Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Anzeige
Von links: Gewinnerin Christa Offenbecher, Ferrero-Mitarbeiter Thorsten Grüne, Roland Offenbecher und Kaufland-Hausleiter Danijel Zvacko.

Kaufland-Kundin in Bretten freut sich über neues Auto

Bretten (kn) Das Kaufland in Bretten hat heute eine Kundin besonders glücklich gemacht. Gemeinsam mit ihrem Ehemann nahm Christa Offenbecher einen BMW 225xe Active Tourer Plug-In-Hybrid entgegen, den sie im Rahmen eines Gewinnspiels von Kaufland und Ferrero gewonnen hat. Bei der Übergabe dabei waren Kaufland-Hausleiter Danijel Zvacko und Thorsten Grüne von Ferrero. Das Gewinnspiel war in drei Phasen unterteilt und fand von April bis August statt. Zu gewinnen gab es neben zehn BMWs auch 900...

  • Bretten
  • 24.09.20
In Baden-Württemberg ist im Laufe des Tages mit einzelnen Gewittern und einsetzendem Dauerregen zu rechnen.

Böen im Schwarzwald
Regen und Gewitter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw)  In Baden-Württemberg ist im Laufe des Tages mit einzelnen Gewittern und einsetzendem Dauerregen zu rechnen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ziehen aus dem Südwesten Gewitter über das Land. Böen im Schwarzwald Im Schwarzwaldgebirge treten sturmartige Böen mit bis zu 80 Kilometer pro Stunde auf. Die Höchstwerte liegen heute zwischen 17 Grad im höheren Bergland und 23 Grad an Rhein und Neckar.

  • Region
  • 24.09.20
Die Vorstandschaft

OBST- UND GARTENBAUVEREIN JÖHLINGEN E.V.
Mitgliederversammlung 2020

Zur Mitgliederversammlung, die Corona-bedingt vom 27.03. auf den 14.09.2020 verschoben wurde, konnte der 1. Vorsitzende Dieter Rommel 44 Mitglieder und 2 Gäste begrüßen. Die MV fand im Außenbereich des Naturfreundehauses in Jöhlingen statt. Das Wetter meinte es an diesem Tag sehr gut mit uns und so konnte die MV unter ganz ungewohnten Umständen unter Berücksichtigung der aktuell zu beachtenden Vorsichtsmaßnahmen quasi im Biergarten bei lauen Temperaturen durchgeführt werden. Um die...

  • Region
  • 23.09.20
Am vergangenen Sonntag, 20. September, stand das traditionelle Kameradschaftsfischen des ASV-Bretten am Vereinsgewässer auf dem Programm.
2 Bilder

Vereinsleben hat durch Corona-Pandemie stark gelitten
Kameradschaftsangeln beim ASV Bretten

Bretten (kn) Auch in Zeiten von Corona gibt es noch einige Veranstaltungen, die nicht abgesagt werden. So stand am vergangenen Sonntag, 20. September, das traditionelle Kameradschaftsfischen des ASV-Bretten am Vereinsgewässer auf dem Programm. Obwohl durch die Pandemiebedingten Einschränkungen einige Abläufe angepasst werden mussten, konnte der Verein das Traditionsfischen ausrichten. Doch bis dahin war es eine Art von „Durststrecke", die der Verein seit dem Sommer 2019 durchleben musste. Im...

  • Bretten
  • 23.09.20
Die Menschen in Baden-Württemberg erwartet ein bewölkter Tag mit einzelnen Gewittern.

Wetter in der Region
Wechselhaftes Wetter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen in Baden-Württemberg erwartet ein bewölkter Tag mit einzelnen Gewittern. Im Tagesverlauf nehmen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im Süden Regenschauer und Gewitter zu. Im Norden bleibt es dagegen meist trocken. Die Temperaturen steigen auf bis zu 26 Grad in Mannheim und bis zu 18 Grad in Freudenstadt. Regnerisch und wechselhaft In der Nacht zum Donnerstag nimmt der Regen im Süden ab. Es bleibt weiterhin bewölkt, während im Norden einzelne...

