Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Kultur
An der Seite des Weihnachtsmanns eröffnete Oberbürgermeister Martin Wolff den Brettener Weihnachtsmarkt.
23 Bilder

Weihnachtsmarkt Bretten
Eröffnung mit Weihnachtsmann

Bretten (ger) Am Freitag, 6. Dezember, eröffnete Oberbürgermeister Martin Wolff den Weihnachtsmarkt in Bretten. Der Marktplatz mit seinen Fachwerkhäusern erstrahlte im Glanz von unzähligen Lichtern, zahlreiche Besucherinnen und Besucher labten sich schon an deftigen und süßen Genüssen, als das Bläserensemble der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau Bretten unter der Leitung von Stephan Arendt mit "Alle Jahre wieder" vollends für weihnachtliche Stimmung sorgte.  Eisbahn bis 5. Januar Wolff...

  • Bretten
  • 07.12.19
MarktplatzAnzeige
22 Bilder

Renovierung und Umbau der Bäckerei Leonhardt abgeschlossen
Gläserne Bäckerei mit Blick in die Backstube

Bretten (kn) Die Bäckerei Leonhardt hat ein neues Kapitel ihrer Geschichte aufgeschlagen: Der Umbau des Verkaufsraumes und der Backstube ist nun abgeschlossen, und dies wurde mit Familie und Freunden, Mitarbeitern sowie Weggefährten gebührend gefeiert. Die federführenden Ziele der Bauarbeiten waren, die Kunden „von der Straße zu holen, noch nachhaltiger zu arbeiten und ein angenehmeres Arbeitsumfeld für das Team zu kreieren.“ Konkret bedeutet das: Mehr Raum für Kunden im Innenbereich, die...

  • Bretten
  • 06.12.19
Soziales & Bildung
26 Bilder

Bloggerin Sally in Bruchsal
Erfolgreicher Tag für Sallys Stiftung

Bruchsal (cha) Am 30. November 2019 war es soweit: Die bekannte Bloggerin Sally aus Waghäusel kam für ihre Fans nach Bruchsal. Zur Eröffnung der neuen Filiale des Drogeriemarktes dm im Saalbachcenter freute sich Sally, für ihre Stiftung kassieren zu dürfen. Alle Umsätze der Kunden-Einkäufe, die innerhalb einer Stunde an ihrer Kasse bezahlt wurden, kamen der Stiftung zu Gute. Eines der nächsten Projekte: Der Bau eines Kindergartens. In 60 Minuten hatte Sally fast 3.500 Euro abkassiert. Ein...

  • Region
  • 30.11.19
Freizeit & Kultur
Walnüsse öffnen ist immer die erste Arbeit.
10 Bilder

Backwochenende in Brettens französischer Partnerstadt

Der herzliche Empfang in Brettens Partnerstadt Longjumeau tut gut und entschädigt für die aufwändige Vorbereitung und Fahrt, so Heidi Leins, die zusammen mit ihrem Mann wieder einmal zum Backen nach Frankreich fuhr. Das Backwochenende im November ist gelebte Partnerschaft. Sprachkenntnisse sind kaum notwendig, denn es gibt immer jemanden, der sprachlich weiter hilft. Acht backfreudige Damen wollten die jumelage unterstützen und stürzten sich ins Backgeschehen. Männlich noch unterstützt wurden...

  • Bretten
  • 29.11.19
Politik & Wirtschaft
Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko (rechts) und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf (links) das rote Band zur Eröffnung des neuen Kaufland.
23 Bilder

Kaufland Bretten
Modernisierung abgeschlossen

Bretten (ger) Nach knapp elf Monaten Bauzeit sind die Modernisierungsarbeiten am Kaufland Bretten am heutigen Donnerstag, 28. November, auf der Diedelsheimer Höhe abgeschlossen. Oberbürgermeister Martin Wolff durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf das rote Band, das am Eingangsbereich vor dem frischen Obst und Gemüse gespannt war. Während der umfangreichen Umbaumaßnahmen, bei der laut Pfennigsdorf mehrere Millionen Euro investiert wurden,...

