gemeinsamdurchdiekrise

Nachrichten - Bretten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.317 folgen Bretten

Blaulicht

In einer aktuellen Mitteilung haben der Landkreis Karlsruhe und die Stadt Bretten über die Situation im Pflege- und Altenheim Schönblick im Stadtteil Neibsheim informiert.

Landkreis Karlsruhe und Stadt Bretten informieren zu Situation in Neibsheimer Pflegeheim
Neun bestätigte Infektionen im Haus Schönblick - Engpass bei Schutzausrüstung behoben

Bretten-Neibsheim (kn) In einer aktuellen Mitteilung haben der Landkreis Karlsruhe und die Stadt Bretten über die Situation im Pflege- und Altenheim Schönblick im Stadtteil Neibsheim informiert. Demnach sind im Heim derzeit neun Corona-Infektionen bestätigt. Von diesen Fällen sei aber kein Krankheitsverlauf aktuell so schwerwiegend, dass eine stationäre Behandlung in einer Klinik erforderlich sei, heißt es in der Erklärung. Zwei Betroffene, die zuvor schon schwer krank waren, sind verstorben...

  • Bretten
  • 02.04.20

43 Corona-Fälle in Bretten
649 bestätigte Corona-Fälle in der Stadt und dem Landkreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe (kn) Die aktuellen Fallzahlen über die gemeldeten und bestätigten Corona-Fälle in der Stadt und dem Landkreis Karlsruhe verändern sich täglich. Am 2. April gab es 649 bestätigte Covid-19-Infektionen und acht auf Corona zurückzuführende Todesfälle in der Fächerstadt und dem Landkreis. 197 Infektionen sind es derzeit in Karlsruhe selbst. Im Landkreis Karlsruhe nimmt die Stadt Ettlingen (44 Fälle) den traurigen Platz des Spitzenreiters ein. Es folgt Stutensee mit 45 bestätigten...

  • Region
  • 02.04.20

34-Jähriger missachtet Vorfahrt
35-Jährige bei Unfall in Bretten verletzt

Bretten (ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, 31. März, im Kreuzungsbereich der Hans-Sach-Straße und Hirschstraße in Bretten. Dabei wurde die 35-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 34-Jähriger mit seinem Seat gegen 17.20 Uhr auf der Hirschstraße in Richtung Melanchthonstraße unterwegs. Zur Behandlung in Klinik gebracht Auf der Kreuzung missachtete er dann die Vorfahrt eines von rechts kommenden Polo-Fahrers. Durch die...

  • Bretten
  • 01.04.20

Erweiterung der Kapazität von der Notfallversorgung
DRK-Kreisverband nimmt sechs neue Rettungswagen in Betrieb

Karlsruhe (kn) Mit Freude konnte der DRK-Kreisverband Karlsruhe am 30. März sechs neue Rettungswagen bei der Firma System Strobel in Aalen abholen. Vor allem in der aktuellen Zeit der Pandemie erkennt man die enorme Wichtigkeit der Infrastruktur im Gesundheitswesen. Dabei ist die Notfallversorgung durch den Rettungsdienst nicht zu unterschätzen. Engpass kann vermieden werden Um in Minutenschnelle der Bevölkerung helfen zu können, setzt allein das Rote Kreuz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe...

  • Bretten
  • 01.04.20

Politik & Wirtschaft

Rosa Linda Scheep sieht sich derzeit mit vielen Absagen von Patienten konfrontiert. archiv/ch

Brettener Ergotherapeutin Rosa Linda Scheep und Heilmittelverbände schlagen Alarm
Am Ende leiden die Patienten

Bretten (swiz) Die Folgen der Corona-Krise sind vielfältig, kaum eine Branche, ein Wirtschaftszweig, der derzeit von den Folgen verschont bleibt. Hart getroffen hat es auch die Mitglieder der Heilmittelverbände, zu denen unter anderem Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden und Podologen gehören. Unter ihnen "wächst in diesen Tagen allerorten die Verzweiflung", heißt es in einem Offenen Brief, den der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) jüngst veröffentlicht hat. "Wir können die...