  • Region
  • 23.09.20
Auf dem Brettener Weinmarkt gibt es strenge Hygienevorgaben.

Kunst & Genuss - Weinmarkt in Bretten
Hygienebestimmungen für das Weinmarktwochenende vom 26. und 27. September

Bretten (hk) Der Brettener Weinmarkt kann leider nicht wie gewohnt stattfinden. Die Stadt hat sich entschlossen, unter den gegebenen Hygienevorschriften einen Weinmarkt der besonderen Art zu veranstalten, um den Liebhaberinnen und Liebhabern eines guten Tropfens, Möglichkeiten zum Probieren zu geben. So ist die Veranstaltung weitläufig über die Innenstadt verteilt (Fußgängerzone und Weißhofer Straße, Kirchplatz, Alfred-Leicht-Platz, Seedammparkplatz), um größere Besucheransammlungen zu...

  • Bretten
  • 23.09.20
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff.

Kunst & Genuss - Weinmarkt in Bretten
Grußwort zum 34. Brettener Weinmarkt von OB Martin Wolff

Liebe Brettenerinnen und Brettener, liebe Gäste, am 26. und 27. September findet wieder unser beliebter Weinmarkt statt. Dieses Mal allerdings in einer Form, die es so noch nicht gegeben hat. Die Veranstaltung unter Einhaltung der geltenden Corona-Vorschriften erfordert eine großzügige und weitläufig angelegte Festmeile. Deshalb findet der Weinmarkt auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone, auf dem Kirchplatz und am Seedamm statt. Großzügig auf verschiedene Orte in der Kernstadt...

  • Bretten
  • 23.09.20
Die Kraichgauer Weinprinzessin Rebecca Rieger.

Kunst & Genuss - Weinmarkt in Bretten - Interview mit der Kraichgauer Weinprinzessin
„Jedes Glas Wein hat auch eine Seele“

Region (swiz) Die Kraichgauer Weinprinzessin Rebecca Rieger übt ihr Amt derzeit in einem schwierigen Umfeld aus. Die Corona-Pandemie hat viele öffentliche Auftritte der Weinhoheit unmöglich gemacht. Die Brettener Woche hat mit ihr über den Umgang der Winzer mit der Krise sowie die Bedeutung ihres Titels gesprochen. Außerdem verrät Rieger, wann sie ein Glas Wein besonders zu schätzen weiß. Frau Rieger, zuerst müssen wir leider auf die Corona-Situation zu sprechen kommen. Die Pandemie hat bis...

  • Bretten
  • 23.09.20
Marion Klemm.

Kunst & Genuss - Weinmarkt in Bretten
„Wir sind viele mit ganz viel Power“

Bretten (swiz) Im Interview mit der Brettener Woche spricht die Vorsitzende der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU), Marion Klemm, über das Konzept des Brettener Weinmarkts in Zeiten der Corona-Pandemie sowie über die Bedeutung des Verkaufsoffenen Sonntags für die Einzelhändler der Stadt und die generelle Wichtigkeit der Shopping-Sonntage für den Handel. Frau Klemm, wie beurteilen Sie das Konzept der Stadt für den Corona-Weinmarkt 2020 in Bretten und wie wichtig ist diese Veranstaltung...

  • Bretten
  • 23.09.20
Der traditionelle Weinmarkt in Bretten am vierten Septemberwochenende wird nicht in seiner gewohnten Form stattfinden.

„Kunst, Genuss und Shoppen“ in der Melanchthonstadt
Weinmarkt-Ersatzveranstaltung am 26. und 27. September

Bretten (kn) Der traditionelle Weinmarkt in Bretten am vierten Septemberwochenende wird nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Vorschriften hat die Verwaltung der Melanchthonstadt aber ein Konzept für eine Ersatzveranstaltung ausgearbeitet, das trotz der vorherrschenden Corona-Zeiten ein paar gemütliche Stunden in der Innenstadt ermöglichen soll. Wenn auch kleiner als gewohnt, lädt die Veranstaltung am Wochenende um den 26. und 27. September mit...

