Tiere

4 Bilder

Kindgerechte Unterwasserwelt

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | vor 12 Stunden, 8 Minuten | 3 mal gelesen

Das Aquarium: eine pflegeleichte, lehrreiche Alternative zu Hund, Katze und Co. (djd). Kinder sind fasziniert von der bunten und schillernden Unterwasserwelt. Das Plätschern des Wassers wirkt beruhigend auf die Kleinen, sie lernen die Schönheit der Natur kennen und entwickeln frühzeitig Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl. Aquarien sind bei Kindern deshalb sehr beliebt. Auch in immer mehr pädagogischen Einrichtungen...

2 Bilder

Tierisch schöne Weihnachten

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | vor 15 Stunden, 34 Minuten | 3 mal gelesen

Wie Besitzer ihren Vierbeinern ein tiergerechtes Fest bereiten (djd). Alle Jahre wieder werden in deutschen Haushalten Tannenbäume aufgestellt und das Wohnzimmer festlich geschmückt. Meist stehen dann gemütliche Tage mit der gesamten Familie auf dem Plan. Für Haustierbesitzer ist es selbstverständlich, dass auch ihre Hunde und Katzen am Weihnachtsfest teilhaben. Franziska Obert, Expertin der Agila-Haustierversicherung,...

1 Bild

Lesertelefon: Kastration beim Hund - Nutzen oder Risiko?

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Bretten: Lesertelefon | Kastration beim Hund - Nutzen oder Risiko? Expertenrat zur Unfruchtbarmachung von Hündinnen und Rüden. Lesertelefon mit Tiermedizinern und Hundetrainern am Donnerstag, 22. November, von 14 bis 18 Uhr unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 – 0 90 92 90. (pr-nrw) In etwa jedem fünften deutschen Haushalt lebt nach Angaben des Industrieverbands Heimtierbedarf mindestens ein Hund – rund 9,2 Millionen sind es insgesamt. Damit...

1 Bild

Tierschützer: Brieftaubenwesen darf kein Kulturerbe werden

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 05.11.2018 | 18 mal gelesen

Deutschlands Tierschützer laufen Sturm gegen eine mögliche Anerkennung des Brieftaubensports als nationales Kulturerbe. Stuttgart/Bonn (dpa/lsw) Deutschlands Tierschützer laufen Sturm gegen eine mögliche Anerkennung des Brieftaubensports als nationales Kulturerbe. «Unzählige Brieftauben werden für Wettkämpfe ausgebeutet und dabei verletzt oder gar getötet», sagte die Artenschutzreferentin beim Deutschen Tierschutzbund,...

1 Bild

Hund oder doch Wolf? Zahl vermeintlicher Sichtungen steigt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 02.11.2018 | 60 mal gelesen

Die Zahl vermeintlicher Wolfssichtungen hat in Baden-Württemberg seit rund einem Jahr stark zugenommen. Freiburg (dpa/lsw) Die Zahl vermeintlicher Wolfssichtungen hat in Baden-Württemberg seit rund einem Jahr stark zugenommen. 457 Meldungen gingen bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) nach eigenen Angaben bis Ende September ein. Im gesamten Jahr 2017 waren es 310, im Jahr davor 120. Den...

1 Bild

Jäger setzen Drohnen als technische Helfer ein

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 28.10.2018 | 39 mal gelesen

Immer mehr Jäger setzten bei der Beobachtung von Wildtieren in offenen Landschaften auf Drohnen. Biberach (dpa/lsw) Der Deutsche Jagdverband begrüßt diesen Trend «vor allem dann, wenn es dabei um den aktiven Tierschutz, wie etwa bei der Rettung von Rehkitzen geht», sagte Verbandssprecher Torsten Reinwald. Zu den Drohnen-Pionieren unter Deutschlands Jägern gehört die Kreisjägervereinigung Biberach. Im Frühjahr konnte sie...

