Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

Sport
Sebastian Kienle (Mitte) beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau 2017.

Auf Rollsplit weggerutscht
Ex-Ironman-Weltmeister Kienle stürzt mit dem Rad

Davos (dpa) Sebastian Kienle hat einen schweren Sturz mit Galgenhumor genommen. Der Ironman-Weltmeister von 2014 stürzte im Höhentrainingslager in der Schweiz mit dem Rad und verletzte sich. «Immer noch keine Rennen in Sicht? Ein perfekter Zeitpunkt, sich das Schlüsselbein zu brechen», schrieb Kienle am Dienstag bei Facebook. Der Profi-Triathlet aus Mühlacker war nach eigenen Angaben mit dem Vorderrad vor einer Baustelle auf Rollsplit weggerutscht. Bereits zweieinhalb Stunden nach dem Sturz sei...

  • Region
  • 30.06.20
Sport
2020 wird keinen IRONMAN 70.3 Kraichgau geben. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.

Endgültige Absage
IRONMAN 70.3 Kraichgau findet 2020 nicht statt

Region (ger/kn) Jetzt ist es also endgültig: Der IRONMAN 70.3 Kraichgau findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Anfang April hoffte der Veranstalter noch, dass das Rennen zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr durchgeführt werden könnte (wir berichteten).  "Sicherheit und Wohlergehen haben oberste Priorität" "Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer TeilnehmerInnen, Partner, Dienstleister und freiwilligen HelferInnen besonders in Zeiten der weltweiten...

  • Region
  • 30.04.20
Sport
Mit Spaß dabei ist vor allem die Jugend. Viele bleiben bis zum Schluss.
  22 Bilder

Die Turner des TSV Langenbrücken betreuen eine Verpflegungsstation
Mit großem Spaß dabei

Bad Schönborn-Langenbrücken (ger) Ein so großes Event wie der Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie würde ohne all die vielen ehrenamtlichen Helfer nicht funktionieren. Zahlreiche Vereine sind in das Geschehen eingebunden. Der TSV Langenbrücken ist seit den Anfängen des Triathlons im Kraichgau im Jahr 2005 dabei. Seine Turnabteilung betreut eine Verpflegungsstation an der Laufstrecke. Günter Schmidt, Kassier der Abteilung, organisiert und koordiniert die 75 Helferinnen...

  • Region
  • 15.03.20
Sport
Perfekte Organisation von Sport-Großereignissen: Das Team der IRONMAN Germany GmbH.
  2 Bilder

Die IRONMAN Germany GmbH organisiert das Rennen im Kraichgau
Perfekte Organisation für den Triathlon

Kraichgau (ger) Am 7. Juni gehen beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie über 2.500 Athleten an den Start. Damit so ein großes Event reibungslos über die Bühne gehen kann, bedarf es einer perfekten Organisation, und dafür ist der Veranstalter zuständig. Wer aber steckt hinter der IRONMAN Germany GmbH? Rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren sieben Veranstaltungen in Deutschland An zwei Standorten, Liederbach bei Frankfurt am Main und Hamburg, sind rund...

  • Region
  • 08.03.20
Sport
Petra Thomsen aus Bad Schönborn nimmt zum ersten Mal an der Triathlon-Mitteldistanz im Kraichgau teil.

Petra Thomsen macht zum ersten Mal die Triathlon-Mitteldistanz
„Über die Ziellinie und dann genießen!“

Bad Schönborn (ger) Bei Petra Thomsen und dem Triathlon war es nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick, eher kann man von einer allmählichen Annäherung sprechen. Die 41-Jährige aus Bad Langenbrücken hat zwar schon immer Sport gemacht, aber lange Zeit war sie – nach einem Laufkurs vor 17 Jahren, den sie ganz grauenhaft fand – nur gewalkt. Dann dachte sie: „Jetzt laufe ich mal ein Stück.“ Aber dieses „Stück“ war immer nur bis zur Brücke in der Nähe. „Irgendwann bin ich dann mal über die Brücke...

  • Region
  • 23.02.20
Sport
Für alle begeisterten Triathleten gibt es eine letzte Chance: United Charity versteigert den letzten Startplatz für den ausverkauften Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie.

Den letzten Platz für Sparkassen IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie für einen guten Zweck ersteigern
Letzte Chance auf einen Startplatz

Kraichgau (kn) Anmeldung verpasst? Für alle begeisterten Triathleten gibt es eine letzte Chance: Noch bis Sonntag, 16. Februar, 20 Uhr versteigert United Charity, Europas größtes Charity-Auktionsportal, den letzten Startplatz für den ausverkauften Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie. Das Rennen findet statt am Sonntag, 7. Juni. Im Paket enthalten ist auch ein VIP Race Day Package für eine Begleitperson mit Zutritt zur VIP-Lounge an der Finish Line mit der besten Sicht...

