Wellness & Lifestyle

Beiträge zur Rubrik Wellness & Lifestyle

Anzeige
Die Aufgabe des Ingenieurs besteht dabei, eine möglichst unauffällige und funktionale Hülle zu konzipieren, unter Berücksichtigung der neuen Geräteeigenschaften.
2 Bilder

Digital und Technik im TRD-Pressedienst
Innovative Handyhüllen mit Smart–Cover–Funktion

(TRD/WID) Alljährlich Ende November rufen viele Händler zur großen Rabattschlacht. Beim „Black Friday“ und „Cyber Monday“ lockt vor allem der Online-Handel mit Preisnachlässen. Welche Waren und Dienstleistungen Verbraucher als Geschenkideen zu welchen Preisen in Online-Shops sehen können, hängt dabei von vielen Faktoren ab. Smartphone-Hüllen made in Berlin werden beispielsweise individuell auf jedes Gerät abgestimmt und vor der Markteinführung auf Funktionalität sowie auf das Schutzverhalten...

  • Region
  • 25.11.21
Anzeige
Osteoporose. Quelle: clipdealer
8 Bilder

Expert*innen informierten zu: Osteoporose
„Erst mit der Diagnose kann der Kampf gegen weiteren Knochenabbau beginnen“

Die Osteoporose gilt als lautlose Erkrankung: Über Jahre und Jahrzehnte nehmen Knochenmasse und -dichte ab, ohne dass die Betroffenen Schmerzen oder Einschränkungen verspüren. Irgendwann ist der Knochen so geschwächt, dass schon eine geringe Belastung zu einem Bruch führen kann. Den Knochenbruch als Warnsignal gilt es nicht zu überhören und eine Diagnose in die Wege zu leiten, um eine weitere Schwächung der Knochen und neue Frakturen zu verhindern. Doch häufig werden Knochenbrüche nicht in...

  • Bretten
  • 22.10.21
Anzeige
9 Bilder

Was eine frühzeitige Diagnose für das Leben der Betroffenen bedeutet
Osteoporose: Früher erkennen – besser behandeln

Unsere Knochen spielen eine im wahrsten Sinne des Wortes tragende Rolle in unserem Leben. Ihrer Stabilität verdanken wir unsere aufrechte Haltung, unsere Bewegungsfreiheit und den Schutz innerer Organe. Doch diese Stabilität ist keine Selbstverständlichkeit. Nehmen Knochenmasse und -dichte aufgrund einer Osteoporose überdurchschnittlich ab, drohen Knochenbrüche, die wiederum gravierende Folgen für die Lebensqualität mit sich bringen – insbesondere für ältere Menschen. Das Problem: Eine...

  • Bretten
  • 20.10.21
Anzeige
Gürtelrose. Quelle: Coloures-Pic AdobeStock
7 Bilder

Expert*innen informierten zu: Gürtelrose
Wenn das Windpockenvirus wieder erwacht

Eine Gürtelrose geht einher mit bläschenförmigem, juckendem Hautausschlag und kann starke Nervenschmerzen verursachen. Dauern die Schmerzen auch nach Abklingen des Hautausschlags an – oft über Wochen, Monate oder gar Jahre – hat sich eine Post-Zoster-Neuralgie entwickelt, die einer gezielten Therapie bedarf. Die Ursache der Gürtelrose sind Herpes-zoster-Viren, die meist schon in der Kindheit mit einer Windpockenerkrankung in den Körper gelangt sind und dort Jahrzehnte überdauern, bis eine...

  • Bretten
  • 18.10.21
Anzeige
6 Bilder

Wenn das Windpockenvirus wieder erwacht
Gürtelrose - Schmerzen und Folgen verhindern

Sie beginnt meist mit Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit, manchmal auch leichtem Fieber, doch nach zwei bis drei Tagen kommen die Nervenschmerzen. Dort, wo sich bald darauf die ersten Bläschen zeigen, die der Krankheit ihren Namen gaben: die Gürtelrose, medizinisch als Herpes zoster bezeichnet. Die juckenden Bläschen legen sich häufig halbseitig wie ein Band um den Körper, meist am Rumpf oder im Lendenbereich. Sie und die begleitenden Nervenschmerzen machen die Gürtelrose zu einer äußerst...