1 Bild

Großes Futterangebot für Igel dank mildem Herbst

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 25.10.2018 | 6 mal gelesen

Für Igel gibt es in diesem Jahr ein reichliches Angebot, um sich vor dem Winterschlaf die nötigen Fettreserven anzufressen. Stuttgart (dpa/lsw) In dem bislang milden Herbst finden sie noch viele Insekten, Regenwürmer, Asseln, Schnecken und Mücken, wie der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg mitteilte. Selbst der späte Nachwuchs habe noch Zeit, um sich Winterspeck anzufressen. In dem bis zu sechs Monate dauernden...

1 Bild

Insektenforscher stellen Plan gegen Insektensterben vor 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 20.10.2018 | 15 mal gelesen

Beim internationalen Insektenschutzsymposium am Naturkundemuseum Stuttgart am Freitag haben Forscher einen Neun-Punkte-Plan gegen das Insektensterben vorgestellt. Stuttgart (dpa/lsw) Beim internationalen Insektenschutzsymposium am Naturkundemuseum Stuttgart am Freitag, 19. Oktober, haben Forscher einen Neun-Punkte-Plan gegen das Insektensterben vorgestellt. Darin fordern sie unter anderem das Einschränken des...

7 Bilder

Schäferhundeverein Obergrombach: Hunderennen mit Oktoberfest

Havva Keskin
Havva Keskin | Bruchsal | am 10.10.2018 | 40 mal gelesen

Auf dem Vereinsgelände des SV Obergrombach hatten die Besucher am Wochenende gleich zweifachen Grund zum Feiern: Einmal richtete der Hundeverein ein Hunderennen aus und zum anderen winkte ein Oktoberfest. Bruchsal-Obergrombach (kk) Zum Hunderennen über eine 60-Meter-Rennstrecke wurden die Vierbeiner in zwei Kategorien eingeteilt: Einmal unter 45 Zentimeter Schulterhöhe, zum anderen über 45 Zentimeter Schulterhöhe. Die...

1 Bild

Eichhörnchen Pippilotta nach Nickerchen ausgewildert 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Karlsruhe | am 15.09.2018 | 45 mal gelesen

Das Karlsruher Eichhörnchen-Mädchen Pippilotta hat nach fünf Wochen erstmals wieder Freiheit geschnuppert. Pippilotta machte Schlagzeilen, weil sie sich am 9. August so hartnäckig an die Fersen eines Mannes geheftet hatte, dass der die Polizei alarmierte. Karlsruhe (dpa/lsw)   «Die Schlupflöcher der Voliere sind geöffnet worden und Pippilotta ist mit Björn nun offiziell ausgewildert», sagte ihre Pflegemutter Larissa...

1 Bild

Weingarten: Landratsamt lässt Nest aggressiver Hornissen entfernen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Weingarten | am 06.09.2018 | 253 mal gelesen

Nach der Attacke eines Hornissenschwarms mit mehreren Verletzten in Weingarten bei Karlsruhe hat das Landratsamt das Nest entfernen lassen. Zunächst war der Bereich abgesperrt worden und es wurden Warnschilder aufgestellt. Weingarten (dpa/lsw) Nach der Attacke eines Hornissenschwarms mit mehreren Verletzten in Weingarten bei Karlsruhe hat das Landratsamt das Nest entfernen lassen. Zunächst war der Bereich abgesperrt worden...

9 Bilder

Aus Liebe zum Tier: 15 Jahre Zoo & Co. Betz in Bretten

Deborah Ravell
Deborah Ravell | Bretten | am 31.08.2018 | 240 mal gelesen

Bretten: Zoo & Co. Betz | Jubiläumstage am 31. August und 1. September. Bretten (drav) Seit vielen Jahren versorgt das Fachgeschäft Zoo & Co. Betz die Tierfreunde aus der Region mit allem was Hund, Katze und Maus benötigen. Vom 31. August bis 1. September feiert das Unternehmen sein 15-jähriges Jubiläum in Bretten und bedankt sich bei seinen Kunden mit 15 Prozent Rabatt auf das vorhandene Sortiment. „Die letzten Jahre sind wie im Flug vergangen“,...

