KFZ & Zweirad

Beiträge zur Rubrik KFZ & Zweirad

Bei Schnee und Eis setzt sich der Wohnwagen lieber zur Ruhe.

TRD Pressedienst Blog News Portal
300.000 Menschen leben hierzulande im Wohnwagen

(TRD/MID) So ein Wohnmobil oder ein Caravan kann sehr gemütlich sein, sie bieten sich auch als Notlösung an, wenn man auf dem Wohnungsmarkt nichts findet. Manche Deutsche finden es dort so wohnlich, dass sie ganz dort leben. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 300.000 Menschen in Deutschland vorwiegend oder dauerhaft auf dem Campingplatz wohnen. Sie haben oft keinen anderen Wohnsitz mehr; das Mietverhältnis mit den Betreibern des Campingplatzes ist auf Dauer angelegt. Seit Jahrzehnten...

  • Region
  • 20.07.19
Anzeige
Ein Check des Fahrzeugs vor der großen Fahrt in den Urlaub schützt vor ärgerlichen Pannen. Foto: djd/Robert Bosch GmbH
4 Bilder

Ein Fahrzeugcheck schützt vor ärgerlichen Pannen auf großer Fahrt
Der Urlaub kann kommen

(djd). Auf vier Rädern Richtung Urlaub: Wer mit viel Gepäck reist und am Ferienziel mobil und flexibel sein möchte, ist mit dem Auto richtig unterwegs. Immerhin fast jeder zweite Deutsche nutzt das eigene Auto zur Reise in den Urlaub, berichtet der ADAC-Reise-Monitor. Kaum etwas ist jedoch ärgerlicher, als unterwegs von einer Panne eingebremst zu werden. Daher lohnt es sich, vorab etwas Zeit in einen gründlichen Check des Fahrzeugs zu investieren oder dazu gleich eine Fachwerkstatt in der Nähe...

  • Bretten
  • 09.07.19
Anzeige
Schon fast jeder Autofahrer hat derartige Schrecksekunden erlebt. Technische Helfer wie ein Notbremsassistent können in Sekundenbruchteilen handeln und viele Unfälle verhindern. Foto: djd/Bosch/Adobe Stock/Room 76 Photography
3 Bilder

Notbremsassistenten sollen zur Pflichtausstattung für Neuwagen werden
Bremst schneller als der Mensch

(djd). Ein unaufmerksamer Moment, Sekundenbruchteile zu spät reagiert - und schon kann es im Straßenverkehr zu fatalen Unfällen kommen. Viele davon lassen sich vermeiden, wenn die Technik den Menschen am Steuer unterstützt. Im Fall der Fälle können beispielsweise Notbremssysteme im Fahrzeug schneller reagieren und somit viele Personen- und Sachschäden vermeiden. Die Europäische Union hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Zahl der Verkehrsunfälle weiter zu senken. Dazu haben die Parlamentarier im...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Toyota Corolla 1.8 l Hybrid Limousine. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota gibt im Flottenmarkt kräftig Gas

(Ampnet) Toyota setzt sein Wachstum auf dem deutschen Gewerbekundenmarkt fort. Von Januar bis Mai erzielte das Unternehmen bei den gewerblichen Neuzulassungen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen ein Plus von 23,8 Prozent auf 10 097 Einheiten. Damit legte der japanische Hersteller im Flottenmarkt stärker zu als der Gesamtmarkt, der im gleichen Zeitraum eine Steigerung von 19,2 Prozent verzeichnete. Der Marktanteil von Toyota stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent. Insbesondere der Corolla...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Ssangyong Rexton. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel Busse

Sondermodell "Noblesse" bietet ab sofort alles, was das Herz begehrt
Ssangyong bietet vollausgestatteten Rexton

