Bretten - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Schwere Verletzungen hat am Samstagvormittag,  4. Juli, ein 77-jähriger Fußgänger in Bretten erlitten, als er beim Überqueren der Melanchthonstraße von einem Auto angefahren wurde.

Unfall auf der Melanchthonstraße
Fußgänger in Bretten angefahren

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat am Samstagvormittag,  4. Juli, ein 77-jähriger Fußgänger in Bretten erlitten, als er beim Überqueren der Melanchthonstraße von einem Auto angefahren wurde. Wie die Polizei mitteilte, war der 57-jährige Fahrer eines Skoda kurz nach 11 Uhr auf der Melanchthonstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Zeitgleich wollte der 77-Jährige die Straße auf Höhe der Hausnummer 67 überqueren. Kollision trotz Vollbremsung Der herannahende Autofahrer erkannte den am Stock...

  • Bretten
  • 06.07.20
Zu einem Traktor-Unfall kam es am Samstag, 4. Juli, am Salzhofen in Bretten.

49-Jährige bei Unfall im Salzhofen leicht verletzt
Unfall mit Traktor in Bretten

Bretten (kn) Zu einem Traktor-Unfall kam es am Samstag, 4. Juli, am Salzhofen in Bretten. Nach Angaben der Polizei war eine 49-Jährige mit ihrem Traktor mit Holzanhänger auf einem abschüssigen Feldweg unterwegs. Als sie zu weit nach links geriet und vom Feldweg abkam, wollte sie gegenlenken. Der voll beladenen Hänger fuhr daraufhin auf den Traktor auf und sowohl das Fahrzeug als auch der Anhänger kippten um. 49-Jährige leicht verletzt Die 49-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu....

  • Bretten
  • 06.07.20
Brand am Marktplatz in Bretten.
  17 Bilder

Verdächtiger festgenommen
Aktualisierung: Brand auf dem Marktplatz in Bretten

Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten (ger/bea) Am Samstagvormittag, 4. Juli, hat es in einem historischen Gebäude am Marktplatz in Bretten gebrannt. Gegen 10.10 Uhr wurde gemeldet, dass Rauch aus dem ersten Stock des Gebäudes aufsteige. Augenzeugen vernahmen einen lauten Knall, dann stieg dunkler Qualm aus dem Gebäude. Die Polizei sperrte den Marktplatz ab und gewährleistete damit den Löscheinsatz für die Feuerwehr. Zimmerbrand im Obergeschoss Die Feuerwehr...

  • Bretten
  • 05.07.20
Ab Montag, 13. Juli, wird die Kreisstraße 3503 zwischen der L618 bei Oberacker und der K3506 bei Büchig/Bauerbach bis voraussichtlich Anfang Oktober halbseitig gesperrt.

Ab 13. Juli bis voraussichtlich Anfang Oktober halbseitig gesperrt
Bauarbeiten auf der K3503 zwischen L618 bei Oberacker und K3506 bei Büchig/Bauerbach

Bretten/Kraichtal (kn) Ab Montag, 13. Juli, wird die Kreisstraße 3503 zwischen der L618 bei Oberacker und der K3506 bei Büchig/Bauerbach bis voraussichtlich Anfang Oktober halbseitig gesperrt. Das ca. 130 Meter lange Brückenbauwerk über die Schnellbahntrasse Mannheim-Stuttgart wird im Rahmen des Bauwerkssanierungsprogramms des Landkreis Karlsruhe saniert. Der Verkehr wird unter Ampel-Regelung an der Baustelle vorbeigeführt. Der Radverkehr wird im Baustellenbereich auf der Fahrbahn geführt....

  • Bretten
  • 04.07.20
  2 Bilder

CORONA IN DER REGION (STAND 2. JULI)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 2. Juli inzwischen 1.532 (+4 gegenüber 1. Juli) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.374 Menschen (+2) sind genesen und 95 Personen (+0) sind verstorben. Bei 63 (+2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 439 Corona-Fälle (+4), von denen 36 (+4) aktiv sind. In Bretten gibt es 273 Corona-Fälle (+0), vier Personen (-1) haben einen aktiven...

  • Bretten
  • 02.07.20
  2 Bilder

CORONA IN DER REGION (STAND 1. JULI)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 1. Juli inzwischen 1.528 (+14 gegenüber 29. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.372 Menschen (+12) sind genesen und 95 Personen (+1) sind verstorben. Bei 61 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 435 Corona-Fälle (+6), von denen 32 (+5) aktiv sind. In Bretten gibt es 273 Corona-Fälle (+1), fünf Personen (-1) haben einen...

  • Bretten
  • 01.07.20
Ein fünfjähriger Junge wurde in Berghausen angefahren, aber zum Glück nur leicht verletzt.

Junge wird nur leicht verletzt
Fünfjähriger in Berghausen angefahren

Pfinztal-Berghausen (kn) Glück im Unglück hatte ein fünfjähriger Junge, als er am Dienstagmorgen, 30. Juni, in der Brückstraße in Berghausen von einem Auto erfasst wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei fuhr die 23-Jahre alte Unfallverursacherin gegen 8.45 Uhr auf der Brückstraße und hielt an einem dortigen Verkehrszeichen, um im Anschluss auf die Jöhlinger Straße abzubiegen. Leicht am Knie verletzt Dabei übersah die Frau den Jungen, der...

  • Bretten
  • 30.06.20
Am späten Montagabend, 29. Juni, kam es in Bretten zu einer Schlägerei zwischen zwei Familien.

Drei Personen erlitten leichte Verletzungen
Schlägerei zwischen zwei Familien in Bretten

Bretten (kn) Am späten Montagabend, 29. Juni, kam es in Bretten zu einer Schlägerei zwischen zwei Familien. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Beamten ging eine 20-jährige Frau zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Hund gegen 22.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs spazieren. Dabei trafen sie auf einen 23-Jährigen, woraufhin es aus unbekannten Gründen zu einem zunächst verbalen Streit zwischen den beiden jungen Menschen kam. Nach...

  • Bretten
  • 30.06.20
Die Infektion von bisher drei Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen.

Corona-Fälle am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten
Aktualisierung: Auswirkungen auch an anderen Brettener Schulen zu spüren

Bretten (kn) Eigentlich hätte der heutige Montag, 29. Juni, ein ganz normaler Schultag werden sollen, doch dann wurden vier Corona-Infektionen am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle am ESG haben nun auch Auswirkungen auf die anderen Schulen in Bretten. Sind auch MGB-Schüler betroffen? Der geschäftsführende Schulleiter der Brettener Schulen und Rektor der Schillerschule, Wolfgang Mees, wies darauf hin, dass es im Jahrgang J1 Kooperationskurse...

  • Bretten
  • 29.06.20
  10 Bilder

Unfall im Habichtweg
Lastwagen in Sprantal kippt um

Bretten (hk) Spektakuläre Bilder hat es am heutigen Montag in Bretten-Sprantal gegeben. Dort ist zwischen 15 und 16 Uhr ein Lastwagen im Habichtweg beim Abkippen von Erdaushub nach rechts umgekippt. Das Fahrzeug kam so auf der Beifahrerseite mitten auf der Straße zum Liegen. Während der Bergung des Fahrzeugs war der Habichtweg für den Verkehr gesperrt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 29.06.20
  2 Bilder

CORONA IN DER REGION (STAND 29. JUNI)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 29. Juni inzwischen 1.514 (+29 gegenüber 26. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.360 Menschen (+6) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 60 (+23) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 429 Corona-Fälle (+18), von denen 27 (+18) aktiv sind. In Bretten gibt es 272 Corona-Fälle (+3), vier Personen (+3) haben einen...

  • Bretten
  • 29.06.20
Ein Unbekannter ist zwischen Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, in eine Autowerkstatt in der Brückenfeldstraße in Bretten eingebrochen.

Bargeld gestohlen und hohen Sachschaden angerichtet
Einbruch in Autowerkstatt in Bretten

Bretten (kn) Ein Unbekannter ist zwischen Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, in eine Autowerkstatt in der Brückenfeldstraße in Bretten eingebrochen. Dabei richtete er einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an und entwendete Bargeld. Nach Angaben der Polizei gelangte der Dieb zwischen Samstag, 12 Uhr und Sonntag, 18 Uhr, durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räume der Werkstatt. Über 1.000 Euro Bargeld gestohlen Mithilfe eines Winkelschleifers öffnete er dann den in einem Nebenraum...

  • Bretten
  • 29.06.20
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand 25. Juni)
Corona im Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 25. Juni inzwischen 1.476 (+2 gegenüber 24. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.349 Menschen (+1) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 33 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 404 Corona-Fälle (+0), von denen sechs (+0) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven...

  • Bretten
  • 25.06.20

Junger Mann muss ins Krankenhaus eingeliefert werden
22-Jähriger wird in Bretten von acht Angreifern verprügelt

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat sich ein 22-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen in Bretten zugezogen, nachdem er von acht Männern geschlagen und getreten worden war. Nach Angaben der Polizei war eine 30-Jährige zunächst mit zwei Bekannten, einem 22-Jährigen und einer 23-Jährigen, gegen 1.30 Uhr zum Asylbewerberheim in Bretten gegangen, weil sie einem 39-Jährigen Geld geliehen hatte und dies zurück haben wollte. Auf Opfer eingeschlagen und eingetreten Die Drei gingen zum Zimmer des...

  • Bretten
  • 25.06.20
Offenbar aufgrund einer weggeworfenen Zigarettenkippe hat sich zwischen einer Hauswand und einer Steinmauer in der Lohgasse in Bretten Müll entzündet.

Weggeworfene Zigarettenkippe entzündete Unrat
Feuerwehreinsatz in der Lohgasse in Bretten

Bretten (kn) Offenbar aufgrund einer weggeworfenen Zigarettenkippe hat sich am frühen Donnerstagmorgen, 25. Juni, zwischen einer Hauswand und einer Steinmauer in der Lohgasse in Bretten Müll entzündet. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei warf ein angetrunkener Hausbewohner gegen 1.30 Uhr eine Zigarettenkippe aus seinem Fenster in einen zirka 1,5 Meter breiten Spalt. Schaden am Gebäude verhindert In der Folge entzündete sich dann der in dem Spalt angesammelte Unrat. Das Feuer wurde...

  • Bretten
  • 25.06.20
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 23. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 23. Juni weiterhin 1.470 mit dem Coronavirus infiziert. 1.345 Menschen (+1 im Vergleich zum 22. Juni) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 31 (-1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 404 Corona-Fälle (+0), von denen sechs (-1) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven Krankheitsverlauf....

  • Bretten
  • 23.06.20
Schwere Verletzungen hat am Montagabend, 22. Juni, ein 90-jähriger Mann im Rollstuhl bei einem Unfall in Bretten erlitten.

Unfall mit Traktor auf der Fröbelstraße
Rollstuhlfahrer in Bretten bei Unfall schwer verletzt

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat am Montagabend, 22. Juni, ein 90-jähriger Mann im Rollstuhl bei einem Unfall in Bretten erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei zum Unfallhergang war ein 46-jähriger Traktor-Fahrer gegen 19.40 Uhr auf der Fröbelstraße unterwegs. Auf der Gabel seines Frontladers hatte er eine Strohrolle geladen. Mit Strohrolle Rollstuhl umgeworfen Um nach rechts in eine enge Hofeinfahrt abzubiegen, scherte der Mann mit seinem Traktor dann weit nach...

  • Bretten
  • 23.06.20
Ein 23-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni, in Bretten zwei geparkte Autos sowie eine Anzeigetafel beschädigt.

Alkoholtest ergibt 1,6 Promille/Vorläufige Festnahme
23-Jähriger beschädigt Autos in Bretten

Bretten (kn) Ein 23-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni, in Bretten zwei geparkte Autos sowie eine Anzeigetafel beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann mit seiner Lebensgefährtin kurz nach zwei Uhr zu Fuß auf der Melanchthonstraße unterwegs gewesen. Vermutlich wegen eines Streits, so die Beamten, war der Mann sehr aggressiv und beschädigte daraufhin im Bereich eines Supermarktparkplatzes die Autos sowie die Anzeige.  Alkoholwert von 1,6...

  • Bretten
  • 22.06.20
  2 Bilder

CORONA IN DER REGION (STAND 22. JUNI)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 22. Juni 1.470 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind acht Menschen mehr als am 19. Juni. 1.344 Menschen (+7 im Vergleich zum 19. Juni) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 32 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 404 Corona-Fälle (+2), von denen sieben (+1) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle,...

  • Region
  • 22.06.20
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 18. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 18. Juni 1.462 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das ist eine Person mehr als am 17. Juni. 1.335 Menschen (+3) sind genesen und 94 Personen sind verstorben. Bei 33 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv.  Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 400 (plus eins gegenüber 17. Juni) Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person (-1)...

  • Bretten
  • 18.06.20

Unfall auf Kreisstraße zwischen Sprantal und Bretten
Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bretten (ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwoch, 17. Juni, ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 18.06.20

Corona in der Region (Stand 17. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 17. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 1.332 genesen und 94 Personen sind verstorben. Bei 35 Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Die Fallzahlen haben sich somit im Vergleich zum 16. Juni nicht verändert. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen...

  • Bretten
  • 17.06.20
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 16. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 16. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert und mittlerweile 1.332 (+3) genesen, 94 Personen sind verstorben. Bei 35 (-3, im Vergleich zum 15. Juni) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen aktiven Krankheitsverlauf....

  • Bretten
  • 16.06.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.