Freizeit & Kultur
Bunte Motive lassen sich aktuell nicht umsetzen, schwarze Tattoofarbe ist aber erlaubt. Foto: Palim Palim Tattoo/Artist: Stefan Miechkowski

"Es bleibt dunkel"
Brettener Tattoostudio kann EU-Farbenverbot nicht nachvollziehen

Bretten (hk) Nach den herben wirtschaftlichen Verlusten durch die Corona-Pandemie steht der Tattoo-Szene die nächste Herausforderung bevor. Über 4.000 bedenkliche Substanzen hat die EU zum Stichtag 4. Januar 2022 verboten. Das geht aus der neuen „REACH“-Verordnung der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) hervor. REACH steht auf Deutsch für Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Das Problem: Unter das Verbot fallen auch Farbpigmente und Konservierungsstoffe,...

Blaulicht
 Zwei mutmaßliche Brandstifter im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Mittwoch unmittelbar nach der Tat im Brettener Stadtteil in Rinklingen festgenommen.

Polizei stellt mutmaßliche Täter
Jugendliche stecken offenbar Roller in Bretten in Brand

Bretten (kn) Zwei mutmaßliche Brandstifter im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Mittwoch, 19. Januar, gegen 5.50 Uhr unmittelbar nach der Tat im Brettener Stadtteil Rinklingen festgenommen. Das hat die Polizei in einer Mitteilung erklärt. Nach Angaben der Beamten wurde die Feuerwehr wegen eines brennenden Rollers zu einem Kinderspielplatz an der Straße "In der Au" gerufen. Zu retten war bei dem Roller allerdings nichts mehr. Die Feuerwehr konnte das Zweirad nur noch kontrolliert abbrennen...

Soziales & Bildung
Mit Zuschüssen unterstützt das Projekt „Aufholen nach Corona“ Projekte und Maßnahmen für Kinder und Jugendliche.

Anträge können ab sofort gestellt werden
57.700 Euro aus Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“

Enzkreis (enz) Kinder und Jugendliche sollen nach der Pandemie Versäumtes schnell aufholen – nicht nur in der Schule, sondern auch beim sozialen Leben: Sie sollen Zeit haben für Freunde, Sport und Freizeit und die Unterstützung bekommen, die sie und ihre Familien jetzt brauchen. Dafür hat die Bundesregierung das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" aufgelegt. Der Enzkreis erhält aus diesem Topf ein Förderbudget in Höhe von voraussichtlich 57.700 Euro, das in...

Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 19. Januar)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 19. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 69.378 (+1.286 im Vergleich zum 18. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 62.771 Menschen (+582) genesen und 857 Personen (+0) verstorben. Bei 5.750 (+704) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 2.696 (+284) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Speisen oder Getränke abholen oder liefern lassen
Kulinarisches für zu Hause

Bretten/Region In Baden-Württemberg gilt derzeit die Corona-Alarmstufe II. Das bedeutet, dass in Gaststätten nur Personen mit einem 2G+-Status (geimpfte oder genesene Personen mit negativem Schnell- oder PCR-Test, falls die Impfung oder Infektion länger als 3 Monate zurückliegt. Ausnahme: Genesene/geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung („Booster“) erhalten haben) Zugang haben. Zudem rät die Bundes- und Landesregierung zu Kontaktbeschränkungen. Viele Gastronomen bieten ihre Speisen deshalb...

Gewinnspiele

3x1 Buch zu gewinnen
Im Affenzahn mit der Bimmelbahn

kraichgau.news und die Brettener Woche verlosen 3x1 Buch „Im Affenzahn mit der Bimmelbahn“ von James Krüss, erschienen im Oetinger Verlag. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wo steht das James Krüss Museum? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss ist am Montag, 24. Januar 2022. Die Gewinner:innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Bitte einsteigen! Im Affenzahn mit der Bimmelbahn bringt...

Nachrichten - Bretten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.511 folgen Bretten

Blaulicht

 Zwei mutmaßliche Brandstifter im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Mittwoch unmittelbar nach der Tat im Brettener Stadtteil in Rinklingen festgenommen.

