Historischer Ortsrundgang Wössingen

Großes Interesse an Wössinger Ortsgeschichte zeigten nicht nur die Teilnehmer des historischen Ortsrundganges in Wössingen, er am 12. Mai in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung vom Heimat- und Kulturverein Walzbachtal veranstaltet wurde.
Bereits drei Tage vorher durfte der Vorsitzende des Vereins eine Gruppe mit ca. 30 Teilnehmern der Walzbachtaler Feuerwehr aus Jöhlingen durch die Wössinger Ortsgeschichte führen.

Bei beiden Führungen zeigten die Teilnehmer, die auch beim offiziellen Ortsrundgang überwiegend aus Jöhlingen angereist sind, großes Interesse Heimatgeschichtliches aus Wössingen zu erfahren und folgten überaus aufmerksam den Ausführungen von Wolfgang Eberle, der die Führung geschichtskundig und gleichzeitig unterhaltsam gestaltete.
Er führte zu historischen Plätzen und markanten alten Gebäuden wie dem Blo, dem Bettelhaus, dem Hirtenhaus, der Meierei, dem alten Pfarrhaus in Oberwössingen,
dem Schafhaus, natürlich dem alten und neuen Rathaus - nur um einiges zu nennen – und erzählte was es damit auf sich hatte und welche Geschichten sich darum rankten. Woher die Silbergasse ihren Namen hatte und dass die heutige Wössinger Straße in früheren Zeiten in verschiedenen Abschnitten verschiedene Namen führte.
Dies alles unterlegte er zusätzlich mit historischen Fotos, so dass sich die Teilnehmer alles bildhaft vorstellen konnten. Weil wer kann sich schon eine Bild machen, wie der neue, moderne Rathausplatz ausgesehen hat, als da noch das Gasthaus „Schwanen“ stand. Ebenso konnte sich niemand vorstellen, dass sich in der Seestraße früher tatsächlich ein See befand.
Daraus folgte immer wieder ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern und dem Ortskundigen was die Führung über trockene Jahreszahlen hinaus sehr lebendig machte.

Beim anschließenden Vesper wurde rege über geschichtliche und aktuelle Ortsgeschichte diskutiert. Viele Teilnehmer verabschiedeten sich mit der Ansage beim nächsten Mal gerne wieder dabei zu sein und freuten sich auf die Führung Unterwössingen.

Eine Führung im Ortsteil Jöhlingen findet am 30.6.2018 statt.
Weitere Termine erfahren sie aus dem Mitteilungsblatt und auf unserer Homepage.

Darüber hinaus bietet der Heimatverein auch individuelle Führungen oder Vorträge für Gruppen nach Absprache an – z.B. Kirchen in Jöhlingen und Wössingen, alte Gasthäuser, Grenzsteine oder Gemarkungen.

www.heimatverein-walzbachtal.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.