Blaulicht
Ein Beamter der Bundespolizei musste auf dem Nachhauseweg bei einem Zwischenfall in der S4 zwischen Jöhlingen und Bretten aktiv werden.

In S4 zwischen Jöhlingen und Bretten
Polizeibeamter auf dem Nachhauseweg Zeuge von Beleidigungen

Bretten (ots) Ein Beamter der Bundespolizei befand sich am Mittwochnachmittag, 16. September, auf dem Heimweg, als er in der S4 zwischen Durlach und Bretten auf eine Auseinandersetzung aufmerksam wurde: In Jöhlingen stiegen Fahrkartenprüfer der KVV zu und stellten einen 28-jähriger Deutschen ohne gültiges Ticket fest. Als er den Prüfern ein Dokument zur Identifizierung vorlegte, schien mit ihm alles geklärt zu sein. Fahrkartenprüfer beleidigt Im weiteren Verlauf der Fahrt musste der...

MarktplatzAnzeige
Ungetrübte Freude trotz Corona-Gruß statt Händeschütteln:
Marco Tümmler (links) und Thomas Baumeister (rechts) feiern den zweimillionsten Slide&Hide Backofen von Neff.
4 Bilder

NEFF feiert besonderen Meilenstein
Zweimillionster Slide&Hide Backofen läuft in Bretten vom Band

Bretten (kn) Die Hausgerätemarke Neff feiert 2020 einen besonderen Meilenstein: Der zweimillionste Slide&Hide® Backofen läuft dieser Tage im baden-württembergischen Bretten vom Band. 2017 knackte der Verkaufsklassiker die Eine-Million-Grenze. Gerade einmal drei Jahre später macht Neff nun die zweite Million voll. Backofentür lässt sich mit nur einem Handgriff öffnen Im Jahr 2002 auf den Markt gebracht, stellt die patentierte Neff-Technologie seither eine bis dahin unbekannte Nähe...

Soziales & Bildung

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen
Azubis im „Schneckenhaus“ begrüßt

Bretten (kn) Sechs neue Azubis der PIA-Ausbildung sowie drei Azubis im Anerkennungsjahr wurden jüngst im Trägerverein Schneckenhaus begrüßt. Mit einem gemeinsamen Frühstück starteten die Azubis auf Einladung von Simone Bohnhardt und Sabine Pfitzenmeier in den Tag. Trotz Corona-bedingter Einschränkungen konnten die nächsten Stunden kreativ und abwechslungsreich genutzt werden. Bereits am Montag starteten die neun in ihren jeweiligen Einrichtungen und im Rahmen des Azubi-Tages konnten sie ihre...

Soziales & Bildung
4 Bilder

Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr des Unterkreises Kraichgau

Kraichtal-Münzesheim. Auch in Zeiten von Corona darf der Ausbildungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehren nicht stillstehen, weshalb der Feuerwehrunterkreis Kraichgau unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen am vergangenen Montag einen neuen Grundlehrgang für die Feuerwehrausbildung startete. Am Montag, den 14.September fanden sich 13 Feuerwehrangehörige, davon sieben junge Frauen, aus den Gemeinden Kraichtal, Östringen und Kronau im Schulungsraum des Münzesheimer Feuerwehrhauses...

Politik & Wirtschaft

Tag des Handwerks 2020
Handwerk präsentiert sich digital mit 24-Stunden-Video-Projekt

Region (kn) Am 19. September findet zum 10. Mal der Tag des Handwerks statt. Anders als in den Vorjahren wird es jedoch nicht bundesweit Veranstaltungen wie Straßenfeste, Tage der offenen Tür oder Azubi-Speed-Datings geben. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Handwerk seinen Ehrentag zum Jubiläum neu erfunden. Statt regionaler Veranstaltungen gibt es ein digitales Video-Projekt. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer erklärt dazu: „Mit dem Tag des Handwerks wollen wir auf die Leistung...

Nachrichten

Blaulicht

Ein Beamter der Bundespolizei musste auf dem Nachhauseweg bei einem Zwischenfall in der S4 zwischen Jöhlingen und Bretten aktiv werden.