Polizei stellt mutmaßliche Täter
Jugendliche stecken offenbar Roller in Bretten in Brand

Bretten (kn) Zwei mutmaßliche Brandstifter im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Mittwoch, 19. Januar, gegen 5.50 Uhr unmittelbar nach der Tat im Brettener Stadtteil Rinklingen festgenommen. Das hat die Polizei in einer Mitteilung erklärt. Nach Angaben der Beamten wurde die Feuerwehr wegen eines brennenden Rollers zu einem Kinderspielplatz an der Straße "In der Au" gerufen. Zu retten war bei dem Roller allerdings nichts mehr. Die Feuerwehr konnte das Zweirad nur noch kontrolliert abbrennen...

  • Bretten
  • 19.01.22

Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro
83-jähriger Autofahrer kollidiert mit Blitzer

Bretten (kn) Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montag, 17. Januar, auf der Pforzheimer Straße in Bretten. Nach Angaben der Polizei war ein 83-jähriger Autofahrer auf der Georg-Wörner-Straße in Bretten unterwegs. In der Folge bog der Senior dann nach rechts in die Pforzheimer Straße ab, die dort allerdings als Einbahnstraße ausgewiesen ist. Kurz nach seinem irrtümlichen Abbiegen kollidierte der 83-Jährige dann auch noch mit einem mobilen Blitzer-Anhänger, der auf einer Sperrfläche auf der...

  • Bretten
  • 18.01.22
Die Polizei hat am Samstag, 15. Januar, drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 23 und 52 Jahren nach einem Ladendiebstahl in Bretten vorläufig festgenommen.

Täter klauten Lebensmittel im Wert von 450 Euro
Vier Festnahmen nach Ladendiebstahl in Bretten

Bretten (kn) Die Polizei hat am Samstag, 15. Januar, drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 23 und 52 Jahren nach einem Ladendiebstahl in Bretten vorläufig festgenommen. Zwei Männer der nach Angaben der Polizei aus Rumänien stammenden Bande gingen gegen zwölf Uhr in einen Einkaufsmarkt in der Pforzheimer Straße in Bretten. Dort nahmen sie Lebensmittel, überwiegend Fleischwaren, aus der Auslage. Danach verließen die beiden den Markt, ohne die Waren im Wert von circa 450 Euro zu bezahlen....

  • Bretten
  • 17.01.22
5 Bilder

Solidarität mit Licherkette und Plakaten
Mit Blaulicht und Kerzenschein ein Zeichen setzen

Karlsruhe (ER24) Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen gingen am Samstagabend in Karlsruhe für die Corona-Maßnahmen auf die Straße. Organisiert wurde die Aktion vom Arbeiter-Samariter-Bund. Auf starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen Unter dem Motto "Weiße setzen Zeichen - Mitarbeitende im Gesundheitswesen rütteln auf" sollte auf die starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen werden. Ab 17:45 Uhr zog eine menschliche Lichterkette durch die Karlsruher...

  • Bretten
  • 16.01.22

Politik & Wirtschaft

Transparenz bezüglich Widerrufsrecht
Rechtswidriges Verhalten von Corona-Testanbietern abgemahnt

Region (kn) Mit dem erneuten Anstieg der Inzidenzen nehmen Verbraucher:innen Testmöglichkeiten bei Testzentren wieder verstärkt wahr. Weil sie sich nicht an Verbraucherrechte hielten, ging die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in den letzten Monaten rechtlich gegen einige Anbieter vor. Kostenpflichtige Tests können widerrufen werden Viele Anbieter von Coronatests bieten auf ihren Internetseiten die Buchung eines Termins für einen kostenpflichtigen Test an. Einige informierten dabei...

  • Bretten
  • 19.01.22
Der Pestizidatlas informiert über den weltweiten Einsatz von Pestiziden.
3 Bilder

Pestizide sind in Luft, Wasser und Essen
Während in der EU gefährliche Pestizide verboten sind, gelangen sie doch auf unsere Teller

Bretten/Region (bea) "Im Bier und im Honig, auf Obst und Gemüse, im Gras auf Spielplätzen und sogar im Urin und in der Luft – überall lassen sich mittlerweile Spuren von Pestiziden aus der Landwirtschaft nachweisen." So lautet der erste Satz im Pestizidatlas 2022, den Heinrich-Böll-Stiftung, BUND und PAN (Pestizid Aktions-Netzwerk) Deutschland aktuell veröffentlicht haben. Darin ist Deutschland als eines der größten Pestizid-Exportländer der Welt angegeben, aus dem Pestizide geliefert werden,...

