Bretten

Beiträge zum Thema Bretten

Politik & Wirtschaft
Zwei Vergaben im Rahmen der IT- und Medienausstattung der Schulen galt es in der Gemeinderatssitzung vom 12. Mai zu bestätigen.

Digitalisierung der Schulen in Bretten
727.500 Euro für Endgeräte und Präsentationslösungen beschlossen

Bretten (bea) Zwei Vergaben im Rahmen der IT- und Medienausstattung der Schulen galt es in der Gemeinderatssitzung vom 12. Mai zu bestätigen. Dies taten die Gemeinderäte einstimmig. Insgesamt gut 727.500 Euro wurden für die Lieferung von 1.030 Endgeräten und Präsentationslösungen (Beamer, Audiosystem, Dokumentenkamera und Notebook für jeden Unterrichtsraum) für die Schulen, die sich unter der Trägerschaft der Stadt Bretten befinden, veranschlagt. Eigenanteil von 20 Prozent bleibt am...

  • Bretten
  • 17.05.20
Politik & Wirtschaft

Barrierefreiheit und Fahrradstraße
Sofortmaßnahmen im Mobilitätskonzept sind beschlossen

Bretten (bea) Vier Maßnahmen stehen fest. Diese hat die Brettener Stadtverwaltung im Rahmen des Mobilitätskonzepts beschlossen: die Radfahrachse Ost-West mit dem Umbau der Friedrichstraße zur Radfahrstraße, die barrierefreie Anbindung der Haltestelle Rechberg, sowie Veränderungen bei der Radverkehrsführung am Kreisverkehr Kraichgau-Center und der Fußgängerunterführung im Brückle (Mellert-Fibron-Areal). Nach der Zustimmung des Gemeinderats am Dienstag sollen die Vorhaben nun zeitnah umgesetzt...

  • Bretten
  • 16.05.20
Blaulicht

Gesamtschaden von 4.500 Euro
Unfall bei Ausfahrt von Brettener Tankstelle

Bretten (ots) Ein 50 Jahre alter Autofahrer wollte am Montag, 11. Mai, gegen 17 Uhr vom Areal einer Tankstelle in der Pforzheimer Straße losfahren und übersah einen von links nahenden Pkw. Es kam zum Unfall mit dem 57-jährigen Kleinwagenführer bei einem Gesamtschaden von 4.500 Euro. Die Fahrer wurden nicht verletzt. Eines der Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 12.05.20
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

„Wir brauchen nun für alle Bereiche eine durchdachte Öffnungsperspektive“
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung im Gespräch mit Gewerbetreibenden, Einzelhändlern und Landwirten

Bretten/Kürnbach. In den vergangenen Tagen war FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung neben seiner Arbeit in Berlin auch viel im Wahlkreis Karlsruhe-Land und Nordbaden unterwegs, um sich mit Gewerbetreibenden, Einzelhändlern und Landwirten auszutauschen, wie es nach der Coronakrise in den kommenden Monaten weitergehen soll. Viele längere Gespräche zusammen mit FDP-Stadtrat und Gastronom Ingo Jäger gab es zum Beispiel in der Brettener Weißhofer Galerie mit Leo Vogt von Schwesterherzen/Vogt...

  • Bretten
  • 11.05.20
Soziales & Bildung
Warteschlange vor den Toren der Pfarrei San Juan Bosco
6 Bilder

Massive Corona-Krise in Peru
Solidaritätsaktion der katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius Bretten

Bretten (kn) In Peru spitzt sich die Corona-Krise zu. Viele Menschen haben ihre Arbeit und Lebensgrundlage verloren. Davon ist auch Chosica, die rund 30 Kilometer von Lima entfernte Partnergemeinde der katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius Bretten, unmittelbar betroffen. Die dortige Kirchengemeinde San Juan Bosco organisiert Essen für die Ärmsten der Armen. Dafür benötigt sie jedoch dringend finanzielle Unterstützung. Daher hat der Perukreis der katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius...

