Walzbachtal-Wössingen: Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

(Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Eine 27-jährige Autofahrerin wurde am Montag, 8. Oktober, bei einem Unfall auf der L 571 zwischen Königsbach und Wössingen leicht verletzt.

Walzbachtal-Wössingen (uk) Sie war um 12.30 Uhr von Königsbach in Richtung Wössingen unterwegs, als vor ihr ein Rollerfahrer verlangsamte, um nach rechts in einen Feldweg abzubiegen. Die 27-Jährige musste ihre Geschwindigkeit ebenfalls verringern.

Beide Autos nicht mehr fahrbereit

Ein nachfolgender 52-jähriger Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Auto der 27-Jährigen auf. Sie musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei etwa 14.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.