Tiere

1 Bild

Dem «Monster» vom Horbachsee geht es an den Kragen

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | vor 6 Stunden, 19 Minuten | 42 mal gelesen

Das Versteckspiel des "Monsters" vom Horbachsee in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) könnte bald ein jähes Ende haben. Das bislang unbekannte Tier terrorisiert seit Monaten eine Schwanenfamilie und andere Tiere in dem Teich. Ettlingen (dpa/lsw) Das Versteckspiel des "Monsters" vom Horbachsee in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) könnte bald ein jähes Ende haben. Das bislang unbekannte Tier terrorisiert seit Monaten eine Schwanenfamilie...

1 Bild

Zoo Karlsruhe: Torte für Schimpanse "Benny" zum 50. Geburtstag

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 13.10.2017 | 17 mal gelesen

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert. Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert. Er ist seit 47 Jahren im Badischen und war zuvor an der Elfenbeinküste gefangen worden. Von den drei Karlsruher Schimpansen ist Benny der einzige, der noch...

17 Bilder

Grünflächen-Bepflanzung in Walzbachtal zeigt Wirkung

Havva Keskin
Havva Keskin | Walzbachtal | am 11.10.2017 | 104 mal gelesen

Gemeinde Walzbachtal schafft mit der Umgestaltung kommunaler Grünflächen natürliche Habitate für Wildbienen. Zur Überraschung aller Beteiligten wurde bei einem Wildbienen-Monitoring die bedrohte Schöterich-Mauerbiene entdeckt. Walzbachtal (hk) Frei nach dem Credo, „ein steter Tropfen höhlt den Stein“, bemüht sich die Gemeinde Walzbachtal seit 2010 um die (Um)Gestaltung ihrer kommunalen Grünflächen. Ziel sei es,...

1 Bild

Zebra-Boom im Zoo Karlsruhe: Viertes Jungtier geboren

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 08.10.2017 | 36 mal gelesen

Am 5. Oktober hat im Karlsruher Zoo hat das jüngste Zebra das Licht der Welt erblickt. Karlsruhe (pm) Noch liegt es häufig, beim Aufstehen stellt es sich noch etwas ungelenk an. Während die drei Halbgeschwister schon zusammen über die Anlage toben, ist das jüngste Zebra lieber noch ganz dicht bei seiner Mutter Zaila. Die hat das Kleine am 5. Oktober im Morgengrauen auf die Welt gebracht. Zaila hat ihr Fohlen auch schon...

1 Bild

Wildgehege Rappenwört: Durch Unrat verletztes Wildschwein muss getötet werden

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 09.09.2017 | 44 mal gelesen

Weil Besucher immer häufiger ungeeignetes Futter und Unrat in die Wildgehege Rappenwört werfen, muss nun ein Wildschwein aufgrund einer Verletzung getötet werden. Das Forstamt reagiert mit einem generellem Fütterungsverbot. Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Wildschwein im Karlsruher Wildgehege Rappenwört musste getötet werden, nachdem es durch ungeeignetes Futter verletzt wurde. Die Bache sei in einen Röhrenknochen aus der...

2 Bilder

Amphibienschützer ziehen Bilanz: Zahl der wandernden Jungtiere auf einem Tiefpunkt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bruchsal | am 28.08.2017 | 8 mal gelesen

Kein gutes Jahr für Frösche, Kröten und Molche: Was sonst regelmäßig in Tausenderzahlen statistisch erfasst wird, liegt mancherorts bis dato noch nicht einmal im dreistelligen Bereich, und so stellt sich die Bilanz des Jahres 2017 für viele Amphibienschützer doch reichlich enttäuschend dar. Bruchsal-Untergrombach (tam) Kein gutes Jahr für Frösche, Kröten und Molche: Was sonst regelmäßig in Tausenderzahlen statistisch...

