ebbes ersteigern

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Streit in der Dritten Fußball-Liga mit Forderungen von Waldhof Mannheim an den DFB ebbt auch nach dem klaren Votum für eine Saison-Fortsetzung nicht ab.

Coronavirus in Baden-Württemberg
3. Liga-Streit im Südwesten: Ministerium widerspricht DFB

Mannheim (dpa) Der Streit in der Dritten Fußball-Liga mit Forderungen von Waldhof Mannheim an den DFB ebbt auch nach dem klaren Votum für eine Saison-Fortsetzung nicht ab. In einer Stellungnahme widerspricht das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württembergs dem Deutschen Fußball-Bund. "Es gibt von Seiten des Sportministeriums keine Vorgabe, dass die Kosten für das Hygienekonzept und die damit verbundenen Maßnahmen die Vereine zu tragen haben", stellte das Ministerium in der...

  • Region
  • 26.05.20

Der FV Bauerbach sagt Jubiläums-Sportwoche ab

Der Fußballverein Bauerbach hatte anlässlich seines 100-jährigen Bestehens eine Sportwoche vom 21. Juli bis 26. Juli geplant, in der auch der Brettener Stadtpokal ausgetragen werden sollte. So wie sich die Corona-Lage aktuell darstellt, ist bis dahin an einen Mannschaftssport im Amateurbereich auf Wettkampfebene nicht zu denken. Ganz abgesehen davon, dass täglich sehr viele Zuschauer auf der Tribüne dicht an dicht stehen, die Spiele verfolgen und bewirtet werden wollen. Daher hatte die...

  • Bretten
  • 18.05.20

KSC siegt mit 2:0 gegen SV Darmstadt 98
Karlsruher SC überzeugt beim Neustart

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der große Jubel über den ersten Heimsieg des Karlsruher SC seit 169 Tagen blieb aus. Nach dem 2:0 (0:0) gegen den SV Darmstadt 98 verschwanden die meisten KSC-Profis am Samstag in den Katakomben des Wildparkstadions, nur Verteidiger Damian Roßbach winkte spaßeshalber den leeren Zuschauertribünen zu. «Es war ein super Gefühl nach der langen Pause», sagte KSC-Torjäger Philipp Hofmann im Anschluss an den Neustart der 2. Fußball-Bundesliga nach der Corona-Pause bei Sky....

  • Region
  • 16.05.20
Trainer Christian Eichner vom Zweitligisten Karlsruher SC hat seinen Spielern geraten, den Insolvenz-Krimi rund um den Verein am besten auszublenden.

Karlsruher SC vor dem Liga-Neustart
Wellenreuther-Rücktritt: Eichner fordert Fokus auf Sport

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Christian Eichner vom Zweitligisten Karlsruher SC hat seinen Spielern geraten, den Insolvenz-Krimi rund um den Verein am besten auszublenden. "Wenn wir anfangen, uns noch mit anderen Dingen zu beschäftigen, verlieren wir den Fokus. Wir sind in einer Situation, in der wir alles daran setzen müssen, uns auf den Sport zu konzentrieren", sagte Eichner zwei Tage vor dem Spiel gegen Darmstadt 98 am Samstag (13 Uhr/Sky). Der KSC ist als Tabellenvorletzter in starker...

  • Region
  • 14.05.20
In der Auseinandersetzung mit einer Investorengruppe ist Ingo Wellenreuther von seinem Amt als Präsident des Karlsruher SC zurückgetreten.

KSC in der Corona-Krise
KSC-Präsident Wellenreuther legt Amt nieder

Karlsruhe (dpa/lsw) In der Auseinandersetzung mit einer Investorengruppe ist Ingo Wellenreuther von seinem Amt als Präsident des Karlsruher SC zurückgetreten. Das teilte der badische Fußball-Zweitligist am Donnerstag, 14. Mai, mit. Damit machte der 60-Jährige den Weg für den Aktienkauf des "Bündnis KSC" wohl frei. Die Gruppierung hatte zuvor das Angebot, Aktien im Wert von sechs Millionen Euro der ausgegliederten Fußballabteilung zu kaufen, an den Rücktritt von Wellenreuther noch vor der...