  • Bretten
  • 23.09.20
Die Brettener Bütt wird 2021 nicht stattfinden.

Schlechte Nachrichten für Narren aus Bretten und der Region
Keine Kampagne 2021 der Brettener Bütt

Bretten (swiz) Lange wurde überlegt, diskutiert und abgewogen, bevor sowohl der zuständige Ausschuss als auch die Vorstandschaft des Musikverein/Stadtkapelle Bretten zu dem für alle Narren der Region traurigen Ergebnis gekommen sind: Es wird 2021 keine Prunksitzungen der Brettener Bütt geben. "Da mittlerweile alle Faschingshochburgen in NRW die komplette Kampagne abgesagt haben, ist es auch für die Brettener Narren viel zu riskant und finanziell sowie hygienetechnisch zudem kaum stemmbar, die...

  • Bretten
  • 23.09.20
Video 5 Bilder

Interview mit 15-jährigem Klavierspieler Laurin Sigmund aus Bruchsal (mit Video)
„Mit Geduld kommt die Idee zur Melodie von alleine“

Bruchsal (hk) Etwa 60 Prozent seiner Lebenszeit hat Laurin Sigmund bisher mit dem Klavierspielen verbracht. Kein Wunder also, dass der Bruchsaler inzwischen ein Virtuose auf den schwarz-weißen Tasten ist. Außergewöhnlich ist jedoch der Umstand, dass Laurin erst 15 Jahre alt ist. Die Brettener Woche/kraichgau.news hat im Gespräch mit dem jungen Künstler erfahren, wie die Idee zu seinem Musikvideo am Bruchsaler Schloss entstanden ist. Hallo Laurin! Wie bist du aufs Klavierspielen...

  • Region
  • 23.09.20
Die Stadt Bretten hat die Videokonferenz-Plattform „Peter ruft Paul“ eingerichtet.

Stadt Bretten stellt Videokonferenz-Plattform vor
Mit „Peter ruft Paul“ in die Videokonferenz

Bretten (kn) Die Stadt Bretten hat die Videokonferenz-Plattform „Peter ruft Paul“ eingerichtet. Zukünftig könnten die Bürgerinnen und Bürger darüber miteinander in Kontakt treten und per Videokonferenzschaltung etwa die Großeltern, Vereinskollegen oder Klassenkameraden treffen, erklärt die Verwaltung in einer Mitteilung. In Anlehnung an das historische Stadtfest wurde die Plattform „Peter ruft Paul“ genannt. Über sie kann zu jeder Zeit ohne Registrierung und kostenfrei eine "sichere...

  • Bretten
  • 22.09.20
Alternatives Oktoberfest-Format mit Hygienekonzept: einen musikalischen Biergarten auf dem Dorfplatz veranstaltete der Bürger- und Musikverein Gölshausen letzten Samstag.

Alternatives Format statt Oktoberfest mit Bierzelt
Musikalischer Biergarten in Gölshausen

Bretten-Gölshausen (kn) Seinen ersten Auftritt nach dem Corona-Lock-down im März bestritt der Bürger- und Musikverein Gölshausen am zweiten September-Samstag auf dem Dorfplatz in Gölshausen. Bekannte Klänge und Gesichter wie gewohnt am letzten Wochenende der Sommerferien – doch das Bierzelt fehlte dieses Jahr. Schon zur Faschingszeit war den Verantwortlichen des Bürger- und Musikvereins klar, dass das diesjährige Gölshäuser Oktoberfest aufgrund der sich abzeichnenden Pandemie aller...

  • Bretten
  • 22.09.20
Nach einem meist sonnigen Start in den Tag wird der Dienstag, 22. September, in Baden-Württemberg wechselhaft.

