Region - Soziales & Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales & Bildung

Bei der Spendenübergabe: Stellvertretender Abteilungskommandant Markus Weisert, Abteilungskommandant Tobias Proissl und Filialleiter Georg Hauck (v.l.n.r.)

Sparkasse Kraichgau spendet 250 Euro
Spendenaktion „Gemeinsam da durch“ unterstützt die Feuerwehrabteilung Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Einen sehr erfreulichen Termin nahmen am Montag Abteilungskommandant Tobias Proissl und sein Stellvertreter Markus Weisert von der Feuerwehrabteilung Oberderdingen wahr, denn sie konnten eine Spende der Sparkasse Kraichgau in Höhe von 250 Euro vom Flehinger Filialleiter Georg Hauck entgegennehmen. Die Spende stammt aus der Aktion „Gemeinsam da durch“ der Sparkasse Kraichgau, die aufgrund der Corona-Pandemie initiiert wurde. „Die Freude war groß, als wir Mitte Juli das...

  • Region
  • 07.08.20
Kultusministerin Susanne Eisenmann hält aus pädagogischen Gründen wenig von einer Maskenpflicht im Unterricht.

Aber Maske außerhalb der Klassenräume
Auch nach den Sommerferien keine Maskenpflicht im Unterricht

Stuttgart (dpa/lsw)  Auch nach den Sommerferien soll es in baden-württembergischen Schulen keine Maskenpflicht im Unterricht geben. «Ich halte aus pädagogischen Gründen wenig von einer Maskenpflicht im Unterricht», sagte Kultusministerin Susanne Eisenmann der Deutschen Presse-Agentur. Gerade im Unterricht sei es wichtig, klar kommunizieren zu können. «Stellen Sie sich zum Beispiel mal den Französischunterricht mit Maske vor, das ist schon schwierig», sagte Eisenmann. Maskenpflicht auf...

  • Region
  • 07.08.20
Auch wenn die Leidenschaft spontan entflammt ist, sollte man nach Möglichkeit versuchen, immer einen klaren Kopf zu behalten.
  2 Bilder

Mann, Frau, Familie
Intensives Bettgeflüster hautnah, sicher und perlgenoppt

Wenn das Feuer der Leidenschaft entflammt ist, kommen vielfältige Verhütungsmittel zum Einsatz Erstes Polyisopren Kondom mit Noppen erobert die Deutschen Schlafzimmer (TRD) Ein Kavalier genießt und schweigt. Egal ob vielleicht die schnelle Nummer in der Mittagspause ansteht oder ein sinnlicher Nachtisch nach einem romantischen Dinner auf der Speisekarte steht. Liebe ist vielfältig und wird daher auf die unterschiedlichsten Arten ausgelebt. Man braucht sich nicht unbedingt an alle...

  • Region
  • 06.08.20
Auch Sparky, der digitale Roboter-Botschafter der Sparkasse Kraichgau begrüßte die 18 neuen Auszubildenden.

Digitalisierung im Fokus
Berufsstart für 18 Auszubildende bei der Sparkasse Kraichgau

Bretten/Bruchsal (kn) 18 junge Frauen und Männer haben aktuell bei der Sparkasse Kraichgau ihren Ausbildungsstart gefeiert. Ausgebildet werden sie zu Bankkaufleuten, Finanzassistenten und Bachelors of Arts BWL-Bank. Damit sind es insgesamt 36 Auszubildende, die derzeit bei der Sparkasse Kraichgau Finanzexperten werden wollen. „An unseren Ausbildungsplätzen halten wir auch zu Corona-Zeiten ganz bewusst fest“, betont Ausbildungsleiter Gunnar Seitz. „Denn gerade jetzt ist es umso wichtiger, jungen...

  • Region
  • 06.08.20
Die Polizei hat die Autobauer Daimler und Porsche überholt und gilt nun nach einer Umfrage bei Schülern in Baden-Württemberg als beliebtester Arbeitgeber.

