gemeinsamdurchdiekrise

Wellness & Lifestyle

Beiträge zur Rubrik Wellness & Lifestyle

Anzeige

Barmer Krankenkasse
Geburtsvorbereitungskurs per Live-Video

Region (kn) Sich zu einem Geburtsvorbereitungskurs zu treffen, ist in Zeiten der Corona-Pandemie unmöglich. Für werdende Eltern, deren Hebamme keine Live-Videokurse anbietet, hat die Krankenkasse Barmer eine Alternative geschaffen. Durch den Kooperationspartner Kinderheldin werden Schwangeren und werdenden Vätern alle wichtigen Themen rund um die Geburtsvorbereitung und die Rückbildung per Live-Video vermittelt. Kurse für Barmer-Versicherte kostenfrei In den Geburtsvorbereitungskursen lernen...

  • Bretten
  • 03.04.20
Anzeige
Foto: Deutsche Parkinson Vereinigung
10 Bilder

Experten informierten: Welt-Parkinson-Tag
Was hilft bei fortgeschrittenem Parkinson?

Lebensqualität bei fortgeschrittenem Parkinson erhalten Zittern, verlangsamte Bewegungen, Steifheit – die Hauptsymptome von Parkinson betreffen vor allem die Beweglichkeit und Mobilität der Betroffenen. Während zu Beginn der Parkinson-Erkrankung oft schon wenige Medikamente ausreichen, um die Symptome gut in den Griff zu bekommen, wird es im Laufe der Zeit schwieriger, die für den Patienten individuell beste Therapie zu finden. Hinzu kommt, dass mit fortschreitender Krankheit auch...

  • Bretten
  • 03.04.20
„Die Corona-Krise setzt – neben beeindruckender Solidarität – leider auch vielfältige kriminelle Energien und ruchlose Gier frei.

Corona Aktuell: Nachrichten aus dem TRD-Pressedienst
Einsamkeit, Abzocker und der Erotik-Konsum steigt

TRD Redaktionsbüro Corona-Krise: Die Furcht vor der Einsamkeit (TRD/WID) Die strenge Kontakt-Reduzierung während der Corona-Pandemie wirkt sich auf unser Gefühlsleben aus. Laut Parship-Studie wünscht sich gut ein Drittel der Alleinstehenden während dieses Ausnahmezustands einen Partner an der Seite. Dennoch freut sich über die Hälfte der Singles auf die gewonnene Zeit für sich allein. Während viele Paare die Zeit zu zweit genießen, befürchtet etwa jeder dritte Single (37 Prozent),...

  • Region
  • 02.04.20
Anzeige
10 Bilder

Welt-Parkinson-Tag 2020
Was hilft bei fortgeschrittenem Parkinson?

Rund 400.000 Menschen in Deutschland sind nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen (DPG) von Parkinson betroffen . Damit ist Parkinson bereits jetzt die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Die ersten sichtbaren Symptome wie verlangsamte Bewegungen, Zittern, ein kleinschrittiger Gang, zunehmende Bewegungslosigkeit und Muskelsteifheit treten auf, wenn die Krankheit bereits fortgeschritten ist. Ihren...

  • Bretten
  • 01.04.20
Anzeige
Erklärung zur Organ- und Gewebespende. Foto: BZgA
4 Bilder

Experten informierten zum Thema „Organspende ”
Spenderausweis bei sich tragen

Fragen unserer Leser zur Organspende beantworteten die Expertinnen vom Info-Telefon der Deutschen Stiftung Organtransplantation und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Brigitte Lensky-Roth und Kirsten Schütte. Es soll ja demnächst ein Online-Register für Organspende geben. Werde ich dort auch eintragen können, dass ich keine Organe spenden will? Ja. Das Online-Register ist dafür da, Ihren Willen im Fall einer Organspende schnell zu erfragen und respektieren zu können -...

  • Bretten
  • 27.03.20
Anzeige
Dr. med Wolfgang Grebe, Facharzt für Innere Medizin, Frankenberg/Eder

Nach grippalen Infekten
B-Vitaminkur für schnellere Erholung

Eine Erkältung, ein grippaler Infekt oder gar eine richtige Grippe ist kraftraubend. Es braucht oft Wochen, um wieder zu Kräften zu kommen. Dabei scheinen die Erreger immer heftigere Symptome auszulösen, wie die Grippewellen der vergangenen Jahre zeigten. Wir sprachen mit dem Facharzt für Innere Medizin, Dr. med. Wolfgang Grebe aus Frankeberg/Eder, über besonders gefährdete Patientengruppen und über die Rolle, die eine vom Arzt per Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und...