(Ampnet) Als Sondermodell "Noblesse" bietet Ssangyong den Rexton ab sofort mit Vollausstattung an. Den Vortrieb der zu Preisen ab 51 890 Euro erhältlichen Edition übernimmt der 2,2-Liter-Dieselmotor mit Allradantrieb und Sieben-Stufen-Automatik, wodurch die zulässige Anhängelast auf 3,5 Tonnen steigt. Das in "Silky White Pearl" lackierte Sondermodell fährt auf 20-Zoll-Leichtmetallfelgen vor. Das Paket umfasst eine elektrisch öffnende Heckklappe, eine dreidimensionale 360-Grad-Kamera, eine...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Hyundai Blue Link. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai bringt „Blue Link“
Eine App für alle Fälle

(Ampnet) Hyundai Motor wird mit Blue Link ein Telematiksystem für seine Pkw-Modelle einführen. Es informiert den Nutzer bereits vor Fahrtantritt auf dessen Smartphone über wichtige Fahrzeugdaten und steigert die Sicherheit sowie den Bedienkomfort für den Fahrer. Die Nutzung vieler Funktionen von Blue Link sind über eine von Hyundai entwickelte App möglich, in der der Anwender alle relevanten Daten zu seinem Fahrzeug findet: Nachrichten, vorhandene Reichweite, Batterieladezustand,...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Fiat 500 Star und Rockstar. Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat
3 Bilder

Der kleine Italiner bekommt zwei neue Ausstattungslinien
Neues vom Fiat 500

(Ampnet) Mit dem „Star“ und dem „Rockstar“ erweitert Fiat zum Modelljahr 2020 die Ausstattungslinien des 500. Sie bieten zu Preisen ab 16 790 Euro unter anderem das über einen Sieben-Zoll-Touchscreen gesteuerte Entertainmentsystem Uconnect HD Live mit Apple Carplay und Android Auto. Es gehört künftig auch beim Fiat 500 Lounge und Sport zusammen mit neu gestalteten Sitzbezügen zur Serienausstattung. Zur Feier des 120. Geburtstags der Marke Fiat erhalten Käufer zudem sechs Monate lang kostenlosen...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Auch im Sommer sollten Motorradfahrer nicht auf Schutzkleidung verzichten: Es gibt spezielle, luftdurchlässige „Airflow“-Jacken und -Hosen. Foto: Auto-Medienportal.Net

Auch bei Hitze zum Tragen von Schutzkleidung
IfZ mahnt Motorradfahrer

Es ist bekannt, dass einige Motorradfahrer aufgrund hoher Außentemperaturen gelegentlich auf das Tragen vollständiger Schutzbekleidung verzichten. Einer Studie des Essener Instituts für Zweiradsicherheit (IfZ) zufolge ist neben sommerlichen Temperaturen auch der Einfluss der Streckenlänge auf das Bekleidungstrageverhalten signifikant. Motorradfahrer sind demnach eher bereit, auf längeren Strecken Motorradbekleidung zu tragen, als auf kürzen Ausfahrten, beispielsweise zum Eiscafé oder zum...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Der Reifendruck sollte alle 14 Tage geprüft werden. Foto: Dekra/mid/ak

Zu geringer Druck kann gravierende Folgen haben
Reifendruck alle 14 Tage prüfen

(AKZ) Autofahrer aufgepasst: Der Druck in den Autoreifen sollte regelmäßig alle 14 Tage kontrolliert werden. Denn ein zu geringer Druck kann üble Folgen haben: Ein erhöhtes Unfallrisiko, ein höherer Kraftstoffverbrauch und eine kürzere Lebensdauer der Reifen. Der Rat zur regelmäßigen Kontrolle gilt auch für neuere Fahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem. Fahren mit Minderdruck ist gefährlich. Vor allem in Kurven und bei Spurwechsel kann das Fahrzeug ein instabiles Fahrverhalten zeigen. Bei...

