„Musik und Wort“: Musikalischer Gottesdienst

(Foto: ist)

Am Sonntag, 28. Mai, konnte man in der Waldenserkirche in Großvillars wieder einen besonderen Gottesdienst erleben: Isabel Steinbach vom gleichnamigen Violinstudio hatte wieder zu „Musik und Wort“ eingeladen.

Oberderdingen-Großvillars (ist) Am Sonntag, 28. Mai, konnte man in der Waldenserkirche in Großvillars wieder einen besonderen Gottesdienst erleben: Isabel Steinbach vom gleichnamigen Violinstudio hatte wieder zu „Musik und Wort“ eingeladen und mit ihren Schülern den Gottesdienst musikalisch gestaltet. Das Ensemble, bestehend aus Violinschülern zwischen 11 und 18 Jahren, musizierte mit Begeisterung Vivaldis „Concerto Grosso in D-Dur“.

Frischer Schwung an der Orgel

Meditative und stimmungsvolle solistische Beiträge von George Perlman und Georg Friedrich Händel ergänzten die Liturgie und an der Orgel spielte Silke Pfeil mit frischem Schwung. Dass Kirche Leben und Verbindung von Musik und gesprochenem Wort bedeutet, bewiesen die jungen Musiker Elias und Ann-Christin Pfeil, Naemi Sakande, Alina und David Telge, Magnus Bendl sowie Daniel Blanc.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.