  • Bretten
  • 01.04.20
Ein hoffentlich seltenes Bild: Der Gemeinderat Bretten in der Corona-Formation. ger
2 Bilder

Mehr Rechte und klar geregelte Kontrolle in der Corona-Krise
Gemeinderat Bretten erweitert Zuständigkeiten des OB

Bretten (swiz) Außergewöhnlich war die Sitzung des Gemeinderats Bretten am gestrigen Dienstag in zweifacher Hinsicht. Zum einen ließen die Stadträte einstimmig eine deutliche aber temporäre Erweiterung der Zuständigkeiten des Oberbürgermeisters in die städtische Hauptsatzung schreiben, um die Handlungsfähigkeit der Verwaltung auch in der Corona-Krise aufrechtzuerhalten. Zum anderen waren es die Begleitumstände, die diese Sitzung zu einem bisherigen Unikat machten. So konnte man im Foyer...

  • Bretten
  • 01.04.20
Katja Seebach ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in der Weißhofer Galerie.

Interview mit der Brettener IGBI-Sprecherin Katja Seebach
"Einzelhändler stehen teilweise regelrecht unter Schock"

Bretten (swiz) Die Corona-Krise ist vor allem für den kleinen, inhabergeführten Einzelhandel ein massives und in vielen Fällen sogar existenzielles Problem. Wie sich der Handel in Bretten gegen drohende Schließungen stemmt und was jeder einzelne Bürger gegen das Geschäfte-Sterben in Zeiten des Coronavirus tun kann, darüber hat die Brettener Woche mit Katja Seebach gesprochen. Sie ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in...

  • Bretten
  • 01.04.20
Eine Pflicht, Masken oder anderen Mund- und Nasenschutz zu tragen, wird es in Baden-Württemberg auch weiterhin nicht geben.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht drohende Verknappung
Vorerst keine Mundschutz-Pflicht im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Eine Pflicht, Masken oder anderen Mund- und Nasenschutz zu tragen, wird es in Baden-Württemberg auch weiterhin nicht geben. "Es ist erstmal nicht vorgesehen, das zu einer Pflicht zu machen, denn wir brauchen die hochwertigen Schutzmasken für den medizinischen Bereich, den Pflegebereich und Menschen in anderen wichtigen Institutionen", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag, 31. März, in Stuttgart. Es wäre jetzt, da die Materialien ohnehin schon...

  • Bretten
  • 31.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Badischer Tischtennis Verband (BATTV) verkündet den Abbruch der Spielrunde
(Quelle: www.battv.de)

Tabellenstände von Mitte März gelten
Badischer Tischtennis Verband verkündet Abbruch der Spielrunde

Es war aufgrund der Corona-Pandemie nicht anders zu erwarten. Der Deutsche Tischtennis Bund (DTTB) hat zusammen mit seinen 18 Landesverbänden beschlossen, die aktuelle Spielrunde von den Kreisklassen hoch bis in die 2. Bundesliga abzubrechen. Es wird der Tabellenstand gewertet, der zum Zeitpunkt der Aussetzung des Spielbetriebes am 13.März bestand. Relegationsspiele um Auf- bzw. gegen den Abstieg wird es keine geben. Die Entscheidung über die Behandlung der Mannschaften auf den entsprechenden...

  • Bretten
  • 02.04.20
2 Bilder

TSV Rinklingen
Der TSV stellt die Weichen für die kommende Saison

Auch wenn aktuell der Ball nicht rollen kann und der gesellschaftliche Teil eines Vereins vielleicht mehr denn je vermisst wird, so wurden hinter den Kulissen bereits die Planungen für die kommende Runde vorangetrieben. Der TSV Rinklingen ist froh, dass Sepp Nikolic und Fatih Ünsal eine weitere Saison als Trainerduo der 1.Mannschaft zur Verfügung stehen. Nach dem Doppelabstieg bis in die neugeschaffene Kreisklasse B und dem katastrophalen Saisonstart kehrte Sepp Nikolic nach über 4 Jahren auf...

  • Bretten
  • 30.03.20

FV Bauerbach
Coronavirus trifft Fußballverein Bauerbach hart

Das Jahr 2020 sollte für den FV Bauerbach ein schönes und fröhliches Jahr werden. In diesem Jahr feiert der Verein sein 100 jähriges Vereinsjubiläum. Doch das Coronavirus verändert die ganze Welt. Viele geplante Veranstaltungen fallen dem furchtbaren Virus zum Opfer. So kann die für den 25.4.2020 geplante Altpapiersammlung aufgrund der Gefährdung durch gewollte oder ungewollte soziale Kontakte nicht durchgeführt werden und muß auf einen späteren Termin verlegt werden. Auch das traditionelle...