In S4 zwischen Jöhlingen und Bretten
Polizeibeamter auf dem Nachhauseweg Zeuge von Beleidigungen

Bretten (ots) Ein Beamter der Bundespolizei befand sich am Mittwochnachmittag, 16. September, auf dem Heimweg, als er in der S4 zwischen Durlach und Bretten auf eine Auseinandersetzung aufmerksam wurde: In Jöhlingen stiegen Fahrkartenprüfer der KVV zu und stellten einen 28-jähriger Deutschen ohne gültiges Ticket fest. Als er den Prüfern ein Dokument zur Identifizierung vorlegte, schien mit ihm alles geklärt zu sein. Fahrkartenprüfer beleidigt Im weiteren Verlauf der Fahrt musste der...

  • Bretten
  • 18.09.20
2 Bilder

Corona in der Region (Stand: 17. September)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 17. September haben sich im Stadt- und Landkreis Karlsruhe nunmehr 2052  Menschen (+16 im Vergleich zum 16. September) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 1.797 Menschen (+14) genesen und 98 Personen (+0) verstorben. Bei 157 (+2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus in der Region Bislang wurden in der Stadt Karlsruhe 656 Corona-Fälle (+9) bestätigt. Davon sind 70 (+2) aktiv. In Bretten gibt es 328 Corona-Fälle...

  • Bretten
  • 17.09.20
2 Bilder

Corona in der Region (Stand: 16. September)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 16. September haben sich im Stadt- und Landkreis Karlsruhe nunmehr 2036 Menschen (+24 im Vergleich zum 15. September) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 1.783 Menschen (+4) genesen und 98 Personen (+0) verstorben. Bei 155 (+20) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus in der Region Bislang wurden in der Stadt Karlsruhe 647 Corona-Fälle (+12) bestätigt. Davon sind 68 (+12) aktiv. In Bretten gibt es 327 Corona-Fälle...

  • Bretten
  • 16.09.20

Coronavirus in Kindertagesstätte in Bretten
Coronainfektion im Kinderhaus „Im Brückle“

Bretten (kn) Eine Mitarbeiterin des Kinderhauses „Im Brückle“ in Bretten hat sich offenbar mit dem Coronavirus infiziert. Das hat die Stadtverwaltung Bretten am heutigen Mittwoch, 16. September, in einer Presseerklärung mitgeteilt. Die 18 Kinder der betroffenen Gruppe müssen jetzt ebenso wie die Erzieherinnen, die Kontakt mit der infizierten Person hatten, in häusliche Quarantäne, heißt es in der Erklärung. Darüber hinaus seien die betroffenen Familien bereits telefonisch durch das...

  • Bretten
  • 16.09.20

Politik & Wirtschaft

Kämmerer Wolfgang Pux

Viele Fragen zum Kurzarbeitergeld
Kurzarbeitergeld: Fragen an den Brettener Kämmerer Wolfgang Pux

Bretten (hk) Um Arbeitsplätze zu sichern, hat die Bundesregierung im März 2020, also relativ zu Beginn der Corona-Krise, den Zugang zum Kurzarbeitergeld erleichtert. Inzwischen hat die Regierung beschlossen, die Dauer des Bezugs auf bis zu 24 Monate auszudehnen. Das Kurzarbeitergeld ersetzt einen Teil des wegfallenden Nettoeinkommens. Bei Arbeitnehmern ohne Kinder sind das 60 Prozent und bei Beschäftigten mit Kindern sind es 67 Prozent. Immer wieder kommen aber unter Arbeitnehmern Fragen zur...

  • Bretten
  • 17.09.20

Tag des Handwerks 2020
Handwerk präsentiert sich digital mit 24-Stunden-Video-Projekt

Region (kn) Am 19. September findet zum 10. Mal der Tag des Handwerks statt. Anders als in den Vorjahren wird es jedoch nicht bundesweit Veranstaltungen wie Straßenfeste, Tage der offenen Tür oder Azubi-Speed-Datings geben. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Handwerk seinen Ehrentag zum Jubiläum neu erfunden. Statt regionaler Veranstaltungen gibt es ein digitales Video-Projekt. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer erklärt dazu: „Mit dem Tag des Handwerks wollen wir auf die Leistung...

  • Bretten
  • 17.09.20
Ist kommende Woche in Bretten zu Gast: Der Vorsitzende der Liberalen im Landtag, Dr. Hans-Ulrich Rülke.