"Größte Einstellungsoffensive der Polizei-Geschichte"
Polizei bei Schülern im Südwesten beliebtester Arbeitgeber

Stuttgart (dpa/lsw) Die Polizei hat die Autobauer Daimler und Porsche überholt und gilt nun nach einer Umfrage bei Schülern in Baden-Württemberg als beliebtester Arbeitgeber. Das geht aus dem "Schülerbarometer 2020" des Marktforschungsunternehmens Trendence hervor. An der repräsentativen Umfrage nahmen nach Angaben des Innenministeriums von Mittwoch bundesweit 20 000 Schüler teil, davon 3000 aus Baden-Württemberg. Polizei verdrängt Daimler Für 18,5 Prozent der Schüler käme demnach eine...

  • Region
  • 05.08.20
Die Viertklässler aus Flehingen sagen "Tschüss Grundschule".

Abschied von der Grundschulzeit
Flehinger Viertklässler sagen "Tschüss Grundschule"

Oberderdingen-Flehingen (kn) Für die Viertklässer in Flehingen hieß es in der vergangenen Woche Abschied von der Grundschulzeit zu nehmen. Nach einem turbulenten Schuljahr mit abgesagten Klassenfahrten, ausgefallenem Musical, Lehrerwechsel und schließlich fehlendem offiziellen Abschied von der Schule gab es somit am letzten Dienstag doch noch ein Happy End für die Grundschulabsolventen. Spielen, toben, Tiere streicheln So wurden alle Viertklässler auf den Luisenhof zu einem Spiel- und...

  • Region
  • 04.08.20
Die Abiturienten im Südwesten haben nach Angaben des Kultusministeriums auch unter den besonderen Corona-Bedingungen gute Ergebnisse erzielt.

Abitur in Baden-Württemberg
Abiturienten mit guten Noten auch in Corona-Zeiten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Abiturienten im Südwesten haben nach Angaben des Kultusministeriums auch unter den besonderen Corona-Bedingungen gute Ergebnisse erzielt. Nach einer vorläufigen, repräsentativen Stichprobe des Instituts für Bildungsanalysen Baden-Württemberg an den öffentlichen allgemeinbildenden Gymnasien haben die Absolventen einen Notendurchschnitt von 2,31 erzielt, wie das Ministerium am Montag in Stuttgart mitteilte. Dies sei ein guter Schnitt, der sich im Rahmen der vergangenen...

  • Region
  • 03.08.20
Auch im kommenden Schuljahr soll das Wiederholen und Nachholen von Lernstoff im Vordergrund stehen.

Lernstand dokumentieren
Hohe Nachfrage nach „Lernbrücken“ in den Sommerferien

Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Mit den Lernbrücken erreichen wir genau die Kinder und Jugendlichen, für die eine intensive Förderung auch besonders wichtig ist.“ Stuttgart (kn) Das Interesse an den Lern- und Förderkursen „Lernbrücken“ sei landesweit groß, teilt das Kultusministerium mit. An mehr als 1.900 allgemeinbildenden Schulen und mehr als 160 beruflichen Schulen im Land würden nach aktuellem Stand in den letzten beiden Sommerferienwochen insgesamt rund 5.030 „Lernbrücken“...

  • Region
  • 02.08.20
Corinna Kehrer (links) und Markus Rupp verabschiedeten die Konrektorin der Kraichgauschule Claudia Steinkopf.

Gondelsheimer Konrektorin Claudia Steinkopf wechselt  als Schulleiterin nach Bühl
„Weinendes und lachendes Auge zum Abschied“

Gondelsheim (kn) Im kleinen Kreis im Rathaus Gondelsheim wurde am Dienstag die Konrektorin der Kraichgauschule Gondelsheim (Gemeinschaftsschule) Claudia Steinkopf von Bürgermeister Markus Rupp verabschiedet. Die Corona-Pandemie ließ leider keine größere Feier zu. Steinkopf führt es nun in ihren Wohnort Bühl, wohin sie als Schulleiterin der Aloys-Schreiber-Schule Gemeinschaftsschule berufen wurde. Rupp sagte im Beisein der für die Kinder- und Jugendarbeit zuständigen Rechnungsamtsleiterin...

  • Region
  • 31.07.20
Der Team-Kapitän der „Seitenstecher“ Marc Bürker (links) mit dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp.