  • Bretten
  • 29.03.20
Harald Muckenfuß, Vizepräsident für Leistungssport der Deutschen Faustballliga und zuvor erfolgreicher Hand- und Faustballer, Faustball-Nationaltrainer, -Jugendtrainer sowie -Bundesligatrainer der TVB-Frauen.
9 Bilder

40 Jahre Brettener Woche: Eine Brettener Sportlerkarriere aus vier Jahrzehnten
Die zwei Leidenschaften des Harald Muckenfuß

BRETTEN (ch) Es stand im ersten Jahrgang des Brettener Woche-Vorläufers „Brettener Blättle“. „Vorrundenspiele beendet“ war da zu lesen über einem namentlich nicht gekennzeichneten, jedoch nach eigener Aussage vom damaligen Handballsportwart Jürgen Mössner verfassten Artikel vom 30. Dezember 1980. Darin Details rund um die sportlichen Erfolge der zu jener Zeit aufstrebenden Handballabteilung des TV Bretten. Probleme bei der Mannschaftsaufstellung Die Rede war auch von Problemen bei der...

  • Bretten
  • 25.03.20

Freizeit & Kultur

Baden-Württemberg
Erste Schwalben angekommen

Stuttgart (dpa/lsw) Sie gelten als Glücksboten und kündigen den Sommer an: Die ersten Schwalben sind zurück im Südwesten. Die nur 12 bis 18 Zentimeter großen Vögel haben zum Teil mehr als 12 000 Flugkilometer hinter sich, wie der Naturschutzbund (Nabu) am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Dies sei eine unglaubliche Leistung. Die Mehl-, Rauch- und Uferschwalben sowie die seltene Felsenschwalbe kehren demnach jedes Jahr an ihre Brutplätze zurück. Flugkünstlern ein Zuhause geben Die Vögel...

  • Bretten
  • 02.04.20
Jacopo Baghi beim Peter-und-Paul-Fest 2019.
3 Bilder

Italien ist derzeit das Zentrum der Corona-Pandemie in Europa
„Bleibt zuhause! Das ist keine einfache Grippe!“

Bretten/Italien (ger) Das Coronavirus hat die ganze Welt im Griff. Europa ist inzwischen das Zentrum der Pandemie, vor allem in Italien ist das Geschehen dramatisch. Ein Bild, das besonders erschreckt hat, sind Militärlaster, die bei Nacht Särge mit Verstorbenen abtransportieren. Wie geht es den Menschen in Bretten und der Region, die italienische Wurzeln oder einen engen Kontakt zu Italien haben? Und wie geht es den Menschen in Italien selbst? Redakteurin Katrin Gerweck hat mit einigen...

  • Bretten
  • 01.04.20

Verhaltensregeln müssen beachtet werden
Wertstoffhöfe, Deponien und Grünabfallsammelstellen in Bretten wieder geöffnet

Bretten (kn) Unter Berücksichtigung bestimmter Vorsichtsmaßnahmen werden die Brettener Wertstoffhöfe, Deponien und Grünabfallsammelstellen ab Donnerstag, 2. April, wieder geöffnet. Allerdings gelten aufgrund der Corona-Pandemie verschiedene Verhaltensregeln: Nutzen Sie die Sammelstelle keinesfalls, wenn Sie sich unwohl oder krank fühlen.Halten Sie die allgemeingültigen Schutzmaßnahmen des Bundesministeriums für Gesundheit ein (1,50 Meter Abstand, Berührungen von anderen Menschen und des...

  • Bretten
  • 01.04.20

Bei Corona-Quarantäne
Tipps gegen Langeweile zuhause

Damit trotz Coronavirus keine Langeweile im Alltag aufkommt, haben wir für Sie die besten Tipps zusammengestellt. Auspowern im Wohnzimmer Musik aufdrehen und los geht es: Morgens werden gemeinsame Sportübungen gemacht, nachmittags wird das Wohnzimmer zur Kinderdisco umfunktioniert. Die Kinder dürfen sich einen Tanz zum Lieblingssong ausdenken und die Eltern filmen die Tanzshow als Erinnerung für die Großeltern. Für Spiel und Spaß sorgen außerdem leere PET-Flaschen und Tennisbälle zum...