  • Bretten
  • 19.01.22
Oberbürgermeister Martin Wolff, Clemens Fritz und Matthias Goll von der Initiative Altstadtrettung sowie Bürgermeister Michael Nöltner beim gemeinsamen Gespräch.

"Entscheidung liegt beim Gemeinderat"
Stadtverwaltung mit Bürgerinitiative Altstadtrettung im Gespräch

Bretten (kn) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Vertreter der involvierten Fachämter und die beiden Mitstreiter der Initiative Altstadtrettung Bretten, Matthias Goll und Clemens Fritz, haben sich jüngst zu einem Austausch getroffen. Das hat die Stadt Bretten mitgeteilt. „Ich wollte Herrn Goll als Kopf der Initiative kennenlernen“, erklärte OB Wolff, der zu dem Treffen eingeladen hatte. Initiative Altstadtrettung für Erhalt des Böckle-Hauses In den...

  • Bretten
  • 19.01.22
3 Bilder

Petitionen gegen Silvesterfeuerwerk überreicht
540.464 Unterschriften aus 30 Petitionen in 28 Städten

Bretten (hk) Vor zwei Jahren fragte sich der Brettener Bürger Rainer Dosch, wie es mit dem Brandschutz  in der Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern aussehe (wir berichteten). Gerade an Silvester könne es seiner Meinung nach, durch unsachgemäße Handhabung von Feuerwerkskörpern zu gefährlichen Situationen kommen. Es gehe ihm dabei nicht nur um die Gebäude: Vielmehr seien in diesen Gebäuden auch Bücher und Schriftstücke von unschätzbarem Wert aus der Reformationszeit gelagert. Daher...

  • Bretten
  • 18.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Am 23. Januar um 17.30 Uhr wird es beim Heimspiel gegen Post Karlsruhe und eine Woche später gegen die SG Sulzfeld/Bretten ernst für die Handballer des TSV Knittlingen.

Start gegen Post Karlsruhe
Acht Aufstiegsspiele für den TSV Knittlingen

Knittlingen (kn) Am 23. Januar um 17.30 Uhr wird es beim Heimspiel gegen Post Karlsruhe und eine Woche später gegen die SG Sulzfeld/Bretten ernst für die Handballer des TSV Knittlingen. Zusammen mit den Mannschaften aus Durlach, Langensteinbach, Post Karlsruhe, Sulzfeld/Bretten und Neuthard kämpft der TSV um die Meisterschaft der Landesliga und damit den Aufstieg in die Verbandsliga Nordbaden. Alle sechs haben das gleiche Ziel, alle wollen eine Klasse höher. Nur einer wird dieses Ziel aber...

  • Region
  • 18.01.22
Die erste Mannschaft des VfB Bretten hat das Training aufgenommen.

Vorbereitungsspiele des VfB Bretten
VfB Eppingen und Durlach-Aue stehen auf dem Programm

Bretten (kri) Beim Landesligisten VfB Bretten bereitet man sich auf die Rückrunde der Saison 2021/22 vor. Als Herbstmeister hatte der VfB die Vorrunde beendet, das erste Rückrundenspiel in 2021 fiel der Corona Verordnung zum Opfer. Dieses Match wird nun am Sonntag, 22. Februar um 14 Uhr im VfB Stadion nachgeholt. Bis dahin bestreiten die Spieler von Trainer Adrian Schreiber, Co-Trainer Sebastian Kurz und Torwarttrainer Manuel Görzner fünf Vorbereitungsspiele. Fünf Spiele in der Vorbereitung Am...

  • Bretten
  • 17.01.22
Benjamin Dauenhauer (rechts) und Simon Markovic werden auch in 2022 als Spielertrainer den Erfolg des SVB mitgestalten.

Dauenhauer und Markovic bleiben
Trainerduo verlängert bei den Kickers Büchig

Bretten-Büchig (kn) Noch vor Beginn der Vorbereitung auf die Rückrunde in der Landesliga Mittelbaden gibt es gute Nachrichten aus dem Lager des SV Kickers Büchig zu vermelden. So werden Benjamin Dauenhauer und Simon Markovic auch in der kommenden Saison als Spielertrainer bei den Kickers tätig sein. Verbleib ist nicht an Landesliga gekoppelt In der vergangenen Woche einigten sich die SVB-Verantwortlichen und Dauenhauer sowie Co-Trainer Markovic auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit über die...

