Gelungener Start des Vorlesesommers im Park

Bretten: Stadtpark | Bürgermeister Michael Nöltner hatte die ehrenvolle Aufgabe, als erster Vorleser im Lesezimmer im Grünen den Vorlesesommer der Stadtbücherei Bretten zu eröffnen. Über 20 Kinder lauschten gebannt den abenteuerlichen Erlebnissen der Chaosmäuse Toll & Patsch, durften ein bücherfressendes Monster basteln und bekamen einen Stempel in ihren Zuhörerpass. Diese gilt es eifrig zu sammeln; wer nämlich am Ende der Ferien die meisten Stempel vorweisen kann, wird von OB Martin Wolff zum Zuhörerkönig gekrönt. Den Vorlesesommer gibt es jeden Freitag um 10 Uhr über die Sommerferien im Stadtpark. Weiter geht die Abenteuerreise ins Leseland am Freitag, 4. August, mit Stadtvogt Peter Dick und „ Wum und Bum und den Damen Ding und Dong“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.