Politik & Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Politik & Wirtschaft

Frank Schäffler (links) kam mit dem Vorsitzenden der FDP Bretten, Kai Brumm, zum Interview bei der Brettener Woche. ch

Interview mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler zu seinem Besuch in Bretten
"Mietpreisbremse stoppt Wohnungsbau"

Bretten (swiz/ch) Der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler hat in Bretten auf Einladung des Liberalen Stadtverbands zum Thema "Reformen der Eurozone" gesprochen. Die Brettener Woche hat den Politiker im Vorfeld der Veranstaltung zu den Themen "Klimaschutz" und "Finanzkrise" befragt. Sie sind gerade unter dem Motto „Zehn Jahre Finanzkrise“ in Bretten unterwegs. Ist die Finanzkrise aus Ihrer Sicht inzwischen überwunden? Nein, längst nicht. Die ist auch nicht so einfach zu bewältigen,...

  • Bretten
  • 18.09.19
„Wohnen am Heiliggrund“: Auf diesem Gelände am Oberderdinger Ortsrand in Richtung Kürnbach sollen fünf Mehrfamilienhäuser mit bezahlbaren Mieten entstehen.

Die Nachfrage nach Baugrund und Mietwohnungen in Oberderdingen ist unverändert hoch
Bezahlbarer Wohnraum im Fokus

OBERDERDINGEN (ch) Eine anhaltend gute Beschäftigungssituation und Zinsen im Dauertief machen es möglich: Viele Familien streben nach Wohneigentum. „Wir haben jetzt über 150 Nachfragen nach Baugrundstücken, und auch Mietwohnungen sind sehr gefragt“, berichtet Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki. Darauf müsse und wolle die Gemeinde reagieren. Auszeichnung von Architektenkammer Noch in diesem Jahr soll mit den Bauarbeiten für das sogenannte „Wohnen am Heiliggrund“ begonnen werden....

  • Region
  • 18.09.19
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg

Gespräch mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut über fehlende Fachkräfte und Betriebsnachfolger im Handwerk
Berufliche Ausbildung stärken

BRETTEN/REGION (ch) Geburtenschwächere Jahrgänge und ein fortgesetzter Trend zur Akademisierung – das Handwerk stöhnt unter Fachkräftemangel. Obendrein hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Wolfgang Reinhart, kürzlich beklagt, dass viele Handwerksbetriebe im Land mangels Nachfolger dichtmachten. Wir haben die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach ihrer Einschätzung der Lage gefragt. Frau Hoffmeister-Kraut, ist das Handwerk in Gefahr,...

  • Bretten
  • 18.09.19
Timur Özcan setzt seine Unterschrift unter die Ernennungsurkunde.
3 Bilder

Neuer Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan ins Amt eingeführt
Aussicht auf "eine Fülle an höchst interessanten Aufgaben"

WALZBACHTAL (kn) Am Mittwoch, 11. September 2019, fand im Ratssaal des Rathauses Walzbachtal die feierliche Verpflichtung und Amtseinführung von Bürgermeister Timur Özcan im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung statt. Umrahmt wurde die Amtseinführung von einem Querflöten-Ensemble der Jugendmusikschule Bretten. Nach der Vereidigung die Ratsglocke Die erste Bürgermeister-Stellvertreterin Jutta Belstler eröffnete die öffentliche Sitzung und wurde gleich im ersten inhaltlichen...

  • Region
  • 17.09.19
Der Gebäudesektor trug im vergangenen Jahr mit 117 Millionen Tonnen einen großen Teil zur deutschen CO2-Bilanz bei. Die IG BAU sieht ein erhebliches Einsparpotential durch energetische Sanierungen – und ruft als Umweltgewerkschaft zum Klima-Protest am 20. September auf.

