Wellness & Lifestyle

Beiträge zur Rubrik Wellness & Lifestyle

Anzeige
Fruchtiger Tomatendip. Foto: djd-mk/Oro di Parma/Viktorija - stock.adobe.com

Rezept der Woche
Fruchtiger Tomatendip

Zutaten Für 4 Personen: 1 Bund Basilikum, 6 Esslöffel Olivenöl "extra vergine", 2 Dosen stückige Tomaten (Oro di Parma), 1 halbe Zitrone (Saft), etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Die stückigen Tomaten in eine Schüssel geben. Die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und mittelfein hacken. Die halbe Zitrone auspressen. Danach die anderen Zutaten zu den Tomaten geben, alles sorgfältig verrühren und mindestens eine Stunde gut durchziehen lassen. Anschließend in ein Glas...

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
Selbstgemachte Trinkschokolade. Fotos: djd-mk/vivani.de
2 Bilder

Rezept der Woche
Selbstgemachte Trinkschokolade

Zutaten 2 Tafeln Bioschokolade mit höchstmöglichem Kakaogehalt, beispielsweise "Feine Bitter 99 %" von Vivani, ein Schraubglas (altes Marmeladenglas oder Ähnliches), ein kleines Stück Stoff (etwa aus ausrangierten Shirts oder Hosen), ein Stoffband, mehrere Eiswürfelformen Außerdem nach Belieben: Chilifäden, Zimtpulver oder Zimtstange, Hagelzucker oder Zuckerstreusel Zubereitung Die zwei Tafeln Schokolade grob zerkleinern und in einem Wasserbad schmelzen. Um die Schokolade zu temperieren...

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
Lamm-Gyros-Spieß. Foto: djd-mk/ültje GmbH/Andreas Rummel

Rezept der Woche
Lamm-Gyros-Spieß

Zutaten Für vier Portionen: 500 Gramm Lammhackfleisch, 2 Esslöffel Gyrosgewürz, 2 Messerspitzen Senf, 2 Gemüsezwiebeln, 2 Esslöffel ültje Ofen Erdnüsse, gesalzen Für das Tsatsiki: 2 Salatgurken, Salz, 4 Knoblauchzehen, 300 Gramm stichfester Joghurt, 200 Gramm Schmand, frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung Erdnüsse kleinhacken. Lammhackfleisch mit dem Gyrosgewürz, den Erdnüssen und dem Senf vermischen, mundgerechte Kugeln mit etwa drei Zentimetern Durchmesser formen. Die Hackkugeln acht...

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
Porridge-Basismischung mit Rosinen. Foto: djd-mk/Raisin Administrative Committee

Rezept der Woche
Porridge-Basismischung mit Rosinen

Zutaten 640 Gramm Hafervollkornflocken, 180 Gramm Dinkelvollkornflocken, 160 Gramm kalifornische Rosinen, 50 Gramm Quinoa gepufft, 60 Gramm gemahlene Cashewkerne, 45 Gramm Kakao Nibs, 25 Gramm Chiasamen, 20 Gramm Maca Pulver, 2-4 Gramm Zimt Zubereitung Alle Zutaten mischen und in eine gut verschließbare Aufbewahrungsbox geben. Diese kühl und trocken lagern. Warm Den Porridge-Basismix in gewünschter Menge mit der doppelten Menge warmer Flüssigkeit (Wasser, Milch, Mandelmilch, Sojamilch,...

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
Gefüllte Zwiebeln einfach zubereitet. Fotos: djd-mk/www.thueros.de
2 Bilder

Rezept der Woche
Gefüllte Zwiebeln

Zutaten Mittelgroße Zwiebeln, Hackfleisch vom Schwein, Feta, Senf, Cheddar, Mozzarella Zubereitung Zwiebeln schälen und Spitze abschneiden. Mit Kugelausstecher die Zwiebel aushöhlen. Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Senf zugeben, das Ganze gut durchmischen. Feta in kleine Würfel schneiden und untermischen. Die Zwiebeln füllen und auf die Grillschale legen. Sollten die Zwiebeln nicht stehen, das untere Ende noch etwas gerade schneiden. Den Grill...

