Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
In einem Hof zwischen Marktplatz und Sporgasse in Bretten hat es an einem Anbau gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Brand zwischen Marktplatz und Sporgasse
Bretten: Rauch aus Gebäude

Bretten (ger/) Auf ihrer Facebook-Seite teilt die Feuerwehr Bretten mit, dass am heutigen Sonntagmorgen, 12. Juli, erneut eine große dichte Rauchwolke über der Stadt stand. Zwischen Marktplatz und Sporgasse brannte es an einem Anbau in einem Hof. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht und Schlimmeres verhindert werden. Zweiter Kleinbrand Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Noch während des Einsatzes musste ein Teil der...

  • Bretten
  • 12.07.20
Blaulicht

Sachschaden im vierstelligen Bereich
Überholvorgang fordert zwei Verletzte

Ötisheim (ots) - Offenbar weil ein 26-jähriger BMW-Fahrer bei Ötisheim falsch überholt hat, wurden am Donnerstagabend zwei Personen verletzt. Der 26-Jährige war gegen 18:15 Uhr auf der Kreisstraße 4523 von Corres in Richtung Ötisheim unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve vier Fahrzeuge vor sich überholen wollte. Beim Überholen des letzten Fahrzeugs, einem Dacia, kam dem BMW-Fahrer eine 31-Jährige in einem Renault entgegen. Er wollte daraufhin wieder einscheren und touchierte...

  • Bretten
  • 10.07.20
Blaulicht
Eine verletzte Frau sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 7. Juli, auf der B35 bei Bretten ereignet hat.

Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro
Unfall auf der B35 bei Bretten fordert eine Verletzte

Bretten (kn) Eine verletzte Frau sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 7. Juli, auf der B35 bei Bretten ereignet hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die 49-jährige Fahrerin eines Ford auf der Brettener Straße von der Störrmühle kommend in Richtung B35 unterwegs. Renaut überschlug sich nach Aufprall Als sie an der Einmündung rechts auf die B35 in Richtung Bretten abbiegen wollte, übersah sie...

  • Bretten
  • 08.07.20
Blaulicht
Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Freitag, 3. Juli, durch seine rücksichtslose Fahrweise auf der B35 von Bretten nach Bruchsal aufgefallen.

Polizei stoppt 19-jährigen Audi-Fahrer
Gefährliche Überholmanöver auf der B35

Bretten/Bruchsal (kn) Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Freitag, 3. Juli, durch seine rücksichtslose Fahrweise auf der B35 von Bretten nach Bruchsal aufgefallen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Beamten war der junge Mann, der seinen Führerschein noch auf Probe hat, gegen 6.20 Uhr mit seinem Audi auf der Bundesstraße in Richtung Bruchsal unterwegs. Mit im Auto saß seine 17-jährige Freundin. Über rote Ampel gerast Bereits im Bereich der Stadt Bretten...

  • Bretten
  • 06.07.20
Blaulicht
Schwere Verletzungen hat am Samstagvormittag,  4. Juli, ein 77-jähriger Fußgänger in Bretten erlitten, als er beim Überqueren der Melanchthonstraße von einem Auto angefahren wurde.

Unfall auf der Melanchthonstraße
Fußgänger in Bretten angefahren

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat am Samstagvormittag,  4. Juli, ein 77-jähriger Fußgänger in Bretten erlitten, als er beim Überqueren der Melanchthonstraße von einem Auto angefahren wurde. Wie die Polizei mitteilte, war der 57-jährige Fahrer eines Skoda kurz nach 11 Uhr auf der Melanchthonstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Zeitgleich wollte der 77-Jährige die Straße auf Höhe der Hausnummer 67 überqueren. Kollision trotz Vollbremsung Der herannahende Autofahrer erkannte den am Stock...

  • Bretten
  • 06.07.20
Blaulicht
Zu einem Traktor-Unfall kam es am Samstag, 4. Juli, am Salzhofen in Bretten.

49-Jährige bei Unfall im Salzhofen leicht verletzt
Unfall mit Traktor in Bretten

Bretten (kn) Zu einem Traktor-Unfall kam es am Samstag, 4. Juli, am Salzhofen in Bretten. Nach Angaben der Polizei war eine 49-Jährige mit ihrem Traktor mit Holzanhänger auf einem abschüssigen Feldweg unterwegs. Als sie zu weit nach links geriet und vom Feldweg abkam, wollte sie gegenlenken. Der voll beladenen Hänger fuhr daraufhin auf den Traktor auf und sowohl das Fahrzeug als auch der Anhänger kippten um. 49-Jährige leicht verletzt Die 49-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu....