Wetter in der Region
Mix aus Sonne, Wolken und Gewitter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem meist sonnigen Start in den Tag wird der Dienstag, 22. September, in Baden-Württemberg wechselhaft. Zunächst hängt nur über dem Süden und Südosten eine dichte Wolkendecke, später wechseln sich nach Angaben des Deutsche Wetterdienstes (DWD) Wolken und Sonne ab. Temperaturen zwischen 19 und 28 Grad Ab Mittag soll es in der Mitte sowie im Süden vom Bergland zu Schauern und Gewittern mit Starkregen kommen. Die Temperaturen klettern auf 19 Grad im höheren Bergland...

  • Bretten
  • 22.09.20

Wie fahrradfreundlich ist deine Kommune?
Jetzt mitmachen beim Fahrradklima-Test 2020

Region (enz) Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ruft derzeit dazu auf, am diesjährigen Fahrradklima-Test teilzunehmen. In der vom Bundesverkehrsministerium unterstützten Umfrage können alle die Fahrradfreundlichkeit ihrer Kommune bewerten und damit Einfluss auf die künftige Verkehrsplanung nehmen. Die Umfrage ist unter www.fahrradklima-test.adfc.de im Internet eingestellt und läuft noch bis zum 30. November. Fahrradfreundlichkeit der Kommune bewerten Die Bürgerinnen und Bürger...

  • Bretten
  • 21.09.20
Auch die fünfte Jahreszeit im Enzkreis muss der Corona-Pandemie, wie viele andere Veranstaltungen zuvor auch, nun Tribut zollen.

Der weitere Verlauf der Kampagne 2020/2021 ist noch unklar
Karnevalvereine und –gesellschaften im Enzkreis und Pforzheim sagen Veranstaltungen in 2020 ab

Enzkreis/Pforzheim (swiz) Auch die fünfte Jahreszeit im Enzkreis muss der Corona-Pandemie, wie viele andere Veranstaltungen zuvor, Tribut zollen. So haben die Präsidentinnen und Präsidenten sowie Stellvertreter aller Karnevalsvereine und -gesellschaften im Enzkreis und Pforzheim beschlossen, sämtliche geplanten Fastnachtsveranstaltungen im Jahr 2020 abzusagen. Diese Entscheidung wurde auf einem Treffen der närrischen Führungsriegen in der "Narrhalla" des Tiefenbronner "Carnevalvereines"...

  • Region
  • 21.09.20
Die Woche im Südwesten startet mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Gewittern.

Wetter in der Region
Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Woche im Südwesten startet mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Gewittern. Am Montag ziehen laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im Südschwarzwald Gewitter mit Starkregen auf, im Norden bleibt es trocken und sonnig bei bis zu 27 Grad in Mannheim. Zur Wochenmitte ändert sich das Wetter kaum Neblig und regnerisch kann es in der Nacht zum Dienstag im Südosten werden. Im Rest des Landes bleibt es meist trocken und bewölkt. Zur Wochenmitte hin ändert sich das Wetter kaum:...

  • Region
  • 21.09.20
Anzeige

Kalenderaktion 21.-27.9.2020
Buchhandlung Osiander seit 1 Jahr in Bretten

Seit 1 Jahr gibt es nun die Buchhandlung Osiander in Bretten. Vielen Dank an alle Brettener für die freundliche Aufnahme! Wir fühlen uns in der Stadt und in der Weißhofer Galerie sehr wohl.  In der kommenden Woche 21.-27.9.2020 (verkaufsoffener Sonntag) bieten wir Ihnen eine Kalenderaktion: Sie erhalten 20% Rabatt auf vorrätige Kalender 2021 (ausgenommen sind preisgebundene Kalender, Mondkalender und Kalender von Paperblanks). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Bretten
  • 19.09.20

Fasching
Vereinigung sagt Narrentreffen wegen Corona ab

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen der Corona-Pandemie hat die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) Narrentreffen in der kommenden Fünften Jahreszeit abgesagt. «Bei der Masse an Teilnehmern und Zuschauern kann man nicht sicherstellen, dass die Sicherheitsregeln eingehalten werden», sagte VSAN-Präsident Roland Wehrle am Freitag. Fasnacht noch nicht entschieden Bei den einzelnen Narrentreffen, bei denen sich viele verschiedene Narrenzünfte schon vor Fasching an einem Ort...