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
Mocktail "Virgin Margarita". Foto: djd-mk/BSI

Rezept der Woche
Mocktail "Virgin Margarita"

Zutaten Für 1 Mocktail: 12 cl Agavendicksaft, 6 cl Zitronensaft, 6 cl Limettensaft, 6 cl Orangensaft Zubereitung Agavendicksaft, Zitronensaft, Limettensaft und Orangensaft auf Eis kräftig shaken und direkt im Glas mit Zuckerrand servieren. Weitere Rezepttipps unter www.spirituosen-verband.de/presse/ratgeberzentrale. (djd-mk)

  • Bretten
  • 14.10.19
Anzeige
"Pollo Fino"-Muffins aus Hähnchenfleisch. Foto: djd-mk/Borgmeier/Jan Duefelsiek
2 Bilder

Rezept der Woche
"Pollo Fino"-Muffins aus Hähnchenfleisch

Zutaten Für vier Personen: 12 Stück Kikok-Hähnchen „Pollo Fino“ (Oberkeule ohne Knochen mit Haut), Muffinform, Kikok-Brathähnchengewürzsalz, BBQ-Soße Zubereitung Die Muffinform zuerst gründlich mit Butter einfetten und die Kikok-Hähnchen „Pollo Fino“ mit dem Gewürzsalz würzen. Anschließend mit der Hautseite nach oben zu einem Muffin oder auch Ball formen und jeweils eins in jede Aushöhlung der Form setzen. Die Muffinform bei indirekter Hitze bei 180 Grad Celsius etwa 30 Minuten im...

  • Bretten
  • 14.10.19
Burgerkreationen gibt es wie Sand am Meer.
3 Bilder

Sieben BBQ-Tipps
So bastelt ihr euch einen leckeren Burger

(Anja Auer) Burgerkreationen gibt es ja wirklich wie Sand am Meer. Ein Blick ins Internet belegt diese Aussage. Doch heute soll es nicht um exotische Versionen gehen, sondern darum: Auf was muss ich bei einem 0815 Burger achten, damit dieser richtig lecker wird? Denn: beherrscht man einen ganz einfach gestrickten Burger, kann man sich auch an ausgefallene Varianten heranwagen… 1. Welches Fleisch verwenden wir? Wenn von einem ganz normalen Burger gesprochen wird, handelt sich eigentlich um...

  • Region
  • 08.10.19
Anzeige
Die Vitametikerin gibt mit ihrem Daumen einen gezielten sanften Impuls in die seitliche Halsmuskulatur der Patientin. Der Impuls erreicht unmittelbar das Gehirn - so soll der Körper seine natürliche Entspannungsfähigkeit und Selbstregulationskraft zurückgewinnen. Foto: djd/www.dasbi.de/Markus Münch
5 Bilder

Studie: Vitametik kann ärztliche Therapien bei speziellen Schmerzen ergänzen
Rücken, Nacken, Schulter

(djd). Im "Schmerzindex 2018" wurden mehr als 5.800 Schmerzpatienten befragt, in welchen Körperregionen sie beeinträchtigt sind. Das Ergebnis der Studie: Frauen leiden in fast allen Körperregionen häufiger unter Schmerzen als Männer, der untere Rücken ist bei beiden Geschlechtern am häufigsten von chronischen Schmerzen betroffen. Danach folgen Nacken und Schulter. Dauerschmerz kann depressive Verstimmungen sowie Schlaf- und Konzentrationsstörungen verursachen. Eine alternative und in...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Gerät das Gleichgewicht der Darmflora aus der Balance, kann es zu unangenehmen Bauchschmerzen kommen. Foto: djd/pilzshop.de/nikodash - stock.adobe.com
4 Bilder

Ist die Verdauung in Balance, steigt nicht nur das Wohlbefinden
Fitter Darm, gesunder Mensch

(djd). Kaum jemand verschwendet beim Essen einen Gedanken daran, was sein Darm alles kann. Fakt ist: Das Multitalent dient nicht nur der Verdauung, sondern ist das wichtigste Immunorgan des Menschen. Etwa 80 Prozent der Abwehrzellen sitzen im Darm und entscheiden blitzschnell darüber, ob ein Eindringling willkommen ist oder bekämpft wird. Sogar mit dem Gehirn ist der Darm vernetzt. Verspüren wir zu viel Stress, krampft es um die Leibesmitte. Eine physiologisch aufgebaute Darmflora sorgt dafür,...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige

Zahl der Eheschließungen bleibt hoch, Scheidungen auf tiefstem Stand seit 1992
Gute Zeiten für Hochzeitsromantiker

Die magische Marke von 400.000 hat auch 2017 deutlich gehalten: Gut 407.000 Paare haben sich im letzten Jahr in Deutschland nach Angaben des Statistischen Bundesamtes das Jawort gegeben. Das waren zwar geringfügig weniger Eheschließungen als 2016, aber deutlich mehr als beispielsweise noch 2013. In dem Jahr traten nur 373.000 Paare vor den Standesbeamten. Warum sich wieder mehr Menschen trauen, können die Statistiker nicht sagen, möglicherweise sehnen sich die Menschen in unsicheren Zeiten...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
5 Bilder

Schlicht-elegant oder trendig-kurz?

