Beiträge zum Thema Bildergalerie

Blaulicht
25 Bilder

Großübung des Feuerwehr-Nachwuchses
Jugendfeuerwehren aus Bretten proben den Ernstfall

Bretten (kn) Die gemeinsame Jahresübung der Jugendfeuerwehr Bretten fand am Samstag, 16. November, in Bretten-Rinklingen bei der Firma Harsch statt. Um kurz nach 10 Uhr heulten die Sirenen der Feuerwehrfahrzeuge im Rinklinger Industriegebiet los. Eine Explosion auf dem Firmengelände forderte mehrere verletzte Personen. Ein Brand musste bekämpft, mögliche verletzte Personen gefunden und die Wasserentnahme aus dem tiefergelegten Fluss aufgebaut werden. Nach und nach trafen die Jugenfeuerwehren...

  • Bretten
  • 17.11.19
Freizeit & Kultur
Große Kirche in Békéscsaba Ungarn
10 Bilder

Brettener zu Besuch in Békéscsaba
Mit Melanchthon in Wittenbergs ungarischer Partnerstadt

Bretten/Békéscsaba. Die Lutherstadt Wittenberg lud 2017 zum Reformationsjubiläum auch die Partnerstädte ein. Heidi Leins nahm die Gelegenheit wahr und knüpfte Kontakte zu den Besuchern aus der ungarischen Partnerstadt Békéscsaba, nahe der rumänischen Grenze. Sie offerierte eine Wanderausstellung in ungarischer Sprache zum Thema „Grenzen überwinden“ – Die Bedeutung Philipp Melanchthons in Europa, denn die Ausstellung lagert beim Bischof in Budapest.  Über das Angebot herrschte Freude, und so...

  • Bretten
  • 14.11.19
Freizeit & Kultur
Das halbe Dorf lauschte in Neibsheim der Rede der "Kerwe-Sai".
18 Bilder

Kerwe Neibsheim 2019
"Kerwe-Sai" gemeinden Gondelsheim-Ost ein

Bretten-Neibsheim (ger) Von Freitagabend bis Montag feierte Neibsheim wieder einmal seine Martini-Kerwe. Am Sonntag nach dem Mittagessen fand sich das halbe Dorf auf dem Neuflizer Platz ein, um der Rede der so genannten „Kerwe-Sai“ zu lauschen. Die jungen Männer und Frauen, die im laufenden Jahr 18 Jahre alt wurden, waren schon das ganze Wochenende präsent, zum Beispiel auch beim Kerwe-Tanz des FC. Der Musikverein hielt die Wartenden mit schmissiger Musik bei Laune, bis man schon von weitem den...

  • Bretten
  • 12.11.19
MarktplatzAnzeige
53 Bilder

2. Ladies Night in der Weißhofer Galerie
Ein rundum gelungener Abend für die Damen

Bretten (kn) Die Premiere im Mai dieses Jahres war ein voller Erfolg: Kein Wunder also, dass die Händler der Weißhofer Galerie Bretten eine Wiederholung der „Ladies Night“ gewagt haben. Und diese war, wie zu erwarten, erneut ein Volltreffer. So gab es wieder viel zu sehen und zu erkunden, zu trinken und zu essen und die Damen konnten die Angebote und Aktionen der Händler in geselliger Atmosphäre genießen. Die Schwesterherzen erfreuten ihre Kundinnen mit einem Gläschen „pinken“ Sekt mit und ohne...

  • Bretten
  • 08.11.19
Freizeit & Kultur
20 Bilder

Pflanzung der neuen Friedhofslinde in Rinklingen
„Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert“

Bretten (hk) Am heutigen Freitag, 8. November, wurde die Pflanzung der neuen, 25-jährige Winterlinde am Eingang zum Friedhof in Bretten-Rinklingen gefeiert. Gepflanzt wurde sie, laut Oberbürgermeister Martin Wolff, bereits schon gestern. Alte Linde konnte nicht mehr gerettet werden Im August 2019 musste die 239 Jahre alte, monumentale Linde aufgrund des schlechten Zustandes des Baums gefällt werden. Bis dahin war sie, so Wolff, mit einem Stamm-Umfang von 4,50 Metern eine der „prächtigsten...