  • Region
  • 12.02.20
Sport
Uve Vollers (rechts) und Gerhard Weinkötz sorgen für den reibungslosen Ablauf des Rennens in Bretten-Büchig.

Uve Vollers ist einer von 2.500 ehrenamtlichen Helfern beim IRONMAN 70.3 Kraichgau
„Die Geschwindigkeiten sind unvorstellbar“

Bretten-Büchig (ger) Der Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie ohne ehrenamtliche Helfer? Nicht vorstellbar! Die Volunteers begrüßen die Athleten mit einem freundlichen Lächeln bei der Registrierung, sie geben Auskunft am Info Point, unterstützen die Sportler in den Wechselzonen, verteilen Getränke, Energieriegel und Bananen auf der Rad- und Laufstrecke, hängen den stolzen Finishern die Medaille um, und und und ... Insgesamt rund 2.500 Ehrenamtliche hauchen einem der...

  • Bretten
  • 10.02.20
Sport
Beim Sparkasse 5150 Kraichgau powered by KraichgauEnergie ist die Radstrecke „nur“ 40 Kilometer lang.

Sparkasse 5150 Kraichgau powered by KraichgauEnergie ist ideal für Triathlon-Einsteiger
Sportliche Herausforderung gesucht?

Kraichgau (ger) Wenn am 7. Juni wieder die Startschüsse fallen und sich Hunderte Athleten nach und nach in die Fluten des Hardtsees in Ubstadt-Weiher stürzen, ist es mal wieder soweit: Zum 16. Mal findet der Triathlonwettkampf im Kraichgau statt. Das Mitteldistanzrennen, der Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie, geht über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Der Name kommt daher, dass die Athleten insgesamt also 113 Kilometer am...

  • Region
  • 27.01.20
Sport
Triathleten lieben den Kraichgau. Vor allem die Radstrecke wird wegen ihrer Topographie geschätzt, aber auch gefürchtet.

Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by Kraichgau Energie am 7. Juni
Triathleten lieben den Kraichgau

Region (ger) Schwimmen, Radfahren, Laufen – diese drei Disziplinen vereinen sich im Triathlon zu einer Sportart, die bundesweit immer mehr Anhänger findet. Zum Ausdruck kommt dies auch in einer der größten Sportveranstaltungen in der Region: Dem Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie, der am 7. Juni bereits zum 16. Mal stattfindet. Aus 46 Nationen in den Kraichgau Die Gegend zwischen Bad Schönborn und Bretten steht an diesem Tag wieder ganz im Zeichen des Triathlons....

  • Region
  • 14.01.20
Sport
1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga: Das Podium der Männer im Kraichgau mit Csongor Lehmann, Richard Murray und Valentin Wernz (von links).
  2 Bilder

1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga
EJOT-Team Buschhütten zittert sich zum Sieg

Ubstadt-Weiher (kn) Einen sehr deutlichen Sieg bei den Frauen und einen Zittersieg bei den Männern gab es für das in den vergangenen Jahren alles überragende EJOT-Team TV Buschhütten beim ersten Rennen der Saison der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga am Samstagabend über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) im Kraichgau. Die Einzelsiege gingen ebenfalls an das Team aus dem Siegerland. Zwei Athleten auf der Radstrecke gestürzt In den...

  • Region
  • 03.06.19
Sport
Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichau powered by KraichgauEnergie 2019: Jan Frodeno beim Zieleinlauf.
  3 Bilder

Kraichgau Triathlon-Weekend
Überragender Sieg für Jan Frodeno und  Helle Frederiksen

Kraichgau (kn) Jan Frodeno hat wieder einmal alle Konkurrenten hinter sich gelassen – er holte sich den Sieg beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie. Bei den Frauen dominierte die Dänin Helle Frederiksen mit einer überzeugenden und konstanten Leistung das Rennen. Und dies bei traumhaften Bedingungen, denn im Kraichgau herrschte traditionell strahlendes, wenn auch heißes Wetter mit Temperaturen bis über 30 Grad. Die Athleten starteten hochmotiviert im Kraichgau, dem...

  • Region
  • 02.06.19
Sport
Jan Frodeno hofft, seinen Sieg im Kraichgau wiederholen zu können.

Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie
Frodeno will Kraichgau-Sieg wiederholen: Kienle in Samorin

Ubstadt-Weiher (dpa) Jan Frodeno will am Sonntag beim Ironman70.3 Kraichgau seinen Vorjahressieg wiederholen und sich weiter einstimmen auf den ersten Showdown der deutschen Weltmeister Ende Juni in Frankfurt/Main. Der 37-Jährige tritt als Topfavorit bei dem Rennen über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen an. Saisoneinstand in Buschhütten Nach dem Erfolg bei seinem Saisoneinstand Anfang Mai beim Frühjahrsklassiker über die olympische Distanz in...