  • Bretten
  • 05.07.19
Anzeige
Foto: ASSY/pixabay.com/mid/sp

Verhalten anpassen und besonnen handeln
Bei Blaulicht Ruhe bewahren

(mid/sp) Die Erfahrung zeigt: Immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen, wenn sich ein Rettungswagen mit Blaulicht nähert. Manche geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in welche Richtung sie sich bewegen und wie viele Fahrzeuge im Einsatz sind. Wer den Blinker setzt, um die Ausweichrichtung anzuzeigen, gibt anderen Verkehrsteilnehmern die...

  • Bretten
  • 05.07.19
Entscheidend bei der Jagd auf den begehrten Titel war das bestmögliche Verhältnis zwischen Verbrauch und Effizienz.

Auto und Zweirad
Umweltpreis geht an japanischen Pick-up Hersteller

(TRD/MID) Der Pick-up „D-Max“ des japanischen Herstellers Isuzu ist mit einem Umwelt-Preis ausgezeichnet worden – zum zweiten Mal in Folge. Der Wagen konnte sich in einem anspruchsvollen Testverfahren um den Titel des „Green Light Truck 2019“ in der Kategorie Pick-up gegen harte Konkurrenz an die Spitze setzen. Verliehen wird das Umwelt-Label vom Speditions-, Transport- und Logistik-Wochenmagazin VerkehrsRundschau und dem Fachmagazin Trucker. Es dient speziell zur Orientierung für...

  • Region
  • 20.06.19
In Deutschland bilden sogar die beiden Erzrivalen BMW und Mercedes in Teilbereichen eine Allianz.
3 Bilder

Globale Automobilwirtschaft
Produktionsnetzwerke, Konnektivität, Strategien und geplatzte Hochzeiten in der globalen Automobilindustrie

By TRD Pressedienst Blog News Portal Toyota und Subaru: Gemeinsam in die Zukunft (TRD/MID) Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren: Bei der anstehenden Herausforderungen bündeln viele Autobauer ihre Kräfte und wollen gemeinsam auf der Überholspur fahren. In Deutschland bilden sogar die beiden Erzrivalen BMW und Mercedes in Teilbereichen eine Allianz. Auch in Fernost haben Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt. Und aus diesem Grund haben jetzt Toyota und Subaru die...

  • Region
  • 08.06.19
Das klassische Karomuster der Sitze im Up GTI ist eine sympathische Hommage an den Urahn, den Golf GTI von 1976.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Der wahre Erbe des Ur-VW-GTI

(TRD/MID) Rotzfrech war 1976 der Ur-GTI, als Volkswagen mit ihm für Furore sorgte: So etwas wie der Sportwagen des – finanziell – kleinen Mannes. Damals war der Kompaktwagen Golf die Basis für die neue dynamische Herrlichkeit aus Wolfsburg. Heute ist ein Golf GTI nahezu perfekt, berechenbar und somit fast langweilig. Der Up GTI dagegen liegt viel näher an der ursprünglichen GTI-Idee: In etwa gleich stark wie der legendäre Vorfahre aus den 70er Jahren, fast genauso groß und ganz dem Prinzip der...

  • Region
  • 24.05.19
Anzeige

Kindersitze im Test: Zwei fallen durch

Der ADAC und die Stiftung Warentest prüfen regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Durchgefallen sind im aktuellen Test sind der „Chicco Oasys i-Size Bebecare“ und „Maxi-Cosi TobiFix“. Der Oasys versagte beim Frontaufprall: Das Gurtschloss wurde beim Crashtest aus der Sitzschale gerissen und der Kinder-Dummy herausgeschleudert. Das Verletzungsrisiko im Ernstfall ist dadurch enorm. Chicco wurde vorab über das Testergebnis informiert und liefert nach eigenen Angaben nur noch eine überarbeitete Version...

