Nachrichten - Bretten

Blaulicht

Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Bretten: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bretten (kn) Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Der 58-Jährige war mit seinem Zweirad auf der B 294 in Richtung Pforzheim unterwegs.  An der Einmündung der K 3568 bog dann ein 56-jähriger Autofahrer von Sprantal kommend nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Rollerfahrers zu achten. Dieser wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf...

  • Bretten
  • 25.04.19
Die Polizei hat am Mittwoch, 24. April, einen Rollerfahrer auf der Weißhofer Straße  in Bretten gestoppt.

Strafverfahren eingeleitet
Bretten: Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Bretten (kn) Die Polizei hat am Mittwoch, 24. April, einen Rollerfahrer auf der Weißhofer Straße  in Bretten gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 40-Jährige nicht nur ohne Führerschein unterwegs war, sondern zudem noch unter Drogeneinfluss stand. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Bretten
  • 25.04.19
12 Bilder

Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Baum stürzt um und trifft Auto

Karlsruhe/Bretten/Gondelsheim (kn) Ein schweres Unwetter ist am Mittwoch, 24. April, über den Stadt- und Landkreis Karlsruhe gezogen und hat dabei große Sachschäden angerichtet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vielerorts im Dauereinsatz. In der Stadt Karlsruhe tobte der Sturm besonders heftig. Es traten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern auf. Teilweise wurden sogar schwere Sturmböen mit 90 Stundenkilometern gemessen. An der Durlacher Allee in der...

  • Region
  • 25.04.19
9 Bilder

Sturmtief über der Region
Baum fällt auf A 6 - Feuerwehr im Sturmeinsatz

A6/Hockenheim (kn) Das plötzliche Sturmtief in der Region am Mittwoch, 24. April, hielt die Feuerwehren den ganzen Abend in Atem. Vielerorts hatten es die Wehrleute mit umgestürzten Bäumen zu tun. Auf dem Rastplatz Mönchberg an der A5 bei Walldorf wurde ein kompletter Baum entwurzelt und fiel auf einen geparkten Sattelzug. Umgestürzte Bäume blockieren Einfahrt zu Parkplatz Auf der Autobahn 6 zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Walldorfer Kreuz  stürzten gleich mehrere Bäume um und...

  • Region
  • 25.04.19

Politik & Wirtschaft

Die DB schlägt für Diedelsheim eine Lärmschutzwand vor. hk

DB-Lärmsanierung in Bretten
Bahn plant mehr Lärmschutz in Bretten

Bretten (swiz) Die Deutsche Bahn (DB) will in den kommenden Jahren massiv in Lärmsanierungsmaßnahmen in Bretten und in den an der DB-Strecke liegenden Stadtteilen Ruit, Diedelsheim und Rinklingen investieren. Das hatte die DB im April im Gespräch mit der Brettener Woche verkündet. Geplant sind aktive Schallschutzmaßnahmen in Form stark schallschluckender Lärmschutzwände mit der größtmöglichen Höhe von drei Metern. Für den Fall, dass diese nicht ausreichen, um die Grenzwerte zu erreichen, oder...

  • Bretten
  • 24.04.19
Das Rückgrat des Breitbandausbaus im Landkreis Karlsruhe: Der Kartenausschnitt zeigt den Hauptstrang der Glasfaserverbindungen im östlichen Landkreis - in Violett die fertigen Trassen, Rot und Gelb die in Bau bzw. Planung befindlichen Abschnitte.
2 Bilder

Lange und kurze Auffahrten zur Datenautobahn
Beim Breitbandausbau hat der Landkreis Karlsruhe den Enzkreis hinter sich gelassen

LANDKREIS KARLSRUHE/ENZKREIS (ch) Die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche, sei es bei Bankdienstleistungen, am Arbeitsplatz oder bei privaten Anwendungen, erfordert auch im Kraichgau immer leistungsfähigere Datennetze. Sowohl im Kreis Karlsruhe als auch im Enzkreis ist man sich einig, dass derzeit allein die Glasfasertechnologie in der Lage ist, den beispielsweise vom neuen 5G-Mobilfunkstandard angeheizten Bedarf an immer größeren Datenübertragungen zu decken. Doch der Ausbau...

