Bruchsal

Beiträge zum Thema Bruchsal

Blaulicht

Zielscheibe im Wald aufgestellt
Schießübungen im Wald – Polizei sucht Zeugen

Bruchsal/Kraichtal (ots) Die Polizei sucht Zeugen zu offensichtlichen Schießübungen am Sonntag, 17. Januar, im Waldgebiet zwischen Bruchsal-Heidelsheim und Kraichtal-Gochsheim. Eine Zeugin meldete kurz nach 7 Uhr, dass sie in dem  Waldgebiet Schüsse gehört habe. Als Quelle konnte sie einen Hochsitz im Gewann Schelter ausmachen. In der Nähe des Hochsitzes waren dabei ein helles und ein dunkles Auto abgestellt. Vermutlich auf Zielscheibe geschossen Eine Streife konnte beim Eintreffen am Hochsitz...

  • Region
  • 18.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen Büchenau und Untergrombach
Betrunkener 21-Jähriger verursacht Unfall

Bruchsal (ots) Ein 21-jähriger Autofahrer hat unter Alkoholeinfluss am Freitag, 15. Januar, gegen 17.30 Uhr, einen Verkehrsunfall zwischen Büchenau und Untergrombach verursacht. Der junge Mann war auf der Kreisstraße 3501 in Richtung Untergrombach unterwegs und überholte vor dem eigentlichen Unfallgeschehen wohl auf gefährliche Art und Weise mehrere Fahrzeuge. Nach dem Überholvorgang, bei dem nach Zeugenangaben auch ein Linienbus im Gegenverkehr gefährdet wurde, kam der 21-Jährige nach rechts...

  • Region
  • 18.01.21
Blaulicht
Mit über 3,3 Promille ist eine 39-jährige Autofahrerin vor dem Gelände des Polizeipräsidiums in Bruchsal unterwegs gewesen.

Mit über 3,3 Promille in Bruchsal unterwegs
Betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

Bruchsal (kn)Mit über 3,3 Promille ist am frühen Freitagabend eine 39-jährige Autofahrerin vor dem Gelände des Polizeipräsidiums in Bruchsal unterwegs gewesen. Nach Einparken auf Lenkrad ausgeruht Laut Polizei versuchte die 38-Jährige gegen 17.45 Uhr auf der Straße Dittmannswiesen in eine Parklücke einzuparken. Aufgrund ihrer Fahrweise fiel sie zwei Polizeibeamtinnen des Polizeipräsidiums auf. Da sich die Fahrerin nach dem Einparkversuch mit dem Oberkörper auf dem Lenkrad ausruhte, eilten die...

  • Region
  • 12.01.21
Blaulicht

Aktualisierung: Vorfall mit bissigem Hund
Gesuchter Hundebesitzer meldet sich von selbst

Bruchsal-Heidelsheim (ots) Am Freitag, 25. Dezember, meldete eine Tierhalterin beim Polizeirevier Bruchsal, dass ihr Hund am selben Tag zwischen 15 und 15.35 Uhr auf einem Feldweg in Richtung Bruchsal-Heidelsheim von einem ihr unbekannten Hund gebissen wurde. Der Besitzer des bisher unbekannten Hundes hat sich zwischenzeitlich bei der Polizei und auch bei der Hundebesitzerin von selbst gemeldet. Laut Polizei bestehe ein kooperativer und fürsorglicher Kontakt zwischen den betroffenen Personen....

  • Region
  • 27.12.20
Freizeit & Kultur
Die Autorin Jutta Brenneisen.
2 Bilder

Obergrombacher Autorin veröffentlicht Buch
„Als wäre die Welt plötzlich stillgestanden“

Bruchsal-Obergrombach (hk) Zumindest das Lachen hat Jutta Brenneisen nicht verlernt. „Schreiben – das habe ich immer schon gerne gemacht“, sagt sie, die Mundwinkel zu einem sanften Lächeln hochgezogen. Dabei hat die Einzelhandelskauffrau aus Obergrombach in Bruchsal einen Schicksalsschlag nach dem anderen auf ihrem bisherigen Lebensweg erlebt. Als jugendliche Heranwachsende hat sie ihre Mutter nach langer Krankheit verloren. Vor viereinhalb Jahren lernte sie ihren zweiten Mann kennen, der im...