  • Bretten
  • 06.07.20
Blaulicht
Ein fünfjähriger Junge wurde in Berghausen angefahren, aber zum Glück nur leicht verletzt.

Junge wird nur leicht verletzt
Fünfjähriger in Berghausen angefahren

Pfinztal-Berghausen (kn) Glück im Unglück hatte ein fünfjähriger Junge, als er am Dienstagmorgen, 30. Juni, in der Brückstraße in Berghausen von einem Auto erfasst wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei fuhr die 23-Jahre alte Unfallverursacherin gegen 8.45 Uhr auf der Brückstraße und hielt an einem dortigen Verkehrszeichen, um im Anschluss auf die Jöhlinger Straße abzubiegen. Leicht am Knie verletzt Dabei übersah die Frau den Jungen, der...

  • Bretten
  • 30.06.20
Blaulicht
Am späten Montagabend, 29. Juni, kam es in Bretten zu einer Schlägerei zwischen zwei Familien.

Drei Personen erlitten leichte Verletzungen
Schlägerei zwischen zwei Familien in Bretten

Bretten (kn) Am späten Montagabend, 29. Juni, kam es in Bretten zu einer Schlägerei zwischen zwei Familien. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Beamten ging eine 20-jährige Frau zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Hund gegen 22.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs spazieren. Dabei trafen sie auf einen 23-Jährigen, woraufhin es aus unbekannten Gründen zu einem zunächst verbalen Streit zwischen den beiden jungen Menschen kam. Nach...

  • Bretten
  • 30.06.20
Blaulicht
  10 Bilder

Unfall im Habichtweg
Lastwagen in Sprantal kippt um

Bretten (hk) Spektakuläre Bilder hat es am heutigen Montag in Bretten-Sprantal gegeben. Dort ist zwischen 15 und 16 Uhr ein Lastwagen im Habichtweg beim Abkippen von Erdaushub nach rechts umgekippt. Das Fahrzeug kam so auf der Beifahrerseite mitten auf der Straße zum Liegen. Während der Bergung des Fahrzeugs war der Habichtweg für den Verkehr gesperrt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 29.06.20
Blaulicht
Ein Unbekannter ist zwischen Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, in eine Autowerkstatt in der Brückenfeldstraße in Bretten eingebrochen.

Bargeld gestohlen und hohen Sachschaden angerichtet
Einbruch in Autowerkstatt in Bretten

Bretten (kn) Ein Unbekannter ist zwischen Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, in eine Autowerkstatt in der Brückenfeldstraße in Bretten eingebrochen. Dabei richtete er einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an und entwendete Bargeld. Nach Angaben der Polizei gelangte der Dieb zwischen Samstag, 12 Uhr und Sonntag, 18 Uhr, durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räume der Werkstatt. Über 1.000 Euro Bargeld gestohlen Mithilfe eines Winkelschleifers öffnete er dann den in einem Nebenraum...

  • Bretten
  • 29.06.20
Blaulicht

Junger Mann muss ins Krankenhaus eingeliefert werden
22-Jähriger wird in Bretten von acht Angreifern verprügelt

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat sich ein 22-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen in Bretten zugezogen, nachdem er von acht Männern geschlagen und getreten worden war. Nach Angaben der Polizei war eine 30-Jährige zunächst mit zwei Bekannten, einem 22-Jährigen und einer 23-Jährigen, gegen 1.30 Uhr zum Asylbewerberheim in Bretten gegangen, weil sie einem 39-Jährigen Geld geliehen hatte und dies zurück haben wollte. Auf Opfer eingeschlagen und eingetreten Die Drei gingen zum Zimmer des...

  • Bretten
  • 25.06.20
Blaulicht
Offenbar aufgrund einer weggeworfenen Zigarettenkippe hat sich zwischen einer Hauswand und einer Steinmauer in der Lohgasse in Bretten Müll entzündet.