  • Bretten
  • 13.10.21
Anzeige
Weltstllwoche. Quelle: BZfE
7 Bilder

Expert*innen informierten zu: Stillen und ein stillfreundliches Umfeld
„Stillende Mütter erfüllen ein Grundbedürfnis ihres Kindes“

„Wir alle tragen dazu bei, Deutschland stillfreundlicher zu machen“, so das Fazit des Lesertelefons anlässlich der Weltstillwoche 2021. Die positiven Effekte des Stillens für Kind und Mutter liegen klar auf der Hand, doch bei der Entscheidung fürs Stillen zählt neben Argumenten auch die Unterstützung, auf die werdende und junge Mütter zurückgreifen können. Im gesellschaftlichen Umfeld, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz und in der Partnerschaft helfen mehr Wissen übers Stillen und...

  • Bretten
  • 08.10.21
Anzeige
7 Bilder

Welche Unterstützung stillende Mütter brauchen
Stillen? Selbstverständlich!

Die Natur hat es perfekt eingerichtet: Alles, was ein Baby in den ersten Lebensmonaten an Nahrung benötigt, ist in der Muttermilch enthalten – in der optimalen Zusammensetzung, hygienisch einwandfrei, perfekt temperiert, jederzeit und überall verfügbar. Doch Stillen bedeutet mehr als Ernährung. Es stärkt das Immunsystem, schützt das Kind vor Krankheiten und fördert seine körperliche und geistige Entwicklung sowie eine starke Bindung zwischen Mutter und Kind. Nicht zuletzt profitieren auch die...

  • Bretten
  • 06.10.21
Anzeige
Impfung bei Immunschwäche. Quelle: Mufid Majnun-unsplash.com
8 Bilder

Expert*innen informierten zu: Impfungen bei Immunschwäche
Neben der Corona-Schutzimpfung sind weitere Impfungen empfohlen

Menschen, deren Immunsystem durch eine Erkrankung oder durch bestimmte Medikamente geschwächt ist, müssen sich im Herbst und Winter ganz besonders vor Infektionskrankheiten in Acht nehmen. Schutz bieten die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen, nicht nur gegen das Coronavirus, sondern zum Beispiel auch gegen Grippe, Pneumokokken und Meningokokken. Wer zu den Risikogruppen zählt und wie ein umfassender Impfschutz aussieht, darüber informierten Fachärztinnen und Fachärzte in der...

  • Bretten
  • 01.10.21
Anzeige
9 Bilder

Warum sich besonders Menschen mit geschwächter Immunabwehr jetzt schützen sollten
Impfungen bei Immunschwäche

Um uns vor Infektionskrankheiten zu bewahren, verfügt unser Körper über eine ausgeklügelte Immunabwehr. Besonders im Herbst und Winter ist ein starkes Immunsystem Voraussetzung, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Doch bei vielen Menschen ist das Immunsystem geschwächt und kann Viren oder Bakterien nicht wirksam bekämpfen. Die Folge: Nicht nur das Covid19-Virus, sondern auch Krankheitserreger wie die Pneumokokken-Bakterien haben leichtes Spiel und können eine schwerwiegende...

  • Bretten
  • 29.09.21
Anzeige
Regelmäßige sportliche Aktivität ist wichtig, um möglichst lange fit und leistungsfähig zu bleiben. Foto: djd/Hermes Arzneimittel/Rido - stock.adobe.com
2 Bilder

Von einer trainierten Muskulatur profitieren Gesundheit und Vitalität
Wer sich bewegt, kann etwas bewegen

(djd). Wer etwas bewegen will, muss selbst beweglich sein – und das gilt nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch ganz buchstäblich. Denn körperliche Fitness und eine gut ausgebildete Muskulatur wirken sich direkt auf die Gesundheit und Leistungskraft aus. Gerade im mittleren Alter, wenn sich erste körperliche „Abnutzungserscheinungen“ zeigen, man aber noch viel vorhat, lässt sich mit regelmäßiger Bewegung einiges bewirken. Weil körperliche Aktivität aber im heutigen Alltag oft zu kurz...

