Badische Landesbühne in Bretten

Wann? 27.07.2017 20:30 Uhr

Wo? Theater, Weißhoferstraße 45, 75015 Bretten DE
Der Widerspenstigen Zähmung. (Foto: Peter Empl)
Bretten: Theater | Bretten (mi) Am 27. Juli, um 20.30 Uhr zeigt die Badische Landesbühne William Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" als Freilichtaufführung im Hof der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten. Lucentio ist unsterblich in Bianca verliebt und würde sie am liebsten sofort heiraten. Nur hat ihr Vater Baptista bestimmt, dass zuerst ihre widerspenstige Schwester Katharina den Bund der Ehe eingehen muss. So gilt es für Lucentio, nicht nur das Herz seiner Angebeteten zu erobern und sich gegen seine Mitbewerber durchzusetzen, sondern auch noch einen Mann für die älteste Tochter zu finden. Petruchio scheint hierfür ein idealer Kandidat: Er ist auf der Suche nach einer reichen Frau und beschließt, Katharina gegen ihren Willen zu heiraten. Gleich nach der Hochzeitsfeier, die für seine Braut zu einer einzigen Demütigung wird, reist das Paar nach Verona ab, wo Katharina sich fortwährend ihrem Mann widersetzt. Petruchio aber verfolgt unbeirrt den Plan, seine Frau zu zähmen wie ein Tier.

In seiner Komödie aus dem Jahr 1593 treibt William Shakespeare den Kampf der Geschlechter auf die Spitze. Scharfe Wortgefechte und verwirrende Rollenspiele unter italienischer Sonne versprechen beste Sommertheater-Unterhaltung. Bei schlechter Witterung wird die Aufführung in die Stadtparkhalle verlegt. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info Bretten unter 07252 583710 und touristinfo@bretten.de oder bei der Buchhandlung Kolibri unter 07252 957343 und info2@kolibrionline.de.

Alle Fotos: Peter Empl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.