1 Bild

Fledermäuse werden flügge: Nabu lädt zur «Batnight»

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 24.08.2018 | 39 mal gelesen

Im Spätsommer unternehmen viele junge Fledermäuse ihre ersten Flugversuche - der Naturschutzbund Nabu lädt Interessierte daher zu Beobachtungstouren bei einer sogenannten Batnight. Stuttgart (dpa/lsw) Am 25. und 26. August veranstalten Tierschützer in vielen Städten und Gemeinden Präsentationen und Touren rund um die fliegenden Säugetiere. Die jährliche Aktion soll den Angaben zufolge auf die Bedrohung der Tiere durch...

1 Bild

Ohne Hund in den Urlaub: Tierheime zur Ferienzeit überfüllt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 19.08.2018 | 32 mal gelesen

Die Tierheime im Südwesten sind in den Sommerferien überfüllt. Karlsruhe (dpa/lsw) «Tiere bekommt man oft spottbillig, das ist ein Riesenproblem», sagte Martina Klausmann, Mitarbeiterin des Landestierschutzvereins mit Sitz in Karlsruhe. «Viele kaufen unüberlegt und dann fällt ihnen vorm Urlaub auf, dass sie gar nicht wissen, was sie mit dem Tier machen sollen.» «Die vielen Anfragen sind erschreckend» Im Tierheim in...

1 Bild

Störche machen sich bereit für den Abflug

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 14.08.2018 | 50 mal gelesen

In den kommenden Tagen dürften die ersten Störche aus Baden-Württemberg in Richtung Afrika abheben. Salem (dpa/lsw) Allein im Tierpark Affenberg Salem sammeln sich etwa 200 dieser Tiere für die große Reise gen Süden, wie Parkleiter Roland Hilgarnter am Montag in Salem sagte. «Auf den Tag genau kann man nicht sagen, wann der Abflug beginnt. Aber da wir schönes Wetter erwarten, könnte es täglich soweit sein», sagte der...

1 Bild

Befreiter Kater Jimmy wieder fit 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 11.08.2018 | 51 mal gelesen

Brettens berühmtester Kater hat sich gut von seiner zweiwöchigen Gefangenschaft unter einer Garage erholt.  Bretten (dpa/lsw) -Nach der Befreiung aus fast zweiwöchiger unfreiwilliger Gefangenschaft im Hohlraum eines Garagenbodens geht es Kater Jimmy wieder prächtig. «Er hat aber noch viel Schmusebedarf», sagte Dieter Taubert, dem die Maine-Coon-Katze zusammen mit seiner Freundin gehört. Jimmy habe Antibiotika bekommen und...

4 Bilder

Wer hat die coolste Katze im Kraichgau?

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 09.08.2018 | 412 mal gelesen

Katzen sind mit Abstand die beliebtesten Haustiere der Deutschen. Kein Wunder also, dass zu Ehren der Samtpfötchen am 8. August auch in Deutschland der Weltkatzentag ausgiebig gefeiert wird. Sie haben auch einen süßen Tiger bei sich zuhause? Dann freuen wir uns über ein Foto! Eigentlich könnte man meinen, im World Wide Web ist jeden Tag „Weltkatzentag“. Katzenbilder und -videos gehören zu den meistgeklickten Inhalten im...

1 Bild

Bisher kein größeres Fischsterben in Baden-Württemberg

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 06.08.2018 | 16 mal gelesen

Die Erwärmung der Gewässer in Baden-Württemberg hat nach Angaben des zuständigen Ministeriums die Lebensbedingungen für Fische deutlich verschlechtert, aber noch nicht zu einem größeren Fischsterben geführt. Stuttgart (dpa/lsw) Die Erwärmung der Gewässer in Baden-Württemberg hat nach Angaben des zuständigen Ministeriums die Lebensbedingungen für Fische deutlich verschlechtert, aber noch nicht zu einem größeren Fischsterben...

1 Bild

Bretten: Befreitem Kater Jimmy geht es blendend

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.08.2018 | 372 mal gelesen

Nach Rettungsaktion und Riesenaufregung um einen im Garagenfundament eines Brettener Neubaus eingeschlossenen Kater ist das Abenteuer vorbei und Jimmy wieder daheim. Bretten (dpa/lsw) Nach Rettungsaktion und Riesenaufregung um einen im Garagenfundament eines Brettener Neubaus eingeschlossenen Kater (wir berichteten) ist das Abenteuer vorbei und Jimmy wieder daheim. Allerdings bekam der fast zwei Wochen in dem Hohlraum...

