Waffen

2 Bilder

Waffenlieferungen nach Syrien: Wer, was und wozu?

Klaus Mainz
Klaus Mainz | Bruchsal | am 22.02.2018 | 60 mal gelesen

2017 hat die internationale Organisation "Amnesty International" den Bericht veröffentlicht, aus dem folgt, dass die Kämpfer des Islamischen Staates (IS) über eine große Menge Waffen verfügen. Laut Angaben von Menschenrechtlern wären die Hauptlieferanten der Waffen seit vielen Jahren die USA und ihre Verbündeten. Die Waffen waren für die Freie Syrische Armee (FSA) bestimmt, doch "ist es so gekommen", dass sie den Terroristen...

1 Bild

Fast 3000 Waffen im Südwesten abgeliefert

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 21.01.2018 | 74 mal gelesen

Fast 3000 Schusswaffen wurden von Juli bis Dezember 2017 bei den baden-württembergischen Behörden abgegeben. Bundesweit wird noch bis 1. Juli 2018 Amnestie auf freiwillig abgegebene Waffen gewährt. Stuttgart (dpa/lsw) Waffenbesitzer haben von der Amnestie zur Rückgabe von Schusswaffen bislang regen Gebrauch gemacht. Von Anfang Juli bis Ende Dezember wurden im Südwesten bei den Behörden 2941 Waffen abgegeben, wie...

1 Bild

Amnestie für illegale Waffen

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 15.10.2017 | 164 mal gelesen

Ob Dachbodenfund, Nachlass oder gar aus zweifelhafter Quelle – wer eine illegale Waffe besitzt, macht sich strafbar. Meist gibt es keinen legalen Weg, die Waffe loszuwerden. Daher gibt es bis zum 1. Juli 2018 die Möglichkeit, illegale Waffen straffrei bei Waffenbehörden oder der Polizei abzugeben. Baden-Württemberg (pm) „Wir gehen entschieden gegen den gesetzeswidrigen Besitz von Waffen vor. Das sind wir nicht zuletzt...

1 Bild

Baden-Württemberg will „Reichsbürger“ entwaffnen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 26.01.2017 | 83 mal gelesen

Die Waffenbehörden der Kommunen sollten „Reichsbürgern“ keine Waffenscheine mehr ausstellen und bereits erteilte Genehmigungen für den Besitz einer Waffe wenn möglich widerrufen. Stuttgart(dpa)-Baden-Württemberg will sogenannte Reichsbürger nach Möglichkeit entwaffnen. Innenminister Thomas Strobl (CDU) habe den Stadt- und Landkreisen im Südwesten eine Anweisung dazu gegeben, teilte das Innenministerium am Donnerstag mit. Die...

1 Bild

650 polizeibekannte Reichsbürger im Südwesten

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 13.11.2016 | 165 mal gelesen

Im Land Baden-Württemberg gibt es derzeit laut Innenministerium mehr als 650 polizeibekannte "Reichsbürger". Dies habe eine Auswertung des Landeskriminalamtes aus polizeilichen Datenbanken ergeben. Stuttgart (dpa/lsw) - In Baden-Württemberg gibt es laut Innenministerium mehr als 650 polizeibekannte "Reichsbürger". Dies habe eine Auswertung des Landeskriminalamtes aus polizeilichen Datenbanken ergeben, teilte das...

1 Bild

„Musikverein Stadtkapelle Bretten“ ist Sieger beim Jubiläumsvereineschießen

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 21.10.2016 | 91 mal gelesen

Die Gewinner des Wanderpokals wurde erneut die „Musikverein Stadtkapelle Bretten“ als reine Damenmannschaft. Die ersten drei Plätze erhielten alle dieselbe Ringzahl. Bretten. Oberschützenmeister Karlheinz Bock begrüßte bei der Siegerehrung im Vereinsheim des Kleinkaliberschützenvereins Bretten zahlreiche Teilnehmer des 50. Vereineschießens sowie Oberbürgermeister Martin Wolff. Dieser überbrachte die Grüße der Stadt...