Bretten: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

(Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Das Polizeirevier Bretten bittet um Hinweise zu zwei aufgebrochenen Fahrzeugen in der Nacht zu Heiligabend.

Bretten (ots) Zu den offenbar von ein und denselben Tätern in der Nacht zu Heiligabend verübten Aufbrüchen eines Wohnmobils auf dem Parkplatz "Am Seedamm" sowie eines Firmenlasters im nahegelegenen Postweg bittet das Polizeirevier Bretten noch um Hinweise.

Scheiben eingeschlagen

Beide Male gelangten die Täter durch Einschlagen von Scheiben ins Fahrzeuginnere und suchten offenbar nach leicht zu transportierenden Wertsachen. Im Wohnmobil stießen sie auf einen geringen Bargeldbetrag. Was genau aus dem Laster gestohlen wurde, wird sich erst nach einer genauen Bestandsaufnahme beantworten lassen.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon (07252) 50460 um seine Meldung gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.