  • Bretten
  • 28.11.19
Freizeit & Kultur
Julian Zorn aus Kraichtal kam am 22.11.2019 in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal zur Welt und wog bei einer Größe von 54 Zentimetern 3510 Gramm.
47 Bilder

Die kraichgau.news-Babygalerie
„Willkommen im Leben“

Ein Baby krönt die Liebe zwischen zwei Menschen. Mit der Geburt beginnt eine aufregende Zeit: Windeln wechseln, Fläschchen geben, spielen und lachen. Klar, Eltern haben es nicht immer leicht, aber das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich. Entschädigt nicht schon ein Lächeln des kleinen Wunders für so manch schlaflose Nacht? Regelmäßig schaut der Klapperstorch auch in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal und in den Enzkreis Kliniken Mühlacker vorbei, um Eltern...

  • Region
  • 27.11.19
Soziales & Bildung
Florian Barton (links) war mit dem Schiff Africa Mercy im Senegal unterwegs.
8 Bilder

Florian Barton aus Diedelsheim ist auf Sozialeinsatz im Senegal
"Besonders bewegt haben mich die persönlichen Begegnungen"

Bretten-Diedelsheim (swiz) Während in seiner Brettener Heimat langsam die Temperaturen sinken und die Weihnachtsmärkte öffnen, leistet der Diedelsheimer Abiturient Florian Barton einen Sozialeinsatz auf dem weltweit größten Hospitalschiff, der Africa Mercy, in Senegal. Doch es ist weniger das Klima, das seine Zeit in Dakar so besonders macht, erklärt der junge Mann: "Es ist die Mischung von Multi-Kulti-Bordleben mit 420 Crew- und 250 Day-Members aus 40 Nationen, der sie einende besondere Spirit...

  • Bretten
  • 27.11.19
Freizeit & Kultur
Mit seinem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Rotenberger Hof, hat der Brettener Stadtteil Ruit den Reigen der adventlichen Märkte eröffnet.
10 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Rotenberger Hof in Ruit
Besinnliche Stimmung auf der Rotreisig-Ranch

Bretten-Ruit (kn) Mit seinem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Rotenberger Hof, hat der Brettener Stadtteil Ruit den Reigen der adventlichen Märkte eröffnet. Das Besondere des Weihnachtsmarktes auf dem Rotenberger Hof ist, dass nur Stände zugelassen werden, die ihre angebotenen Produkte selbst herstellen. Und so hatten die Besucher die Möglichkeit, zwischen vielen weihnachtlichen Artikel ihre ganz besonderen Favoriten herauszupicken. Erste Eindrücke finden Sie in unserer...

  • Bretten
  • 25.11.19
Soziales & Bildung
6 Bilder

Kindergarten St. Josef Obergrombach
Gartenanlage für Winter vorbereitet

Bruchsal-Obergrombach (cha) In einer Helfer-Aktion hatte das Kindergartenteam von St. Josef Obergrombach die Eltern aufgerufen, gemeinsam den Außenbereich winterfest zu machen. Zahlreiche Eltern hatten sich mit Kleingeräten und Transportmöglichkeiten aufgemacht, um an einem gemeinsamen Vormittag Hecken zurecht zu schneiden, Unkraut zu entfernen und Aufräumarbeiten vor den Wintermonaten zu verrichten. "Wir haben uns sehr gefreut und sind dankbar über diese tolle Unterstützung und Hilfe seitens...