  • Bretten
  • 20.09.21
Anzeige
Die Ernährung ist heutzutage vielen Trends unterworfen. Langfristig bewährt hat sich, täglich fünf Portionen Gemüse und Obst zu genießen. Foto: djd/snack-5.eu/Shutterstock/Billion Photos
2 Bilder

Während Ernährungstrends kommen und gehen, bleiben Gemüse und Obst top
Wie super sind Superfoods und Co. wirklich?

(djd). Einfach essen ist out. Heute geht es bei der Ernährung nicht in erster Linie um satt werden und genießen, sondern oft um eine ganze Lebensphilosophie. Und Coaches, Blogger, Journalisten sowie Fernsehköche propagieren eine inzwischen kaum mehr überschaubare Zahl immer neuer Ernährungstrends mit jeder Menge Elan. Dabei lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Superfoods: Ist der Name Programm? Als Superfoods gelten Nahrungsmittel, die für besonders nährstoffreich und gesund gehalten werden....

  • Bretten
  • 20.09.21
Anzeige
Weniger als 37 Prozent der deutschen Erwachsenen lassen ihre Augen mindestens einmal im Jahr untersuchen.
Foto: djd/Johnson & Johnson/Getty Images/Huntstock
4 Bilder

Bei den Vorsorgeuntersuchungen gibt es großen Nachholbedarf
Auch an die Augengesundheit denken

(djd). Mehr als 1,3 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt leiden laut Weltgesundheitsorganisation WHO an einer Sehschwäche, wobei 80 Prozent dieser Fälle bei frühzeitiger Erkennung behandelbar wären. Eine neue Untersuchung zeigt: Auch in Deutschland wird der Vorsorge zur Gesundheit der Augen nicht genügend Bedeutung beigemessen. Nur 37 Prozent gehen regelmäßig zur Augenuntersuchung So glauben der Umfrage von Johnson & Johnson Vision zufolge zwar drei Viertel der deutschen Erwachsenen, dass...

  • Bretten
  • 20.09.21
Anzeige
Foto: pixabay.com/Lintia/akz-o
4 Bilder

Wertvolle Tipps, um der Erkältung zu trotzen
Immunsystem bestmöglich unterstützen

(akz-o) Mehr denn je müssen wir uns wappnen, um gut durch eine Erkältung zu kommen. Corona oder nicht – wer die typischen Symptome Husten, Schnupfen, Fieber aufweist, den erwartet ein nervenaufreibender Krimi bis zur Diagnose. Die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Julia Clavel hat wertvolle Tipps, wie wir unser Immunsystem in Schwung halten. Bewegung an der frischen Luft „Wichtig ist, unser Immunsystem bestmöglich zu unterstützen. Dazu zählen zum Beispiel Bewegung an der frischen Luft, um die...

  • Bretten
  • 20.09.21
Anzeige
Foto: Lumi Images/Romulic-Stojcic/gettyimages.com/akz-o
2 Bilder

Wann muss ich selbst zahlen?
Arztrechnung

(akz-o) Wer als gesetzlich Versicherter wegen Krankheit zum Arzt geht, muss in der Regel nichts dafür zahlen. Doch es gibt Behandlungen, die der Arzt Patienten privat in Rechnung stellt. Unterschieden wird somit zwischen Leistungen der Krankenkasse und individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL). Gut zu wissen: Versicherte können kontrollieren, welche Leistungen der Arzt mit der Kasse abrechnet. Individuelle Gesundheitsleistungen Die Krankenkasse zahlt Leistungen, wenn diese ausreichend,...

  • Bretten
  • 20.09.21
Eine Sonnenbrille sollte in der Außendarstellung nur zum Einsatz kommen, wenn man „inoffiziell" auf der Suche ist.
2 Bilder

Soziales und Partnersuche
Bei der Online-Partnersuche ohne Retusche und Face-Filter durchstarten

(TRD/BNP) Der Online-Flirt als Medium zwischen zwei einander unbekannten Personen auf einer Dating App wird in allen Altersgruppen immer beliebter und kann bei der Partnersuche mit etwas Vorbereitung und Überlegung vorteilhaft gestaltet werden und zum Erfolg führen. Man darf dabei ruhig ein wenig flunkern, ohne Angst etwa in der Realität vor roten Flecken im Gesicht haben zu müssen. Anders verhält es sich bei der digitalen Kontaktsuche mit Zwischentönen und Subtext, die in realen Gesprächen...