Fraktionschef Rülke spricht in Bretten
FDP diskutiert grün-schwarze Regierungsbilanz

Bretten (KBr). "Seit 2016 regiert ein Bündnis aus Grünen und CDU in Baden-Württemberg. Wir wollen einen kritischen Blick auf die Bilanz der bundesweit ersten ‘Kiwi-Koalition’ werfen und ausloten, wie ein Politikwechsel nach der Landtagswahl 2021 aussehen muss." So fasst der Vorsitzende der Brettener Liberalen, Kai Brumm, das Thema der nächsten Diskussionsveranstaltung seines Ortsverbandes zusammen. Es freue die örtliche FDP besonders, zur Einstimmung auf den nahenden Wahlkampf den...

  • Bretten
  • 17.09.20
Innenminister Thomas Strobl (CDU) betont, "wer Probleme macht, der darf sich sicher sein: Unser oberstes Ziel ist es, den Aufenthalt dieser gefährlichen Ausländer in Baden-Württemberg zu beenden."

Unter 98 Abgeschobenen in Baden-Württemberg waren sechs Gefährder
Sonderstab schiebt 98 gefährliche Ausländer ab

Stuttgart (dpa/lsw) Der seit mehr als zweieinhalb Jahren bestehende Sonderstab im baden-württembergischen Innenministerium hat insgesamt 98 gefährliche Ausländer abgeschoben (Stand: 10. September 2020). Das teilte das Innenministerium auf Anfrage am Mittwoch, 16. September, in Stuttgart mit. In 34 Fällen wurde eine erneute Wiedereinreise von Gefährdern oder Intensivtätern verhindert. Unter 98 Abgeschobenen waren sechs GefährderDer Sonderstab war am Anfang Januar 2018 gebildet worden. Er...

  • Region
  • 17.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Um Philipp Hofmann gibt es anhaltende Gerüchte um einen möglichen Wechsel.

Karlsruher SC
KSC hofft auf Steigerung im "Königsdrittel"

Karlsruhe (dpa/lsw) Das Pokal-Aus als Mutmacher für den Liga-Start. Beim 0:1 nach Verlängerung gegen den 1. FC Union Berlin am vergangenen Samstag lief der Ball beim Zweitligisten Karlsruher SC so gut durch die Reihen wie schon lange nicht mehr. Da es in der Offensive wieder mal an der letzten Präzision und Durchschlagskraft fehlte, weiß Trainer Christian Eichner vor dem ersten Liga-Spiel bei Hannover 96 am Samstag (13 Uhr/Sky) aber, wo er ansetzen muss. Weiter so "eklig sein" "Das letzte...

  • Region
  • 17.09.20

Karlsruher SC
KSC bindet Eigengewächs Kother bis 2024 an sich

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Offensivtalent Dominik Kother vorzeitig um zwei Jahre bis Ende Juni 2024 verlängert. Das gaben die Badener am Donnerstag bekannt. Der 20-Jährige durchlief seit 2009 alle Jugendmannschaften des KSC und schaffte in der Endphase der vergangenen Saison den Durchbruch bei den Profis. Kürzlich wurde er erstmals zur deutschen U21-Nationalelf eingeladen. Ein "außergewöhnliches Talent" "Dominik hat schon im KSC-Nachwuchs sein...

  • Region
  • 17.09.20
Die Drei Erstplazierten mit den meisten Kilometern im Gruppenbild mit Teamkapitänin Elke Schäfer und Ortsvorsteher Frank Kremser
2 Bilder

Platz 9 für die Stadtradler von Dürrenbüchig
Dürrenbüchiger "Stadtradler" feiern ihr Ergebnis

Zu einem gemütlichen Abschluss des Stadtradeln der Gruppe "Dürrenbüchig" hatte Ortschaftsrätin und Teamkapitänin Elke Schäfer die 21 Radler der Gruppe "Dürrenbüchig" an den Dorfteich eingeladen. Mit 4.707 geradelten Kilometern sind sie unter den Top 10 gelandet und haben somit einen schönen Teil zum Stadtradelerfolg in Bretten beigetragen– ein tolles Ergebnis für den zweitkleinsten Stadtteil. Im Beisein von Ortsvorsteher Frank Kremser erhielt Michael Kiefer mit den meisten Kilometern der Gruppe...

  • Bretten
  • 16.09.20

Neiguggt in Gölshausen - Interview mit Thomas Zwecker vom SV Gölshausen
„Es gibt eine andere Bindung zum Verein“

Bretten-Gölshausen (swiz) Der SV Gölshausen hat wie viele andere Vereine nicht nur mit der derzeitigen Corona-Pandemie zu kämpfen, sondern auch mit den Veränderungen im Amateurfußball, der fehlenden Bereitschaft, ein Ehrenamt zu übernehmen und den großen Herausforderungen in der Jugendarbeit. Über diese und weitere Themen hat die Brettener Woche mit dem Spielausschuss-Vorsitzenden Thomas Zwecker gesprochen. Herr Zwecker, was hat sich im Amateurfußball, auch beim SV Gölshausen, in den...