  • Bretten
  • 08.11.19
Politik & Wirtschaft
Klaus Recktenwald (links) von Neff hatte den ESA-Astronauten Matthias Maurer nach Bretten eingeladen.
10 Bilder

Der nächste Deutsche auf der ISS zu Besuch bei Neff
Ein Astronaut zwischen Öfen und Hauben

Bretten (ger) Was haben ein Backofen und eine Rakete gemeinsam? Beide haben ein Fenster. Was sich nach einem lauen Scherz anhört, hat durchaus Bezug zueinander. Wie Menschen dem Kuchen beim Backen zusehen wollten, wollten auch Raumfahrer beim Flug etwas sehen: „Die Ingenieure hatten bei der ersten Rakete kein Fenster vorgesehen. Die Astronauten haben aber gesagt: Da setzen wir uns nicht rein. Wir fliegen doch nicht ins All und sehen dann nichts“, plauderte Matthias Maurer beim Besuch der Firma...

  • Bretten
  • 07.11.19
Sport
5 Bilder

Neibsheimer Lauftreff trotzt Hitze, Kälte, Regen und Schnee
15 Jahre Lauftreff Neibsheim

Bretten-Neibsheim. Weder Hitze, Kälte, Regen oder Schnee sind ein Grund für die Neibsheimer Lauftreff-Teilnehmer auf ihre zweimal wöchentlich stattfindende Walkingtour zu verzichten. Und das seit Herbst 2004 nun bereits seit 15 Jahren. Immer montags und donnerstags um 8.30 Uhr trifft sich die Gruppe Ecke Eichenstraße/ Bannwaldstraße um unter sportlicher Anleitung von Marianne Braun die ca. fünf Kilometer lange Strecke durch den Neibsheimer Wald zu bewältigen. Aufgelockert wird der Ausmarsch...

  • Bretten
  • 04.11.19
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehr Bretten mit neuem Fahrzeug
Kleines Kraftpaket für die Floriansjünger

Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat vor kurzem einen neuen Teleskoplader des Modells „Manitou“ bekommen. Grund für die Anschaffung des „Manitou“ war, dass die Feuerwehr Bretten den alten Gabelstapler ersetzten musste. Der Teleskoplader ist mit einer Schaufel sowie einer Palettengabel ausgestattet. Das Fahrzeug dient zur einfachen Bewegung und Beladung von Europaletten. Nützlich auch bei Scheunenbränden Desweiteren kann man mit der Schaufel des Teleskopladers, Sandsäcke im...

  • Bretten
  • 31.10.19
Politik & Wirtschaft
Rolf Wittmann (Mitte), umrahmt von Michael Koch, Martin Wolff, Brigitte Wittmann und Michael Nöltner (von links).
15 Bilder

Verabschiedung vom Neibsheimer Ortsvorsteher Rolf Wittmann
"Nicht so viel reden, sondern machen"

Bretten-Neibsheim (ger) Nach 20 Jahren als Ortsvorsteher in Neibsheim wurde Rolf Wittmann am Sonntag, 20. Oktober, feierlich verabschiedet. "Nicht so viel reden, sondern machen", umschrieb Bürgermeister Michael Nöltner Wittmanns Motto. Entsprechend hatte sich dieser auch zu seiner Abschiedsfeier nicht so viele und nicht so lange Reden gewünscht. So ganz ging dieser Wunsch nicht in Erfüllung. Ehrengäste, Freunde und Weggefährten würdigten Wittmanns 25-jähriges Engagement in der Kommunalpolitik,...

  • Bretten
  • 21.10.19
Freizeit & Kultur
14 Bilder

Spießbraten-Fest in der Schenke zum Pflug
Gelungene Premiere auf der Pfluggasse

Bretten (kn) Die Begeisterung über den Erfolg des 1. Spießbratenfest-Fest im Festzelt auf der Pfluggasse in Bretten ist den Organisatoren auch Tage danach noch anzumerken. "Die Erwartungen wurden mehr als übertroffen", so der Tenor. Eröffnet wurde das Event am Freitagabend durch das Duo „akustik-TS, bestehend aus Thomas Rothfuß und Stefan Wukowitsch. Die beiden Musiker kennen sich seit vier Jahrzehnten und standen auch schon vor vierzig Jahren gemeinsam auf der Bühne. Mit Oldies und Schlagern,...