Weggeworfene Zigarettenkippe entzündete Unrat
Feuerwehreinsatz in der Lohgasse in Bretten

Bretten (kn) Offenbar aufgrund einer weggeworfenen Zigarettenkippe hat sich am frühen Donnerstagmorgen, 25. Juni, zwischen einer Hauswand und einer Steinmauer in der Lohgasse in Bretten Müll entzündet. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei warf ein angetrunkener Hausbewohner gegen 1.30 Uhr eine Zigarettenkippe aus seinem Fenster in einen zirka 1,5 Meter breiten Spalt. Schaden am Gebäude verhindert In der Folge entzündete sich dann der in dem Spalt angesammelte Unrat. Das Feuer wurde...

  • Bretten
  • 25.06.20
Blaulicht
Schwere Verletzungen hat am Montagabend, 22. Juni, ein 90-jähriger Mann im Rollstuhl bei einem Unfall in Bretten erlitten.

Unfall mit Traktor auf der Fröbelstraße
Rollstuhlfahrer in Bretten bei Unfall schwer verletzt

Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat am Montagabend, 22. Juni, ein 90-jähriger Mann im Rollstuhl bei einem Unfall in Bretten erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei zum Unfallhergang war ein 46-jähriger Traktor-Fahrer gegen 19.40 Uhr auf der Fröbelstraße unterwegs. Auf der Gabel seines Frontladers hatte er eine Strohrolle geladen. Mit Strohrolle Rollstuhl umgeworfen Um nach rechts in eine enge Hofeinfahrt abzubiegen, scherte der Mann mit seinem Traktor dann weit nach...

  • Bretten
  • 23.06.20
Blaulicht
Ein 23-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni, in Bretten zwei geparkte Autos sowie eine Anzeigetafel beschädigt.

Alkoholtest ergibt 1,6 Promille/Vorläufige Festnahme
23-Jähriger beschädigt Autos in Bretten

Bretten (kn) Ein 23-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen, 21. Juni, in Bretten zwei geparkte Autos sowie eine Anzeigetafel beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann mit seiner Lebensgefährtin kurz nach zwei Uhr zu Fuß auf der Melanchthonstraße unterwegs gewesen. Vermutlich wegen eines Streits, so die Beamten, war der Mann sehr aggressiv und beschädigte daraufhin im Bereich eines Supermarktparkplatzes die Autos sowie die Anzeige.  Alkoholwert von 1,6...

  • Bretten
  • 22.06.20
Blaulicht

Unfall auf Kreisstraße zwischen Sprantal und Bretten
Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bretten (ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwoch, 17. Juni, ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 18.06.20
Blaulicht
Bei der Talbrücke in Bretten-Bauerbach sind am Samstag, 13. Juni, mehrere Waggons entgleist. Die Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt.
  15 Bilder

Geladene Gleisweichen im Gleisbett / Oberleitung heruntergerissen
Aktualisierung: Tonnenschwere Eisenbahnwagen bei Bretten-Bauerbach entgleist

Bretten (kn) Ein Unfall mit einem Bauzug hat sich am Samstag, 13. Juni, auf der Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn zwischen Kraichtal und Bretten ereignet. Zwei Wagen des Zuges sind vor der Talbrücke bei Bretten-Bauerbach entgleist. Verletzte gab es dabei keine. Weichen liegen im Gleisbett / Oberleitung beschädigt Die tonnenschweren Wagen waren mit neuen Weichen beladen, die nun schwer beschädigt im Gleisbett liegen. Auch die Oberleitung wurde beschädigt und teilweise heruntergerissen....

  • Bretten
  • 15.06.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Bretten
Ein Leichtverletzter und Schaden von über 12.000 Euro

Bretten (ots) Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von über 12.000 Euro waren am Dienstag, 9. Juni, die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 35 in Bretten. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer hatte nach Feststellungen des Polizeireviers Bretten gegen 14.10 Uhr beim Alexanderplatz die Fahrspur gewechselt und dabei den Pkw eines 82-Jährigen übersehen. Auto wurde 100 Meter vor Lkw hergeschoben Dessen Kleinwagen stellte sich durch den heckseitigen Anstoß quer und wurde noch etwa 100...

  • Bretten
  • 10.06.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Bretten wurde ein E-Bike-Fahrer leicht verletzt.

