Newsletter und Push Benachrichtigungen

Nachrichten

Blaulicht

Beim Faschingsumzug in Bruchsal kam es zu mehreren Verstößen.

Betrunkene Jugendliche und sexueller Übergriff
Zwischenfälle bei Faschingsumzug in Bruchsal

Bruchsal (kn) Der Faschingsumzug in Bruchsal war mit 107 Gruppen und geschätzten 20.000 Zuschauern wieder ein Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt. Gestört wurde das närrische Treiben allerdings durch mehrere Zwischenfälle, wie die Polizei berichtet. Auffällig seien zum Beispiel  zahlreiche, in Kleingruppen auftretende Störer entlang der Umzugsstrecke und auf dem Friedrichsplatz gewesen. Die insgesamt etwa 200 Personen seien laut den Beamten mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist...

  • Bretten
  • 17.02.20
Mit einem Beil hat ein 17-Jähriger in Pforzheim eine Faschingsgruppe bedroht.

Einsatz der Polizei in Pforzheim
17-Jähriger bedroht Faschingsgruppe mit Beil

Pforzheim (dpa/lsw) Mit einem Beil hat ein 17-Jähriger in Pforzheim eine Faschingsgruppe bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ging der Jugendliche am Samstag,  15. Februar, auf die Passanten zwischen 15 Jahren und 36 Jahren zu, die zu einer Faschingsgesellschaft gehörten, und bedrohte sie scheinbar ohne Grund. Positiv auf Cannabis und Kokain getestet Anschließend machte sich der 17-Jährige davon. Polizisten stellten den Jugendlichen und forderten ihn auf, das Beil fallen zu lassen....

  • Region
  • 17.02.20

Aus dem Straßenverkehr gezogen
Mit über 1,5 Promille unterwegs

Maulbronn (ots) Dem geschulten Auge zweier Polizeibeamter ist es zu verdanken, dass ein alkoholisierter 63-Jähriger am Sonntagabend, 16. Februar, in Maulbronn aus dem Verkehr gezogen wurde. Gegen 20 Uhr kontrollierten die Beamten den Lenker eines Fiat in der Oskar-Schrade-Straße und bemerkten bei ihm Alkoholgeruch. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde...

  • Region
  • 17.02.20
Feuersalamander auf dem Weg zu seinen Laichgewässern.

Milde Temperaturen lassen Amphibienwanderung beginnen
Einige Straßen im Enzkreis gesperrt

Region (enz) Bei den derzeit herrschenden relativ milden Temperaturen und vorzugsweise nachts und bei feuchter Witterung beginnen Amphibien ihre Wanderung von den Winterquartieren zu den Laichgewässern. Dort, wo die geschützten Tiere bei ihrer Wanderung Straßen queren müssen, stellen zahlreiche Helfer Schutzzäune auf. Die Tiere können so eingesammelt und sicher über die Straßen gebracht werden. An den Sammelstrecken gibt es zum Schutz der ehrenamtlichen Helfer zwischen 19 Uhr am Abend und 8 Uhr...

  • Region
  • 17.02.20

Politik & Wirtschaft

Nach Spekulationen im Brettener Forum
Bäume in der Otto-Hahn-Straße werden nicht gefällt (Aktualisierung)

Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten (swiz) Die sozialen Netzwerke sind nicht nur eine Quelle der ungebremsten und unfiltrierten  Information, sondern auch der Hort vieler Gerüchte. Ein Beispiel fand sich jüngst in der Facebook-Gruppe Brettener Forum. So hatte dort eine besorgte Nutzerin geschrieben, sie hätte gehört, dass die schönen Bäume in der Otto-Hahn-Straße in Bretten gefällt werden sollten. An deren Stelle sollten neue Parkbuchten...

  • Bretten
  • 17.02.20

„Was kann der Verbrennungsmotor für den Klimaschutz leisten?“
Herzliche Einladung zum Bürgerempfang CDU Pfinztal am 26.2.2020 mit Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch

Herzliche Einladung an alle BürgerINNEN zum Bürgerempfang mit Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch Leiter des Instituts für Kolbenmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zum Thema „Was kann der Verbrennungsmotor für den Klimaschutz leisten?“ am Mittwoch, den 26 Februar 2020 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Pfinztal Söllingen, Hauptstr. 57 Nehmen Sie an diesem Abend die Gelegenheit wahr, mit Thomas Koch persönlich Ihre Anliegen und Anregungen zu erörtern. Die Landtagsabgeordnete...

  • Region
  • 17.02.20
Um wohl kein anderes Bauprojekt gibt es in Bretten so viele Diskussionen wie um die Bebauung der Sporgasse.

