Bretten - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unbekannte sind in eine Firma in der Gewerbestraße im Industriegebiet Bretten-Gölshausen eingebrochen.

Einbruch in Firma in Bretten-Gölshausen
Diebe stehlen Baumaschinen und Katalysatoren

Bretten-Gölshausen (kn) Unbekannte sind in der Zeit zwischen Montag, 16. September, 18 Uhr und Dienstag, 17. September, 18 Uhr, in eine Firma in der Gewerbestraße im Industriegebiet Bretten-Gölshausen eingebrochen. Zunächst verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zum Gelände und fuhren mit einem bislang unbekannten Fahrzeug auf das Firmen-Areal. Polizei sucht Zeugen Im Anschluss drangen sie in eine dortige Halle ein und entwendeten mehrere kleine Baumaschinen, Katalysatoren und...

  • Bretten
  • 18.09.19
Unbekannte haben mehrere Möbelstücke aus dem Ausstellungsbereich eines Fachgeschäfts auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten gestohlen.

Einbruch in Brettener Fachgeschäft auf der Diedelsheimer Höhe
Gartenmöbel aus Ausstellungsbereich geklaut

Bretten (ots) Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag, 10. September, unter, so die Polizei, "enormer körperlicher Anstrengung" mehrere Möbelstücke aus dem Ausstellungsbereich eines Fachgeschäfts auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten gestohlen. Um auf das Gelände zu gelangen, kletterten die Täter zunächst über die verschlossenen Bauzäune und hievten dann mehrere Stühle und mindestens einen Tisch auf gleichem Weg nach draußen. Zeugen für Einbruch gesucht Dabei verursachten die Unbekannten...

  • Bretten
  • 11.09.19
Nach einem Unfall auf der der Kreisstraße 3503 sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Feuerwehrautos.
2 Bilder

Toyota überschlägt sich auf K3503 zwischen Bretten und Oberacker
Nach Unfall: Fahrer eines Feuerwehrautos gesucht

Bretten/Kraichtal-Oberacker (kn) Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 3503 sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Feuerwehrautos. Laut den Beamten war am Dienstag, 10. September, eine 29-jährige Toyota-Fahrerin gegen 15.30 Uhr auf der K3503 von Bretten in Richtung Kraichtal-Oberacker unterwegs. Laut ihren Angaben kam der Frau dort plötzlich ein bislang unbekanntes Feuerwehrfahrzeug auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Leichte Verletzungen bei 29-JährigerDie 29-Jährige lenkte daraufhin nach...

  • Bretten
  • 11.09.19
Eine resolute Seniorin hat sich in Bretten erfolgreich gegen einen Trickdieb gewehrt.

84-Jährige schlägt Täter in Bretten in die Flucht
Resolute Seniorin wehrt sich gegen Trickdieb

Bretten (kn) Eine resolute Seniorin hat sich in Bretten erfolgreich gegen einen Trickdieb gewehrt. Die 84-Jährige stieg nach Angaben der Polizei am Samstag,  7. September, gegen 10.30 Uhr, in der Pfluggasse in ihr Auto. Als sie gerade wegfahren wollte, trat ein Mann aus einer Tiefgarageneinfahrt vor ihr Auto und blockierte die Weiterfahrt. Täter in die Flucht geschlagen Der Unbekannte sprach daraufhin die Seniorin in gebrochenem Deutsch an, zeigte ihr eine Zwei-Euro-Münze und wollte Geld...

  • Bretten
  • 10.09.19
Ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer ist am Mittwoch, 4. September, bei einem Unfall in Oberderdingen leicht verletzt worden.

Kollision mit Auto
Pedelec-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Oberderdingen (kn) Ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer ist am Mittwoch, 4. September, bei einem Unfall in Oberderdingen leicht verletzt worden. Der Mann fuhr nach Angaben der Polizei gegen 17.10 Uhr von der Haustraße in den Kreisel bei der Flehinger Straße ein. Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr zur gleichen Zeit von der Flehinger Straße in den Kreisel ein. Pedelec-Fahrer versuchte Auto auszuweichen Der schon im Kreisverkehr fahrende Pedelec-Fahrer bremste ab und wich dem Auto aus. Dabei stürzte...

  • Bretten
  • 05.09.19

Verkehrshinweis anlässlich von "SWR1 Pfännle"
Vollsperrung auf Sporgasse zwischen Weißhofer Straße und Apothekergasse

Bretten (kn) Aufgrund der Veranstaltung SWR 1 Pfännle wird die Sporgasse zwischen der Weißhofer Straße und der Apothekergasse ab Samstag, 7. September, ab circa 13 Uhr bis einschließlich Sonntag, 8. September, circa 23 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Wegen den Aufbauarbeiten auf dem Sporgassen-Parkplatz wird ab Samstag, 7. September, 14 Uhr der gesamte Sporgassen-Parkplatz für den ruhenden Verkehr gesperrt. Auf die anderweitigen Parkmöglichkeiten in den Tiefgaragen Pfluggasse, Engelsberg...

