Nachrichten

Blaulicht

Drei bislang Unbekannte haben am Freitag, 26. April, Gebäude in der Wilhelmstraße in Kraichtal-Gochsheim mit Farbe beschmiert (Symbolbild).

Polizei sucht Zeugen
Kraichtal: Farbschmierereien durch Unbekannte

Kraichtal-Gochsheim (kn) Drei bislang Unbekannte haben am Freitag, 26. April, Gebäude in der Wilhelmstraße in Kraichtal-Gochsheim mit Farbe beschmiert. Kurz nach 00.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, Wände besprühen würden. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass die Glasfront eines Getränkemarktes, der Eingangsbereich einer Bank und eine angrenzende Lagerhalle mit Schriftzügen wie "ACAB" besprüht worden waren. Zeugen gesucht Auch ein...

  • Region
  • 26.04.19

Königsbach-Stein: Nach Unfall geflüchtet
Betrunkener Audi-Fahrer verursacht Unfall

Königsbach-Stein (ots) Ein 30-jähriger Audi-Fahrer hat am Donnerstagabend, 25. April, einen Verkehrsunfall verursacht und ist danach geflüchtet. Als er laut Polizei gegen 20.15 Uhr von der Straße Allmendäckerle nach rechts in die Ankerstraße einbiegen wollte, geriet er ins Schleudern, fuhr über die Mittelinsel, zerstörte dabei die Bepflanzung und ein Verkehrszeichen und bog danach in die Theodor-Heuss-Straße ein, wo er mit seinem beschädigten Auto stehenblieb. Unfallverursacher flüchtet zu...

  • Region
  • 26.04.19

Sachschaden von etwa 3000 Euro
Roller auf Karlsruher Spielplatz in Brand gesetzt

Karlsruhe (ots) Am Freitag, 26. April,  wurden zwei Männer auf einem Spielplatz an der Karlsruher Werderstraße gesichtet, die dort einen mitgebrachten Roller in Brand setzten und anschließend die Flucht ergriffen. Personen wurden durch den Brand keine verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Eigentümer des komplett ausgebrannten Rollers ist derzeit nicht bekannt. Wer hat etwas gesehen? Zeugen, die auf die Flammen aufmerksam wurden, verständigten die Feuerwehr....

  • Region
  • 26.04.19
Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Bretten: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bretten (kn) Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Der 58-Jährige war mit seinem Zweirad auf der B 294 in Richtung Pforzheim unterwegs.  An der Einmündung der K 3568 bog dann ein 56-jähriger Autofahrer von Sprantal kommend nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Rollerfahrers zu achten. Dieser wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf...

  • Bretten
  • 25.04.19

Politik & Wirtschaft

Gondelsheim bekommt einen neuen Gemeindevollzugsbeamten.

Falschparker aufgepasst
Gondelsheim bekommt neuen Gemeindevollzugsbediensteten

Gondelsheim (kn) Gondelsheim bekommt wieder einen Gemeindevollzugsbediensteten. Das hat der Bürgermeister der Gemeinde, Markus Rupp, mitgeteilt. Langweilig werde es dem neuen Mitarbeiter sicherlich nicht, wenn er am 2. Mai seinen Dienst antrete, ist sich Rupp sicher. Denn hinter dem offiziellen Titel "Vollzugsbediensteter" würden sich eine Vielzahl an Arbeiten und Tätigkeiten verbergen. „Das ist eine gleichermaßen abwechslungsreiche wie anspruchsvoller Aufgabe“, so Rupp, der sich vor allem...

  • Region
  • 26.04.19
3 Bilder

Grüner Ortsverband Walzbachtal besichtigte die Enthärtungsanlage im HB Gigelberg in Knittlingen

Da der grüne Ortsverband sich für die verbesserte Wasserqualität in Walzbachtal starkmacht, besichtigten Ortsverbandsvertreter die Enthärtungsanlage in Knittlingen. Dort hat die Stadt Knittlingen in den zurückliegenden Jahren den Hochbehälter Gigelberg ausgebaut und mit einer Umkehrosmoseanlage und einer computergesteuerten Fernüberwachungsanlage ausgestattet. In der Umkehrosmose wird durch einen nahezu vollständigen Entzug der mineralischen Bestandteile in einem Teilstrom des Wassers und...

