Bretten - Politik & Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Politik & Wirtschaft

Frank Schäffler (links) kam mit dem Vorsitzenden der FDP Bretten, Kai Brumm, zum Interview bei der Brettener Woche. ch

Interview mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler zu seinem Besuch in Bretten
"Mietpreisbremse stoppt Wohnungsbau"

Bretten (swiz/ch) Der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler hat in Bretten auf Einladung des Liberalen Stadtverbands zum Thema "Reformen der Eurozone" gesprochen. Die Brettener Woche hat den Politiker im Vorfeld der Veranstaltung zu den Themen "Klimaschutz" und "Finanzkrise" befragt. Sie sind gerade unter dem Motto „Zehn Jahre Finanzkrise“ in Bretten unterwegs. Ist die Finanzkrise aus Ihrer Sicht inzwischen überwunden? Nein, längst nicht. Die ist auch nicht so einfach zu bewältigen,...

  • Bretten
  • 18.09.19
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg

Gespräch mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut über fehlende Fachkräfte und Betriebsnachfolger im Handwerk
Berufliche Ausbildung stärken

BRETTEN/REGION (ch) Geburtenschwächere Jahrgänge und ein fortgesetzter Trend zur Akademisierung – das Handwerk stöhnt unter Fachkräftemangel. Obendrein hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Wolfgang Reinhart, kürzlich beklagt, dass viele Handwerksbetriebe im Land mangels Nachfolger dichtmachten. Wir haben die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach ihrer Einschätzung der Lage gefragt. Frau Hoffmeister-Kraut, ist das Handwerk in Gefahr,...

  • Bretten
  • 18.09.19
Bürgermeister Michael Nöltner (dritter von links) und das Ehepaar Leonhardt (zweiter und vierte von links) präsentieren den unterzeichneten Vertrag und das Hinweisschild zusammen mit dem Leiter des Stadtbauamtes, Karl Velte (links), seinem Mitarbeiter Matthias Pittinger (rechts) und Bäckereimitarbeiter Maximilian Herczog.

Kooperation: Stadt und Bäckerei Leonhardt planen Blühfläche
"Wir alle tragen gegenüber unserer Umwelt eine Verantwortung"

Bretten (kn) Die Stadt Bretten will sich nach eigenen Angaben stärker für Pflanzen- und Insektenvielfalt in und um Bretten einsetzen und hat deswegen eine Kooperation mit der Bäckerei Leonhardt ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Patenschaft für eine Blühfläche an der Kreuzung Im Brückle / St. Johannes-Weg, die zukünftig von der Bäckerei betreut werden soll. Der Betrieb lege als handwerkliche Bäckerei besonderen Wert auf intakte Naturräume und wolle daher mit gutem Beispiel...

  • Bretten
  • 17.09.19

CDU
CDU-Ehrung für Walter Braunecker

Im Rahmen der Mitgliederversammlung erhielt Walter Braunecker die Bronzene Anstecknadel und die Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft der CDU Deutschlands. Die Ortsverbandsvorsitzende Isabel Pfeil und die Stadtverbandsvorsitzende Waltraud Günther-Best gratulierten und überreichten ein kleines Präsent des Ortsverbands und dankten ihm für sein Engagement. Walter Braunecker ist seit 2007 Beisitzer im Ortsverband und war in den Jahren 2015-2017 auch Pressereferent. Zusammen mit Adalbert Bangha hat...

  • Bretten
  • 16.09.19
Der Vorstand des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit.
2 Bilder

Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit
Isabel Pfeil bleibt Vorsitzende

Bretten. Die Vorsitzende des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit, Isabel Pfeil, begrüßte die anwesenden CDU Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung und berichtete über die Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre. Unter Leitung der Stadtverbandsvorsitzenden Waltraud Günther-Best, nach den Rechenschaftsberichten der Vorsitzenden und des Schatzmeisters Arno Rath wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Die Wahlen konnten zügig durchgeführt werden, denn sowohl amtierende...