  • Region
  • 25.11.19
Freizeit & Kultur
Perfekte Symmetrie - Blick zum Altar
6 Bilder

In einer Linie - Kirche, Freitreppe und Pfarrhaus
Ein imposantes Ensemble

Walzbachtal – Wössingen (wb) Vielfältig beschrieben und doch immer wieder einmal einer Erwähnung wert. Man muss schon lange suchen um eine solch gelungene Architektur bewundern zu können. Die Rede ist von der in Wössingen im Stile Friedrich Weinbrenners in den Jahren 1817 bis 1822 erbauten Kirche, seiner schönen Freitreppe und dem Pfarrhaus als Abschluss. Die Kirche Schon die auf einer Erhöhung liegende Kirche bietet einen besonderen Anblick, sowohl von außen als auch in ihrem Innern. Am...

  • Region
  • 24.11.19
Sport
10 Bilder

Turnverein Obergrombach
Gau-Mannschafts-Meisterschaften im Geräteturnen

Am vergangenen Samstag, 16. November, fanden die Gaumeisterschaften im Geräteturnen in Obergrombach statt. In unserer Bildergalerie finden Sie einige Eindrücke der Veranstaltung. Die Ergebnisse: AK 6/7 (F) Pflicht-4-Kampf P1-P4: 1. Platz TV Philippsburg mit 146,5 Punkten AK 8/9 (E) Pflicht-6-Kampf P1-P5: 1. Platz TV Eintracht Weiher mit 237 Punkten, 2. Platz TV Obergrombach 2 mit 235,4 Punkten, 3. Platz TV Philippsburg mit 232,8 Punkten, 4. Platz TSG Kronau mit 228,7 Punkten AK 10/11...

  • Region
  • 18.11.19
Blaulicht
25 Bilder

Großübung des Feuerwehr-Nachwuchses
Jugendfeuerwehren aus Bretten proben den Ernstfall

Bretten (kn) Die gemeinsame Jahresübung der Jugendfeuerwehr Bretten fand am Samstag, 16. November, in Bretten-Rinklingen bei der Firma Harsch statt. Um kurz nach 10 Uhr heulten die Sirenen der Feuerwehrfahrzeuge im Rinklinger Industriegebiet los. Eine Explosion auf dem Firmengelände forderte mehrere verletzte Personen. Ein Brand musste bekämpft, mögliche verletzte Personen gefunden und die Wasserentnahme aus dem tiefergelegten Fluss aufgebaut werden. Nach und nach trafen die Jugenfeuerwehren...

  • Bretten
  • 17.11.19
Freizeit & Kultur
Große Kirche in Békéscsaba Ungarn
10 Bilder

Brettener zu Besuch in Békéscsaba
Mit Melanchthon in Wittenbergs ungarischer Partnerstadt

Bretten/Békéscsaba. Die Lutherstadt Wittenberg lud 2017 zum Reformationsjubiläum auch die Partnerstädte ein. Heidi Leins nahm die Gelegenheit wahr und knüpfte Kontakte zu den Besuchern aus der ungarischen Partnerstadt Békéscsaba, nahe der rumänischen Grenze. Sie offerierte eine Wanderausstellung in ungarischer Sprache zum Thema „Grenzen überwinden“ – Die Bedeutung Philipp Melanchthons in Europa, denn die Ausstellung lagert beim Bischof in Budapest.  Über das Angebot herrschte Freude, und so...

  • Bretten
  • 14.11.19
Freizeit & Kultur
Das halbe Dorf lauschte in Neibsheim der Rede der "Kerwe-Sai".
18 Bilder

Kerwe Neibsheim 2019
"Kerwe-Sai" gemeinden Gondelsheim-Ost ein

Bretten-Neibsheim (ger) Von Freitagabend bis Montag feierte Neibsheim wieder einmal seine Martini-Kerwe. Am Sonntag nach dem Mittagessen fand sich das halbe Dorf auf dem Neuflizer Platz ein, um der Rede der so genannten „Kerwe-Sai“ zu lauschen. Die jungen Männer und Frauen, die im laufenden Jahr 18 Jahre alt wurden, waren schon das ganze Wochenende präsent, zum Beispiel auch beim Kerwe-Tanz des FC. Der Musikverein hielt die Wartenden mit schmissiger Musik bei Laune, bis man schon von weitem den...