  • Bretten
  • 24.04.19
Heidemarie Leins
2 Bilder

„Man ist nicht unersetzbar“: FWV-Fraktionschefin Heidi Leins über den Rückzug aus dem Gemeinderat

Bretten (ch) Wenn die Brettener bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai über die neue Zusammensetzung der Bürgerschaftsvertretung abstimmen, fehlt ihr Name auf den Stimmzetteln: Heidemarie Leins wird sich nach 30 Jahren im Gemeinderat, davon 20 Jahre als Fraktionsvorsitzende der FWV, nicht mehr zur Wahl für das neue Gremium stellen. Die Brettener Woche hat sie nach den Hintergründen für diese Entscheidung gefragt. BreWo: Sie haben längere Zeit überlegt, ob sie noch einmal antreten sollen. Was...

  • Bretten
  • 24.04.19
Das Ärztehaus im Kraichgau-Center: Drei neue Facharztpraxen eine Logopädie-Praxis und ein Diabetes-Fachgeschäft ergänzen die bestehenden Gesundheitsangebote. Foto: ch
11 Bilder

Aus vier mach neun: Drei neue Fachärzte, eine Logopädin und ein Diabetes-Shop bereichern das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers

Mit dem Zuzug neuer Praxen und Gesundheitsdienstleister wird das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers deutlich ausgeweitet. Wir geben im Folgenden einen Überblick über die Leistungen der einzelnen Praxen und Geschäfte. BRETTEN (ch) Mit dem Zuzug neuer Praxen und Gesundheitsdienstleister wird das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers deutlich ausgeweitet. Wir geben im Folgenden einen Überblick über die Leistungen der einzelnen Praxen und Geschäfte. Neu: separate...

  • Bretten
  • 23.04.19

Sport

Auch auf dem neuen Rasen will der TSV Dürrenbüchig wieder jubeln.
4 Bilder

TSV Dürrenbüchig verabschiedet sich von seinem alten Fußballplatz
„Wir sind Orange, wir ham‘ kein Geld, wir sind der geilste Club der Welt"

Bretten-Dürrenbüchig (Autor: Maximilian Boch) Es ist das Ende einer Ära: Am Dienstag, 30. April, wird um 18.15 Uhr in Dürrenbüchig,auf dem alten Sportplatz am Turnplatz zum letzten Mal der Anpfiff zu einem Fussball-Spiel ertönen. Mit dem Abpfiff der Partie des TSV Dürrenbüchig gegen den VfR Kronau II geht dann eine  bewegte Geschichte zu Ende. Eine circa 40-jährige Ära, die über die Brettener Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Der Rasenplatz des TSV: ein Unikat. So hügelig wie der nahe gelegene...

  • Bretten
  • 26.04.19
Die ersten aktiven Fußballspieler des TSV Dürrenbüchig.
3 Bilder

TSV Dürrenbüchig bekommt einen neuen Sportplatz
Eine Dürrenbüchiger Fußballgeschichte

Bretten-Dürrenbüchig (Wolfgang Six) Der TSV Dürrenbüchig wurde im Jahr 1912 gegründet. Die sportlichen Aktivitäten beschränkten sich damals auf Turnen, Leichtathletik, Handball und Faustball. Neben den den Gaststätten des Ortes war der Verein aber das wichtigste Kommunikationszentrum der 241 Einwohner zählenden Gemeinde. Die beiden Weltkriege veränderten dann vieles im Ort, doch der TSV hatte weiterhin seinen festen Platz in der Bevölkerung. Spielbetrieb ab 1958Mitte der 1950er Jahre kam...

  • Bretten
  • 25.04.19

4:3 gegen den FSV Büchenau

Anders als gegen den Tabellennachbarn aus Langenbrücken standen die Vorzeichen vor dem Duell gegen den FSV Büchenau. Der Gegner am Ostermontag stand lange Zeit an der Spitze der Tabelle. Nach einer Schwächephase am Ende der Hinrunde hat sich der FSV in der Rückrunde mit fünf Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage jedoch wieder stabilisiert und steht auf dem dritten Platz. Wieder einmal musste Cagdas Altuntas improvisieren und mit Michael Halgato und Simon Maurer zwei Spieler...

