Zuckerbäckermuseum

6 Bilder

Zu Gast in Gochsheim.

Helmut Lang
Helmut Lang | Bruchsal | am 08.10.2017 | 31 mal gelesen

Heute hatte das Zuckerbäckermuseum in Gochsheim einen bekannten Gast. Eberhard Schell Inhaber der Schokoladenmanufaktur Schell in Gundelsheim informierte die Besucher ausführlich über die gravierenden Unterschiede zwischen Industrieschokolade (Lindt und Milka) und seiner handwerklich hergestellten Schokolade. Es sind die hochwertigen Zutaten, die eine gute Schokolade ausmachen. Hochwertiger Kakao aus verschiedenen...

1 Bild

Süße Versuchungen im Zuckerbäckermuseum Gochsheim

Sina Willimek
Sina Willimek | Bretten | am 19.09.2017 | 43 mal gelesen

Kraichtal-Gochsheim (pm) Am Sonntag, 8. Oktober, entführt die Schokoladenmanufaktur Gochsheim ihre Gäste in eine "süße Welt aus Schokolade". Bei einem Rundgang können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der Manufaktur werfen, wobei natürlich auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung durch das Museum. Die Veranstaltung findet von 13 bis 18 Uhr im...

1 Bild

Osterhasengießen am 9. April

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Kraichtal | am 22.03.2017 | 16 mal gelesen

Kraichtal: Osterhasengießen | Kraichtal (sn) Die alte Handwerkskunst des Osterhasen-Gießens ist weitgehend vergessen. Nicht so im Zuckerbäckermuseum Gochsheim, wo die Bäckerei und Konditorei Steidle aus Hambrücken am 9. April, von 13 bis 18 Uhr, auf Einladung des Heimat- und Museumsvereins Kraichtal zeigt, wie aus der heißen Schokoladenmasse mit alten Gießformen und geschickten Händen die beliebten Häschen und andere Figuren entstehen. Im Museum selbst...

3 Bilder

Gochsheim feiert vom 13. bis 15. August 2016 sein historisches Altstadtfest

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Kraichtal | am 18.07.2016 | 359 mal gelesen

Kraichtal: Altstadt Gochsheim | (art) "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen – Was sich damals zugetragen." - Gochsheim lädt ein zum Altstadtfest vom 13. bis 15. August 2016 und erinnert damit an seine historische Bedeutung als Stadt und Markt. Das Fest beginnt am Samstag, 13. August, um 17 Uhr und dauert bis zum Montagabend, 15. August. Am Montagmittag gibt es ab 11.30 Uhr das traditionelle "Handwerkeressen". Erinnerung an die Zeit der...