  • Bretten
  • 16.10.19
Freizeit & Kultur
Gruselig, gruseliger, Halloween!
7 Bilder

Vorbereitung für die Nacht der Geister
Gruselige Kürbis-Gesichter schnitzen ist kinderleicht

Eine gruselige Fratze in einen Kürbis zu schnitzen gehört zu den bekanntesten Halloween-Traditionen. Das macht viel Spaß und geht ganz schnell. Je nach Aufwand und Details hat man bereits nach einer halben Stunde eine dekorative Leuchte für den Garten oder Balkon und zusätzlich die wichtigste Zutat für eine schmackhafte Kürbissuppe. Die sogenannte Jack O'Lantern ist gleichzeitig auch das wichtigste Symbol für die Nacht der Geister. Aber von vorn: Den richtigen Kürbis aussuchen Im Handel...

  • Bretten
  • 10.10.19
Soziales & Bildung
19 Bilder

Kick-Off-Event für besonderen Karrieretag
„Werde zu Deiner besten Version“

Bretten (hk) „Er wollte Chemielaborant werden und wurde Oberbürgermeister – es hätte schlimmer kommen können“, scherzte Sportmoderator und Kommentator Michael Leopold, als er am gestrigen Abend den Brettener Oberbürgermeister Michael Wolff von der Bühne der Stadtparkhalle verabschiedete. Wolff hatte zuvor in seiner Rede den Anlass der Veranstaltung treffend auf den Punkt gebracht: „Die Entscheidung für den richtigen Beruf ist eine so grundlegende Entscheidung im Leben, dass man sich seiner...

  • Bretten
  • 09.10.19
Freizeit & Kultur
„Rio rockt!“ war zum zehnten Mal in Rinklingen.
18 Bilder

„Rio rockt!“ zum zehnten Mal in Rinklingen
Partyspaß und Abschiedsstimmung

Bretten-Rinklingen (war) „Wir wünschen uns ganz viel Spaß und Party. Es wäre gut, wenn es ein Sprungbrett-Gig wäre, denn unser Ziel ist es, auch auf anderen Festivals wie dem ‚Kultival‘ in Gölshausen zu spielen.“ Dies sagte Frontfrau Darleen Lehmann des Openers „Powerbeat“ vor dem zehnten „Rio rockt!“ am vergangenen Samstagabend in der Rinklinger Sporthalle. Die sechs-köpfige Newcomerband aus dem Brettener Umkreis ging als Sieger aus dem von der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Rinklingen und...

  • Bretten
  • 07.10.19
Freizeit & Kultur
21 Bilder

Weinmarkt in Bretten (mit Video)
Treffpunkt der Weinkultur

Bretten (kn) Seit mehr als dreißig Jahren ist derWeinmarkt in Bretten, ein Schaufenster der Weinkultur und zugleich ein beliebter Treffpunkt für zahlreiche Besucher aus nah und fern. Die Weinmarktbesucher erwartet ein vielseitiger Mix aus Genuss, Erlebnis und Unterhaltung. Zahlreiche Weingüter und Winzergenossenschaften aus der Region nutzen die Möglichkeit, ihr vielfältiges Angebot an badischen und württembergischen Weinen zu präsentieren und laden gleichzeitig zur Verkostung edler Tropfen aus...

