Auto

Beiträge zum Thema Auto

KFZ & ZweiradAnzeige
„International Van of the Year 2022”: Renault Kangoo Rapid. Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

Renault Kangoo Rapid ist „Van of the Year 2022“

Der neue Renault Kangoo Rapid ist „International Van of the Year 2022”. Diese Auszeichnung teilt er sich mit dem baugleichen Mercedes-Benz Citan. Die Entscheidung traf eine aus 24 europäischen Fachjournalisten bestehende Jury unter 14 Nutzfahrzeugen, die in den vergangenen zwölf Monaten neu auf den Markt gekommen sind. Es ist der vierte Titel für Renault. 1998 wurde der Master „Van of the Year“, 2002 war es der Trafic und 2012 der batteriebetriebene Kangoo Z.E. (aum)

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Kratzen, nein danke. Mit der Nachrüstung einer Standheizung können Autofahrer auf dieses lästige Morgenritual in Zukunft verzichten. Foto: djd/Webasto
4 Bilder

Kratzen können die anderen
Eine Standheizung befreit Autoscheiben zuverlässig von Eis und Schnee

(djd). Auf diesen unfreiwilligen Frühsport bei frostigen Temperaturen könnten Tausende Autofahrer gerne verzichten: Das Freikratzen vereister Scheiben nervt und kostet wertvolle Zeit - besonders ärgerlich, wenn man es ohnehin schon eilig hat. Und kaum sind Eis und Schnee von den Außenflächen beseitigt, beschlägt das Glas von innen, sobald man sich ans Steuer setzt. Jetzt heißt es, weiter wischen und darauf hoffen, dass die Lüftung bald warm ist. Weitere Minuten verstreichen, bis die Fahrt...

  • Bretten
  • 11.01.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Citroën e-Spacetourer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën
4 Bilder

Peugeot und Citroën legen den Schalter um

Die beiden Stellantismarken Peugeot und Citroën werden einige Fahrzeuge ab diesem Monat nur noch in der Elektroversion anbieten. Es handelt sich um die Hochdachkombis Berlingo und Rifter sowie die Großraumvans Traveller, Expert Kombi und Spacetourer. Alle fünf Modelle werden vom 100 kW (136 PS) leistenden Motor angetrieben, der in allen Elektrofahrzeugen mit Ausnahme des Citroen Ami und Opel Rocks-e zum Einsatz kommt. (aum)

  • Bretten
  • 11.01.22
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Vier Fahrzeuge in Niefern-Öschelbronn aufgebrochen

Niefern-Öschelbronn (ots) Unbekannte haben in der Nacht auf Montag, 27. Dezember, insgesamt drei Fahrzeuge in Öschelbronn aufgebrochen. Das teilte die Polizei mit. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hätten die Täter, zwischen 15 Uhr und 9.15 Uhr jeweils die Seitenscheiben eines Fahrzeugs in der Gartenstraße sowie in der Forst- und Baumstraße eingeschlagen und die dort abgelegten Gegenstände entwendet. Der Diebstahlsschaden wird auf etwa 900 Euro beziffert. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen...

  • Bretten
  • 29.12.21
Politik & Wirtschaft

Abhängigkeit von Asien verringern
IG Metall moniert Verlagerung von Produktion nach Osteuropa

Stuttgart (dpa/lsw) Der baden-württembergische IG-Metall-Vorsitzende Roman Zitzelsberger hat die Autozulieferer dafür kritisiert, dass sie die auslaufende Produktion von Teilen für den Verbrennungsmotor nach Osteuropa verlagerten. Der Gewerkschaftsfunktionär sagte in Stuttgart: «Das geht zulasten hiesiger Arbeitsplätze und verschärft die Risiken des Wandels. Das sehen wir äußerst kritisch.» Inzwischen würden auch viele Komponenten für Elektroantriebe in Osteuropa angesiedelt. Abhängigkeit von...