  • Region
  • 31.05.19
Sport
Jürgen Dulkies

Jürgen Dulkies ist vom ersten Triathlon an im Kraichgau dabei
„Mir gefallen die Hochs und Tiefs beim Rennen“

Bretten-Neibsheim (ger) Nur zweimal hat er gefehlt. „Einmal kam mir der Hausbau dazwischen und einmal war ich krank“, begründet der ambitionierte Amateur-Triathlet Jürgen Dulkies, warum er dieses Jahr „erst“ zum 13. Mal startet. 2005, als das Kraichgau Triathlon Festival aus der Taufe gehoben wurde, war das sein erster Triathlon. Im Jahr zuvor hatte er dem Kraichgau-Renndirektor Simon Jung, der wie er aus Neibsheim stammt, beim IRONMAN in Frankfurt zugeschaut. „Das Gänsehautfeeling war sofort...

  • Bretten
  • 27.05.19
Sport
Sebastian Kienle mit seiner Frau Christine Schleifer bei einem Pressetermin in seiner Heimatstatdt Mühlacker im Herbst 2016.

Challenge Heilbronn - Triathlon auf der Mitteldistanz
Erster Saisonsieg für Ex-Weltmeister Kienle

Heilbronn (dpa/lsw) Der ehemalige Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle hat seinen ersten Saisonsieg geschafft. Der 34 Jahre alte Triathlet aus Mühlacker setzte sich am Sonntag bei der Challenge Heilbronn durch. Für die 1,9 Kilometer Schwimmen, 84,1 Kilometer Radfahren und 21,0 Kilometer Laufen benötigte Kienle 3:45:41 Stunden. Zweiter mit 2:41 Minuten Rückstand wurde Florian Angert aus Weinheim vor Ruben Zepuntke aus Düsseldorf. Sieg in St. George/USA verpasst Für Kienle war es ein weiterer...

  • Region
  • 19.05.19
Sport
Die starken Athleten der Triathlon-Bundesliga bieten ein rasantes Rennen am Hardtsee in Ubstadt-Weiher.

Triathlon im Kraichgau
Die stärkste Triathlon-Liga der Welt kommt nach Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher (kn) Für Triathlon- und Sportbegeisterte aus dem Kraichgau steht Anfang Juni ein ganz besonderes Wochenende an: Es findet nicht nur der Ironman 70.3 Kraichgau statt (2. Juni). Am Tag zuvor starten am Hardtsee in Ubstadt-Weiher bereits die Rennen der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Die Bundesliga wird am 1. Juni wieder ihrem Ruf als beste Liga der Welt gerecht werden: Es treffen einige der besten deutschen Athleten auf starke Sportler aus dem Ausland. Die Rennen sind dabei...

  • Region
  • 16.05.19
Sport
Freude über das neue Rad: Die Jugendabteilung mit Trainern, Abteilungsleitern und Stefan Kleck (rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten.

Stadtwerke Bretten
Unterstützung für Triathlonjugend des TV Bretten

Bretten (kn) Seit vielen Jahren unterstützen und fördern die Stadtwerke Bretten die Triathleten des TV Bretten. Eine besondere Überraschung konnte Stadtwerke-Chef Stefan Kleck aber in diesen Tagen der Jugendabteilung bereiten. Durch die finanzielle Unterstützung der Stadtwerke war es möglich, ein neues Jugendrennrad anzuschaffen, das die Abteilung nun für die Nachwuchssportler zur Verfügung stellen kann. Unermüdlich im Training „Es ist uns eine Freude, die jungen Sportler zu unterstützen....

  • Bretten
  • 14.05.19
Sport
Handtücher und Schirmkappen für den Nachwuchs. Beim Triathlontraining für Kinder steht der Spaß im Vordergrund.
  5 Bilder

Beim IRONKIDS-Training steht der Spaß im Vordergrund
Dreikampf mit vier Disziplinen

Ubstadt-Weiher (ger) Dicke Wolken verdunkeln den Himmel und ein eisiger Wind kommt auf. „Das ist normal. Am ersten Trainingstag ist immer schlechtes Wetter“, schmunzelt Katja Kraft und dirigiert die acht Kinder, die an den Hardtsee gekommen sind, unter ein Vordach. Immer ab Anfang Mai, etwa vier Wochen vor dem großen Renntag, bietet der Veranstalter des Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie donnerstags ein kindgerechtes Training für den Nachwuchs an. Alle Kinder zwischen...

