Reformation

Die Reformation und ihre Musik: Vortrag im Melanchthonhaus Bretten

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 22.09.2017 | 6 mal gelesen

Bretten: Vortrag | Bretten (pm) Am Sonntag, 1. Oktober gibt es in der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten um 17 Uhr einen Vortrag zum Thema „Die Reformation und ihre Musik“ mit Pfarrer Hendrik Stössel. Die Reformation war unter anderem auch eine „Singebewegung“. Wenn man heute sagt, Kirchenmusik sei ein Markenkern und Leuchtturm evangelischer Kirchlichkeit in der säkularisierten Gesellschaft, dann geht das auf Martin Luther zurück. Dabei...

1 Bild

Vortrag von Pfarrer Hartmut Schmid über Luthers Bibelverständnis

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 15.09.2017 | 11 mal gelesen

Bretten: Vortrag | Bretten (mk) „Allein die Schrift – Aber wie soll man sie verstehen“ lautet das Thema eines dritten Abends der Evangelischen Allianz Bretten für die Stadt und die Region Bretten zum Reformationsjubiläum 2017. Der öffentliche Vortrag ist am Dienstag, 26. September, um 20 Uhr, im Melanchthonhaus Bretten. Referent ist Pfarrer Hartmut Schmid, Honorarprofessor für Altes Testament an der Internationalen Hochschule in Bad Liebenzell....

1 Bild

Karl Vollmer stellt Werke beim Kulturkreis Sulzfeld aus

Sina Willimek
Sina Willimek | Bretten | am 15.09.2017 | 30 mal gelesen

Sulzfeld (pm) Der Kulturkreis Sulzfeld stellt, passend zum Jubiläumsjahr der Reformation, Arbeiten des Gondelsheimer Künstlers Karl Vollmer aus. In seinen Werken präsentiert er unter dem Titel "both sides now" ganz eigene Blickwinkel, Ansichten und Deutungen zu den zentralen Persönlichkeiten der Reformation und schlägt so eine Brücke zwischen damals und heute. Die Ausstellung wird am Sonntag, 24. September um 11 Uhr im...

1 Bild

Sonntagsvortrag im Melanchthonhaus: Die Reformation und ihre Musik

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 11.09.2017 | 10 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | "Die Reformation und ihre Musik" lautet der Titel des Sonntagsvortrags, den der Theologische Referent an der Europäischen Melanchthon-Akademie (EMA), Pfarrer Dr. Hendrik Stössel, am 1. Oktober 2017, um 17 Uhr im Melanchthonhaus hält. Bretten (pm) Wenn man heute sagt, Kirchenmusik sei eine Hauptquelle evangelischer Kirchlichkeit in der säkularisierten Gesellschaft, dann geht das auf Martin Luther zurück. Die Reformation war...

1 Bild

Melanchthonhaus-Konzert in der Brettener Kreuzkirche mit Capella Sagittaria

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

Bretten: Kreuzkirche | "Von der Reformation zum 30-jährigen Krieg - Frühe evangelische Kirchenmusik" ist ein Melanchthonhaus-Konzert mit dem Ensemble "Capella Sagittaria" iam 23. September in der Brettener Kreuzkirche überschrieben. Frühe evangelische Chormusik steht auf dem Programm des Vokalensembles „Capella Sagittaria“ bei seinem Konzert am Samstag, 23. September, um 19 Uhr in der Kreuzkirche Bretten. Geboten werden unter der Leitung von Peter...

Vortrag: "Bretten und die Reformation"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 11.09.2017 | 6 mal gelesen

Bretten: Vortrag | Bretten (as) Brettener Ereignisse in der Reformationszeit sind Thema des nächsten Vortrags der stadtgeschichtlichen Vortragsreihe, zu dem die Stadt Bretten für Montag, 18. September, 19 Uhr, in den Bürgersaal des Alten Rathauses einlädt. In gerade einmal 41 Jahren, zwischen 1524 und 1565, ereignete sich auf der kleinen Brettener Bühne vieles. In sechs Szenen oder Bildern sollen diese Jahre im Rahmen des Vortrags wieder...