  • Bretten
  • 17.01.22
3 Bilder

Damen 2 arbeiten sich aus den Abstiegsrängen
Alle Mannschaften fahren Siege ein!

Damen 1: Wichtige 3 Punkte aus Sinsheim! Am Samstagabend stand für unsere Damen 1 das zweite Spiel in der Rückrunde gegen den SV Sinsheim 2 an. Gegen das Schlusslicht in der Tabelle war klar, es müssen 3 Punkte geholt werden. Mit anfänglichen Schwierigkeiten und Eigenfehler konnten sich die Brettenvolleys im ersten Satz, trotz Vorsprung letztendlich nicht durchsetzen und mussten diesen mit 23:25 Punkten abgeben. Jedoch ließen die Mädels den Kopf nicht hängen und konnten den zweiten Satz mit...

  • Bretten
  • 16.01.22

Freizeit & Kultur

Bunte Motive lassen sich aktuell nicht umsetzen, schwarze Tattoofarbe ist aber erlaubt. Foto: Palim Palim Tattoo/Artist: Stefan Miechkowski

"Es bleibt dunkel"
Brettener Tattoostudio kann EU-Farbenverbot nicht nachvollziehen

Bretten (hk) Nach den herben wirtschaftlichen Verlusten durch die Corona-Pandemie steht der Tattoo-Szene die nächste Herausforderung bevor. Über 4.000 bedenkliche Substanzen hat die EU zum Stichtag 4. Januar 2022 verboten. Das geht aus der neuen „REACH“-Verordnung der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) hervor. REACH steht auf Deutsch für Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Das Problem: Unter das Verbot fallen auch Farbpigmente und Konservierungsstoffe,...

  • Bretten
  • 19.01.22
Das Denkmal zu Ehren Kaiser Wilhelms I. und der gefallenen Soldaten 1870/1871.

Quiz des Brettener Vereins für Stadtgeschichte
„Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wieder haben...“

» So begann eine Liedzeile, die wir als Kinder Ende der 50er Jahre gedankenlos trällerten. Tatsächlich bekamen wir den bronzenen Kaiser wieder, nachdem das 1944, kurz vor Kriegsende verschwundene Denkmal zu Ehren Kaiser Wilhelms I. sowie für die im Krieg 1870/71 gefallenen Soldaten im Oktober 1960 wieder aus der Versenkung kam. Im Mai 1898 war in Anwesenheit der Großherzogin Luise von Baden, der Schwester des Kaisers, der Grundstein gelegt und im Beisein des Großherzogs Friedrich von Baden im...

  • Bretten
  • 18.01.22

Relikt der Urzeit im Brettener Wald
Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege (Venistoraphidia nigricollis)

(ein Artikel der BUND-Ortsgruppe Bretten) Bretten (gd) Die Vorfahren der Kamelhalsfliege, die in der Kreidezeit zusammen mit den Dinosauriern lebten, sahen damals schon so aus wie heute: An dem verlängerten, schräg nach oben gerichteten Brustabschnitt sitzt der sehr bewegliche Kopf. „Darauf ist der Name Kamelhalsfliege zurückzuführen“, erklärt Matthias Menzel vom BUND Bretten. Die Saurier sind zwar längst ausgestorben, aber die Kamelhalsfliegen haben die Jahrmillionen fast unverändert als...

  • Bretten
  • 17.01.22
Luke Serdar aus Bretten kam am 12.01.2021 in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal zur Welt und wog bei einer Größe von 53 Zentimetern 3830 Gramm.
4 Bilder

Die kraichgau.news-Babygalerie
„Willkommen im Leben“

Region (kn) Ein Baby krönt die Liebe zwischen zwei Menschen. Mit der Geburt beginnt eine aufregende Zeit: Windeln wechseln, Fläschchen geben, spielen und lachen. Klar, Eltern haben es nicht immer leicht, aber das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich. Entschädigt nicht schon ein Lächeln des kleinen Wunders für so manch schlaflose Nacht? Der Klapperstorch schaut regelmäßig vorbei Regelmäßig schaut der Klapperstorch auch in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal und...