  • Bretten
  • 23.04.19

2:2 gegen den TSV Langenbrücken

Der TSV Langenbrücken war der erwartet schwere Gegner. Der FVB zeigte sich heute von der schlechteren Seite und musste schon früh einem Rückstand hinterherlaufen. Nach einem langen Ball der Gäste war die Defensive unsortiert und Luka Jones konnte aus kurzer Distanz einnetzen. Auf der anderen Seite waren zwar Chancen da, die jedoch allesamt leichtfertig vergeben wurden. So ging es mit einem verdienten Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Der...

  • Bretten
  • 23.04.19

Freizeit & Kultur

4 Bilder

Feuerwehr-Förderverein Bretten
Oldtimer-Ausfahrt nach Hockenheim

Bretten/Hockenheim (kn) Für den Ostermontag erhielt der Feuerwehr-Förderverein Bretten eine ganz besondere Einladung von der Freiwilligen Feuerwehr Hockenheim. Dort fand im Zuge des 150 Jährigen Feuerwehr-Jubiläums der  traditionelle „Ostermontagsausmarsch“statt. Dieser alte Brauch wird dort schon seit vielen Jahrzehnten gepflegt und hat einen festen Platz im Terminkalender der Wehren rund um Hockenheim. Drei Oldtimer in Hockenheim Der Förderverein aus der Melanchthonstadt folgte der...

  • Bretten
  • 26.04.19
Erik Alexandru Stefan-Löhr kam am 23.04.2019 in den Enzkreis-Kliniken gGmbH Mühlacker zur Welt und wog bei einer Größe von 52 Zentimetern 3360 Gramm.

Die kraichgau.news-Babygalerie
„Willkommen im Leben“

Ein Baby krönt die Liebe zwischen zwei Menschen. Mit der Geburt beginnt eine aufregende Zeit: Windeln wechseln, Fläschchen geben, spielen und lachen. Klar, Eltern haben es nicht immer leicht, aber das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich. Entschädigt nicht schon ein Lächeln des kleinen Wunders für so manch schlaflose Nacht? Regelmäßig schaut der Klapperstorch auch in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal und in den Enzkreis Kliniken Mühlacker vorbei, um Eltern...

  • Region
  • 25.04.19
3 Bilder

Alter Osterbrauch erfreut sich großer Beliebtheit
Emmausgang mit der Neibsheimer Landjugend

Bretten-Neibsheim (tkl) Längst ein fester Bestandteil im Angebot der katholischen Seelsorgeeinheit Bretten-Land ist in den Ostertagen der sogenannte Emmaus-Gang in Neibsheim. Frühmorgens am Ostermontag lädt dabei die katholische Landjugendbewegung (KLJB) Neibsheim zu einer Andacht ein. Diese findet als ein besinnlicher Spaziergang durch die Natur statt und wird an verschiedenen markanten Plätzen mit Texten, Gebeten und Liedern begangen. Die Jugendgruppe der KLJB Neibsheim hatte sich bestens...

  • Bretten
  • 25.04.19

Erlebnisse, Erfahrungen und Beobachtungen teilen
Die ersten Schritte als Leserreporter

Das Nachrichten-Portal kraichgau.news bietet allen Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, sich weit über die Grenzen des Verbreitungsgebiets der Brettener Woche/Kraichgauer Bote hinaus mit tagesaktuellen Informationen aus den Bereichen Kommunalpolitik, Sport, Polizeimeldungen, Vereinsleben und Kultur zu versorgen. Gleichzeitig haben auch Sie als Leserreporter die Möglichkeit, mit Nachrichten und Bildern aus Ihrer Gemeinde, Ihrer Stadt, Ihrem Verein oder Ihrer gemeinnützigen Organisation Teil...

  • Bretten
  • 24.04.19

Soziales & Bildung

Viktor Freer, Fachbereich Arbeit beim Caritasverband Bruchsal
2 Bilder

Europawahl am 26. Mai: Caritas-Mitarbeiter Viktor Freer unterstützt mit Hilfe der EU Langzeitarbeitslose

Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ BRUCHSAL (ch) Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: Viktor Freer, Fachbereich Arbeit beim Caritasverband Bruchsal. Europa hilft Langzeitarbeitslosen Das vom Caritasverband Bruchsal durchgeführte Projekt „Selbst eine Lebensperspektive finden“, abgekürzt SELFplus, wird für...

