Kleintierzuchtverein als Publikumsmagnet

Der Kleintierzuchtverein Bretten beim Familiensporttag. (Foto: Karlheinz Kulczynski)

Als Publikumsmagnet erwies sich nach Angaben des Kleintierzuchtvereins Bretten der Stand des Vereins beim Familiensporttag in Bretten.

Bretten (kku) Als Publikumsmagnet erwies sich nach Angaben des Kleintierzuchtvereins Bretten der Stand des Vereins beim Familiensporttag in Bretten. "Viele Familien mit Kindern besuchten unseren schön geschmückten Stand und wurden von den mitgebrachten Tieren, drei Kaninchen und drei Hühnern, magisch angezogen", berichtet der Verein. 

Lob vom Oberbürgermeister

Die Züchterfamilie Kulczynski hat sich zudem etwas Besonderes einfallen lassen, um den vielen Besuchern nicht nur Zuchttiere vorzuführen. So wurde auch ein Fragebogen rund um die Tierwelt der Kaninchen und des Geflügels ausgearbeitet. Anhand der ausgestellten Tafeln über Kaninchen- und Geflügelrassen konnte ein Teil dieser Fragen beantwortet werden. Insgesamt 68 Fragebogen wurden von den Kindern ausgefüllt. Auch Oberbürgermeister Martin Wolff lobte den aufschlussreichen Fragebogen. Da der Andrang so groß war, konnte nur ein Teil der Kinder mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet werden. Dass die Besucher auch von weiter her kamen, zeigte laut den Züchtern unter anderem der Besuch von Familie Bäumer aus Ellerstadt in der Pfalz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.