Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein offenbar psychisch kranker Mann hat in seiner Wohnung in Gondelsheim randaliert, die Nachbarn bedroht und Suizidpläne geäußert.

Polizei überwältige 47-Jährigen
Psychisch auffälliger Mann bedroht Nachbarn in Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Ein nach Angaben der Polizei offenbar psychisch kranker Mann hat am Sonntag, 18. April, in seiner Wohnung in Gondelsheim randaliert, die Nachbarn bedroht und Suizidpläne geäußert. Laut den Beamten hatten die Nachbarn gegen 11 Uhr die Einsatzkräfte gerufen, weil ein aggressiver Mann Gegenstände von seinem Balkon werfen und Drohungen aussprechen würde. Beim Eintreffen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zog sich der 47-Jährige dann in seine Wohnung zurück und schloss sich...

  • Region
  • 19.04.21

Corona in der Region (Stand: 19. April)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 19. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 24.577 (+28 im Vergleich zum 18. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 22.037 Menschen (+103) genesen und 616 Personen (+0) verstorben. Bei 1.924 (+75) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 764 (-21) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.945 (+13)...

  • Bretten
  • 19.04.21
Im Rathaus der Stadt Bretten gibt es großes Unverständnis über die Aktion der Corona-Demonstranten.

"Corona-Café" auf dem Brettener Marktplatz sorgt für Unverständnis bei Polizei und Politik
"Eine skurrile, zynische und gruselige Veranstaltung"

Bretten (bea) Die Webcam vom Brettener Marktplatz wird aktuell, aber auch in einer 24-Stunden-Übersicht auf der Internetseite der Stadt Bretten angezeigt. Wer sich also am Montagmorgen, 19. April, die Bilder vom Vortag angesehen hat, glaubt zu Coronazeiten seinen Augen nicht trauen zu können: Mehrere Menschen sitzen an gedeckten Tischen, mitten auf dem Marktplatz. Ein Video, das im Internet kursiert, bestätigt die Bilder der Brettener Webcam. Darauf zu sehen ist der Redner, der bereits vor vier...

  • Bretten
  • 19.04.21
Ein 28-jähriger Mann hat am Sonntag, 18. April, offenbar einen Verkehrsunfall in Bretten verursacht und ist danach mit seinem unbeleuchteten und beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle geflüchtet.

Mann wehrt sich vehement gegen Festnahme
28-Jähriger verursacht Unfall in Bretten und flüchtet

Bretten (kn) Ein 28-jähriger Mann hat am Sonntag, 18. April, offenbar einen Verkehrsunfall in Bretten verursacht und ist danach mit seinem unbeleuchteten und beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle geflüchtet. Das hat die Polizei aktuell mitgeteilt. Nach Angaben der Beamten wollte der Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Toyota von der Carl-Neff-Straße in die Pforzheimer Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 52-Jährigen. Es kam zum Unfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von...

  • Bretten
  • 19.04.21
Unbekannte sind in ein Juweliergeschäft in der Hoheneggerstraße in Bruchsal eingebrochen (Symbolbild).

Kriminalpolizei sucht nach Zeugen
Einbruch in Juweliergeschäft in Bruchsal

Bruchsal (kn) Unbekannte sind am frühen Montagmorgen, 19. April, in ein Juweliergeschäft in der Hoheneggerstraße in Bruchsal eingebrochen. Dabei richteten sie einen Sachschaden von rund 5.000 Euro an. Über die Höhe des entwendeten Diebesguts können nach Angaben der Polizei aktuell noch keine genauen Angaben gemacht werden. Ein lautes Geräusch hatte, so die Schilderung der Beamten, die Anwohner gegen 3.25 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Zeugen hatten daraufhin durch ihre Fenster beobachtet, wie...