  • Region
  • 24.12.20
Blaulicht

Nach Unfallflucht in Bruchsal-Untergrombach
30-Jährige tritt und beleidigt Polizeibeamte

Bruchsal-Untergrombach (ots) Nachdem eine 30 Jahre alte Frau am Freitag, 27. November, in Untergrombach betrunken eine Unfallflucht begangen hatte, wehrte sie sich später auch noch gegen Polizeibeamte und beleidigte diese. Ein Zeuge konnte die Frau um 17.15 Uhr in der Obergrombacher Straße dabei beobachten, wie sie mit ihrem Audi in Richtung Obergrombach fahrend, den Außenspiegel eines geparkten Pkw beschädigte. Davon offenbar unbeeindruckt setzte die 30-Jährige ihre Fahrt ohne anzuhalten fort....

  • Region
  • 30.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (kn) Zwei weibliche Angestellte eines Lebensmittelmarktes in Untergrombach wurden am Samstag, 28. November, kurz nach Ladenschluss am Hintereingang des Ladens von einem unbekannten Mann mit einer Pistole bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie nach Angaben der Polizei, das Geschäft in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und forderte sie auf, die Einnahmen herauszugeben. Täter wieder geflohen Mit vorgehaltener Pistole zwang der Täter die beiden Angestellten in die...

  • Region
  • 29.11.20
Soziales & BildungAnzeige
12 Bilder

Ausbildung in der Modeschule Bruchsal
Designer von morgen

Bruchsal (kn) Über die letzten 25 Jahre hinweg wurde die Fashion Show des 3-jährigen Berufskollegs Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 ein Highlight im Veranstaltungskalender Bruchsals. Durch Themen wie Biodiversity, Architecture goes Fashion und Humanatomy bis hin zur Duften Mode erlebten die Zuschauer die Modevielfalt hautnah. Jubiläumsshow mit umweltfreundlichen Materialien Die zurückliegende 25. Jubiläums-Fashion Show der Modeschule Bruchsal unter dem Motto „Walk on thin Ice“...

  • Bretten
  • 25.11.20
Soziales & BildungAnzeige
2 Bilder

OMNI-Ausbildung: Lernen neu denken
Digitales Ausbildungskonzept in der Volksbank Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (kn) Die Welt ist im Wandel: Zunehmende Digitalisierung und Automatisierung verändern Bedürfnisse der Menschen und Gesellschaft. Das spürt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten und passt sich diesen in ihrer genossenschaftlichen Beratung und der Gestaltung ihrer Dienstleistungen und Angebote an – und das bereits beginnend bei der Ausbildung junger Menschen. Die Zukunft heißt Omnikanal Neben dem Erlernen der bankkaufmännischen Grundqualifikationen, werden die Auszubildenden vor...

  • Region
  • 25.11.20
Soziales & Bildung
Verewigt im Sandstein
9 Bilder

Natürliche Vorkommen in unserer Region
Buntsandstein - Von der Antike bis zur Gegenwart

Manches alte Gebäude aus längst zurückliegenden Zeiten, ist aus besonderen Steinen entstanden. Der Buntsandstein war das Baumaterial für viele sakrale und weltliche Bauwerke, an denen wir uns noch heute erfreuen dürfen. Schon die Römer bedienten sich in den Steinbrüchen im Norden ihres Reiches. Eine bunte Palette dieses Sandsteines findet sich als natürliches Vorkommen verteilt über unser heutiges Bundesgebiet. Rottöne, gelbe und ockerfarbene Steine finden sich ebenso wie mancherorts grünliche...

  • Region
  • 22.11.20
Blaulicht

Tragischer Vorfall in Bruchsal
40-Jähriger durch Unglücksfall in Kleinbus zu Tode gekommen

Bruchsal (dpa/lsw) Ein 40-Jähriger ist wohl bei einem Unglück in seinem Kleinbus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) gestorben. Der leblose Mann war auf dem Rücksitz seines Fahrzeugs entdeckt worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Als die Beamten zusammen mit der Feuerwehr am Donnerstagabend die Tür des Wagens öffneten, roch es den Angaben zufolge stark nach Diesel und Rauch. Abgase im Fahrzeug Nach ersten Ermittlungen hatte der Mann regelmäßig in seinem Transporter...

  • Region
  • 20.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen eines Diebstahls in Bruchsal.

Polzei sucht Zeugen - Sachschaden von 4.000 Euro
Schwerer Diebstahl auf Baustelle in Bruchsal

Karlsruhe (ots) Im Zeitraum von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen entwendete ein Unbekannter einen Hydraulikmeißel von einer Baustelle in der Murgstraße in Bruchsal. Der Dieb nahm einen 140 kg schweren Hydraulikmeißel für einen Minibagger an sich. Der Meißel war durch eine aufgedrückte Baggerschaufel mit einem Gewicht von etwa einer Tonne gesichert. Es wird vermutet, dass der Täter den Bagger mit einem Wagenheber oder ähnlichem aufrichtete, um so das Gerät entwenden zu können. Der...

