Oberderdingen

Beiträge zum Thema Oberderdingen

Freizeit & Kultur
Die Mediathek in Oberderdingen

"Recherchieren war noch nie so einfach"
Online-Katalog der Mediathek Oberderdingen in neuem Gewand

Oberderdingen (kn) Die Mediathek Oberderdingen kann ihren Kunden nun ein zeitgemäßes Informations- und Recherchemittel für ihre Medien bereitstellen. "Recherchieren, vorbestellen und verlängern war noch nie so einfach", freut sich das Mediathek-Team über das neue Gewand des Online-Katalogs. Über die Medientipps sind die neuesten Bücher, CDs und DVDs mit einem Klick zu finden. Die Anmeldung erfolgt über die Benutzernummer, dann kann das Konto aufgerufen und Medien auf den Merkzettel gesetzt oder...

  • Region
  • 17.05.21
Politik & Wirtschaft
Mit Abstand konnten die Marktbeschicker in Oberderdingen ihre Waren verkaufen.

Hilfe in Pandemie-Zeiten
Marktbeschicker auf dem Oberderdinger Marktplatz

Oberderdingen (kn) Seit vielen Monaten kämpfen Marktbeschicker aufgrund der Corona-Pandemie um ihre Existenz. Wie überall, konnte auch in Oberderdingen der sonst so beliebte und gut besuchte Ostermarkt nicht stattfinden. Nach der positiven Rückmeldung im vergangenen Jahr, als im November vier Wochen lang 16 verschiedenen Marktbeschicker auf dem Marktplatz zu Gast waren, hat die Gemeindeverwaltung erneut ihre Stammbeschicker kontaktiert und ihnen angeboten, ihre Waren trotz Marktausfalls auf dem...

  • Region
  • 11.05.21
Blaulicht
4 Bilder

Höhe des Schadens bisher unklar
Feuer in Oberderdinger Industriegebiet löst Großeinsatz aus

Oberderdingen (kn) Am Sonntag, 9. Mai, ist in einer Lagerhalle eines Spritzgussbetriebes im Industriegebiet in Oberderdingen ein Brand ausgebrochen. Dutzende Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Nach den ersten Erkenntnissen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr um kurz vor 13 Uhr zu dem Brand gerufen. Mehrere Notrufteilnehmer hatten eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach einer Lagerhalle im Industriegebiet gemeldet. Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden Das...

  • Region
  • 09.05.21
Soziales & Bildung
Bei der Putzaktion in Oberderdingen wurde zum Beispiel im Bussental ein voller Müllsack gefunden.

„Bei uns ist es schön – mach' mit, dass es so bleibt“
Frühjahrsputzaktion in und um Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde hatte die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen sich an der Frühjahrsputzaktion unter dem Motto „Bei uns ist es schön – mach' mit, dass es so bleibt“ in und um Oberderdingen zu beteiligen. Diesem Aufruf sind zahlreiche Personen nachgekommen und haben aktiv Müll gesammelt, den sie dann im Bauhof abgeben konnten, heißt es in einer Mitteilung. Voller Müllsack und alter Plastikeimer Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand im Zeitraum von...

  • Region
  • 07.05.21
Politik & Wirtschaft

Ortsrundgang und Filmbeitrag geplant
Oberderdingen beteiligt sich am Städtebautag

Oberderdingen (kn) Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung Baden-Württemberg findet am Samstag, 8. Mai, der bundesweite Städtebautag statt. Auch die Gemeinde Oberderdingen beteiligt sich an diesem Tag und stellt in einem Ortsrundgang eine Auswahl bereits realisierter Sanierungsmaßnahmen sowie in einem Filmbeitrag die aktuelle Ortskernsanierung gegenüber des historischen Amtshofs vor. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. 40 Jahre aktiv in der Städtebauförderung Die...

  • Region
  • 06.05.21
Politik & Wirtschaft
Das Team des DRK Oberderdingen im Testzentrum.

