Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Kultur
Larve der grünen Reiswanze
3 Bilder

Schädlinge kommen aus den Tropen und den Subtropen
Grüne Reiswanze jetzt auch in Brettener Gärten

Bretten (gd) Sie hat in den letzten Jahren einen weiten Weg zurückgelegt. Von Ostafrika hat sich die Grüne Reiswanze, Nezara viridula, wie sie von Wissenschaftlern genannt wird, über die Länder am Mittelmeer ausgebreitet und jetzt auch die Felder und Gärten von Bretten und seinem Umland erobert. Sie erreicht eine Körperlänge von eineinhalb Zentimetern und ist meistens grün gefärbt. Aber es gibt auch rot oder orange gefärbte Exemplare. Von der ähnlichen Grünen Stinkwanze ist sie durch drei weiße...

  • Bretten
  • 14.04.21
Freizeit & Kultur
Haben sich einen Traum erfüllt: Bianca Pfitzenmeier und Matthias Meerwarth  und ihre Schafe. ger
27 Bilder

Brettener Kfz-Meister Matthias Meerwarth wird Vollerwerbsschäfer
Schäferstab statt Schraubenschlüssel

Bretten/Baiersbronn (ger)  Angefangen hat alles vor zehn Jahren mit ein paar Schafen, die er sich aus Liebhaberei angeschafft hatte. Jetzt steht Matthias Meerwarth im Schäfermantel in der Nähe der Ölmühle bei Oberderdingen, umgeben von 300 blökenden Schwarzkopfschafen. Zwei altdeutsche Hirtenhunde hat er an der Leine, Australian Shepherd Max – „Den würde ich für eine Million nicht hergeben!“ – passt auf, dass kein Schaf aus der Herde ausschert. Schäferjob statt Kfz-Werkstatt Im Juni 2020 hat...

  • Bretten
  • 14.04.21
Politik & Wirtschaft
Initiator Ronny Winkler begrüßt die Teilnehmer der Kundgebung am Samstagnachmittag.
14 Bilder

Kundgebung der Initiative „gemeinsam“ auf der Sporgasse
"Alle Menschen bei Maßnahmen mitnehmen"

Bretten (bea) Die Sporgasse war für den Autoverkehr gesperrt, eine Umleitung eingerichtet. Vor der Weißhofer Galerie war eine Bühne aufgebaut, die Musik davon weithin zu hören. Auf der verkehrsberuhigten Straße unter der St. Laurentiuskirche war bereits kurz vor Beginn der Kundgebung viel los. Verantwortlich dafür war Ronny Winkler, der mit seiner Initiative „gemeinsam“ zur Kundgebung gegen die geltenden Corona-Vorschriften aufgerufen hatte.  Positiv überrascht von Resonanz Diesem Ruf folgten...

  • Bretten
  • 10.04.21
Soziales & Bildung
6 Bilder

Neibsheimer Schulanfänger auf dem Osterweg

Bretten-Neibsheim (ib) Im Frühling, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, feiern Christen Ostern. Bedingt durch die Corona-Krise, konnten in diesem Jahr zu Ostern leider keine Kindergottesdienste stattfinden. Damit Familien mit Kindern die Osterzeit dennoch bewusst erleben können, lud die Kinderkirche der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal zum Osterweg nach Neibsheim ein. Ab Dienstag, dem 30. März, bestand die Möglichkeit, diesen Weg gemeinsam mit den Kindern zu gehen. Das Angebot nutzten...

  • Bretten
  • 06.04.21
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Dehom in Kürnbach
Wein und noch viel mehr

Kürnbach (ger) Wer wie das Schwarzriesling-Dorf Kürnbach den Wein schon im Namen führt, muss mit diesem Pfund auch wuchern. So ist es nicht verwunderlich, dass der Kalender des Ortes in normalen Jahren mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen aufwartet, bei denen sich alles um den edlen Tropfen dreht. Da gibt es Jungweinproben im Februar, das Weindorf Anfang Juni, die Schwarzriesling-Kerwe und den Weinmarkt im Herbst. Bei „Wein, Sang und Gang“ im Frühjahr werden Ortsrundgang, musikalische...

  • Region
  • 31.03.21
Freizeit & Kultur
Grabungstechnikerin Marianne Lehmann, Gebietsreferent Folke Damminger und Grabungsarbeiter Ahmed Furan (von links) vor den Resten der Oberen Burg in Neibsheim.
21 Bilder

Das Landesamt für Denkmalpflege hat in Neibsheim Reste der Oberen Burg gefunden
„Archäologie ist für den Moment“

Bretten-Neibsheim (ger) Es gab sie also tatsächlich: In Neibsheim sind Reste der Oberen Burg gefunden worden. In der Ortschronik, die zur 1.200-Jahr-Feier 1970 entstanden ist, wird sie an der Stelle neben der Oberen Mühle vermutet. Auf dem großen Grundstück im Ortszentrum soll gebaut werden. Bevor aber die Baufirma tätig wird, hat das Landesamt für Denkmalpflege das Areal untersucht. Aber wie gehen die Fachleute eigentlich vor? Wie bestimmen sie das Alter ihrer Fundstücke? Wo graben sie und was...

  • Bretten
  • 24.03.21
Freizeit & Kultur
Der Posaunenchor Unteröwisheim in seiner aktuellen Besetzung mit Männern und Frauen, Jung und Alt sowie einer Vielzahl von Instrumenten.
3 Bilder

Posaunenchor Unteröwisheim feiert 125jähriges Bestehen
Musik und Gemeinschaft

Kraichtal-Unteröwisheim (art) Seine Premiere feierte der Posaunenchor in Kraichtal-Unteröwisheim im Jahr 1896 bei der Begrüßung des ersten Eisenbahnzuges von Bruchsal nach Menzingen. So berichtet der Chronist in der Karlsruher Wochenzeitung für Stadt und Land am 13. März: „Auch der Posaunenchor des hiesigen evangelischen Männer- und Jünglingsvereins spielte unter der Leitung seines tüchtigen Dirigenten Herrn Kaufmann Trautmann zwei Choräle zur Begrüßung der neuen Eisenbahn.“ Von diesem ersten...

  • Region
  • 23.03.21
Freizeit & Kultur
Die "Lesegesellschaft Eintracht" aus Bretten ca. 1929.
8 Bilder

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte hebt literarischen Schatz
Für ein verständnisvolleres Miteinander: Die Lesegesellschaft Eintracht Bretten (1852-1940)

Bretten (kn) Seit 30 Jahren fristete in den einst als Gefängnis genutzten Zellen des Brettener Amtsgerichtes ein bemerkenswerter literarischer Schatz von Büchern, Zeitschriften und Magazinen ein liebloses und unbeachtetes Dasein. Der Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten (VSRG) hat nun in enger Abstimmung mit dem Stadtarchiv diese rund 2.500 Bücher umfassende Bibliothek der Lesegesellschaft Eintracht geborgen, teilen Wolfgang Stoll, Vorsitzender des Vereins, und Alexander Kipphan,...

  • Bretten
  • 17.03.21
Politik & Wirtschaft
Die geplante Gartenschau in Eppingen wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2022 verschoben.
7 Bilder

Mehr als zehn Jahre Vorbereitung und Arbeit
Eppingen will seine Gartenschau um ein Jahr verschieben

Eppingen (dpa/lsw) Die Gartenschau in Eppingen wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2022 verschoben. Das hat der Gemeinderat der Stadt im Kreis Heilbronn am Dienstagabend mit breiter Mehrheit beschlossen. Man wisse zwar nicht, ob es auch im kommenden Jahr noch Einschränkungen durch das Virus gebe, habe so aber zumindest die Chance auf ein unbeschwertes Fest, sagte Oberbürgermeister Klaus Holaschke. Als weitere Optionen waren eine Verschiebung der Gartenschau in den Herbst...

  • Region
  • 17.03.21
Freizeit & Kultur
Zunehmender Mond
4 Bilder

Astronomie-Tag am 20 März
Visueller Ausflug in die Kraterlandschaft des Mondes

Region (kn) Der Tag des Frühlingsbeginns, wenn Tag und Nacht etwa gleich lang sind, ist zumindest in Deutschland der Astronomie-Tag. Zu Beginn des Herbstes soll es einen weiteren geben. Das Datum ist erst seit wenigen Jahren auf diese beiden Ereignisse festgelegt. Man möchte so einem breiteren Teil der Bevölkerung die Himmelskörper etwas näher bringen. Mit Aktionen der Sternwarten und in Internetpräsenzen soll so ein wenig von der Faszination der Sterne und Planeten vermittelt werden. Thema:...

  • Region
  • 15.03.21
Blaulicht
Verkehrschaos am Kreisel beim Kraichgau Center in der Pforzheimer Straße in Bretten. Trotz Durchfahrtsverbots fuhren mehrere Pkw- und Lkw-Lenker aus Richtung Stadt (links) in den Kreisel ein und blockierten so den ordnungsmäßig von rechts einfahrenden Verkehr.
4 Bilder

Umleitung wegen Straßensperrung am Kreisel in der Pforzheimer Straße in Bretten sorgt für Chaos
Behindertengerechter Ausbau des Kraichgau-Center Kreisels

Bretten (bea) Die Zufahrt zum Kreisverkehr an der Pforzheimer Straße neben dem Kraichgau Center in Bretten ist seit Montag, 15. März, teils gesperrt. Das hatte die Stadt zwar im Amtsblatt vom 10. März bekannt gegeben, doch die Sperrung sorgte bei den Autofahrern am Montag für viel Unmut, Staus und entnervtes Hupen. Denn viele missachteten über den Tag die beiden Durchfahrtsverbotsschilder, die vor der Stadtbahnbrücke (aus Richtung Innenstadt kommend) aufgestellt worden sind und fuhren auf der...

  • Bretten
  • 15.03.21
Freizeit & Kultur
Walzbach unter "Schlosser's Brück"
5 Bilder

Die schlechten Erfahrungen eines Paten
Der Walzbachtaler Jubilar in Röhren gefasst

Walzbachtal (wb) Zu einem Jubiläum gehört im Allgemeinen auch die Aufzählung besonderer Ereignisse im Dasein des Jubilares. Der Zusammenschluss der Orte Jöhlingen und Wössingen zur Gemeinde Walzbachtal vor 50 Jahren ist ein solches Jubiläum. Der Namensgeber der Orte, der Mit-Jubilar Walzbach, sollte da nicht vergessen werden, musste er doch noch während der Eigenständigkeit der Gemeinden, wenige Jahre vor der Fusion, so einiges erdulden. Verlorene Idylle oder ökonomischer Mehrwert? Wössingen...

  • Region
  • 10.03.21
MarktplatzAnzeige
Im Gewächshaus von Beate Zonsius wächst eine Vielfalt an Wintergemüse heran.
8 Bilder

Hofladen und SoLaWi bei Beate Zonsius im Salzhofen
Saisonal säen und ernten

Bretten (hk) Ein Besuch auf dem Hof von Beate Zonsius im „Salzhofen“ macht – trotz frühlingshaftem Wetter – Lust auf die winterliche Gemüseküche. Besonders stolz ist sie auf ihr Gewächshaus. Kein Wunder, denn es beweist eindrucksvoll, dass man sich auch mit Wintergemüse regional und vitaminreich ernähren kann. Vornehmlich aus Bio-Saatgut und angelehnt an den Mondkalender wachsen im Gewächshaus Radieschen, Scherkohl, roter Blattkohl, Petersilie, „dicke“ Bohnen, Winter-Kopfsalat, Mairübchen,...

  • Bretten
  • 10.03.21
Blaulicht
Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstag, 4. März, auf der Bundesstraße 35 in Bretten für eine Vollsperrung.
3 Bilder

Unfall bei Alexanderplatz in Bretten
Heruntergefallener Container blockiert B 35

Bretten (ots) Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstag, 4. März, auf der Bundesstraße 35 in Bretten für eine Vollsperrung. Laut Polizei war kurz nach 8 Uhr der Unfallverursacher mit seinem Lkw auf der B 35 aus Richtung Bruchsal kommend unterwegs. Im Bereich des Alexanderplatzes in Bretten schaltete dann die Ampel auf Rot, weshalb der Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste. Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro Dabei verschob sich der geladene Container und prallte im...

  • Bretten
  • 04.03.21
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Die Pförtner-Schmalbiene
Tausend Königinnen warten auf den Frühling

Bretten/Region (gd) Zwischen Äcker und Wiesen rings um Bretten gibt es sie noch: Erdwege, die nicht betoniert oder asphaltiert sind. Auf diesen können aufmerksame Spaziergänger schon im zeitigen Frühjahr wenige Zentimeter große Häufchen aus feinen Erdkrümeln entdecken. Sie ähneln kleinen Maulwurfshügeln, oder genauer gesagt, einem Vulkanberg mit einem Krater in der Mitte. Sie sind das Werk von im Boden brütenden Wildbienen, deren Weibchen einen bis zu 15 Zentimeter tiefen Schacht mit ihren...

  • Bretten
  • 03.03.21
Politik & Wirtschaft
Rund 70 Bürgerinnen und Bürger verfolgten im Hallensportzentrum die Diskussion des Brettener Gemeinderats zur Bebauung der Sporgasse. bea
9 Bilder

Gemeinderat Bretten hat Bebauung der Sporgasse mit einem Dienstleistungszentrum zugestimmt
Brettener Filetstück wird bebaut

Bretten (swiz) Mit 14 Ja- und elf Nein-Stimmen hat sich der Brettener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am gestrigen Dienstag im Hallensportzentrum für die Bebauung der Sporgasse mit einem "Dienstleistungszentrum (DLZ) mit Arztpraxen" entschieden. Der Entscheidung, die auf Antrag von FWV-Rätin Sibille Elskamp in namentlicher Abstimmung erfolgte, waren diverse Vorträge der an der Planung beteiligten Personen vorausgegangen. So skizzierte Professor Gerd Baldauf vom Büro Baldauf Architekten...

  • Bretten
  • 03.03.21
Blaulicht
7 Bilder

Brandursache noch unklar
Scheunenbrand in Gondelsheimer Ortsdurchfahrt

Gondelsheim (kn) Am Dienstag, 2. März, kam es in der Bruchsaler Straße in Gondelsheim zum Brand einer Scheune. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 200.000 Euro geschätzt. Gegen 9.10 Uhr war das Feuer laut Polizei durch mehrere Passanten entdeckt und gemeldet worden. Polizei ermittelt Brandursache Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das leerstehende Nebengebäude bereits im Vollbrand. Durch die Freiwillige Feuerwehr, die mit neun Einsatzfahrzeugen und 50...

  • Region
  • 02.03.21
Politik & Wirtschaft
Der geplante Gesundheitscampus Rechberg mit Blick in den Innenhof.
7 Bilder

Betreutes Wohnen sowie Kurzzeit-, Tages- und Nachtpflegeplätze sind geplant
Auf dem Rechberg in Bretten entsteht ein Gesundheitscampus

Bretten (swiz) Die neue Rechberg-Klinik thront nun schon seit März 2019 über Bretten, Anfang 2022 soll auf dem Areal des Klinikums der Regionale Kliniken Holding (RKH) dann mit dem Bau des neuen Fachärztehauses begonnen werden. Dieses wird den erst in jüngerer Zeit errichteten und im Jahr 2003 in Betrieb genommenen roten Bestandsbau ergänzen. Zusammen werden die beiden Gebäude das neue Fachärztezentrum auf dem Areal bilden. "Gesundheitscampus Rechberg" nimmt Gestalt an Um den "Gesundheitscampus...

  • Bretten
  • 01.03.21
Blaulicht
Nach dem Scheunenbrand am Samstag mussten die Einsatzkräfte sonntags erneut nach Königsbach ausrücken. Glutnester hatten das Feuer wieder entfacht. Die Scheune musste abgerissen werden.
21 Bilder

Glutnester hatten Feuer wieder angefacht
Erneuter Großeinsatz wegen Scheunenbrand in Königsbach

Königsbach-Stein (kn)  Nach dem Großbrand am Samstagnachmittag in Königsbach im Enzkreis waren die Einsatzkräfte auch am Sonntag wieder mit einem Großaufgebot vor Ort beschäftigt. Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr wurden Feuerwehr und Technisches Hilfswerk wieder zum Brandobjekt gerufen. Glutnester hatten Feuer wieder angefacht In der Scheune war aufgrund von Glutnestern erneut ein Feuer ausgebrochen. Um den Brand endgültig löschen zu können, musste das THW die Scheune einreißen. Die...

