Walzbachtal: 17-Jähriger Radler bei Unfall schwer verletzt

In Wössingen ist ein 17-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Foto: Pixabay, Golda)

In Wössingen ist ein 17-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Walzbachtal-Wössingen (uk) Ein 17-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 28. Januar, in Wössingen schwer verletzt worden. Der Jugendliche war nach Angaben der Polizei um 7.50 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Kohlplattenstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs.

An der Kreuzung mit der Bergstraße missachtete er die Vorfahrt eines 49-jährigen Renault-Fahrers, der von rechts kam. Beim Zusammenstoß mit dem Renault zog sich der Radfahrer Knochenbrüche und Schürfwunden zu. Einen Helm hatte der 17-Jährige nicht getragen. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.