  • Region
  • 14.05.20
Auch Freizeit-Fußballer dürfen in Baden-Württemberg im Zuge der Lockerungen für den Breitensport mit strengen Auflagen wieder auf den Rasen zurückkehren.

Auch Freizeit-Fußballer dürfen wieder ran
Corona-Lockerungen: Eingeschränktes Fußballtraining möglich

Stuttgart (dpa/lsw) Auch Freizeit-Fußballer dürfen in Baden-Württemberg im Zuge der Lockerungen für den Breitensport mit strengen Auflagen wieder auf den Rasen zurückkehren. In Kleingruppen werde etwa ein Zirkeltraining oder Torschusstraining erlaubt, kündigte das Kultusministerium am Donnerstag an. Spielsituationen mit Körperkontakt sind aufgrund der Coronavirus-Krise weiter untersagt. Trainingsgruppen dürfen maximal fünf Teilnehmer haben Die Lockerungen unter strengen Hygiene- und...

  • Region
  • 07.05.20
Präsident Ingo Wellenreuther vom stark abstiegsbedrohten Zweitligisten Karlsruher SC steht dem Neuanfang des Spielbetriebs schon am 15. Mai mit gemischten Gefühlen gegenüber.

Karlsruher SC
KSC-Präsident mit leichten Zweifeln am schnellen Neustart

Karlsruhe (dpa/lsw) Präsident Ingo Wellenreuther vom stark abstiegsbedrohten Zweitligisten Karlsruher SC steht dem Neuanfang des Spielbetriebs schon am 15. Mai mit gemischten Gefühlen gegenüber. "Vom körperlichen Fitnesszustand her gesehen, ist es für alle eine besondere Situation nach so einer kurzen Vorbereitungszeit. Ohne Vorbereitungsspiele ist das schon schwierig", sagte Wellenreuther am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Aber irgendwann muss man wieder anfangen. Es ist ein...

  • Region
  • 07.05.20
Verwaist ist die Sportanlage des TV Bretten an der Withumananlage. Bis auf weiteres gibt es aufgrund der Corona-Pandemie keine Sportangebote.

Corona legt Vereine lahm
TV Bretten kommt "noch über die Runden"

Bretten (ger) Seit Wochen, genauer gesagt seit dem 17. März, steht wegen der Corona-Pandemie auch das Vereinsleben still. Allein beim TV Bretten ist es den rund 4.000 Mitgliedern damit seit bald acht Wochen nicht mehr möglich, Kurse und Trainingseinheiten zu besuchen. Mitmach-Sportvideos zur Überbrückung Um die sportlose Zeit zu überbrücken, haben sich die Vereins-Verantwortlichen etwas einfallen lassen: Fast täglich gibt es ein neues Mitmach-Sportvideo, zu dem man über die Website des...

  • Bretten
  • 05.05.20
Das Wappen des FC Neibsheim wurde erneuert
3 Bilder

FC-Clubhaus erstrahlt in neuem Glanz
Beim FC Neibsheim waren die Handwerker aktiv

Bretten-Neibsheim (tkl) Beim Fußball-A-Ligisten FC Neibsheim ruht wie überall im Umland derzeit der Spielbetrieb. Die Rasenplätze sind gesperrt und die Clubhausgaststätte überbrückt die schwierige Zeit mit einem Abhol- und Lieferservice für Pizza, Pasta & Co. Die Verantwortlichen beim FC Neibsheim nutzten die fußballfreie Zeit und vergaben kurzerhand Handwerkerarbeiten an einen örtlichen Malerbetrieb. Wände wurden neu verputzt, die Fassade gestrichen und auch das FC-Logo neben der...