  • Region
  • 09.05.19
Sport
Ist im Kraichgau auf einen dritten Sieg in Folge aus: Laura Philipp.
  5 Bilder

IRONMAN 70.3 Kraichgau: Die Vorjahressieger sind wieder dabei
Das Profifeld formiert sich

Kraichgau (ger) Allmählich geht es auf die Zielgerade: Am Sonntag, 2. Juni, findet in der Region zum 15. Mal ein Triathlon-Wettkampf der Spitzenklasse statt. Rund 2.700 Amateure gehen beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie an den Start. Am selben Rennen, das gibt es sonst nur bei wenigen anderen Wettkämpfen, beteiligen sich auch die Profis. Vorjahressieger Jan Frodeno und Laura Philipp gehen an den Start Bis jetzt haben bereits die beiden Vorjahressieger Jan...

  • Region
  • 03.05.19
Sport
Glücklicher Sieger 2018 im Kraichgau: Jan Frodeno.

2005 fand das erste Rennen statt
Fünfzehnmal Triathlon im Kraichgau

Kraichgau (ger) Am 2. Juni 2019 fallen schon zum 15. Mal Schüsse am Hardtsee in Ubstadt-Weiher – als Startsignal für eines der größten Sport-Events im Kraichgau. Das Triathlonrennen, das seit 2015 unter dem Namen Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie stattfindet, hatte seine Premiere 2005. Initiiert hatte das Kraichgau Triathlon Festival Björn Steinmetz, der aus Zeutern, einem der vier Ortsteile von Ubstadt-Weiher stammt. Zwischen 2009 und 2014 gehörte der Wettbewerb zu...

  • Region
  • 29.04.19
Sport
Vom Triathlon im Kraichgau begeistert: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Kraichgau (von links) Kerstin Knorr und Jaqueline Sämann sowie (von links) Manuel Henrich, Jens Holler und Andreas Metzger.

Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau: „Die Zuschauer tragen uns ins Ziel“

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Kraichgau sind beim Triathlon am Start Kraichgau (kn) Dieser eine Sonntag im Jahr ist ihr Tag. „Da kümmern sich alle um mich.“ Die Familie, klar. Aber auch wildfremde Menschen. Rufen ihr zu, feuern sie an. Dieses Jahr ist es der 2. Juni, der Sonntag des Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie. Genau dieser Sonntag ist ihr Tag. Dann tritt Jaqueline Sämann wieder an, will in einer Zeit unter drei Stunden ins Ziel kommen....

  • Region
  • 23.04.19
Sport
Rein ins kühle Nass! Holger Lorenz zeigt mit ausgestrecktem Arm den Weg in den Hardtsee.

Kostenfreies Training für Triathlon

Nicht nur wer für das Rennen beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau gemeldet ist, ist willkommen beim Lauf- und Schwimmtraining und zur geführten Radausfahrt. Auch für den Nachwuchs gibt es ein kindgerechtes Triathlon-Training. Ubstadt-Weiher (ger) Schwimmen, Radfahren, Laufen – diese drei Disziplinen vereinen sich beim Triathlon zu einer abwechslungsreichen und herausfordernden Mischung. Zum 15. Mal findet im Kraichgau, auch Land der tausend Hügel genannt, am 2. Juni 2019 ein Triathlonrennen...

  • Region
  • 11.04.19
Freizeit & Kultur
Wandern auf dem Michaelsberg in Bruchsal
  2 Bilder

Kräftemessen im Land der 1000 Hügel

Die Triathlonhochburg Kraichgau bietet anspruchsvolle Strecken, eine traumhafte Landschaft und eine Kultur, die den Sport lebt und atmet. Kraichgau (kn) Die Wahl unter den Teilnehmern des IRONMAN 70.3 (Region EMEA) 2018 hat es wieder einmal gezeigt. Mit Platz 1 in der Kategorie "Overall Swim Experience" und mit Platz 3 in der Kategorie "Overall Satisfaction" liegt der Sparkasse IRONMAN 70.3 powered by KraichgauEnergie ganz vorne. Große Hilfsbereitschaft aller Beteiligten Ob...

  • Region
  • 04.04.19
Sport
Wer will mit den Promis an den Start gehen? Die Charitiy-Auktion für einen Läuferplatz macht's möglich.

Ironman 70.3 Kraichgau: Läufer für Promi-Staffel gesucht

Staffel-Startplatz für den Sparkasse IRONMAN 70.3 in Kraichgau powered by KraichgauEnergie Kraichgau (kn) Die Deutsche Sporthilfe bietet in Kooperation mit IRONMAN Germany und der Deutschen Triathlon Union die Möglichkeit, einen Startplatz in der Promi-Staffel mit Paralympics-Sieger im Triathlon Martin Schulz und Bahnrad-Weltmeister Maximilian Levy zu ersteigern. Bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, können Sportbegeisterte bis 31. März mitbieten und haben so die...

  • Region
  • 25.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.