Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Unbekannte hatten es in Östringen und Bretten auf Rüttelplatten sowie auf einen Radlader abgesehen.

Polizei sucht Zeugen für Diebstähle
Unbekannte entwenden Radlader und Rüttelplatten in Östringen und Bretten

Östringen/Bretten (kn) Unbekannte hatten es in Östringen und Bretten auf Rüttelplatten sowie auf einen Radlader abgesehen. Nach Angaben der Polizei stahlen die Diebe zwischen Samstag,  21. März und Montag, 23. März, auf einem Wanderparkplatz von Östringen in Richtung Angelbachtal einen Radlader sowie eine Rüttelplatte. Der dabei entstandene Diebstahlschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Rüttelplatte im Wert von 4.500 Euro gestohlen Zu einem weiteren Diebstahl kam es dann in...

  • Bretten
  • 24.03.20
Blaulicht
Unbekannte Täter sind zwischen Freitag, 20. März, 18 Uhr und Samstag, 21. März, 8.10 Uhr in eine Firma in der Gewerbestraße in Bretten-Gölshausen eingedrungen.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Firma im Industriegebiet Gölshausen

Bretten-Gölshausen (kn) Unbekannte Täter sind zwischen Freitag, 20. März, 18 Uhr und Samstag, 21. März, 8.10 Uhr in eine Firma in der Gewerbestraße in Bretten-Gölshausen eingedrungen. Die Einbrecher verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt in das Firmengebäude. Dort wurden mehrere Schreibtische und Regale durchsucht und Bargeld gestohlen. Der genaue Diebstahlschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden.Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 07252 50460 mit dem...

  • Bretten
  • 23.03.20
Blaulicht

Coronakrise
Polizei bittet Bürger um besonnenes Verhalten

Karlsruhe (ots) Nach den jüngsten Vorkommnissen appelliert die Polizeipräsidentin des Polizeipräsidiums Karlsruhe, Caren Denner, an ein besonnenes und vernünftiges Verhalten der Bürger im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken Am vergangenen Montag hatte ein in der Karlsruher Oststadt wohnhafter 40-jähriger Mann über die sozialen Netzwerke zu einer "Corona-Ansteck-Party" eingeladen. Dabei gab er offenbar unwahr an, selbst infiziert zu sein. Erst auf...

  • Bretten
  • 17.03.20
Blaulicht

Auffahrunfall auf Melanchthonstraße in Bretten
Drei Verletzte und 5.000 Sachschaden

Bretten (ots) Ein Schwerverletzter sowie zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen, 16. März, auf der Brettener Melanchthonstraße ereignet hat. Kurz nach 10 Uhr fuhr der 20 Jahre alte Unfallverursacher die Melanchthonstraße vom Alexanderplatz kommend stadteinwärts. Beifahrer musste schwerverletzt in Klinik gebracht werden Aufgrund stockenden Verkehrs musste eine 31-Jahre alte Fiat-Fahrerin ihr Fahrzeug abbremsen. Dies erkannte der 20-Jährige zu...

  • Bretten
  • 17.03.20
Blaulicht
16 Bilder

Große Polizeikontrolle in Bretten
„Wir erreichen eine relativ hohe Trefferquote“

Bretten (hk) Alle Hände voll zu tun hatte das Polizeirevier Bretten am Montag, 9. März: Beschäftigte der Polizei führten von 13 bis 19.30 Uhr auf der Pforzheimer Straße an der Einmündung Ruit in beide Fahrtrichtungen eine groß angelegte Kontrolle durch. Ziel der Maßnahme war es, „Präsenz zu zeigen“ und „in der Szene eine Verunsicherung zu schaffen, sodass sich Straftäter nicht sicher fühlen können“, sagte Revierleiter Bernhard Brenner. Die aus dem Verkehr gezogenen Fahrzeugführer/innen wurden...