  • Region
  • 19.04.21

Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten steigt auf 173,4
Über 407.000 bestätigte Corona-Fälle

Stuttgart (dpa/lsw) Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg ist auch am Sonntag weiter gestiegen - auf 173,4. Am Samstag lag der Wert bei 170,5, am Freitag bei 168,4. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts vom Sonntag (Stand 16 Uhr) liegen inzwischen 13 der 44 Stadt- und Landkreise über der 200er-Inzidenz (Samstag: zehn) - und nur fünf unter der 100er-Inzidenz. Über 407.000 bestätigte Corona-Fälle Am höchsten ist der Wert nun in der Stadt Heilbronn mit 286,7, danach folgen der...

  • Bretten
  • 18.04.21

Corona in der Region (Stand: 18. April)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 18. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 24.549 (+187 im Vergleich zum 17. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 21.934 Menschen (+92) genesen und 616 Personen (+0) verstorben. Bei 1.999 (+95) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 785 (+35) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.932 (+69)...

  • Bretten
  • 18.04.21

Am Montag tritt die Notbremse in Baden-Württemberg in Kraft
Abholung im Einzelhandel bleibt trotz Notbremse erlaubt

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg zieht die Notbremse und verschärft schon am Montag die Corona-Maßnahmen in den Hotspots im Südwesten. Am Wochenende legte das Land die neue Corona-Verordnung vor, die der angekündigten, bisher aber noch ausstehenden «Bundes-Notbremse» vorgreift. In Stadt- und Landkreisen, in denen die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, treten damit unter anderem verschärfte Kontaktregeln in Kraft. Museen, Zoos und Wettannahmestellen müssen...

  • Bretten
  • 18.04.21

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unfall bei Ispringen mit ungeklärter Fahrerfrage

Enzkreis (kn) Am Freitagabend ist ein Pkw gegen 22.45 Uhr beim ersten Kreisel zwischen Ispringen und Göbrichen von der Fahrbahn abgekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Beim Eintreffen der Polizei trafen die Beamten einen leicht verletzten 29-Jährigen und einen unverletzten 43-Jährigen an der Unfallstelle an. Beide gaben an, dass jeweils der andere Mann gefahren sei. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass einer der Männer alkoholisiert war und der andere vermutlich unter dem...

  • Bretten
  • 18.04.21

Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten steigt auf 170,5
Mittlerweile über 400.000 Corona-Infektionen bestätigt

Stuttgart (dpa/lsw) - Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz ist in Baden-Württemberg weiter gestiegen - auf 170,5 am Samstag. Am Freitag lag der Wert bei 168,4. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts vom Samstag (Stand 16 Uhr) liegen weiterhin 10 der 44 Stadt- und Landkreise über der 200er-Inzidenz. Am höchsten ist der Wert im Landkreis Schwäbisch-Hall mit 284,6, danach folgen der Landkreis Heilbronn mit 270,6 und die Stadt Heilbronn mit 269,4. Am niedrigsten war die Sieben-Tage-Inzidenz in der...

  • Bretten
  • 18.04.21
Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick überzeugte sich vor Ort vom Einsatz des Mobilen Impfteams.

Oberbürgermeisterin überzeugte sich vor Ort
Impfaktion für Ü80-Jährige in Untergrombach

Bruchsal (kn) Bei einem Termin vor Ort überzeugte sich Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick in der Bundschuhhalle in Untergrombach vom reibungslosen Ablauf der Impfaktion. Das teilte die Stadt Bruchsal mit. „Ich bin sehr stolz, wie schnell wir ein Mobiles Impfteam auf die Beine stellen konnten und wie gut das Angebot von den Bürger/-innen, die das 80. Lebensjahr erreicht haben, angenommen wurde“, sagt Petzold-Schick. Impfwillige über 80-Jährige geimpft Die Stadt hatte beim...

  • Bretten
  • 18.04.21

Corona in der Region (Stand: 17. April)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 17. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 24.362 (+174 im Vergleich zum 16. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 21.842 Menschen (+132) genesen und 616 Personen (+2) verstorben. Bei 1.904 (+40) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 750 (+22) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.863 (+68)...