  • Region
  • 25.04.19
2 Bilder

„Tag der offenen Tür“ beim Diakonischen Werk in Bretten

Seit 02. Januar befindet sich die Dienststelle des Diakonischen Werkes in Bretten nun in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14, wo sie seit 09. Januar ihren Betrieb aufgenommen hat. Nach vielen Jahren der Suche und der Planung konnten dort zwei Stockwerke mit ca. 1000 Quadratmetern auf dem Mellert-Fibron-Gelände bezogen werden. Kommen Sieund schaun Sie rein: Ab 11.30 Uhr beginnt der „Tag der offenen Tür“ für Besucher mit Mitmachaktionen, Spielmobil, Kaffee und Kuchen und einem...

  • Bretten
  • 23.04.19
4 Bilder

Maibaumstellen auf dem Bauerbacher Dorfplatz

Maibaum schmückt das Dorfbild Alter Brauch lebt fort Traditionell wird im Brettener Umland der Frühling am Vorabend des 1. Mai mit einem bändergeschmückten Maibaum begrüßt. Diesen alten Brauch pflegt in Bauerbach die Landjugendgruppe der Pfarrei St. Peter. Unterstützt werden sie von zwei Landwirten, Vereine wirken mit.  Aktive Landjugend Der Förster fällt im Wald eine oft fast 20 Meter hohe Fichte. Die jungen Leute entasten und schälen sie, holen den Baum mit einer alten Wagenlafette...

  • Bretten
  • 23.04.19
Alles für die Kinder: Johanna Kreppein (links) mit der ukrainischen Patenfamilie Hoycuk, die erst vor einem Jahr begonnen hat, Straßenkinder aufzunehmen. Wenn das eigene Haus fertig gebaut ist, will die Familie zu den bisher angenommenen fünf Kindern noch drei weitere aufnehmen.
11 Bilder

Helden des Alltags: Über 10.000 Kilometer im Jahr für Waisenkinder

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der neuen Brettener Woche-Serie "Helden des Alltags" werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen...

  • Region
  • 22.04.19

Gewinnspiele

Kreative Nützlingsförderung: Hölzerne Waben bieten Wildbienen eine optimale Nisthilfe, lassen sich ganz einfach anbringen und sind ein aktiver Beitrag für Schutz der Insekten.

Für volle Blütenpracht im Garten
Wildbienen-Nisthilfe – Naturschutz mit Wow-Effekt

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Nützlingswabe von Neudorff. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region (txn) Wildbienen sind nützliche Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Damit sich die Insekten ansiedeln, brauchen sie einen optimalen Lebensraum – und das lässt sich leichter in die Tat umsetzen, als viele zunächst denken. Mit der Nützlingswabe von Neudorff beispielsweise können sowohl Garten- als auch Balkonbesitzer...

  • Bretten
  • 25.04.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß. 111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben“ von Thade Precht, erschienen im frechverlag.

3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß“ zu gewinnen
111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß. 111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben“ von Thade Precht, erschienen im frechverlag. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region (kn) Der Alltag kann stressig, anstrengend und nervenaufreibend sein. Egal ob im Beruf oder Zuhause, überall warten Aufgaben und neue Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die wenige freie Zeit mit Spaß und Entspannung zu...

  • Region
  • 24.04.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das Konzert von Sudden Inspiration am Freitag, 10. Mai, um 20.30 Uhr in der Fabrik Bruchsal.

2x2 Karten für Sudden Inspiration zu gewinnen
Musikalische Reise durch Jahrzehnte am 10. Mai

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das Konzert von Sudden Inspiration am Freitag, 10. Mai, um 20.30 Uhr in der Fabrik Bruchsal. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welcher Radiosender nennt Sudden Inspiration die beste Coverband der Region? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Sonntag, 28. April 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news...

  • Region
  • 24.04.19

Unsere Gewinner
April 2019

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Warmhaltebecher aus PP und Edelstahl inklusive Netzkabel fürs Auto haben gewonnen: » Katja Israel aus Bretten » Lena Dauth aus Oberderdingen » Annette Häffele aus Kraichtal » R. Breunig aus Bretten » Gerd Eigenmann aus Kraichtal Die Gewinne können in den kommenden 8 Wochen gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote abgeholt werden. Je 2 Karten...

  • Bretten
  • 17.04.19