Sprache

1 Bild

Marie und Leon sind die beliebtesten Vornamen im Land

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 03.05.2018 | 13 mal gelesen

Marie und Leon sind die beliebtesten Vornamen 2017 in Baden-Württemberg. Wiesbaden (dpa/lsw) Auf den Plätzen zwei und drei landen hierzulande Sophie und Maria sowie Noah und Elias, teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Donnerstag mit. Bereits im Vorjahr stand Marie im Südwesten ganz oben auf der Liste. Leon war hingegen im letzten Jahr nicht unter den ersten drei Plätzen. Südwesten setzt sich vom...

1 Bild

BGH: Kein Recht auf weibliche Ansprache in Formularen

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 13.03.2018 | 55 mal gelesen

Frauen haben kein Recht auf eine weibliche Ansprache in Formularen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag in Karlsruhe entschieden (VI ZR 143/17). Karlsruhe (dpa) Das oberste deutsche Zivilgericht wies die Revision einer Sparkassen-Kundin aus dem Saarland zurück. Klägerin Marlies Krämer (80) fühlt sich mit männlichen Formulierungen wie "Kunde" oder "Kontoinhaber" nicht angesprochen und pochte auf die Ansprache...

1 Bild

"Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort" im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia

Kraichgau News
Kraichgau News | Maulbronn | am 17.01.2017 | 10 mal gelesen

Maulbronn: Hölderlin-Haus-der Anthroposophia | Maulbronn. Unter der Leitung von Sprachgestalter-Eurythmist Rüdiger Fischer-Dorp aus Köngen findet am Samstag, 11. März 2017, von 16.30 bis 18 Uhr die Veranstaltung "Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort" im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia Maulbronn statt. Kontakt: Gisela Feszler, Telefon 07043/920 984.

1 Bild

"Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort" im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia

Kraichgau News
Kraichgau News | Maulbronn | am 17.01.2017 | 4 mal gelesen

Maulbronn: Hölderlin-Haus-der Anthroposophia | Maulbronn. Unter der Leitung von Sprachgestalter-Eurythmist Rüdiger Fischer-Dorp aus Köngen findet am Samstag, 21. Januar 2017 und 11. März 2017, von 16.30 bis 18 Uhr die Veranstaltung "Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort" im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia Maulbronn statt. Kontakt: Gisela Feszler, Telefon 07043/920 984.

1 Bild

Das Christkind hat die Qual der Wahl: Erst checken – dann schenken

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 18.11.2016 | 7 mal gelesen

75 Prozent der Deutschen informieren sich vor einem Kauf im Internet. Dabei stehen besonders die Bewertungen anderen Kunden im Vordergrund. Jedoch schreiben nur wenige selbst eine Bewertung. Dabei ist das ganz einfach. (akz-o). Schenken macht Freude – und das besonders zu Weihnachten. Doch manchmal kann es ganz schön schwierig sein, das richtige Geschenk zu finden: zum Beispiel, wenn die Auswahl sehr groß oder man selbst...

1 Bild

Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort

Kraichgau News
Kraichgau News | Maulbronn | am 10.10.2016 | 9 mal gelesen

Maulbronn: Hölderlin-Haus-der Anthroposophia | Maulbronn. Am Samstag, 12. November 2016, findet zwischen 16.30 bis 18 Uhr im Hölderlin-Haus-der Anthroposophia Maulbronn die Veranstaltung "Sprache gestalten - Auf der Suche nach dem menschengemäßen Wort"unter Leitung von Rüdiger Fischer-Dorp (Sprachgestalter - Eurythmist) statt. Kontakt: Gisela Feszler 07043 - 920 984

1 Bild

Brettljause mit Kracherl oder Österreichisch für Anfänger

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 06.09.2016 | 81 mal gelesen

Ein Urlaub im Ausland ohne Sprachschwierigkeiten? Wir waren in den Sommerferien in Kärnten in Österreich. Bevor wir losfuhren, sagte mein Sohn: "Ich freu mich schon, im Ausland zu sein und trotzdem die Sprache zu verstehen." Klar, in Österreich spricht man auch deutsch. Aber alles verstehen? Auf Anhieb klappt das manchmal nicht. Und das meiste versteht man zwar, würde es aber selbst so nicht sagen. Mit dem Pickerl zu...

2 Bilder

Spielend Deutsch lernen mit Loriot

Havva Keskin
Havva Keskin | Pforzheim | am 05.08.2016 | 51 mal gelesen

Mit Sketchen von Loriot und Familienanschluss bei deutschen Gasteltern verbesserten Jugendliche aus polnischen und ungarischen Partnerstädten im Enzkreis ihre Sprachkenntnisse. Enzkreis (pm) „Nein, Sie heißen nicht Erwin Lindemann, kommen nicht aus Düsseldorf und wollen auch keine Boutique in Island eröffnen! Sie haben vielmehr für uns teilweise unaussprechliche Namen, kommen aus den Partnerkommunen des Enzkreises in Polen...