(akz-o) Mit skandinavischer Finesse feiert die „Purewhite“-Kollektion 2019 den perfekten Clean-Chic Look. Schlichte Brautkleider mit dezenten Details, die nichts als diskrete Eleganz vermitteln und gerade deswegen echte Hingucker sind. Dabei unterstützt sanftes Georgette die weichfließenden Silhouetten im Fit’n Flare-Stil oder in A-Linie, während Cut-outs, Beinschlitze oder diskrete Transparenzen Highlights setzen. Auch feine Drapierungen, interessante Halsausschnitte oder auffallende...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Ein Kollege wie jeder andere: Inklusion gehört in vielen Betrieben zur Normalität. Foto: Firma V/fotolia/randstad

Staatlich gefördert
Jobs für Menschen mit Handicap

txn. Auch für behinderte Menschen ist es wichtig, die Möglichkeit zu haben, sich den Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Doch leider ist es für viele immer noch schwierig, den passenden Job zu finden. Aber im Zeitalter des Fachkräftemangels ändert sich das langsam. Immer mehr Firmen engagieren sich für die Inklusion – und nehmen dabei staatliche Zuschüsse und Darlehen in Anspruch. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember erklärt Petra Timm, Sprecherin...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Die Zeiten im Rollstuhl sind vorbei. Sabine aus Bonn kann endlich wieder ihre geliebten Spaziergänge machen. Foto: djd/Ottobock
4 Bilder

Innovative Orthesen unterstützen Patienten mit Fußheberschwäche
Mobil und selbstständig nach dem Schlaganfall

(djd). Ein Schlaganfall kommt plötzlich - und verändert oft das ganze Leben. Starke Kopfschmerzen, halbseitige Lähmungen, ein herabhängender Mundwinkel, Störungen des räumlichen Sehens, Schwindel oder Verlust der Sprechfähigkeit zählen zu den Symptomen. Sie werden ausgelöst, wenn ein Blutgerinnsel ein Gefäß im Gehirn verstopft. Die grauen Zellen in diesem Gebiet erhalten dann nicht mehr ausreichend Sauerstoff und Nährstoffe - sie drohen abzusterben. Je nach Dauer der mangelnden Durchblutung des...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Viele Menschen mit MS stehen voll im Berufsleben. Gut, wenn dann das Team Verständnis und Rückhalt bietet. Foto: djd/Sanofi/Getty
2 Bilder

Wie MS-Patienten und ihr Umfeld mit Multipler Sklerose im Job umgehen können
"Kollegen, ich habe MS"

(djd). Multiple Sklerose beginnt meist im jungen Erwachsenenalter zwischen 20 und 40 Jahren und damit in einem Lebensabschnitt, in dem die meisten Betroffenen berufstätig sind oder gerade ins Arbeitsleben einsteigen. Der Job ist dabei - wie für gesunde Menschen auch - nicht nur Broterwerb und ein Garant für Unabhängigkeit. Er ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der normalen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Oft stellt sich dann die Frage, inwieweit man den Arbeitgeber und die Kollegen...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Eine Erkältung ist meist keine große Sache. Für Diabetes-Patienten hingegen können solche Infekte unliebsame Folgen haben und die Behandlung erschweren, warnt der Ratgeber aus Ihrer Apotheke.

Erkältung - Risiko für Diabetiker
Unliebsame Folgen und erschwerte Behandlung vermeiden

Winterzeit ist Erkältungszeit: Am Arbeitsplatz, im Bus und im Kaufhaus wird jetzt wieder kräftigt geniest, gehustet und ins Taschentuch geschnäuzt. Den Erkältungsviren aus dem Weg zu gehen, ist beinahe unmöglich. Und ruck, zuck hat man sich angesteckt. Für Menschen, die ansonsten gesund sind, ist eine Erkältung meist nur eine Bagatelle. Nicht jedoch für Diabetiker, denn grippale Infekte können bei ihnen zu Komplikationen führen. Fatal, dass Diabetes-Patienten sich obendrein leichter eine...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige

So messen Sie richtig
Blutdruck-Kontrolle

Die Voraussetzung für eine gute Kontrolle des Blutdrucks und das Erreichen guter Werte, ist die regelmäßige Blutdruckmessung zu Hause durch die Patienten selbst. Diese Regeln sollten dabei beachtet werden: • Messen Sie immer morgens, und zwar vor der Einnahme der Medikamente. Dann lassen sich mögliche hohe Morgenwerte erkennen, die ein bedeutendes Risiko darstellen. Solche Werte erfordern meist eine Veränderung der Medikation. • Setzen Sie sich an Ihre gewohnte „Messstelle“ und machen Sie...