  • Bretten
  • 04.09.19
Beim Absturz einer Wartungsgondel an einem Sendemast sind am Dienstag in Nordhessen drei Männer getötet worden.

Tragisches Unglück in Hessen
Drei Tote bei Gondelabsturz: Ein Opfer stammt aus Karlsruhe

Meißner/Karlsruhe (dpa/lsw) Beim Absturz einer Wartungsgondel an einem Sendemast sind am Dienstag in Nordhessen drei Männer getötet worden. Ein 46 Jahre altes Opfer stammt aus Karlsruhe. Auch für einen 50-Jährigen aus dem bayerischen Landkreis Freyung-Grafenau und einen 27-Jährigen aus Dülmen (Nordrhein-Westfalen) kam jede Hilfe zu spät. Männer wurden durch den Aufprall tödlich verletzt Die Mitarbeiter einer Berliner Firma stürzten 50 Meter in die Tiefe auf eine Asphaltfläche. Nach bisherigen...

  • Bretten
  • 04.09.19

Brennendes Benzin verletzt Biker tödlich

Neulingen (dpa/lsw) Brennendes Benzin hat sich nach einem Verkehrsunfall im Enzkreis über einen 18 Jahre alten Motorradfahrer ergossen und diesen tödlich verletzt. Aus zunächst unbekannten Gründen sei der Biker am Montagmorgen auf einer Landstraße zwischen Neulingen und Königsbach-Stein auf die Gegenspur geraten, sagte ein Sprecher der Polizei. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Durch den Aufprall zerbarst laut Polizei der Tank des Motorrads und fing...

  • Bretten
  • 03.09.19

Polizei gibt Zeugen Tipps
Fliehen, filmen, helfen?

Stuttgart (dpa/lsw) Der Schwert-Angriff in Stuttgart warf vor einigen Wochen auch die Frage auf: Wie verhält man sich als Zeuge einer Gewalttat richtig? Mit einer bundesweiten Kampagne will die Polizei für Zivilcourage werben und hat am Donnerstag zwei mit Verhaltenstipps bedruckte Stuttgarter Stadtbahnen vorgestellt. «In jedem Fall ist es immer besser, die Polizei unter 110 zu verständigen, als nichts zu tun», sagte Harald Schmidt, Geschäftsführer der Polizeilichen Kriminalprävention der...

  • Bretten
  • 29.08.19

Diebstahl in Bretten
Euro-Paletten von Betriebsgelände entwendet

Bretten (uk) 125 Euro-Paletten entwendeten unbekannte Diebe von einem Betriebsgelände in der Gewerbestraße in Bretten-Gölshausen. Die Paletten im Wert von etwa 1100 Euro wurden in der Zeit vom Freitag, 16. August bis zum Montag, 19. August vermutlich mit einem Lkw unbemerkt abtransportiert. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie...

  • Bretten
  • 22.08.19

Rätselhafter Vorfall in Bretten
Wer hat die Heckscheibe eingeschlagen?

Bretten (ots) Die beschädigte Heckscheibe ihres Autos gab einer 27-Jährigen und der verständigten Polizei zunächst Rätsel auf. Die Frau hatte ihr Fahrzeug am Mittwochmorgen auf einem Firmenparkplatz in der Rinklinger Straße abgestellt und bei ihrer Rückkehr am Nachmittag die eingeschlagene Scheibe festgestellt. Die intensiven Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Bretten führten dann aber schnell zu einem Tatverdächtigen. Übeltäter durch Video "ermittelt" Tatsächlich stellte sich...

  • Bretten
  • 22.08.19

Tragischer Unfall
Deutscher Alpinist stürzt 250 Meter in die Tiefe

Au (dpa) Ein 21 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg ist beim Bergsteigen in Vorarlberg in Österreich abgestürzt und gestorben. Der Alpinist fiel 250 Meter in die Tiefe, als sich ein von ihm platzierter Klemmkeil, der zum Sichern benutzt wird, löste, wie die österreichische Polizei am Donnerstag mitteilte. Seine 20 Jahre alte Begleiterin wurde von einem Rettungshubschrauber unverletzt aus der Wand der Kanisfluh Au geborgen. Alpinist musste Haken selbst platzieren Das Paar war gegen 10...

  • Bretten
  • 22.08.19

Zahl der Verkehrstoten gestiegen

Stuttgart (dpa/lsw) In den ersten sechs Monaten des Jahres sind mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im ersten Halbjahr des Vorjahres - und mehr als jeder zweite wurde getötet, weil die Fahrer betrunken oder zu schnell unterwegs waren. 3800 Menschen wurden schwer verletzt Insgesamt starben 214 Menschen auf den baden-württembergischen Straßen, das sind drei mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, wie das Innenministerium am Montag in Stuttgart mitteilte....