  • Bretten
  • 01.04.20

Soziales & Bildung

Online-Gottesdienst in Zeiten von Covid-19

Gottesdienste trotz Corona-Krise
Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben

Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große  Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per VideokonferenzBereits seit 2013 bietet die ortsansässige Gemeinde von Jehovas Zeugen kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die Möglichkeit an, diese per Telefonkonferenz mitzuverfolgen. Da aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch alle Gemeindemitglieder ihren...

  • Bretten
  • 02.04.20

Wegen Coronavirus-Pandemie verschoben
Azubis können Prüfungen nun im Juni ablegen

Stuttgart (dpa/lsw) Zehntausende Auszubildende in Baden-Württemberg sollen ihre wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Abschlussprüfungen nun im Juni ablegen. Man habe sich mit dem Kultusministerium auf den Zeitraum vom 23. bis zum 25. Juni geeinigt, teilten die Industrie- und Handelskammern (IHK) sowie die Handwerkskammern am Donnerstag mit. In einigen IHK-Berufen soll es davon abweichend aber auch schon eine Woche vorher Prüfungen geben. Ursprünglich sollten die Abschlussprüfungen Anfang...

  • Bretten
  • 02.04.20

„Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“
Beratungsangebot für Menschen mit Sehproblemen

Bretten (kn) Aufgrund der aktuellen Lage findet in Bretten bis auf Weiteres kein Beratungsangebot für Menschen mit Sehproblemen im Rathaus statt. Zu allen Fragen, die sich durch ein Leben mit Sehverlust ergeben, sind weiterhin Beratungen telefonisch oder per E-Mail möglich. Ansprechpartnerin ist Brigitte Schick, „Blickpunkt Auge“-Beraterin für Bretten und Umgebung, erreichbar telefonisch unter 07252/2139 oder per Mail an b.schick@blickpunkt-auge.de. Weitere Informationen unter...

  • Bretten
  • 01.04.20
Björn Bohnenkamp.

Interview mit Professor für Marketing, Medien und Consumer Culture
„Flut von Fake News erzeugt höhere Unsicherheit“

Soziale Medien und private Messenger-Nachrichten sind in diesen schwierigen Zeiten eine wahre Fundgrube für Gerüchte, Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien zum Thema „Coronavirus“. Björn Bohnenkamp, Professor für Marketing, Medien und Consumer Culture an der Karlshochschule in Karlsruhe, erklärt im Gespräch, welche Folgen das Verbreiten solcher Nachrichten haben kann. Derzeit kursieren viele Falschmeldungen und Verschwörungstheorien zum Thema Coronavirus. Überrascht Sie diese Flut...

  • Bretten
  • 01.04.20

Gewinnspiele

4 Bilder

3x1 Exemplar zu gewinnen
Mit Erkenntnissen aus der Hirnforschung mentale Selbstheilung aktivieren

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Gedanken als Medizin“ von Marcus Täuber, erschienen im Goldegg Verlag. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welcher Begriff hat die Bedeutung „Scheinmedikament“? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 6. April 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Gedanken werden stiefmütterlich...

  • Bretten
  • 01.04.20

Unsere Gewinner
April 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Tastingbook“ – das Logbuch für unvergessliche Whisky-Tastings“ von Robert Fülling und Daniel Schaum haben gewonnen: » Irene Ohnheiser aus Oberderdingen » Veronika Welker aus Oberderdingen » Veronika Schreiber aus Walzbachtal Die Bücher können gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote abgeholt werden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der...

  • Bretten
  • 01.04.20
Aktion
2 Bilder

Verlosung
Vier Teelicht-Halter zu gewinnen

kraichgau.news verlost 4x1 Teelicht-Halter. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. In Handarbeit innen mit einer speziellen Goldfolie ausgekleidet, verbreitet die aus seidenmatt lackiertem Metall bestehende Teelich-Sakrale einen strahlend goldenen Kerzenschein für reine Entspannung. Sie wollen ein Exemplar gewinnen? Lesen Sie einfach den Text Wenn Erkältungen zuschlagen und beantworten Sie die unten stehende Frage.

  • Bretten
  • 25.03.20

Unsere Gewinner
März 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Deutsche Tapas“ von Verena Scheidel und Manuel Wassmer, erschienen im Verlag „cook&shoot“ haben gewonnen: » Karin Boochs aus Ölbronn-Dürrn » Martina Neumann aus Königsbach-Stein » Gudrun Klein aus Bretten Die Bücher können gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote abgeholt werden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage...

  • Bretten
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.