Weisenburger informiert über Status Quo bei "Projekt Sporgasse"
Bau der Tiefgarage soll nach Sommerpause starten

Bretten (kn) Um wohl kein anderes Bauprojekt gibt es in Bretten so viele Diskussionen wie um die Bebauung der Sporgasse. Geplant sind dort in einem ersten Schritt der Bau einer Tiefgarage sowie eines Gesundheitszentrums. Im nicht öffentlichen Teil der jüngsten Gemeinderatssitzung hat die für den Bau verantwortliche Firma Weisenburger die Räte nun über den aktuellen Sachstand des Projektes informiert. Gerüchte und Zweifel an der Realisierung Im Oktober 2019 hatten die Stadt und die Firma...

  • Bretten
  • 17.02.20
Freuen sich über die Nominierung (von links): Daniel Caspary MdEP, CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr und Joachim Kößler MdL.

Christdemokraten bestimmen Kandidaten
Ansgar Mayr ist neuer Landtagskandidat für die CDU

Bretten/Stutensee (csk) Nach der Ankündigung des Landtagsabgeordneten Joachim Kößler, bei der Landtagswahl im März 2021 nicht mehr zu kandidieren, waren die CDU-Mitglieder im Wahlkreis Bretten aufgerufen, einen neuen Kandidaten zu nominieren. Bei der Nominierungsversammlung haben die Mitglieder daher den 47-jährigen Diplom-Betriebswirt Ansgar Mayr aus Stutensee mit überzeugenden 96 Prozent der Stimmen zum Kandidaten für die Wahl zum Landtag von Baden-Württemberg gewählt. "Trete an, um...

  • Bretten
  • 17.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Dennis Hufnagel macht in dieser Runde seine ersten Spiele beim TSV Diedelsheim III

Kein Erfolg im Sonntagsspiel
TSV Diedelsheim III verliert 3 : 7 in Wiesental

Mit einer 3:7-Niederlage kam die dritte Tischtennis-Mannschaft vom Spiel beim Tabellenzweiten FV Wiesental V zurück. Nachdem beide Eingangsdoppel an Wiesental gingen, konnten Fabio Hufnagel und Martin Schneider durch Siege im Einzel noch zum 2:2-Zwischenstand ausgleichen. Doch ausser erneut Fabio Hufnagel konnte kein Diedelsheimer mehr punkten und die Partie am Sonntagmorgen ging somit an die Gastgeber.

  • Bretten
  • 17.02.20
5 Bilder

Handball TSV Birkenau BWOL * Hauchdünner 24:23 Sieg gegen den Tabellennachbarn
Am Ende jubelten die Spielerinnen vom TSV Birkenau

Ein hartes Stück Arbeit wartete am 15.02.2020 in der Langenberghalle in Birkenau auf die Damen 1 Mannschaft des TSV Birkenau. Vor mehr als 200 Zuschauern startete das durch Krankheit und Verletzung geplagte Team etwas zurückhaltend und vorsichtig. Bewusst um die starke Torhüterin des Gegners fehlte in so manchem Angriff die notwendige Konsequenz für einen Torerfolg. Mit einem 11:12 Rückstand ging man in die Pause und konnte im Gegensatz zum Vorspiel im Schwarzwald, immer auf Augenhöge...

  • Region
  • 17.02.20
Hvl: Trainerin Simone, Sven, Tim, Felix Jona, Karl,  Alaaddin, Lukas1, Trainer Niklas
Vvl: Oliver,  David, Vincent,  Lukas2, Wael

JSG Niefern/Mühlacker 2- TV Bretten 12:28 (7:14)
Brettener Jungs weiter auf Erfolgskurs

Zwei weitere Punkte auf der Habenseite verbuchte die MD des TV Bretten am vergangenen Samstag auf ihrem Konto durch einen Sieg über die JSG Niefern/Mühlacker 2. Dabei blieb Mannschaft noch weit unter ihren Möglichkeiten und passte sich zu oft dem Niveau des Gegners an, sodass der Sieg nicht noch höher ausfiel. Man zeigte sehenswerte Kombinationen und schön heraus gespielte Tore, leistete sich aber in der Abwehr einige Nachlässigkeiten, die die Gastgeber dann zu nutzen wussten. Es bestand...

  • Bretten
  • 17.02.20
Abwehrspieler Axel Biermann (links) beim Aufschlag und an der hinteren Platte rechts Routinier Ingo Goutier vom TV Bretten.