  • Region
  • 21.02.21
Blaulicht
Einen Gesamtschaden von rund 300.000 Euro verursachte der Brand einer Scheune in Königsbach.
36 Bilder

Oldtimer-Motorräder verbrannt
Scheunenbrand mit hohem Sachschaden in Königsbach

Königsbach-Stein (kn)  Einen Gesamtschaden von rund 300.000 Euro verursachte am Samstagnachmittag kurz nach 15 Uhr der Brand einer Scheune in der Bleichstraße in Königsbach, teilt die Polizei mit. Die an ein Mehrfamilienhaus angrenzende Scheune wurde als Werkstatt genutzt. In ihr befanden sich 20 Oldtimer-Motorräder, an denen durch die Flammen ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstand. Angrenzendes Mehrfamilienhaus unbewohnbar Das Mehrfamilienhaus selbst wurde durch die Rauchwirkung...

  • Region
  • 21.02.21
Politik & Wirtschaft
Von links: Dieter Reininghaus, Uve Vollers, Martin Wolff, Michael Nöltner, Rolf Harsch
11 Bilder

47 Bauplätze in ruhiger Lage
Neubaugebiet Büchig: Erschließung beginnt

Bretten-Büchig (ger) Endlich geht es los mit dem Neubaugebiet Neibsheimer Weg II in Büchig. Oder, um es mit einem Zitat der Schwiegermutter des Ortsvorstehers Uve Vollers zu sagen, das er an den Anfang seiner kurzen Rede zum Spatenstich am Freitag, 19. Februar, stellte: „Dass ich das noch erleben darf!“ Am Ortsausgang nach Westen Richtung Goldene Kapelle beginnen nun die Erschließungsarbeiten, die von der Firma Weber Consulting Pforzheim geplant werden. Für die Vermessungsarbeiten zeichnet das...

  • Bretten
  • 20.02.21
Freizeit & Kultur
Auf dem Rathausplatz bieten Stände zweimal in der Woche ihr Angebot an.
24 Bilder

Dehom in Gondelsheim
Geschichte Gondelsheims: Beliebter Wohnort mit hoher Lebensqualität

Gondelsheim, idyllisch am Saalbach zwischen den Hügeln des Kraichgaus gelegen, wurde wahrscheinlich um 500 nach Christus durch Alamannen oder Franken gegründet. Die erstmalige urkundliche Erwähnung des Orts unter dem Namen "Gundolfsheim" als Eigengut des Klosters Herrenalb geht auf 1257 zurück. Über viele Jahrhunderte hinweg wechselte Gondelsheim wieder und wieder seinen Besitzer. 1761 wurde es schließlich von den Herren von Mentzingen, die seit 1650 über den Ort verfügten, an den Markgrafen...

  • Region
  • 17.02.21
Politik & Wirtschaft
16 Bilder

Wahlplakate zu den Landtagswahlen
Ein Schloss auf den Alexanderplatz!

Bretten (ger) Die Landtagswahlen finden in Baden-Württemberg am 14. März statt. Je näher das Datum rückt, desto mehr nimmt auch die Dichte an Wahlplakaten zu. Kandidaten-Konterfeis wechseln mit Programminhalten ab. Zum Schmunzeln sind dabei die Plakate der Satirepartei "Die Partei", die in Bretten "Ein Schloss auf den Alexanderplatz" fordern, aber auch Ideen für die Sporgasse haben.  Die Bildergalerie zeigt einige Beispiele an Plakaten und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Bretten
  • 14.02.21
Freizeit & Kultur
Video 4 Bilder

Jöhlingen schunkelt im Wohnzimmer
Nostalgische Online-Prunksitzung der „Kreizkepf“

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Wie lauten die Zutaten für eine gelungene Prunksitzung? Ausgelassene Stimmung, eine mitreißende Garde, ausgezeichnete Tänzerinnen und Tänzer, Spitzfindiges und ein bisschen Freches aus der Bütt und vor allem auch das richtige Publikum! All das ist man als närrischer Gast bei den Prunksitzungen des Elferrats des TSV Jöhlingen „D‘ Kreizkepf“ seit Jahren gewohnt. Auch in diesem Jahr präsentierte der altbewährte Elferrat ein schwungvolles Programm. Nur eine Sache war...

  • Region
  • 11.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.