  • Bretten
  • 19.08.19

«Falsche Polizisten» senken Vertrauen in Polizei

Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts der steigenden Zahl der Betrugsfälle durch sogenannte falsche Polizisten verlieren Rentner nach Ansicht von LKA-Chef Ralf Michelfelder auch das Vertrauen in die «echte» Polizei. In einzelnen Fällen müssten sogar uniformierte Kollegen eingesetzt werden, «weil den Kriminalbeamten in Zivil nicht mehr geglaubt wird», sagte Michelfelder der Deutschen Presse-Agentur. Der Vertrauensverlust für echte Polizisten durch den Falsche-Polizisten-Trick sei deutlich zu...

  • Bretten
  • 19.08.19
Ein verbaler Streit in einer Brettener Kneipe mündete in gefährlicher Körperverletzung.

Identifiziert, aber noch nicht gefasst
Bretten: Kneipenstreitigkeit geht in gefährliche Körperverletzung über

Bretten (ots)Als sich der 45-jährige Wirt einer Kneipe in der Brettener Melanchthonstraße in den frühen Morgenstunden des Freitag, 16. August, weigerte, einem 30-jährigen Besucher weitere Alkoholika auszuschenken, entwickelte sich nach Aussagen der Zeugen zunächst eine verbale Auseinandersetzung.  Mehrere Gläser geworfen  Schließlich soll der 30-Jährige gleich mehrere Gläser in Richtung Wirt geworfen haben. Ein Glas traf den Wirt im Gesicht, so dass dieser Schnittverletzungen erlitt und in...

  • Bretten
  • 16.08.19
 Ein 30-Jähriger hat am Mittwoch, 14. August, in einem Brettener Spielcasino eine  Angestellte niedergeschlagen.

Gefährliche Körperverletzung in Brettener Spielcasino
30-Jähriger schlägt Angestellte nieder

Bretten (kn) Ein 30-Jähriger hat am Mittwoch, 14. August, in einem Brettener Spielcasino eine  Angestellte niedergeschlagen. Nach Angaben der Polizei wollte die 25-Jährige den Mann gegen 23.40 Uhr aus dem Casino schmeißen, da er zuvor negativ in Erscheinung getreten war. Zunächst kam es daraufhin zu einer verbalen Auseinandersetzung, bei welcher der 30-Jährige die Frau beleidigte und ihr anschließend ein volles Glas entgegenwarf. Die Angestellte bekam die Flüssigkeit am Oberkörper ab, konnte...

  • Bretten
  • 15.08.19
Beamte des Polizeireviers Bretten haben am Dienstag, 13. August, in Bretten und in Sulzfeld Gurtkontrollen durchgeführt.

Gurtkontrollen der Polizei in Bretten und Sulzfeld
Immer schön anschnallen bitte

Bretten/Sulzfeld (kn) Beamte des Polizeireviers Bretten haben am Dienstag, 13. August, in Bretten und in Sulzfeld Gurtkontrollen durchgeführt. Zwischen 10 und 11 Uhr wurden in Sulzfeld, in der Mühlbacher Straße, drei und zwischen 12 und 13 Uhr in Bretten in der Pforzheimer Straße, acht Autofahrer kontrolliert, die den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten. Ohne Gurt ist Verletzungsrisiko bei einem Unfall deutlich höher Die Fahrer wurden verwarnt und müssen eine Strafe von...

  • Bretten
  • 14.08.19
Die Polizei in Bretten sucht Zeugen für einen Autounfall, der sich am Dienstag, 13. August, auf der B 35 ereignet hat.

Unfall auf der B35
Zeugen für Autounfall am Alexanderplatz gesucht

Bretten (kn) Die Polizei in Bretten sucht Zeugen für einen Autounfall, der sich am Dienstag, 13. August, auf der B 35 zwischen dem Alexanderplatz und der Einmündung Diedelsheimer Höhe ereignet hat. Zwei Autofahrer waren dabei auf der zweispurigen Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Unterschiedliche Angaben der Beteiligten An der Stelle, an der sich die Straße auf eine Fahrbahn verengt, kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Autos. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.600...

  • Bretten
  • 14.08.19
Die Drehleiter aus Bretten soll nach treuem Dienst in Condeixa wieder zurück kommen. [image001_author]pp[/image001_author]

Feuerwehrförderverein Bretten sucht Halle für Drehleiter
Oldie sucht ein neues Zuhause

Bretten (hk) Zwischen Rostlauben, im Schutze einer kleinen Remise, schlummern im Herzen der Melanchthonstadt wahre Schönheiten. Nur zu besonderen Anlässen werden sie aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt. Die Rede ist von den historischen Brettener Feuerwehrautos, die der 2002 gegründete Feuerwehrförderverein Bretten pflegt und unterhält. Bald soll sich dem Oldtimer-Ensemble eine alte Bekannte dazugesellen: Die "uralte" Drehleiter, die von der Stadt Bretten unter Ex-Oberbürgermeister Paul Metzger...