  • Bretten
  • 07.10.19
Anzeige
Optimales Hören auch beim Radfahren: Moderne Sensortechnologie in Hörsystemen macht’s möglich. Foto: Drobot Dean/stock.adobe.com/akz-o

Hörsysteme
Hilfreiche Technikwunder

(akz-o) Menschen mit Hörverlust schätzen jene Alltagshelden, die ihnen Tag für Tag gutes Hören und somit Lebensqualität schenken: vom Hörakustiker individuell angepasste Hörsysteme. Die schicken Geräte können aber auch für Normalhörende in anderen Lebensbereichen eine große Hilfe sein. Dass Hörsysteme mehr können, als „nur“ einen Hörverlust auszugleichen, hat sich herumgesprochen. So nutzen auch Normalhörende die Systeme, um beispielsweise Telefonate oder Musik in bester Klangqualität ins Ohr...

  • Bretten
  • 07.10.19

Rezept der Woche
Ofenhähnchen mit Kürbisspalten

Hier kommt unser Rezept der Woche! Zutaten Für 4 Personen: 4 Hähnchenschenkel, 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß, Salz, Pfeffer, 1 Hokkaido-Kürbis, 400 Gramm Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen, 3 Esslöffel Olivenöl, 2 Zweige Rosmarin, 3 Zweige Thymian Zubereitung Paprikapulver mit je 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer mischen, Hähnchenschenkel damit einreiben, 10 Minuten ziehen lassen. Kürbis und Kartoffeln waschen und halbieren, Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und...

  • Bretten
  • 07.10.19
Im digitalen Zeitalter hat die gute alte „Glotze“ keinen leichten Stand.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Technik gestern und heute

Das Comeback des Fernsehens (TRD/CID) Die Art, mit dem Medium Fernsehen umzugehen, hat sich im digitalen Zeitalter verändert. Doch die gute alte „Glotze“ wird eine Renaissance erleben. Das jedenfalls prognostiziert Zukunftsforscher Matthias Horx im Video-Interview von „Horizont“ und turi2.tv beim AGF-Forum 2019. Um in Zeiten der Hypervernetzung zu überleben, müsse sich das Fernsehen jedoch wieder auf seine Kernkompetenzen besinnen, also die „komplexe Darstellung von Wirklichkeit“, so der...

  • Region
  • 03.10.19
Die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer waren neben der einzigartigen Strecke rund um den Fühlinger See wieder die Attraktion und das Markenzeichen.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Hilfreiche Tipps aus dem TRD-Presse-Blog

Nasses Laufvergnügen mit viel Unterhaltung (TRD) Wenn Balletttänzer, Panzerknacker, Superhelden und Krankenschwestern durch Köln laufen, dann ist entweder Karneval oder der StrongmanRun eines bekannten Pastillen-Herstellers. Die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer waren neben der einzigartigen Strecke rund um den Fühlinger See wieder die Attraktion und das Markenzeichen des beliebten Hindernislaufs in der Metropole am Rhein. Bereits seit 2017 zählt sich die Domstadt neben dem Nürburgring...

  • Region
  • 03.10.19
Nesselsucht (Urtikaria) - Foto: Clipdealer
6 Bilder

Experten informierten zum Thema Nesselsucht (Urtikaria)
„Symptome kontrollieren, Auslöser identifizieren“

Rund ein Viertel aller Deutschen hat bereits einmal eine Urtikaria erlebt, bei einem von zehn Erkrankten ist die Nesselsucht sogar chronisch. Die für die Urtikaria typischen Symptome wie flüssigkeitsgefüllte Quaddeln, Rötung der Haut, Brennen und Juckreiz können die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken. Um die Krankheit in den Griff zu bekommen, müssen einerseits ihre möglichen Auslöser identifiziert werden, andererseits sollte das gesamte heute verfügbare therapeutische...

  • Bretten
  • 02.10.19
Anzeige
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Friseur

Friseure lassen uns alle besser aussehen. Ob Multicoloureffekt, Modern Shortcut oder Retro-Style – sie kreieren, was gerade angesagt ist und was der Kunde wünscht. Im Friseursalon gibt es immer Abwechslung und im Mittelpunkt steht der Kontakt mit den Kunden. Übrigens gehört auch Schminken zur Tätigkeit eines Friseurs. Angehende Friseure sollten sich für Mode und Trends interessieren, gut beraten und zuhören können und kreativ sein. Sie sollten keine Miesepeter sein, die nicht gerne mit...

  • Region
  • 18.09.19

„Die Möglichkeiten der Migränevorbeugung werden selten ausgeschöpft“

Alles ist zu laut, zu hell, zu viel. Der Kopfschmerz hämmert halbseitig, die Übelkeit kommt in Wellen. Wer einmal eine Migräneattacke erlebt hat, weiß: Sie ist eine Tortur für den ganzen Körper. Für Menschen, die häufig Migräne haben, bedeutet die nächste Attacke zudem eine ständige Bedrohung. Häufige Krankheitstage, die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln und die psychische Belastung machen auf Dauer mürbe. Über den Umgang mit Migräneattacken, Auswege aus der chronischen Migräne und den...

  • Bretten
  • 13.09.19

Beiträge zu Wellness & Lifestyle aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.