Oberliga Spitzenleistung der SG-SW (weibliche B-Jugend) sicherte verdiente Punkteteilung in Kappelwindeck

Die weibliche B-Jugend der SG-SW hat Kappelwindeck lange Zeit dominiert und verdient einen Punkt eingefahren

Von Anfang an war klar, dass das kleine und dezimierte Team mit den Kräften haushalten musste. Dank der Unterstützung unserer C-Jugend Trainer konnte man noch eine Spielerin für dieses Match gewinnen.Vielen Dank!

Schon der Beginn des Spieles begeisterte unsere Eltern und Fans. So gelang es Kappelwindeck nicht unsere Mannschaft zu beeindrucken und man lag selbst weite Teile des Spieles auch verdient in Führung.

Bis zur Halbzeit konnten die SG-SW Mädels ihr Können immer wieder beeindruckend präsentieren und vor allem die taktischen Vorgaben zu hundert Prozent umsetzen. Dies bescherte dem Team einen zwei Tore Vorsprung zur Pause.

Mit taktischen Umstellungen in der Abwehr empfingen die Kappelwindecker unser Team gleich zu Beginn der zweiten Hälfte. Unbeeindruckt und mit cleveren Aktionen setzte unsere Mannschaft ihr erfolgreiches Spiel fort.

Weite Teile des Spieles wurden von unseren Mädels dominiert bis dann kurz vor Schluss 
sichtlich wurde, dass die Kräfte schwanden und man „nur“ 1 Punkt entführen konnte.

Dennoch, gestützt auf zwei hervorragende Torhüterinnen und einer herausragenden  Megan,  einer geschlossenen, cleveren und agilen Abwehrleistung war das Gezeigte mit das Beste was die Mannschaft in der aktuellen Saison aufs Spielfeld zauberte.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreich mitgereisten Eltern und Fans und freuen uns auf das anstehende Spiel in Remshalden am Samstag den 03.02.2018 um 18:15 Uhr, Stegwiesenhalle, Stegwiesenweg 1, 73630 Remshalden-Geradstetten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.