  • Bretten
  • 16.09.19

CDU
CDU Stammtisch auch in der Sommerpause aktiv

Immer am letzten Montag eines Monats treffen sich CDU-Mitglieder und interessierte Bürger zu einem zwanglosen Stammtisch. Der Mai-Stammtisch fand einen Tag nach der Wahl statt und gab Anlass zu lebhaften Diskussionen und Analysen. Anlässlich des Peter-und-Paul-Festes traf man sich im Bauernlager und auch am 29. Juli kam eine kleine Gruppe, trotz Urlaubszeit, um sich über aktuelle Themen zu unterhalten. Passend zur Sommerzeit traf man sich im. August in Kürnbach, um den zu Ferienbeginn neu...

  • Bretten
  • 16.09.19
Spatenstich in Neibsheim mit von links Stadtrat Aaron Treut, Ortsvorsteher Rolf Wittmann, Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Bauamtsleiter Karl Velte, Stadtrat Otto Mansdörfer, dem künftigen Ortsvorsteher Michael Koch, Dieter Reininghaus von Weber Conslulting und Stadtrat Kurt Dickemann.
9 Bilder

Spatenstich Näherer Kirchberg II
Neubaugebiet in Neibsheim: "Eine schwere Geburt"

Bretten-Neibsheim (ger) Endlich geht es voran:  Jüngst fand der Spatenstich am Neubaugebiet Näherer Kirchberg II statt. Unter den Augen von Verwaltungsmitarbeitern, Stadt- und Ortschaftsräten, Mitarbeitern des Planungsbüros Weber Consulting, des Vermessungsbüros Götter & Lofink und der Firma Harsch sowie einigen Grundbesitzern wurden die Arbeiten am 2,4 Hektar großen Gebiet symbolisch eröffnet. Oberbürgermeister Martin Wolff räumte in seiner Ansprache ein, dass es "eine schwere Geburt" vom...

  • Bretten
  • 16.09.19

Globaler Klimastreik mit Demos und Picknick geplant

Stuttgart (dpa/lsw) Für den am 20. September geplanten globalen Klimastreik hoffen die Fridays-for-Future-Aktivisten im Südwesten auf Tausende Teilnehmer. Einem Sprecher zufolge soll es in jeder größeren Stadt Proteste geben. In Freiburg rechnen die Organisatoren mit bis zu 20 000 Teilnehmern, in Stuttgart mit mindestens 5 000. Auf ihrer Website kündigen sie auch für Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Konstanz und weitere Städte Proteste an. Gewerkschaften haben Unterstützung...

  • Bretten
  • 16.09.19
Fürchtet Verkehrschaos infolge der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

  • Bretten
  • 15.09.19
3 Bilder

AfD Ortsverband Bretten | Mitgliederveranstaltung
Alice Weidel MdB zu Besuch in Bretten

Am Samstag den 7. September stellte sich hoher Besuch aus dem Bundestag und Landtag in unserer Stadt Bretten ein. Frau Dr. Alice Weidel, Herr Tino Chrupalla aus Sachsen und unser Landtagsabgeordneter Dr. Rainer Balzer waren gekommen und haben unseren Mitgliedern von ihrer Arbeit berichtet. Sie gaben Einblick über parlamentarische Anfragen, Gesetzesänderungen und Initiativen. Im Anschluss daran gab es Möglichkeiten an die Mandatsträger Fragen zu stellen. Im Gegensatz zu der allgemeinen...

  • Bretten
  • 14.09.19
Spricht kommenden Dienstagabend im Brettener Restaurant "Simmelturm": Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler MdB.