  • Bretten
  • 10.05.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Futtersuche auf dem Feld
Störche kommen nach Ruit

Bretten (kn) "Wir haben neue Nachbarn in Ruit", heißt es in einer E-Mail von Familie Thorsten Peschina an die Brettener Woche / Kraichgau.News. Bereits seit einer Woche konnte die Familie die Störche auf dem Feld hinter ihrem Haus beobachten. Während sich am Anfang noch vier Störcheblicken liessen, kommen inzwischen nur nich ein bis zwei Störche regelmäßig am Morgen und Abend zur Futtersuche auf das Feld. Das sei "mal etwas anderes in Zeiten von Corona".

  • Bretten
  • 10.05.20
Blaulicht

Aktualisierung: 31 Brettener sind momentan mit Corona infiziert (Stand 9. Mai)
Stadt bittet nach wie vor um Rücksichtnahme trotz Lockerungen

Bretten/Landkreis Karlsruhe/Enzkreis (kn) Fünf neue Corona-Fälle (im Vergleich zum Vortag) gibt es im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Somit hat sie die Gesamtzahl inzwischen auf 1.389 (Stand 9. Mai) erhöht. Von diesen Personen sind mittlerweile 1.149 (+19) genesen, 84 Menschen sind verstorben. Aktuell sind im Stadt- und Landkreis Karlsruhe 156 Personen infiziert. Ein neuer Fall in Bretten Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 393 Corona-Fälle, von denen 55 momentan infiziert sind. In Bretten haben...

  • Bretten
  • 09.05.20
Politik & Wirtschaft
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Mitte) hatte bereits Mitte September 2019 zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Kai Brumm (links) das Brettener Polizeirevier von Leiter Bernhard Brenner (zweiter von links) besucht.

Brief an baden-württembergische Landesregierung:
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung fordert weiter Neubau des Brettener Polizeireviers

Bretten (zg). Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) setzt sich weiter für einen Neubau des Polizeireviers in Bretten ein und erhöht nun den Druck auf die baden-württembergische Landesregierung. In einem Brief an die für Baumaßnahmen zuständige Finanzministerin Edith Sitzmann MdL (Grüne) schreibt der liberale Abgeordnete: „(…) in Ihrem Schreiben vom 17.10.2019 haben Sie mir mit zahlreichen Hintergründen mitgeteilt, dass Ihnen und Ihrem Hause die aktuelle,...

  • Bretten
  • 03.05.20
MarktplatzAnzeige

Stork – Die Einrichtung
Adresse für anspruchsvolles Wohnen

Bretten (kn) Seit mehr als 60 Jahren ist Stork – Die Einrichtung in der Melanchthonstraße 114 die erste Adresse für anspruchsvolles Wohnen in Bretten. Besonderen Wert legen Udo Stork und sein Team auf Service und Qualität. Das Fachgeschäft bietet Vorzugspreise in allen Abteilungen sowie besondere Service-Leistungen für Küchen. Mit intensiver Beratung und individueller Planung verhelfen die Fachleute zur Traumküche Made in Germany. Lieferung, Montage und die Entsorgung der alten Möbel – auf...

  • Bretten
  • 30.04.20
Politik & Wirtschaft
Artur Wengert vom Papier & Co. darf wieder sein gesamtes Sortiment anbieten.
2 Bilder

Seit Montag gilt die Maskenpflicht beim Einkaufen
Entspannte Verkäufer in Bretten

Bretten (bea) Seit Montag gilt in Baden-Württemberg die Mundschutz-Pflicht beim Einkaufen. Eine Woche zuvor durften Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von maximal 800 Quadratmetern ihre Ladentüren wieder öffnen. "Wir sind glücklich, dass wir wieder öffnen können", sagt Michael Stoll, Geschäftsführer von Mode Michel. Viereinhalb Wochen lang habe er seinen Laden geschlossen. Daher sei es für ihn und seine Mitarbeiter wirtschaftlich wichtig, wieder Kunden bedienen zu können. "So werden wir die...

