Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Montag zwei Lastwagen und ein Auto ausgebrannt.
6 Bilder

Schwerer Unfall auf A5
Lastwagen und Auto bei Unfall auf Autobahn ausgebrannt

Karlsruhe (kn) Ein stark alkoholisierter 39-jähriger Sattelzug-Fahrer hat am Montag, 22. Juli, auf dem Parkplatz kurz nach der Anschlussstelle Karlsruhe Nord an der A5 einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Mann  wollte auf den Parkplatz abfahren, fuhr dort aber auf einen weiteren Sattelzug auf, der in der Folge auf ein parkendes Auto geschoben wurde. Drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf Alle drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf und...

  • Region
  • 22.07.19
Blaulicht
Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs, bei dem die drei Insassen starben, wertet die Polizei Handyvideos des Unfalls und Zeugenaussagen aus.

Absturz in Bruchsal
Nach Flugunglück: Baumarkt wieder offen

Bruchsal (dpa/lsw) Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs (wir berichteten), bei dem die drei Insassen starben, wertet die Polizei Handyvideos des Unfalls und Zeugenaussagen aus. Es gebe viele Augenzeugen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Darunter seien Mitarbeiter des Baumarktes in Bruchsal (Kreis Karlsruhe), an dem das Flugzeug zerschellt war, ebenso wie Menschen auf dem nahe gelegenen Flugplatz. Zudem hätten sich Autofahrer gemeldet, die zum Zeitpunkt des Absturzes in der Nähe...

  • Region
  • 22.07.19
Blaulicht
Der 20-jährige Beifahrer eines BMW hat am Samstagabend, 20. Juli, mit einem illegalen Blaulicht-Einsatz in Bretten die Polizei auf den Plan gerufen.

Illegales Blaulicht
Ein blaues Licht macht noch keinen Polizist

Bretten (kn) Der 20-jährige Beifahrer eines BMW hat am Samstagabend, 20. Juli, mit einem illegalen Blaulicht-Einsatz in Bretten die Polizei auf den Plan gerufen. Nachdem der 19-jährige Fahrer des BMW an der Kreuzung Pforzheimer Straße/Am Gottesacker sein Fahrzeug abwürgte und ein hinter ihm fahrender 26-Jähriger daraufhin hupte, hielt der 20-Jährige ein Blaulicht aus dem Seitenfenster. Da der 26-Jährige dachte, es handle sich bei dem BMW um eine Zivilstreife der Polizei, folgte er diesem auf...

  • Bretten
  • 22.07.19
Blaulicht

Tödlicher Unfall
Zwei Männer sterben bei Unfall: 19-Jähriger in Lebensgefahr

Mannheim (dpa) Ein 18- und ein 19-Jähriger sind bei einem schweren Verkehrsunfall bei Mannheim ums Leben gekommen, ein weiterer 19 Jahre alter Mann schwebt in Lebensgefahr. Die jungen Männer waren zu fünft in einem "hochmotorisierten" Auto bei Mannheim unterwegs, wie die Polizei in der Nacht zu Sonntag mitteilte. Wagen wohl zu schnell unterwegs Vermutlich war der Wagen zu schnell unterwegs, kam auf der nassen Straße ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der ebenfalls 19-jährige Fahrer...

  • Region
  • 21.07.19
Blaulicht
Nasses Ende nächtlicher Sprünge von Dach zu Dach: Ein junger Mann ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt.

Mann springt in die Elsenz
Mann springt von Garage zu Garage und landet im Fluss

Sinsheim (dpa/lsw) Nasses Ende nächtlicher Sprünge von Dach zu Dach: Ein junger Mann ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt. Eine Anwohnerin hatte in der Nacht auf Sonntag die Polizei gerufen, wie die Beamten mitteilten. Mann hatte zwei Promille Sie fanden den 20-Jährigen ohne Verletzungen in der Elsenz. Der Mann hatte rund zwei Promille. Warum er über die Garagendächer gesprungen war, sei unklar, erklärte...