Fazit des DRK Oberderdingen nach acht Wochen Corona-Testzentrum
1.000 Tests und nur zwei positive Fälle

Oberderdingen (kn) Der Kampf gegen COVID-19 und seine Mutationen geht weiter. Seitdem Bund und Länder Anfang März 2021 beschlossen hatten, dass künftig mehr Schnelltests zum Einsatz kommen sollen, schießen die Testzentren wie Pilze aus dem Boden. Das Konzept war dabei Ländersache, Städte und Kommunen hatten den Auftrag, lokale Testzentren bei Ärzten, Apotheken oder Hilfsorganisationen  zu organisieren. In Oberderdingen ist dabei vor allem das Deutsche Rote Kreuz im Einsatz. Nicht viel Zeit für...

  • Region
  • 06.05.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Thomas Nowitzki (vorne im Anzug) verabschiedete Rolf Lohner (Mitte) in den Ruhestand.

Abschied nach elf Jahren Dienst in der Gemeinde Oberderdingen
Rolf Lohner in den Ruhestand verabschiedet

Oberderdingen (kn) In kleiner Runde im Garten des Oberderdinger Rathauses hat Bürgermeister Thomas Nowitzki im Beisein von Personalchef Heiko De Vita, Bauamtsleiterin Angelika Schucker, Bauhofleiter Horst Simmel und seinem Stellvertreter Marco Maurer Bauhofmitarbeiter Rolf Lohner nach mehr als elf Jahren bei der Gemeinde in den Ruhestand verabschiedet. Der 64-Jährige ist bereits seit Anfang 2021 in Altersrente. Durch die Pandemie wurde die offizielle Verabschiedung allerdings ins Frühjahr...

  • Region
  • 05.05.21
MarktplatzAnzeige

Glaserei & Fenstertechnik Bischoff
Wiederverwertbare Materialien im Fensterbau

Umwelt und Klimaschutz gehören natürlich auch zu unseren Aufgaben bei der Firma Glaserei und Fensterbau Bischoff in Oberderdingen. Aus diesem Grunde verwenden wir in unseren Gewerken wie zum Beispiel auch dem Fensterbau, soweit dies möglich ist, recyclebare Materialien. Auch für die Zukunft werden wir diesem wichtigen Thema aufgeschlossen und aufmerksam folgen. » Kontakt Glaserei & Fenstertechnik Bischoff Schillerstraße 31, 75038 Oberderdingen Telefon: 07045/912831

  • Bretten
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Mein Lieblingsplatz in Oberderdingen
„Heckenberg“ zwischen Flehingen und Oberderdingen

„Wir leben in einer wunderschönen Landschaft. Ich liebe unsere Kraichgau-Hügel und die tollen Aussichten ins nahe Umland. Mein Lieblings-Platz ist aktuell der „Heckenberg“ zwischen Flehingen und Oberderdingen. Von hier oben hat man einen sehr schönen Blick auf die Weinberge am „Humst“ und aufs „Derdinger Horn“ sowie ins „Humstertal“. Auf der selbst gebauten Sitzbank von meinem Vater kann man beim Hühnerbeobachten herrlich entspannen. Fast wie Urlaub …“ Heiko Leis, Bio-Bauernhof Leis Mehr lesen...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur

Mein Lieblingsplatz in Oberderdingen
Weinberge rund um das Derdinger Horn

„Mein Lieblingsort in Oberderdingen sind die Weinberge rund um das Derdinger Horn. Vom Derdinger Horn hat man nicht nur einen weiten Blick auf unsere wunderbare, vielfältige Landschaft, sondern es vermittelt auch Einblicke in die anstrengende Arbeit der Wengerter. Noch schöner wäre der Aufenthalt und die Spaziergänge dort entlang den Trockenmauern, an denen unzählige Eidechsen zu bewundern sind, wenn die Weinberge ökologisch bearbeitet würden. Dafür setze ich mich ein.“ Andrea Schwarz,...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
Udo Kazenmaier (1. Vorsitzender), Sandra Spinelli (Schriftführerin) und Jörg Rübenacker (Kassier) vom Vorstand des Bürgervereins Flehingen.
2 Bilder

Bürgerverein Flehingen verlost Einkaufsgutschein
Wo steht der dickste Baum von Oberderdingen?