  • Bretten
  • 10.03.20
Blaulicht
Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen, 8. März,  ist ein 31-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Schwerer Unfall zwischen Bretten und Walzbachtal
Betrunkener 31-Jähriger bei Unfall auf B293 schwer verletzt

Bretten/Walzbachtal (kn) Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen, 8. März,  ist ein 31-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Opel auf der B293 gegen 2.15 Uhr von Bretten in Richtung Walzbachtal unterwegs.  35 Meter weit in Acker katapultiert In einer Linkskurve kam er dann von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und wurde über einen Erdwall 35 Meter weit in den angrenzenden Acker katapultiert. Der 31-Jährige...

  • Bretten
  • 09.03.20
Blaulicht
Ein 13-Jähriger wurde am Sonntagabend, 8. März, vor dem Brettener Kino an der Straße "Am Gottesackertor" von einem bislang unbekannten Jugendlichen mit mehreren Schlägen traktiert

Polizei sucht nach Zeugen für Vorfall
13-Jähriger vor Brettener Kino verprügelt

Bretten (kn) Ein 13-Jähriger wurde am Sonntagabend, 8. März, 19.30 Uhr, vor dem Brettener Kino an der Straße "Am Gottesackertor" von einem bislang unbekannten Jugendlichen mit mehreren Schlägen traktiert, sodass er zu Boden stürzte und sich verletzte. Nach Angaben der Polizei hatte der Täter den Jungen, der mit mehreren Freunden einen Kinofilm besuchte, bereits im Kinosaal angesprochen und wollte zunächst dessen Popcorn oder Geld haben. Der 13-Jährige kam den Forderungen nicht nach und der...

  • Bretten
  • 09.03.20
Blaulicht

Einsatz von Zoll und Polizei
Aktualisierung: „Durchsuchungsmaßnahmen“ in Bretten

Bretten (bea) Aufregung in der Brettener Bahnhofstraße. Zwischen sechs und neun Uhr am Mittwochmorgen, 4. März, parkten ein Auto vom Zoll und zwei Sprinter der Polizei Baden-Württemberg vor einem Geschäft in der Brettener Bahnhofstraße. Später kam noch ein Zivilauto mit zwei Beamten hinzu. Zu diesen Vorgängen gab Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers, gegenüber kraichgau.news keine näheren Auskünfte, erklärte aber: "Die Staatsanwaltschaft ist involviert und es handelt sich um ein...

  • Bretten
  • 04.03.20
Blaulicht
Unbekannte haben am vergangenen Wochenende an einer Schule im Breitenbachweg in Bretten einen Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro angerichtet.

Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro
Unbekannte zerstören Fensterscheiben an Schule in Bretten

Bretten (kn) Unbekannte haben am vergangenen Wochenende an einer Schule im Breitenbachweg in Bretten einen Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter mit einem bislang unbekannten Gegenstand auf der Rückseite des Gebäudes, mehrere Fensterscheiben ein. Polizei sucht Zeugen Das Polizeirevier Bretten ist nun auf der Suche nach Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Beobachtungen im Bereich des Schulgeländes gemacht haben. Wer...

  • Bretten
  • 03.03.20
Blaulicht
Zwei Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag, 1. März, in eine Tankstelle in Bretten- Gölshausen eingebrochen.

Wieder Einbruch in Tankstelle in Brettener Stadtteil
Unbekannte stehlen Zigaretten aus Tankstelle in Gölshausen

Bretten (kn) Zwei Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag, 1. März, in eine Tankstelle in Bretten- Gölshausen eingebrochen und haben Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kamen die beiden Täter gegen 3.15 Uhr auf das Gelände der Tankstellle an der Straße Langenmorgen und zerstörten die Glasscheibe der Eingangstür. Im Verkaufsraum durchsuchte das Duo dann einige Schubladen und entwendete mehrere Stangen Zigaretten. Anschließend...

