Nachrichten

Blaulicht

3 Bilder

Corona in der Region (Stand 4.Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat sich die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen am 4. Juni im Vergleich zum Vortag um drei erhöht. Von den mittlerweile 1.442 Betroffenen sind 1.297 genesen und 90 (+1, im Vergleich zum Vortag) verstorben. Bei 55 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 395 Corona-Fälle, von denen acht (-1) infiziert sind. In Bretten gibt es 268...

  • Region
  • 04.06.20
Bei einem Unfall in Bretten wurde ein E-Bike-Fahrer leicht verletzt.

Vorfahrt missachtet
E-Bike-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 69-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Bretten zu. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Peugeot gegen 12:50 Uhr die Saalbachstraße in Richtung Rinklinger Straße. An der Einmündung zur Rinklinger Straße hielt sie zunächst vorschriftsgemäß an, missachtete aber in der Folge die Vorfahrt des E-Bike-Fahrers, der auf dem Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. Die Autofahrerin...

  • Bretten
  • 04.06.20
7 Bilder

Brand in Waldstück bei Pfinztal
Aktualisierung: Polizei sucht Zeugen

Pfinztal (dpa/lsw) In einem Waldstück bei Pfinztal (Kreis Karlsruhe) hat eine Fläche von rund 300 Quadratmetern gebrannt. Das Feuer brach am Dienstagnachmittag, 2. Juni, an einem Holzunterstand aus und griff auf umstehende Bäume über, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Laut Polizei wurden mehrere Bäume beschädigt, der Schaden war zunächst noch unklar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Aktualisierung: Pfinztal (ots) Wie...

  • Region
  • 04.06.20

Auffahrunfall in Bruchsal-Helmsheim
Drei Fahrer verletzt

Bruchsal-Helmsheim (ots) Am Mittwoch, 3. Juni, gegen 12.15 Uhr kam es in der Maulbronner Straße in Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Ein 20-jähriger Opel-Fahrer fuhr auf der Bundesstraße 35 von Bretten kommend in Fahrtrichtung Bruchsal. In Helmsheim, unmittelbar nach einer Ampel, übersah er einen verkehrsbedingt zum Stehen gekommenen Audi und fuhr diesem auf. Durch die Wucht wurde der Audi auf einen Kia geschoben. Die Fahrer der drei betroffenen Autos zogen sich leichte Verletzungen zu. Es...

  • Region
  • 04.06.20

Politik & Wirtschaft

Die baden-württembergische Landesregierung hat Regelungen für die Öffnung von Schwimmbädern und Badeseen erlassen.

Schwimmbäder können mit Auflagen öffnen
Regelungen für Schwimmbäder und Badeseen beschlossen

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit beschränkter Gästezahl, Mindestabstand und anderen Hygienemaßnahmen kann am Samstag die Badesaison im Südwesten beginnen. Das geht aus den Regelungen für Schwimmbäder und Badeseen hervor, die die Landesregierung am Donnerstag veröffentlichte. Dass für Wasserratten und Sonnenanbeter die Corona-Zwangspause endet, war bereits bekannt. Nicht aber, an welche Regeln sich die Betreiber halten müssen. Eine Person pro zehn Quadratmeter Beckenfläche Die Zahl der zugelassenen...

  • Region
  • 04.06.20
Landes-SPD fordert mehr Transparenz bei Corona-Ausgaben.

SPD fordert stärkeres Mitspracherecht des Parlaments bei Corona-Ausgaben
Landtag muss mehr Kontrolle über den Haushalt bekommen

Stuttgart (dpa/lsw) - Die oppositionelle SPD fordert ein stärkeres Mitspracherecht des Parlaments bei milliardenschweren Corona-Ausgaben. Der Landtag müsse sein Haushaltsrecht vollständig ausüben, schrieben SPD-Landtagsfraktionschef Andreas Stoch und SPD-Finanzexperte Peter Hofelich an die Fraktionschefs von CDU, Grünen und FDP sowie an Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). Darüber berichteten zuvor «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Donnerstag). Land könnte sich drastisch...

  • Region
  • 04.06.20

Ausnahmen für bestimmte Berufsgruppen möglich
Keine Quarantäne mehr nach Einreisen aus Nicht-EU-Ländern

Stuttgart (dpa/lsw) Die grün-schwarze Landesregierung hat weitere Lockerungen von Corona-Maßnahmen angekündigt. Wer aus Staaten außerhalb des Schengenraums, also außerhalb Europas, nach Baden-Württemberg einreist, muss nicht mehr grundsätzlich in Quarantäne. Das erklärte die Corona-Lenkungsgruppe am Mittwochabend in Stuttgart. Nach Angaben eines Regierungssprechers soll dies ab diesem Freitag gelten. Die Quarantäne soll es nur noch dann geben, wenn ein Mensch aus einem Land einreist, das mehr...

  • Region
  • 04.06.20

Initiative Motorradlärm
Stimmen zur Reduzierung von Motorradlärm werden lauter

Region (kn) Die Unterstützung der baden-württembergischen „Initiative Motorradlärm“ wächst und die Stimmen nach weniger Motorradlärm werden lauter. Die Stadt Rutesheim ist das 100. Mitglied der „Initiative Motorradlärm“. Im Beitrittsschreiben wünscht sie den Forderungen der Initiative die notwendige nachdrückliche Unterstützung, insbesondere durch die Politik und den größtmöglichen Erfolg. Mit Stand 3. Juni 2020 sind 103 Städte, Gemeinden und Landkreise der „Initiative Motorradlärm“ als...

  • Bretten
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Freizeitsport wieder erlaubt
Lockerungen für Sportvereine, Fitnessstudios, Tanzschulen

Stuttgart (dpa/lsw) Von Dienstag an darf im Südwesten erstmals seit Beginn der Corona-Maßnahmen wieder getanzt, gekämpft und trainiert werden. «Die weiteren Lockerungen im Sport zum 2. Juni sind ein wichtiger Schritt für Sportvereine, Fitnessstudios, Tanzschulen und viele andere Menschen, die den Sport lieben und leben», sagte Sportministerin Susanne Eisenmann (CDU). Doch sie ruft auch zu Rücksicht und Vorsicht auf: «Es kommt jetzt darauf an, dass wir alle aufeinander achten und die Regeln auch...

  • Bretten
  • 01.06.20
30 Bilder

ERSTES FREITRAINING DES TSV BIRKENAU * DAMEN 1 * BWOL
NEUES & JUNGES TEAM BEGINNT VORBEREITUNG UNTER COVID 19 VORGABEN

Sichtlich viel Spaß bereitete das unter strengen Regeln stattfindende erste Freitraining der BWOL- Damen 1 Mannschaft des TSV-Birkenau statt. Auf dem Freigeländes des TSV-Birkenau wurden erste Vorbereitungsübungen und Aufgaben in den Bereichen Athletik, Kraft und Ausdauer den engagierten Spielerinnen vermittelt. Mit Abstandsregeln, Desinfektionsmitteln und unter allen anderen strengen Vorgaben von COVID 19 wurde das Training von der Vereinsführung und unter Aufsicht einer Ärztin...

  • Region
  • 31.05.20
Ein Blickfang beim Clubhauseingang ist die mit Steinen aus einem württembergischen Steinbruch bei Ludwigsburg ausgelegte Endtabellensituation des VfB. 8. Tabellenplatz, 27 Punkte und 37:44 Torverhältnis.

Trainingsauftakt beim VfB
Clubhaus und Sportplätze beim VfB unter Auflagen wieder offen

Bretten (kri) Die Corona Krise schwächt sich ab und so können Gaststätten und Sportvereine unter strengen Bedingungen ihren Betrieb wieder aufnehmen. Im Restaurant „Classics Sports Bar“ werden die Regeln der Tisch- und Personenabstände streng eingehalten, aber da man auf die Terrasse und den schön hergerichteten Biergarten ausweichen kann, sitzt und steht man sowieso nicht so dicht. Das VfB Sportgelände wurde auch verschönert und die Clubhauspächter Chris und Mari sowie Familie Schaad...

  • Bretten
  • 31.05.20
Für den Karlsruher SC geht es heute (13.00 Uhr/Sky) gegen den FC St. Pauli um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

KSC auf Relegationsrang
KSC kämpft gegen St. Pauli um Punkte gegen den Abstieg

Karlsruhe (dpa/lsw)   Für den Karlsruher SC geht es heute (13.00 Uhr/Sky) gegen den FC St. Pauli um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Trotz des guten Starts nach der Coronavirus-Pause stehen die Badener in der 2. Fußball-Bundesliga auf dem Relegationsrang. Nur Babacar Gueye fehlt Zwei Punkte hat die Mannschaft von Trainer Christian Eichner weniger als der 1. FC Nürnberg auf dem sicheren Rang 15. Gegner St. Pauli belegt vor dem Spieltag Rang zwölf. Eichner kann gegen die Hamburger auf nahezu...

  • Region
  • 30.05.20

Freizeit & Kultur

Alles in Blau
2 Bilder

Corona sorgt für streifenfreies Azurblau
Kaum Flugbewegungen über der Region

Region(wb) Wenig los über den Wolken Obwohl gerade Pfingstferien sind und es in normalen Zeiten am Himmel geradezu wimmeln würde von Flugzeugen, bietet sich derzeit ein ganz anderes Bild. Ist die Sicht nach oben wolkenfrei, so strahlt der Himmel in unverfälschtem Blau herunter. Es scheint fast, als hätten natürliche Flieger gerade das Kommando übernommen. Man könnte denken Schwalbe, Bussard und Co. machten mehr als sonst auf sich aufmerksam. So war am langen Pfingstwochenende...

  • Region
  • 04.06.20
Die Vereinigung Alt-Brettheim sucht Filmmaterial des Peter-und-Paul-Festes.

Peter-und-Paul-Mediathek geplant
VAB sucht Filmmaterial zu Peter-und-Paul-Fest

Bretten (kn) Unter Federführung der Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) und der Stadt Bretten wird derzeit Peter-und-Paul-Filmmaterial, das teilweise Jahrzehnte zurückreicht, gesichtet und digitalisiert, um es für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und somit auch für die Nachwelt zu erhalten. Bestenfalls sollen bereits bis zum ersten Juliwochenende, an dem das diesjährige Peter-und-Paul-Fest stattgefunden hätte, Filme online gestellt werden. Um ein möglichst umfassendes Archiv zur Verfügung...

  • Bretten
  • 03.06.20
Freibad Obergrombach

Freibad-Betreiber der Region warten auf konkrete Vorgaben der Regierung
Einlass für 600 statt 4.000 Badegäste

Region (hk) Gute Nachrichten für Wasserratten: Im Juni beginnt in vielen Freibädern der Region die sehnlichst erwartete Freiluft-Badesaison. Bereits am vergangenen Donnerstag hatte die baden-württembergische Landesregierung mitgeteilt, dass Bäder unter Auflagen öffnen dürfen. Allerdings gibt es bislang noch kein klares Konzept, wie der Betrieb in den Freibädern vonstattengehen soll. „Sehr, sehr unbefriedigend“ Darüber ärgert sich der Brettener Stadtwerke-Chef Stefan Kleck, der auf konkrete...

  • Bretten
  • 03.06.20

Wetter in der Region
Viel Sonne und sommerliche Temperaturen

Stuttgart (dpa/lsw) Sommerlich warm ist es am Dienstag in Baden-Württemberg gewesen - die 30-Grad-Marke wurde nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) aber nicht geknackt. Immerhin: Die Wetterstation in Waghäusel-Kirrlach (Kreis Karlsruhe) zeigte 29,8 Grad an - das war der bislang höchste in diesem Kalenderjahr gemessene Wert, wie ein DWD-Meteorologe sagte. Am 22. Mai waren in Rheinfelden in Südbaden 28,9 Grad gemessen worden. Der Meteorologe verwies aber darauf, dass es bis zum späten...

  • Bretten
  • 03.06.20

Soziales & Bildung

Bewusste Ernährung und Bewegung beugen Fettleibigkeit vor.

Mehr Bewegung und gesunde Ernährung helfen
Kinder werden immer dicker

Stuttgart (dpa/lsw)   Kinder im Südwesten werden immer dicker. Das geht aus dem Fitnessbarometer 2020 der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg hervor. Die Ergebnisse seien «dramatisch», mahnte am Mittwoch der Studienautor, Prof. Klaus Bös vom Karlsruher Institut für Technologie. Adipositas, also Fettleibigkeit, schade der Gesundheit der Betroffenen sehr. In sieben Jahren 23 000 Kinder untersucht «Von den getesteten drei- bis zehnjährigen Kindern in Baden-Württemberg liegen 12,6 Prozent der...

  • Region
  • 03.06.20
Im Schneckenhaus in Bretten und anderen Kitas haben die Kinder wieder Einzug gehalten.

Kindergärten sind eingeschränkt wieder offen
Peu à peu wieder in die Normalität

Region (ger) Nach über zwei Monaten – Mitte März wurde coronabedingt der Lockdown verhängt – sind die Kindertageseinrichtungen wieder geöffnet. Unter Auflagen ist es seit 25. Mai für die Kleinen eingeschränkt wieder möglich, in Kindergarten und Kita zu gehen. Dabei darf nur die Hälfte der Kinder gleichzeitig anwesend sein. Ferner sollen sich die einzelnen Gruppen nicht begegnen und demzufolge auch von den immer gleichen Erzieherinnen betreut werden, die sich auch nicht treffen sollen. Des...

  • Bretten
  • 03.06.20
Für die Kinder vom Kindergarten Krabbennest in Ruit haben sich die Erzieherinnen während der Schließungszeit etwas Besonderes einfallen lassen.
2 Bilder

Kindergarten Krabbennest in Ruit
Schatzsuche mit toller Überraschung

Bretten-Ruit (kn) Für die Kinder vom Kindergarten Krabbennest in Ruit haben sich die Erzieherinnen während der Schließungszeit etwas Besonderes einfallen lassen: Sie organisierten eine Schatzsuche in und um Ruit, und die Kinder konnten mit ihren Eltern auf Entdeckungstour gehen. Es waren Aufgaben zu bewältigen, Fragen zu beantworten und es musste gepuzzelt werden. Luftballon mit lieben Grüßen und Wünschen Am Ende wartete der Schatz auf die Kinder. Sie durften einen Luftballon mit einer...

  • Bretten
  • 02.06.20

Gastvortrag am 07. Juni 2020 „Was die nahe Zukunft bringt“
Blick in die Zukunft

Fast jeder würde gern ab und zu mal einen Blick in die Zukunft werfen. Wie wäre es, wenn man herausfinden könnte, was kommt? Gastredner Simon Ortmann zeigt in seinem Vortrag, dass eines der ältesten Bücher der Menschheit – die Bibel – einen Blick in die nahe Zukunft ermöglicht. Wie ist das möglich? Und sind die Voraussagen der Bibel glaubhaft? Nach wie vor werden die Vorträge und Bibelstudien nur über Videokonferenzen durchgeführt, so auch in dieser Woche. Jeder ist zu dem 30-minütigen...

  • Bretten
  • 01.06.20

Gewinnspiele

Aktion

Verlosung
Fünf Teeglas-Sets zu gewinnen

kraichgau.news verlost 5x1 Teeglas-Set. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Das Set enthält zwei Teegläser mit klarer, linearer Formensprache, die sicher und ohne Hitzeübertragung in der Hand liegen. Mit dabei: Untersetzer und Trinkhalmlöffel. Material: Hitzebeständiges Glas sowie Edelstahl, seidenmatt gebürstet. Sie wollen ein Exemplar gewinnen? Lesen Sie einfach den Text ADHS bei Frauen – das verkleidete Leiden und beantworten Sie die unten...

  • Bretten
  • 03.06.20

Unsere Gewinner
Juni 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Taifun“ von Joseph Conrad, erschienen im Regenbrecht Verlag haben gewonnen: » Rudolph Veith aus Bruchsal » Reinhilde Soinegg aus Walzbachtal » Norbert Schöberl aus Oberderdingen Die Gewinne können gegen Vorlage des Personalausweises von Montag bis Frei-tag zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr bei der Brettener Woche abgeholt werden. Je 1 CD „Off the Beaten Track“ von MARA haben...

  • Bretten
  • 03.06.20

3x1 Exemplar zu gewinnen
„Als die Musik in Deutschland spielte“ von Bruno Preisendörfer

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Als die Musik in Deutschland spielte“ von Bruno Preisendörfer, erschienen im Verlag Galiani. Beantworten Sie einfach folgende Frage: In welcher Epoche lebten Bach, Händel und Telemann? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 8. Juni 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Wie die Familie...

  • Bretten
  • 03.06.20
Aktion
2 Bilder

3x1 CD „Nothing but the Truth“ von The Rehats zu gewinnen
Flauschiger West Coast und beschwingter Indie-Pop

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Nothing but the Truth“ von The Rehats. Teilnahmeschluss: Montag, 8. Juni 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Wie, Sie kennen die Rehats nicht? Das wird sich nach Erscheinen des ersten Albums „Nothing but the Truth“ ganz gewiss ändern. Zwei Singles gibt es bereits, inklusive den hitverdächtigen Song „City Lights“, produziert von Wolfgang Stach, als Vorgeschmack auf den...

  • Bretten
  • 03.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.