  • Bretten
  • 25.03.20
Anzeige
Ältere Menschen brauchen nach Infektionen oft eine lange Erholungszeit. Um schneller wieder zu Kräften zu kommen, bewährt sich eine ärztliche Aufbaukur mit B-Vitaminen.
5 Bilder

Erschöpfungszustände gezielt behandeln
Ärztliche Aufbaukur nach grippalem Infekt

Wer eine Erkältung, einen grippalen Infekt oder gar eine richtige Grippe hinter sich hat, braucht oft wochenlang, um wieder zu Kräften zu kommen. Dabei scheinen die Erreger immer heftigere Symptome auszulösen, wie die Grippewellen der vergangenen Jahre zeigten mit ihren überdurchschnittlich langen Krankheitszeiten und nahezu ebenso langen darauf folgenden Erschöpfungsperioden. Für alle, die schneller wieder zu Kräften kommen wollen ist es gut zu wissen, wie zuverlässig und schnell eine vom Arzt...

  • Bretten
  • 25.03.20
Anzeige
5 Bilder

Telefonaktion zum Thema Organspende
Organspende: Rechtzeitig Klarheit schaffen

Jeder von uns kann im Fall einer schlimmen Erkrankung oder eines Unfalls ein Spenderorgan benötigen. Gegenwärtig warten in Deutschland 9.400 Menschen auf die Transplantation eines gesunden Organs. Für sie ist das die einzige Möglichkeit, zu überleben oder die Lebensqualität erheblich zu verbessern. Alle acht Stunden stirbt ein Mensch, weil kein passendes Spenderorgan zur Verfügung steht. Deshalb sollte man sich mit dem Thema befassen und eine Entscheidung treffen. Wenn man das Ja oder das Nein...

  • Bretten
  • 25.03.20
Anzeige
Einfach nur lecker: Schokoladige Hasenlollies. Foto: djd-mk/kinder

Rezept der Woche
Schokoladige Hasenlollies

Zutaten 8 Stück: 70 g weiche Butter, 40 g Zucker, 30 g geriebene Haselnüsse 120 g Mehl, zusätzlich etwas Mehl für die Arbeitsfläche, 4 Riegel kinder Schokolade, 8 Eisstiele, kinder Schokolade-Keksausstecher "Hase" Zubereitung 1. Butter, Zucker, Nüsse und Mehl zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt circa 30 Minuten kaltstellen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa drei Millimeter dick ausrollen und 16 Hasen ausstechen. 2. Hasen auf einem mit Backpapier...

  • Bretten
  • 20.03.20
Anzeige
Gesund älter werden. Foto: Livadur
5 Bilder

Experten informierten zum Thema „Aktiv bleiben - gesund älter werden ”
Selbst im hohen Alter kann Muskulatur aufgebaut werden

Der altersbedingte Abbau von Muskulatur, in der Medizin Sarkopenie genannt, beginnt schon ab dem 30. Lebensjahr. Wer nicht gegensteuert, verliert über die Jahre immer schneller an Muskelmasse und Kraft. Und riskiert dabei Einbußen in Gesundheit und Lebensqualität: Fehlende Muskelkraft und Beweglichkeit sind verantwortlich für Schmerzen und Gebrechlichkeit, steigern das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und erhöhen die Sturzgefahr. Doch damit nicht genug: Auch kognitive Erkrankungen wie die...

  • Bretten
  • 13.03.20
Aktion

Spurensuche in die spätmittelalterliche Welt
Verborgenes Feuer der Revolution

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Buch „Joß Fritz – das verborgene Feuer der Revolution“ von Thomas Adam, erschienen im verlag regionalkultur. Die Gewinner/innen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bruchsal (kn) Joß Fritz – der Name eines Mannes, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts Obrigkeiten wie Untertanen gleichermaßen mobilisierte und dessen faszinierende Ausstrahlung bis heute nachwirkt. Auch heute noch – fünfhundert Jahre nach dem revolutionären...

  • Bretten
  • 11.03.20
Anzeige
6 Bilder

Wie erhalte ich Kraft und Beweglichkeit bis ins Alter?
Aktiv bleiben - gesund älter werden

Zu altern liegt in der Natur des Menschen. Genau genommen beginnt der Alterungsprozess mit dem Tag der Geburt. Doch spürbar wird das Altern erst, wenn der Körper etwa ab dem 30. Lebensjahr beginnt, Muskelmasse abzubauen und mehr Fett einzulagern. Mit den Jahren nehmen diese Prozesse an Geschwindigkeit zu. Ohne Sport verliert der Mensch bis zum 80. Lebensjahr rund 40 Prozent seiner Muskelmasse . Der Verlust bleibt nicht ohne Folgen: Knochen und Gelenke werden bei geringerer Muskelunterstützung...

  • Bretten
  • 11.03.20
Aktion

Verlosung
Drei moderne Tischuhren mit Weckfunktion zu gewinnen

kraichgau.news verlost 3x1 moderne Tischuhren mit Weckfunktion. Die Gewinner/innen wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Das Handy ist als Wecker ungeeignet, schon wegen der Elektrosmog-Problematik. Eine schöne Weckuhr muss her, denn wer gut schläft, muss angenehm geweckt werden. Dafür sorgt diese moderne Weckeruhr mit größtenteils silbernem Gehäuse. Sie bietet dem Schläfer verschiedene wählbare Wecktöne an. Zudem können sieben Hintergrundlichtfarben eingestellt werden und wer es...

  • Bretten
  • 11.03.20

Performed by The Bohemians
A Night of Queen in Heilbronn in der Harmonie

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Tickets für „A Night of Queen“ am Samstag, 25. April um 20 Uhr in der Harmonie Heilbronn. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Mit welchem Preis wurde der Film „Bohemian Rhapsody“ prämiert? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 16. März 2020. Die Gewinner/innen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Heilbronn (kn) Sie zählten...

  • Bretten
  • 11.03.20
Anzeige

Rezept der Woche
Beerensmoothie

Zutaten Für ein bis zwei Portionen: 3 Esslöffel MorgenStund-Getreidemischung, 140 Milliliter Wasser, 200 Milliliter Kokosmilch, 50 Gramm Feld- oder Kopfsalat, 80 Gramm Heidelbeeren (frisch oder TK), 1/2 Banane, 1/4 reife Avocado, 1 Teelöffel Zitronensaft, Minze zum Dekorieren Zubereitung Breimischung in kochendes Wasser einrühren und 2 bis 3 Minuten quellen lassen. Avocado und Banane klein schneiden und mit allen weiteren Zutaten mit dem Mixer oder dem Pürierstab gut vermengen. In Gläsern...

  • Bretten
  • 09.03.20
Anzeige

Rezept der Woche
Chili con Carne

Zutaten Für 6 Personen: 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Möhre, 2 Stiele Staudensellerie, 2 rote Chilischoten, 500 Gramm Rinderhackfleisch, 1 Esslöffel scharfes Paprikapulver, 400 Gramm gehackte Tomaten, 1 Esslöffel Tomatenmark, 1.2 Liter Fleischbrühe, 250 Gramm getrocknete Kidneybohnen, Salz, Pfeffer Zubereitung Empfehlung zur Zubereitung: die intelligente Kochplatte Navigenio von AMC. Zwiebeln, Knoblauch und Möhre schälen, Sellerie und Chilischote putzen und alles fein hacken....

  • Bretten
  • 02.03.20
Anzeige
Physiotherapie für den geliebten Vierbeiner ist eine sinnvolle Möglichkeit, beim Wiederaufbau von Muskeln und der Schulung des Gleichgewichtssinns zu helfen. Foto: Christian Müller - AdobeStock

Hunde können auf viele Arten glücklich gemacht werden
Gutes für die Vierbeiner

Hunde sind die treuesten Begleiter des Menschen. Und gerade deshalb sollte das Wohlergehen der Vierbeiner jedem Hunde-Besitzer sehr am Herzen liegen. Glücklicherweise ist es heutzutage möglich, seinem Hund auf vielfältige Art und Weise Gutes zu tun. Zum einen gelingt dies durch Physiotherapie- und Osteopathie-Behandlungen. Diese können dem Hund helfen, Muskeln wiederaufzubauen, können beim Schulen von Gleichgewichtssinn und Beweglichkeit unterstützen und die Koordinationsfähigkeit sowie die...

  • Bretten
  • 26.02.20
Anzeige
Mit dem Unterwasserlaufband werden Muskeln wieder aufgebaut und gekräftigt und gleichzeitig Gelenke entlastet. Foto: Christian Müller - AdobeStock

Wassertherapie auf dem Unterwasserlaufband
Ideal nach Operationen und bei Arthrose

Das Unterwasserlaufband für Hunde kann als Therapieinstrument bei zahlreichen Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt werden. Es handelt sich dabei um ein spezielles Wasserbecken mit integriertem Laufband und eignet sich für Hunde jeden Alters und jeder Rasse. Durch die Auftriebskraft des Wassers wird das Körpergewicht entlastet. So ist die Bewegung schmerzfreier, und die Tiere sind motivierter, sich trotz Erkrankung oder Verletzung zu bewegen. Ideal ist die so genannte Hydro- oder...

  • Bretten
  • 26.02.20
Anzeige
Foto: pixabay.com/Purina/akz-o
8 Bilder

Kostenloser Tierschutzunterricht für Schulkinder
Welches Tier passt zu mir?