  • Bretten
  • 12.11.19
MarktplatzAnzeige
53 Bilder

2. Ladies Night in der Weißhofer Galerie
Ein rundum gelungener Abend für die Damen

Bretten (kn) Die Premiere im Mai dieses Jahres war ein voller Erfolg: Kein Wunder also, dass die Händler der Weißhofer Galerie Bretten eine Wiederholung der „Ladies Night“ gewagt haben. Und diese war, wie zu erwarten, erneut ein Volltreffer. So gab es wieder viel zu sehen und zu erkunden, zu trinken und zu essen und die Damen konnten die Angebote und Aktionen der Händler in geselliger Atmosphäre genießen. Die Schwesterherzen erfreuten ihre Kundinnen mit einem Gläschen „pinken“ Sekt mit und ohne...

  • Bretten
  • 08.11.19
Freizeit & Kultur
20 Bilder

Pflanzung der neuen Friedhofslinde in Rinklingen
„Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert“

Bretten (hk) Am heutigen Freitag, 8. November, wurde die Pflanzung der neuen, 25-jährige Winterlinde am Eingang zum Friedhof in Bretten-Rinklingen gefeiert. Gepflanzt wurde sie, laut Oberbürgermeister Martin Wolff, bereits schon gestern. Alte Linde konnte nicht mehr gerettet werden Im August 2019 musste die 239 Jahre alte, monumentale Linde aufgrund des schlechten Zustandes des Baums gefällt werden. Bis dahin war sie, so Wolff, mit einem Stamm-Umfang von 4,50 Metern eine der „prächtigsten...

  • Bretten
  • 08.11.19
Politik & Wirtschaft
Klaus Recktenwald (links) von Neff hatte den ESA-Astronauten Matthias Maurer nach Bretten eingeladen.
10 Bilder

Der nächste Deutsche auf der ISS zu Besuch bei Neff
Ein Astronaut zwischen Öfen und Hauben

Bretten (ger) Was haben ein Backofen und eine Rakete gemeinsam? Beide haben ein Fenster. Was sich nach einem lauen Scherz anhört, hat durchaus Bezug zueinander. Wie Menschen dem Kuchen beim Backen zusehen wollten, wollten auch Raumfahrer beim Flug etwas sehen: „Die Ingenieure hatten bei der ersten Rakete kein Fenster vorgesehen. Die Astronauten haben aber gesagt: Da setzen wir uns nicht rein. Wir fliegen doch nicht ins All und sehen dann nichts“, plauderte Matthias Maurer beim Besuch der Firma...

  • Bretten
  • 07.11.19
Freizeit & Kultur
Hippo Halloween kam am 31. Oktober im Karlsruher Zoo auf die Welt. Die meiste Zeit hält sich der Flusspferdnachwuchs im Wasser auf.
5 Bilder

Ein Hippo namens Halloween
Baby-Flusspferd im Karlsruher Zoo geboren

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nachwuchs im Hippo-Gehege: Flusspferd Kathy hat im Karlsruher Zoo ein Junges zur Welt gebracht. Es bekam den Namen Halloween - wegen seines Geburtstags am 31. Oktober. Unklar ist noch, ob Halloween ein Männchen oder ein Weibchen ist. «Das werden wir erst sehen, wenn das Kleine uns bereitwillig zeigt, was es ist», erklärte Zoosprecher Timo Deible am Dienstag. Wie bei Flusspferden üblich, lasse die Mutter niemanden in die Nähe ihres Neugeborenen. "Trinkt wunderbar" Der...