IG BAU ruft Beschäftigte im Kreis Karlsruhe zur „Job-Klima-Pause“ auf
Am 20. September im Betrieb Zeichen für Klimaschutz setzen

KREIS KARLSRUHE (kn) Zeit fürs Klima am Arbeitsplatz: In den rund 10.600 Betrieben im Landkreis Karlsruhe sollen Beschäftigte am 20. September ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen. Dazu ruft die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) auf. „Am internationalen Protesttag können auch Arbeitnehmer vor Ort mitmachen – und zum Beispiel eine längere Mittagspause einlegen. Von Fahrgemeinschaft bis Bürofenster-Sanierung Eine Job-Klima-Pause wäre ein wichtiges Signal. Denn das Thema geht jeden etwas an“,...

  • Region
  • 17.09.19
Ortsbegehung in Oberderdingen mit Bürgermeister Thomas Nowitzki (vorne rechts) und Joachim Kößler (vorne links).

Ortsbegehung in Oberderdingen
"Gemeinderat muss mutige Entscheidungen mittragen"

Oberderdingen (kn) Bei angenehmen Spätsommerwetter nutzten etwa 40 Interessierte auf Einladung des Landtagsabgeordneten Joachim Kößler (CDU) die Gelegenheit, an einer von Bürgermeister Thomas Nowitzki geführten Ortsbegehung in Oberderdingen teilzunehmen. Thema war die Entwicklung der Gemeinde. Im Sitzungssaal des Rathauses wies Kößler im Vorhinein darauf hin, dass es in jedem Jahr in den Fördertöpfen viele Mittel gäbe, die von den Kommunen nicht abgerufen würden. „Um diese Situation zu...

  • Region
  • 17.09.19
Bürgermeister Michael Nöltner (dritter von links) und das Ehepaar Leonhardt (zweiter und vierte von links) präsentieren den unterzeichneten Vertrag und das Hinweisschild zusammen mit dem Leiter des Stadtbauamtes, Karl Velte (links), seinem Mitarbeiter Matthias Pittinger (rechts) und Bäckereimitarbeiter Maximilian Herczog.

Kooperation: Stadt und Bäckerei Leonhardt planen Blühfläche
"Wir alle tragen gegenüber unserer Umwelt eine Verantwortung"

Bretten (kn) Die Stadt Bretten will sich nach eigenen Angaben stärker für Pflanzen- und Insektenvielfalt in und um Bretten einsetzen und hat deswegen eine Kooperation mit der Bäckerei Leonhardt ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Patenschaft für eine Blühfläche an der Kreuzung Im Brückle / St. Johannes-Weg, die zukünftig von der Bäckerei betreut werden soll. Der Betrieb lege als handwerkliche Bäckerei besonderen Wert auf intakte Naturräume und wolle daher mit gutem Beispiel...

  • Bretten
  • 17.09.19
Im Zuge der Sanierung der B35 wird am Mittwoch, 18. September, mit der Erneuerung der Durchgangsfahrbahn bei Gondelsheim begonnen.

Erneuerung der Fahrbahndecke der B35
Änderung der Verkehrsführung bei Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Im Zuge der Sanierung der B35 wird am Mittwoch, 18. September, mit der Erneuerung der Durchgangsfahrbahn bei Gondelsheim begonnen. Das hat das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe mitgeteilt. Für die dafür notwendigen Straßenbauarbeiten müsse die Einmündung „Brettener Straße“ bis voraussichtlich 30. September weiterhin für den Verkehr gesperrt bleiben. Zufahrt nach Gondelsheim ausschließlich über „Gondelsheim-Nord“ Während der Bauarbeiten kann die Zufahrt nach Gondelsheim...

  • Region
  • 16.09.19
Axel E. Fischer  war zu Gast bei der CDU walzbachtal.

Politischer Frühschoppen von CDU und Junge Union Walzbachtal
"Wir können die Kosten nicht auf künftige Generationen abwälzen"

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Die "Vorstellung des CDU Klimaschutzkonzeptes" stand als Thema im Mittelpunkt des politischen Frühschoppens der  CDU und Jungen Union Walzbachtal in der Gaststätte Lamm in Jöhlingen. Rund 40 Bürger hatten den Weg dorthin gefunden und CDU-Vorsitzender Michael Plaumann freute sich als Referenten der CDU-Bundestagsfraktion den Wahlkreisabgeordneten Axel E. Fischer willkommen heißen zu können. "So können wir nicht weiter leben und wirtschaften" In seiner...