  • Region
  • 21.07.19
Blaulicht
In Bruchsal ist ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt.
3 Bilder

Flugzeug prallt gegen Baumarkt
Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt: Drei Tote

Bruchsal (dpa) Während der Haupteinkaufszeit ist in Bruchsal nahe Karlsruhe mitten in einem Gewerbegebiet ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt. Drei Menschen sind dabei ums Leben gekommen, wie die Polizei mitteilte. Es handelt sich den Angaben nach um einen 80 Jahre alten Mann, der "höchstwahrscheinlich" Pilot der Maschine war, seine Lebensgefährtin (60) und ihren 32-jährigen Sohn. Sie alle waren Insassen des Flugzeuges. Bei dem Aufprall am Samstag sind...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht
Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen.

Unfall in Neulingen
Linienbus kollidiert mit Auto

Neulingen (kn) Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei Fahrgäste sowie die Autofahrerin wurden leicht verletzt, der Unfallschaden wird auf circa 18.000 Euro beziffert. Vorfahrt missachtet Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Bus auf der Gartenstraße unterwegs und missachtete beim Passieren der Kreuzung Nußbaumer Straße die Vorfahrt einer 38-jährigen BMW-Fahrerin. Es kam...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht
Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt.

Unfall in Pforzheim
Auto weicht Rettungswagen aus und rammt Schulbus

Pforzheim (dpa/lsw) Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich in eine Klinik. Auch der 45-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden von 14.000 Euro Nach Angaben der Polizei war der Mann am Freitag an einer roten Ampel auf der Linksabbiegerspur gestanden, als sich der Rettungswagen mit Signalhorn näherte. Er wich in die Kreuzung aus, ohne auf den bei...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht
Ein Mann ist in Pforzheim bei einem nächtlichen Wohnhausbrand gestorben.

Feuer in Pforzheim
Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Mann ist in Pforzheim bei einem nächtlichen Wohnhausbrand gestorben. Am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr zu einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Büchenbronn gerufen, die bereits in voller Ausdehnung brannte, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Nach Angaben der Feuerwehr waren bereits zehn Minuten nach dem Notruf einer Nachbarin die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Diese bargen den Mann wenig später aus seiner Wohnung. Eine Reanimation blieb aber erfolglos. Der Mann...

  • Region
  • 19.07.19
Blaulicht
Feuerwehrauto bespuckt, keine Rettungsgasse gebildet: Nach einem tödlichen Unfall auf der A6 bei Heilbronn haben Autofahrer die Arbeit der Rettungskräfte behindert.

Nach tödlichem Unfall auf der A6
Rettungskräfte nach Unfall beschimpft

Heilbronn (dpa/lsw) Feuerwehrauto bespuckt, keine Rettungsgasse gebildet: Nach einem tödlichen Unfall auf der A6 bei Heilbronn haben Autofahrer die Arbeit der Rettungskräfte behindert. Rund hundert Autos bildeten nach Angaben der Polizei vom Donnerstag keine Rettungsgasse, ein weiterer Fahrer fuhr selbst durch die Gasse, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Ein Lastwagenfahrer spuckte ein Feuerwehrauto an und beschimpfte die Einsatzkräfte. Zuvor hatte sich das Feuerwehrauto mit eingeklappten...

  • Region
  • 18.07.19
Blaulicht
Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden.

Polizei bittet um Hinweise
15-Jährige in Bruchsal-Untergrombach sexuell belästigt

Bruchsal-Untergrombach (kn) Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden. Der Täter war nach Angaben der Polizei zuvor am Bruchsaler Bahnhof mitsamt Fahrrad in die S 32 gestiegen. Bereits während der Fahrt habe er das Mädchen ständig beobachtet, so die Beamten. Nachdem beide in Untergrombach ausgestiegen...

  • Region
  • 18.07.19
Blaulicht
Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) liegt nach einem gewaltsamen Angriff weiter auf der Intensivstation.

Keine Spur zum Täter
Hockenheimer OB nach Angriff weiter auf Intensivstation

Hockenheim (dpa/lsw) Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) liegt nach einem gewaltsamen Angriff weiter auf der Intensivstation. Gummer habe mehrere Prellungen, einen Kieferbruch und Gehirnblutungen erlitten, teilte ein Sprecher der Stadt Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) am Donnerstag mit. Wie lange er noch im Krankenhaus liegen müsse, sei nicht absehbar. Für Gummer sei der Angriff nach wie vor nicht zu erklären. "Für ihn ist es ein Rätsel, wer die Person war und was die...

