Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Ein gepflegter Hohlweg führt von Westen in den Ort
5 Bilder

Ersturkunde von Dürrenbüchig erwähnt Marienkapelle Nussbaum

Bretten-Dürrenbüchig: Die Urkunde über die Schenkung eines Weinberges im Jahre 1335 an die Marienkapelle von Nussbaum kann auch als Erst-Erwähnung der Marienkapelle Nussbaum angesehen werden. Sie ist aber auch die erste urkundliche Erwähnung von Dürrenbüchig. Grund genug, einer Abordnung des Heimatvereins Nussbaum der Einladung aus Dürrenbüchig zu folgen, um vorort herauszufinden, wo dieser Weinberg gewesen sein könnte. Bei einer Führung sind auch die Geschichte und Topografie des...

  • Bretten
  • 21.05.19

Ernst Mosch in der Kirche?
Musikverein Bauerbach überrascht bei seiner kleinen Serenade in der Pfarrkirche St. Peter

Die diesjährige kleine Serenade des Musikvereins Harmonie Bauerbach steckte voller Überraschungen. Nicht wie geplant auf dem Bauerbacher Schulhof, sondern aufgrund der unbeständigen Wetterlage in der Pfarrkirche St. Peter Bauerbach überraschte der Musikverein sein Publikum mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm. Ein Walzerpotpourri in der Kirche? - Das haben wohl die wenigsten Besucher erwartet. Mit den „Walzerperlen von Ernst Mosch“ erinnerten die Musiker an den 20. Todestag des Königs...

  • Bretten
  • 20.05.19
Die Schulanfänger mit Bauhofleiter Schüle beim Ausbringen der Samen.
2 Bilder

„Blühender Naturpark“
Schulanfänger säen Fläche beim Kindergarten ein

Sulzfeld (kn) Insekten brauchen blühende Landschaften zum Überleben. Aus diesem Grund hat der Naturpark Stromberg-Heuchelberg im letzten Jahr das Forum „Blühender Naturpark“ gestartet. Auch die Gemeinde Sulzfeld will drei Flächen in blühende Bereiche umwandeln. Hauptamtsleiter Heiko Röth und seine Mitarbeiterin Diana Krauß waren im vergangenen Jahr zusammen mit Bauhofmitarbeiter Dominik Zippel sowie Julia Menold vom Naturpark Stromberg-Heuchelberg und Landschaftsökologe Sebastian Frey auf der...

  • Bretten
  • 20.05.19
7 Bilder

Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach / Fußballclub „Alemannia“ Obergrombach
„Doppelpass“ zwischen musischem Verein und Sportclub

Bruchsal-Obergrombach (kk) Der Fußballclub „Alemannia“ Obergrombach 1929 feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum. Der Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach, um originelle Einfälle nie verlegen, hat sich für den Jubilar ein besonderes Geschenk ausgedacht: Nach einer Idee des Ehrenvorstands wollen Balltreter und Stimmkünstler gemeinsam eine CD mit zwei Liedern aufnehmen. Seit Jahrzehnten ertönt bei den Alemannen nach einem Spiel in froher (oder nach einer Niederlage auch weniger froher)...

  • Region
  • 20.05.19
Für den Gesangswettbewerb „Schlagerstar 2019 – Singt unser Lied“ von Thomas Brockmann, Franz Halmich, Wolfgang Kienzle und Ilona Prokoph (von links) im Maulbronner Musicpark Live findet am 18. Juli um 19 Uhr ein Infoabend mit Karaoke statt.

Karaoke- und Informationsabend für „Schlagerstar 2019“
Wie funktioniert die Bewerbung im Detail?

Maulbronn (kn) Anfang des Jahres haben der Maulbronner Musicparkbetreiber, Wolfgang Kienzle, der Knittlinger Komponist und Produzent Franz Halmich, Liedertexterin Ilona Prokoph aus Mühlacker und der Sternenfelser Moderator Thomas Brockmann den Gesangswettbewerb, „Schlagerstar 2019 – Singt unser Lied“ ausgerufen. Mittlerweile haben sich schon 15 Interpreten beworben. „Immer wieder bekomme ich Anfragen, wie die Bewerbung im Detail funktioniert“, sagt Wolfgang Kienzle. Deshalb findet nun am...

  • Region
  • 20.05.19
Verzauberten das Publikum: Maybepop mit (von links) Christoph Hiller, Oliver Gies, Lukas Teske und Jan Bürger.