  • Bretten
  • 23.09.19
Politik & Wirtschaft
Feierliche Eröffnung: (von links) Christoph Nießner, Vorsitzender der ASB-Region Karlsruhe, ASB-Geschäftsführer Daniel Groß, Martin Scheibner, Niederlassungsleiter der Dreßler Bau GmbH Rastatt und Hausleiterin Sandra Hotz bei der symbolischen Schlüsselübergabe.
18 Bilder

ASB-Seniorenresidenz Bretten am Saalbach offiziell eröffnet
"Wir feiern das Leben"

Bretten (kn) Gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat der Arbeiter-Samariter-Bund am heutigen Freitag, 20. September, seine neue Seniorenresidenz Bretten am Saalbach feierlich eröffnet. Gut sieben Wochen nach Inbetriebnahme ist das Haus nun zur Hälfte belegt. „Bereits mehr als 40 Menschen in der City ein Zuhause zu bieten ist ein schönes Gefühl“, sagte Daniel Groß, Geschäftsführer des ASB Region Karlsruhe, der das Haus betreibt. In der Tagespflege, die ebenfalls in...

  • Bretten
  • 20.09.19
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Aaron Treut, Ulrich Hipp, Sachgebietsleiter Hochamt in Bretten, und der Künstler Volker Erhard (von rechts) vor dem Mahnmal über Bretten-Ruit.
12 Bilder

Sanierung geplant
50 Jahre Kriegs-Mahnmal über Bretten-Ruit

Bretten-Ruit (ger) Seit 50 Jahren steht es auf einem Hügel über Ruit und gedenkt der Opfer der Kriege und mahnt die Lebenden: das Mahnmal des Ettlinger Bildhauers Volker Erhard, auch als Voré bekannt. Jetzt soll es saniert werden. Zu einem Ortstermin waren der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Sachgebietsleiter Hochbau Ulrich Hipp und der Künstler, der noch das Urheberrecht innehat, zusammengekommen und besprachen die nötigen Schritte der Restaurierung.  Mahnmal an Kriegsgreuel Ende der...

  • Bretten
  • 20.09.19
Politik & Wirtschaft
Spatenstich in Neibsheim mit von links Stadtrat Aaron Treut, Ortsvorsteher Rolf Wittmann, Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Bauamtsleiter Karl Velte, Stadtrat Otto Mansdörfer, dem künftigen Ortsvorsteher Michael Koch, Dieter Reininghaus von Weber Consulting und Stadtrat Kurt Dickemann.
9 Bilder

Spatenstich Näherer Kirchberg II
Neubaugebiet in Neibsheim: "Eine schwere Geburt"

Bretten-Neibsheim (ger) Endlich geht es voran:  Jüngst fand der Spatenstich am Neubaugebiet Näherer Kirchberg II statt. Unter den Augen von Verwaltungsmitarbeitern, Stadt- und Ortschaftsräten, Mitarbeitern des Planungsbüros Weber Consulting, des Vermessungsbüros Götter & Lofink und der Firma Harsch sowie einigen Grundbesitzern wurden die Arbeiten am 2,4 Hektar großen Gebiet symbolisch eröffnet. Oberbürgermeister Martin Wolff räumte in seiner Ansprache ein, dass es "eine schwere Geburt" vom...

  • Bretten
  • 16.09.19
Freizeit & Kultur
41 Bilder

Großer Bahnhof für den Stadtvogt
Peter Dick feierte 75. Geburtstag

Bretten (hk) Seit Jahrzehnten leitet er die Geschicke der Vereinung Alt-Brettheim, für viele Brettener ist er inzwischen "das" Sinnbild eines Stadtvogts: Bereits am 12. September feierte Peter Dick seinen 75. Geburtstag. Zwei Tage später überbrachten ihm Wegbegleiter, Freunde und Familie persönlich ihre Glückwünsche bei dem Empfang auf dem Kirchplatz, zu dem die Vereinigung Alt-Brettheim eingeladen hatte. Die weiteste Anreise hatte Hans-Peter Mattausch aus Dinkelsbühl, der Vorstand der...

