Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 12. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.317 (+11 im Vergleich zum 11. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.407 Menschen (+19) genesen und 668 Personen (+1) verstorben. Bei 242 (-9) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 78 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.753 (+3)...

Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagnachmittag einen geparkten Pkw in der Stösserstraße in der Karlsruher Weststadt, teilt die Polizei mit. Aufgrund der Beschädigungen auf der gesamten Fahrerseite des geparkten Autos handele es sich beim flüchtigen Fahrzeug möglicherweise um einen Kastenwagen oder auch einen Lkw. Das Unfallgeschehen muss sich in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr abgespielt haben. Es sei Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstanden....

Politik & Wirtschaft
FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn setzt sich für eine Optimierung der Öffnungszeiten für den Kombihof in Bruchsal-Untergrombach ein.
FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn setzt sich für eine Optimierung der Öffnungszeiten für den Kombihof in Bruchsal-Untergrombach ein.
FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn setzt sich für eine Optimierung der Öffnungszeiten für den Kombihof in Bruchsal-Untergrombach ein.

FDP schlägt neue Öffnungszeiten für Kombihof in Untergrombach vor

Bruchsal. FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn und FDP-Ortsvorsitzender Timo Imhof (beide Bruchsal) setzen sich gemeinsam für eine Optimierung der Öffnungszeiten des Kombihofs (Wertstoff/Grünabfall) des Landkreises Karlsruhe im Rötzenweg in Bruchsal-Untergrombach ein. „Hier herrscht regelmäßig nach der Änderung der Öffnungszeiten vor allem an Samstagen (10-16 Uhr) ein Verkehrschaos. Der Verkehr staut sich zu den Stoßzeiten bis zum Friedhof zurück. An der Engstelle in der Kurve kommt es zu...

Sport

Die Spieler sind heiß auf den Ball
VfB Bretten meldet eine dritte Mannschaft

VfB Bretten 11.06.21 H.Kritter VfB Bretten meldet dritte Mannschaft Tiago Alves als Trainer verpflichtet (kri) Sieben Monate lang rollte kein Ball über die Sportplätze, doch nun kann wieder trainiert werden. Beim VfB tummeln sich schon viele Teams und die Aktiven von VfB 1 und VfB 2 wurden durch eine dritte Mannschaft ergänzt. Allen jungen Leuten, die bis zur A- Jugend beim VfB aktiv waren, soll auch ein weiteres Fußballspielen beim Brettener Traditionsverein ermöglicht werden. Durch die...

Gewinnspiele
Bild von unserem Bienengarten.Bild von unserem Bienengarten.Bild von unserem Bienengarten.
Aktion 40 Bilder

Die Region blüht auf
Die Brettener Woche/kraichgau.news sucht bienenfreundliche Gärten

Fotografieren Sie Ihr blühendes Gartenparadies und laden es auf www.kraichgau.news/76149 hoch oder senden es mit Ihrem Namen, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an info@brettener-woche.de. Mitmachen kann natürlich auch jeder, der schon länger ein summendes und brummendes Fleckchen Erde sein Eigen nennt! Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Unter allen Einsendungen verlosen wir Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 330 Euro! Der ZG-Raiffeisen Markt in Bretten stellt drei Gutscheine (100,...

MarktplatzAnzeige
8 Bilder

Viele Gaststätten der Region bieten Bestell-, Abhol- oder Lieferservice an - Großes Verzeichnis
Auch in der Corona-Krise bleiben die Küchen der Gastronomen nicht kalt

Bretten/Region Auch für die sonst immer sehr belebte und beliebte Gastronomie in Bretten und der Region bedeuten die aktuell geltenden Corona-Regeln und die daraus resultierenden Schließungen gravierende Einschnitte. Wo sich sonst in den Restaurants und Gaststätten tausende Menschen tummeln, herrscht nun gähnende Leere. Die Türen bleiben verschlossen, die Stühle und Tische lagern im Keller. Doch die Not durch die Corona-Krise hat viele Gastronomen erfinderisch werden lassen. Und so bleiben die...

