Bretten - Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

David Hadziarsov aus Weingarten kam am 12.10.2021 in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal zur Welt und wog bei einer Größe von 49 Zentimetern 3210 Gramm.
51 Bilder

Die kraichgau.news-Babygalerie
„Willkommen im Leben“

Ein Baby krönt die Liebe zwischen zwei Menschen. Mit der Geburt beginnt eine aufregende Zeit: Windeln wechseln, Fläschchen geben, spielen und lachen. Klar, Eltern haben es nicht immer leicht, aber das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich. Entschädigt nicht schon ein Lächeln des kleinen Wunders für so manch schlaflose Nacht? Regelmäßig schaut der Klapperstorch auch in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal und in den Enzkreis Kliniken Mühlacker vorbei, um Eltern...

  • Bretten
  • 18.10.21

Ausstellung im Kunstverein Bretten von 17. Oktober bis 13. November
Burkhart Braunbehrens: Politics and Aesthetics

Bretten (kn) Der Kunstverein Bretten zeigt Bilder und Objekte des Zeichners, Malers und Bildhauers Burkhart Braunbehrens. Der Künstler gehörte zur Heidelberger Szene und Studentenbewegung der 68er-Jahre und ist heute eine Person der Zeitgeschichte. Er begleitete die politische Entwicklung der Bundesrepublik in Wort und Kunst ein Leben lang. Eines seiner großen Themen ist die Selbstdarstellung der Macht, ihre freiwilligen und unfreiwilligen Inszenierungen, ihre schillernde Ästhetik. Zeichnen und...

  • Bretten
  • 16.10.21
In der kommenden Saison können Faschingsnarren in Baden-Württemberg wieder die fünfte Jahreszeit feiern.

Wer geimpft oder genesen ist, darf im Saal feiern
Faschingsnarren dürfen sich auf Fastnacht freuen

Stuttgart (dpa/lsw) In der kommenden Saison können Faschingsnarren in Baden-Württemberg wieder die fünfte Jahreszeit feiern. Sowohl in Innenräumen als auch auf der Straße sollen Veranstaltungen mit Hygienekonzept möglich sein, teilte das Sozialministerium am Freitag, 15. Oktober,  mit. Wer geimpft oder genesen ist, dürfe im Saal feiern. Für Veranstaltungen im Freien soll eine Arbeitsgruppe noch Konzepte entwickeln. Narren könnten beispielsweise auf Straßenumzügen Masken tragen und auf Abstand...

  • Bretten
  • 15.10.21
Das alte Fabrikgebäude C. Beuttenmüller & Cie an der Heilbronner Straße.

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte: Testen Sie Ihr Wissen zur Brettener Stadtgeschichte
Mit dem Abriss dieses Fabrikgebäudes ging ein Stück Brettener Wirtschaftsgeschichte zu Ende. Wie hieß das Unternehmen?

» Es war die Firma C. Beuttenmüller & Cie GmbH. Es brauchte schon eine Portion Mut, als der Brettener Kaufmann Christian Beuttenmüller 1862 als einer der ersten Unternehmer in Baden Erdöl- und Petroleumlampen aus den USA einführte und kurz darauf selbst patentierte Laternen und Petroleumlampen herstellte. Die Produktion wurde bald um lackierte und blanke Metallwaren, Dekorationspflanzen, Grabkränze bis hin zu Feuerwehrausrüstungen erweitert. Mit 15 Mitarbeitern und dem neu errichteten...

  • Bretten
  • 15.10.21
Die Brettener Weststadt mit Blick in die Melanchthonstraße.

Neues Buch von Peter Bahn erschienen
Historische Impressionen aus der Melanchthonstadt Bretten

Bretten (tl) Historische Ereignisse, jahreszeitliches Brauchtum, bedeutende Persönlichkeiten und bemerkenswerte Gebäude oder Straßen, der langjährige Leiter des Städtischen Museums im Schweizer Hof, Peter Bahn, versteht es, Geschichte in spannende Texte zu fassen. Nun legt der Historiker mit "Brettener Geschichten - Historische Impressionen aus der Melanchthonstadt" ein facettenreiches Lesebuch über bekannte und unbekannte Begebenheiten in der langen Geschichte der Stadt Bretten vor. Klöster...