Maybepop in Bretten
"And the Beat goes on" in der Melanchthonstadt

Bretten (kn) Respekt. Das Kunststück, bei gleich drei Generationen für leuchtende Augen zu sorgen, gelingt so eigentlich nur gewieften Soundtrack-Machern eines Disneyblockbusters. Bei der Musikformation Maybebop braucht es dafür weder eine Band noch ein Orchester. Jeder Ton kommt mundgemacht und auf allerhöchstem künstlerischen Niveau daher. Die stilistisch vitale Vielfalt ihrer Show ist einzigartig und voller Esprit. Die authentischen Inhalte der sensationellen Songs mit konstantem...

  • Bretten
  • 20.05.19

Christi Himmelfahrt / Vatertag
Auf zum Flehinger Musikantenbahnhof!

Vor und im Flehinger Bahnhof herrscht auch dieses Jahr wieder musikalischer Ausnahmezustand zur Freude aller Vatertags- und Familienausflügler. Blasmusik nonstop gibt´s auf dem Festplatz: 11:30 Uhr Stadtkapelle Heidelsheim 13:45 Uhr Musikverein Unteröwisheim 16:00 Uhr MV FLEHINGEN Schüler- und Jugendorchester 17:00 Uhr MV FLEHINGEN Blasorchester Aus dem Haltestellenhäuschen heraus bereitet das Küchenteam köstliches Mittagessen und Snacks zu. Die Getränkewagen- Belegschaft...

  • Region
  • 20.05.19

Vatertag beim Kult e.V. in Gölshausen

Traditionell veranstaltet der Kult e.v. Gölshausen am 30. Mai sein Vatertagfest am Grillplatz Gölshausen. Ab 11 Uhr ist für die hungrigen und durstigen Väter und natürlich auch Mütter die Festwiese geöffnet. Steaks, Würste und Pommes stehen auf dem Speiseplan und laden bei einem kühlen Blonden zum Verweilen ein. Umrahmt wird das Fest ab 14 Uhr durch live Musik von ONE2CRAZY. Das Duo aus Walzbachtal reist mit einem Repertoire an, welches von Rock, Pop, Oldies, Deutschrock, New Pop über Balladen...

  • Bretten
  • 20.05.19

Jazz
Big Band Sound im Amtshof Bretten

Für das traditionelle Open Air Konzert des Jazz Club Bretten konnte dieses Jahr die BOK Big Band gewonnen werden. Die 20 Musiker kommen alle aus dem Großraum Karlsruhe, daher der Name „Band of Karlsruhe“. Am Sonntag, 02. Juni, 11.30 Uhr werden die Musiker mit ihrer Sängerin Angelika Rothert unter der Leitung von Klaus Hessert für Stimmung sorgen. Die BOK Big Band wurde 1990 gegründet und spielt in klassischer Big Band Besetzung mit Bläsersätzen und Rhythmusgruppe. Die Spielfreude steht bei...

  • Bretten
  • 18.05.19

Was die Leser diese Woche am meisten bewegt hat
Die meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 20

Die Woche auf kraichgau.news im Überblick: Blaulicht Hautreizungen bei Schülern wegen Raupen-Haaren: Die Schillerschule und die Max-Planck-Realschule in Brettenwurden vorsorglich evakuiert. Politik und Wirtschaft "Wir hätten uns den Kontakt gewünscht": Die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten und ihre Stellvertreterin beklagen einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des...

  • Region
  • 18.05.19
Der Sängerbund Obergrombach bei einem seiner "Men´s Night"-Wanderkonzerte in Weingarten im Herbst 2018.

Jahreshauptversammlung 2019 beim Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach
20 neue Sängerinnen und Sänger gewonnen

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Beim Gesangverein (GV) „Sängerbund“ gehen die Uhren anders als bei den meisten Vereinen, die sich im Rest der Republik der Sangeskunst widmen: Dank origineller Einfälle und Aktionen von Verwaltung und Dirigent konnte der GV Obergrombach im letzten Jahr 20 neue Sänger und Sängerinnen gewinnen. Für "Night"-Veranstaltungen ausgezeichnet Der geschäftsführende Vorsitzende Sven Schönherr hatte zur Jahreshauptversammlung in der „Villa Eintracht“ des Musikvereins die...

  • Region
  • 18.05.19
2 Bilder

Probenwochenende des Spielmannszuges der Bürgerwehr

Arbeitsintensiv und erfolgreich, harmonisch und gesellig - ein überaus gelungenes Probenwochenende erlebte der Spielmannszug der Historischen Bürgerwehr Bretten. Drei Tage weilten die Pfeifer und Trommler zum wiederholten Male in der Jugendherberge Murrhardt, um sich intesivst auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. So wurde Altes aufgefrischt und Neues einstudiert – in vielen Übungsstunden, den ganzen Tag über verteilt, in schweißtreibenden Register- und anstrengenden Gesamtproben. Aber...

