20 Jahre Klosterstadt-Express nach Maulbronn: Schienenbus-Sonderfahrten und Bahnhofsfest am 3. Juni

Wann? 03.06.2017

Wo? Verkehrsclub Deutschland, Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart DE
(Foto: Förderverein Schienenbus)
Stuttgart: Verkehrsclub Deutschland |

(pm) Der Ausflugszug Klosterstadt-Express nach Maulbronn wird 20 Jahre alt.

Mit dem sonntäglichen Ausflugszug Klosterstadt-Express warb der ökologische Verkehrsclub VCD 1997 für die Einführung einer Stadtbahnlinie zwischen Bretten und Mühlacker unter Einbeziehung von Maulbronn und ermöglichte für die Besucher anlässlich des 850-jährigen Klosterjubiläums eine bequeme Anreise per Bahn.

Klosterstadt-Express wird vom Land bestellt

„Schon zwei Jahre später konnte die Stadtbahnlinie S9 eingerichtet werden, allerdings ohne Einbeziehung der Bahnlinie nach Maulbronn“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb. Nach der erfolgreichen ersten Saison 1997 unter der Regie des VCD konnte in den Folgejahren die Stadt Maulbronn zur Mitfinanzierung gewonnen werden. Inzwischen ist der Klosterstadt-Express ein Teil der vom Land Baden-Württemberg bestellten Ausflugszüge. Die Strecke wird von der AVG unterhalten, die Stadt Maulbronn trägt die Infrastrukturkosten und der VCD stellt seit 20 Jahren die ehrenamtlichen Zugbegleiter.

Historischer Schienenbus pendelt zwischen Bahnhöfen

Dieses 20-jährige Jubiläum wird am Samstag, 3. Juni, mit einem Fest am Stadtbahnhof gefeiert. Zum Einsatz kommt ein historischer Schienenbus, der von Stuttgart nach Maulbronn fährt und dann zwischen den beiden Maulbronner Bahnhöfen pendelt. Ein ähnlicher Triebwagen war bis 1973 rund um Maulbronn im Einsatz. Am Maulbronner Stadtbahnhof gibt es eine Ausstellung zu 20 Jahren Klosterstadt-Express und Infostände von VCD und VPE. Ebenfalls steht das KVV.EventMobil am Bahnhof bereit. Am Westbahnhof kann das Stellwerk besichtigt werden. Für die Verpflegung am Stadtbahnhof sorgt das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Maulbronn.

Premiere für Sommerkarte

An diesem Tag gilt auch erstmals die Sommerkarten-Regelung des Verkehrsverbundes VPE, so dass eine ganze Familie mit der Tageskarte für eine Person zum Fest fahren kann – auch im Schienenbus. Ein Tageskarte von Mühlacker, Enzberg, Niefern, Bretten, Vaihingen/Enz oder Pforzheim (per Bahn über Mühlacker) nach Maulbronn kostet dann für eine Familie nur 5,50 Euro.

Verlosungsaktion "Mein schönstes Erlebnis mit dem Klosterstadt-Express"

Der VCD ruft alle Interessierten auf, Ihr schönstes Erlebnis mit dem Klosterstadt-Express oder auch mit dem früheren Schienenbus zu erzählen oder ein Foto oder eine Fahrkarte vom Klosterstadt-Express oder des früheren Schienenbusses in Maulbronn einzusenden. Unter allen Einsendern wird ein Baden-Württemberg-Ticket verlost. Einsendeschluss ist der 31. Mai. Einsenden kann man per E-Mail an info@vcd-pforzheim.de oder per Post an VCD Pforzheim/Enzkreis e.V., Berliner Ring 39, 75417 Mühlacker.

Fahrplan der Schienenbus-Sonderfahrten

Stuttgart Hbf ab 10:20 Uhr
Vaihingen/Enz ab 11:17 Uhr
Illingen ab 11:22 Uhr
Mühlacker ab 11:30 Uhr
Maulbronn-West ab 11:39 Uhr
Maulbronn-Stadt an 11:44 Uhr

Pendelfahrten:
Maulbronn-Stadt ab 12:05 12:35 14:05 14:35 15:05 15:35 Uhr
Maulbronn West an 12:10 12:40 14:10 14:40 15:10 15:40 Uhr

Maulbronn-West ab 12:18 12:48 14:18 14:48 15:18 15:48 Uhr
Maulbronn Stadt an 12:23 12:53 14:23 14:53 15:23 15:53 Uhr

Anreise von Bretten mit der S9: 11:02, 12:02, 14:02, 15:02 Uhr
Rückfahrt nach Stuttgart: Maulbronn ab 16:15 Uhr

Über die Bahnlinie nach Maulbronn

Schon 1853 wurde an der württembergischen Westbahn der heutige Bahnhof Maulbronn-West eröffnet. Die Bahnlinie nach Maulbronn wurde 1914 in Betrieb genommen, der Personenverkehr 1973 eingestellt. 1991 wurde auch der Nahverkehr zwischen Mühlacker und Bretten auf der Hauptstrecke eingestellt und der Bahnhof Maulbronn-West geschlossen.

Am 1. Juni 1997 fuhr erstmals der vom VCD organisierte Sonntags-Ausflugszug anlässlich des Klosterjubiläums auf der 2,3 Kilometer kurzen Nebenstrecke zwischen Maulbronn-West und Maulbronn-Stadtbahnhof. Damals gab es noch keine Stadtbahnlinie S9 zwischen Bretten und Mühlacker. Ziel des VCD war die Einrichtung der Stadtbahnlinie Bretten – Mühlacker unter Einbeziehung der Bahnlinie nach Maulbronn. Inzwischen fährt die Stadtbahn im Stundentakt zum Westbahnhof und der Klosterstadt-Express verbindet sonntags im Sommer Horb, Calw, Pforzheim und Mühlacker umsteigefrei mit Maulbronn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.