Vorfahrt missachtet
E-Bike-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 69-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Bretten zu. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Peugeot gegen 12:50 Uhr die Saalbachstraße in Richtung Rinklinger Straße. An der Einmündung zur Rinklinger Straße hielt sie zunächst vorschriftsgemäß an, missachtete aber in der Folge die Vorfahrt des E-Bike-Fahrers, der auf dem Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. Die Autofahrerin...

  • Bretten
  • 04.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer bei Unfall auf der B293 schwer verletzt

Bretten (ots) Schwere Verletzungen erlitt am Montag, 1. Juni, ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße 293 bei Bretten, als er von einem Mercedes touchiert wurde und daraufhin zu Sturz kam. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 22-Jährige mit seinem Motorrad die B293 von Flehingen kommend in Richtung Bretten. Kurz nach der Einmündung in Richtung Büchig scherte er mit seiner Maschine zum Überholen der vorausfahrenden Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn aus. Der...

  • Bretten
  • 02.06.20
Blaulicht
In schamverletzender Weise hat sich am Freitagabend , 29. Mai, ein 35-jähriger Mann an einer Straßenbahnhaltestelle in Bretten verhalten

In Kleinvillars festgenommen
Exhibitionist an Straßenbahnhaltestelle

Bretten (kn) In schamverletzender Weise hat sich am Freitagabend , 29. Mai, ein 35-jähriger Mann an einer Straßenbahnhaltestelle in Bretten verhalten, teilt die Polizei mit. An Straßenbahnhaltestelle Rechberg Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte eine 57-jährige Frau gegen 17 Uhr mit der Straßenbahn nach Hause fahren. Als sie hierfür an der Straßenbahnhaltestelle Rechberg zum hinteren Bereich der Haltestelle lief, wurde sie auf den 35-Jährigen aufmerksam, der dort im Wartehaus saß. Der...

  • Bretten
  • 31.05.20
Blaulicht
Von der Sonne geblendet, missachtete eine Pkw-Fahrerin die Vorfahrt im Kreuzungsbereich zwischen Büchig und Bauerbach.
  3 Bilder

Unfall zwischen Büchig und Bauerbach
Pkw überschlägt sich

Bretten (kn) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 28. Mai, gegen 19.45 Uhr zwischen Büchig und Bauerbach wurden drei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Verlängerung der Bauerbacher Straße zwischen Büchig und Bauerbach am Kreuzungsbereich zur K3503 zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine junge Autofahrerin, die von Bauerbach kam, wurde von der tiefstehenden Sonne geblendet und missachtete daher die Vorfahrt.  Leichte Verletzungen Laut Polizei fuhr sie...

  • Bretten
  • 29.05.20
Blaulicht
Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstagabend, 26. Mai, auf der B293 verursacht.

Polizei sucht nach Unfallflüchtigem
Unfall auf B293 bei Zaisenhausen verursacht und geflüchtet

Oberderdingen/Zaisenhausen (kn) Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstagabend, 26. Mai, auf der B293 verursacht. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Unbekannte gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße von Bretten kommend, in Richtung Eppingen unterwegs. Etwa auf Höhe der Abfahrt Zaisenhausen setzte er dann zum Überholen eines vor ihm fahrenden Autos an und übersah dabei offenbar den entgegenkommenden Audi einer 58-Jährigen....

  • Region
  • 27.05.20
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch, 13. Mai, zwischen zwei Autofahrern in Bretten ereignet.

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung
Unfall in Bretten nach Missachtung der Vorfahrt

Bretten (kn) Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch, 13. Mai, zwischen zwei Autofahrern in Bretten ereignet. Nach den Angaben der Polizei war dabei ein 22-jähriger Opel-Fahrer auf dem Silcherweg in Bretten unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Melanchthonstraße abzubiegen. Audi-Fahrerin mit leichten Verletzungen Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt einer 39-jährigen Audi-Fahrerin, und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro....

  • Bretten
  • 14.05.20
Blaulicht

Gesamtschaden von 4.500 Euro
Unfall bei Ausfahrt von Brettener Tankstelle

Bretten (ots) Ein 50 Jahre alter Autofahrer wollte am Montag, 11. Mai, gegen 17 Uhr vom Areal einer Tankstelle in der Pforzheimer Straße losfahren und übersah einen von links nahenden Pkw. Es kam zum Unfall mit dem 57-jährigen Kleinwagenführer bei einem Gesamtschaden von 4.500 Euro. Die Fahrer wurden nicht verletzt. Eines der Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.