  • Bretten
  • 27.12.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Sachbeschädigung an Pkw in Mühlacker

Mühlacker (ots) Von Sonntag auf Montag ist in Mühlacker ein schwarzer Porsche von einem bislang Unbekannten beschädigt worden. In der Zeit zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 16.30 Uhr, wurde der in der Bahnhofstraße am Fahrbahnrand abgestellte Pkw auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro. Zeugenaufrufder Polizei Mühlacker Zeugen zur Tat oder Hinweisgeber im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung am Auto werden gebeten, mit dem Polizeirevier Mühlacker,...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross
3 Bilder

Vorstellung Toyota Yaris Cross:
Wenn der Stadtdschungel ruft

Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die „Kleinen“ sind nicht nur in den Abmessungen deutlich gewachsen, sie übernehmen auch zunehmend Elemente aus den höher angesiedelten Segmenten und mutieren so zum Beispiel zu SUV im Miniatur-Format und erobern den städtischen Dschungel. Toyota war in dieser Klasse bisher noch nicht vertreten, wagt sich jetzt aber mit dem aufgerüsteten Yaris Cross in dieses Territorium. Das vom „Auto des...

  • Bretten
  • 02.11.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Ein regelmäßiger Batteriecheck in der Werkstatt beugt ärgerlichen Pannen vor.
3 Bilder

Die Autobatterie richtig pflegen
5 Tipps für pannenfreies Fahren

Eine defekte Autobatterie ist ärgerlich wie überflüssig. Mit der richtigen Pflege können Sie einer Panne vorbeugen. Hier finden Sie Tipps dazu. Streikende Autobatterien sind seit Jahren die unangefochtenen Spitzenreiter in der Pannenstatistik der Automobilclubs. Für nahezu jeden zweiten Defekt auf Deutschlands Straßen ist der Batteriespeicher verantwortlich. Das ist genauso ärgerlich wie überflüssig. Denn mit einfachen Tipps und Tricks könnten Autofahrer vorbeugen und viele Pannen von...

  • Bretten
  • 02.11.21
Politik & Wirtschaft

Deutsche Umwelthilfe reicht Klage gegen BMW und Mercedes-Benz ein
"Verbrennerausstieg" bis 2030

Berlin/Stuttgart (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will mit einer Klage die Autobauer BMW und Mercedes-Benz zum Verbrennerausstieg bis 2030 zwingen. Der Verein habe erstmals Klimaklagen gegen deutsche Unternehmen erhoben, teilte die DUH am Dienstag mit. Die Klageschriften wurden demnach bei den zuständigen Landgerichten in München und Stuttgart eingereicht. Eine Sprecherin des Stuttgarter Gerichts bestätigte den Eingang der Klage. Drastische Reduzierung der CO2-Emissionen Der Verein...

  • Bretten
  • 21.09.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Nissan NV300 Kombi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan
3 Bilder

Großraum-Van überarbeitet
Upgrade für den Nissan NV300 Combi

Ampnet. Nissan hat seinen NV300 Combi überarbeitet. Seit Mai fährt der bis zu neunsitzige Transporter europaweit mit neuer Frontpartie, mehr Stauraum im Interieur und erweiterter Sicherheitsausstattung vor. Den Vortrieb übernimmt ein neuer 2,0-Liter-Dieselmotor, der die Abgasnorm Euro 6d Full erfüllen soll. In drei Leistungsstufen zwischen 110 PS (81 kW) und 170 PS (125 kW) sowie mit bis zu 380 Nm Drehmoment ist der Vierzylinder-Turbo-Selbstzünder zu haben. Als Alternative zum serienmäßigen...