Nachrichten

Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagnachmittag einen geparkten Pkw in der Stösserstraße in der Karlsruher Weststadt, teilt die Polizei mit. Aufgrund der Beschädigungen auf der gesamten Fahrerseite des geparkten Autos handele es sich beim flüchtigen Fahrzeug möglicherweise um einen Kastenwagen oder auch einen Lkw. Das Unfallgeschehen muss sich in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr abgespielt haben. Es sei Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstanden....

  • Bretten
  • 12.06.21

Corona in der Region (Stand: 12. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.317 (+11 im Vergleich zum 11. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.407 Menschen (+19) genesen und 668 Personen (+1) verstorben. Bei 242 (-9) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 78 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.753 (+3)...

  • Bretten
  • 12.06.21

Bayern und Baden-Württemberg sollen Ausgleich bekommen
Land bekommt wohl mehr Impfstoff

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg soll laut den «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag) kurzfristig mehr Impfstoff bekommen. Da Ärzte in Bayern und Baden-Württemberg in den beiden Wochen nach Pfingsten weniger Impfstoff des Herstellers Biontech bestellt hätten, als nach dem Bevölkerungsschlüssel möglich gewesen wäre, bekommen beide Länder nun in der Woche ab dem 28. Juni einen Ausgleich, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Quellen aus dem Bundesgesundheitsministerium. In Baden-Württemberg...

  • Bretten
  • 12.06.21

Mittlerweile über 498.032 Infektionen verzeichnet
Mehr als fünf Millionen im Südwesten gegen Corona geimpft

Stuttgart (dpa/lsw) 5.162.993 Menschen in Baden-Württemberg sind mittlerweile einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Das sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag 46,5 Prozent der Bevölkerung. Der Bundesschnitt liegt einen Prozentpunkt höher. Als vollständig geimpft gelten 2.679.782 Menschen oder 24,1 Prozent im Südwesten (Bund: 24,8). Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Bei allen anderen Vakzinen sind zwei Spritzen nötig. Die sogenannte...

  • Bretten
  • 12.06.21

Politik & Wirtschaft

FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn setzt sich für eine Optimierung der Öffnungszeiten für den Kombihof in Bruchsal-Untergrombach ein.

FDP schlägt neue Öffnungszeiten für Kombihof in Untergrombach vor

Bruchsal. FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn und FDP-Ortsvorsitzender Timo Imhof (beide Bruchsal) setzen sich gemeinsam für eine Optimierung der Öffnungszeiten des Kombihofs (Wertstoff/Grünabfall) des Landkreises Karlsruhe im Rötzenweg in Bruchsal-Untergrombach ein. „Hier herrscht regelmäßig nach der Änderung der Öffnungszeiten vor allem an Samstagen (10-16 Uhr) ein Verkehrschaos. Der Verkehr staut sich zu den Stoßzeiten bis zum Friedhof zurück. An der Engstelle in der Kurve kommt es zu...

  • Bretten
  • 12.06.21

Verkehrsminister Hermann warnt vor deutlich höherem CO2-Preis
Herausforderung Klimawandel

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württembergs grüner Verkehrsminister Winfried Hermann hat die eigene Partei davor gewarnt, im Kampf gegen den Klimawandel zu radikale Forderungen aufzustellen und die Menschen zu überfordern. «Wir müssen angesichts der neuen EU-Klimabeschlüsse und der neuesten Daten zum Klimawandel deutlich mehr tun. Aber wir sollten die Menschen nicht abschrecken, sondern für Klimaschutz gewinnen», sagte Hermann im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Deswegen sei...

  • Bretten
  • 11.06.21

Ministerium will Kantinen bei Müllvermeidung unterstützen
Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Freiburg (dpa/lsw) Im Bemühen gegen Lebensmittelverschwendung will das Ernährungsministerium in Stuttgart verstärkt Kantinen einbeziehen. Dazu wolle man in der zweiten Jahreshälfte eine sogenannte Messwoche veranstalten, sagte ein Sprecher des Ministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung können im Rahmen dieser Aktion ihre eigenen Lebensmittelabfälle messen. Im Anschluss sollen dann gemeinsam mit dem Ministerium Lösungsstrategien entwickelt werden. 22...