  • Bretten
  • 21.05.19
Anzeige
Nissan Leaf. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan verdoppelt Bonus für den Leaf

Nissan verdoppelt den Elektrobonus für den Leaf auf 4760 Euro. Damit reduziert sich die Rechengrundlage für das Leaf-Leasing von 36 800 Euro auf 32 040 Euro. Die Anzahlung von 8625 Euro, die im Rahmen des auf 48 Monate angelegten 40 000-Kilometer-Leasings fällig wird, lässt sich durch den staatlichen Umweltbonus um 2000 Euro auf 6625 Euro verringern. Den doppelten Bonus gewährt Nissan auch bei einer Finanzierung oder einem Barkauf. (ampnet/jri)

  • Bretten
  • 21.05.19
Durch mehr Wettbewerb könnten die Ersatzteilpreise sinken.

Mobilität
Autoersatzteile könnten bald preisgünstiger werden

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 15. Mai 2019 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet (TRD) Dieser enthält unter anderem eine Neuregelung des deutschen Designgesetzes, die den Wettbewerb zum Verbrauchervorteil im Kfz-Ersatzteilmarkt stärken soll: Durch die Einführung einer Reparaturklausel werden sichtbare Kfz-Ersatzteile wie Motorhauben, Kotflügel, Außenspiegel, Scheiben, Scheinwerfer und Rückleuchten zukünftig vom Designschutz...

  • Region
  • 17.05.19

Lesertelefon zu Schlafstörungen
Schlafstörungen erhöhen das Risiko für Sekundenschlaf

(pr-nrw) Wer nachts schlecht schläft, ist am nächsten Tag müde, unkonzentriert und weniger leistungsfähig. Wer jedoch auf Dauer Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen hat, muss mit mehr als nur einem schlechten Tag rechnen. Eine Insomnie erhöht das Risiko für schwere organische Erkrankungen oder eine Depression – und ist gleichzeitig ein Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr. Menschen in Schichtarbeit leiden häufig unter einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus. Doch wann liegt überhaupt eine...

  • Region
  • 16.05.19
Völlig gerädert im Straßenverkehr? Wenn mangelnde Schlafqualität zum Sicherheitsrisiko wird

Lesertelefon
Völlig gerädert im Straßenverkehr? Wenn mangelnde Schlafqualität zum Sicherheitsrisiko wird

(pr-nrw) Gut geschlafen? Diese Frage kann hierzulande nicht jeder bejahen, wie der DAK-Gesundheitsreport 2017 feststellt . Demnach leiden mehr als 80 Prozent der Erwerbstätigen zwischen 35 und 65 Jahren unter Schlafproblemen. Schlafmangel und vor allem Schlafstörungen gehen nicht nur zu Lasten der Lebensqualität, sie bedeuten auch ein Sicherheitsrisiko vor allem im Straßenverkehr. Wie sich eine gesunde Schlafhygiene erreichen und Schlafstörungen erkennen lassen, wie sich die Lebensqualität...

  • Region
  • 16.05.19
Anzeige

Nissan Qashqai N-Way

Nissan bietet den Qashqai auf Basis des Acenta als Sondermodell „N-Way“ mit Nissan-Connect-Navigationsgerät, Winterpaket, Panorama-Glasdach und silberner Dachreling an. Zur Wahl stehen verschiedene Motorisierungen und Getriebeoptionen. Bei Preisen ab 27 215 Euro ergibt sich ein Kundenvorteil von 1140 Euro. (ampnet/jri)

  • Bretten
  • 29.04.19
Anzeige
Besser vorsorgen, statt sich über durchgebissene Kabel ärgern zu müssen: Mit Ultraschall lassen sich Marder wirksam von Autos fernhalten. Foto: djd/www.weidezaun.info
3 Bilder

Ultraschall schützt tierfreundlich und effektiv vor Schäden am Auto
Keine Chance für Marder

(djd). Wessen Auto schon einmal von einem Marder heimgesucht wurde, weiß, wie kostspielig solch ein Besuch werden kann. Die Restwärme des Motors und auch der Geruch von Artgenossen aus einem anderen Revier, in dem das Auto stand, zieht die Tiere förmlich an. Sie krabbeln von unten in den Motorraum und durchbohren dort mit ihren spitzen Zähnen Leitungen und deren Ummantelungen. An dieser Stelle ist es wichtig zu wissen, dass es ausschließlich Jägern erlaubt ist, diese Raubtiere zu verfolgen....

