TV Bretten: Gymnastinnen unter Top Ten beim Deutschen Turnfest

Die erfolgreichen Gymnastinnen des TV Bretten.

Per Flugzeug ging es für die drei Gymnastinnen des TV Bretten, Celine Lorenz, Alisa Illenberger und Lisa Rotschen, mit ihrer Trainerin Tiziana Ullo in Richtung Berlin zum Deutschen Turnfest.

Bretten (kl) Per Flugzeug ging es für die drei Gymnastinnen des TV Bretten, Celine Lorenz, Alisa Illenberger und Lisa Rotschen, mit ihrer Trainerin Tiziana Ullo in Richtung Berlin zum Deutschen Turnfest. Mit dabei waren auch die Eltern die bei der Betreuung halfen. In der deutschen Hauptstadt turnte das Trio dann im ersten Durchgang des Deutschland-Cup Gruppe eine herausragende Übung, die auch Trainerin Ullo überwältigte. Beim zweiten Durchgang schlich sich dann allerdings ein Fehler ein und somit kam es zu einem Punkteverlust. Trotzdem erkämpften sich die Gymnastinnen den sehr guten zehnten Platz mit einer gemischten Wertung. Dieser Platz ist vor allem deshalb so besonders, weil beim Deutschland-Cup die 25 stärksten Gruppen aus ganz Deutschland am Start sind. Für die drei Gymnastinnen war es der letzte Wettkampf in dieser Saison, der auf dem Messegelände in Berlin stattfand.
Besonders schade für den TV Bretten ist dabei, das Rotschen nicht nur den letzten Saison-Wettkampf bestritten hat, sondern danach auch ihre Karriere beenden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.