  • Bretten
  • 16.09.19
MarktplatzAnzeige
Anstoßen auf die Neueröffnung: Oberbürgermeister Martin Wolff war unter den ersten Gästen, die "La Uva"-Inhaber Oliver Stegmann am Samstag gratulierten.
16 Bilder

Bei der Eröffnung des Weinladens La Uva schwelgten die Gäste in edlen Tropfen und Fachsimpeleien
Weingespräche und klingende Gläser

BRETTEN (ch) Der Zeitpunkt war gut gewählt: Eine Woche vor dem Brettener Weinmarkt genoss Oliver Stegmann mit der Eröffnung seines Weinladens „La Uva“ in Rinklingen maximale Aufmerksamkeit. Unter den ersten Gästen, die sich am Samstagvormittag im stilvoll restaurierten Gewölbe des neuen Treffpunkts für Weinkenner und -liebhaber an der Rinklinger Hauptstraße einfanden, war Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff mit Ehefrau Elke. Zwei Weinliebhaber unter sich Der OB gratulierte zur...

  • Bretten
  • 14.09.19
Soziales & Bildung
Andrea Gretter (links) mit Sylvie Meis auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten.
10 Bilder

Kosmetikerin Andrea Gretter für jahrelanges DKMS-Life-Engagement von Bundespräsident eingeladen
"Stronger than before"

Bretten (swiz) Wenn Andrea Gretter, Kosmetikerin und Inhaberin des Well Vital Day Spa in Rinklingen, von ihrem langjährigen ehrenamtlichen Engagement für die Organisation DKMS-Life spricht, dann leuchten ihre Augen und die quirlige Frau überkommt immer wieder Gänsehaut ob des Erlebten. Die Organisation will mit ihrem Patientenprogramm „look good feel better“ krebskranken Menschen „Hoffnung und Lebensmut schenken, um sie während der Therapie zu unterstützen und ihren Heilungsprozess positiv zu...

  • Bretten
  • 11.09.19
Sport
4 Bilder

TSV Rinklingen Fußball Jugendtag 2019

Bei nicht geraden sommerlichen Temperaturen fand vergangenen Samstag der TSV Fußball Jugendtag statt. Los ging es mit den F-Junioren. Hier waren gleich drei Teams der Gastgeber sowie wie der VfB Bretten 3 und die Kickers aus Büchig am Start. Spaß am Fußball stand natürlich im Vordergrund und dies zeigten die Jüngsten ihren Betreuern, Eltern Opis und Omis. Glück und mit einem kleinem Pokal für jeden Teilnehmer ging es dann weiter im Programm mit den E-Junioren. Hier ging es dann schon um...

  • Bretten
  • 09.09.19
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Oktoberfest Gölshausen 2019
Zünftige Gaudi ein großer Erfolg

Bretten-Gölshausen (war) „Wir verwandeln den Dorfplatz hier in eine Festwiese und das schon zum elften Mal", sagt Florian Storch, Vorstand des Bürger- und Musikvereins Gölshausen, zufrieden über das Oktoberfest des Brettener Stadtteils. Zusammen mit Ortsvorsteher Manfred Hartmann und Sandra Seiler, stellvertretende Vorsitzende des Bürger- und Musikvereins Gölshausen, eröffnete er gegen 18 Uhr mit dem klassischen Fassanstich die zünftige Gaudi. Am Samstag gestalteten der Musikverein Landshausen...

  • Bretten
  • 08.09.19
Politik & Wirtschaft
Mehr Praxisflächen: Zum Ausgleich für das nicht machbare dritte OG des Bestandsbaus (rechts) erhält das Fachärztezentrum einen höheren Hauptbau (links).
18 Bilder

Abriss des Altbaus der Rechbergklinik hat begonnen - Anwohner-Info am 15. August
Fachärztezentrum wird größer als geplant

BRETTEN (ch) Das Fachärztezentrum an der neuen Rechbergklinik wird voraussichtlich größer als ursprünglich geplant. Aufgrund neuer Erkenntnisse habe man umgeplant, sagte am Dienstag Markus Vierling, Geschäftsführer der Brettener Firma Südbau, die zugleich Bauherr und Investor des Projekts ist. Bei einem gemeinsamen Informationsgespräch mit der Regionaldirektorin der RKH-Kliniken des Landkreises Karlsruhe (KLK), Susanne Stalder, wurde zudem festgestellt, dass die Abrissarbeiten am Altbau der...

  • Bretten
  • 14.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.