Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Warnmeldung und Öffentlichkeitsfahndung für deutsch-französischen Grenzbereich
Polizei warnt davor Anhalter mitzunehmen

Karlsruhe (ots) Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Der 51 Jahre alte Maciej I. und der 23 Jahre alte Krzystof T. stehen unter dem dringenden Tatverdacht die 47 Jahre alte Jolanta S. aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) am Montag, 3. Juni verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg leer aufgefunden. Es wird davon...

  • Region
  • 08.06.19
Blaulicht

Bewaffneter Raubüberfall auf älteres Ehepaar
Fahndung nach Duo bei „Aktenzeichen XY...ungelöst“

Karlsruhe-Rüppurr (ots) Die Fahndung nach zwei noch unbekannten Tätern wird nach einem am 12. April in Karlsruhe-Rüppurr verübten bewaffneten Raubüberfall im Fernsehen ausgestrahlt. An jenem Tag war wie berichtet kurz vor 13 Uhr in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar überfallen worden, nachdem die Haushälterin beim Öffnen der Haustür zunächst von zwei Männern unter Vorhalt von Schusswaffen zu den Wohnungsinhabern dirigiert worden war. Bislang führten die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen auch...

  • Region
  • 31.05.19
Blaulicht
In Bretten ist es in der Nacht auf Montag, 20. Mai, zu einem Zimmerbrand im Birkenweg gekommen.

Zimmerbrand
87-Jähriger in Bretten bei Löschversuch verletzt

Bretten (kn) In Bretten ist es in der Nacht auf Montag, 20. Mai, zu einem Zimmerbrand im Birkenweg gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich der 87-jährige Bewohner im Wohnzimmer aufgehalten und wurde durch den Rauchmelder auf den Brand im Schlafzimmer aufmerksam. Die alarmierte Feuerwehr eilte mit fünf Fahrzeugen unter der Leitung von Kommandant Oliver Haas zum Birkenweg und konnte den Brand schnell löschen. Brand durch defekte Heizdecke Der Rettungsdienst war mit zwei...

  • Bretten
  • 20.05.19
Blaulicht
Am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) ist am Samstag die Leiche einer Frau entdeckt worden.

Polizei
Frauenleiche am Rhein bei Rust entdeckt

Rust (dpa/lsw) Am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) ist am Samstag die Leiche einer Frau entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um eine 33-Jährige, die seit Ende April in dem Ort vermisst wurde. Sonderkommission der Kriminalpolizei  eingerichtet Wie die Frau gestorben ist, soll eine Sonderkommission der Kriminalpolizei Offenburg nun herausfinden. Die Ermittler suchten Zeugen, die zwischen Ende April, als die Frau verschwand, und Anfang Mai etwas Verdächtiges in der Gegend am...

  • Bretten
  • 20.05.19
Blaulicht
Ein 92 Jahre alter Golf-Fahrer hat am Donnerstag, 16. Mai, auf der B293 bei Bretten-Gölshausen einen Unfall verursacht.

92-Jähriger verursacht Verkehrsunfall
Zwei Personen bei Unfall in Bretten verletzt

Bretten (kn) Ein 92 Jahre alter Golf-Fahrer hat am Donnerstag, 16. Mai, auf der B293 bei Bretten-Gölshausen einen Unfall verursacht, bei dem er und ein weiterer Unfallbeteiligter verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei war der 92-Jährige gegen 11.35 Uhr die Bundesstraße von Bauerbach in Richtung Gölshausen unterwegs. Vorfahrt missachtet Als er nach links in das Gewerbegebiet Gölshausen abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Bretten kommenden VW-Passats, der von...

  • Bretten
  • 17.05.19
Blaulicht

Polizei Bretten
Flucht auf Roller und Besitz von Betäubungsmitteln

Bretten (kn) Die Verfolgung von zwei flüchtigen Personen auf einem Motorroller endete mit Strafverfahren gegen mehrere Personen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und Alkohol am Steuer. Nach Angaben der Polizei sollte der mit zwei Personen besetzte Roller von Beamten in Bretten kontrolliert werden. Als die Polizisten dem Fahrer signalisierten anzuhalten, beschleunigte dieser jedoch und fuhr an den Beamten vorbei. Bei der Verfolgung konnten die Beamten sehen, wie der 30-jährige Beifahrer...

  • Bretten
  • 16.05.19
Blaulicht
Die Polizei hat einen 52-jährigen Autofahrer mit einem Promillewert von etwa 2,7 in Bretten gestoppt.

Polizei Bretten
Autofahrer mit 2,7 Promille erwischt

Bretten (kn) Die Polizei hat am Mittwoch, 16. Mai, einen 52-jährigen Autofahrer mit einem Promillewert von etwa 2,7 in der Eppinger Straße in Bretten gestoppt. Eine Streife wurde auf den alkoholisierten Autofahrer aufmerksam. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden nach dem Ergebnis des Alkoholtest einbehalten. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Bretten
  • 16.05.19
Blaulicht
 Unfreiwillig hat sich ein Segelflieger einen kuriosen Landeplatz ausgesucht.

