Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie: Gute Stimmung in Büchig und Jubel am Ziel in Bad Schönborn

Die Niederländerin Yvonne van Vlerken kommt als zweite Frau durch Büchig und belegt auch Platz zwei im ganzen Rennen.
Bretten-Büchig/Bad Schönborn (ger) Etwa die Hälfte der 90 Kilometer langen Radstrecke haben die Athleten hinter sich, wenn sie durch Büchig sausen. An der Verpflegungsstelle decken sie sich mit Wasser, Iso oder Bananen ein und die Zuschauer feuern sie mit der "Büchiger Welle" an. Sebastian Kienle aus Mühlacker dominierte die Rad- und die Laufstrecke und gewann vor Markus Rolli und Marc Dülsen. Bei den Damen gewann Laura Philipp vor Yvonne van Vlerken und Lena Berlinger.

An der Finish Line in Bad Schönborn-Mingolsheim kommen am späten Nachmittag die Einzelstarter und Staffel-Teilnehmer der "kleinen" Distanz 5150 an. "Nur" 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen liegen hinter ihnen. Aber die Freude über das Ankommen ist bei ihnen genauso groß.

Alles zum Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie finden Sie auch auf unserer großen Themenseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.