1 Bild

Flusspferd Karl Wilhelm gestorben

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 15.08.2017 | 15 mal gelesen

Der zweijährige Flusspferdbulle Karl Wilhelm ist im Zoo Dvůr Králové nach einer Beißattacke eines weiblichen Flusspferds gestorben. Karl Wilhelm wurde zum 300. Stadtgeburtstag am 17. Juni 2015 im Zoologischen Stadtgarten geboren. Karlsruhe/Dvůr Králové (pm) Der zweijährige Flusspferdbulle Karl Wilhelm ist im Zoo Dvůr Králové nach einer Beißattacke eines weiblichen Flusspferds gestorben. Karl Wilhelm wurde zum 300....

1 Bild

Wildkatzen: Naturschützer fordern Grünbrücken

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 09.08.2017 | 19 mal gelesen

Damit weniger Wildkatzen Opfer des Autoverkehrs werden, testet das Land einen speziellen Schutzzaun an der Autobahn 5 (Basel - Karlsruhe) im Ortenaukreis. Um den seltenen Tieren aber auch die Eroberung neuer Lebensräume zu ermöglichen, fehlt es nach Überzeugung von Naturschützern an Grünbrücken, die Straßen und Eisenbahnstrecken überspannen. Ettenheim/Stuttgart (dpa/lsw) Damit weniger Wildkatzen Opfer des Autoverkehrs...

1 Bild

Psychologe: Spaß an der Arbeit mit Katzenvideos

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.08.2017 | 12 mal gelesen

Internetvideos mit Katzen können nach Experteneinschätzung die Arbeitsmoral steigern. Mannheim (dpa/lsw) Internetvideos mit Katzen können nach Experteneinschätzung die Arbeitsmoral steigern. "Diese kurzen Klicks können dazu führen, dass ich mich entspanne, besser fühle und mit mehr Arbeitskraft weiter mache", sagte der Medienpsychologe Frank Schwab dem "Mannheimer Morgen" (Dienstag). Arbeitgeber sollte keine Verbote...

1 Bild

Hochgiftige Bananenspinne in Supermarkt entdeckt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 21.07.2017 | 295 mal gelesen

In einem Supermarkt in Neuenstadt (Kreis Heilbronn) ist am Donnerstag, 20. Juli, eine giftige Bananenspinne entdeckt worden. Neuenstadt (dpa) In einem Supermarkt in Neuenstadt (Kreis Heilbronn) ist eine giftige Bananenspinne entdeckt worden. Sie befand sich in einem Karton Bio-Bananen aus der Dominikanischen Republik. Eine Mitarbeiterin habe das Tier am Donnerstag, 20. Juli, in einen Plastikbehälter mit Deckel geschubst -...

2 Bilder

Katzenfreunde Bretten: Gegenseitige Katzenbetreuung freut sich über neue Mitglieder

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 29.05.2017 | 54 mal gelesen

In Bretten enstand im vergangenen Jahr eine regionale Gruppe des bundesweiten, gemeinnützigen Vereins „Freundeskreis Katze und Mensch“. Jetzt sucht der Verein nach neuen Mitgliedern. Bretten (sdm) Seit Oktober 2016 besteht die regionale Gruppe der Katzenfreunde in Bretten. Nun ist die Gruppe auf der Suche nach weiteren Mitgliedern. Während der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall betreuen die Mitglieder gegenseitig ihre...

2 Bilder

Zoo Karlsruhe: Pippi-Langstrumpf-Papagei feiert 50. Geburtstag

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Karlsruhe | am 21.05.2017 | 37 mal gelesen

Ara Rosalinda wurde als Pippi-Langstrumpf-Papagei bekannt. Nun feierte der Vogel, der eigentlich Douglas heißt, seinen 50. Geburtstag im Zoo Karlsruhe. Karlsruhe (dpa/lsw) - Mit einem kleinen Fest hat der Karlsruher Zoo am Samstag dem Pippi-Langstrumpf-Papagei Rosalinda zum 50. Geburtstag gratuliert. Rosalinda ist der Künstlername des Vogels aus dem Film «Pippi in Taka-Tuka-Land». Der Ara, eigentlich ein Männchen mit Namen...