Speyer: Exkursion zur einer der Geburtsstätten der Reformation

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 01.09.2017 | 5 mal gelesen

Bretten: Melanchtonhaus | Zur einer der Geburtsstätten der Reformation führt die Exkursion der Freunde und Förderer der Europäischen Melanchthon-Akademie am 21. Oktober 2017. Anmelden kann man sich noch bis 22. September. Ziel der Studienfahrt am 21. Oktober 2017, die die Europäische Melanchthon-Akademie Bretten (EMA) und der Verein der Freunde und Förderer der Europäischen Melanchthon-Akademie (VFF) gemeinsam veranstalten, ist die pfälzische...

1 Bild

Handbuch zu Philipp Melanchthon erschienen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 01.09.2017 | 28 mal gelesen

Bretten: Europäische Melanchthon-Akademie | Das neue Handbuch zu Philipp Melanchthon wurde von Prof. Dr. Günter Frank herausgegeben. Bretten (pm) Die Melanchthonforschung hat im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte einen gewaltigen Aufschwung erlebt. Dies gilt nicht nur für Melanchthons reformationsgeschichtliche Bedeutung. Sein literarisches Œuvre ist immens und umfasst neben seiner Korrespondenz, die von der Melanchthon-Forschungsstelle der Heidelberger Akademie der...

Fahrradpilgern zum Reformationsjubiläum

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.08.2017 | 11 mal gelesen

Bretten: Fahrradpilgerweg | Bretten (dbh) Im Sommer des Reformationsjubiläums lädt die badische Landeskirche zu einem länderübergreifenden „Fahrradpilgerweg“ zu beiden Seiten des Rheins ein. Vom 28. Juli bis 11. August führt die Route von Konstanz bis nach Worms. Unterwegs werden die Radler die geistlichen und gesellschaftlichen Wirkungen der Reformation bis in die Gegenwart erfahren. Am 7. August macht die Fahrradpilgertour Station in Bretten. 25...

1 Bild

500 Jahre Reformation: Neue Broschüre „Zwei Brüder schreiben Geschichte“

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 08.07.2017 | 43 mal gelesen

Bretten: Europäische Melanchthon-Akademie | (pm) Sommer 1504: Herzog Ulrich von Württemberg belagert im Landshuter Erbfolgekrieg das kurpfälzische Bretten. Die Brüder Georg und Philipp Schwartzerdt werden als Kinder im Haus ihres Großvaters am Marktplatz Zeugen des Abwehrkampfs ihrer Heimatstadt. Der Bericht des erwachsenen Georg Schwartzerdt wirft nicht nur ein Licht auf die Kriegs- und Gewalterfahrungen seiner Kindheit, sondern erhellt zugleich den Hintergrund,...

1 Bild

Bretten: Vortrag zum Bruchsaler Reformator Johannes Stumpf

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bruchsal | am 27.06.2017 | 4 mal gelesen

Bruchsal: Pfarrheim St. Peter | Einen Vortrag zum Bruchsaler Reformator Johannes Stumpf hält Pastor Erich Wenneker am 28. Juni 2017 um 20 Uhr im Pfarrheim St. Peter. Bruchsal (pm) Einen Vortrag zu einer heute nur noch wenig bekannten, aber zu Lebzeiten einflussreichen Persönlichkeit aus Bruchsal veranstalten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Gemeinden (ACG) und die Stadt Bruchsal gemeinsam am Mittwoch, 28. Juni 2017, um 20 Uhr im Pfarrheim St. Peter...

1 Bild

„Grässliche“ Schmeckung: Mittelalterliche Küche und altes Liedgut in der „Krone“

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 20.06.2017 | 72 mal gelesen

In den Zeiten der Belagerung 1504 und während der Reformation war Melchior Hechel Wirt der Krone am Markplatz in Bretten. Der war der zweite Ehemann von Barbara Schwarzerdt – der Mutter von Philipp Melanchthon. Für Birgit und Guy Graessel Grund und Historie genug um eine Grässliche Reformation anzubieten. Bretten (lv) Wie kocht man am offenen Feuer und wie klingt Musik ohne Verstärker? Diese und viele andere Fragen zu...

Auszeit-Gottesdienst „Wertvoll-Worte“

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Sulzfeld | am 19.06.2017 | 12 mal gelesen

Sulzfeld: Auszeit-Gottesdienst | Sulzfeld (pm) Es gibt Sinnsprüche oder kurze, prägnante, manchmal biblische Sätze, die einen durch das Leben begleiten. Worte zur Konfirmation oder anlässlich der Trauung oder eines Jubiläums sind die besten Beispiele dafür. Sie formulieren kurz und bündig Lebensweisheiten und sind Begleiter in vielen Lebenslagen. Im nächsten Auszeit-Gottesdienst am 2. Juli, um 18 Uhr, in der evangelischen Kirche Sulzfeld sollen solche...