  • Bretten
  • 17.04.21

Fassade der ehemaligen Landesfeuerwehrschule in Bruchsal beschmiert
Sachschaden von rund 20.000 Euro durch Graffiti

Bruchsal (ots) Bislang Unbekannte gelangten bereits am Samstag, 20. März, gegen 1.30 Uhr auf das Gelände der ehemaligen Feuerwehrschule in der Steinackerstraße und besprühten dort mehrere Gebäude mit Graffiti. Als die Täter dabei von einem Sicherheitsmitarbeiter entdeckt wurden, flohen sie in Richtung Näherweg. Der durch die Farbschmierereien entstandene Sachschaden wird aktuell auf fast 20.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben über die Täter machen können, werden gebeten, sich beim...

  • Bretten
  • 17.04.21

Die Polizei kontrollierte im Bereich der Autobahn 8
Drei Fahrverbote durch Geschwindigkeitsüberwachung

Pforzheim (ots) Die Verkehrspolizei hat am Donnerstag zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr die Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h auf der A 8 in Richtung Karlsruhe überwacht. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Das Ergebnis der Maßnahme waren drei Fahrverbote. Ganze 62 Pkws waren mit 140 Stundenkilometern und mehr unterwegs. Dabei betrug die gemessene Höchstgeschwindigkeit 202 Stundenkilometer. Bei den gemessenen Lkws waren 48 Fahrer mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h und...

  • Bretten
  • 17.04.21

Mittlerweile sind über 1,7 Million Menschen zum ersten Mal geimpft
Immer mehr Kreise im Südwesten über 200er-Inzidenz

Stuttgart (dpa/lsw) - Fast jeder vierte Kreis in Baden-Württemberg liegt bei den Corona-Zahlen inzwischen über der 200er-Inzidenz. Davon sind nach Angaben des Landesgesundheitsamts vom Freitag 10 der 44 Stadt- und Landkreise betroffen (Stand 16 Uhr). Zum Vergleich: Vor einer Woche war gerade einmal in zwei Kreisen innerhalb der vergangenen 7 Tagen bei mehr als 200 Menschen pro 100.000 Einwohner eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Nur vier Kreise liegen unter 100er Inzidenz ...

  • Bretten
  • 17.04.21
4 Bilder

Gefahrgutzug der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard wurde angefordert
Chemikalien in Strombergschule in Oberderdingen ausgelaufen

Oberderdingen (kn) Für einen technischen Hilfeleistungs- und Gefahrstoffeinsatz wurde die Feuerwehr Oberderdingen am Freitagmorgen zur Strombergschule in die Aschingerstraße gerufen. Das teilte Michael Wöhrle, Sprecher der Feuerwehr Oberderdingen, mit. Zuvor sei Kommandant Thomas Meffle von Schulmitarbeitern telefonisch darüber informiert worden, dass im Chemiesaal unbekannte Chemikalien und Flüssigkeiten in kleinem Ausmaß ausgelaufen waren. Unbekannte Flüssigkeiten liefen in Auffangwanne Nach...

  • Bretten
  • 17.04.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 16. April)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 16. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 24.188 (+232 im Vergleich zum 15. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 21.710 Menschen (+127) genesen und 614 Personen (+3) verstorben. Bei 1.864 (+102) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 728 (+41) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.795...

  • Bretten
  • 16.04.21

Die Polizei sucht nach Zeugen
Bettlägerige Seniorin in Wohnung in Karlsruhe überfallen

Karlsruhe (ots) Zwei bislang Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen eine 89-Jährige in ihrer Wohnung in der Struvestraße überfallen und Bargeld gestohlen. Die Täter hätten sich gegen 3.30 Uhr nach Aufhebeln der Kellertüre Zutritt zum Haus verschafft, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Erdgeschoss seien sie dann auf die bettlägerige Seniorin getroffen. Einer der Täter habe dieser den Mund zugehalten, um Hilferufe zu unterbinden. Der zweite Täter habe unterdessen die Wohnung durchsucht....

  • Bretten
  • 16.04.21
Ein Verdächtiger soll mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben.

