Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Kultur
19 Bilder

Bauerbacher Pferdeprozession
Ein Dorf hat gefeiert, Dank an Alle

Ein Fest von allen für alleAm 23. Juni fand die 38. Pferdeprozession der katholischen Pfarrei St. Peter Bretten-Bauerbach statt.  Alles hat gepasst: Wetter sehr gut, wie erhofft etwa 150 Pferde, darunter mehrere Vierspännerkutschen, weit mehr Zuschauer als das Dorf Einwohner hat.  Eine sehenswerte Reiterprozession durchs historische Dorf zum Festgelände. Voraus Pfarrer Wolfgang Streicher und Diakon Robert Austen hoch zu Ross. Beide segneten Pferde und Menschen und besprengten die Tiere mit...

  • Bretten
  • 26.06.19
Freizeit & Kultur
Pflegemaßnahmen 49 ° Skulptur
4 Bilder

Wössinger Schuljahrgang wieder aktiv
Gestalten und Erhalten

Walzbachtal-Wössingen. Gestalten und Erhalten - Unter dieses Motto könnte man die Aktivitäten des Wössinger Schuljahrganges 1949/1950 stellen. Während die Jahre 2017 und 2018 eher zum gestalterischen Teil gehörten, hat man sich in 2019 auf das Erhalten konzentriert. So geschehen am 25. Juni bei hochsommerlichen Temperaturen. Der harte Kern des Jahrganges hat zwei seiner Objekte optisch aufgefrischt. Ausgerüstet mit Farbe, Pinsel, Wasser, Hacken, Besen und Schaufeln machten sie sich ans Werk. ...

  • Region
  • 26.06.19
Politik & Wirtschaft
Gute Stimmung in der Jahnhalle, trotz tropischen Temperaturen: Auch die Fragestunde wollte sich kaum ein Bürger entgehen lassen.
10 Bilder

Bürgermeisterwahl in Walzbachtal
Kandidaten stellen sich Fragen der Bürger

Walzbachtal (hk) Am Dienstagabend war in der Jahnhalle in Jöhlingen jeder Sitzplatz belegt, das Interesse an der Bürgermeisterwahl war groß – schließlich wird der neue Rathauschef für die nächsten acht Jahre verpflichtet. Im Anschluss an die Vorstellung der Bürgermeister-Kandidaten (den Artikel dazu finden Sie hier) fand eine Fragerunde statt. "Ein geographisches Zusammenwachsen wird nicht funktionieren." Die erste Frage richtete sich an alle Kandidaten und betraf die beiden Ortsteile. "Wie...

  • Region
  • 26.06.19
Freizeit & Kultur
Engelbert Schmitz bereichert seit 20 Jahren als Kettenhemdmacher das Peter-und-Paul-Fest in Bretten.
9 Bilder

Der Kettenhemdmacher Engelbert Schmitz feiert 20-Jähriges
Geduldsarbeit aus 30.000 Ringen

Bretten (ger) Wer ist nicht fasziniert von dem Anblick tausender Metallringe, die ineinandergehängt ein Hemd ergeben? Genauso erging es auch Engelbert Schmitz beim Anblick eines Kettenhemds am Peter-und-Paul-Fest in Bretten. 1991 war er zum ersten Mal dort, bald stieß er zum „Schedel“, der Landsknechts- und Doppelsöldnergruppe, die 1992 als „Des Schedels schwarzer Haufen“ gegründet worden war. In der Zeit absolvierte Schmitz seine Ausbildung zum Heim- und Erziehungspfleger im Schloss in...

  • Bretten
  • 26.06.19
Sport
30 Bilder

TC Blau-Weiß-Bretten
Rauschende Feier zum Jubiläum

Bretten (kn) 50 Jahre Tennisclub Blau-Weiß Bretten – das heißt auch 50 Jahre Kampf um Aufstieg oder Klassenerhalt sowie 50 Jahre lang in Mai, Juni und Juli Tennis auf (beinahe) Weltklasseniveau auf der Anlage an der Weißach. Aus der Taufe gehoben wurde der TC BW 1969 von Walter Oehler, dem damaligen ersten Vorsitzenden und mit 169 Mitgliedern im Gründungsjahr. Am gestrigen Samstag, 22. Juni, hat der Verein sein Jubiläum auf der TC-Anlage nun in einem großen Festzelt mit vielen Programmpunkten...

  • Bretten
  • 23.06.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Einladung zur Kräuterwanderung

Samstag, 29. Juni 2019 um 14.00 Uhr Treffpunkt: S-Bahn-Haltestelle Jöhlingen-West Unter der fachkundigen Führung von Kräuter- und Waldpädagogin Claudia Zwietasch wandern wir von der Stadtbahnhaltestelle zu einer Streuobstwiese. Den Abschluss bilden kleine aber feine selbstgemachte „Wildkräuterdelikatessen“ . Dauer: Ca. 2 Stunden Kostenlose Führung – über Spenden freuen wir uns Anmeldungen...

  • Region
  • 21.06.19
Freizeit & Kultur
43 Bilder

Eröffnung von Life`s Finest auf Gut Schwarzerdhof
„Edles, Erlesenes, Schönes und Seltenes“

Bretten (kn) Bereits zum 15. Mal haben Baron und Baronin von Papius auch in diesem Sommer wieder zu einer außergewöhnlichen Lifestyle-Veranstaltung auf ihr historisches Anwesen aus dem 18. Jahrhundert, Gut Schwarzerdhof, bei Bretten eingeladen. Am gestrigen Donnerstag, 20. Juni, wurde die Veranstaltung nun eröffnet. 120 handverlesene Aussteller 15 Jahre Life’s Finest – das sind 15 Jahre, in denen die Life’s Finest alle Liebhaber der anspruchsvollen Lebensart dazu verführt, die schönen Dinge...

  • Bretten
  • 21.06.19
Freizeit & Kultur
15 Bilder

Köhlerfest Sprantal zieht die Besucherinnen und Besucher in seinen Bann
"Kohle bringt Menschen zusammen und sorgt für Zusammenhalt"

Bretten-Sprantal (Jennifer Warzecha) „Das ganze Fest ist besonders. Jedes Mal besonders ist, dass der kleinste Ortsteil Brettens, das Sprantal, so ein Fest auf die Beine stellt. Das will erst einmal gestemmt sein und zeugt von einem dörflichen Zusammenhalt“, sagte Brettens Bürgermeister Michael Nöltner bei der Eröffnung des neunten Sprantaler Köhlerfestes auf dem alten Sportplatz im Sprantal am vergangenen Donnerstag. Er, der bereits in den Jahren 2013 und 2015 „Brandstifter“ gespielt hatte,...

  • Bretten
  • 21.06.19
Freizeit & Kultur
"Die Drei vom Nabu" (von links): Martin Alb, Gerhard Fritz und Bernd Diernberger vor dem neu angelegten Teich im Biotop Jeremias im Sprantaler Tal. swiz
21 Bilder

Bretten Nabu verteidigt sein Konzept für das Biotop Jeremias im Sprantaler Tal gegen Vorwürfe
"Kritik ist absolut verfehlt"

Bretten (swiz) Mit leuchtenden Augen stehen Gerhard Fritz, Bernd Diernberger und Martin Alb vom Nabu Bretten am Eingang des Biotops Jeremias im Sprantaler Tal und schauen auf eine kleine Digitalkamera. „Wir haben am Teich gleich zwei Ringelnattern gesichtet und fotografiert. Ein tolles Erlebnis“, erklärt ein strahlender Fritz, stellvertretender Vorsitzender des Brettener Naturschutzbundes. Dies sei doch eine wunderbare Bestätigung für die Arbeit des Nabu auf dem rund 1,3 Hektar großen Areal,...

  • Bretten
  • 19.06.19
Freizeit & Kultur
Aya
6 Bilder

Finale am 21. Juli bei „Das Fest“ in Karlsruhe
Wer wird das Raptalent 2019?

Bruchsal/Karlsruhe (kn) Der Bruchsaler Rapper und Produzent Jay Farmer durfte seit Beginn des Jahres im Rahmen von „Das Raptalent“ über 110 Kinder und Jugendliche an zehn verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg zum Thema Hip Hop und Rap coachen. Bereits im Frühling 2018 hatte er das Projekt für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 11 und 16 Jahren aus Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Jeder konnte sich bewerben – gefragt waren auch Kinder und Jugendliche, die bisher keine...

  • Region
  • 19.06.19
MarktplatzAnzeige
8 Bilder

Backhaus Sallenbusch
Für Frühstücksliebhaber, Brotgenießer, Naschkatzen und mehr

Weingarten (hk) Was gibt es Schöneres, als sich nach einer ausgedehnten Wanderung oder einer vergnüglichen Radtour im „Backhaus Sallenbusch“ niederzulassen? Eingebettet in die idyllischen Hügel des Kraichgaus werden dort seit 2002 die Werte eines traditionellen Gasthauses – wie Bewusstsein für Qualität, Nachhaltigkeit und Erzeugernähe sowie eine große Portion Herzlichkeit – gepflegt. Verwöhnt wird man im Backhaus mit bodenständigen Köstlichkeiten, die nicht nur ein Schmaus für Augen sind,...

  • Region
  • 19.06.19
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Kleiner Garten – großer Ertrag / Die richtige Pflege niedrig wachsender Bäume (Pilarbäume)

Der in der Obstanlage zwischen Jöhlingen und Wössingen durchgeführte Kurs von Fachwart Richard Schroth richtete sich vor Allem an Vorgarten- oder Kleingartenbesitzer, die nicht genug Platz für ausladende Apfelbäume haben und für die sich daher die Anpflanzung sog. Pilarbäume als Alternative anbietet. Am Beispiel von Bäumen in der Obstanlage „Fraueneich“ verdeutlichte Richard Schroth, dass es heute schwach bzw. niedrig wachsende Bäume - speziell Säulenbäume – gibt, die man als Kern- und...

  • Region
  • 13.06.19
MarktplatzAnzeige
14 Bilder

Frühstücken mit der ganzen Familie
Im Café Faulhaber werden die Sinne verwöhnt

Königsbach-Stein (kn) Wohlfühlen, Verweilen und die kleine Auszeit genießen: Im familiengeführten Café Faulhaber in Königsbach-Stein ist nichts leichter als das! Den optischen Rahmen für das Café bietet ein großzügiger und geräumiger Gastraum, den viele Kunden zu schätzen wissen. Auch der Theke, an dem die täglich frisch gebackenen Backwaren zur Auswahl stehen, wurde viel Platz gewidmet. Gleichzeitig gibt sie den Blick auf die dahinterliegende Küche frei. Besonders im Sommer bietet die...

  • Region
  • 12.06.19
MarktplatzAnzeige
14 Bilder

Bei der Bäckerei Kößler gibt es noch Backwaren wie aus früheren Zeiten
Backkunst mit Leib und Seele

Sternenfels (hk) Im Herzen der Gemeinde Sternenfels befindet sich die gemütlich eingerichtete Bäckerei und das Café der Familie Kößler. Der Familienbetrieb wird seit 40 Jahren unter der Regie von Jürgen Kößler, ein Bäcker mit Leib und Seele, geführt. „Die Bäckerei existiert allerdings schon seit 160 Jahren!“, verrät Jürgen Kößler mit einem Lächeln. Verwendung des „Kraichgaukorns“ In der Bäckerei Kößler gibt es noch feine Backwaren wie man sie aus alten Zeiten kennt: Innen locker und...

  • Region
  • 12.06.19
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Kultival 2019: Rockiges Pfingsten mit viel E-Gitarren-Verstärkung
„Musik aus der Dose geht gar nicht!“

Bretten-Gölshausen (jhn) Ein bekannter Song der US-Metalband Metallica heißt „Jump in the Fire“. Und auch beim diesjährigen Kultival in Bretten-Gölshausen sollte es wieder laut und heftig zugehen. Und hitzig noch dazu: „Unser Lagerfeuer brennt von Freitagabend bis Sonntag durch“, berichtet Andreas Neuwert, Vorstand vom Brettener Kult-Verein. Unzählige Paletten wurden schon im Vorfeld bereit gelegt, um die Flammen stets am Lodern zu halten. DJ ins Bierzelt und Rocker auf die Bühne Eine...

  • Bretten
  • 08.06.19
Soziales & Bildung
70 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule macht Zirkus
Kleine Artisten ganz groß

Bretten (ger) Die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule Bretten haben eine Woche lang fleißig geprobt und trainiert. Mit Hilfe der Zirkusfamilie Hein verwandelten sie sich  in Clowns, Zauberer, Fakire, Seiltänzerinnen und Jongleure und begeisterten ihr Publikum an vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt, Ziegen und eine echte Schlange inklusive!   Hier finden Sie die große Bildergalerie.

  • Bretten
  • 07.06.19
Sport
30 Bilder

Triathlon im Kraichgau mit großer Bildergalerie
Weltmeister Jan Frodeno gewinnt Ironman 70.3 Kraichgau

Kraichgau (kn) Am Sonntag, 2. Juni, stand die Region im Kraichgau ab 9 Uhr erneut im Fokus aller Triathlonbegeisterten, denn dort fand der Ironman 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie statt. 1,9 Kilometer Schwimmen im Hardtsee in Ubstadt-Weiher, 90 Kilometer Radfahren durch die wunderbare Kraichgau-Landschaft, sowie die 21,1 Kilometer lange Laufstrecke mit Start und Ziel in Bad Schönborn stellten für alle Sportler und Sportlerinnen eine sehr große Herausforderung dar. Noch dazu bei...

  • Region
  • 02.06.19
Sport
63 Bilder

Schwimmen, Radeln und Laufen
IRONKIDS im Kraichgau

Ubstadt-Weiher (kn) Im Rahmen des an diesem Wochenende stattfindenden Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie fand am Samstagnachmittag auch der Kindertriathlon IRONKIDS statt. Hierbei konnten sich die Stars von Morgen unter Beweis stellen und ihr Können zeigen. Ab 16.30 Uhr ging der Triathlon-Nachwuchs im Kraichgau an den Start. Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2011 schwammen, radelten und liefen am Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Dabei standen der Spaß, das gemeinsame Erleben...

  • Region
  • 02.06.19
Sport
70 Bilder

Impressionen vom Iron Girl in Bad Schönborn

Bad Schönborn (hk) Luise Dobmeier setzte sich am vergangenen Freitagabend in Bad Schönborn durch: Die Bruchsalerin kam beim vierten IronGirl-Lauf im Vorfeld des Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie nach 25 Minuten und 10 Sekunden ins Ziel. Zweite mit neun Sekunden Rückstand wurde Antonia Milowsky. Nur eine Sekunde später schaffte es auch Ayleen Lang ins Ziel. Prosecco für 300 Läuferinnen Alle Läuferinnen ließen sich nicht von den sommerlichen Temperaturen...

  • Region
  • 01.06.19
Politik & Wirtschaft
16 Bilder

Rostan
Wohlfühlbäder aus dem Konfigurator

Oberderdingen (kn)  Die Hausmesse bei der Firma „Rostan“ in Oberderdingen stand am Sonntag, 26. Mai, bei den Besuchern hoch im Kurs. Mit einem „Hauch von Luxus“, so wirbt die Firma auf einem Flyer und besonderen und anspruchsvollen Bädern. Von 10.30 bis 17 Uhr bot sich allen Interessierten und Besuchern die Möglichkeit zur Hausmesse nach Oberderdingen zu kommen und sich von der Qualität und der Vielseitigkeit des Unternehmens zu überzeugen. Wohlfühlbäder aus dem Konfigurator Bestaunt...

  • Region
  • 27.05.19
Freizeit & Kultur
34 Bilder

Lange Einkaufsnacht
Schnäppchen und großes Programm in der Melanchthonstadt

Bretten (fg) Einiges geboten war den Besuchern bis zum späten Freitagabend,  24. Mai, in der Brettener Innenstadt. Die lange Sommer-Einkaufsnacht lockte zahlreiche Besucher und Kunden in die Große Kreisstadt. Für die Einzelhändel, die ihre Tore für die Kunden bis 22 Uhr geöffnet hatten, eine lange aber erfolgreiche Nacht. Die Einkaufsmeile zwischen dem Gottesacker Tor und der Weißhofer Galerie verwandelte sich ab 18.45 Uhr zudem in einen Catwalk. Professionelle Models präsentierten dort auf dem...

  • Bretten
  • 27.05.19
Sport
Ist unsere dabei? Das halbe Dorf hatte sich am Talbach versammelt und hoffte darauf, dass die eigene Ente das Rennen macht.
21 Bilder

Entenrennen und ganz viel Fußball
Sportfest des FC Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) Am Wochenende fand bei weitgehend strahlendem Sonnenschein das Sportfest des FC Neibsheim statt. Den Auftakt machte am Freitagabend die Endrunde um den Ü40-Cup des Fußballkreises Bruchsal, die erstmals in Neibsheim stattfand und die die ambitionierte SG Wiesental/Mingolsheim schon zum fünften Mal in Folge für sich entscheiden konnte. Junioren von F bis A Der Samstag begann mit dem F-Junioren-Spieltag, bei dem zehn Mannschaften, unter anderem aus Büchig, Bretten,...

  • Bretten
  • 26.05.19
Soziales & Bildung
Fleißig  geschuftet haben die Ministranten Bretten-Land für die 72-Stunden-Aktion an der Büchiger Grundschule.
16 Bilder

Die Ministranten Bretten-Land sind bei der 72-Stunden-Aktion dabei
Insektenhaus und Igel-Versteck

Bretten-Büchig (ger) "Der Igel hat gestern Abend schon einmal vorbeigeschaut", erzählte der Büchiger Ortsvorsteher Uve Vollers schmunzelnd. 60 Ministranten aus Büchig, Neibsheim und Bauerbach haben in der Martin-Judt-Grundschule den vernachlässigten Schulgarten in ein kleines Biotop mit Insektenhaus, Steinmauer und Igelversteck verwandelt. Sie nahmen damit an der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) teil. Ergänzung zur Schulhof-SanierungFür Vollers ein...

  • Bretten
  • 25.05.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.