  • Bretten
  • 17.05.19

Wetter am Wochenende
Wolken, Regen, Sonnenschein: durchwachsenes Wochenende

Stuttgart(dpa/lsw) Das Wetter wird am Wochenende im Südwesten durchwachsen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Freitag kann es Samstagvormittag Sonnenschein geben, dann ziehen aber immer wieder dicke Quellwolken über das Land - und bringen vielerorts kräftige Schauer und Gewitter. "Örtlich können in kurzer Zeit mehr als 25 Liter pro Quadratmeter fallen", sagte eine Expertin des DWD am Freitagmorgen. "Ein stabiles Hoch ist leider erstmal nicht in Sicht" Auch am Sonntag können...

  • Region
  • 17.05.19
Die Romanticas in action.

FV 1920 Viktoria Bauerbach
Bockbierfest beim FV Bauerbach ein voller Erfolg

Bretten-Bauerbach (kn) Der FV 1920 Viktoria Bauerbach hat sein erstes „Bockbierfest“ mit der Tanzband Romanticas gefeiert. Viele Besucher aus Nah und Fern hatten sich dazu in der passend dekorierte Bauerbacher Mehrzweckhalle eingefunden. Und die Verantwortlichen des Fußballvereins hatten sich dazu einiges einfallen lassen. Höhepunkt des Abends war dann die Tanzband Romanticas, deren Mitglieder aus Gochsheim, Östringen und seit neuestem sogar aus Bauerbach selbst kommen. Noch keine Minute...

  • Bretten
  • 17.05.19
Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen.

Buga Heilbronn
350 000 Besucher in vier Wochen bei Bundesgartenschau

Heilbronn (dpa/lsw) Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen. Mit 80 000 Dauerkarten seien mittlerweile mehr als doppelt so viele verkauft worden, wie kalkuliert, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Die meisten Besucher machten aber einen Tagesausflug zur Buga - sie kamen einer Befragung der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) zufolge aus Heilbronn oder Baden-Württemberg und reisten mehrheitlich mit dem Auto...

  • Region
  • 17.05.19

Immer up-to-date mit kostenlosem Newsletter
kraichgau.news ist jetzt auch auf WhatsApp

Ab sofort haben Leserinnen und Leser die Möglichkeit, per WhatsApp die aktuellsten und interessantesten Artikel von kraichgau.news auf dem Smartphone zu empfangen. Und so funktioniert es: Speichern Sie die Nummer 01728244359 als „kraichgau.news“ in Ihrem Telefonbuch ab.Schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt „news“.Nun erhalten Sie aktuelle Blaulicht-Meldungen, spannende Berichte und die schönsten Bildergalerien als Link auf ihrem Smartphone. Häufig gestellte Fragen: Ist...

  • Region
  • 16.05.19
Begeisterte Zuhörer: (von links) Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber, Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Sparkasse Vorstandsmitglied Thomas Geiß (rechts) mit dem Philosophen Richard David Precht (Zweiter von rechts).

Philosoph Richard David Precht sprach auf Einladung der Sparkasse Kraichgau über digitale Zukunft
„Empathieberufe werden nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt“

BRUCHSAL (kn) Vom Deutschen Medienkongress in Frankfurt über die Hannover Messe in den Kraichgau: Richard David Precht ist ein gefragter Redner und kam jetzt auf Einladung der Sparkasse Kraichgau nach Bruchsal. Der Philosoph und Bestseller-Autor sprach in seinem Vortrag über die Folgen der Digitalisierung. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt „Die digitale Revolution wird unsere Arbeitswelt radikal verändern“, ist sich Precht sicher. „Wie wir heute arbeiten, wird nur noch wenig damit...

  • Region
  • 16.05.19
Rund 180 Besucher kamen zur After Work Party im Brettener Rathaus.
2 Bilder

Party im Rathaus
After Work Party mit Wein und Gesang

Bretten (Drescher) Zwar ist es in den vergangenen Jahren auch schon einmal voller gewesen, doch das verdarb den  rund 180 Besuchern der After Work Party im Brettener Rathaus nicht den Spaß am Verkosten der angebotenen Weine. Auf vier Etagen präsentierten die 14 Weingüter der „Weissen Burgunder Charta“ aus dem Kraichgau und der Badischen Bergstraße insgesamt 70 ihrer Weine. Genießen und Philosophieren Mit Bändchen und Weinglas bewaffnet, bewegten sich die Neuankömmlinge zum ersten der sieben...