  • Bretten
  • 16.09.20

Freizeit & Kultur

Jetzt Herz zeigen!
dm unterstützt das Bruchsaler Amateurtheater Die Koralle

Bruchal (kn) Am 28. September kann jede/r die Koralle durch einen Einkauf in der dm-Filiale im Saalbach-Center Bruchsal unterstützen. Das Bruchsaler Theater Die Koralle ist Spendenpartner bei der Aktion HelferHerzen. Menschen, die sich für andere engagieren, sich in ihrem direkten Umfeld einsetzen und dabei Herz zeigen, sind für unsere Gesellschaft unersetzlich und wertvoll. In den vergangenen Wochen ist das soziale und kulturelle Leben in den Gemeinden, im Rahmen von Projekten und in Vereinen...

  • Region
  • 17.09.20
Das „Black and Blue Quartett“ auf der Bühne bei „Jazz im Grünen“ im Ruiter Tal (von links): Steffen Schuhmacher (Klavier, Gesang), Sean Guptill (Trompete, Gesang), Johannes Schaedlich (Kontrabass) und Stefan Günther-Martens (Schlagzeug).

Jazz im Grünen
Von Blues bis zu den Beatles und weit darüber hinaus

Bretten (pg) Selten konnte man in der vergangenen Zeit, und der gegenwärtigen Situation sowieso, ein solch abwechslungs- und facettenreiches, aber auch anspruchsvolles und unterhaltsames Open-Air-Konzert erleben, wie am 13. September im Ruiter Tal neben der Festhalle. Der Jazz-Club Bretten hatte das aus dem Karlsruher und Mannheimer Raum stammende „Black and Blue Quartett“ um den charismatischen Frontmann Sean Guptill zu der schon traditionellen Veranstaltung „Jazz im Grünen“ eingeladen. Und da...

  • Bretten
  • 17.09.20
24 Bilder

Bild-Reise-Vortrag von Gernot Haida
Auf Weltreise mit dem „Fernwehfotografen“

Bretten (kn) Der Reisefotograf Gernot Haida zeigt am Samstag, 26. September, seine aktuelle Produktion mit dem Titel "Auf Weltreise" in der Kinostar Filmwelt Bretten. Die Bild-Reise-Reportage beinhaltet vielfältige Eindrücke, gesammelt auf einer mehrmonatigen Weltumrundung. Die Multivision ist eine unterhaltsame Mischung aus Landschafts-, Städte-, Natur- und Tierfotografie, sie erzählt Geschichten und Erlebnisse des Fotografen während dieser Reise und bringt unterschiedlichste Regionen der Welt...

  • Bretten
  • 17.09.20
Das Kultival verleiht dem Gelände an der Grillhütte Festivalfeeling.
12 Bilder

Der Kult e.V. kann mehr als Kultival
Ein Verein, der in keine Schublade passt

Bretten-Gölshausen (ger) Das Kultival auf dem Grillplatz in Gölshausen ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Umsonst und draußen spielen hier immer am Pfingstwochenende junge Musiker und Bands und verleihen dem Gelände die klassische Festivalstimmung. Hinter der Erfolgsgeschichte steht ein rühriger Verein mit rund 130 Mitgliedern, der in keine Schublade passt. Wurzeln im Basketball Der Kult e.V. hat seine Wurzeln im Basketball. In den 1980er Jahren hatte es Klaus Raabe aus...

  • Bretten
  • 16.09.20

Soziales & Bildung

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen
Azubis im „Schneckenhaus“ begrüßt

Bretten (kn) Sechs neue Azubis der PIA-Ausbildung sowie drei Azubis im Anerkennungsjahr wurden jüngst im Trägerverein Schneckenhaus begrüßt. Mit einem gemeinsamen Frühstück starteten die Azubis auf Einladung von Simone Bohnhardt und Sabine Pfitzenmeier in den Tag. Trotz Corona-bedingter Einschränkungen konnten die nächsten Stunden kreativ und abwechslungsreich genutzt werden. Bereits am Montag starteten die neun in ihren jeweiligen Einrichtungen und im Rahmen des Azubi-Tages konnten sie ihre...