  • Region
  • 07.09.21
Anzeige
Ein großer Bildschirm macht das Lesen mit Standgeräten besonders komfortabel. Foto: djd-k/A. Schweizer
7 Bilder

Bildschirmlesegeräte erzielen hohe Vergrößerungen und verbessern die Kontraste
Bequem lesen und schreiben trotz Sehbehinderung

(djd-k). Lesen und Schreiben gehören zu den wichtigsten Grundfertigkeiten unserer Gesellschaft, die jedes Schulkind als Erstes erlernt. Doch wenn eine schwere Sehbehinderung auftritt, lassen sich die erworbenen Fähigkeiten oft nicht mehr anwenden. Betroffene sind in vieler Hinsicht von Tätigkeiten des täglichen Lebens ausgeschlossen. Das Lesen von Büchern und Zeitschriften, das Betrachten von Fotos und Bildern, das Ausfüllen von Formularen oder Lösen von Kreuzworträtseln, Basteln und...

  • Bretten
  • 31.08.21
Anzeige
Kontaktlinsen gibt es für Menschen aus allen Altersgruppen und ganz unabhängig von der jeweiligen Fehlsichtigkeit. Foto: djd-k/CooperVision/Westend61/Roger Richter
3 Bilder

Kontaktlinsen könnten für viel mehr Brillenträger eine komfortable Option sein
Alternative mit dem gewissen Etwas

(djd-k). Etwa 44 Millionen Menschen in Deutschland tragen im Alltag ständig oder gelegentlich eine Brille - auf Kontaktlinsen greifen dagegen nur gut 3,6 Millionen Personen ab 14 Jahren zurück. Diese Zahlen aus dem Jahr 2020 veröffentlichte Statista, die entsprechende Umfrage wurde vom IfD Allensbach durchgeführt. Tatsächlich können Kontaktlinsen für Brillenträger eine attraktive Alternative sein, denn sie schenken Bewegungsfreiheit und ein Stück Lebensqualität. Kontaktlinsen für die ganze...

  • Bretten
  • 31.08.21
Anzeige
Eine biometrische Homeoffice-Brille kann die tägliche Bildschirmarbeit entspannter machen. Foto: djd-k/Rodenstock/Getty Images/Abel Mitjà Varela
2 Bilder

Eine biometrische Homeoffice-Brille erleichtert die tägliche Bildschirmarbeit
Mehr Durchblick im Homeoffice

(djd-k). In einem zunehmend digital geprägten Alltag gehört langes Arbeiten am Bildschirm für viele Menschen zur Routine. Doch wer Stunde um Stunde vor dem PC sitzt, tut seinem Körper keinen Gefallen. Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, Kopfschmerzen und trockene Augen gehören zu den gängigen Begleiterscheinungen. Sie belasten das allgemeine Wohlbefinden und senken die persönliche Konzentrationsfähigkeit. Um diesen Effekten entgegenzuwirken, können schon kleine Maßnahmen wirkungsvoll...

  • Bretten
  • 31.08.21
Anzeige
Krankenversicherung. Quelle: online-marketing_unsplash
6 Bilder

Expert*innen informierten zu: Krankenversicherung
Lieber gesetzlich oder besser privat?

Beitragsentlastungstarife und Selbstbehalte senken Kosten – Experten informierten zur privaten Krankenversicherung Die private Krankenversicherung steht für eine bessere medizinische Versorgung und schnelleren Zugang zu Untersuchungen und Behandlungen. Sie steht jedoch auch im Ruf, deutlich teurer zu sein als die gesetzliche Krankenversicherung – besonders im höheren Alter. Doch wie sieht die Beitragsentwicklung tatsächlich aus? Welche Unterschiede gibt es in der Versorgung? Für wen macht die...