  • Bretten
  • 29.04.19
Anzeige
Nicht nur E-Mobilität entlastet das Klima, auch der Einsatz von Biokraftstoffen in herkömmlichen Verbrennungsmotoren senkt den CO2-Ausstoß erheblich. Foto: djd/www.biokraftstoffverband.de
2 Bilder

E-Mobilität alleine ist nicht der Königsweg
Biokraftstoffe verbessern bereits heute die Klimabilanz des Individualverkehrs

(djd). Elektromobilität wird von vielen als der Königsweg zum sauberen Individualverkehr betrachtet. Doch wirklich umweltfreundlich und klimaschonend sind Elektrofahrzeuge nur, wenn der Strom für ihre Antriebsenergie aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind und Wasserkraft stammt. Laut Statistischem Bundesamt liegt der Anteil der erneuerbaren Energie an der Gesamterzeugung 2019 bisher bei gut 40 Prozent. Selbst wenn sich in den kommenden Jahren viele Autofahrer für die Elektromobilität...

  • Bretten
  • 29.04.19
Anzeige
Kia Ceed. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
4 Bilder

Kurzcheck Kia Ceed 1.6 CRDi 136
Ein attraktives Angebot

Mit dem Modellwechsel zur Mitte des vergangenen Jahres hat Kia die Weichen für den Ceed neu gestellt. Die vierte Generation des Kompaktwagens wird es in Kürze auch als ersten Shooting Brake eines Volumenherstellers geben. Aber auch jetzt schon ist die Modellreihe ein attraktives Angebot. 15 990 Euro ruft Kia für die Basisversion mit 100 PS auf. Das sind fast 2500 Euro weniger als für die Einstiegsversion des Golf mit 85 PS. Da lohnt es sich also, einmal etwas näher hinzuschauen. Außendesign:...

  • Bretten
  • 26.04.19
Fahren unter Alkoholeinfluss ist in 44 Prozent der Fälle Ursache für eine MPU. Wer die medizinisch-psychologische Untersuchung ablegen muss, sollte im Vorfeld Preise vergleichen, rät der TÜV Thüringen.

Mobilität
Beim Idiotentest lohnt der Preisvergleich

(TRD/MID) Wer als Autofahrer zur medizinisch-psychologischen Untersuchung muss, die im Volksmund Idiotentest genannt wird, ist mit allerlei Ärger und Kosten gestraft – letztere lassen sich mit ein wenig Mühe allerdings eindämmen. Wie der TÜV Thüringen berichtet, gibt es einen regelrechten Wettbewerb bei den MPU-Preisen. Daher lohne sich vor Antritt der Pflichtaufgabe für Führerschein-Sünder ein Preisvergleich unter den Anbietern. Seit dem Wegfall der einheitlichen Gebührenordnung im August...

  • Region
  • 25.04.19
Anzeige
Mit neuem, frischem Design will die B-Klasse jüngere Kunden ansprechen.
3 Bilder

Verjüngungskur für den B-Benz

(TRD/MID) Die B-Klasse war lange Zeit nicht gerade der Inbegriff von Dynamik und Emotion. Der neuen B-Klasse hat Mercedes eine Verjüngungskur spendiert – das sieht und hört man, vor allem wenn die Worte „Hey Mercedes!“ fallen. Die Zeiten, in denen die B-Klasse ein praktisches und geräumiges, aber überaus langweiliges Auto war, sind vorbei. Zwar hat sie sich ihre inneren Werte bewahrt, bietet jetzt sogar noch etwas mehr Platz für Passagiere und Gepäck. Vor allem aber kommt die B-Klasse nun...

  • Region
  • 23.04.19

Beiträge zu KFZ & Zweirad aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.