  • Bretten
  • 05.05.20

TSV Rinklingen
1. Mai der anderen Art ein voller Erfolg

Normalerweise richtet der TSV Rinklingen am 1. Mai sein Maifest in der Grillhütte in Rinklingen aus und ist Anlaufpunkt für Jung und Alt aus nah und fern. Um in der aktuellen Situation nicht komplett auf Steaks und Würste verzichten zu müssen, hat sich der TSV spontan für einen Grillgut-Lieferservice entschieden. Man konnte aus vier verschiedenen Paketen, von Stehplatz bis VIP-Lounge, wählen. Diese wurden dann pünktlich bis 11 Uhr unter den aktuellen Hygieneverordnungen an die Haustüren...

  • Bretten
  • 04.05.20
2020 wird keinen IRONMAN 70.3 Kraichgau geben. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.

Endgültige Absage
IRONMAN 70.3 Kraichgau findet 2020 nicht statt

Region (ger/kn) Jetzt ist es also endgültig: Der IRONMAN 70.3 Kraichgau findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Anfang April hoffte der Veranstalter noch, dass das Rennen zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr durchgeführt werden könnte (wir berichteten).  "Sicherheit und Wohlergehen haben oberste Priorität" "Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer TeilnehmerInnen, Partner, Dienstleister und freiwilligen HelferInnen besonders in Zeiten der weltweiten...

  • Region
  • 30.04.20
VfB-Mädchenkoordinatorin Angelika Witt und Jugendleiter Andreas Robbe müssen sich um einen neuen Termin kümmern.

VfB Veranstaltung fällt Corona zum Opfer
Tag des Mädchenfußballs abgesagt

Bretten (kri) Die Jugendabteilung des VfB Bretten unter der Leitung von Andreas Robbe hatte vom Fußballkreis Bruchsal die Ausrichtung des Tages des Mädchenfußballs übertragen bekommen. Beim VfB selbst sind mit den C- und den B-Juniorinnen zwei Mädchenteams aktiv und mit der Kreisveranstaltung wollte man den Mädchenfußball nochmals ins rechte Licht rücken. Am Freitag, 19. Juni, sollten Mädchenteams aus allen Brettener Schulen mit einem breiten Programm an den Fußball herangeführt werden. Am...

  • Bretten
  • 30.04.20
Die Verantwortlichen des hoch verschuldeten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wollen in der Coronavirus-Krise die Zahlungsfähigkeit bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 absichern.

KSC in der Corona-Krise
Karlsruher SC will Zahlungsfähigkeit bis 2021 sicherstellen

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Verantwortlichen des hoch verschuldeten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wollen in der Coronavirus-Krise die Zahlungsfähigkeit bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 absichern. Dieses Ziel nannte Präsident Ingo Wellenreuther der Deutschen Presse-Agentur und fügte an: "Wir werden weiter alles unternehmen, um eine Insolvenz zu vermeiden". Mit Gläubigern und Investoren sei der Club in intensiven Gesprächen, sagte der 60-Jährige. Bereits nach wenigen Tagen gebe es viele...

  • Region
  • 29.04.20

Herren der SG Sulzfeld/Bretten beenden die Saison als Tabellenführer
Erste Mannschaft steigt in Landesliga auf

Sulzfeld/Bretten. Die Handballverbände und deren Vereine kommunizierten in den letzten Wochen wiederholt, dass in allen Spielklassen aufgrund der Coronakrise, die laufende Saison zunächst unterbrochen und nun auch endgültig beendet wurde. Das Berechnungsverfahren, das zur finalen Bewertung der Abschlusstabellen herangezogen wurde, ergab nun, dass die erste Herrenmannschaft der SG Sulzfeld/Bretten die Saison auf dem ersten Tabellenplatz der Bezirksliga Süd abschließt. Dies sei sicherlich auch...