Oberderdingen (hk) Ein Drittel von Deutschland ist mit Wald bedeckt – das entspricht etwa 0,13 Hektar pro Bundesbürger. Auch in unserer Region gibt es rund 60.000 Hektar Wald. Aber wo steht der dickste Baum? Oder um ganz genau zu sein – wo in Oberderdingen? Diese Frage hat sich auch der Bürgerverein Flehingen gestellt. Gemeinsam mit den Oberderdingern, Flehingern und Großvillarsern will der Verein nun der Antwort auf die Spur kommen. „Der Name ist Programm“ Der Bürgerverein Flehingen wurde im...

  • Region
  • 28.04.21
Soziales & Bildung
Über eine Spende in Höhe von 500 Euro freuen sich die Flehinger Rotkreuzler von der Allianz Oberderdingen-Flehingen.

Spendenaufruf für neues Notfallhilfe-Fahrzeug der Flehinger Rotkreuzler
Nach 300.000 gefahrenen Kilometern ist Schluss

Oberderdingen (kn) Schatzmeisterin Ilona Jonitz und Bereitschaftsleiter Tobias Grund des DRK-Ortsverein Flehingen besuchten die Filiale der Allianz Versicherungen in Oberderdingen-Flehingen, um einen Spendencheck für das dringend benötigte Notfallhilfe-Fahrzeug in Höhe von 500 Euro entgegenzunehmen. Im Gespräch mit Sven Meiswinkel und seiner Ehefrau, informierte Grund über die ehrenamtliche Arbeit des Ortsvereins. Im Besonderen werde die Notfallhilfe des DRK-Ortsvereins Flehingen mit großem...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur

Mein Lieblingsplatz in Oberderdingen
Schwabenhalle des SV Oberderdingen

„Durch meine Verbundenheit zum SV Oberderdingen ist natürlich die Schwabenhalle eines meiner Lieblingsorte. Dort findet unter normalen Umständen auch das Aerobic-Training statt, das ich leite. Aktuell geht das natürlich nur online – trotzdem mit sehr viel Spaß und einer wirklich fitten, netten und lustigen Truppe! Ansonsten liebe ich es auch auf dem ‚Horn‘ zu joggen.“ Martina Dittes, SV Oberderdingen Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Dehoim in Oberderdingen.

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
„Kavallerie Uebungs Reise. 1900.“: In einem Derdinger Fotoalbum befand sich die Aufnahme einer Kavallerie-Abteilung, die sich vor über hundert Jahren in der Gegend aufhielt.
3 Bilder

Strukturen menschlichen Verhaltens sichtbar machen
Der Heimatkreis Oberderdingen freut sich über neue Mitglieder und alte Fotografien

Oberderdingen (eb/hk) Seit mehr als 30 Jahren veröffentlicht der Heimatkreis Oberderdingen in seinen Rundbriefen Aufsätze zu Lokalgeschichte, beschäftigt sich mit „Volkskunde“ und sammelt auch alte Fotos aus allen Ortsteilen der Gemeinde in einem digitalen Archiv. Der Verein hat heute über 400 Mitglieder. Die Schwerpunkte der Interessen des Heimatkreises sind zeitangepasst. „Unser Heimatkreis will ein ‚Mitmachverein‘ sein“ „Es gehörte vor ‚Corona‘ in den Sommermonaten zum Standardangebot...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur

Mein Lieblingsplatz in Oberderdingen
Der Heinfelser Platz und das Derdinger Horn

„Der Heinfelser Platz ist schön, weil er von allen Seiten von interessanten Gebäuden – wie die Mediathek, Vinothek, das Forum Oberderdingen – umgeben ist. Der Name kommt übrigens von der Städtepartnerschaft mit der Tiroler Gemeinde Heinfels. Als Aussichtspunkt ist natürlich das Derdinger Horn maßgebend.“ Gottlob Stäble, ehem. Gemeinderat und Ortsvorsteher von Oberderdingen Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Dehoim in Oberderdingen.