  • Region
  • 06.11.19
Sport
5 Bilder

Neibsheimer Lauftreff trotzt Hitze, Kälte, Regen und Schnee
15 Jahre Lauftreff Neibsheim

Bretten-Neibsheim. Weder Hitze, Kälte, Regen oder Schnee sind ein Grund für die Neibsheimer Lauftreff-Teilnehmer auf ihre zweimal wöchentlich stattfindende Walkingtour zu verzichten. Und das seit Herbst 2004 nun bereits seit 15 Jahren. Immer montags und donnerstags um 8.30 Uhr trifft sich die Gruppe Ecke Eichenstraße/ Bannwaldstraße um unter sportlicher Anleitung von Marianne Braun die ca. fünf Kilometer lange Strecke durch den Neibsheimer Wald zu bewältigen. Aufgelockert wird der Ausmarsch...

  • Bretten
  • 04.11.19
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehr Bretten mit neuem Fahrzeug
Kleines Kraftpaket für die Floriansjünger

Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat vor kurzem einen neuen Teleskoplader des Modells „Manitou“ bekommen. Grund für die Anschaffung des „Manitou“ war, dass die Feuerwehr Bretten den alten Gabelstapler ersetzten musste. Der Teleskoplader ist mit einer Schaufel sowie einer Palettengabel ausgestattet. Das Fahrzeug dient zur einfachen Bewegung und Beladung von Europaletten. Nützlich auch bei Scheunenbränden Desweiteren kann man mit der Schaufel des Teleskopladers, Sandsäcke im...

  • Bretten
  • 31.10.19
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Flehingen feiert am Ende der Kerwe den ersten „Abend der Vereine“ in der Neuen Schlossgartenhalle
Die Ortsgemeinschaft feiert

Oberderdingen (war) „Wir freuen uns darauf, etwas Schönes zu sehen und zu hören, zum Beispiel auf die drei Lieder des Gesangsvereins. Darauf freuen wir uns genauso wie auf Rene Sitzler vom Fußballclub Flehingen. Wir erwarten einen schönen Abend“, sagte Maria Legner als eine der 250 Besucherinnen und Besucher des „Abends der Vereine“ in Flehingen am vergangenen Montagabend. Zusammen mit ihren Freundinnen Maria Kolb und Clairle Hirsch war die gebürtige Flehingerin als eine des „Kleeblatts von...

  • Region
  • 29.10.19
Freizeit & Kultur
10 Bilder

Kerwe bringt den Sommer zurück nach Gondelsheim
Klein aber fein: Traditionelles Volksfest erneut ein Besuchermagnet

Gondelsheim (jäh) Manchmal sind sie so alltäglich, dass man einfach daran vorbeiläuft, ohne sich groß Gedanken darüber zu machen: Rund 30 historische Überbleibsel in Form von Häuserinschriften, Brunnen, Skulpturen, Wappen und Grenzsteine wurden am Samstag in einer Gondelsheimer Ausstellung präsentiert. Gleichzeitig fand um 16 Uhr auch die Eröffnung der fast schon traditionelle Kerwe im Ortskern statt, die noch bis zum Montag andauern wird. Rathaus oder Marktplatz? Wissenswertes oder zwangloser...

  • Region
  • 28.10.19
Freizeit & Kultur
Die Kerwe in Kürnbach bietet Unterhaltung, Essen und Trinken sowie Shoppingspaß für Groß und Klein.
18 Bilder

Kürnbacher Kerwe, Wein- und Naturparkmarkt ließen auch diese Jahr jedes Herz höher schlagen
Regionale Vielfalt und exklusiver Weingenuss

Kürnbach (war ) „Kürnbach liegt mir am Herzen. Da sind so nette Leute hier auf dem Markt, die mich wiedererkennen. Das ist ein geselligeres Volk hier als anderswo“, sagte Fred Schwind von Schwind-Gewürze Hardheim am vergangenen Sonntagabend auf dem Naturparkmarkt in Kürnbach. Dieser fand zusammen mit Kerwe und Weinmarkt am vergangenen Wochenende in Kürnbach statt und dauert noch bis Montag an. Zusammen mit seiner Tochter Ronja Schwind präsentierte Schwind an seinem Stand die unterschiedlichsten...

  • Region
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.