17. September | Frank Schäffler MdB besucht Bretten
Reformen der Eurozone sind Thema bei FDP-Diskussionsabend

Bretten (KBr). Lehren aus der europäischen Schuldenkrise stehen im Mittelpunkt der nächsten Diskussionsveranstaltung, zu der die Freien Demokraten in Bretten einladen. "Der drohende Staatsbankrott von Griechenland, Portugal und Irland hielt ab 2010 Politik und Öffentlichkeit hierzulande in Atem. Um ein Auseinanderbrechen der Währungsunion abzuwenden, schnürten die Regierungen der Eurozone gemeinsame Rettungspakete für die Krisenländer und brachten den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)...

  • Bretten
  • 13.09.19

Kommentar zum Thema "Ortsvorsteherwahlen" in Bretten
„Wählerwille“ führt in die Irre

Man würde es sich zu einfach machen, wenn man die in der Nachbetrachtung eskalierten Ortschaftsratswahlen in Rinklingen, Bauerbach und Dürrenbüchig mit dem lapidaren Wort "Provinzposse" abtun würde. Denn die Vorgänge mögen im kleinsten lokalen Gremium geschehen sein, dennoch zeugen sie von einem zwiespältigen Demokratieverständnis der handelnden Personen. Fest steht: Alle Ortsvorsteher wurden, nach dem derzeitigen Stand, nach den Regeln der Gemeindeordnung gewählt. Die Diskussion, ob dabei...

  • Bretten
  • 11.09.19
Auch in der Bauerbacher Verwaltung hat die Wahl des Ortsvorstehers für große Kontroversen gesorgt. Dort wurde Torsten Müller (CDU) zum Vorsteher gewählt.

Mit der Wahlschlappe von Birgit Halgato in Bauerbach droht im Streit um die Ortsvorsteherwahlen weitere Eskalation
„Wählerwille“ oder „falsche Eitelkeit“?

BRETTEN (ch/hk/swiz) In nur vier Minuten war die Wahl des neuen Ortsvorstehers für Bretten-Bauerbach am vergangenen Montagabend erledigt. Als der übergangsweise noch amtierende bisherige Ortsvorsteher Wolfgang Rück sechs der sieben Stimmzettel geöffnet hatte, stand es noch drei zu drei Unentschieden für die Kandidaten Birgit Halgato (SPD) und Torsten Müller (CDU). Dann verlas Rück den letzten Zettel und ein Raunen ging durch die vollbesetzten Zuhörerreihen im Sitzungszimmer der Bauerbacher...

  • Bretten
  • 11.09.19

Leserbrief zur Ortsvorsteherwahl in Bretten-Dürrenbüchig
Die Enttäuschung ist zu verstehen, aber ...

Herr Six hat recht. Da jeder Dürrenbüchiger bei der Wahl zum Ortschaftsrat mehrere Stimmen hat, muss man das Ergebnis nicht auf die Zahl der Stimmen sondern die der Wähler beziehen. Das lässt sein Ergebnis in deutlich besserem Licht erscheinen als dargestellt. Er hatte recht, den entstandenen falschen Eindruck zu korrigieren. Warum ich mich als völlig unbetroffener Brettener Neubürger in diese Diskussion einmische: Ich habe nichts dagegen, wenn jemand auf demokratischem Weg, demokratisch...

  • Bretten
  • 11.09.19
In Bretten-Neibsheim warteten die Kinder am ersten Schultag vergeblich auf den Schulbus.

Kinder in Neibsheim warteten vergeblich auf Schulbus
Erster Schultag ohne Bus

Bretten-Neibsheim (ger) Nein, den Schulbeginn hätten sie nicht übersehen, so Fahrdienstleiter Igor Anselm des Busunternehmens Wöhrle aus Oberderdingen auf Nachfrage der Brettener Woche. Die Schulkinder warteten in Neibsheim am heutigen ersten Schultag vergeblich auf den Schulbus. Missverständnis beim Fahrer Aufgrund der Baustelle in Gondelsheim hätte das Unternehmen den Plan für die Fahrer leicht modifiziert gehabt und der zuständige Fahrer hätte diesen missinterpretiert, so Anselm. Der...