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Vorhang auf für Fliesen und Skulpturen
Künstlerin Helga Essert-Lehn nutzt Pandemie für kreatives "Hoch"

Oberderdingen (hk) Zwei der drei großformatigen Keramikfliesenbilder, die die Oberderdinger Künstlerin Helga Essert-Lehn entworfen und gestaltet hat, haben ihren Platz an der Wand der Gebäude im FilpleBad Oberderdingen bereits Ende letzten Jahres gefunden. Die Gemälde hat die Jungdesignerin und Fotografin Lou-Ann Balkenholl fotografiert und in druckfähige Dateien umgewandelt. „Diese Dateien waren Grundlage für ein einzigartiges Glasurbrandverfahren, das eine italienische Keramikmanufaktur...

  • Region
  • 28.04.21
Marktplatz

Firma Weißenrieder GmbH & Co. Glasgestaltung
Hochwertiger Glas- und Metallbau

Oberderdingen (kn) Die Firma Weißenrieder GmbH & Co. Glasgestaltung, seit 30 Jahren „dehoim“ in Oberderdingen, ist bekannt für hochwertige Arbeiten im Glas- und Metallbau. Viel Licht und Transparenz bringen Glastüren, ausgeführt als Pendel-, Dreh- oder Schiebetüren, Vordächer oder Duschkabinen und Trennwände, passgenau für jede individuelle Bausituation mit hochwertigen Beschlägen namhafter Hersteller. Moderne Glasgestaltung und konstruktiver Metallbau erfordern neben Kreativität und...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
28 Bilder

Dehoim in Oberderdingen
Der Amthof in Oberderdingen

Der Amthof ist das größte historische Ensemble im Ortskern Oberderdingens. Er wurde im frühen 14. Jahrhundert als Pfleghof, also Wirtschaftshof, des Klosters Herrenalb errichtet. Die Anlage umfasst neben dem Amtsgebäude, das heute als evangelisches Pfarrhaus genutzt wird, auch die Laurentiuskirche und ihren freistehenden Glockenturm, der auf den 1306/07 erbauten Kornkasten aufgestockt wurde, sowie große Wirtschaftsgebäude. Die Große Kelter ist nachgewiesen seit 1500 und wurde nach einem Brand...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
22 Bilder

Dehoim in Oberderdingen
Sehenswertes in Flehingen

Das Wasserschloss Das Wasserschloss stammt aus der Renaissance. Es war lange Zeit der Stammsitz der Herren von Flehingen. Schon für 1353 ist ein Schloss an der gleichen Stelle erwähnt. Das heutige Gebäude wurde unter Verwendung bestehender Mauerteile des Vorgängerbaus, der 1504 während des Landshuter Erbfolgekriegs von Graf Ulrich von Württemberg niedergebrannt worden war, von Ludwig Wolf von Flehingen und seiner Gemahlin Annaum 1565 erbaut. Das Schloss und die Grundherrschaft kamen 1637 an den...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
17 Bilder

Dehoim in Oberderdingen: Der LandFrauen-Verein in Oberderdingen stellt sich vor
„Gemeinschaft ist das Ziel“

Oberderdingen (kn) Ein Ort lebt von seiner Vielfalt – in diesem Sinne stellt auch der LandFrauen-Verein Oberderdingen sein breites Spektrum vor. „Ein Hauptkriterium für uns ist der Sinn der Solidarität, dass wir als Menschen eben Gemeinschaftswesen sind und dass wir, wenn wir für uns selbst sorgen, immer für unsere Mitmenschen, für die Gemeinschaft sorgen müssen“, betont das Vorstandsteam. „Unsere Themen im Ortsverein überspannen soziale, kulturelle, hauswirtschaftliche und politische Bereiche...

  • Region
  • 28.04.21
Soziales & Bildung
Der Verein Schneckenhaus wird den bisherigen Rudolf-Steiner-Kindergarten übernehmen.