1 Bild

„Lutherklang mit Bänkelgesang“

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Ötisheim | am 09.06.2017 | 15 mal gelesen

Ötisheim: Luther-Lieder | Ötisheim/Pinache (pm) Unter dem Titel „Lutherklang mit Bänkelgesang“ erzählt und singt der Pfarrer i.R. und Liederdichter, Christoph Neumann, begleitet von seiner Gitarre, vom Leben des Reformators Martin Luther in der Tradition der dramatisch erzählenden Bänkellieder. Die evangelischen Kirchengemeinden laden dazu am 22. Juni, 19.30 Uhr, in die Michaelskirche in Ötisheim und am 24. Juni, 19.30 Uhr, in die Waldenserkirche...

Ausstellung „Martin Luther – Leben, Denken und Wirken“ öffnet Pforten

Havva Keskin
Havva Keskin | Knittlingen | am 23.05.2017 | 11 mal gelesen

Knittlingen: Pfleghof | Das besondere und in Deutschland einmalige Ausstellungskonzept der Ausstellung „Martin Luther – Leben, Denken und Wirken“ besteht aus drei Bausteinen: Der Erlebnisausstellung „Das Leben und Wirken von Martin Luther“, einer Bibelausstellung mit seltenen Exponaten und besonderen Bibeln von Knittlinger Bürgern und der Playmobil-Ausstellung „Wie alles begann“. Knittlingen (od) Nach mehrjähriger Planung- und Schaffenszeit...

1 Bild

Martin Luther – heute noch aktuell?!: Schülerprojekt der Max-Planck-Realschule

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 18.05.2017 | 94 mal gelesen

Wir schreiben das Jahr 2017 – das sogenannte „Lutherjahr“. Genau vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen – Startschuss für die Reformation. Zu eben diesem Themenbereich gestalteten die Religionsklassen zehn der Max-Planck-Realschule unter Leitung ihrer Lehrerinnen Angela Knapp und Maria Hauser eine Ausstellung. Bretten (lb) Wir schreiben das Jahr 2017 – das sogenannte „Lutherjahr“. Genau vor 500 Jahren...

2 Bilder

Pfarrer Dr. Otto Hahn: Luthers Botschaft spiegelt sich verständlich in seinen Liedern

Martin Kugele
Martin Kugele | Bretten | am 16.05.2017 | 59 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | Verse aus Lutherchorälen, teilweise mit Klavierbegleitung von den Besuchern in der altehrwürdigen Gedächtnishalle des Melanchthonhauses gesungen, verdeutlichten den erhellenden Vortrag von Pfarrer Dr. Otto Hahn (Eppingen) über „Die Wiederentdeckung des Evangeliums durch Martin Luther und deren Resonanz in seinen Liedern“. Der Kirchenhistoriker ermutigte die Protestanten, ein lebendiges Zeugnis des evangelischen Glaubens in...

1 Bild

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Hemer auf einen Blick

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Bretten: Jubiläumswochenende | (ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Hemer/Deutschland Partnerschaft mit Bretten: seit 1979 Lage: im Märkischen Kreis in Nordrheinwestfalen, am Nordrand des Sauerlandes Einwohner: rund 38.000 Sehenswürdigkeiten: Naturdenkmal Felsenmeer, Felsenmeermuseum Geschichte: Durch die im 16. Jahrhundert entstandene Metallverarbeitung und Papierherstellung ist die Wirtschaft bis...

1 Bild

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Wittenberg auf einen Blick

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.05.2017 | 17 mal gelesen

Bretten: Jubiläumswochenende | (ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Wittenberg/Deutschland Partnerschaft mit Bretten: seit 1990 Lage: im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt an der Elbe, knapp 100 km südwestlich von Berlin, ist Sitz des Landkreises Wittenberg Einwohner: rund 50.000 Sehenswürdigkeiten: Melanchthon-Gedächtnisstätte im ehemaligen Melanchthon-Wohnhaus (UNESCO-Weltkulturerbe),...