  • Bretten
  • 26.04.20

Schachclub Bretten
Online Turnier geht immer

Steffen Boch und Thorsten Bendrich nahmen es in die Hand. Etwas Theorieschulung darf sein – aber vor allen Dingen wünschen sich die Leute kleine Schachturniere. So beteiligen sich an manchen Abenden 16 Leute an den Turnieren mit kürzeren Bedenkzeiten. Die erfahrenen Spieler Steffen Boch, Thorsten Bendrich, Bernd Wigger, Holger Horn, Vadim Eggert und Daud Barikzai haben meist die Nase vorn. Bei der Jugend gewinnt man schon den Eindruck, dass Maximilian Boch und Pascal Böttcher in wenigen Jahren...

  • Bretten
  • 26.04.20
Eine kleine Zeltstadt erwartete die Besucher immer beim VfB Sportfest; in diesem Jahr nicht!

Corona stoppt VfB-Feier
VfB Bretten sagt Sportfest ab

Bretten (kri) Es war schon Tradition, dass Freitagabends die Peter-und-Paul-Gruppen und -Vereine beim Sportfest des VfB Bretten zum Gerümpelturnier antraten. Das zischende Pils am Bierstand gehörte danach oder während der Spiele dazu. Vorher tollten die Bambinis über den Platz und mit Einbruch der Dunkelheit unterhielt eine Band die Sportfestgäste, die nicht nur aus der Fußballszene kamen. Samstags waren alle Jugendteams aktiv und beim Nachtelfmeterschießen waren Fünfer-Mannschaften mit den...

  • Bretten
  • 24.04.20
Der hoch verschuldete Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will seine Mitglieder über die geplante Insolvenz in Eigenverwaltung abstimmen lassen.

KSC in der Corona-Krise
Karlsruher SC: Mitglieder-Abstimmung über Insolvenz am 15. Mai

Karlsruhe (dpa) Der hoch verschuldete Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will seine Mitglieder über die geplante Insolvenz in Eigenverwaltung abstimmen lassen. Noch in dieser Woche werden die KSC-Mitglieder zu einer außerordentlichen Versammlung am 15. Mai eingeladen, wie der Club am Mittwoch mitteilte. Wegen der Coronavirus-Pandemie soll die Versammlung online stattfinden, die Mitglieder können auch vorab per Brief abstimmen. Insolvenz soll noch abgewendet werden Trotzdem will die KSC-Führung...

  • Region
  • 22.04.20
Hochzufrieden waren (von links) Roland und Vanessa Heck sowie Ortsvorsteher Frank Kremser bei der Begutachtung des bald fertiggestellten Fußballplatzes in Dürrenbüchig.
13 Bilder

Bauarbeiten am TSV-Fußballplatz gehen in finale Phase
"Ein Jahrhundertprojekt" in Dürrenbüchig

Bretten (hk)  In diesen Tagen befindet sich der Umbau des alten Fußballplatzes des TSV Dürrenbüchig in der finalen Phase. Vor rund einem Jahr erfolgte der symbolische Spatenstich. Das Ende der Umbauarbeiten ist nun greifbar nahe – kein Wunder also, dass Ortsvorsteher Frank Kremser sowie Vanessa und Roland Heck von der Vorstandschaft des TSV bei einer Begehung vor Ort hochzufrieden waren. "Unglaubliche Leistung für einen kleinen Verein" Der Einbau der Drainage ist fast abgeschlossen. Danach...

  • Bretten
  • 22.04.20
Die Container beim VfB Stadion waren gut frequentiert, doch oft von Umweltsündern missbraucht.

Umweltsünder stoppen Altpapieraktion
VfB Bretten setzt Altpapieraktionen aus

Bretten (kri) Beim VfB Bretten haben Altpapieraktionen eine lange Tradition. Schon in den Sechziger Jahren waren die freiwilligen Helfer in Bretten mit Lastwagen unterwegs, um dann das gesammelte Papier auch noch nach Gaggenau in die Papierfabrik zu fahren. Diese zusätzlichen Einnahmen waren nötig, denn die Vereinsarbeit kostete früher wie heute Geld. Seppl Kraft, Karl Bippes und Günter Dorwarth waren unter der Ägide von Willi Hesselbacher die Motoren der Sammlungen. VfB-Helfer waren zweimal...