  • Bretten
  • 07.09.21
Blaulicht

Verpuffung in Bruchsaler Autowerkstatt
Zwei Menschen lebensgefährlich verletzt

Bruchsal (dpa/lsw) Bei einer Verpuffung in einer Autowerkstatt in Bruchsal sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Mit schweren Verbrennungen seien die beiden jungen Erwachsenen per Rettungshubschrauber in Spezialkliniken geflogen worden, teilte die Stadt Bruchsal mit. Der Verpuffung am Freitagnachmittag war den Angaben zufolge ein Arbeitsunfall vorangegangen. Nähere Einzelheiten teilte die Stadt hierzu nicht mit. Feuerwehr war mit rund 50 Kräften im Einsatz «Bürgermeister Andreas...

  • Bretten
  • 04.09.21
Blaulicht

Knöllchen kann man künftig direkt mit Karte bezahlen

Stuttgart (dpa/lsw) Auch Temposünder oder Gurtverweigerer sollen von 2023 an in Baden-Württemberg ihre Bußgelder direkt mit Karte zahlen können. Entsprechende Geräte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr sollen landesweit angeschafft werden, wie das Innenministerium in Stuttgart mitteilte. Die Polizei habe bereits seit mehreren Jahren rund 90 Terminals an den Autobahnen im Einsatz. Hier habe sich das System bewährt. 231 Bußgeldstellen betroffen Doch die landesweite Umsetzung steht erst am...

  • Bretten
  • 28.08.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota Yaris Cross. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
3 Bilder

Toyota Yaris Cross online reservieren und Soundsystem sparen
Mini-SUV für den urbanen Dschungel

Ampnet. Bei Toyota kann nach wie vor der Yaris Cross Hybrid in den Ausstattungsstufen „Adventure“ und „Premiere Edition“ mit Allradantrieb reserviert werden. Das B-Segment-SUV hat eine Systemleistung von 116 PS (85 kW) und kommt auf Normverbräuche von 4,5 bis 5,0 Litern je 100 Kilometer (je nach Ausstattung). Die zur Markteinführung des Yaris Cross aufgelegte Premiere Edition verfügt unter anderem über Ledersitze und Zehn-Zoll-Head-up-Display, während der Adventure mit Teilledersitzen,...

  • Bretten
  • 16.07.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Ein Rundum-Check des Fahrzeugs gibt Sicherheit für die nächste spontane Ferienreise. Foto: djd/Kfzgewerbe
3 Bilder

Ein Werkstatt-Check sorgt für eine sorgenfreie Reise auf vier Rädern
Sicherheit für spontane Reisepläne mit dem Pkw

(djd). Die Urlaubssaison naht. Trotz der Unsicherheiten durch Corona planen viele Deutsche eine Urlaubsreise. Das zeigt eine Umfrage der Stiftung für Zukunftsfragen. Trotz anhaltender Unsicherheiten zu Reisewarnungen, Test- und Impfpflichten möchte fast die Hälfte der Bundesbürger noch in diesem Jahr eine Reise antreten, jeder Fünfte sogar mehrmals. Zu erwarten steht, dass viele den Pkw nutzen. Im eigenen Kfz lassen sich Kontakte wie in Flugzeug oder Bahn vermeiden. Und man kann je nach...

  • Bretten
  • 16.07.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Mehr Komfort und Sicherheit am Steuer: Die Profis in der Werkstatt können zu den Vorteilen einer Standheizung individuell beraten und den Einbau fachgerecht vornehmen. Foto: djd/Webasto/Getty Images/Drazen Zigic
4 Bilder

Einen Sommercheck in der Werkstatt zur Nachrüstung einer Standheizung nutzen
Für klare Sicht bei jedem Wetter sorgen

(djd). Der Sommercheck in der Werkstatt des Vertrauens ist für viele Autofahrer ein Pflichttermin - erst recht vor längeren Urlaubsfahrten. Das ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, um vorausschauend mit der Nachrüstung einer Standheizung für mehr Komfort und Sicherheit im Auto zu sorgen. Denn wenn erst die Temperaturen wieder sinken, sind freie Termine in den Fachwerkstätten stark gefragt und entsprechend rar. Die Sommermonate hingegen stellen eine gute Gelegenheit dar, den Einbau in Ruhe...