  • Bretten
  • 02.03.20
Blaulicht
Eine 18-Jährige wurde am Dienstagabend, 25. Februar, in Bretten von einem Unbekannten sexuell belästigt.

Polizei sucht Zeugen
Junge Frau in Bretten von Unbekanntem sexuell belästigt

Bretten (kn) Eine 18-Jährige wurde am Dienstagabend, 25. Februar, in Bretten von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau war mit der Straßenbahn von Karlsruhe gekommen und gegen 22.45 Uhr am Bahnhof Bretten ausgestiegen. Nachdem sie durch die Bahnunterführung gegangen und auf die Rinklinger Straße eingebogen war, bemerkte sie eine Person hinter sich. Als sie sich umdrehte, sah sie einen Mann, der sehr nahe bei ihr stand. Sie drehte sich um und ging in Richtung Rinklingen weiter....

  • Bretten
  • 26.02.20
Blaulicht
Unbekannte sind am Sonntag, 23. Februar, zwischen 17 und 21.30 Uhr über das Dach in eine Firma in der Gewerbestraße im Industriegebiet Gölshausen in Bretten eingedrungen.

Polizei sucht Zeugen für Einbruch
Diebe dringen über Dach in Brettener Firma ein

Bretten (kn) Unbekannte sind am Sonntag, 23. Februar, zwischen 17 und 21.30 Uhr über das Dach in eine Firma in der Gewerbestraße im Industriegebiet Gölshausen in Bretten eingedrungen. Dabei richteten die Diebe einen Sachschaden von circa 30.000 Euro an. Diebstahlschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt Im Inneren des Firmengebäudes warfen die Unbekannten einen Tresor um und flexten dessen Rückseite auf. Ob anschließend etwas aus dem Tresor entnommen wurde, konnte laut Polizei noch...

  • Bretten
  • 24.02.20
Blaulicht

Vorfall in Karlsruhe
Unbekannter spricht siebenjährige Mädchen an

Karlsruhe (ots) Ein noch unbekannter Mann hat offenbar am Mittwoch, 19. Februar, gegen 18 Uhr im Heidenstückerweg in Karlsruhe-Grünwinkel zwei sieben Jahre alte Mädchen in unsittlicher Art und Weise von einem Auto heraus angesprochen. Beide Kinder entfernten sich sofort und offenbarten sich umgehend einem Elternteil, der die Polizei verständigte. Allerdings führte die anschließende Fahndung nicht zur Ergreifung eines Verdächtigen. Beschreibung des unbekannten Mannes Der Mann, der mit einem...

  • Bretten
  • 20.02.20
Blaulicht

Nach Sturmtief Sabine
Polizei warnt vor "falschen Handwerkern"

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Sturmtief der vergangenen Woche hat die Karlsruher Polizei vor Betrügern gewarnt, die sich als Handwerker ausgeben. "Vorsicht vor falschen Dachdeckern und Handwerkern!", hieß es in einer Mitteilung der Beamten vom Dienstag. Die Betrüger böten vor der Haustür spontane Handwerksleistungen an - zum Beispiel, das Dach eines Hauses neu zu decken. Keine Unbekannten in die Wohnung lassen Die Arbeiten würden zur Täuschung begonnen, aber nie beendet. Das Opfer werde...

  • Bretten
  • 18.02.20
Blaulicht
Beim Faschingsumzug in Bruchsal kam es zu mehreren Verstößen.

Betrunkene Jugendliche und sexueller Übergriff
Zwischenfälle bei Faschingsumzug in Bruchsal

Bruchsal (kn) Der Faschingsumzug in Bruchsal war mit 107 Gruppen und geschätzten 20.000 Zuschauern wieder ein Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt. Gestört wurde das närrische Treiben allerdings durch mehrere Zwischenfälle, wie die Polizei berichtet. Auffällig seien zum Beispiel  zahlreiche, in Kleingruppen auftretende Störer entlang der Umzugsstrecke und auf dem Friedrichsplatz gewesen. Die insgesamt etwa 200 Personen seien laut den Beamten mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist...