Polizei nimmt Dealer in Niefern-Öschelbronn fest
Ein Kilo Kokain beschlagnahmt

Niefern-Öschelbronn (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) zwei Drogendealer festgenommen. Die beiden Männer wurden am Donnerstag festgenommen, als es zu einem mutmaßlichen weiteren Drogengeschäft kommen sollte, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Der 45 Jahre alte Verdächtige soll bereits mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben. Am Donnerstag beschlagnahmten die Beamten ein weiteres Kilogramm Kokain, als...

  • Bretten
  • 16.04.21
Um die Verkehrssicherheit zu verbessern, kontrollierten Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach den Verkehr in Berghausen und Grötzingen.

Pfinztal-Berghausen und Grötzingen
Viele Verstöße bei Verkehrskontrollen

Pfinztal/Karlsruhe (kn)  Um die Verkehrssicherheit zu verbessern, betrieben Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach über den Donnerstagnachmittag hinweg stationäre Verkehrskontrollen im Bereich Pfinztal-Berghausen und Karlsruhe-Grötzingen, heißt es in einer Mitteilung. Fast 50 Verstöße geahndet Im Zeitraum zwischen 13.30 und 18 Uhr mussten dabei fast 50 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurts oder der Benutzung eines Mobiltelefons...

  • Region
  • 16.04.21
Nach dem Anstieg an den vergangenen Tagen stagniert die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg - allerdings auf hohem Niveau.

Auf hohem Niveau
Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten stagniert bei 165

Stuttgart (dpa/lsw)  Nach dem Anstieg an den vergangenen Tagen stagniert die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg - allerdings auf hohem Niveau. Im Laufe der vergangenen sieben Tage haben die Behörden mit Stand vom Donnerstag (16.00 Uhr) im Schnitt 165,0 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner registriert, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Am Mittwoch waren es 165,3, Mitte vergangener Woche lag der Wert noch bei 101,1. Heilbronn und Schwäbisch Hall...

  • Region
  • 16.04.21
Steine auf den Gleisen legten laut Polizei den Zugverkehr zwischen Diedelsheim und Bretten lahm.

Zwischen Diedelsheim und Bretten
Steine auf den Gleisen legen Zugverkehr lahm

Bretten (kn) Am Montagabend, 12. April, meldete ein Lokführer, dass auf der Bahnstrecke zwischen dem Haltepunkt Diedelsheim und dem Bahnhof Bretten Gegenstände im Gleisbereich liegen würden. Laut einer Mitteilung veranlasste die Bundespolizei umgehend die Sperrung der Bahntrasse. Die Beamten fanden in einem Kurvenbereich mehrere, auf den Schienen aufgelegte Schottersteine. Kinder und Jugendliche unter Verdacht Eine sofort eingeleitete Fahndung nach möglichen Tatverdächtigen vor Ort blieb laut...

  • Bretten
  • 16.04.21

Corona in der Region (Stand: 15. April)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 15. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 23.956  (+207 im Vergleich zum 14. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 21.583 Menschen (+160) genesen und 611 Personen (+5) verstorben. Bei 1.762 (+42) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 687 (+19) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.701 ...

  • Bretten
  • 15.04.21
Der Kampfmittelräumdienst hat in Mühlacker (Enzkreis) eine Panzergranate gesprengt.
2 Bilder

"Keine Gefahr für Bevölkerung"
Panzergranate bei Bauarbeiten entdeckt und gesprengt

Mühlacker (dpa/lsw) Der Kampfmittelräumdienst hat in Mühlacker (Enzkreis) eine Panzergranate gesprengt. Das Manöver sei am Donnerstag, 15. April, wie geplant vonstattengegangen, teilte die Polizei mit. Zuvor hatten Arbeiter den 15 bis 20 Zentimeter großen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg auf einer Baustelle entdeckt. "Keine Gefahr für Bevölkerung" Daraufhin waren die Arbeiten eingestellt worden. Der Fundort an einem Feld im Stadtteil Lomersheim wurde abgesperrt, wie ein Polizeisprecher...

  • Region
  • 15.04.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.