Peter-und-Paul-Fest: Großes Gewinnspiel zum Bändel-Vorverkauf

Die Brettener Woche/Kraichgauer Bote und Vereinigung Alt-Brettheim verlosen Preise im Wert von 1.500 Euro zum Start des Bändel-Vorverkaufs für das Peter-und-Paul-Fest 2017.

Bretten (pm) Der Bändel-Vorverkauf für das Peter-und-Paul-Fest 2017 ist angelaufen. Wer sich frühzeitig die begehrten Bändel sichern will, kann dies ab sofort bei der Brettener Woche im Kraichgau-Center, in der Tourist-Info Bretten am Marktplatz, der Hutschmiede im Beylehof sowie in den Sparkassen-Filialen Bretten, Rinklingen, Diedelsheim und Gölshausen tun. Der Vorverkauf endet am Donnerstag, 29. Juni 2017, 18 Uhr. Die Bändel kosten im Vorverkauf sieben statt der regulären acht Euro für das komplette Festwochenende (Freitag bis Sonntag, Festzug inklusive, ohne „Schlacht“, Kinder unter 12 Jahren frei).

Preise im Wert von 1.500 Euro

Ein besonderes Gewinnspiel zum Bändel-Vorverkauf haben sich in diesem Jahr die Brettener Woche und die Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) ausgedacht. Dabei winken den Teilnehmern Preise im Wert von 1.500 Euro. Teilnehmen ist ganz einfach: Wer im Vorverkauf Bändel erwirbt, kann pro erworbenem Bändchen eine Teilnahmekarte ausfüllen. Auf diese Weise kann auch mehrfach an der Verlosung teilgenommen werden. Die Karten können dann bis zum 29. Juni 2017, 18 Uhr, an den Vorverkaufsstellen abgegeben oder in die dort bereitstehendem Behälter eingeworfen werden.

Das gibt's zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es ein angefertigtes Gewand der Hutschmiede, einen handgefertigten Korb von Korbmacher Josef Schmitteckert, sechs Flaschen Schwartzerdt-Wein aus dem Hause Plag, einen Jubiläums-Holzkrug der Handwerkergilde Alt-Brettheim und fünf Bücher „Um 1504. Die Kleidung“.

Wo gibt es die Bändchen?

Die Peter-und-Paul-Bändel und Gewinnspielkarten gibt es bei der Brettener Woche im Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, Bretten. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr. Gezogen werden die Gewinner am Freitag, 30. Juni, während der offiziellen Festeröffnung auf der Marktplatz-Bühne gegen 19.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.