200 Jahre Grundsteinlegung der evangelischen Weinbrennerkirche

Havva Keskin
Havva Keskin | Walzbachtal | am 02.05.2017 | 24 mal gelesen

Walzbachtal: Evangelische Kirchengemeinde Wössingen | Ein Doppeljubiläum feiert die die evangelische Kirchengemeinde Wössingen am Sonntag, 7. Mai, um 10 Uhr mit einem Bläsergottesdienst: 500 Jahre Reformation und 200 Jahre Grundsteinlegung der evangelischen Weinbrennerkirche. Wössingen (kls) Ein Doppeljubiläum feiert die die evangelische Kirchengemeinde Wössingen am Sonntag, 7. Mai, um 10 Uhr mit einem Bläsergottesdienst. 500 Jahre Reformation und 200 Jahre Grundsteinlegung...

1 Bild

Einladung: Pfarrer Dr. Otto Hahn spricht über Luthers Reformationslieder

Martin Kugele
Martin Kugele | Bretten | am 30.04.2017 | 69 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | Weiterer Reformationsvortrag der Ev. Allianz Bretten im Melanchthonhaus BRETTEN. „Die Wiederentdeckung des Evangeliums durch Martin Luther und deren Resonanz in seinen Liedern“ lautet das Thema eines zweiten Abends der Evangelischen Allianz Bretten in der Reihe ihrer Abendvorträge zum Reformationsjubiläum 2017. Der besondere Abend mit Wort und Lied ist am Dienstag, 9. Mai, um 20 Uhr im Melanchthonhaus Bretten. Referent ist...

1 Bild

Buchwochen Brüssel: LeseConcert "Melanchthon mit dem Fahrrad"

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 29.04.2017 | 92 mal gelesen

Die Buchwochen im Europaviertel in der belgischen Hauptstadt Brüssel wurden mit einer Vernissage eröffnet. Dort wurden auch Autoren, Bücher und Verlage aus Baden-Württemberg vorgestellt. Brüssel/Bretten (pm) Bereits zum 13. Mal lud die Landesvertretung Baden-Württemberg in der belgischen Metropole zur Vernissage der "Buchwochen Brüssel", die inzwischen fester Bestandteil des dortigen jährlichen Veranstaltungskalenders sind....

Konfirmanden gestalten einen Gottesdienst zum Thema Reformation 1

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 24.04.2017 | 15 mal gelesen

Bretten: Gottesdienst | Bretten (rb) Anlässlich des Reformationsjubiläums gestaltet die Mittwochsgruppe der Brettener Konfirmanden ihren Gesprächsgottesdienst zum Thema Reformation. Jeder ist eingeladen, beim Thesenanschlag oder auch beim Reichstag zu Worms dabei zu sein. Vielleicht finden die Besucher ja selbst eine These, die sie dann an eine Tür nageln möchten? Der Gottesdienst findet am 29. April, 18.30 Uhr, in der Brettener Stiftskirche statt.

2 Bilder

CVJM-Mitarbeiterkongress B.I.S.S. führte CVJMer und internationale Gäste zusammen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Kraichtal | am 24.04.2017 | 27 mal gelesen

Kraichtal: CVJM-Lebenshaus Unteröwisheim | (art) "B.I.S.S. - das ist für mich CVJM", sagt Andreas Roth vom CVJM Hornberg aus dem Schwarzwald. B.I.S.S. ist das jährliche Netzwerktreffen des CVJM-Landesverbandes Baden, das immer an einem verlängerten Wochenende nach Ostern stattfindet. "Hier wird CVJM in all seiner Vielfalt lebendig", sagt Ralf Zimmermann vom Leitungsteam. "Basis für das Treffen ist die Inspiration durch die Bibel. Dazu gibt es verschiedene...

1 Bild

Vortrag über „Martin Luther und die Täuferbewegung“

Martin Kugele
Martin Kugele | Bretten | am 18.04.2017 | 54 mal gelesen

Bretten: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde | BRETTEN. „Martin Luther und die Täufer in Baden-Württemberg“ lautet das Thema eines Vortrag von Kirchenhistoriker Bernd Tubach aus Stuttgart am Dienstag, 25. April, um 20 Uhr im offenen Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Husarenbaum. Wie EFG-Pastor Achim Bothe mitteilte, will der baptistische Theologe die Reformationsgeschichte aus einem etwas anderen Blickwinkel beleuchten und aufzeigen, wie...