  • Bretten
  • 16.07.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Fahrerassistenzsysteme sorgen für stressfreies Fahren. Foto: djd/Deutscher Verkehrssicherheitsrat/Martin Lukas Kim
2 Bilder

Umfrage: Moderne Sicherheitssysteme spielen beim Neuwagenkauf nur mittlere Rolle
Fahrerassistenzsysteme können Leben retten

(djd). Für die Mehrheit der Bundesbürger ist der Kaufpreis das entscheidende Kriterium beim Autokauf. Nur 65 Prozent messen der elektronischen Sicherheitsausstattung, also Fahrerassistenzsystemen (FAS), großen Wert bei. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Kampagne „Bester Beifahrer“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner unter Neuwagenkäufern. Dabei sollte der Schutz des eigenen Lebens und des Lebens anderer beim Autokauf an erster Stelle stehen - FAS in Autos...

  • Bretten
  • 20.04.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Der neue Vollhybrid Suzuki Swace.

Ab sofort bestellbar
Der neue Vollhybrid Suzuki Swace

Marktstart für den Suzuki Swace Der neue Kombi überzeugt durch effizienten Hybridantrieb und kann ab sofort bestellt werden. Der Swace wird ausschließlich in der Top-Ausstattung Comfort+ angeboten. Der neue Suzuki Swace vereint die Vielseitigkeit eines kompakten Familienkombis mit sportlichem Design und einem hocheffizienten Antrieb. Der kraftvolle Elektromotor und der speziell für den Hybrideinsatz entwickelte 1,8-Liter-Benzinmotor produzieren eine Systemleistung von 90 kW (122 PS) und können...

  • Bretten
  • 20.04.21
KFZ & ZweiradAnzeige
txn. Wurde das eigene Fahrzeug durch einen Dritten beschädigt, ist das immer ärgerlich. Wenn der Geschädigte nicht über den Unfall in Kenntnis gesetzt wird, liegt rechtlich auch bei kleinen Schäden Fahrerflucht vor. txn-Foto: Nandeenopparit/123rf/Itzehoer Versicherungen
2 Bilder

Nach einem Unfall richtig handeln
Fahrerflucht

txn. Situationen mit Fahrerflucht gibt es immer wieder: Vom leichten Kratzer an der Kühlerhaube über das kaputte Rücklicht bis hin zu Unfällen mit Verletzten oder sogar Toten. Jährlich werden in Deutschland zwischen 250.000 bis 300.000 Fälle von Unfallflucht registriert. Zurück bleibt mindestens immer ein Geschädigter. Und die Zahlen nehmen stetig zu. Wer einen Unfall verursacht und sich von Tatort entfernt, macht sich strafbar. Das gilt selbst bei kleinsten Remplern, die beim Parken passieren...

  • Bretten
  • 20.04.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Elektroautos werden in Deutschland immer beliebter. Foto: djd/DEVK
3 Bilder

Das sollte man beim Einstieg in die Elektromobilität wissen
Von staatlicher Förderung bis Reparatur

(djd). Elektroautos werden in Deutschland immer beliebter. Laut Kraftfahrtbundesamt stieg vor allem die Anzahl der Pkw mit reinem Elektroantrieb: Die Neuzulassungen legten 2020 um 206 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Für 2021 rechnen die Experten abermals mit einem kräftigen Plus. Doch ist der Stromer im Alltag auch gut für den Geldbeutel? Wie sieht es bei Reparaturen, Versicherung und Steuern aus? Bei Versicherung und Steuern sparen Die Politik setzt große Anreize für den Kauf von E-Autos...