Bürgermeister zeichnet „Die Seitenstecher“ als erfolgreichstes Team aus
Gemeinde Gondelsheim hat Premiere beim Stadtradeln gefeiert

Gondelsheim (kn) Die Gemeinde Gondelsheim hat in diesem Jahre ihre Premiere beim Stadtradeln gefeiert. Die Motivation in den drei Wochen des Wettbewerbs aufs Rad umzusteigen sei überraschend groß gewesen, betonte ein stolzer Bürgermeister Markus Rupp. Stolz ist Rupp auch darauf, dass beim Gondelsheimer Debüt des bundesweiten Stadtradelns 55 Teilnehmer 14.997 Kilometer "erstrampelt" haben. „Damit liegen wir vor manch größerer Gemeinde."   8.704 Kilometer kommen vom Team...

  • Region
  • 28.07.20
Verabschiedung im kleinen Kreis (von links): geschäftsführender Schulleiter Gregor Svoboda, Rektorin a. D. Eva Albecker, Rektorin Ulrike Lacher, Bürgermeister Thomas Nowitzki und der Elternbeiratsvorsitzende Jürgen Hoffmann.

Ulrike Lacher, Rektorin der Samuel-Friedrich-Sauter-Schule Flehingen, wurde in den Ruhestand verabschiedet
„Vielen Kindern Grundstein für weiteren schulischen Weg gelegt“

Oberderdingen-Flehingen (kn) In einer kleinen Feierstunde im Rathaus Oberderdingen wurde die Rektorin der Samuel-Friedrich-Sauter-Schule Flehingen, Ulrike Lacher, nach über 40 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Im kleinsten Kreis nahmen an der Feier unter anderem Bürgermeister Thomas Nowitzki sowie der Rektor der Leopold-Feigenbutz-Realschule und geschäftsführender Schulleiter Gregor Svoboda und Elternvertreter Jürgen Hoffmann teil.  Nach dem das Staatliche Schulamt aufgrund...

  • Region
  • 27.07.20
  12 Bilder

"Streberrebe" der Blanc und Fischer Gemeinschaftsschule in Sulzfeld gekeltert
Projekt Schulweinberg trug Früchte

Sulzfeld (kn) Bereits im letzten Jahr war die Blanc und Fischer Gemeinschaftsschule in Sulzfeld eine Kooperation mit dem Weingut Ravensburg eingegangen. Die Schüler der Klasse 9c sollten die Herstellung des Weins vom Schneiden der Rebe bis zum Verkauf nachverfolgen, berichtet Klassenlehrer Markus Zangenfeind. Inzwischen wurden die "Früchte" der Arbeit in Flaschen abgefüllt. Die so genannte "Streberrebe" steht nun zum Verkauf bereit.

  • Region
  • 25.07.20
Freude über die Spende (von links): Christoph Glück, Bereitschaftsleiter HvO, Willi Leonhardt, Vorsitzender, Roland Schäfer, Stiftungsvorstand sowie Max Schneider, stellvertretender Bereitschaftsleiter und Susanne Klostermann, Jugendleitung DRK.
  3 Bilder

15.000 Euro für Herzensprojekte der Region / Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Vereine
Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt auch DRK Bretten

Bruchsal/Bretten (kn) Auch in diesem Jahr hat die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über das digitale Mitgliedernetzwerk der Volksbank Herzensprojekte in der Region gesucht – und diese auch gefunden: Und so können sich der NABU Hambrücken, der Gesangverein in Hambrücken und die Helfer-vor-Ort des DRK Ortsvereins in Bretten über eine Spende der Stiftung in Höhe von je 5.000 Euro freuen. Anschaffung eines neuen Rettungsfahrzeuges Die Mitglieder der Bank durften über ihr digitales...

  • Bretten
  • 23.07.20
Unterstützen die Breitwellenrutsche im Filple Bad (von links): Jugendwart Philipp Scherer, Abteilungskommandant der Feuerwehrabteilung Oberderdingen, Tobias Proissl und Bürgermeister Thomas Nowitzki.

Feuerwehr Oberderdingen spendet für Breitwellenrutsche

Oberderdingen (kn) Die Feuerwehrabteilung Oberderdingen hat zugunsten der Breitwellenrutsche im Freibad Oberderdingen gespendet. Abteilungskommandant Tobias Proissl und der Jugendwart der Abteilung, Philipp Scherer, überreichten Bürgermeister Thomas Nowitzki den  Scheck in Höhe von 400 Euro für die Rutsche im neu benamten FilpleBad. Die Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen fühle sich seit Jahren mit dem Bad verbunden, hieß es von der Wehr. So habe man das Freibad in der Vergangenheit zum...