  • Bretten
  • 13.10.21
Der Marktplatz in Bretten, bevor er zur Fußgängerzone wurde.

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte rüstet sich für die Zukunft
Kinoabend zu 100 Jahren Geschichtsvereine in Bretten geplant

Bretten (kn) Der Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten hat sich in einer gut besuchten Mitgliederversammlung für die Zukunft gerüstet. Nach langen Jahren scheiden mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Reinhold Müksch sowie Schatzmeister Karlheinz Haufler sehr geschätzte und mit vielfältigem Geschichtswissen ausgestattete Vorstände aus. Neu gewählt wurden Dr. Holger Jörg als stellvertretender Vorsitzender sowie Holger Müller als Schatzmeister. Schriftführerin Heidemarie Leins und...

  • Bretten
  • 12.10.21
4 Bilder

Nussklau
Keiner kontrolliert

Wer in diesen Tagen zu seinem Nussbaum geht und ernten will, dem geht es so wie Herrn Armin Dittes und seiner Frau.  Jedes Jahr das gleiche Trauerspiel. Man hat das Grundstück gehegt und gepflegt und geschaut  wie Nüsse reifen. Und dann in der Erntezeit der Nüsse, stehen Autos auf dem eigenen Grundstück, die man nicht kennt, und ernten.  Die ganz Unverschämten hinterlassen sogar noch ihren Dreck.  Als Eigentümer fragt man sich, wo ist da das Ordnungsamt? Schließlich steht am Anfang der Straße...

  • Bretten
  • 11.10.21
Die halbe Dorfradelmannschaft beim Gruppenbild

Vierter Sieger beim Stadtradeln 2021
Radelerfolg ausgiebig gefeiert!

Bretten-Dürrenbüchig: Dass Teamkapitän Elke Schäfer 42 Dürrenbüchiger dazu brachte, am Stadtradeln teilzunehmen,  war schon beachtlich! Dass diese dann mit 10 019 km den 4. Platz belegten und aus der Hand  von Oberbürgermeister Martin Wolff Preise für diese Leistung erhielten,  war dann Grund genug,  dies ausgiebig am Teich zu feiern. Auch Ortsvorsteher Frank Kremser ließ es sich  nicht nehmen, der Verteilung der Preise und Urkunden beizuwohnen und die Glückwünsche des Ortschaftsrates zu...

  • Bretten
  • 11.10.21
Einen spannenden Tag erlebten die Kinder mit den Jägern im Wald.

DAF – Internationaler Freundeskreis Bretten lädt Kinder zu Erlebnistag im Wald ein
Ein Tag mit den Jägern im Wald

Gondelsheim (kn) Einen unvergesslichen Tag bescherten die Jagdpächter vom Jagdrevier Gondelsheim-West, Jürgen Häffele und Hansjörg Mohr zusammen mit ihren Jägerkollegen Tobias Haupt und Manuel Pastrzig zehn Kindern aus Flüchtlingsfamilien. Der DAF – Internationaler Freundeskreis Bretten hatte mit den Jägern Kontakt aufgenommen und den Walderlebnistag für die sieben- bis elfjährigen Kinder aus Gondelsheim, Bauerbach, Großvillars und Bretten organisiert. Die Jäger nahmen die Kinder an einer...