  • Bretten
  • 11.09.19
Woolworth soll in Bretten am 31. Oktober eröffnen.

Eröffnung am 31. Oktober geplant
Woolworth-Filiale in Bretten - Zeitplan steht

Bretten (swiz) Manchmal geht alles ganz schnell. Noch heute morgen hatten die Brettener Woche/kraichgau.news exklusiv über die Pläne der Woolworth GmbH berichtet, in Bretten in absehbarer Zeit eine neue Filiale zu eröffnen. Vorgesehen ist dafür die ehemalige Fläche von "Miller & Monroe" in der Melanchthonstraße 114, die sich über rund 852 Quadratmeter erstreckt. Neueröffnung am 31. Oktober Der Zeitpunkt der Eröffnung war heute morgen laut einem Unternehmenssprecher noch ungewiss, da man...

  • Bretten
  • 05.09.19
Die Woolworth GmbH plant eine Filiale in Bretten zu eröffnen.

Neue Filiale in der Melanchthonstraße geplant
Woolworth kommt nach Bretten

Bretten (swiz) Die Melanchthonstadt wird wohl in absehbarer Zeit um eine Einkaufsmöglichkeit reicher. Wie die Brettener Woche/kraichgau.news auf Nachfrage erfahren haben, plant die Woolworth GmbH die Ansiedlung einer Filiale in Bretten. "Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich Ihnen bestätigen, dass wir uns mit dem Vermieter in Bretten in abschließenden Vertragsverhandlungen befinden", erklärte ein Unternehmenssprecher. Neue Filiale soll in die Melanchthonstraße 114 Konkret geht es laut Unternehmen...

  • Bretten
  • 05.09.19
Bürgermeister Michael Nöltner (links) mit Siegfried Guggolz vor seinem "rollenden Supermarkt".

Zusätzliche Route des Supermarkts auf Rädern
Bretten: Rollender Supermarkt ab September auch Im Brückle unterwegs

Bretten (kn) Der rollende Super-markt von Siegfried Guggolz wird ab 24. September immer dienstags um 10.10 Uhr an der Seniorenresidenz Im Brückle Halt machen. Der Service gilt dann nicht nur für die Bewohner des Altenheims, sondern auch für das betreute Wohnen sowie die gesamte Nachbarschaft. Das hat Bürgermeister Michael Nöltner erklärt. Im Stadtteil Sprantal werde der Verkaufswagen dann ab 11 Uhr seine Waren anbieten, so Nöltner. Optimierung des Tourenplans "Möglich wurde diese Erweiterung...

  • Bretten
  • 04.09.19
Bürgermeister Michael Nöltner, Rüdiger Schneider, Kai de Bortoli und Stadtbauamtsleiter Karl Velte (von links) zeigten sich zufrieden mit den städtischen Baumaßnahmen. swiz
6 Bilder

BM Michael Nöltner und Stadtbauamtsleiter Karl Velte präsentieren Status Quo der städtischen Baumaßnahmen
„Auch die Männer dürfen wickeln“

Bretten (swiz) Es ist der vierte Stopp auf der jährlichen Besichtigungstour der städtischen Baumaßnahmen in Bretten, als Bürgermeister Michael Nöltner, Stadtbauamtsleiter Karl Velte sowie die städtischen Mitarbeiter Fabian Dickemann, Rüdiger Schneider und Kai de Bortoli regelrecht enthusiastisch werden. Von „feinstem Edelstahl“ und von „extra durch das Denkmalamt genehmigte und speziell angefertigte Holztüren“ ist da in schwärmerischen Worten gegenüber den Pressevertretern die Rede....