  • Region
  • 23.07.20
Entgegen ursprünglicher Planungen könnten Singen und Blasmusik in geschlossenen Räumen an Schulen unter gewissen Bedingungen nach den Sommerferien nun doch erlaubt werden.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Eisenmann: Singen und Blasmusik an Schulen ermöglichen

Stuttgart (dpa/lsw) Entgegen ursprünglicher Planungen könnten Singen und Blasmusik in geschlossenen Räumen an Schulen unter gewissen Bedingungen nach den Sommerferien nun doch erlaubt werden. "Keiner will, dass Blasmusik oder Singen in unseren Schulen keinen Platz kriegt", erklärte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Mittwoch, 22. Juli, im Landtag. "Wir prüfen das sehr engmaschig." "Entscheiden analog zum Infektionsgeschehen" Man setze drauf, dass man in den nächsten Tagen...

  • Region
  • 22.07.20
Albrecht Röther und KonfiCastle gehören zusammen

CVJM-Landessekretär Albrecht Röther verlässt den CVJM Baden und wird Diakon
"Dreieckige rote Blutkörperchen"

Kraichtal-Unteröwisheim (art) "Ich nehme sicherlich dreieckige rote Blutkörperchen mit", sagt Albrecht Röther, Landessekretär des CVJM Baden, wenn er nach mehr als zehn Jahren am 30. September den CVJM Baden verlässt und als Diakon in den evangelischen Kirchengemeinden Schriesheim und Altenbach bei Heidelberg eine neue Aufgabe findet. "Dreieckige rote Blutkörperchen" bedeutet für Eingeweihte, dass man sich in besonders intensiver Weise mit dem CVJM identifiziert, der als Symbol ein rotes...

  • Region
  • 21.07.20
Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland ist laut einer Studie im Süden und Südwesten am höchsten.

Bis zu 5,4 Jahre Unterschied im Bundesdurchschnitt
Menschen im Südwesten leben länger

Rostock/Stuttgart (dpa/lsw)  Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland ist laut einer Studie im Süden und Südwesten am höchsten. Unter den 40 bestplatzierten Kreisen sind 20 aus Baden-Württemberg; Stuttgart belegt dabei den vierten Platz. Im bayerischen Landkreis Starnberg werden die Menschen am ältesten. Bundesweit unterscheide sich die Lebenserwartung in den 402 Kreisen bei den Männern um bis zu 5,4 Jahre, teilte das Max-Planck-Institut für demografische Forschung am Montag in Rostock...

  • Region
  • 21.07.20
Knapp jeder dritte Lehrer hält die vollständige Wiedereröffnung der weiterführenden Schulen nach dem Sommer für falsch.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Jedem dritten Lehrer geht die Schulöffnung zu schnell

Stuttgart (dpa/lsw) Knapp jeder dritte Lehrer hält die vollständige Wiedereröffnung der weiterführenden Schulen nach dem Sommer für falsch. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter Lehrern an Grund- und weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg hervor, die der Verband Bildung und Erziehung in Auftrag gegeben hat und am Donnerstag, 16. Juli, vorstellte. Viele Lehrer halten sich für nicht ausreichend geschützt 31 Prozent der Befragten sind der Meinung, man sollte mit der...

  • Region
  • 16.07.20

Gemeindekindergarten erhält VR-Kinderbus
Ausflüge auf vier Rädern möglich

Oberderdingen-Flehingen (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki und das Team um die Leiterin des Gemeindekindergartens Flehingen Annett Gneupel nahmen den VR-Kinderbus von der Leiterin der Geschäftsstelle Oberderdingen Sara Sutera von der Volksbank Bruchsal-Bretten entgegen. Die Einrichtung hatte sich bei dem Gewinnspiel der Volksbank Bruchsal-Bretten um das Fahrzeug für Ausflüge mit den Kindern beworben und ist nun eine von vier glücklichen Gewinnern. Mit großer Freude nahmen die Erzieherinnen...