  • Bretten
  • 11.06.21

Nach Beschwerden von Bürgern
Gesundheitsamt rät bei Teststationen zu Wachsamkeit

Region (enz) „Die Teststrategie ist eine Säule der Pandemie-Bekämpfung“, sagt Dr. Brigitte Joggerst, Leiterin des Gesundheitsamts Enzkreis, das auch für das Gebiet der Stadt Pforzheim zuständig ist: „Mit den Tests können wir das Dunkelfeld ausleuchten und Corona-Infektionen erkennen, die sonst womöglich unbemerkt bleiben würden.“ Aktuell sind die Tests obligatorisch für Kundinnen und Kunden in der Gastronomie sowie bei vielen Freizeitstätten oder Veranstaltungen. Inzwischen haben in Pforzheim...

  • Region
  • 10.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Spieler sind heiß auf den Ball
VfB Bretten meldet eine dritte Mannschaft

VfB Bretten 11.06.21 H.Kritter VfB Bretten meldet dritte Mannschaft Tiago Alves als Trainer verpflichtet (kri) Sieben Monate lang rollte kein Ball über die Sportplätze, doch nun kann wieder trainiert werden. Beim VfB tummeln sich schon viele Teams und die Aktiven von VfB 1 und VfB 2 wurden durch eine dritte Mannschaft ergänzt. Allen jungen Leuten, die bis zur A- Jugend beim VfB aktiv waren, soll auch ein weiteres Fußballspielen beim Brettener Traditionsverein ermöglicht werden. Durch die...

  • Bretten
  • 11.06.21
Wegen der Corona-Pandemie wird es klassische größere Public-Viewing-Veranstaltungen während der Fußball-Europameisterschaft in Baden-Württemberg nicht geben.

Europameisterschaft 2021
Behörden: Kein größeres Public-Viewing bei Fußball-EM

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen der Corona-Pandemie wird es klassische größere Public-Viewing-Veranstaltungen während der Fußball-Europameisterschaft in Baden-Württemberg nicht geben. "Öffentliche TV-Übertragungen etwa in einem Biergarten werden jedoch analog zu Kulturveranstaltungen behandelt, sind also unter den jeweiligen Auflagen der Corona-Verordnung möglich", sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Stuttgart. Die magischen drei "G" So dürften Gastronomen Fußballübertragungen zeigen....

  • Region
  • 10.06.21
FC-Vorstand Rainer Hauk (links) mit dem Neuzugang Noel Mannherz
3 Bilder

Noel Mannherz kommt vom Verbandsligisten FC Friedrichstal
Neibsheimer Jugendspieler kehrt zurück zum FCN

Bretten-Neibsheim. Der FC Neibsheim freut sich über einen Rückkehrer, der in der neuen Saison seine Fußballschuhe wieder für den Heimatverein schnüren wird. Nach seinen Jugendjahren in Neibsheim wechselte Noel Elia Mannherz 2017 zum Verbandsligisten FC Friedrichstal und spielte dort bei den B- und A-Junioren. Auch in der ersten Mannschaft des FC Friedrichstal erhielt Mannherz nach dem Übergang zu den Senioren viel Einsatzzeit. Immer in Verbindung zum FCN geblieben Der Kontakt nach Neibsheim...

  • Bretten
  • 09.06.21
Der Karlsruher SC hat Flügelstürmer Lucas Cueto und damit den zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Karlsruher SC
KSC holt Flügelstürmer Cueto und Kaufmann

Karlsruhe (kn) Der Karlsruher SC hat die beiden Flügelspieler Lucas Cueto sowie Fabio Kaufmann und damit die Neuzugänge zwei und drei für die kommende Saison verpflichtet. Beide unterschrieben jeweils Verträge bis zum 30. Juni 2023, wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte. 30 Einsätzen und elf Tore Der 25-jährige Cueto kommt vom Drittligisten Viktoria Köln. In der vergangenen Saison gelangen Cueto, der auf beiden Außenbahnen spielen kann, in 30 Einsätzen für die Kölner elf Tore....