(akz-o) Die Kleinen zu großen Experten in Sachen Tierschutz machen. Das ist das Ziel des Projekts „Liebe fürs Leben – Tierschutzunterricht für Schulkinder“, einer Initiative vom Tiernahrungshersteller Purina zusammen mit dem Bundesverband Praktizierender Tierärzte. „Ein Hund wäre toll!“, „Ja, genau, zum Spielen!“, „Ich könnte mit ihm Gassi gehen!“ Die Schüler rufen aufgeregt durcheinander. Jeder möchte erzählen, wie es mit einem vierbeinigen Freund zu Hause ist oder sein sollte. Denn heute...

  • Bretten
  • 24.02.20
Anzeige
"Gut gemacht": Über ein Leckerli zur Belohnung freut sich jeder Hund. Foto: djd/Christopherus
5 Bilder

Zum Spielen und Trainieren gehören gesunde Leckerlis dazu
Auch Hunde naschen gern

(djd). Nicht nur Menschen gönnen sich zwischen den "vernünftigen" Mahlzeiten gerne mal eine besondere Leckerei. Auch Hunde naschen gern. Allerdings ist vieles, was Herrchen oder Frauchen schmeckt, für deren vierbeinigen Freund nicht geeignet. Schokolade und Rosinen sind für Hunde sogar giftig und sollten immer außer Reichweite aufbewahrt werden. Auch Wurst, Kekse und Co. sind oft zu fettig, salzig oder süß. Für den kleinen Genuss zwischendurch sind deshalb Spezialprodukte mit gesunden Zutaten...

  • Bretten
  • 24.02.20
Anzeige
Foto: Heel GmbH/akz-o
3 Bilder

Gesundheit fördern, Lebensqualität erhalten
Senioren auf vier Pfoten

(akz-o) Dank guter Pflege und Gesundheit werden unsere Haustiere immer älter – typische „Alterserscheinungen“ wie ein erhöhtes Ruhebedürfnis, aber auch chronische Erkrankungen können die Lebensqualität betagter Hunde und Katzen jedoch teilweise stark einschränken. Zwar lassen sich altersbedingte Leiden nicht gänzlich verhindern, mittels regelmäßiger Check-ups kann der Tierarzt Erkrankungen aber frühzeitig erkennen und auch Sie als Halter können die Gesundheit und Lebensqualität Ihres Tieres...

  • Bretten
  • 24.02.20
Anzeige
Besonders Hunde mit dichtem Fell freuen sich über einen kühlen, schattigen Ruheplatz im Garten. Foto: djd/Agila/Sven Brauers
2 Bilder

Wie Hundebesitzer ihren Garten tiergerecht gestalten können
Ab ins Beet! Oder nicht?

(djd). Ein eigener Garten stellt nicht nur für Menschen einen besonderen Rückzugsort und das persönliche kleine Stück Natur dar. Auch ihre Hunde haben Freude am privaten Grün. Vor allem aktive Hunderassen können sich dort neben der Gassirunde zusätzlich austoben und die frische Luft genießen. Und ruhigere Zeitgenossen finden im Garten sicherlich ein gemütliches Plätzchen zum Ausruhen. Bei geteilter Gartennutzung von Zwei- und Vierbeinern sollten Hundebesitzer jedoch einiges beachten. Hier sind...

  • Bretten
  • 24.02.20

5 Gesunde Gewohnheiten, die bei Sodbrennen Helfen

Sodbrennen ist eines der häufigsten Volksleiden unserer Zeit. Das liegt unter anderem an unserem Lebensstil, wozu auch die Ernährungsgewohnheiten gehören. Dabei kann Sodbrennen mehr als nur lästig werden: auf Dauer schadet es uns nachhaltig. Damit es gar nicht so weit kommt, geben wir Ihnen 5 hilfreiche Tipps, welche Möglichkeiten der Hilfe gegen Sodbrennen es gibt. Der Fokus liegt dabei auf den gesunden Lebensgewohnheiten. Warum kommt es zum Sodbrennen?Um zu verstehen, welche Hilfe bei...

  • Region
  • 20.02.20

Wie Husten entsteht und wie Sie sich schnell davon befreien können

Husten ist keine eigenständige Erkrankung, sondern lediglich ein Symptom. Allerdings gibt es nahezu keine Atemwegserkrankung, bei der Husten fehlt. Die Ursachen können sowohl eine einfache Erkältung als auch schwerwiegendere Erkrankungen wie Bronchitis, Lungenentzündung oder Lungenkrebs sein. Kinder trifft Husten sogar noch häufiger als Erwachsene. Ihr Immunsystem ist noch nicht vollständig ausgebildet, es muss noch "trainiert" werden. Daher sind Kinder im Durchschnitt acht- bis zehnmal im Jahr...

  • Region
  • 19.02.20

Beiträge zu Wellness & Lifestyle aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.