  • Region
  • 26.04.19

Walzbachtaler Unternehmer laden zu eigener Bewerbervorstellung ein
Chefs wollen Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn fühlen

WALZBACHTAL (ch) Unter dem Motto „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ laden Walzbachtaler Unternehmer die Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten zu einer eigenen Befragung vor der Wahl ein. Geplant sei ein Treffen mit Dialog, zu dem auch die Vorsitzenden der Fraktionen im Walzbachtaler Gemeinderat eingeladen wurden, heißt es. Am Donnerstag, 16. Mai, ab 18 Uhr können die Eingeladenen in der Kantine der Firma PREFAG im Ortsteil Wössingen ihre „Gedanken,...

  • Region
  • 25.04.19
Vertreter für Bürgermeister gesucht: Ein/e sogenannte/r Amtsverweser/in soll den Sternenfelser Bürgermeister Werner Weber vertreten, solange dieser die Folgen eines unverschuldeten Dienstunfalls auskuriert.

Vertretungssuche für erkrankten Bürgermeister von Sternenfels
Gemeinderat will am 16. Mai Amtsverweser bekanntgeben

Sternenfels (ch) In seiner Sitzung am Donnerstag, 16. Mai, will der Sternenfelser Gemeinderat entscheiden, wer den krankheitsbedingt ausgefallenen Bürgermeister Werner Weber vertreten soll. Den Grundsatzbeschluss über die Einsetzung eines sogenannten Amtsverwesers hatte das Gremium noch kurz vor den Osterfeiertagen einstimmig gefasst. Die Nachricht von einem längeren krankheitsbedingten Ausfall des Sternenfelser Bürgermeisters Werner Weber hatte vor wenigen Wochen für Unruhe in der...

  • Region
  • 25.04.19

Sport

Auch auf dem neuen Rasen will der TSV Dürrenbüchig wieder jubeln.
4 Bilder

TSV Dürrenbüchig verabschiedet sich von seinem alten Fußballplatz
„Wir sind Orange, wir ham‘ kein Geld, wir sind der geilste Club der Welt"

Bretten-Dürrenbüchig (Autor: Maximilian Boch) Es ist das Ende einer Ära: Am Dienstag, 30. April, wird um 18.15 Uhr in Dürrenbüchig,auf dem alten Sportplatz am Turnplatz zum letzten Mal der Anpfiff zu einem Fussball-Spiel ertönen. Mit dem Abpfiff der Partie des TSV Dürrenbüchig gegen den VfR Kronau II geht dann eine  bewegte Geschichte zu Ende. Eine circa 40-jährige Ära, die über die Brettener Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Der Rasenplatz des TSV: ein Unikat. So hügelig wie der nahe gelegene...

  • Bretten
  • 26.04.19
4 Bilder

Weibliche A-Jugend TB Pforzheim in Vorbereitung auf die anstehende Qualifikation
Toller Trainingstag bei unseren Freunden der HSG Kleenheim-Langgöns in Hessen

Die Vorbereitung auf die Qualifikation zur Badenliga Ende Mai hat begonnen. So stand außer den täglichen und intensiveren Trainingseinheiten ein Trainingstag in Hessen auf dem Programm. Koordiniert und durchgeführt von Peter Tietböhl konnte eine zielgerichtete und ganztägige Einheit zusammengestellt werden. Früh morgens um 7:00 Uhr startete man von Pforzheim in Richtung Norden wo dann pünktlich um 10:30 Uhr die erste Einheit auf dem Programm stand. Zusammen mit den Mädels der...

  • Region
  • 26.04.19
Die ersten aktiven Fußballspieler des TSV Dürrenbüchig.
3 Bilder

TSV Dürrenbüchig bekommt einen neuen Sportplatz
Eine Dürrenbüchiger Fußballgeschichte

Bretten-Dürrenbüchig (Wolfgang Six) Der TSV Dürrenbüchig wurde im Jahr 1912 gegründet. Die sportlichen Aktivitäten beschränkten sich damals auf Turnen, Leichtathletik, Handball und Faustball. Neben den den Gaststätten des Ortes war der Verein aber das wichtigste Kommunikationszentrum der 241 Einwohner zählenden Gemeinde. Die beiden Weltkriege veränderten dann vieles im Ort, doch der TSV hatte weiterhin seinen festen Platz in der Bevölkerung. Spielbetrieb ab 1958Mitte der 1950er Jahre kam...

  • Bretten
  • 25.04.19

Karlsruher SC
KSC muss weitere Bedingungen für Zweitligalizenz erfüllen

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC muss noch weitere Punkte erfüllen, um eine Lizenz für die 2. Fußball-Bundesliga zu bekommen. "Wir haben in beiden Ligen die Lizenz unter Auflagen bekommen. Beziehungsweise unter Bedingungen, dass wir bis Ende Mai noch gewissen Dinge einreichen müssen", bestätigte Geschäftsführer Michael Becker in einem Hintergrundgespräch am Donnerstag. Dies sei aber nichts Ungewöhnliches. "Das haben wir in den letzten zehn Jahren immer gehabt", erklärte er. Damit der KSC...

  • Region
  • 25.04.19

Freizeit & Kultur

4 Bilder

Feuerwehr-Förderverein Bretten
Oldtimer-Ausfahrt nach Hockenheim

Bretten/Hockenheim (kn) Für den Ostermontag erhielt der Feuerwehr-Förderverein Bretten eine ganz besondere Einladung von der Freiwilligen Feuerwehr Hockenheim. Dort fand im Zuge des 150 Jährigen Feuerwehr-Jubiläums der  traditionelle „Ostermontagsausmarsch“statt. Dieser alte Brauch wird dort schon seit vielen Jahrzehnten gepflegt und hat einen festen Platz im Terminkalender der Wehren rund um Hockenheim. Drei Oldtimer in Hockenheim Der Förderverein aus der Melanchthonstadt folgte der...

  • Bretten
  • 26.04.19

OGV Jöhlingen e.V.
Frühjahrsputz in den Wildbienenhäusern

Rechtzeitig vor Beginn der neuen Wildbienensaison wurden die im Jahr 2015 aufgestellten drei Bienenhäuser inspiziert und gereinigt. Bei dieser Gelegenheit wurden alte und verbrauchte „Brutstationen“ ersetzt. Verwendet wurden dabei die über die Wintermonate vorbereiteten Holzblöcke und diverse Schilfbündel. Eine Kontrolle vor wenigen Tagen hat ergeben, dass das neue Mobiliar von den Wildbienen sehr gut angenommen wurde und die meisten Brutröhren bereits belegt waren. Die Grundlage für eine...

  • Region
  • 26.04.19
In Kürnbach soll eine der größten Adventure-Golfanlagen Baden-Württembergs auf der ehemaligen Minigolfanlage entstehen.
11 Bilder

In acht Wochen rollen die ersten Bälle
Spatenstich für Adventure-Golfanlage in Kürnbach

Kürnbach (hk) Adventure-Golf ist ein Trend aus den USA, der allmählich in Europa Fuß fasst und sich besonders in deutschen Urlaubsregionen großer Beliebtheit erfreut. Das Besondere an Adventure-Golf ist die gezielte Einbindung der Anlage in die umgebende Natur und die bewusste Nutzung der vorhandenen, natürlichen Gegebenheiten. Im Kraichgau gibt es ein solches Angebot noch nicht. In etwa sechs bis acht Wochen soll das allerdings schon Vergangenheit sein. Denn in Kürnbach soll eine der größten...

  • Region
  • 25.04.19

Chorfestival in Walzbachtal
Gesangverein Wössingen startet musikalisch und organisatorisch mit neuer Kraft in den Sommer

Nachdem die Formation „Joy in Harmony“ des Gesangvereins Wössingen im vergangenen Jahr eine große Jubiläums-Konzertreise nach Südtirol unternahm, führte der Weg in diesem Jahr zum musikalischen Auftakt wieder zum Probenwochenende nach Bad Bergzabern. Ziel war es die anstehenden Veranstaltungen und Auftritte vorzubereiten, das Repertoire zu verbreitern und auch mit den mitgereisten neuen Sängerinnen und Sängern die Chorgemeinschaft zu stärken. Der Chor vertiefte sein Können mit dem individuellen...

  • Region
  • 25.04.19

Soziales & Bildung

Viktor Freer, Fachbereich Arbeit beim Caritasverband Bruchsal
2 Bilder

Europawahl am 26. Mai: Caritas-Mitarbeiter Viktor Freer unterstützt mit Hilfe der EU Langzeitarbeitslose

Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ BRUCHSAL (ch) Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: Viktor Freer, Fachbereich Arbeit beim Caritasverband Bruchsal. Europa hilft Langzeitarbeitslosen Das vom Caritasverband Bruchsal durchgeführte Projekt „Selbst eine Lebensperspektive finden“, abgekürzt SELFplus, wird für...