1 Bild

Anzahl der Wildkatzen im Südwesten steigt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 21.07.2018 | 43 mal gelesen

Die Wildkatze breitet sich in Baden-Württemberg immer weiter aus. Stuttgart (dpa/lsw) «Es ist eine klare Ausbreitungstendenz erkennbar», sagte Axel Wieland, Wildkatzenexperte des BUND. Wie viele Wildkatzen in den Wäldern im Südwesten beheimatet seien, lasse sich zwar nicht genau erfassen. Totfunde, Aufzeichnungen von Wildkameras und Nachweise durch Genmaterial ließen diesen Schluss dennoch zu, erklärte Wieland. «Erst...

1 Bild

Vögel leiden unter Trockenheit: Tränken können helfen

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 21.07.2018 | 99 mal gelesen

Auch Vögel leiden unter dem heißen Wetter - aufgestellte Wassertränken helfen ihnen. Stuttgart (dpa/lsw) Darauf wies der Naturschutzbund (NABU) am Freitag hin. Da nach den vielen regenlosen Tagen Pfützen und Gräben ausgetrocknet seien, hätten die Tiere keine Möglichkeit, ihren Durst zu stillen oder sich abzukühlen. Garten- und Balkonbesitzer könnten Wasserstellen für die hitzegeplagten Vögel schaffen, dabei aber auf...

1 Bild

Vögel leiden unter Trockenheit: Tränken können helfen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 20.07.2018 | 46 mal gelesen

Auch Vögel leiden unter dem heißen Wetter - aufgestellte Wassertränken helfen ihnen. Stuttgart (dpa/lsw) Auch Vögel leiden unter dem heißen Wetter - aufgestellte Wassertränken helfen ihnen. Darauf wies der Naturschutzbund (NABU) am Freitag hin. Da nach den vielen regenlosen Tagen Pfützen und Gräben ausgetrocknet seien, hätten die Tiere keine Möglichkeit, ihren Durst zu stillen oder sich abzukühlen. Wasser solle täglich...

1 Bild

"Killermaschine Kalikokrebs" bedroht Arten und Gewässer

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 12.07.2018 | 35 mal gelesen

Der Mitte der 90er Jahre nach Baden-Württemberg eingeschleppte Kalikokrebs entwickelt sich zunehmend zur ernsten Gefahr für einheimische Amphibien und Wasserinsekten. Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Mitte der 90er Jahre nach Baden-Württemberg eingeschleppte Kalikokrebs entwickelt sich zunehmend zur ernsten Gefahr für einheimische Amphibien und Wasserinsekten. Er breite sich rasant aus und sei inzwischen in den Gewässern entlang...

1 Bild

Nabu mahnt bei Wespen zu mehr Gelassenheit

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 28.06.2018 | 19 mal gelesen

Wespen fliegen jetzt im Sommer wieder vermehrt ums Haus. Vor Panik vor den Insekten warnte jedoch der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg am Mittwoch. Stuttgart (dpa/lsw) Meist seien die Tiere mit sich und ihren Aufgaben so beschäftigt, dass sie mit Menschen nicht weiter ins Gehege kämen. «Wespen durch Wedeln zu vertreiben ist kontraproduktiv, denn die Tiere fühlen sich dann angegriffen und stechen womöglich», sagte...

1 Bild

Vogelzählung im Südwesten: Spatz am häufigsten gesichtet

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 05.06.2018 | 20 mal gelesen

Der Spatz ist nach Daten von Hobby-Forschern der häufigste Vogel in den Gärten Baden-Württembergs. Stuttgart (dpa/lsw) Der Spatz ist nach Daten von Hobby-Forschern der häufigste Vogel in den Gärten Baden-Württembergs. Mit im Schnitt knapp 6,4 Tieren pro Garten oder Balkon verwies er Amsel und Kohlmeise auf die hinteren Plätze, wie der Naturschutzbund (Nabu) am Dienstag mitteilte. Der Nabu berief sich auf Meldungen von rund...