1 Bild

BUND: Goldene Acht ist Schmetterling des Jahres

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 26.04.2017 | 20 mal gelesen

Die BUND NRW Naturschutzstiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den leuchtendgelben Schmetterling mit dem klangvollen Name zum Schmetterling des Jahres 2017 gewählt. Damit möchten sie auf den schwindenden Lebensraum der Falter aufmerksam machen. Mehr zum Brettener Frühling lesen Sie auf unserer Themenseite. (pm) Die BUND NRW Naturschutzstiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz...

1 Bild

Warnung für Tierbesitzer: Tödlicher Staupe-Virus in Bruchsal

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bruchsal | am 22.04.2017 | 1451 mal gelesen

Bei einem toten Fuchs in Helmsheim wurde das Staupe-Virus festgestellt. Die hochansteckende Krankheit verläuft bei Tieren und insbesondere bei Hunden und Katzen jedoch meist tödlich. Bruchsal (pa) Bei einem toten Fuchs im Bruchsaler Stadtteil Helmsheim wurde das Staupe-Virus festgestellt. Die hochansteckende Krankheit ist für den Menschen ungefährlich. Bei Tieren und insbesondere bei Hunden und Katzen endet die...

1 Bild

Geflügelhalter befürchten weitere Ausbrüche der Vogelgrippe

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 21.04.2017 | 62 mal gelesen

Die Vogelgrippe ist im Südwesten inzwischen wieder auf dem Rückzug - doch die Geflügelhalter im Land sorgen sich bereits um weitere Ausbrüche des Virus. Stuttgart (dpa/lsw) - Die Vogelgrippe ist im Südwesten inzwischen wieder auf dem Rückzug - doch die Geflügelhalter im Land sorgen sich bereits um weitere Ausbrüche des Virus. "Sie wird wiederkommen, und dann ist die große Frage, was man tun kann", sagte der Vorsitzende des...

1 Bild

Startschuss für den Frühling: Amphibienwanderung beginnt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 26.02.2017 | 24 mal gelesen

Jetzt sind wieder Erdkröten und Grasfrösche unterwegs auf Wanderschaft. Damit möglichst viele Frösche und Kröten ihre Laichgewässer erreichen, kümmern sich jedes Jahr Naturschützer in ganz Baden-Württemberg um die wandernden Amphibien. Stuttgart (dpa/lsw) Der Frühling ist da, zumindest für Erdkröten und Grasfrösche im Land. Kaum liegen die nächtlichen Temperaturen ein paar Grad über Null, sind die Tiere unterwegs auf...

2 Bilder

Fastnacht am Rosenmontag im Zoo

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 24.02.2017 | 21 mal gelesen

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten | Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe gibt es am Rosenmontag, 27. Februar, eine Sonderführung zum Thema "Verkleidung im Tierreich". Karlsruhe (pm) Tiere sehen manchmal so aus, wie wenn sie verkleidet wären. Bunte Pfauen, gestreifte Zebras, perfekt an die Umgebung angepasste Schneeleoparden oder Säbelantilopen mit Kopfschmuck: Warnung, Tarnung und Prachtkleid bei den Tieren. Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe gibt es...

2 Bilder

Katzenschnupfen – immer ein Fall für den Tierarzt

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 22.02.2017 | 16 mal gelesen

Der Begriff „Katzenschnupfen“ klingt zunächst einmal relativ harmlos – dabei steckt hinter der Bezeichnung eine ernst zu nehmende Erkrankung, deren Therapie durchaus anspruchsvoll sein kann. Beim Verdacht auf Katzenschnupfen sind deshalb eine frühzeitige Diagnose und eine entsprechende Behandlung entscheidend. Darüber hinaus können Katzenbesitzer einiges tun, um das Immunsystem ihrer Katze zu unterstützen und somit im besten...

1 Bild

Den Hund schützen – die Zecke zur Strecke bringen

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 22.02.2017 | 16 mal gelesen

Zecken können die Erreger verschiedenster Krankheiten übertragen, die zum Teil sogar tödlich verlaufen. Da wünschen sich viele Hundehalter, angesichts der beginnenden Zeckenaktivität im Frühjahr, einen Gassi-Gang ohne Reue. Das Absuchen des Vierbeiners nach dem Wald- oder Wiesenspaziergang ist zudem nicht nur mühsam, oft werden die etwa zwei bis sechs Millimeter kleinen Zecken im Hundefell auch übersehen. Manche...

