Slam im Park

Beiträge zum Thema Slam im Park

Freizeit & Kultur
3 Bilder

Das war 2017: 1250 Jahre Bretten - Erster Brettener Poetry Slam

Eine echte Premiere in Bretten war der erste „Slam im Park“, veranstaltet von der Brettener Woche/kraichgau.news in Zusammenarbeit mit der Stadt Bretten. BRETTEN (hk) Eine echte Premiere in Bretten war der erste „Slam im Park“, veranstaltet von der Brettener Woche/kraichgau.news in Zusammenarbeit mit der Stadt Bretten. Hunderte von Besuchern ließen sich voller Erwartung im Stadtpark nieder und blickten gebannt zur Open-Air-Bühne, auf der im Laufe des Abends neun Slammer und Wortakrobaten zum...

  • Bretten
  • 27.12.17
Freizeit & Kultur
Poetry Slam-Teilnehmer Artem Zolotarov reiste sogar aus Mainz an.
14 Bilder

Bretten: Poetry Slam im Stadtpark begeisterte das Publikum

Beim 1. Brettener Poetry Slam „Slam im Park“ Open Air traten neun Slammerinnen und Slammer im Dichterwettstreit gegeneinander an. Über 300 Leute fanden zur Veranstaltung der Brettener Woche und der Stadt Bretten ihren Weg in den Stadtpark und ließen sich von den vorgetragenen Texten begeistern. Bretten (wh) Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld hatte sich zum 1. Brettener Poetry Slam im Stadtpark zusammengefunden. Auch das Wetter zeigte sich gnädig, sodass mehr als 300 Menschen den Weg vor die zum...

  • Bretten
  • 10.09.17
Freizeit & Kultur
Brad Witt übernimmt beim 1. Brettener Poetry Slam die Moderation.
2 Bilder

Stadtjubiläum: Brad Witt moderiert den 1. Brettener Poetry Slam

Am 7. September findet der 1. Brettener Poetry Slam im Stadtpark statt. Moderiert wird das Event von Brad Witt. Er gewann 2016 den Song Contest "Mein Lied für Bretten" mit seinem Rap "Bretten Baby". Brad Witt, Sie haben sich sofort bereit erklärt, beim 1. Brettener Poetry Slam die Moderation zu übernehmen. Warum? Brad Witt: Zuallererst habe ich mich natürlich gefreut, dass man mich gefragt hat und mir als "Bühnen-Neuling" diese Aufgabe zutraut. (lacht) Nein, Spaß beiseite. Ich finde Slam Poetry...

  • Bretten
  • 03.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.