  • Bretten
  • 11.10.21

BUND schützt erfolgreich Zauneidechsen
Jungtiere nehmen gemeinsam letztes Sonnenbad

Bretten/Region (gd) Dicht gedrängt nehmen die erst vor wenigen Wochen geschlüpften Zauneidechsen ein Bad in der Sonne. Sie „tanken“ die Wärme, bevor sie sich in ein frostsicheres Versteck zurückziehen, um dort in Winterstarre die kalte Jahreszeit zu überdauern. Diese Reptilien pflanzen sich durch Eier fort, die von den Weibchen in der Zeit zwischen Mai und Ende Juli in Sand oder lockeren Boden abgelegt werden. Ein Gelege besteht aus etwa einem Dutzend weichschaliger Eier, die zum Schutz vor dem...

  • Bretten
  • 10.10.21
2 Bilder

Grenzen kennenlernen auf dem Fahrrad
Polizeipäsidium Karlsruhe bietet Prävention an Schulen an

Im letzten Jahr haben sehr viele Menschen das Fahrradfahren wieder für sich entdeckt. Überall sind Jung und Alt auf Fahrrädern present. Leider kommt es aber auch immer wieder zu Unfällen in den Radfahrer verwickelt sind. Um Kinder und Jugendliche auf verschiedene Schwierigkeiten im Umgang mit dem Rad zu schulen, hat sich das Polizeipräsidium Karsruhe als Initiator zur Aufgabe gemacht, Verkehrprävention an Schulen zu leisten. Am vergangenen Dienstag fand an einer Gesamtschule in Karlsruhe...

  • Bretten
  • 09.10.21

Welcher Hund ist für die Familie geeignet?

Region (kn) Eine Partnerschaft, die bereits seit etwa 10.000 Jahren andauert: die von Hund und Jäger. Heute lebt in jedem dritten Jägerhaushalt in Deutschland mindestens ein Vierbeiner. Viele in der Bevölkerung inzwischen beliebte Rassen wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet. Ihr gemeinsamer Vorfahr ist der Wolf. Die Rassen haben entsprechend viel Temperament und einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Darauf macht der Deutsche Jagdverband (DJV) anlässlich des morgigen Welthundetags aufmerksam...

  • Bretten
  • 09.10.21
Karl Kölmel, Leiter der staatlichen Hochbauverwaltung Karlsruhe von 1948-1962.

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte: Testen Sie Ihr Wissen zur Brettener Stadtgeschichte
Wussten Sie, dass der Retter der badischen Schlösser ein gebürtiger Brettener war?

» Es war der am 21. Februar 1896 in Bretten geborene Karl Kölmel. Abitur und Studium der Architektur absolvierte er im großherzoglichen Karlsruhe, wo man bald sein besonderes Talent erkannte und er prominente akademische Unterstützung bekam. Nach der Teilnahme an beiden Weltkriegen kam er 1946 aus englischer Gefangenschaft in das in Schutt und Asche gelegte Karlsruhe zurück und wurde 1948 an die Spitze der staatlichen Hochbauverwaltung berufen. Ihm ganz persönlich ist der Wiederaufbau der bis...

  • Bretten
  • 09.10.21
Friedrich Walds Textilhölle? Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst, 1957.

Sonderausstellung Textilgeschichte(n) im Schweizer Hof bis zum 6. Januar verlängert
Brettener Textilgeschichte(n): „Friedrich Walds Textilhölle“?

Bretten (lo) Bevor die seriell gefertigte Konfektionsmode aufkam, waren die Schneider für die Versorgung der Bewohner in Stadt und Land mit textiler Ausstattung zuständig, die nicht umfänglich in Heimarbeit gefertigt wurde. Der Lehrberuf des Schneiders findet seinen Ursprung in der Entwicklung der Mode: Mit dem Aufblühen der Städte seit dem 12. Jahrhundert entwickelten sich auch andere Kleiderformen. Die Mode wurde nun immer körpernaher angepasst und erforderte Erfahrung im Umgang mit den...