  • Bretten
  • 04.09.19

Freie Demokraten kritisieren vorübergehende Entlassungen aus dem Schuldienst
JUNG: Arbeitslosigkeit von jungen Lehrern in den Sommerferien führt zu Abwanderung und Lehrermangel

Karlsruhe/Jena. Zu den Äußerungen von Regierungspräsidentin Sylvia Felder (CDU) über die Arbeitslosigkeit von erfolgreichen Studienreferendaren in Baden-Württemberg nach dem Zweiten Staatsexamen in den Sommerferien (Badische Neueste Nachrichten vom 4. September 2019) sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalverbandsmitglied Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Rande der Herbst-Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion am Mittwoch (4.9.2019) in Jena: "Mitte September werden an vielen...

  • Bretten
  • 04.09.19
Noch ist die Auftragslage gut: Aber auch die Lebenshilfe -Werkstätten - hier in der Brettener Hildastraße - sind von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängig.

Die Auswirkungen von Brexit, Strafzöllen und industriellem Wandel sind auch in der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten spürbar
Behinderten-Werkstätten bangen um Aufträge

BRETTEN (ch) In der Lebenshilfe-Werkstatt in der Brettener Hildastraße herrscht eine fröhliche, gelöste Atmosphäre. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Handicap sitzen in Gruppen um Tische herum und sind in die Vormontage von Haltegriffen für Pkw-Insassen vertieft. Kleine Gummidämpfer werden mit Hand in die Aussparungen für die Griffgelenke eingeschoben und mit einem Stopfstock angedrückt. Einfache Arbeiten, die in der Werkstatt jedoch hochgeschätzt sind. Serielle Arbeit gesucht „Wir...

  • Bretten
  • 04.09.19
Deutlicher geht es nicht - eine "Katastrophe" erlebe der Wald, er sei im Klimastress, im Ausnahmezustand, warnen Politiker und Förster, Waldbesitzer und Naturschützer.

Notfallplan vorgelegt
Erste Hilfe für den Wald

Stuttgart (Martin Oversohl/dpa/lsw) Deutlicher geht es nicht - eine "Katastrophe" erlebe der Wald, er sei im Klimastress, im Ausnahmezustand, warnen Politiker und Förster, Waldbesitzer und Naturschützer. Was tun? Welche Bäume setzen? Oder sollte man die Flächen einfach aufgeben, obwohl der Wald der große Hoffnungsträger gegen den Klimawandel ist? Verbände und Politiker haben beim Stuttgarter Waldgipfel einen Notfallplan des Forstministers Peter Hauk besprochen. Das Ergebnis in etwa: häufiger...

  • Bretten
  • 02.09.19

Verbesserungen im Schülerverkehr im Landkreis Karlsruhe
Fahrplan im Raum Bretten und Bruchsal optimiert

Bretten/Bruchsal (kn) Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) und der neue Streckenbetreiber Abellio Rail Baden-Württemberg optimieren zu Beginn des neuen Schuljahres am 9. September 2019 den Fahrplan der Linie 17C zwischen Bretten und Bruchsal. Durch eine Vorverlegung der morgendlichen Schülerverbindungen um wenige Minuten können Anschlüsse an die Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die mit dem Fahrplanwechsel im Juni 2019 entfallen sind, jetzt erreicht werden. Die...

  • Bretten
  • 31.08.19

Verkehrshinweise
Vollsperrung Pforzheimer Straße / Weißhofer Straße

Bretten (kn) Die Stadtverwaltung Bretten teilt mit: Aufgrund erforderlicher Nacharbeiten im Zuge der Glasfasererschließung wird die Pforzheimer Straße sowie die Weißhofer Straße im Abschnitt zwischen Sporgasse und circa Lammgasse nochmals abschnittsweise im Zeitraum Montag, 2. bis voraussichtlich Freitag, 6. September 2019 für den Fahrverkehr gesperrt. Der Durchgangsverkehr Richtung Pforzheim wird umgeleitet über Sporgasse – Engelsberg – Am Gottesackertor beziehungsweise Weißhoferstraße –...

  • Bretten
  • 28.08.19

Beiträge zu Politik & Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.