  • Region
  • 13.11.20
Blaulicht
Nachdem er eine Passantin bedroht hatte, wurde ein 31-jähriger Mann in Bruchsal festgenommen.

Festnahme in Bruchsal
Passantin mit Messer bedroht

Bruchsal (kn)Ein 31-jähriger Mann wurde am späten Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr in einem Parkhaus festgenommen, teilt die Polizei mit. Er hatte zuvor eine Passantin im Bereich der Brücke über die Bundesstraße 35 mit einem Küchenmesser bedroht. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme. Die Geschädigte hatte den Mann sehr gut beschrieben, sodass Beamte des Polizeireviers Bruchsal ihn in einem Parkhaus festnehmen konnten. Der Mann hatte das Küchenmesser noch bei sich....

  • Region
  • 13.11.20
MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Drei Jahre Ehrmann Küche & Bad in Bruchsal
Attraktive Jubiläumsangebote und mehr

Bruchsal (ger) Seit drei Jahren gibt es Ehrmann Küche & Bad in Bruchsal – ein Grund zum Feiern! Anlässlich des Geburtstags bietet das Familienunternehmen, das Horst Ehrmann vor 25 Jahren in Landau gegründet hat und heute immer noch zusammen mit seiner Frau Ingrid sowie den Kindern Christina und Andreas Ehrmann führt, eine ganze Reihe attraktiver Jubiläumsangebote. Kompetenter Service Ingo Schmahl ist von Anfang an Marktleiter in Bruchsal und versteht die Angebote auch als Dankeschön für den...

  • Region
  • 13.11.20
Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
21-jähriger von Duo ausgeraubt

Bruchsal (ots) Ein 21-Jähriger ist am Dienstag, 10. November, zwischen 20 und 21 Uhr in Bruchsal offenbar Opfer eines Raubes geworden. Der junge Mann war zu Fuß auf dem Bannweideweg zwischen dem Saalbachcenter und der Südstadt unterwegs. An dortiger Unterführung sei er von zwei etwa jüngeren männlichen Personen festgehalten und die mitgeführte Aldi-Plastiktüte mit Handy nebst Ohrhörern geraubt worden. In der Folge seien die Täter in Richtung Bahnhof geflüchtet. Fahndungsmaßnahmen waren aufgrund...

  • Region
  • 11.11.20
Blaulicht

Vorfall am Bahnhof in Bruchsal
Geistig eingeschränkter Mann von Jugendlichen geschlagen

Bruchsal (ots) Am Freitag, 6. November, gegen 22.30 Uhr, wurde am Bruchsaler Bahnhof ein geistig eingeschränkter 48-jähriger Mann von zwei Jugendlichen geschlagen. Nach ersten Befragungen hat der 48-Jährige die beiden laut schreienden 16-Jährigen wohl zur Ruhe ermahnt und wurde dann von den beiden mit Schlägen traktiert. Anschließend flüchteten die beiden jungen Männer. Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die beiden Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung durch Polizeibeamte im...

  • Region
  • 09.11.20
Politik & Wirtschaft
Das Gedenken fällt nicht aus! Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Dr. Rüdiger Czolk legen einen Strauß Blumen zum Gedenken an die Pogromnacht nieder.

Gedenken an Pogromnacht
Absage des alternativen Stadtrundgangs am 8. November

Bruchsal (kn)  Ein alternativer Stadtrundgang mit Dr. Rüdiger Czolk von der Friedensinitiative Bruchsal hätte am kommenden Sonntag, 8. November, stattfinden sollen. Bei einem Gang zu den örtlichen Schauplätzen des Nationalsozialismus und einer Gedenkstunde vor dem früheren Standort der jüdischen Synagoge in der Friedrichstraße sollte an die Verbrechen des NS-Regimes erinnert werden. Vorgesehen waren Beiträge von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick sowie des Vorsitzenden des...

  • Region
  • 07.11.20
Blaulicht

Anrufe durch „falsche“ Polizeibeamte
Trickbetrüger in Bruchsal aktiv

Bruchsal (ots) Fast zu 40 Anrufen durch „falsche“ Polizeibeamte kam es am Mittwoch, 7. Oktober, zwischen 21 und0 Uhr im Bereich Bruchsal. Nach ersten Ermittlungen meldeten sich die Anrufer, meistens unter einer Legende, mit unterschiedlicher Rufnummer, unter anderem auch die Nummer 110. Die Internettelefonie ermöglicht jedermann, im Display jede beliebige Rufnummer anzeigen zu lassen und damit über den wirklichen Anrufer zu täuschen. Mit wilden Räuberpistolen erweckten die falschen Polizisten...