Tischtennis-Team auch gegen Kirrlach erfolgreich
TV Bretten in der Rückrunde ungeschlagen

Bretten (hjz) Nach dem bereits in der Vorwoche der Tabellenführer der Kreisliga A von der SG Hambrücken-Weiher eine Lektion von der ersten Tischtennis-Mannschaft des TV Bretten erhalten hatte, war am letzten Spieltag der zweitplatzierte TV Kirrlach zu Gast in Bretten. Und auch dieser musste am Ende der Partie feststellen, dass Bretten mittlerweile sehr schwer zu schlagen ist. Die Partie endete mit einem 9:1 Kantersieg für den TV Bretten. Die erste Mannschaft belegt damit aktuell Platz drei in...

  • Bretten
  • 17.02.20

Freizeit & Kultur

2 Bilder

Hereinspaziert - Aula des ESG wird zur Zirkusmanege

Die Neigungsgruppe Musical führte am 6.2.20 das Musical "Zirkus Furioso" von Peter Schindler (Musik) und Babette Dietrich (Geschichte und Texte) auf. Der Zirkusdirektor Pimpelmoser hat aber auch Pech: Die Assistentin Donna Bella Stella ist plötzlich verschwunden, als sie ihm zur Seite stehen soll, der Bär ist aus dem Fell gefahren und hat sich daneben gelegt und schließlich ist der Tiger mal eben spazieren gegangen. Und als ob das nicht genug wäre, muss der Clown Augustin auch noch überall...

  • Bretten
  • 17.02.20
Mehr als 500 Besucher im Gotteshaus – das bedeutet in der Obergrombacher Martinskirche: entweder es ist Weihnachten – oder Pfarrer Thomas Fritz und die Guggenmusik „Nashörner“ sowie der Cäcilienverein Obergrombach haben zur „Faschingskirche“ eingeladen.
10 Bilder

Obergrombacher Faschingskirche
Pfarrer Fritz hielt Narrenschar Spiegel vor

Bruchsal-Obergrombach (kk) Mehr als 500 Besucher im Gotteshaus – das bedeutet in der Obergrombacher Martinskirche: entweder es ist Weihnachten – oder Pfarrer Thomas Fritz und die Guggenmusik „Nashörner“ sowie der Cäcilienverein Obergrombach haben zur „Faschingskirche“ eingeladen. Zum sechsten Mal wurden die Kirchenbesucher aufgefordert, bunt kostümiert das Gotteshaus „leichten Herzens“ aufzusuchen. „Als Indianer oder Fee klappt alles leichter!“ Vor Beginn des Gottesdienstes wiesen zwei...

  • Region
  • 17.02.20
Ortsvorsteher Frank Kremser mit dem „Dürrenbüchiger Modell I".

Orstvorsteher Frank Kremser legt selbst Hand an
Neue Bänke für Dürrenbüchig

Bretten-Dürrenbüchig (kn) Über den ganzen Brettener Stadtteil Dürrenbüchig verteilt, finden Wanderer viele Sitzbänke, die zu einer kurzen Rast oder auch zum längeren Verweilen einladen, um die Kraichgau-typische Hügellandschaft zu genießen. Leider hinterlassen die Jahreszeiten auch an diesen Ruhepunkten ihre Spuren, so dass sie immer wieder renoviert oder sogar ersetzt werden müssen. Sitzbank „Dürrenbüchiger Modell I“ Während zu sanierende Sitzbänke seit letztem Jahr ehrenamtlich von Gerhard...

  • Bretten
  • 17.02.20
Anzeige

Rezept der Woche
Lachsstreifen mit Balsamessig und Pistazien-Topping

Zutaten Für 4 Portionen: 600 Gramm Lachsfilet, 120 Gramm gehackte Pistazien, Aceto Balsamico di Modena g.g.A. invecchiato, Petersilie, Dill, Olivenöl, neue Kartoffeln Zubereitung Je eine Handvoll Petersilie und Dill klein hacken und mit den Pistazien vermischen. Mit einer Pinzette den Lachs entgräten. Den Fisch mit Salz und Pfeffer leicht würzen und in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite drei bis vier Minuten anbraten. Beide Seiten mit Balsamessig beträufeln. Den Lachs mit der...

  • Bretten
  • 17.02.20

Soziales & Bildung

3 Bilder

Aktionsreicher Informationstag an der Strombergschule

Am 15.2.2020 gab es in der Strombergschule ein facettenreiches und informatives Programm für Interessierte und zukünftige Fünftklässler. Die Klasse 5 stimmte die Gäste, unter musikalischer Gitarren-Anleitung ihrer Lehrerin, Britta Renz, mit einem schwungvollen Glockenspiel ein. "Wir sind eine überschaubare Schule mit einem familiären Klima", berichtete der Schulleiter Josef Roth in seiner Begrüßungsrede. Ebenso betonte er mit der praxisnahen Ausrichtung das Herzstück der Werkrealschule. Die...