  • Bretten
  • 14.01.22

Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, den 29. Januar, wie geplant eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Papier ab 9:00 Uhr auf dem Gehweg bereit zu stellen. Bitte nach Papier und Karton trennen, da beim Befüllen der Container entsprechend sortiert werden muss. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitag Mittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit. Der FV Bauerbach bedankt sich für die Unterstützung.

  • Bretten
  • 16.01.22
Organist Gerhard Dittes ( diesmal am Keybord) und Prädikant Christian Buhr
2 Bilder

Gottesdienst in Dürrenbüchig in neuer Umgebung
Morning has broken.....

Ursprünglich ein Hit, gesungen von Cat Stevens (1971) , ist die Melodie heute Basis eines Liedes im evangelischen Kirchengesangbuch der Badischen Landeskirche. In einer besonderen Umgebung intonierte Gerhard Dittes das Lied als Eingangsmelodie im sonntäglichen Gottesdienst, der über die kalte Jahreszeit im Dorfgemeinschaftshaus von Dürrenbüchig stattfindet.  Den Gottesdienst gestaltete Prädikant Christian Buhr.

  • Bretten
  • 16.01.22

MGB: 50 Jahre Schüleraustausch Bretten - Bellegarde: Ich war dabei!

Dieses Schuljahr jährt sich der Schüleraustausch zwischen dem Melanchthon-Gymnasium Bretten und dem Collège Saint-Exupéry zum 50. Mal: eine Verbindung, die schon um Einiges länger besteht als die Städtepartnerschaft zwischen Bretten und Bellegarde und die man mit Fug und Recht als beispielhaft für die deutsch-französische Freundschaft sehen kann. Dieses Jubiläum soll nun auch angemessen mit einem Festakt gefeiert werden, auf dem unter anderem auch die lange Geschichte des Schüleraustausches...

  • Bretten
  • 15.01.22

Gewinnspiele

3x1 Buch zu gewinnen
Im Affenzahn mit der Bimmelbahn

kraichgau.news und die Brettener Woche verlosen 3x1 Buch „Im Affenzahn mit der Bimmelbahn“ von James Krüss, erschienen im Oetinger Verlag. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wo steht das James Krüss Museum? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss ist am Montag, 24. Januar 2022. Die Gewinner:innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Bitte einsteigen! Im Affenzahn mit der Bimmelbahn bringt...

  • Bretten
  • 19.01.22

Unsere Gewinner
Januar 2022

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Die Frau von Montparnasse“ von Caroline Bernard, erschienen bei Aufbau Taschenbuch, haben gewonnen: » Inge Brand, Oberderdingen | Margarethe Böhm, Bretten | Brigitte Reisek, Zaisenhausen Die Bücher können gegen Vorlage des Personalausweises innerhalb von 8 Wochen in der Geschäftsstelle der Brettener Woche abgeholt werden. Je 1 Buch „Wo der Teufel ruht“ von Craig Russell, erschienen...

  • Bretten
  • 12.01.22

3x1 Buch zu gewinnen
Die beliebtesten Kuchen, Torten und Süßspeisen aus aller Welt als vegane Rezepte

kraichgau.news und die Brettener Woche verlosen 3x1 Buch „Süße Welt! Vegan“ von Estella Schweizer, erschienen bei Greenpeace Magazin Edition. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Rezepte finden sich im Buch? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss ist am Montag, 17. Januar 2022. Die Gewinner:innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Die süßen Momente im Leben ganz neu entdecken:...

  • Bretten
  • 12.01.22

Unsere Gewinner
Dezember 2021

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 2 Tickets für das "THRILLER"-Gastspiel am 21. Februar 2022 im Festspielhaus Baden-Baden haben gewonnen: » Helga Hoche, Bretten | Christine Denner, Ötisheim Die Karten können gegen Vorlage des Personalausweises an der Abendkasse abgeholt werden. Je 2 Karten für das Konzert von Graceland am 11. Dezember um 20 Uhr im Bürgerzentrum Rechbergsaal in Bruchsal haben gewonnen: » Walter Dosch,...

  • Bretten
  • 06.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.