Satire

3 Bilder

Verlosung: Satiremagazin EULENSPIEGEL bringt neues Sonderheft CARTUN heraus 1

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Pforzheim | am 15.11.2017 | 139 mal gelesen

kraichgau.news verlost 10x1 Exemplar des neuen Sonderhefts EULENSPIEGEL CARTUN 1. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. (pm) Wussten Sie schon, dass Deutschland die dichteste Dichte an Dichtern aufweist (Anzahl der Erwachsenen, die glauben „dichten“ zu können, auf 1000 Einwohner)? Der EULENSPIEGEL trägt dieser Tatsache seit Jahren mit einem strengen Reimverbot Rechnung. Und wussten Sie auch, dass die...

1 Bild

Einmal mit, einmal ohne

Philipp Lingenfelser
Philipp Lingenfelser | Gondelsheim | am 05.09.2017 | 33 mal gelesen

Gondelsheim: Ku(h)lturstall Gondelsheim | Mit Klavier und ohne, mit Hut und ohne, mit Drama und ohne Panik. Mit ohne bringen voller Stolz ihr neues Programm auf die Bühne. Uraufführung im Ku(h)lturstall Gondelsheim!

1 Bild

„Die Dreigroschenoper“ feiert ihre Premiere am Theater Pforzheim

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Pforzheim | am 03.11.2016 | 135 mal gelesen

Pforzheim: Theater Pforzheim | „Die Dreigroschenoper“ feiert ihre Premiere am Theater Pforzheim. Atemberaubender Stilmix aus Tango, Jazz, Blues und Jahrmarktklängen – und eine bissige Gesellschaftssatire in einem überraschenden Spiegelkabinett. Die Premiere des Stücks ist am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr, im Großen Haus mit Einführung um 19.10 Uhr im Foyer. Pforzheim (sh) „Die Dreigroschenoper” mit Musik von Kurt Weill gehört zu den...

1 Bild

ONKeL fISCH am 23. November in Philippsburg

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 02.11.2016 | 34 mal gelesen

Philippsburg: Jugendstilfesthalle | Auf leos bühne mit biss zeigen ONKeL fISCH Action-Kabarett vom Feinsten. Dieses Mal nehmen sie die EU ins Visier. Philippsburg. Europa - Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeißer. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann überhaupt mitmachen? Eine flexible Wertegemeinschaft zwischen Grexit und Brexit, gefangen in einem Strudel aus politischen Eigeninteressen, Bauchgefühl und...

1 Bild

"Humanistische Kampfschriften in Text und Bild" – Vortrag über reformatorische Satire

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 13.10.2016 | 19 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | Bretten (pm) Am Sonntag, 23. Oktober, um 17 Uhr widmet sich der Heidelberger Theologe Matthias Dall’Asta im Melanchthonhaus Bretten in seinem Sonntagsvortrag den humanistischen Satiren aus der Zeit der Reformation. Dabei soll der Vortrag Perspektiven auf die humanistische Gesellschaftssatire, ihre bildliche Repräsentation sowie ihren theologischen und kulturpolitischen Hintergrund öffnen. Der Eintritt ist frei. Die...