  • Bretten
  • 15.05.19
3 Bilder

Abteilung Kunstschule an der JMS Bretten mehrfach ausgezeichnet
Abteilung Kunstschule an der JMS Bretten mehrfach ausgezeichnet

Unter dem Motto „Musik bewegt“ startete im Oktober vergangenen Jahres der 49. internationale Kunstwettbewerb der Volksbank Bruchsal-Bretten für Kinder und Jugendliche im Schulalter bis max. 20 Jahre. Gesucht waren wieder kreative Ideen aus den künstlerischen Bereichen Malen, Zeichnen, Collagieren, Fotografieren und Filmen u.v.m. – kurzum, alle Stile und Techniken waren erlaubt. Die Kinder und Jugendlichen starteten in unterschiedlichen Altersgruppen und präsentierten ihre Werke einer...

  • Bretten
  • 15.05.19
Vereint für die Bürgermeinschaft Kupferhälde (von links): Angelika Peter, Alfred Ersch und Birgit Müller.

Vereinsleben
Müller neu im Vorstand der Bürgermeinschaft Kupferhälde Bretten

Bretten (kn) Birgit Müller ist die neue stellvertretende Vorsitzende des Vereins Bürgergemeinschaft Kupferhälde Bretten. Sie hat das Amt von der langjährigen Vize-Vorsitzenden Angelika Peter übernommen. Peter war im Jahr 2004 eines der Gründungsmitglieder der Bürgergemeinschaft gewesen. Während Müller die "gute Arbeit ihrer Vorgängerin" fortführen möchte, will Peter dem Vorstand auch weiterhin beratend zur Seite stehen. Vorsitzender der Bürgermeinschaft bleibt Alfred Ersch, der Peter mit...

  • Bretten
  • 15.05.19
Einmal auf der großen Bühne stehen. Diese Chance haben jetzt Nachwuchs-Bands. lschm

Nachwuchs-Band für "Rio Rockt" gesucht
Wettbewerb der Freiwilligen Feuerwehr Rinklingen und der Brettener Woche

Bretten  (kn) Junge, aufstrebende Nachwuchs-Bands aus Bretten und Region, die ihre ersten Erfahrungen auf einer großen Bühne mit einer erstklassigen Technik machen möchten, haben jetzt eine einmalige Chance. Denn die Freiwillige Feuerwehr Rinklingen sucht in Zusammenarbeit mit der Brettener Woche für die Zehn-Jahre-Jubiläumsausgabe des weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Festivlas „Rio Rockt! 10!“ am 5. Oktober einen krachenden Opener. Egal ob Schülerband, Band einer Musikschule oder...

  • Bretten
  • 14.05.19

Muttertag über Bretten
Großer Andrang im Pfeiferturm

Bretten (kn) Die Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege (BBHD)konnte am Sonntag zum Muttertag und anlässlich der Feiern zur Konfirmation viele Besucher im Pfeiferturm begrüßen. Am weitesten angereist waren Gäste aus Neuseeland. Besonderes Interesse bestand an den Führungen durch den Sprecher der Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege, Alt-OB Paul Metzger. Belohnt wurden die rund 200 Besucher durch einen nicht alltäglichen, herrlichen Weitblick über Bretten und den...

  • Bretten
  • 14.05.19
Drei für Günther Weisenborn (von links): Christian Weisenborn (Film), Konstantin Wecker (Musik) und Carsten Ramm (Regie).

Wecker an BLB
Konstantin Wecker komponiert für die Badische Landesbühne

Region (kn) Der Sänger, Musiker und Komponist Konstantin Wecker wird für die Badische Landesbühne Texte des Schriftstellers und Widerstandskämpfers Günther Weisenborn vertonen. Die Lieder werden Teil der literarischen Revue „Der Illegale“ sein, die das wechselvolle Leben Weisenborns auf die Bühne bringen und zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 in Bruchsal uraufgeführt wird. Erinnerungsbuch „Memorial“ „Ich habe sofort zugesagt, als das Theater mich gefragt hat, denn ein Erinnern an Günther...

  • Region
  • 14.05.19

Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 geknackt
Südbadenerin gewinnt mehr als eine Million Euro

Waldshut-Tiengen (dpa/lsw) Eine Lotto-Spielerin aus Waldshut-Tiengen hat als bundesweit einzige Tipperin den Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 am Samstag geknackt. Die Frau aus Baden gewann dabei exakt 1 177 777 Euro, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag mitteilte. Und das bei einem Einsatz von 2,50 Euro. Größter Glücksgriff seit 77 Jahren Die Wahrscheinlichkeit für den Glückstreffer lag demnach bei 1 zu 10 Millionen. Auf dem Spielschein der Spielerin aus Waldshut-Tiengen war die...

  • Bretten
  • 13.05.19

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus