Region - Soziales & Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales & Bildung

Viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt

Stuttgart (dpa/lsw) Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahrs sind auch in diesem Jahr noch mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als im Vorjahr. «Die Lücke zwischen Bewerbern und Ausbildungsstellen geht auf», sagte der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, der Deutschen Presse-Agentur. Der Vorjahresvergleich zeigt: Die Zahl der Bewerber sinkt, währen die Zahl der offenen Stellen ansteigt. Weniger Bewerber als im Vorjahr Ende Juli waren den...

  • Bretten
  • 18.08.19

Bewerberkurs beginnt am 1. Oktober
Jugendamt sucht Pflegefamilien

Enzkreis (kn) 175 Kinder und Jugendliche leben in Pflegefamilien im Enzkreis – aus ganz unterschiedlichen Gründen: Das können eine Drogen- oder Alkoholsucht der Eltern, eine psychische Erkrankung, eine finanzielle Notlage oder die Häufung mehrerer Probleme sein. Die jungen Menschen können nicht mehr in ihrer eigenen Familie bleiben und benötigen die Unterstützung einer Pflegefamilie – vorübergehend oder auf Dauer. „Um das Mädchen oder den Jungen in eine passende Familie vermitteln zu können,...

  • Region
  • 17.08.19
Baden-Württemberg hat sich bei der Bildung im Vergleich zu anderen Bundesländern verschlechtert.

Schwächen in der Ganztagsbetreuung und überdurchschnittlich viele Schulabbrecher
Baden-Württemberg rutscht im bundesweitem Bildungsranking ab

Stuttgart (dpa/lsw)  Baden-Württemberg hat sich bei der Bildung im Vergleich zu anderen Bundesländern verschlechtert. Rang sechs belegt das Land dieses Jahr im «INSM-Bildungsmonitor» und liegt damit zum ersten Mal seit Beginn der jährlichen Auswertung 2004 nicht auf einem der ersten vier Plätze. Die Studie wird vom Institut der deutschen Wirtschaft im Auftrag der arbeitgebernahen «Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft» (INSM) erstellt und ist am Donnerstag in Berlin vorgestellt worden. Fünf...

  • Region
  • 16.08.19

Tiergestützes Angebot in der Lebenshilfe-Werkstatt Bretten-Gölshausen
Partner auf 4 Pfoten sorgen für Überraschung

In der Förder- und Betreuungsgruppe (FUB) der Zweigwerkstatt in Bretten- Gölshausen gibt es seit Kurzem ein besonderes Angebot für Mitarbeiter mit Handicap: So kommen Capper und Maya, die 2 Therapiehunde der Hundeschule Canoidea, an insgesamt 5 Terminen mit ihren beiden Trainern, Manuela und Mathias Gorber, vor Ort. Der Vater eines FUB-Klienten hatte diese Aktion mit einer Spende möglich gemacht. Der erste Termin fand für alle Mitarbeiter mit Handicap im Freigelände der FUB Gölshausen statt:...

  • Region
  • 15.08.19

Crowdfunding-Aktion gestartet!
Neue Küche für das Obergrombacher Pfarrzentrum - Unterstützer gesucht!

Das Gemeindeteam der kath. Pfarrgemeinde St. Martin Obergrombach möchte mit der Unterstützung vieler Menschen eine neue und größere Küche für das Pfarrzentrum in Obergrombach schaffen. Die bisherige Küche ist über 40 Jahre alt, zu klein und wird den heutigen Anforderungen kaum noch gerecht. Mit dem Ausbau der Küche wurde bereits der erste Schritt zu einer neuen Küche gegangen. Nun bitten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, gehen Sie mit uns den nächsten Schritt – helfen Sie uns mit Ihrer...

  • Region
  • 08.08.19
Professor. Dr. Sabine Andresen.

Missbrauch beim Sport
In Vergangenheit blicken, um Kinder zu schützen

Region (djd-mk) Sexueller Kindesmissbrauch im Sport ist stark tabuisiert. Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs will dies ändern, damit Kinder und Jugendliche künftig besser geschützt werden können. Darum ruft sie erwachsene Betroffene auf, die in Kindheit und Jugend sexueller Gewalt beim Sport ausgesetzt waren, von ihren Erfahrungen zu berichten. Im Interview spricht die Vorsitzende der Kommission, Professor. Dr. Sabine Andresen, über die Aufgaben und Ziele...

  • Region
  • 06.08.19

Tipps der Leserreporter
Kaputte Küchengeräte richtig entsorgen

Bretten (kn) Immer wieder werden in Bretten und Umgebung Küchengeräte am Straßenrand und auf Parkplätzen entsorgt. Mit diesem Beitrag möchte ich etwas dagegen tun und ich stelle verschiedene Möglichkeiten vor, wie man seine alten Küchengeräte richtig entsorgen kann. Jeder Haushalt hat eine Vielzahl elektronischer Geräte. Nicht selten tritt der Fall ein, dass ein Gerät kaputt geht und durch ein Neues ersetzt werden muss. Doch wo kann das alte Elektrogerät nun entsorgt werden? Egal ob...

  • Region
  • 06.08.19
Feierstunde im Ölbronner Rathaus: mit (von links) Norbert und Dorothea Dümmig, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Bürgermeister Norbert Holme.
2 Bilder

Für ehrenamtliches Engagement im Kampf gegen Krebs
Dorothea Dümmig aus Ölbronn erhält Bundesverdienstkreuz

ÖLBRONN-DÜRRN (kn) Für ihr langjähriges Wirken in der Krebshilfe ist Dorothea Dümmig aus dem Ölbronn-Dürrner Ortsteil Ölbronn mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Bei der Übergabe der hohen Auszeichnung schilderte die baden-württembergische Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch die vielen nachhaltigen Ergebnisse, die Dümmig im Kampf gegen den Krebs und für ein sinnvolles Leben für sich und andere erreicht hat. „Das Bundesverdienstkreuz ist für Menschen wie Sie geschaffen....

  • Region
  • 01.08.19
Fröhliche Gesichter beim Sommerfest des Kindergartens Sonnenblume in Neulingen-Nußbaum: Mira Neuss vom Landwirtschaftsamt (links) überreichte Leiterin Anna Wallesch (Mitte) und Bürgermeister Michael Schmidt das BeKi-Zertifikat, das Einrichtungen auszeichnet, die Wert auf bewusste Kinderernährung legen.

Kita Sonnenblume mit dem BeKi-Zertifikat ausgezeichnet

Neulingen (enz) Im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes durfte sich die Kita Sonnenblume in Neulingen-Nußbaum in diesem Jahr über eine besondere Auszeichnung freuen: Mira Neuss vom Landwirtschaftsamt des Enzkreises überreichte Leiterin Anna Wallesch das BeKi-Zertifikat. „Beki steht für die Landesinitiative Bewusste Kinderernährung", erklärt Neuss. „Mit dem Zertifikat können Einrichtungen nach außen sichtbar dokumentieren, dass ihnen eine bewusste Ernährung der Kinder als ein Baustein...

  • Region
  • 01.08.19

Nach Spendenaktion der Feuerwehr
E.G.O.-Gruppe spendet für den guten Zweck

Oberderdingen (Michael Wöhrle) Bei der Spendenaktion mit der großen Feuerwehr-Aktionsmeile anlässlich der Einweihungsparty der neuen Firmenzentrale der Blanc und Fischer Familienholding  (E.G.O.-Gruppe) sammelte die Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen im Mai Geld  zugunsten der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) - Diagnosegruppe DMD/BMD. Zum Einsatz kam dabei die Hubrettungsbühne, die alle Teilnehmer mit einem tollen Ausblick auf Oberderdingen belohnte. Mit dem gesammelten Geld...

  • Region
  • 31.07.19
Andrea Schwarz.
2 Bilder

Klima- und Umweltschutz in der Region
"Nichts tun ist die teuerste Variante"

Region. Die Brettener Woche hat die Landespolitiker Andrea Schwarz (Bündnis90/Die Grünen) und Joachim Kößler (CDU) gefragt, was für sie die wichtigsten Ziele sind, die beim Klimaschutz in den nächsten zehn Jahren erreicht werden müssen. Andrea Schwarz: „Das baden-württembergische Klimaschutzgesetz, das der grüne Umweltminister Franz Untersteller vorgelegt und das noch immer nicht die Zustimmung der CDU gefunden hat, muss nun endlich umgesetzt werden. Nicht nur die letzten heißen Tage...

  • Region
  • 31.07.19
Jana Freis, Mirko Farkas und Katja Hiller (von links) befürworten die Fridays for Future-Bewegung.

Brettener Schüler engagieren sich für die Bewegung „Fridays for Future“
„Bretten könnte Klimanotstand ausrufen“

Bretten (hk) Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg klingt ein bisschen wie der Name einer Figur aus einer schwedischen Kinderbucherzählung. Doch wer die globale Medienlandschaft der vergangenen zwölf Monate, wenn auch nur aus dem Augenwinkel mitverfolgt hat, dürfte sich an das Mädchen mit den langen, geflochtenen Zöpfen erinnern: Es handelt sich nämlich dabei um die 2003 geborene und inzwischen auch weltbekannte Klimaschutzaktivistin aus Schweden. Die 16-Jährige hatte im Spätsommer letzten...

  • Bretten
  • 31.07.19
Ein Dschungel lädt in der Mediathek in Oberderdingen zum Lesen ein.

Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN© gestartet
Dschungel in der Mediathek

Oberderdingen (kn) Zum Auftakt der Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN© hat das Team der Mediathek Oberderdingen ein Lesezimmer in der Kinder- und Jugendbuchabteilung in einen Dschungel verwandelt, der zum Lesen und Staunen anregen soll. Bereits über 25 Kinder- und Jugendliche haben sich für die Aktion angemeldet. Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen. Dschungel-Lesezimmer Lianen, die in Form von grünen Stoffstreifen von der Decke hängen, große grüne Blätter aus Karton, aus Papier...

  • Region
  • 30.07.19

Jugendbegleiter/innen gesucht!

Sulzfeld (kn) Rund 24.000 Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter engagieren sich an Schulen in Baden-Württemberg. Auch die Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule in Sulzfeld ist wieder mit dabei. Wer gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen arbeitet, seine Fähigkeiten und Interessen sinnvoll einbringen will – ob als Aufsicht in der Mittagspause oder als AG-Leiter/in –, der kann unverbindlich über das Sekretariat einen Termin mit der Schulleitung vereinbaren. Im Rahmen des Programms kann...

  • Region
  • 29.07.19
Eva Albecker wurde von Bürgermeister Thomas Nowitzki in den Ruhestand verabschiedet.

Rektorin Eva Albecker in Großvillars in den Ruhestand verabschiedet
„Grundstein für den weiteren schulischen Erfolg gelegt“

Oberderdingen-Großvillars (kn) Mit einer Feierstunde wurde die Rektorin der Heinrich-Blanc-Schule Großvillars, Eva Albecker, in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Gäste, darunter der Oberderdinger Bürgermeister Thomas Nowitzki, Schulrätin Ina Berger, Rektor der Leopold-Feigenbutz-Realschule und geschäftsführender Schulleiter Gregor Svoboda, Pfarrer Lukas Frei, Kollegen und ehemalige Kollegen, Eltern sowie Schüler waren in die Halle des Turnvereins Großvillars gekommen, um die Rektorin zu...

  • Region
  • 29.07.19
Gefragte Fotomotive waren die Abschluss-Schüler der ESS.
2 Bilder

Entlassfeier an der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen
"Gewinner überall"

Oberderdingen (kn) Mit einer eindrucksvollen Feier hat die Eduard-Spranger-Schule drei Schüler der Berufsschulstufe und drei Schüler der im Hause befindlichen Berufsvorbereitenden Einrichtung (BVE) verabschiedet. Sonderschulrektorin Svenja Bauersfeld begrüßte die anwesenden Gäste in der Aula des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums und verwies darauf, dass diese Veranstaltung immer auch einen zwiespältigen Charakter habe: zum einen sei da die Freude über den besonderen Tag und...

  • Region
  • 29.07.19
Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger

"Schöpfung in ihrer Vielfalt bewahren"
Freiburger Erzbischof fordert klimafreundlichen Urlaub

Freiburg (dpa/lsw) Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat mit Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg zu klimafreundlichem Urlaub aufgerufen. Die globale Erderwärmung kenne keine Ferien, sagte Burger. Bei der Wahl des Urlaubsziels und der Verkehrsmittel sowie bei Urlaubsaktivitäten sollte dies bedacht werden. «Im Urlaub gilt nichts anderes als sonst: Wir müssen Gewohnheiten überdenken und vielleicht ändern, wenn es bessere Alternativen gibt.» Er selbst werde im Sommerurlaub in der...

  • Region
  • 27.07.19
2 Bilder

Strombergschule entlässt 50 Abschlussschüler

Sie haben es geschafft! 31 junge Menschen aus der zehnten Klassenstufe und 19 SchülerInnen aus der neunten Klasse wurden aus der Strombergschule in Oberderdingen entlassen. Herr Roth, der Schulleiter, begrüßte die Ehrengäste Herr Stoll von der Gemeinde Oberderdingen als Vertreter des Bürgermeisters, Herr Suedes, den ehemaligen Rektor, sowie die Schulleitungen aus Flehingen und Großvillars, Frau Lacher und Frau Ahlbecker. In seiner Rede ging Josef Roth auf das Bild aus der Einladung ein "Be...