  • Bretten
  • 20.04.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Für die Reinigung des Cockpits und der Verkleidungen eignet sich ein Mikrofasertuch in Kombination mit Cockpitspray. Foto: djd/Berner Deutschland
2 Bilder

Eine gründliche Reinigung ist das A und O bei der Autopflege
Das Auto fit machen für die warme Jahreszeit

(djd). In Frühling und Sommer ist die Beanspruchung von Fahrzeugtechnik und Karosserie geringer als in Herbst und Winter. Grund genug, das Auto fit zu machen für die warme Jahreszeit. Hier sind einige wichtige Aufbereitungstipps: - Streusalz und Splitt haben den Fahrzeuglack stark beansprucht. Eine gründliche Reinigung in der Waschanlage ist deshalb unverzichtbar. "Das Fahrzeug wird hier zunächst durch eine Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger von grobem Schmutz befreit. Denn Schmutzpartikel...

  • Bretten
  • 20.04.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Wer die Verantwortung trägt, muss nicht nur schwere Koffer schleppen. Der Verbandkasten im Auto verlangt nach regelmäßigem Checkup. Foto: Goslar Institut/Huk Coburg/mid/ak

Erste-Hilfe-Ausrüstung schnell griffbereit halten
Verbandskasten benötigt Updates

(mid/ak) Hand aufs Herz: Wann haben Sie zuletzt in Ihren Verbandskasten geschaut? In vielen älteren Autos befinden sich diese Boxen seit Jahren, ohne überprüft zu werden. Oft ist dann das Verfallsdatum der Utensilien abgelaufen. Bei einer Verkehrskontrolle könnte es deshalb Ärger geben. Laut Paragraph 35h der Straßenverkehrsordnung (StVO) hat jeder Autofahrer einen Verbandskasten mitzuführen. Wer gegen diese Vorschrift verstößt oder wer mit einem veralteten Verbandskasten erwischt wird, muss...

  • Bretten
  • 20.04.21
Blaulicht
Etwa 400 Gramm Cannabis wurden bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag in einem Versteck im Kofferraum eines Autos in Bretten gefunden.

Verkehrskontrolle in Bretten mit überraschendem Ergebnis
400 Gramm Cannabis und keinen Führerschein

Karlsruhe (kn) Während einer routinemäßigen Verkehrskontrolle der Polizei am Sonntag,  21. März, im Wannenweg in Bretten wurde in einem Versteck im Kofferraum eines Autos eine größere Menge an Cannabis gefunden. Der Fahrer war zudem nicht im Besitz eines Führerscheins. Fahrer stimmte Durchsuchung offenbar zu Die insgesamt beinahe 400 Gramm an Cannabis ließen laut Polizei Bretten den Schluss zu, dass der Mann Drogenhandel betreibe. Bei weiteren Durchsuchungen wurde zudem noch eine geringe Menge...

  • Bretten
  • 23.03.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Autoscheibe in Illingen eingeschlagen und Handtasche entwendet

Illingen (ots) Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 14 bis 15.20 Uhr in der Gündelbacher Straße in Illingen die Scheibe eines Autos eingeschlagen und daraus eine Handtasche entwendet. Der Täter schlug zunächst ein Seitenfenster des Wagens ein und entwendete darauf die Handtasche. Anschließend entkam er unerkannt und verursachte einen Gesamtschaden im dreistelligen Bereich. Wer im Zusammenhang mit dem Diebstahl Wahrnehmungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, meldet sich bitte...

  • Bretten
  • 05.03.21
Freizeit & Kultur

Stadt Bruchsal setzt Vorgaben des Verkehrsministeriums und der Aufsichtsbehörde um
Parken auf dem Gehweg in Bruchsal teilweise möglich

Bruchsal (kn) Seit Jahresbeginn ist das Parken auf dem Gehweg in der Stadt Bruchsal und den Stadtteilen nur noch teilweise möglich, teilt die Stadt in einer Presseerklärung mit. Daher habe so mancher Verkehrsteilnehmer, der sein Fahrzeug auf dem Gehweg und entgegen den Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung abgestellt hatte, ein „gelbes Hinweispapier“ an der Windschutzscheibe seines Pkw vorfinden können. Wiederholungstäter erhielten nun eine kostenpflichtige Verwarnung, heißt es. Gehwegparken...

  • Bretten
  • 12.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.