  • Region
  • 16.09.19

CDU
CDU-Ehrung für Walter Braunecker

Im Rahmen der Mitgliederversammlung erhielt Walter Braunecker die Bronzene Anstecknadel und die Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft der CDU Deutschlands. Die Ortsverbandsvorsitzende Isabel Pfeil und die Stadtverbandsvorsitzende Waltraud Günther-Best gratulierten und überreichten ein kleines Präsent des Ortsverbands und dankten ihm für sein Engagement. Walter Braunecker ist seit 2007 Beisitzer im Ortsverband und war in den Jahren 2015-2017 auch Pressereferent. Zusammen mit Adalbert Bangha hat...

  • Bretten
  • 16.09.19
Der Vorstand des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit.
2 Bilder

Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit
Isabel Pfeil bleibt Vorsitzende

Bretten. Die Vorsitzende des CDU Ortsverbands Bretten, Dürrenbüchig und Ruit, Isabel Pfeil, begrüßte die anwesenden CDU Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung und berichtete über die Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre. Unter Leitung der Stadtverbandsvorsitzenden Waltraud Günther-Best, nach den Rechenschaftsberichten der Vorsitzenden und des Schatzmeisters Arno Rath wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Die Wahlen konnten zügig durchgeführt werden, denn sowohl amtierende...

  • Bretten
  • 16.09.19

CDU
CDU Stammtisch auch in der Sommerpause aktiv

Immer am letzten Montag eines Monats treffen sich CDU-Mitglieder und interessierte Bürger zu einem zwanglosen Stammtisch. Der Mai-Stammtisch fand einen Tag nach der Wahl statt und gab Anlass zu lebhaften Diskussionen und Analysen. Anlässlich des Peter-und-Paul-Festes traf man sich im Bauernlager und auch am 29. Juli kam eine kleine Gruppe, trotz Urlaubszeit, um sich über aktuelle Themen zu unterhalten. Passend zur Sommerzeit traf man sich im. August in Kürnbach, um den zu Ferienbeginn neu...

  • Bretten
  • 16.09.19
Spatenstich in Neibsheim mit von links Stadtrat Aaron Treut, Ortsvorsteher Rolf Wittmann, Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Bauamtsleiter Karl Velte, Stadtrat Otto Mansdörfer, dem künftigen Ortsvorsteher Michael Koch, Dieter Reininghaus von Weber Conslulting und Stadtrat Kurt Dickemann.
9 Bilder

Spatenstich Näherer Kirchberg II
Neubaugebiet in Neibsheim: "Eine schwere Geburt"

Bretten-Neibsheim (ger) Endlich geht es voran:  Jüngst fand der Spatenstich am Neubaugebiet Näherer Kirchberg II statt. Unter den Augen von Verwaltungsmitarbeitern, Stadt- und Ortschaftsräten, Mitarbeitern des Planungsbüros Weber Consulting, des Vermessungsbüros Götter & Lofink und der Firma Harsch sowie einigen Grundbesitzern wurden die Arbeiten am 2,4 Hektar großen Gebiet symbolisch eröffnet. Oberbürgermeister Martin Wolff räumte in seiner Ansprache ein, dass es "eine schwere Geburt" vom...

  • Bretten
  • 16.09.19

Globaler Klimastreik mit Demos und Picknick geplant

Stuttgart (dpa/lsw) Für den am 20. September geplanten globalen Klimastreik hoffen die Fridays-for-Future-Aktivisten im Südwesten auf Tausende Teilnehmer. Einem Sprecher zufolge soll es in jeder größeren Stadt Proteste geben. In Freiburg rechnen die Organisatoren mit bis zu 20 000 Teilnehmern, in Stuttgart mit mindestens 5 000. Auf ihrer Website kündigen sie auch für Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Konstanz und weitere Städte Proteste an. Gewerkschaften haben Unterstützung...