  • Bretten
  • 18.04.20
Beim Karlsruher SC hat die Diskussion um die mögliche Einleitung einer Planinsolvenz der ausgegliederten Fußballabteilung eine überraschende Wendung genommen.

Diskussion um Einleitung einer Planinsolvenz
Karlsruher SC wechselt Rechtsberater

Karlsruhe (dpa/lsw) Beim Karlsruher SC hat die Diskussion um die mögliche Einleitung einer Planinsolvenz der ausgegliederten Fußballabteilung eine überraschende Wendung genommen. Der fünfköpfige Beirat, der die GmbH & Co KGaA kontrolliert, beschloss am Mittwoch mehrheitlich einen Wechsel der Rechtsberatung in dieser Sache.Das Gremium wies die beiden Geschäftsführer Michael Becker und Oliver Kreuzer an, diesen unverzüglich in die Wege zu leiten. "Wir sind bereits mit dem neuen Anwalt im...

  • Region
  • 16.04.20
Der Karlsruher SC will in den kommenden Tagen seinen Weg für eine mögliche Insolvenz in Eigenverwaltung festlegen.

Präsident Wellenreuther will Mitgliederversammlung
Karlsruher SC berät über Insolvenz: Entscheidung rückt näher

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC will in den kommenden Tagen seinen Weg für eine mögliche Insolvenz in Eigenverwaltung festlegen. "Wir können vermutlich diese Woche mit einer Entscheidung über das weitere Vorgehen rechnen", sagte Geschäftsführer Michael Becker der "Bild"-Zeitung (Dienstag). In allen Gremien werde gesehen, "dass ein solches Eigenverwaltungsverfahren prinzipiell der richtige Weg ist", sagte der 35-Jährige. "Jetzt gilt es noch, die Vor- und Nachteile inklusive eventueller...

  • Bretten
  • 14.04.20
Die TSG 1899 Hoffenheim ist auch nach dem 3. Spieltag der «Bundesliga Home Challenge» ungeschlagen geblieben.

"Bundesliga Home Challenge"
FIFA 20: Hoffenheim und Freiburg siegen, Schiris chancenlos

Zuzenhausen (dpa)  Die TSG 1899 Hoffenheim ist auch nach dem 3. Spieltag der «Bundesliga Home Challenge» ungeschlagen geblieben. Das TSG-Duo mit Bundesliga-Profi Munas Dabbur und TSG-Fan Marcel Schwarz besiegte den FC St. Pauli am Sonntagabend in dem elektronischen Spiel FIFA 20 mit 6:4. Hertha BSC, FC Augsburg und SC Freiburg ebenfalls erfolgreich Ebenfalls erfolgreich aus der 1. Fußball-Bundesliga: Hertha BSC, der FC Augsburg und der SC Freiburg. Während die Berliner mit 3:2 gegen...

  • Region
  • 13.04.20
Unter strengen Auflagen dürfen von Samstag an weitere Profimannschaften und Berufsathleten in Baden-Württemberg wieder auf ihren Sportanlagen trainieren.

Profisportler in Baden-Württemberg dürfen Training beginnen

Stuttgart (dpa) Unter strengen Auflagen dürfen von Samstag an weitere Profimannschaften und Berufsathleten in Baden-Württemberg wieder auf ihren Sportanlagen trainieren. Die Ausnahmeregelung in der Coronavirus-Krise wird damit ausgeweitet. Zuvor hatten bereits die Profifußballer das Training unter Bedingungen wieder aufgenommen. Körperkontakt bleibt untersagt Die Trainingsgruppen dürfen auch in anderen Sportarten maximal fünf Teilnehmer umfassen, wie das Sozialministerium und das...

  • Region
  • 10.04.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.