Bretten-Diedelsheim
Segelflugzeug landet außerplanmäßig beim Spitalhof

Bretten-Diedelsheim (kn) Unfreiwillig hat sich ein Segelflieger einen kuriosen Landeplatz ausgesucht. So landete der 26-Jährige sein Flugzeug am Sonntag, 12. Mai, auf einem Acker nahe dem Spitalhof in Bretten-Diedelsheim. Kein Schaden entstanden Nachdem es dem 26-jährigen Piloten am notwendigen Auftrieb gemangelt hatte, hatte er sich nach eigenen Angaben entschlossen, auf dem Acker zu landen. Die Landung verlief ohne Komplikationen und es entstand keinerlei Schaden. Das Flugzeug wurde...

  • Bretten
  • 13.05.19
Blaulicht
Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Montag, 6. Mai, versucht, sich einer Kontrolle der Brettener Polizei zu entziehen.

Unter Drogeneinfluss
19-Jähriger Autofahrer flüchtet vor Kontrolle der Polizei

Bretten-Gölshausen (kn) Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Montag, 6. Mai, versucht, sich einer Kontrolle der Brettener Polizei zu entziehen. Der Mann war gegen 18.15 Uhr in Gölshausen unterwegs und beschleunigte plötzlich sein Auto, als er die Polizeistreife entdeckte, die ihm entgegenkam. Daraufhin wurde er von den Beamten verfolgt und hielt nach einigen Minuten rasanter Fahrt freiwillig an. Drogen im Kofferraum Bei der anschließenden Kontrolle wurden die vermutlichen Gründe für den...

  • Bretten
  • 08.05.19
Blaulicht

Polizeirevier Bretten gibt Verhaltenstipps bei „falschen Polizeibeamten“
„Ältere Menschen zu betrügen, gehört zu den niedersten Verhaltensweisen unserer Gesellschaft“

Bretten (hk) „Guten Tag, mein Name ist Kommissar Eichmann. Ein Einbrecher ist in Ihrer Nachbarschaft unterwegs. Ein Polizist in Zivil wird vorbeikommen, um Ihr Geld und Ihre Wertsachen in Sicherheit zu bringen…“. Ein anderes Mal erklingt ein „Rate mal wer da spricht“ aus dem Telefon. Geduldig wartet der Anrufer, bis der Angerufene ihm einen Namen verrät. „Ralf, bist du es?“ Die Falle des Betrügers schnappt zu. Betrüger geben sich in der Region am Telefon wieder vermehrt als Polizisten,...

  • Bretten
  • 07.05.19
Blaulicht
Zu einem Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden kam es in der Nacht auf Freitag, 3. Mai, auf der B293.

Vorfahrt missachtet
Hoher Sachschaden nach Unfall auf B 293 bei Gölshausen

Bretten-Gölshausen (kn) Zu einem Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden kam es in der Nacht auf Freitag, 3. Mai, auf der B293. Ein 27-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei auf der Bundesstraße von Flehingen in Richtung Bretten unterwegs. Auf Höhe von Bretten-Gölshausen bog er dann nach links ins Industriegebiet ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 55-jährigen Autofahrerin, die in Richtung Eppingen unterwegs war. Verletzte waren bei dem Unfall nicht zu beklagen. Alle aktuellen...

  • Bretten
  • 03.05.19
Blaulicht

Prozess um Unfallflucht
„Nie im Leben hab‘ ich gedacht, dass das Menschen waren“

Rastatt/Gaggenau (dpa/lsw) Eine Großmutter und ihr Enkel starben bei einem schweren Unfall mit Fahrerflucht - nach langem Schweigen hat ein 48-Jähriger jetzt vor Gericht eingeräumt, die beiden totgefahren zu haben. An den genauen Hergang des verhängnisvollen Unfalls vom vergangenen Juli in Gaggenau (Kreis Rastatt) erinnere er sich jedoch nicht, sagte der Angeklagte am Montag im Prozess vor dem Amtsgericht Rastatt. «Ich habe nur gemerkt, dass ich was umgefahren habe», sagte der bärtige Mann, der...

  • Bretten
  • 29.04.19
Blaulicht
Unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 24. April und Sonntag, 28. April, am alten Sportplatz in Bretten-Büchig randaliert

5.000 Euro Sachschaden
Bretten-Büchig: Vandalismus am alten Sportplatz

Bretten-Büchig (kn) Unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 24. April und Sonntag, 28. April, am alten Sportplatz in Bretten-Büchig randaliert und dabei Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei wurden vermutlich in der Nacht die drei Türen zum Putzraum und zu den Toiletten eingetreten. Polizei sucht Zeugen Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 07252 50460 in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen...

  • Bretten
  • 29.04.19
Blaulicht
Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Bretten: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bretten (kn) Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Der 58-Jährige war mit seinem Zweirad auf der B 294 in Richtung Pforzheim unterwegs.  An der Einmündung der K 3568 bog dann ein 56-jähriger Autofahrer von Sprantal kommend nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Rollerfahrers zu achten. Dieser wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf...