  • Bretten
  • 16.09.19
Fürchtet Verkehrschaos infolge der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

  • Bretten
  • 15.09.19
Exklusiv vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Erster erfolgreicher urbaner Flug des Volocopter in Europa.

Volocopter hebt über Stuttgart ab
Dem Stau entfliegen

Stuttgart (dpa/lsw) Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) würde auf jeden Fall einsteigen, Daimler-Chef Ola Källenius will damit die Staus in Städten verringern. Am Samstag flog ein einmal als Flugtaxi gedachter Ultraleichthubschrauber des Bruchsaler Start-ups Volocopter erstmals vor Publikum in einer europäischen Stadt. «Natürlich wäre das auch für mich ein optimales Gerät», sagte Kretschmann mit Blick auf seinen Termindruck. Der Ultraleichthubschrauber,...

  • Region
  • 14.09.19
3 Bilder

AfD Ortsverband Bretten | Mitgliederveranstaltung
Alice Weidel MdB zu Besuch in Bretten

Am Samstag den 7. September stellte sich hoher Besuch aus dem Bundestag und Landtag in unserer Stadt Bretten ein. Frau Dr. Alice Weidel, Herr Tino Chrupalla aus Sachsen und unser Landtagsabgeordneter Dr. Rainer Balzer waren gekommen und haben unseren Mitgliedern von ihrer Arbeit berichtet. Sie gaben Einblick über parlamentarische Anfragen, Gesetzesänderungen und Initiativen. Im Anschluss daran gab es Möglichkeiten an die Mandatsträger Fragen zu stellen. Im Gegensatz zu der allgemeinen...

  • Bretten
  • 14.09.19
Spricht kommenden Dienstagabend im Brettener Restaurant "Simmelturm": Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler MdB.

17. September | Frank Schäffler MdB besucht Bretten
Reformen der Eurozone sind Thema bei FDP-Diskussionsabend

Bretten (KBr). Lehren aus der europäischen Schuldenkrise stehen im Mittelpunkt der nächsten Diskussionsveranstaltung, zu der die Freien Demokraten in Bretten einladen. "Der drohende Staatsbankrott von Griechenland, Portugal und Irland hielt ab 2010 Politik und Öffentlichkeit hierzulande in Atem. Um ein Auseinanderbrechen der Währungsunion abzuwenden, schnürten die Regierungen der Eurozone gemeinsame Rettungspakete für die Krisenländer und brachten den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)...

  • Bretten
  • 13.09.19
Die geplante Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart, die voraussichtlich vom 10. April 2020 bis 31. Oktober 2020 , über die Bühne gehen soll, könnte für eine erhebliche Verschlechterung der Verkehrssituation zwischen Bruchsal und Bretten führen.

Wegen geplanter Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart
Politiker befürchten 2020 Verkehrschaos in der Region

Bruchsal/Bretten (kn) Die geplante Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart, die voraussichtlich vom 10. April 2020 bis 31. Oktober 2020 , über die Bühne gehen soll, könnte für eine erhebliche Verschlechterung der Verkehrssituation zwischen Bruchsal und Bretten führen. Der Grund: Ein großer Teil der über die Bahnstrecke Mannheim – Stuttgart fahrenden Züge, soll während der geplanten sechsmonatigen Bauphase über die schon jetzt stark frequentierte Verbindung Bruchsal - Bretten...

  • Region
  • 12.09.19
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will sich für eine weitere volle Amtszeit von fünf Jahren bewerben.

Kretschmann will sich für volle Amtszeit bewerben
"Der richtige Mann zur richtigen Zeit"

Stuttgart (dpa/lsw/kn) Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will sich für eine weitere volle Amtszeit von fünf Jahren bewerben. "Man kandidiert ja, um zu gestalten", sagte der 71-Jährige am Donnerstag in Stuttgart. "Dazu ist die Legislaturperiode da." Ob man das tatsächlich dann so mache, hänge von vielen Dingen ab. Wenn einem die Partei das Vertrauen etwa entziehe, könne man nicht weitermachen. Aber er wolle für eine volle Legislaturperiode antreten. Es gebe keinen Plan, zur Mitte...