  • Region
  • 14.07.20
Freude über eine Spende für neues Equipment, das Leben retten kann: vlnr.: Renate Simmerling, Florian Pfeifer, Blerta Saite, Markus Liebendörfer

Café del Rey ruft zu Spenden in Facebook auf
Neue Defis für die Lebenshilfe-Außenwohngruppen

Manchmal entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Um eine möglichst schnelle Lebensrettung - etwa bei einem Herzstillstand - durchführen zu können, sind Defibrillatoren vor Ort wichtig. Diese neuen „Lebensretter“ sollen nun für die Bewohner der Lebenshilfe-Außenwohngruppen an allen Standorten, in Ubstadt-Weiher, Forst, Bretten und Graben-Neudorf angeschafft werden. Dank einer Spende von 1000€ kommt man diesem Ziel nun näher. Die Summe wurde bei einem Spendenaufruf über Facebook von Florian...

  • Region
  • 13.07.20
Etwa 4000 Freiwillige haben sich in der Tübinger Universitätsklinik als Probanden für die Studie zum Corona-Impfstoff der Firma Curevac gemeldet.

An Universitätsklinik Tübingen
Ansturm von Freiwilligen bei Corona-Impfstudie

Tübingen (dpa/lsw)  Etwa 4000 Freiwillige haben sich in der Tübinger Universitätsklinik als Probanden für die Studie zum Corona-Impfstoff der Firma Curevac gemeldet. «Wir sind in einer Luxuslage wie noch bei keiner klinischen Studie. Sonst müssen wir um Probanden ringen», sagte Studienleiter Peter Kremsner der Deutschen Presse-Agentur. Bisher keine überraschenden Nebenwirkungen An der Uniklinik hatte Mitte Juni eine klinische Studie begonnen, um den Impfstoff des Tübinger...

  • Region
  • 11.07.20
An der Übergabe waren beteiligt: Kundendienstleiter Peter Vatel (Verkauf LKW), Ellen Leitenberger (Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe), Mathias Frankenfeld (Verkauf Transporter Neufahrzeuge), Bürgermeister Thomas Nowitzki, Marco Wappner (Verkaufsleiter V-Klasse)

18.500 Euro Spenden tragen zur Finanzierung bei
Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe erhält neues Kühlfahrzeug

Oberderdingen (kn) Die Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe e.V., Ellen Leitenberger und Bürgermeister Thomas Nowitzki, haben das neue Kühlfahrzeug für die Tafel Oberderdingen in der S&G Automobilniederlassung Bruchsal-Bretten entgegengenommen. Neben Eigenmitteln haben großzügige Spenden von Unternehmen und gemeinnützigen Zusammenschlüssen die Anschaffung des neuen Kühlfahrzeugs ermöglicht. Das neue Fahrzeug trägt dazu bei, dass die Hilfe für sozial und wirtschaftlich...

  • Region
  • 10.07.20
Vertreter Brettener Vereine freuen sich über die Spenden der Sparkasse Kraichgau, überreicht von Vorstandsvorsitzendem Norbert Grießhaber (links).

153.500 Euro der Sparkasse Kraichgau für Vereine der Region
Gemeinsam da durch

Bruchsal (kn) In kürzester Zeit hatten 372 Vereine an der Spendenaktion „Gemeinsam da durch. 100.000 Euro für Vereine der Region“ der Sparkasse Kraichgau teilgenommen. „Die Resonanz und die Schilderungen, wie stark sich die Corona-Pandemie auf das Vereinsleben ausgewirkt hat, haben uns gezeigt, wie dringend Unterstützung benötigt wird“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber. Das alles war schließlich auch Grund, die Hilfe auf insgesamt 153.500 Euro...

  • Region
  • 10.07.20

Anmeldungen bis zum 19. Juli möglich
Stadt Kraichtal veröffentlicht Ferienprogramm

Kraichtal (bih) Die Stadt Kraichtal bietet auch 2020 das alljährlich beliebte Sommerferienprogramm - mit einigen wenigen Abstrichen - an. Alle Infos zum Inhalt und zur Organisation finden sich auf der städtischen Homepage unter www.kraichtal.de/ferien. Ein gedrucktes Programmheft gibt es in diesem Jahr nicht. Über die Website ist auch die Online-Anmeldung bis zum 19. Juli möglich. Dank der zahlreichen Vereine, Organisationen und Privatpersonen kann ein abwechslungsreiches Programm angeboten...

  • Region
  • 10.07.20

Beiträge zu Soziales & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.