  • Region
  • 19.09.20
Polnisches Venedig: Blick über einen Oder-Arm auf die Dominsel in Wroclaw mit der "doppelten" Stiftskirche zum Heiligen Kreuz und St. Bartholomäus (links), der Martinskirche (Turmspitze hinter der Stiftskirche) und der Kathedrale (rechts) .
36 Bilder

Polen – Entdeckungsreise auf den Spuren der europäischen Geschichte, Teil 11: Wrozław / Breslau 2
Polnisches Venedig und konspirative Küche

Donnerstag, 26. Juli: Die Sonne bringt es an den Tag Auch im Hotel ist man vor den Streichen der Breslauer Zwerge nicht sicher, wie wir am Morgen feststellten. Vor einer halbrunden Trennwand im Empfangsbereich hing ein Maler-Wichtel von der Decke, der, wie es schien, soeben Leonardo da Vincis berühmtem Gemälde „Dame mit dem Hermelin“ eine Zwergenmütze verpasst hatte. Ein hübscher Einfall, der uns beim Verlassen unserer Unterkunft ein Schmunzeln abnötigte. Welch ein Unterschied zum...

  • Region
  • 18.09.20
Nachdem sich der Hochnebel aufgelöst hat, scheint in Baden-Württemberg die Sonne.

Am Sonntag durchwachsenes Wetter
Es wird warm und windig in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/bwg)   Nachdem sich der Hochnebel aufgelöst hat, scheint in Baden-Württemberg die Sonne. Die Höchstwerte liegen am Freitag laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bei 19 Grad im höheren Bergland und bis zu 27 Grad am Oberrhein. Teilweise wird es windig, im höheren Bergland kann es starke Böen geben. Am Sonntag durchwachsenes Wetter Wer am Wochenende in die Sonne will, macht das am besten am Samstag. Hier gibt es nur ab dem Nachmittag im Südwesten Wolkenfelder und es bleibt warm....

  • Region
  • 18.09.20

Jetzt Herz zeigen!
dm unterstützt das Bruchsaler Amateurtheater Die Koralle

Bruchal (kn) Am 28. September kann jede/r die Koralle durch einen Einkauf in der dm-Filiale im Saalbach-Center Bruchsal unterstützen. Das Bruchsaler Theater Die Koralle ist Spendenpartner bei der Aktion HelferHerzen. Menschen, die sich für andere engagieren, sich in ihrem direkten Umfeld einsetzen und dabei Herz zeigen, sind für unsere Gesellschaft unersetzlich und wertvoll. In den vergangenen Wochen ist das soziale und kulturelle Leben in den Gemeinden, im Rahmen von Projekten und in Vereinen...

  • Region
  • 17.09.20
Das „Black and Blue Quartett“ auf der Bühne bei „Jazz im Grünen“ im Ruiter Tal (von links): Steffen Schuhmacher (Klavier, Gesang), Sean Guptill (Trompete, Gesang), Johannes Schaedlich (Kontrabass) und Stefan Günther-Martens (Schlagzeug).

Jazz im Grünen
Von Blues bis zu den Beatles und weit darüber hinaus

Bretten (pg) Selten konnte man in der vergangenen Zeit, und der gegenwärtigen Situation sowieso, ein solch abwechslungs- und facettenreiches, aber auch anspruchsvolles und unterhaltsames Open-Air-Konzert erleben, wie am 13. September im Ruiter Tal neben der Festhalle. Der Jazz-Club Bretten hatte das aus dem Karlsruher und Mannheimer Raum stammende „Black and Blue Quartett“ um den charismatischen Frontmann Sean Guptill zu der schon traditionellen Veranstaltung „Jazz im Grünen“ eingeladen. Und da...

  • Bretten
  • 17.09.20

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.