  • Region
  • 12.09.19

Kommentar zum Thema "Ortsvorsteherwahlen" in Bretten
„Wählerwille“ führt in die Irre

Man würde es sich zu einfach machen, wenn man die in der Nachbetrachtung eskalierten Ortschaftsratswahlen in Rinklingen, Bauerbach und Dürrenbüchig mit dem lapidaren Wort "Provinzposse" abtun würde. Denn die Vorgänge mögen im kleinsten lokalen Gremium geschehen sein, dennoch zeugen sie von einem zwiespältigen Demokratieverständnis der handelnden Personen. Fest steht: Alle Ortsvorsteher wurden, nach dem derzeitigen Stand, nach den Regeln der Gemeindeordnung gewählt. Die Diskussion, ob dabei...

  • Bretten
  • 11.09.19
Auch in der Bauerbacher Verwaltung hat die Wahl des Ortsvorstehers für große Kontroversen gesorgt. Dort wurde Torsten Müller (CDU) zum Vorsteher gewählt.

Mit der Wahlschlappe von Birgit Halgato in Bauerbach droht im Streit um die Ortsvorsteherwahlen weitere Eskalation
„Wählerwille“ oder „falsche Eitelkeit“?

BRETTEN (ch/hk/swiz) In nur vier Minuten war die Wahl des neuen Ortsvorstehers für Bretten-Bauerbach am vergangenen Montagabend erledigt. Als der übergangsweise noch amtierende bisherige Ortsvorsteher Wolfgang Rück sechs der sieben Stimmzettel geöffnet hatte, stand es noch drei zu drei Unentschieden für die Kandidaten Birgit Halgato (SPD) und Torsten Müller (CDU). Dann verlas Rück den letzten Zettel und ein Raunen ging durch die vollbesetzten Zuhörerreihen im Sitzungszimmer der Bauerbacher...

  • Bretten
  • 11.09.19
Achter-Rat: Ein Jahr lang lernen Achtklässler der Blanc- und Fischer-Gemeinschaftsschule praktische Möglichkeiten der demokratischen Einflussnahme auf Entscheidungen in ihrer Gemeinde kennen.

Bürgermeisterin Sarina Pfründer fördert beim Nachwuchs das Verständnis für demokratische Teilhabe
Jugendbeteiligung ist Chefsache

SULZFELD (ch) Kindersprechstunde, Jugendforum, Achter-Rat und Jugendsprechstunde: Jugendbeteiligung steht in Sulzfeld ganz oben auf der Agenda. Und das ist nicht nur dem besonderen Engagement von Bürgermeisterin Sarina Pfründer zu verdanken. Gesetzliche Verpflichtung „Seit 2015 ist in Paragraf 41a der baden-württembergischen Gemeindeordnung festgeschrieben, dass die Gemeinden verpflichtet sind, die Jugend bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, zu beteiligen“, zitiert die...

  • Region
  • 11.09.19

Leserbrief zur Ortsvorsteherwahl in Bretten-Dürrenbüchig
Die Enttäuschung ist zu verstehen, aber ...

Herr Six hat recht. Da jeder Dürrenbüchiger bei der Wahl zum Ortschaftsrat mehrere Stimmen hat, muss man das Ergebnis nicht auf die Zahl der Stimmen sondern die der Wähler beziehen. Das lässt sein Ergebnis in deutlich besserem Licht erscheinen als dargestellt. Er hatte recht, den entstandenen falschen Eindruck zu korrigieren. Warum ich mich als völlig unbetroffener Brettener Neubürger in diese Diskussion einmische: Ich habe nichts dagegen, wenn jemand auf demokratischem Weg, demokratisch...

  • Bretten
  • 11.09.19

Beiträge zu Politik & Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.