  • Bretten
  • 17.09.20
4 Bilder

Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr des Unterkreises Kraichgau

Kraichtal-Münzesheim. Auch in Zeiten von Corona darf der Ausbildungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehren nicht stillstehen, weshalb der Feuerwehrunterkreis Kraichgau unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen am vergangenen Montag einen neuen Grundlehrgang für die Feuerwehrausbildung startete. Am Montag, den 14.September fanden sich 13 Feuerwehrangehörige, davon sieben junge Frauen, aus den Gemeinden Kraichtal, Östringen und Kronau im Schulungsraum des Münzesheimer Feuerwehrhauses...

  • Region
  • 17.09.20

Förderverein der Grundschule Gölshausen
Herausforderungen der Zukunft stellen

Bretten (fn) Wie viele andere Vereine hat auch der Förderverein der Grundschule Gölshausen aufgrund von COVID-19-bedingten Ausfällen bereits geplanter Veranstaltungen erhebliche Einbußen für das laufende Jahr zu verzeichnen. „Der Frühjahrs-Flohmarkt mit Fahrradverkauf durfte gar nicht stattfinden und für den Herbstbasar kann ein kleiner Verein die Auflagen nur schwerlich erfüllen“, berichtet der Vorstand. Besonders aufwendig seien dabei die Erstellung und Einhaltung eines Hygienekonzepts sowie...

  • Bretten
  • 17.09.20

Was hilft gegen Sodbrennen und wie kann es vermieden werden?

Sodbrennen ist ein so alltägliches Symptom, dass es oft hingenommen wird, ohne sich weiter Gedanken darüber zu machen. Mitunter begleiten die Symptome Betroffene über Tage, vor allem dann, wenn das Aufstoßen zwar vorhanden, aber nicht besonders schmerzhaft ist. Allerdings sollte Sodbrennen ernst genommen und behandelt werden. Um langfristige Folgen von dauerhaftem Sodbrennen (Reflux) zu verhindern, gilt es, bereits frühstmöglich etwas dagegen zu tun. In den meisten Fällen hat es mit unserer...

  • Bretten
  • 17.09.20

Gewinnspiele

Aktion

Wir suchen Deine Schultüte!

Es gibt einen Augenblick im Leben jedes Kindes, der einen selbst nach vielen Jahren berührt: Der erste Schultag. Mit klopfenden Herzen, wachen Augen und einem farbenfrohen Schulranzen auf dem Rücken umklammern die ABC-Schützen stolz ihre mit allerlei Sachen gefüllten Schultüten, die fast so groß sind wie sie selbst. Sie blicken einer Zeit entgegen, die so intensiv und prägend ist, wie sonst nur weniges in ihrem Leben. Der „Ernst des Lebens“ scheint schon in greifbarer Nähe zu sein, dabei geht...

  • Bretten
  • 09.09.20

3x1 CD „Meine Zeit“ von GOLDFEUER zu gewinnen
Tanzen, loslassen, träumen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Meine Zeit“ von GOLDFEUER. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Songs sind auf dem Debüt-Album? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 21. September 2020. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Die Sängerin Sissy Chrysos veröffentlicht unter dem Pseudonym GOLDFEUER ihr Debüt-Album „Meine Zeit“....

  • Bretten
  • 09.09.20

Unsere Gewinner
September 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Exemplar Häfft Deluxe Hausaufgabenheft haben gewonnen: » Brigitte Koch aus Bretten » Rosario Rizzo aus Oberderdingen » Sabine Stemmler aus Bretten » Heidi Schollenberger aus Knittlingen » Dietlinde Schuler aus Königsbach-Stein » Brigitte Justin aus Bruchsal Die Gewinne können in den kommenden 8 Wochen gegen Vorlage des Personalausweises von Montag bis Freitag zwischen 9.30 Uhr...

  • Bretten
  • 02.09.20

Unsere Gewinner
August 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Exemplar vom „Schlemmerblock Karlsruhe & Umgebung“ haben gewonnen: » Karin Wagner aus Bruchsal » Lucia Zimmermann aus Kraichtal » Gerlinde Boos aus Gondelsheim » Brigitte Schrumpf aus Kraichtal » Elfriede Stieß aus Kieselbronn » Petra Bickel aus Bretten » Klaus Haag aus Sternenfels » Hannelore Lorenz aus Bretten » Angelika Rizzo aus Oberderdingen » Frank Huber aus...

  • Bretten
  • 11.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.