  • Bretten
  • 09.06.21

Freizeit & Kultur

BUND startete neue Reihe „Art des Monats“
Biologische Vielfalt: Global denken, lokal handeln

Berlin (kn) Die biologische Vielfalt befindet sich in einer tiefen Krise, teilt der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mit. Viele Arten seien weltweit vom Aussterben bedroht. Zum Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt am 22. Mai startete der BUND die neue Reihe „Art des Monats“. Mit Artensteckbriefen will der BUND in den kommenden Monaten auf zahlreiche Natur-Kleinode und die besondere internationale Verantwortung Deutschlands für heimische Arten aufmerksam machen. Den Auftakt...

  • Bretten
  • 12.06.21

Mitmachaktion "Insektensommer" läuft vom 4. bis 13. Juni
Über 3,1 Millionen Vögel bei "Stunde der Gartenvögel" gemeldet

Berlin (ots) Mehr als 140.000 Menschen haben vom 13. bis 16. Mai an der "Stunde der Gartenvögel" teilgenommen. Das Endergebnis der großen wissenschaftlichen Mitmachaktion von Naturschutzbund (NABU) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) liege nun vor, teilt der NABU mit. Aus über 95.000 Gärten und Parks wurden über 3,1 Millionen Vögel gemeldet. "Nach der Rekord-Teilnahme während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr ist die Teilnehmendenzahl auf hohem Niveau geblieben. Das freut uns sehr",...

  • Bretten
  • 11.06.21
Kröte und Feuersalamander
2 Bilder

Vier Freiwillige kontrollieren Amphibienzaun in Flehingen
"Taxi" für gefährdete Feuersalamander beim Naturerlebnisbad

Flehingen (kn) In Flehingen gibt es bei der Quelle am Naturfreibad inzwischen einen Amphibienzaun. Dieser sei aufgestellt worden, da in den vergangenen Jahren viele geschützte Feuersalamander beim Überqueren der Straße überfahren worden sind. "Auch in diesem Jahr haben es neun Stück nicht geschafft", sagt Julian Breitschwerdt, Grünen-Gemeinderat in Oberderdingen. Dennoch haben die vier Freiwilligen 391 Kröten und elf Feuersalamander über die Straße geholfen. Diesen "Taxi"-Service habe es in...

  • Bretten
  • 11.06.21
Fußgängerzonen sind für Fußgänger bestimmt: Durch ein Zusatzschild sind in Bretten Fahrradfahrer zugelassen. Diese dürfen dort jedoch nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren und keine Fußgänger gefährden.

Fußgänger haben in der Fußgängerzone in Bretten Vorrang
Schrittgeschwindigkeit für Radfahrer

Bretten (kn) Fußgängerzonen sind Fußgängern vorbehalten. Da in der Fußgängerzone in Bretten jedoch Radfahrer durch ein Zusatzschild eingeschlossen würden, dürften diese dort mit ihrem Fahrrad fahren, teilt die Stadt Bretten mit. Allerdings müssten die Radler die dort geltende Schrittgeschwindigkeit beachten und dürften sich nicht mit hohem Tempo durch die Zone bewegen, damit Fußgänger nicht gefährdet würden. Rad fahren und Rücksicht nehmen Außerdem müssten Fahrradfahrer Fußgängern in...

  • Bretten
  • 11.06.21

Soziales & Bildung

Menschen mit Migrationshintergrund sollenbeim komplexen Gesundheitssystem unterstützt werden
Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen gesucht

Region (kn) Menschen mit Migrationshintergrund fehlt oft der Überblick über das komplexe deutsche Gesundheitssystem. Um eine schlechtere gesundheitliche Versorgung zu vermeiden, starte die Kreisintegrationsstelle im Landratsamt Karlsruhe ein neues Projekt, teilt Martin Zawochowski, Leiter des Büros des Landrats mit. Gesucht würden Ehrenamtliche, die sich im Rahmen einer dreitägigen Schulung zum Gesundheitslotsen und zur Gesundheitslotsin ausbilden lassen. Aufgabe dieser Lotsen sei, Migrantinnen...