  • Bretten
  • 17.02.20
Blaulicht
Eine Zwölfjährige ist im Brettener Schwimmbad von der Nachbarkabine aus mit einem Smartphone beim Umziehen gefilmt worden.

Vorfall in Brettener Schwimmbad
Zwölfjährige in Umkleide mit Handy gefilmt

Bretten (kn)  Eine Zwölfjährige ist am Samstag, 15. Februar, gegen 15 Uhr im Brettener Schwimmbad von der Nachbarkabine aus mit einem Smartphone beim Umziehen gefilmt worden. Beamte des Polizeireviers Bretten konnten mit Hilfe der Schülerin einen 34-jährigen Tatverdächtigen feststellen. Gegen den Mann ermittelt nun das Kriminalkommissariat Bruchsal wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Bretten
  • 17.02.20
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 293 bei Bretten
Kollision beim Abbiegen fordert zwei Verletzte

Bretten (hk) Zu einem Unfall auf der B293 bei Bretten kam es am Mittwoch, 12. Februar, gegen 16.55 Uhr. Der Fahrer eines Ford Fiesta fuhr von Bretten kommend Richtung Dürrenbüchig. An der Einmündung „In der Lettengrube“ verlangsamte er und wollte nach links abbiegen. Totalschaden an allen Fahrzeugen Hinter ihm fuhr die Fahrerin eines VW Polo. Als der Fahrer des Fiesta abbog, scherte die Polo-Fahrerin zum Überholen aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der Polo...

  • Bretten
  • 13.02.20
Blaulicht
In Bretten drohte ein Baum auf ein Autohaus zu stürzen.
4 Bilder

Sturmtief „Sabine“ hält Eltern, Schulen, Polizei und Feuerwehr in Bretten und der Region in Atem
Weitere Orkanböen zu erwarten

Aktuelle Neuigkeiten im Zusammenhang mit Sturmtief "Sabine" lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten/Region (hk) Nicht nur die Polizei und die Feuerwehr hält Sturmtief „Sabine“ seit den frühen Morgenstunden in Atem, auch viele Eltern mussten am heutigen Montagmorgen, 10. Februar, überlegen, ob sie angesichts möglicher Gefahren auf dem Schulweg, ihre Kinder zu Hause behalten oder nicht. Bereits am Samstag teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit, dass die Eltern selbst entscheiden können,...

  • Bretten
  • 10.02.20
Blaulicht
Fast zeitgleich haben Beamte der Polizeireviere Bretten und Bruchsal zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die mit jeweils über zwei Promille hinterm Steuer saßen.

Kontrollen in Bretten und Bruchsal
Drei betrunkene Autofahrer erwischt - Prügelei am Karlsruher Dreieck

Bretten/Bruchsal (kn) Fast zeitgleich haben Beamte der Polizeireviere Bretten und Bruchsal am Samstagabend, 8. Februar, drei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die mit jeweils über zwei Promille hinterm Steuer saßen. Gegen 20 Uhr wurde zunächst eine Polizeibeamtin in ihrer Freizeit auf einen Daihatsu aufmerksam, der in auffälliger Weise auf der B35 bei Bruchsal unterwegs war. Nachdem sie die Kollegen des Polizeireviers Bruchsal verständigt hatte, konnten diese den Daihatsu wenig...

  • Bretten
  • 10.02.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Brettener Schule

Bretten (ots) Unbekannte sind zwischen Samstag und Sonntag, 1. und 2. Februar, in eine Schule in der Brettener Wilhelmstraße eingebrochen. Ob dabei auch etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Nach den bisherigen Ermittlungen hebelten die Einbrecher zwischen Samstag, 9.30 Uhr und Sonntag, 11.30 Uhr ein Fenster zur Herrentoilette auf und verschafften sich hierdurch Zugang zum Schulgebäude. Diebe brachen mehrere Türen und Schränke auf Die Diebe durchsuchten verschiedene Räume und...