  • Region
  • 25.04.19
2 Bilder

„Tag der offenen Tür“ beim Diakonischen Werk in Bretten

Seit 02. Januar befindet sich die Dienststelle des Diakonischen Werkes in Bretten nun in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14, wo sie seit 09. Januar ihren Betrieb aufgenommen hat. Nach vielen Jahren der Suche und der Planung konnten dort zwei Stockwerke mit ca. 1000 Quadratmetern auf dem Mellert-Fibron-Gelände bezogen werden. Kommen Sieund schaun Sie rein: Ab 11.30 Uhr beginnt der „Tag der offenen Tür“ für Besucher mit Mitmachaktionen, Spielmobil, Kaffee und Kuchen und einem...

  • Bretten
  • 23.04.19
4 Bilder

Maibaumstellen auf dem Bauerbacher Dorfplatz

Maibaum schmückt das Dorfbild Alter Brauch lebt fort Traditionell wird im Brettener Umland der Frühling am Vorabend des 1. Mai mit einem bändergeschmückten Maibaum begrüßt. Diesen alten Brauch pflegt in Bauerbach die Landjugendgruppe der Pfarrei St. Peter. Unterstützt werden sie von zwei Landwirten, Vereine wirken mit.  Aktive Landjugend Der Förster fällt im Wald eine oft fast 20 Meter hohe Fichte. Die jungen Leute entasten und schälen sie, holen den Baum mit einer alten Wagenlafette...

  • Bretten
  • 23.04.19
Alles für die Kinder: Johanna Kreppein (links) mit der ukrainischen Patenfamilie Hoycuk, die erst vor einem Jahr begonnen hat, Straßenkinder aufzunehmen. Wenn das eigene Haus fertig gebaut ist, will die Familie zu den bisher angenommenen fünf Kindern noch drei weitere aufnehmen.
11 Bilder

Helden des Alltags: Über 10.000 Kilometer im Jahr für Waisenkinder

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der neuen Brettener Woche-Serie "Helden des Alltags" werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen...

  • Region
  • 22.04.19

Gewinnspiele

Kreative Nützlingsförderung: Hölzerne Waben bieten Wildbienen eine optimale Nisthilfe, lassen sich ganz einfach anbringen und sind ein aktiver Beitrag für Schutz der Insekten.

Für volle Blütenpracht im Garten
Wildbienen-Nisthilfe – Naturschutz mit Wow-Effekt

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Nützlingswabe von Neudorff. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region (txn) Wildbienen sind nützliche Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Damit sich die Insekten ansiedeln, brauchen sie einen optimalen Lebensraum – und das lässt sich leichter in die Tat umsetzen, als viele zunächst denken. Mit der Nützlingswabe von Neudorff beispielsweise können sowohl Garten- als auch Balkonbesitzer...

  • Bretten
  • 25.04.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß. 111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben“ von Thade Precht, erschienen im frechverlag.

3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß“ zu gewinnen
111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Trick 17 Pockezz – Spiel & Spaß. 111 geniale Lifehacks für mehr Spaß im Leben“ von Thade Precht, erschienen im frechverlag. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Region (kn) Der Alltag kann stressig, anstrengend und nervenaufreibend sein. Egal ob im Beruf oder Zuhause, überall warten Aufgaben und neue Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die wenige freie Zeit mit Spaß und Entspannung zu...

  • Region
  • 24.04.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das Konzert von Sudden Inspiration am Freitag, 10. Mai, um 20.30 Uhr in der Fabrik Bruchsal.

2x2 Karten für Sudden Inspiration zu gewinnen
Musikalische Reise durch Jahrzehnte am 10. Mai

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das Konzert von Sudden Inspiration am Freitag, 10. Mai, um 20.30 Uhr in der Fabrik Bruchsal. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welcher Radiosender nennt Sudden Inspiration die beste Coverband der Region? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Sonntag, 28. April 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news...

  • Region
  • 24.04.19

Unsere Gewinner
April 2019

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Warmhaltebecher aus PP und Edelstahl inklusive Netzkabel fürs Auto haben gewonnen: » Katja Israel aus Bretten » Lena Dauth aus Oberderdingen » Annette Häffele aus Kraichtal » R. Breunig aus Bretten » Gerd Eigenmann aus Kraichtal Die Gewinne können in den kommenden 8 Wochen gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote abgeholt werden. Je 2 Karten...

  • Bretten
  • 17.04.19