  • Bretten
  • 25.04.19
Blaulicht
Die Polizei hat am Mittwoch, 24. April, einen Rollerfahrer auf der Weißhofer Straße  in Bretten gestoppt.

Strafverfahren eingeleitet
Bretten: Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Bretten (kn) Die Polizei hat am Mittwoch, 24. April, einen Rollerfahrer auf der Weißhofer Straße  in Bretten gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 40-Jährige nicht nur ohne Führerschein unterwegs war, sondern zudem noch unter Drogeneinfluss stand. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Bretten
  • 25.04.19
Blaulicht
12 Bilder

Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Baum stürzt um und trifft Auto

Karlsruhe/Bretten/Gondelsheim (kn) Ein schweres Unwetter ist am Mittwoch, 24. April, über den Stadt- und Landkreis Karlsruhe gezogen und hat dabei große Sachschäden angerichtet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vielerorts im Dauereinsatz. In der Stadt Karlsruhe tobte der Sturm besonders heftig. Es traten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern auf. Teilweise wurden sogar schwere Sturmböen mit 90 Stundenkilometern gemessen. An der Durlacher Allee in der...

  • Region
  • 25.04.19
Blaulicht
9 Bilder

Sturmtief über der Region
Baum fällt auf A 6 - Feuerwehr im Sturmeinsatz

A6/Hockenheim (kn) Das plötzliche Sturmtief in der Region am Mittwoch, 24. April, hielt die Feuerwehren den ganzen Abend in Atem. Vielerorts hatten es die Wehrleute mit umgestürzten Bäumen zu tun. Auf dem Rastplatz Mönchberg an der A5 bei Walldorf wurde ein kompletter Baum entwurzelt und fiel auf einen geparkten Sattelzug. Umgestürzte Bäume blockieren Einfahrt zu Parkplatz Auf der Autobahn 6 zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Walldorfer Kreuz  stürzten gleich mehrere Bäume um und...

  • Region
  • 25.04.19
Blaulicht
 Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall veursacht.

Unfallflucht in Oberderdingen
Porsche-Fahrer rammt BMW und flüchtet

Oberderdingen (kn) Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall verursacht. Danach flüchtete er vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei geriet der Fahrer gegen 21.30 Uhr auf der Flehinger Straße ins Schlingern und prallte gegen einen BMW, der daraufhin im Straßengraben landete. Der 18-jährige Fahrer wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Vater beschuldigt Sohn als Unfallverursacher Nach dem Unfall...

  • Bretten
  • 24.04.19
Blaulicht
Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist.

Bretten: 71-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist. Bretten (kn) Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist. Bei der Kontrolle hatte der Senior zunächst behauptet, seinen Führerschein zu Hause vergessen zu haben. Autoschlüssel einbehalten und Strafanzeige...

  • Bretten
  • 23.04.19
Blaulicht
Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten.

Zahlreiche Motorradfahrer verunglücken bei Frühlingswetter

Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich in Schwanau (Ortenaukreis) am Freitagabend, als das Auto eines 26-Jährigen bei einem Überholmanöver frontal mit einem Motorrad zusammenstieß. Der Motorradfahrer starb noch an der...

  • Bretten
  • 23.04.19
Blaulicht
In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben.

2018 viele tödliche Straßenbahnunfälle im Südwesten 

In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben, die meisten davon in Karlsruhe.  Stuttgart (dpa/lsw) In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben. Das geht aus den polizeilichen Unfallstatistiken für die Städte Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Freiburg und Heidelberg hervor. Verglichen mit den vergangenen fünf Jahren ist das ein Höchstwert. 2017 waren es...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.

Lebensgefährlich: Fußgänger versucht auf A8, Autos anzuhalten

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.  Kämpfelbach (ots)Am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Anschlussstelle Pforheim-West und der Anschlussstelle Karlsbad, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem lebensgefährlichen Vorfall. Ein 60-Jähriger in einem Smart hatte mehrfach versucht, die 43-jährige Fahrerin eines Hyundai mit Anhänger nach rechts von der...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
4 Bilder

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Unfall im Kreisverkehr

Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Bretten (uk) Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei um 13 Uhr auf der Pforzheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr beim Kraichgau-Center missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 31-jährigen Autofahrers. Dabei kam es zum...

  • Bretten
  • 18.04.19
Blaulicht

Frau auf Autobahn überfahren: Hintergründe unklar

Nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 81 bei Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) am Montagmorgen sind die genauen Umstände noch weitgehend ungeklärt. Mundelsheim (dpa/lsw) Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wisse man mittlerweile zwar, dass es sich bei der überfahrenen Person um eine Frau handelt. Allerdings war ihre Identität noch nicht abschließend ermittelt. Ein Autofahrer hatte die Polizei wegen eines Menschen gerufen, der sich im Bereich einer Baustelle neben einem Wagen...

  • Bretten
  • 15.04.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.