  • Bretten
  • 11.06.21

Fortbildungsveranstaltung des Kreisjugendrings
Seelische Gesundheit – Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche

Als Unterstützung für Menschen, die ehren- wie hauptamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, hat der KJR online Themen aufgegriffen, die in der aktuellen Situation von Bedeutung sind. Die dritte Veranstaltung findet am Mittwoch, den 30.6.2021 von 18.30 – ca. 20.30 Uhr mit der Fortbildung „Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie“ statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Zum Inhalt: In den Schlagzeilen dieser Tage kann man die Diskussion über die Auswirkungen der...

  • Region
  • 10.06.21

Seelische Gesundheit – Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche
Fortbildungsveranstaltung des Kreisjugendrings

Als Unterstützung für Menschen, die ehren- wie hauptamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, hat der KJR online Themen aufgegriffen, die in der aktuellen Situation von Bedeutung sind. Die dritte Veranstaltung findet am Mittwoch, den 30.6.2021 von 18.30 – ca. 20.30 Uhr mit der Fortbildung „Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie“ statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Zum Inhalt: In den Schlagzeilen dieser Tage kann man die Diskussion über die Auswirkungen der...

  • Region
  • 10.06.21
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung stellt klar:
„Schulen in Baden-Württemberg müssen die bestehende Infrastruktur von BelWü (Baden-Württembergs extended LAN) weiterhin umfänglich nutzen können“

Bretten/Bruchsal. In den vergangenen Wochen gab es in Baden-Württemberg innerhalb der kommunalen Familie großen Unmut gegenüber der von der grün-schwarzen Landesregierung geplanten Einstellung schulischer Dienste durch „BelWü“. BelWü steht für "Baden-Württembergs extended LAN" und ist das Datennetz der wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes Baden-Württemberg. Es verbindet Universitäten, Hochschulen und die Duale Hochschule Baden-Württemberg sowie sonstige wissenschaftliche und öffentliche...

  • Bretten
  • 10.06.21

Gewinnspiele

Unsere Gewinner
Juni 2021

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 CD „Louise“ von Miriam Hanika haben gewonnen: » Anita Fritsch, Gondelsheim » Hannelore Astalosch, Kürnbach » Luisa Kastner, Sternenfels Der Gewinn kann nach Terminvereinbarung gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche abgeholt werden. Bitte beachten Sie in unserer Geschäftsstelle die Masken- und Abstandspflicht. Ein offiziell bestätigtes, negatives Corona-Testergebnis, das...

  • Bretten
  • 09.06.21

„Der Deutschland-Wanderer“ von Günter Kromer gewinnen
10.000 Kilometer auf den schönsten Fernwanderwegen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Der Deutschland-Wanderer“ von Günter Kromer, erschienen bei Lindemanns. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Auf wie vielen Fernwanderwegen war der Autor unterwegs? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 14. Juni 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Region (kn) Immer mehr Menschen wollen derzeit...

  • Bretten
  • 09.06.21
Bild von unserem Bienengarten.
Aktion 40 Bilder

Die Region blüht auf
Die Brettener Woche/kraichgau.news sucht bienenfreundliche Gärten

Fotografieren Sie Ihr blühendes Gartenparadies und laden es auf www.kraichgau.news/76149 hoch oder senden es mit Ihrem Namen, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an info@brettener-woche.de. Mitmachen kann natürlich auch jeder, der schon länger ein summendes und brummendes Fleckchen Erde sein Eigen nennt! Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Unter allen Einsendungen verlosen wir Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 330 Euro! Der ZG-Raiffeisen Markt in Bretten stellt drei Gutscheine (100,...

  • Bretten
  • 07.06.21

Unsere Gewinner
Mai 2021

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Die Skrupellosen“ von Sadie Jones, erschienen im Penguin Verlag haben gewonnen: » Ilse Böhm, Bretten » Angelika Rizzo, Oberderdingen » Thomas Kratz, Kraichtal Der Gewinn kann nach Terminvereinbarung gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche abgeholt werden. Bitte beachten Sie in unserer Geschäftsstelle die Masken- und Abstandspflicht. Ein offiziell bestätigtes,...

  • Bretten
  • 19.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.