  • Region
  • 18.07.19
Blaulicht
 Mit über drei Promille Alkohol war am Dienstagabend, 16. Juli, ein 41-jähriger Radler auf dem Radweg entlang der B10 bei Söllingen unterwegs.

Mit über drei Promille
Radfahrer nach Sturz in Pfinztal verletzt

Pfinztal-Söllingen (kn) Mit über drei Promille Alkohol war am Dienstagabend, 16. Juli, ein 41-jähriger Radler auf dem Radweg entlang der B10 bei Söllingen unterwegs. Dabei kam der Mann, vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung, zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und brachte den 41-Jährigen zu seinem Gartengrundstück. Eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach wurde schließlich vom Zeugen angesprochen und über den Unfall...

  • Region
  • 17.07.19
Blaulicht

Nach Attacke durch Unbekannten
Hockenheims Oberbürgermeister schwer verletzt

Böhl-Iggelheim (dpa/lsw) Die Serie von Angriffen gegen Kommunalpolitiker reißt nicht ab. Nun hat es ein Stadtoberhaupt im Norden Baden-Württembergs getroffen, den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer. Der 67-Jährige wurde nach Darstellung der Polizei zu Hause in Böhl-Iggelheim (Rheinland-Pfalz) attackiert und geschlagen. Er erlitt einen Kieferbruch und kam ins Krankenhaus. Der Polizei fehlt zunächst eine heiße Spur zum Täter. Unvermittelter Angriff Ein Unbekannter habe am Vorabend bei...

  • Region
  • 16.07.19
Blaulicht

Kraichtal
Streit unter Nachbarn endet im Krankenhaus

Kraichtal (ots) Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Nachbarn endete am Wochenende für ein Ehepaar gar im Krankenhaus. Am Samstag, 13. Juli, gegen 15 Uhr, kam es auf der Straße vor einem Wohnanwesen in Unteröwisheim zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beteiligten Parteien. Als eine der Personen die drohende Eskalation mit ihrem Mobiltelefon filmen wollte, schlug ihr der 50-jährige Kontrahent der anderen Familie das Handy aus der Hand und nahm es an...

  • Region
  • 15.07.19
Blaulicht

Verkehrspolizei soll mit Dashcams ausgestattet werden

Stuttgart (dpa/lsw) Die Verkehrspolizei im Südwesten soll ab Herbst flächendeckend mit sogenannten Dashcams unterwegs sein. Die 250 Fahrzeuge der Beamten würden ab Oktober mit den hochauflösenden Autokameras ausgerüstet, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums am Montag. «In diesem Zusammenhang werden wir dann auch prüfen, inwiefern sie sich zur Verfolgung von Gaffern eignen.» Zuvor hatten unter anderem die «Stuttgarter Nachrichten» und der «Schwarzwälder Bote» berichtet. Pilotversuche...

  • Region
  • 15.07.19
Blaulicht
3 Bilder

Vier Verletzte
Unfall auf K3503 in Bretten

Bretten (kn) Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten ereignete sich am Samstagabend, 13. Juli, um kurz nach 18 Uhr auf der K3503 zwischen Bretten-Gölshausen und Bretten-Büchig. Ein Fahrer eines Renault befuhr mit drei weiteren Insassen die K3505, als er im Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam, in den Straßengraben geriet und auf der anderen Fahrbahnseite im Wald zum Stehen kam. Fahrer und Beifahrer mittelschwer verletzt "Der Fahranfänger hatte den Kurvenbereich mit zu hoher...

  • Bretten
  • 14.07.19
Blaulicht

Lastwagen mit Papierrollen fängt Feuer auf A 6

Erlenbach (dpa/lsw) Ein mit Papierrollen beladener Lastwagen hat auf der Autobahn 6 bei Erlenbach (Kreis Heilbronn) Feuer gefangen. Zunächst platzten mehrere Reifen des Fahrzeugs, weil sich wegen eines technischen Defekts an der Bremsanlage des Aufliegers starke Hitze gebildet hatte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer habe das Gespann auf den Standstreifen gelenkt und sich aus dem Fahrzeug gerettet. Offenbar auch wegen des nun fehlenden Fahrtwindes habe die Ladung daraufhin zu...

  • Region
  • 13.07.19
Blaulicht
Eine Jugendliche hat nach einem Ladendiebstahl in Karlsruhe mit einem großen Küchenmesser auf der Straße herumgefuchtelt.

