Sektionstreffen der Fanfarenzüge Mitte des Verbands Südwestdeutscher Fanfarenzüge in Bretten

Am Pfingstsonntag, dem 04.06.2017 fand das Treffen der Sektion Mitte des Verbands Südwestdeutscher Fanfarenzüge in Bretten im Rahmen des Festwochenendes welches die Kraichgau Fahnenschwinger und der Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 e. V. gemeinsam ausrichteten statt.

Bereits am Samstag, spielte der Fanfarenzug Bretten mit einer Vielzahl internationaler Fahnenschwinger und Fanfarenzüge beim internationalen Fahnenschwinger Treffen auf.

Am Sonntagmorgen trafen die geladenen Fanfarenzüge, darunter auch der Fanfarenzug Tamm oder das Fanfarencorps Halver auf dem Festgelände im Hallensportzentrum Im Grüner in Bretten ein, wo zunächst eine kurze Probe für den gemeinsamen Auftritt am Nachmittag stattfand.

Um 14 Uhr starteten die Fanfarenzüge bei der Fanfarenschänke zum Umzug durch die Innenstadt, um sich auf dem historischen Marktplatz der Stadt Bretten dem begeisterten Publikum zu präsentieren. Anschließend marschierten die Musiker in gemeinsamen Umzug zum Festgelände zurück.

Gerhard Schwarz, 1. Vorsitzender des Fanfaren- und Trommlerzuges Bretten 1504 e. V, begrüßte die Gäste und Besucher und auch Oberbürgermeister Martin Wolff, der die Schirmherrschaft des gesamten Festwochenendes im Rahmen des Jubiläumsjahrs 1250 Jahre Bretten übernommen hatte, richtete seine Worte an die teilnehmenden Vereine und verdeutlichte wie wichtig diese großartige Vereinsarbeit insbesondere die Jugendarbeit für die Städte und die Gemeinschaft sei.

Nach der Begrüßung spielten sämtliche Fanfarenzüge, insgesamt ca. 230 Musiker, gemeinsam unter der musikalischen Leitung des Clarino Musik der Sektion Mitte, Wolfang Günther vor zahlreichen Festbesuchern auf. Für alle Beteiligten und Besucher war dies ein besonders beeindruckender musikalischer Höhepunkt.



Abgerundet wurde der Nachmittag durch die einzelnen Auftritte der Gastfanfarenzüge und Fahnenschwingergruppen welcher mit dem Auftritt des Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 e. V. musikalisch beendet wurde.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.