  • Bretten
  • 27.08.21
Anzeige
Foto: Jacek Chabraszewski/shutterstock.com/akz-d
2 Bilder

Erfolgreiches Abnehmen
Diätbroschüre in der Apotheke

(akz-d) Das kennen einige von uns: zu wenig Energie, um mehr Sport zu machen, und gefrustet, weil die Pfunde trotz Kalorien sparen nicht verschwinden wollen. Das kann auch an einem übersäuerten Stoffwechsel liegen. Denn sowohl beim Abbau von Körperfett als auch durch viele Nahrungsmittel steigt die Säureproduktion. Das strapaziert den Säure-Basen-Haushalt, verlangsamt den Stoffwechsel, macht schlapp und erschwert das Abnehmen. Schon ist die Diätkrise da. Eine basisch-orientierte Ernährung...

  • Bretten
  • 23.08.21
Anzeige
Foto: Thomas_EyeDesign/gettyimages.com/akz-o
3 Bilder

Neues Medikament?
Das verrät der Beipackzettel

(akz-o) Eine Vielzahl von Informationen in kleiner Schrift, dazu eine Menge medizinischer Fachbegriffe – das Lesen der Beipackzettel von Medikamenten kann mühsam sein und Patienten in einigen Fällen verunsichern. Ein paar Tipps können helfen, die wichtigsten Informationen für eine sichere Anwendung zu finden. Worauf Patienten vor der Einnahme eines neuen Medikaments achten sollten, erklärt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher Leiter der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Bei Fragen...

  • Bretten
  • 23.08.21
Anzeige
7 Bilder

Krankenversicherung – lieber gesetzlich oder besser privat?
Servicethema Finanzen: Krankenversicherung

Bei der Krankenversicherung haben viele Menschen in Deutschland die Wahl: Sie können sich bei einer der gesetzlichen Krankenkassen versichern oder eine private Krankenversicherung wählen. Die private Krankenversicherung ermöglicht ihren Mitgliedern eine medizinische Versorgung, die über die gesetzlich festgeschriebene Regelversorgung hinausgeht. Doch es gibt noch weitere Unterschiede: Anders als bei der gesetzlichen Krankenversicherung hängt die Beitragshöhe für die private Krankenversicherung...

  • Bretten
  • 17.08.21
Anzeige
Foto: Gorodenkoff/stock.adobe.com/vitamindoctor.com/akz-o

Für einen ausgewogener Tages-Rhythmus sorgen
Schlafstörungen richtig behandeln

(akz-o) Im Schlaf sollen wir zur Ruhe kommen, doch Menschen mit Schlafstörungen können davon nur träumen. Sie schlafen schlecht ein und wachen während einer ohnehin schon ruhelosen Nacht mehrmals auf. Dauerhafter Schlafmangel kann sogar die Gesundheit gefährden: denn dadurch steigt das Risiko für Herzerkrankungen und das Immunsystem wird geschwächt. Einige Verhaltenstipps und bestimmte Vitamine und Mineralstoffe können Abhilfe schaffen. Optimale Schlafbedingungen Die Basis für eine erholsame...

  • Bretten
  • 20.07.21
Anzeige
Beratung, Screening und Impfung zu Hepatitis B und /oder C sind bei Hausarzt möglich. Foto: Peter Obenaus/GSK/akz-o
4 Bilder

Reisegesundheit: Schutz vor Hepatitis
Welt-Hepatitis-Tag 2021

(akz-o) Am 28. Juli 2021 findet der Welt-Hepatitis-Tag statt. Der Aktionstag verfolgt das Ziel, die Bevölkerung für das Thema Hepatitis zu sensibilisieren und über Vorbeugung, Erkrankung, Folgeschäden sowie sinnvolle Schutzmöglichkeiten aufzuklären. Hepatitisviren sind weltweit verbreitet und können unterschiedlich schwere Entzündungen der Leber hervorrufen. Am häufigsten treten die Hepatitisviren A und B auf, dadurch gehört Hepatitis B zu den verbreitetsten Infektionskrankheiten. Chronische...

  • Bretten
  • 20.07.21

Beiträge zu Wellness & Lifestyle aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.