  • Bretten
  • 30.04.20
Soziales & Bildung
Schon am Eingang des Schillerschulgeländes ist ein "lustiges" Hinweisschild aufgestellt, das die Eltern darauf hinweist ihre Kinder hier zu verabschieden.
10 Bilder

In den Schulen wird ab nächsten Montag wieder der Unterricht beginnen
„Hohe Disziplin von Lehrern und Schülern gefordert“

Bretten (bea) Eine gute Vorbereitung ist alles. So sieht das auch Barbara Sellin, Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bretten. Nach den Coronavirus bedingten Schließungen in Bretten besuchen ab nächstem Montag, 4. Mai, alle Abschlussklassen sowie alle Schüler, die im kommenden Jahr ihren Abschluss machen, wieder die Schule. Die Vorbereitungen seien getroffen und durch die lange Vorbereitungszeit habe die Schule eine gute Basis schaffen können, erklärt Sellin. Die Corona-Krise habe ihre Schule...

  • Bretten
  • 28.04.20
Blaulicht
3 Bilder

Hopfen und Malz verloren
Lastwagen verliert Bierkisten auf der Kreuzung B293/B35

Bretten (kn) Am Freitag, 24. April, kam es gegen 16 Uhr zu einem Unfall auf dem Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 35 und 293 auf Höhe Bretten-Diedelsheim. Ein Lastwagen, der mit Bier geladen war, bog aus Richtung Bruchsal kommend am Kreuzungsbereich bei der Ausfahrt Richtung Karlsruhe rechts ab und verlor dabei aus noch ungeklärten Gründen seine Ladung. Bei der Ladung handelte es sich um zahlreiche Bierkästen, die sich im gesamten Kreuzungsbereich verteilten. Polizei hat Ermittlungen...

  • Bretten
  • 25.04.20
Politik & Wirtschaft
Bei der Max-Planck-Realschule wird die Fassade erneuert.

Bretten nutzt schulfreie Zeit
Schulsanierungen während Corona-Pandemie

Bretten (kn) Die Schulen sind derzeit bis einschließlich dem 3. Mai geschlossen, ehe zumindest für die Abschlussklassen der Schulbetrieb in Baden-Württemberg beginnt. „Während die Klassenräume leer stehen, nutzt die Stadt Bretten die ruhigere Zeit um die Schulen zu sanieren“, so OB Martin Wolff. Gleich in drei Schulen sind diverse Maßnahmen in Arbeit. Neue Fassade an Max-Planck-Realschule Bei der Max-Planck-Realschule wird die Fassade erneuert. Hierbei wird der Altbestand der Fassade...

  • Bretten
  • 22.04.20
Politik & Wirtschaft
Auf die Vorschriften der Landesregierung zur Öffnung der Geschäfte mit einer Ladenfläche von unter 800 Quadratmetern war Katja Seebach vom Fachlädle gut vorbereitet.
12 Bilder

Geschäfte seit Montag geöffnet / Resonanz der Kunden noch gering
Verhaltener Neubeginn bei Händlern

Bretten (bea) Seit vergangenem Montag dürfen Ladengeschäfte bis 800 Quadratmetern Verkaufsfläche wieder öffnen. Zur dieser Lockerung der Beschränkungen fallen Marion Klemm, der Vorsitzenden des Verein Brettener Unternehmen (VBU) drei Worte ein: "Gott sei Dank". Ihrer Meinung nach wird es höchste Zeit, denn die Geschäfte müssten dringend Umsätze generieren. Schon zu Beginn der Schließungen habe sie nicht nachvollziehen können, warum Baumärkte öffnen dürften und kleinere Einzelhandelsgeschäfte...

  • Bretten
  • 22.04.20
MarktplatzAnzeige
Brotsommelier Steffen Leonhardt.
3 Bilder

Bäckerei Leonhardt
„Dankeschön im Namen des gesamten Teams“

Bretten (mh) Die vergangenen Wochen waren für alle eine schwierige Zeit. Die aktuelle Situation stellt für Einzelhandel, Kleinunternehmen und die regionale Wirtschaft eine Zerreißprobe dar. „Mit dem Verkauf von Brot und anderen Backwaren tragen wir als Bäckerei einen Teil für die Grundversorgung der Menschen in unserer Region bei. Der Einkaufsbummel entfällt zwar bei uns, dennoch werden wir Handwerksbäckereien von vielen weiterhin unterstützt. Dankeschön dafür im Namen des gesamten Teams der...

  • Bretten
  • 22.04.20
Blaulicht

Corona in den Altenheimen Losenberg in Wössingen und Schönblick in Neibsheim
Zahlen im Haus Schönblick verschlimmern sich weiter

Bretten/Walzbachtal (hk) Im Seniorenzentrum „Am Losenberg“ in Walzbachtal-Wössingen sind nach heutigem Stand (16. April) derzeit 23 Bewohner und 13 Beschäftigte mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte das Landratsamt in Karlsruhe auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mit. Zwei Bewohner seien an den Folgen des Coronavirus gestorben. Somit sind die Zahl der Todesfälle ebenso wie die Zahl der Infizierten im Seniorenzentrum in Walzbachtal seit letztem Dienstag gleichgeblieben....

  • Bretten
  • 16.04.20
Marktplatz
Daumen hoch: Bürgermeister Michael Nöltner (links) mit Töchterchen Anna sind überzeugt von Friedbert
Stiefels (Mitte) Verkaufscontainer am Fuße des Passantenüberwegs in Diedelsheim.

Bäckerei Stiefel in Bretten
„Es ist wichtig, positiv zu denken“

Bretten (hk) Wie macht man aus der Not eine Tugend? Man nehme hierfür eine Portion Leidenschaft und eine ordentliche Prise Zuversicht. Die besondere Geheimzutat – quasi das Tüpfelchen auf dem „i“ – das ist das Gespür, die richtige Lösung genau zur richtigen Zeit zu haben. Aus all diesen Dingen hat Friedbert Stiefel von der gleichnamigen Bäckerei in Diedelsheim eine pfiffige Idee gezaubert: Weil der Bahnübergang in Diedelsheim im Moment gesperrt ist, ist die Bäckerei Stiefel in der...

  • Bretten
  • 16.04.20
Blaulicht

Corona in Altenheimen
Neue Covid-19-Fälle in Bretten und Walzbachtal

Bretten (bea) Nach den durchgeführten Tests im Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick in Neibsheim sind Stand heute (14. April) insgesamt 132 Bewohner und 55 Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden, teilt Martin Zawichowski, Leiter vom Büro des Landrats mit. Bislang seien 15 Bewohner an dem Virus verstorben. Im Seniorenzentrum „Am Losenberg“ in Walzbachtal-Wössingen wurden bislang 23 Bewohner und 13 Beschäftigte positiv getestet. Unter den Bewohnern im Seniorenzentrum gebe...

  • Bretten
  • 14.04.20
Marktplatz
Von links: Manuela Fenrich und Jonathan Willnauer bei der Übergabe der beiden e-Cargo-Bikes.
3 Bilder

Tretlager stellt Subway kostenlos zwei Lastenfahrräder zur Verfügung
Lieferservice ins Rollen gebracht

Bretten (hk) Eigentlich hatte das Fahrradgeschäft „Tretlager“ in Bretten in diesem Frühjahr eine Aktion mit sogenannten „e-Cargobikes“, also e-Lastenfahrrädern, geplant. „Zu den Aktionstagen wollten wir Unternehmer aus allen Gewerken einladen, um die Vorteile und das Handling von unterschiedlichen e-Cargobikes vor Ort zu testen. Durch die Einschränkungen aufgrund der Coronakrise mussten wir die Aktionstage absagen“, sagt der Inhaber des Fahrrad-Fachgeschäfts, Egon Fenrich und fügt hinzu: „Aber...

  • Bretten
  • 14.04.20
Soziales & Bildung

Lage "nach wie vor prekär"
Kinder malen und basteln für Heimbewohner / Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne

Bretten (pm/bea) Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Bretten hat sich bis zum gestrigen Donnerstag drastisch auf 212 (Stand 9. April, 21 Uhr) erhöht, 23 Menschen sind genesen. Wie die Stadt mitgeteilt hat, ist die Lage im Neibsheimer Altenwohn- und Pflegeheim nach wie vor prekär, da es weiterhin einen großen Personalmangel gibt. Das Heim sei auf weitere personelle Unterstützung angewiesen. Heimaufsicht und Stadt seien daher in permanenter Abstimmung mit der Heimleitung, um die Pflege und...

  • Bretten
  • 09.04.20
Soziales & Bildung

Betina Laboranovits fertigt Mund-Nasen-Abdeckungen für Feuerwehr an
Nähmaschine der Hutschmiede in Bretten rattert für guten Zweck

Bretten (hk) Die Nähmaschine von Betina Laboranovits, Inhaberin der „Hutschmiede“, läuft derzeit heiß. Im Sekundentakt surren und rattern die Nadeln für einen guten Zweck. Wie kam es dazu? Zunächst erreichte sie die Nachrichten zum Coronavirus-Ausbruch aus dem Pflegeheim Haus Schönblick in Neibsheim, die sie sehr nachdenklich gestimmt hätten, so Laboranovits. Danach brachte die Vereinigung Alt Brettheim (VAB), bei der Laboranovits im Übrigen selbst Mitglied ist, den Ball ins Rollen. Sie wurde...

  • Bretten
  • 07.04.20
Soziales & Bildung
Bereits zum zweiten Mal hat Manjit Monder (Zweiter von links) das Personal der Rechbergklinik unentgeltlich mit frisch gebackenen Pizzen versorgt.

„Schlemmer Pizza“ spendiert Mittagessen
Pizza für Mitarbeiter der Rechbergklinik in Bretten

Bretten (hk) „Ja, diese Krise weckt unsere tiefsten Ängste", sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor wenigen Tagen in einer Videobotschaft und fügte hinzu: „Aber sie ruft auch das Beste in uns hervor“. Auch in unserer Region gibt es immer wieder Zeichen der Solidarität und Dankbarkeit in Zeiten der Corona-Pandemie. Manjit Monder, Inhaber der Brettener „Schlemmer Pizza“, ist einer von diesen Menschen, der sich auf eine ganz besondere Art erkenntlich zeigte. „Nur ein kleines...

  • Bretten
  • 06.04.20
Blaulicht

34-Jähriger missachtet Vorfahrt
35-Jährige bei Unfall in Bretten verletzt

Bretten (ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, 31. März, im Kreuzungsbereich der Hans-Sach-Straße und Hirschstraße in Bretten. Dabei wurde die 35-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 34-Jähriger mit seinem Seat gegen 17.20 Uhr auf der Hirschstraße in Richtung Melanchthonstraße unterwegs. Zur Behandlung in Klinik gebracht Auf der Kreuzung missachtete er dann die Vorfahrt eines von rechts kommenden Polo-Fahrers. Durch die...

  • Bretten
  • 01.04.20
Soziales & Bildung
2 Bilder

„clever fit“-Mitarbeiter engagieren sich im Ehrenamt
„Gemeinsam sind wir stark – stärker als Corona!“

Bretten (kn) „Gemeinsam sind wir stark – stärker als Corona!“ diese Ermunterung lässt das Fitnessstudio „clever fit“ auf seinen Profilen in den sozialen Netzwerken verlauten – große Worte, denen auch Taten folgen. Gemeinden in der Corona-Krise tatkräftig unterstützen Die Mitarbeiter des „clever fit“-Studios in Bretten können derzeit durch die behördliche Schließung aller Fitnessanlagen in Deutschland ihrer Berufung als Trainerin und Trainer nicht nachgehen. Während die Studios geschlossen...

  • Bretten
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.