14-Jährige in Karlsruhe
Junge Ladendiebin fuchtelt mit Messer in Innenstadt

Karlsruhe (dpa/lsw) Eine Jugendliche hat nach einem Ladendiebstahl in Karlsruhe mit einem großen Küchenmesser auf der Straße herumgefuchtelt. Zuvor habe die 14-Jährige in einem Elektronikgeschäft in der Innenstadt ein Handy gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit. Polizisten nahmen die Jugendliche fest Ein Ladendetektiv habe am Vortag die Verfolgung der jungen Frau abgebrochen, als diese ihn mit dem Messer bedrohte. Die 14-Jährige sei dann auf die Straße gelaufen, habe aber niemanden...

  • Region
  • 12.07.19
Blaulicht

Ölbronn-Dürrn
Unfall auf B294 - Jugendliche schwer verletzt

Ölbronn-Dürrn (kn) Zwei Schwer-, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 11. Juli, auf der B 294. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads mit seinem 16-jährigen Sozius auf der Bundesstraße von Pforzheim in Richtung Bauschlott unterwegs. Vor den beiden Jugendlichen fuhren ein Suzuki und ein BMW. Zwei Jugendliche schwer verletzt Im Bereich der Karlshäuser...

  • Region
  • 12.07.19
Politik & Wirtschaft
2017 hat der Bundestag härtere Strafen für das Gaffen eingeführt.

Gaffer bei Unfall auf A6
Polizei schockiert: Jeder zehnte Autofahrer filmte Unfall

Sinsheim (dpa/lsw) Gaffer lassen sich auch durch die anhaltende Debatte über schärfere Strafen und öffentliche Ächtung nicht davon abhalten, nach Unfällen ihr Handy zu zücken. Das scheint auch eine Erfahrung der Polizei im Kraichgau zu sein, die nach einem Unfall nahe Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) den Verkehr an einem brennenden Lastwagen überwacht hat. Gaffer müssen mit Anzeigen rechnen Innerhalb von einer Viertelstunde seien am Mittwoch rund 200 Autos am Unfallort vorbeigefahren. "20...

  • Region
  • 11.07.19
Blaulicht
 Im Wohngebiet "Schillerhöhe" in Knittlingen wurden durch einen bislang unbekannten Täter mehrere Giftköder ausgelegt.

Giftköder in Knittlingen
Peta setzt Belohnung für Hinweise aus

Knittlingen (kn) In den Fall um in Knittlingen ausgelegte Giftköder (wir berichteten)  hat sich nun auch die Tierrechtsorganisation Peta eingeschaltet.  "Um die Suche nach dem Tierquäler zu unterstützen, setzt Peta eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise, die zu seiner Verurteilung führen, aus", heißt es in einer Mitteilung der Organisation. Zeugen werden dabei gebeten, sich an die Polizei zu wenden, könnten sich aber auch unter 01520-7373341 oder per E-Mail bei der...

  • Region
  • 11.07.19
Blaulicht
In Knittlingen ist es am Mittwoch, 10. Juli, zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen.

Auseinandersetzung in Knittlingen
Schlichtungsversuch endet blutig

Knittlingen (kn) In Knittlingen ist es am Mittwoch, 10. Juli, zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen. Wie die Polizei mitgeteilt hat, waren ein 18-Jähriger und seine 15-jährige Freundin bei einem 24-jährigen Bekannten zu Besuch, um einen vorausgegangenen Streit zu klären. Während des  Schlichtungsgesprächs eskalierte die Situation jedoch erneut und der 24-Jährige stieß den 18-Jährigen so heftig gegen die Brust, dass dieser nach hinten gegen die Eingangstür prallte. Täter wurde...

  • Bretten
  • 11.07.19
Blaulicht
2 Bilder

B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen
Auto landet im Straßengraben

Walzbachtal (kn) Am heutigen Mittwoch, 10. Juli, hat sich gegen 14.50 Uhr auf der B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. Auto kommt im Straßengraben zum Stehen Die Fahrerin eines Nissan war auf  der Bundesstraße von Jöhlingen kommend in Richtung Bretten unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und hinter der Leitplanke im Straßengraben zum Stehen. Aufgrund des Unfalls ist es im...

  • Region
  • 10.07.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.