  • Bretten
  • 03.02.20
Blaulicht
 Ein unbekannter Täter ist Samstagnacht, 1. Februar, in zwei Garagen eines Einfamilienhauses in der Straße "Im Weißhofer Grund" im Brettener Stadtteil Gölshausen eingebrochen.

Unbekannter durchsucht Garagen in Bretten/Polizei sucht Zeugen
Einbrecher von Hauseigentümerin überrascht

Bretten-Gölshausen (kn) Ein unbekannter Täter ist Samstagnacht, 1. Februar, in zwei Garagen eines Einfamilienhauses in der Straße "Im Weißhofer Grund" im Brettener Stadtteil Gölshausen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei betrat der Einbrecher um 3.20 Uhr das Grundstück und hängte mit einem Tuch den Bewegungsmelder ab. Anschließend ging er in beide Garagen und durchsuchte die dortigen Schränke mit Werkzeug. Hauseigentümerin bemerkte Taschenlampe Danach ging der Unbekannte auf die...

  • Bretten
  • 03.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Rinklingen hat in zweieinhalb Jahren nicht nur ihr in die Jahre gekommenes Feuerwehrhaus kernsaniert, sondern auch noch einen kompletten Anbau größtenteils in Eigenleistung hochgezogen.
2 Bilder

Ehrenamt in Rinklingen bescherte einen neuen Anbau an das Feuerwehrhaus
Die Feuerwehr als Baumeister

Bretten-Rinklingen (swiz) Sie löschen Brände, retten Menschen aus Unfallwracks, helfen rund um die Uhr bei Hochwassereinsätzen und holen auch manchmal Nachbars Katze vom Baum. Und das machen sie auch noch alles ehrenamtlich. Die Rede ist von den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr. Die Wehr in Rinklingen bildet da keine Ausnahme. Sie zeichnet sich allerdings auch noch durch ein besonderes bauliches Engagement aus. Anbau in Eigenleistung hochgezogen Denn die Floriansjünger haben in...

  • Bretten
  • 30.01.20
Blaulicht
Gleich zweimal wurden in der Nacht auf Sonntag, 26. Januar, Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn wegen Schlägereien zur Mehrzweckhalle Odenheim beordert.

Auseinandersetzungen bei Faschingsveranstaltung
16- und 18-Jähriger bei Faschingsparty verprügelt

Östringen-Odenheim (kn) Gleich zweimal wurden in der Nacht auf Sonntag, 26. Januar, Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn wegen Schlägereien zur Mehrzweckhalle Odenheim beordert. Gegen 23.25 Uhr hatte ein 16-Jähriger dort von einem unbekannten Kontrahenten einen gezielten Kopfstoß erhalten und erlitt einen Nasenbeinbruch. Der mutmaßliche Täter flüchtete zwar aus der Halle, er dürfte aber nach Angaben der Polizei anhand des bekannten "Spitznamens" zu ermitteln sein. Das Opfer war laut Vortest...

  • Bretten
  • 27.01.20
Blaulicht
Zwei leicht verletzte Personen sowie ein hoher Sachschaden von geschätzten 30.000 Euro gab es bei einem Unfall auf der B35 zu beklagen.

Sachschaden von 30.000 Euro
Zwei Verletzte bei Unfall auf B35 bei Gondelsheim

Bretten (kn) Zwei leicht verletzte Personen sowie ein hoher Sachschaden von geschätzten 30.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 21. Januar, auf der B35 zwischen Gondelsheim und Helmsheim ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war der 32-Jahre alte Unfallverursacher kurz nach 15.30 Uhr auf der Bundesstraße von Bretten in Richtung Bruchsal unterwegs. Abbremsendes Auto zu spät erkannt Kurz nach der Baustellenausfahrt auf Höhe Gondelsheim erkannte er dann...

  • Bretten
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.