  • Region
  • 17.02.20

CDU-Fraktion in Walzbachtal drängt auf einen Ergänzungsbeschluss im Gemeinderat
Bestandsschutz für Hortbetreuung gefordert

WALZBACHTAL (ch) Im Konflikt um die Einführung von Aufnahmekriterien für Horte, Kernzeit- und flexible Nachmittagsbetreuung in Walzbachtal hat sich die Gemeinderatsfraktion der CDU mit der Forderung nach Bestandsschutz unter bestimmten Voraussetzungen zu Wort gemeldet. Wie berichtet, hatte der jüngste Gemeinderatsbeschluss zur Einführung restriktiver Aufnahmekriterien unter den betroffenen Eltern für erhebliche Unruhe gesorgt. Gespräche zwischen allen Beteiligten Inzwischen wurden nach...

  • Region
  • 17.02.20
Begrüßung durch Gerhard Fritz, 2. Vorsitzender
2 Bilder

Jahreshauptversammlung des NABU Bretten
Wahl der Vorstandsvorsitzenden

Bretten – Die Mitglieder des NABU Bretten trafen sich am 14. Februar 2020 zur Jahreshauptversammlung. Gerhard Fritz fasste die Aktivitäten des NABU Bretten im Jahr 2019 kurz zusammen. Der Bericht des Kassiers Franz Lotspeich war auch dank eines anonymen Spenders erfreulich.  Die Mitgliederzahl sei mit derzeit 588 Personen auf einem weiterhin hohen Niveau, was als Wertschätzung der Arbeit gesehen werden könne. Sowohl der Vorstand als auch der Kassier wurden von der Mitgliederversammlung...

  • Bretten
  • 16.02.20

Gewinnspiele

Alvin & die Chipmunks
Aktion  7 Bilder

Fasching im Kraichgau
Wer hat das coolste Faschingskostüm?

Narren und Jecken aufgepasst! kraichgau.news sucht das coolste Faschingskostüm der Region. Ladet die Schnappschüsse mit euren außergewöhnlichsten, skurrilsten oder ganz einfach schönsten Verkleidungen bis zum 25. Februar 2020 am Ende dieses Beitrages hoch und schon seid ihr dabei. Wer gewinnt, entscheidet sich ab dem 26. Februar 2020 auf Facebook. Zu gewinnen gibt es einen 50 Euro-Gutschein für einen Einkauf in den Brettener Geschäften. Region (kn) Die Tanzmariechen verteilen Küsschen, die...

  • Bretten
  • 14.02.20

Unsere Gewinner
Februar 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 2 Karten für Christoph Sonntags neue Show „WÖRLDWAID!“ am Freitag, 14. Februar um 20 Uhr im Bürgerzentrum Bruchsal haben gewonnen: » Eva Glaser aus Bruchsal » Mark Wagner aus Knittlingen » Gisela Hollritt aus Zaisenhausen Die Karten können gegen Vorlage des Personalausweises an der Abendkasse abgeholt werden. Je 2 Tickets für die Premiere von „Bodyguard – Das Musical“ am Mittwoch,...

  • Bretten
  • 13.02.20

Beruhend auf einer wahren Begebenheit
Drama der Djatlow-Pass-Wanderer hautnah miterleben

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „DJATLOW? Aufklärung der unheimlichen Begebenheit“ von Andreas Laue und Werner Betz, erschienen im Ancient Mail Verlag. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Tage sollte die Ski-Tour dauern? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 17. Februar 2020. Die Gewinner/innen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region...

  • Bretten
  • 12.02.20
Maja Kern und Elli
Aktion  2 Bilder

Tierisch schöne Weihnachten
Gewinner steht fest!

Region (kn) Nicht mehr lange und Weihnachten ist endlich da. So kommen zum Fest der Liebe, Familien und Freunde zum besinnlichen Beisammensein zusammen. Nicht selten gehören Haustiere zur Familie: Es ist erstaunlich, wie sehr ein Vierbeiner seinem Frauchen oder Herrchen ans Herz wachsen kann. Jeder Moment mit ihnen ist so kostbar und unvergleichlich, dass er Erinnerungen für die Ewigkeit schafft. Teilen Sie mit uns diese besonderen Momente in der Weihnachtszeit! Anlässlich der bevorstehenden...

  • Bretten
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.