  • Bretten
  • 14.08.19
Zwei unbekannte Männer sind am Montagabend, 12. August, in das Naturfreundehaus in Bruchsal eingebrochen

Diebe erbeuten Beamer aus Haus in Bruchsal
Einbruch in Naturfreundehaus

Bruchsal (kn) Zwei unbekannte Männer sind am Montagabend, 12. August, in das Naturfreundehaus in Bruchsal eingebrochen und haben dabei einen Beamer im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die beiden Täter auf bislang unbekannte Weise Zugang zu dem in der Karlsruher Straße gelegenen Naturfreundehaus. Im Gemeinschaftsraum demontierten sie anschließend den Projektor von der Decke. Als ein Anwohner auf den Einbruch aufmerksam wurde, ergriffen die...

  • Bretten
  • 14.08.19
 Eine schlecht gesicherte Sackkarre ist auf der B 293 bei Bretten von der Ladefläche eines Pritschenwagens gefallen und hat drei Autos erheblich beschädigt.

Unfall auf B 293 bei Bretten
11.000 Euro Schaden durch nicht gesicherte Sackkarre

Bretten (kn) Eine schlecht gesicherte Sackkarre ist auf der B 293 bei Bretten von der Ladefläche eines Pritschenwagens gefallen und hat drei Autos erheblich beschädigt. Nach Angaben des Polizeireviers Bretten war der 37-jährige Fahrer des Wagens bereits am Donnerstag, 8. August, auf der Bundesstraße von Büchig in Richtung Bretten unterwegs, als die Sackkarre auf der Fahrerseite herunterfiel und in den Gegenverkehr schleuderte. Sachschaden von 11.000 Euro Dort prallte sie gegen die Fahrerseite...

  • Bretten
  • 12.08.19
Ein schwerer Unfall hat sich am heutigen Freitagmorgen, 9. August, auf der B293 zwischen Bretten-Dürrenbüchig und Bretten ereignet.
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der B293 zwischen Dürrenbüchig und Bretten
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bretten-Dürrenbüchig (kn) Ein schwerer Unfall hat sich am heutigen Freitagmorgen, 9. August, auf der B293 zwischen Bretten-Dürrenbüchig und Bretten ereignet. Gegen 6.30 Uhr wollte ein Autofahrer mit seinem Ford von einem Feldweg, der Verlängerung des Wössinger Wegs, nach links auf die Bundesstraße einbiegen.  Dabei übersah er offenbar einen von links kommenden Motorradfahrer, der auf der B293 unterwegs war. Motorradfahrer wurde schwer verletzt In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden...

  • Bretten
  • 09.08.19
Bei einem Überfall auf die Aral-Tankstelle am Alexanderplatz in Bretten am Dienstagabend, 6. August, hat ein bislang unbekannter Täter einen Angestellten mit einem Messer bedroht und Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet.

Unbekannter überfällt Tankstelle in Bretten
Überfall auf Aral-Tankstelle am Alexanderplatz

Bretten (kn) Bei einem Überfall auf die Aral-Tankstelle am Alexanderplatz in Bretten am Dienstagabend, 6. August, hat ein bislang unbekannter Täter einen Angestellten mit einem Messer bedroht und Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei betrat der vermummte und bewaffnete Täter kurz vor 22 Uhr die Tankstelle. Dann ging er direkt auf den allein anwesenden, 39 Jahre alten Angestellten zu und bedrohte diesen mit dem Messer. Täter flüchtete...

  • Bretten
  • 07.08.19
Ein 28 Jahre alter Mann ist nach massiven Auseinandersetzungen mit Polizisten und Justizvollzugsbeamten gestorben.

Nach Festnahme in Karlsruhe
Mann stirbt nach massivem Widerstand gegen Polizisten

Karlsruhe/Bruchsal (dpa/lsw) Ein 28 Jahre alter Mann ist nach massiven Auseinandersetzungen mit Polizisten und Justizvollzugsbeamten gestorben. Wie genau er zu Tode kam, ist nach Worten eines Polizeisprechers vom Dienstag, 6. August, noch völlig unklar. Der Mann habe im Zuge seiner heftigen Gegenwehr Atemnot bekommen, sei von einem Notarzt wiederbelebt worden und gut eine Woche nach den Geschehnissen vom 21. Juli in einem Karlsruher Krankenhaus gestorben.Es wurde "unmittelbarer Zwang...

  • Bretten
  • 06.08.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.