  • Bretten
  • 08.10.21
Gruselig, gruseliger, Halloween!
Aktion 7 Bilder

Vorbereitung für die Nacht der Geister
Gruselige Kürbis-Gesichter schnitzen ist kinderleicht

Eine gruselige Fratze in einen Kürbis zu schnitzen gehört zu den bekanntesten Halloween-Traditionen. Das macht viel Spaß und geht ganz schnell. Je nach Aufwand und Details hat man bereits nach einer halben Stunde eine dekorative Leuchte für den Garten oder Balkon und zusätzlich die wichtigste Zutat für eine schmackhafte Kürbissuppe. Die sogenannte Jack O'Lantern ist gleichzeitig auch das wichtigste Symbol für die Nacht der Geister. Aber von vorn: Den richtigen Kürbis aussuchen Im Handel gibt es...

  • Bretten
  • 08.10.21

Musikkarussell - nur noch wenige Plätze frei
MUSIKKARUSSELL - Jeden Monat ein anderes Instrument

      Es sind nur noch wenige Plätze frei. Für Kinder ab dem 6. Lebensjahr (bzw. in der 1. Klasse) bieten wir exklusiv unser Angebot Musikkarussell an. Das Programm läuft von Oktober 2021 bis September 2022. Eine zweite Gruppe startet zum November. Die Gruppe umfasst maximal 5 Schülern, denen jeden Monat ein anderes Instrument vorgestellt wird. Je nach Instrument erhalten die Schüler für einen Monat das Instrument auch als Leihgabe mit nach Hause um das Erlernte zu vertiefen. Für alle...

  • Bretten
  • 08.10.21
Mit Heinrich Manns „Professor Unrat“ in einer Dramatisierung von John von Düffel gastiert die Badische Landesbühne am Donnerstag, 4. November, in Bretten.
4 Bilder

Heinrich Manns weltberühmter Roman als sinnliches Theatererlebnis mit Live-Musik
BLB gastiert mit „Professor Unrat“ in Bretten

Bretten (kn) Mit Heinrich Manns „Professor Unrat“ in einer Dramatisierung von John von Düffel gastiert die Badische Landesbühne am Donnerstag, 4. November, in Bretten. Die Vorstellung findet um 19.30 Uhr in der Stadtparkhalle statt.  Amokläufer gegen das System Der tyrannische Gymnasialprofessor Raat glaubt felsenfest an die bürgerlichen Werte seiner Zeit. Seine Schüler aber schimpfen ihn Unrat, schleichen sich zu Rosa Fröhlich in die verrufene Bar "Der blaue Engel" und verspotten die brüchige...

  • Bretten
  • 08.10.21

Generalversammlung MV Neibsheim
Georg Hauck nach 25 Jahren als Vorstand verabschiedet!

Zur diesjährigen Generalversammlung begrüßte der Vorsitzende Georg Hauck die zahlreich erschienenen aktiven und passiven Mitglieder des Musikvereins Neibsheim. Nach der musikalischen Eröffnung durch ein kleines Ensemble des Musikvereins, gedachte die Versammlung der Verstorbenen. Schriftführer Berthold Jung ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Hier zeigte sich nochmal, dass das Jahr unter Pandemiebedingung eine noch nie dagewesene Situation für unseren Verein war. Die Verantwortliche für...

  • Bretten
  • 08.10.21
Ein von Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am Abendhimmel gesichteter Feuerball gibt Rätsel auf (Symbolbild).

"Handelte sich wahrscheinlich um kosmisches Objekt"
Feuerball über Süddeutschland gibt Rätsel auf

Stuttgart (dpa) Ein von Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am Abendhimmel gesichteter Feuerball gibt Rätsel auf. Nutzer von Twitter und Instagram berichteten etwa in Tübingen, Heidelberg, Karlsruhe und Bad Kreuznach am Donnerstag von einem rasend schnellen Objekt, das über das Firmament gezogen sei, spekuliert wurde über einen Meteoriten. Andreas Eberle von der Sternwarte Stuttgart sagte dem SWR, es könne sich um einen Gesteinsbrocken gehandelt haben, der in die Erdatmosphäre...