Trägerverein Schneckenhaus übernimmt Rudolf-Steiner-Kindergarten Oberderdingen
"Behutsame Umgestaltung" versprochen

Oberderdingen (ger) Der Rudolf-Steiner-Kindergarten in Oberderdingen wechselt den Träger. Der Gemeinderat hat laut einer Mitteilung in seiner Sitzung am 20. April einstimmig beschlossen, dass der Trägerverein Schneckenhaus ab 1. August den Kindergarten übernehmen wird. Der Rat kam damit der Bitte des „Vereins für die Pädagogik Rudolf Steiners“ nach, den Vertrag über den Betrieb und die Förderung des Kindergartens vorzeitig zum 31. Juli aufzulösen. Im Anschluss hatte sich der Trägerverein nach...

  • Region
  • 28.04.21
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Thomas Nowitzki übergab die neuen Wärmekameras an die Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen. (Von links: Abteilungskommandant Großvillars Klaus Bögel, erster stellvertretender Abteilungskommandant Großvillars Marc Silber, Abteilungskommandanten Oberderdingen Tobias Poissl, zweiter stellvertretender Abteilungskommandant Jochen Gilly, Kommandant Thomas Meffle, Bürgermeister Thomas Nowitzki, erster stellvertretender Abteilungskommandant Flehingen Sebastian Heim, Abteilungskommandant Flehingen Marco Dinkel und erster stellvertretender Abteilungskommandant Oberderdingen Markus Weisert)

Fünf neue Kameras für die Feuerwehrabteilungen Oberderdingen, Flehingen und Großvillars
Wärmebildkameras sind nicht mehr wegzudenken

Oberderdingen (kn) Wärmebildkameras unterstützen die Feuerwehr bei der Orientierung in verrauchten Gebäuden und Räumen sowie bei der Suche nach vermissten Personen oder verdeckten Brandnestern. Daher hat die Gemeinde Oberderdingen fünf neue Wärmebildkameras für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde beschafft. Diese übergab Bürgermeister Thomas Nowitzki nun der Oberderdinger Feuerwehrführung, wie die Gemeinde mitteilt. Normvorgabe wird umgesetzt Bereits seit 20 Jahren war eine Wärmebildkamera...

  • Bretten
  • 23.04.21
Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat Oberderdingen stimmte dem Bau des Radweges parallel zur L1103 zwischen Großvillars und Bretten durch das Regierungspräsidium Karlsruhe zu.

Langersehnter Wunsch wird erfüllt
Radweg zwischen Großvillars und Bretten wird gebaut

Oberderdingen-Großvillars/Bretten (kn) Der Gemeinderat Oberderdingen stimmte dem Bau des Radweges parallel zur L1103 zwischen Großvillars und Bretten durch das Regierungspräsidium Karlsruhe zu, teilt die Gemeinde Oberderdingen mit. Mit der geplanten Maßnahme sollen die Lücken zwischen Oberderdingen und Bretten geschlossen werden, so dass auch für diese Verbindung ein durchgängiger Weg für Radfahrer zur Verfügung steht. Insgesamt rund vier Kilometer lang Der neue Radweg soll südlich der...

  • Region
  • 23.04.21
Soziales & Bildung
Die alte Schlossgartenhalle wird zum Kindergarten-Interimsquartier.

Interimslösung in der alten Schlossgartenhalle fertiggestellt
Kindergartenneubau in Flehingen steht vor Baubeginn

Oberderdingen-Flehingen (kn) Die Umbauarbeiten für die Kindergarten-Interimslösung in der alten Schlossgartenhalle Flehingen sind abgeschlossen. Während den Bauarbeiten am katholischen Kindergarten St. Josef auf dem denkmalgeschützten Areal der St. Martin-Kirche in Flehingen sind die Kinder und ihre Pädagogen in der Halle untergebracht. Der Umzug in die alte Schlossgartenhalle findet Ende April 2021 statt. Danach beginnen die Sanierungs- und Abbrucharbeiten am bestehenden Schwesternhaus und...

  • Region
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.