  • Region
  • 25.07.19
1. Reihe von links nach rechts:
Über den Blanc & Fischer Preis in den Kategorien "Beste Zeugnisleistung" , "Beste Sportleistung" und "Soziales Engagement" freuten sich Emilia Köhver, Lionel Crespo Andreu, Joschua Müller, Jannik Heugel, Lana Abramovic und Amy Korneck
6 Bilder

Abschied von der Grundschule

Der Wechsel in die 5. Klasse ist ein spannender Lebensabschnitt, der mit Veränderungen einhergeht. Die Kinder verlassen die Grundschule und damit auch oft ihre liebgewonnen Freunde, sowie Lehrer, die sie die letzten vier Jahre begleitet haben. Bereits zum vierten Mal wird in der Strombergschule Oberderdingen dieses Ereignis mit einer Abschlussfeier gewürdigt. Mit dem Musikstück "Pomp und Circumstance" stimmte die Bläserklasse 3/4 unter der Leitung von Tabea Stark...

  • Region
  • 22.07.19

Dank für Online-Übermittlung des Stromverbrauchs
Netze BW spendet eingespartes Porto

OBERDERDINGEN (kn) Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mit-zuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Das Versprechen wird nun eingelöst. 1.138,50 Euro für den Förderverein der Realschule Etwas aus der Portokasse bezahlen – von dieser normalerweise eher negativ gemeinten Redewendung kann es...

  • Region
  • 22.07.19
Die Universität in Karlsruhe ist wieder "Elite-Uni".

Uni Karlsruhe mit dabei
Vier Unis aus dem Südwesten erhalten Millionen-Förderung

Bonn (dpa/lsw) Gleich vier Hochschulen aus Baden-Württemberg haben sich im bundesweiten Rennen um die begehrten "Exzellenzuniversitäten" durchgesetzt. Tübingen, Konstanz und Heidelberg können den Titel weiterhin tragen, wie die Exzellenzkommission am Freitag in Bonn mitteilte. Karlsruhe rückt nach dem Ausscheiden in einer früheren Runde wieder in die Spitzengruppe auf. Die Universitäten erhalten künftig eine millionenschwere Förderung von Bund und Land. Die Universitäten Stuttgart und Freiburg...

  • Region
  • 20.07.19
Spendenübergabe: (von links) Bürgermeister Norbert Holme, Birgit Kühner-Hornyai (Leiterin Kommunaler Kindergarten Sonnenblume Ölbronn), Manuela Strauß (Leiterin Steinbeiskindergarten Ölbronn) und Reiner Stumvoll.

Spende im Rahmen von Geschäftsübergabe
1000 Euro für Ölbronner Kindergärten

ÖLBRONN-DÜRRN (kn) Mit einer Spende über 1.000 Euro an die Ölbronner Kindergärten übergab Reiner Stumvoll seine Getränkehandlung nach knapp 70 Jahren Firmengeschichte aus gesundheitlichen Gründen zum 1. Juli 2019 an seinen langjährigen Mitarbeiter Jan Dost. Der Firmenname „Getränke Stumvoll“ bleibt jedoch weiterhin bestehen. Getränkehandlung seit 1950  Gegründet 1950 von der Großmutter Martha Heugel, geb. Hirsch, war die Getränkehandlung damals noch in der Oberen Hauptstraße 44 - heute...

  • Region
  • 19.07.19

Helden des Alltags
„Würde mich als Einzelkämpfer bezeichnen“

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der Brettener Woche-Serie „Helden des Alltags“ werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen ihre...

  • Region
  • 17.07.19
Den symbolischen Check übergaben Jörg Heimburg (Leiter Steinbruch, Umwelt & Genehmigungen) und Stephan Schenk (Geschäftsführer und Werkleiter) an Sarah Barresi (Vereinsvorsitzende) und Manuela Rominski (Geschäftsführende Gesellschafterin).

Spende von der Firma Opterra
1.100 Euro für den Verein „Mühlwerk Sinneswandel“

Walzbachtal (hk) Großen Grund zur Freude gab es am Montag in Walzbachtal-Wössingen: Das Unternehmen Opterra überreichte eine großzügige Spende an den Verein „Mühlwerk Sinneswandel“. Sarah Barresi und Manuela Rominski nahmen den Spendenscheck von Stephan Schenk (Geschäftsführer und Werkleiter) und Jörg Heimburg (Leiter Steinbruch, Umwelt & Genehmigungen) entgegen. Der Kontakt zum Zementhersteller entstand durch ein Familienmitglied von Barresi, der bei Opterra tätig ist. „Mein Bruder bekommt...

  • Region
  • 16.07.19

Beiträge zu Soziales & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.