  • Bretten
  • 08.10.21
2 Bilder

Jedermann Bouletunier in Dürrenbüchig
Oft entscheidet nur ein Millimeter

Bretten-Dürrenbüchig (kn) Das angekündigte Nieselwetter war ausgeblieben, als der TSV Dürrenbüchig sein traditionelles Boule-Ortsturnier veranstaltete. So konnten sechs zufällig gemischt zusammengewürfelte Mannschaften mit je drei Mitspielern in einem Mix  gegeneinander in spannenden Kämpfen um den Turniersieg streiten. Abteilungsleiter Boule Josef Freitag begrüßte die Gäste, gab eine Zusammenfassung über die Entwicklung der Gruppe und des Bouleplatzes, die Spielregeln und den geplanten Ablauf...

  • Bretten
  • 07.10.21
Der kleine Auftritt des Männergesangvereins im Rahmen des Brunnenviertels erfreute das Publikum.
8 Bilder

Eine Idee wird zum Selbstläufer
Zwei Jahre Brunnenviertel in Neibsheim

Bretten-Neibsheim (tkl) In Neibsheim wurde vor zwei Jahren eine Idee verwirklicht: anlässlich der 1250-Jahr-Feierlichkeiten, die im Jahr 2020 eigentlich anstanden, sollte ein regelmäßiger Treffpunkt angeboten werden, den die Bevölkerung zum gemütlichen und zwanglosen Austausch nutzen kann. Wahlweise am Dorfplatz rund um das Rathaus oder am Neuflizer Platz bei der Kulturbühne kamen jeweils am ersten Montag des Monats die Menschen zusammen. Und zwar immer um Viertel nach sieben, und wer wollte,...

  • Bretten
  • 06.10.21

Karten für "Best of Ines Martinez" in Bretten zu gewinnen
Popsongs, Kreislerchansons und kubanische Salsa

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x2 Karten für "Best of Ines Martinez" am Freitag, 29. Oktober in der Stadtparkhalle in Bretten. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welches Instrument spielt Bobbi Fischer? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 11. Oktober 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (kn) Auszeit, Teilzeit, Elternzeit,...

  • Bretten
  • 06.10.21

Markus Kohl und Steffi Neumann am Sonntag, 10. Oktober, um 10 Uhr auch im Livestream
Konzertgottesdienst mit zwei Künstlern in der EFG Bretten

BRETTEN. Zu einem Konzertgottesdienst mit Markus Kohl und Steffi Neumann lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Bretten am Sonntag, 10. Oktober, um 10 Uhr in ihr Gemeindezentrum am Husarenbaum ein. Der Gottesdienst ist kostenfrei, eine Maske ist erforderlich. Er wird auch live auf dem YouTube-Kanal der EFG Bretten übertragen. Markus Kohl und Steffi Neumann sind seit einigen Jahren gemeinsam bundesweit unterwegs. Steffi Neumann ist mit ihren Solo-CDs täglich im Radio „ERF Plus“ zu...

  • Bretten
  • 04.10.21
"Neibsheim klingt" - am 10 Oktober ab 14 Uhr gibt es Platzkonzerte des Musikvereins an vier verschiedenen Stationen.

"Neibsheim klingt"
Musikverein Neibsheim bringt mit Platzkonzerten Musik ins Dorf

Bretten-Neibsheim (ger) Die Corona-Pandemie hat auch die Arbeit der Musikvereine stark eingeschränkt. Doch viele wie der Musikverein Neibsheim haben sich nicht ausbremsen lassen und mit kreativen Ideen die Proben- und Vereinsarbeit fortgesetzt. Platzkonzerte an vier Stationen Am Sonntag, 10. Oktober, bringen die Musikerinnen und Musiker nun mit Platzkonzerten die Musik ins Dorf. An vier verschiedenen Stationen spielen ab 14 Uhr vier verschiedene Ensembles jeweils ein etwa 30-minütiges Programm,...

  • Bretten
  • 04.10.21

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.