3 Bilder

Tierschutz muss belohnt werden - Noch bis 6. Juli Vorschläge einreichen

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 22.02.2017 | 18 mal gelesen

Warum gibt es mehr als 25 Millionen Haustiere in Deutschland, obwohl diese ständig beschäftigt und gepflegt sein wollen und auch Geld kosten? Ganz einfach, weil die Vorteile überwiegen. Haustiere helfen dem Menschen allein durch ihre Anwesenheit, freuen sich, wenn der Besitzer nach Hause kommt, und helfen vom Alltagsstress abzuschalten. Auch Studien belegen den positiven Effekt von Haustieren auf das Wohlbefinden und die...

1 Bild

Zoo Karlsruhe rettet abgemagerten Elefanten aus Osteuropa

Havva Keskin
Havva Keskin | Karlsruhe | am 21.02.2017 | 68 mal gelesen

Der Karlsruher Zoo hat eine Elefantenkuh aus Osteuropa gerettet und bei sich aufgenommen. Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher Zoo hat eine 45 Jahre alte Elefantenkuh aus Osteuropa aufgenommen. Ein Privathalter habe das Tier am Dienstagmorgen, 21. Februar, nach Karlsruhe gebracht, teilte Zoodirektor Matthias Reinschmidt mit. „Wir waren damit in der moralischen Verpflichtung zu handeln. Sonst wäre sie gestorben.“ Die Asiatische...

1 Bild

Blindschleiche ist das Reptil des Jahres 2017 1

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 10.01.2017 | 156 mal gelesen

Bretten: BUND Bretten | Die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde hat die besonders geschützte Blindschleiche zum Reptil des Jahres 2017 ernannt. (gd) Nein, blind ist sie nicht. Obwohl diese beinlose Eidechse einer Schlange ähnelt, besitzt sie nicht deren starren Blick. Nur wenn sie ihre beweglichen Augenlider schließt, ist sie „blind“. Harmloses Kriechtier Auch durch seine gleich großen, glänzenden und glatten Schuppen...

3 Bilder

Tierheim Pforzheim: Schüchterne Schmusebacke sucht Anschluss

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Pforzheim | am 03.01.2017 | 20 mal gelesen

Pforzheim: Tierheim | Hallo, liebe Katzenfreunde, ich bin Leo und wohne schon seit über zwei Monaten im Tierheim Pforzheim. Ich bin gefunden worden, aber leider hat mich niemand vermisst. Dabei bin ich so verschmust und kann von Streicheleinheiten kaum genug kriegen. Allerdings muss man mich erst aus der Reserve locken – ich bin nämlich ein bisschen schüchtern. Meine neuen Menschen müssten also etwas Geduld mit mir haben, denn ich bin Fremden...

1 Bild

Abschied von Shianti: Elefantenkuh im Zoo Karlsruhe gestorben

Kraichgau News
Kraichgau News | Karlsruhe | am 21.12.2016 | 49 mal gelesen

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten | Um ihr Schmerzen zu ersparen, entschied sich der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe, die Elefantenkuh Shianti einzuschläfern. Der Abschied fällt nicht nur den Menschen schwer, auch die anderen Elefanten trauern. Karlsruhe. Fast ihr ganzes Leben hat die Asiatische Elefantenkuh Shanti im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe verbracht. Jetzt musste die 60-jährige Dickhäuterdame aufgrund altersbedingter Beschwerden von einem Team...

2 Bilder

Haustiere: Keine Panik an Silvester 1

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 09.12.2016 | 42 mal gelesen

Die lauten Geräusche zu Silvester machen besondern Hunden und Karten große Angst. Die empfindlichen Tierohren nehmen das Knallen des Feuerwerks und der Böller viel lauter wahr als der Mensch. Mit dem Einsatz von Steckdosenverdampfer können Tierhalter dank beruhigender Pheromone ihren Lieblingen den Schrecken nehmen. (djd). Sobald zum Jahreswechsel die ersten Böller krachen, beginnt für viele Vierbeiner eine Zeit des...