  • Region
  • 14.10.20
Freizeit & Kultur
Video 5 Bilder

Interview mit 15-jährigem Klavierspieler Laurin Sigmund aus Bruchsal (mit Video)
„Mit Geduld kommt die Idee zur Melodie von alleine“

Bruchsal (hk) Etwa 60 Prozent seiner Lebenszeit hat Laurin Sigmund bisher mit dem Klavierspielen verbracht. Kein Wunder also, dass der Bruchsaler inzwischen ein Virtuose auf den schwarz-weißen Tasten ist. Außergewöhnlich ist jedoch der Umstand, dass Laurin erst 15 Jahre alt ist. Die Brettener Woche/kraichgau.news hat im Gespräch mit dem jungen Künstler erfahren, wie die Idee zu seinem Musikvideo am Bruchsaler Schloss entstanden ist. Hallo Laurin! Wie bist du aufs Klavierspielen gekommen? Meine...

  • Region
  • 23.09.20
Blaulicht

Polizei beschlagnahmt vier Kilogramm Marihuana
Drogenkurier nach Kontrolle in Untersuchungshaft

Bruchsal (ots) Marihuana und Amphetamin fanden Polizeibeamte am frühen Montagmorgen, 7. September, bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Autobahnrasthof Bruchsal-West. Gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer erwirkte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Montagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl. Um kurz nach 4 Uhr fiel einer Streifenbesatzung des Polizeipräsidiums Mannheim auf der Bundesautobahn 5 ein Ford Focus auf, den sie für eine Kontrolle auf die Rastanlage Bruchsal-West...

  • Region
  • 08.09.20
Politik & Wirtschaft

Verkehrseinschränkung aufgrund defekter Lichtanlage
Rechtsabbiegespur von Helmsheim kommend gesperrt

Bruchsal (kn) Wegen des Ausfalls der Lichtsignalanlage an der Kreuzung B35/Brettener Straße/Stuttgarter Straße in Heidelsheim, ist die Brettener Straße in Fahrtrichtung B 35 an der Einmündung zur B 35 bis auf Weiteres gesperrt (Sackgasse). Die innerörtliche Umleitung erfolgt über den Marktplatz/Markgrafenstraße beziehungsweise über die Posthohl/Martinstraße/Markgrafenstraße. Fußgängerüberweg Richtung Bruchsal gesperrt Aus Richtung Helmsheim und SB Warenhaus ist eine Einfahrt von der B 35 in die...

  • Region
  • 03.09.20
Freizeit & Kultur

Ausstellung «Busy Girl - Barbie macht Karriere»
Bruchsaler Schloss zeigt Barbie-Sammlung

Bruchsal (dpa/lsw) Die Barbie-Puppe hat seit ihrer Entstehung vor rund 60 Jahren eine Vielzahl an Berufen ausgeübt, Modetrends erlebt und teils auch körperliche Veränderungen durchgemacht. Im Bruchsaler Schloss können Besucher in den kommenden Monaten die Entwicklung der wohl berühmtesten Puppe der Welt nachvollziehen. Die Ausstellung «Busy Girl - Barbie macht Karriere» zeigt rund 1000 Objekte. Neben Hunderten Puppen sind nach Angaben des Veranstalters auch Barbie-Häuser und ein Flugzeug zu...

  • Region
  • 03.09.20
Blaulicht

Bruchsal/Bretten
15-Jähriger in der Bahn sexuell belästigt

Bruchsal (ots) Am Freitag, 28. August, wurde ein 15-Jähriger in einer S-Bahn zwischen Bruchsal und Bretten von einem 35-Jährigen sexuell belästigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 15-Jährige gegen 13.30 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Dort kam er zunächst ins Gespräch mit dem 35-Jährigen, der dem Jugendlichen im Verlauf der Unterhaltung Komplimente machte. Kurz darauf stiegen beide in die S-Bahn in Richtung Bretten ein, woraufhin der Ältere den Jüngeren aufforderte, sich zu ihm zu...

  • Bretten
  • 31.08.20
Blaulicht

Spezialeinsatzkommando rückt in Bruchsal an
Schüsse aus Schreckschussrevolver

Bruchsal (dpa/lsw) Schüsse aus einem Schreckschussrevolver haben in Bruchsal zu einem großen Polizeieinsatz geführt - inklusive Spezialeinsatzkommando und Hubschrauber. Anwohner in der Speyerer Straße hatten nachmittags Schüsse aus einem Wohnhaus gehört, teilte die Polizei mit. Das Anwesen wurde umstellt. Wegen der unklaren Lage rückte das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg an, ein Hubschrauber wurde angefordert. Hinweise auf eine Bedrohungslage oder Verletzte ergaben sich aber nicht....

  • Region
  • 29.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.