Vortrag zum Thema „Entstehung des Schäferberufs“ im Museum auf dem Schafhof

Wann? 16.02.2017 19:00 Uhr

Wo? Museum auf dem Schafhof, Schafhof 6, 75433 Maulbronn DE
(Foto: Privat)
Maulbronn: Museum auf dem Schafhof |

Petra Schad vom Stadtarchiv Markgrönigen stellt die Geschichte des Markgröninger Schäferlaufs und die Teilnahme der Maulbronner Schäfer vor. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Museum auf dem Schafhof statt.

Maulbronn (uf) Die Markgröninger Stadtarchivarin Petra Schad beleuchtet in ihrem Vortrag am Donnerstag, 16. Februar, eingangs die Entstehung des Schäferberufs und die Organisationsstruktur der Schäfer im Mittelalter. Diese ist eng mit dem früheren Zunftfest, dem Markgröninger Schäferlauf, verbunden. Da die Schäfer auf ihrer Suche nach Weideflächen sich nicht an die jeweils herrschenden territorialen Grenzen halten konnten, stieß Petra Schad bei der Suche nach Quellen immer wieder auf die Beteiligung von Maulbronner und Brettener Schäfer.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung „Überall war Handwerkszunft“ im Museum auf dem Schafhof Maulbronn, bis Sonntag, 19. Februar, lauten wie folgt: Sonntags, 13.30 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Führungen für Gruppen und Schulklassen sind nach Vereinbarung möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.