Knittlingen

Beiträge zum Thema Knittlingen

Blaulicht
Bei einem gefährlichen Überholmanöver wurde eine 25-jährige Radfahrerin in Knittlingen leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Knittlingen: Radfahrerin gefährlich überholt

Knittlingen (kn) Leicht verletzt wurde am Donnerstagvormittag, 6. August, gegen 7.10 Uhr eine 25-jährige Fahrradfahrerin in der Esselbachstraße, geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Ein Pkw-Fahrer überholte die 25-Jährige mit zu geringem Seitenabstand, weshalb sie nach rechts ausweichen musste. Durch das Ausweichmanöver stieß sie gegen den Bordstein und stürzte. Fahrer des schwarzen Pkw gesucht Glücklicherweise wurde sie hierbei nur leicht verletzt. Der Fahrer entfernte sich...

  • Region
  • 07.08.20
Blaulicht
Ein alkoholisierter Autofahrer fuhr gegen einen Obstbaum. Er ist seinen Führerschein vorerst losgeworden.

Alkohol am Steuer - Über eineinhalb Promille
36-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Knittlingen (ots) Rund 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am späten Donnerstagabend in Knittlingen. Ein 36-jähriger Fiat-Fahrer war nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 23.45 Uhr im Bereich Oberer Steinweg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in der Folge gegen einen Obstbaum neben der Fahrbahn prallte. Führerschein vorerst losgeworden Alarmierte Polizisten stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein...

  • Region
  • 17.07.20
Politik & Wirtschaft
Knittlingen erhält eine Förderung von 9,7 Millionen Euro für Breitbandausbau.

„Wichtiges Signal aus Berlin“
Knittlingen erhält Förderung von 9,7 Millionen Euro für Breitbandausbau

Knittlingen (kn) Ob privat oder beruflich, ob für die Schule oder die Ausbildung: Angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Lebens- und Arbeitswelt ist ein schnelles Internet von ganz zentraler Bedeutung. „In diesem Punkt besteht bundesweit und vor allem auch im ländlichen Raum aber noch viel Nachholbedarf“, betont der Knittlinger Bürgermeister Heinz-Peter Hopp. Und weiter: "Spätestens die Corona-Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass es auf der Landkarte noch viele weiße Flecken in...

  • Region
  • 14.07.20
Blaulicht
In Knittlingen haben Unbekannte versucht, in eine Tankstelle einzubrechen.

Polizei sucht Zeugen
Knittlingen: Versuchter Einbruch in Tankstelle

Knittlingen (ots) Am Sonntagmorgen, 5. Juli, haben bislang unbekannte Täter versucht, in eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße in Knittlingen einzubrechen. Gegen 4.45 Uhr ging bei dem Versuch eine Glasscheibe des Gebäudes zu Bruch, was die Langfinger laut Polizei bewegt haben könnte, den Tatort  unverrichteter Dinge wieder zu verlassen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker telefonisch unter 07041/96930 entgegen. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf...

  • Region
  • 07.07.20
Soziales & Bildung
Bürgermeister Heinz-Petter Hopp mit den strahlenden Kindern Jannis, Henry und Juna zusammen mit der Leiterin des Kindergartens Eva Schmitzer .

Wasserspielstraße und wassersprühende Blumen
Kinder freuen sich über Geschenke von Bürgermeister Hopp

Knittlingen (kn) Ein nicht alltäglicher Brief erreichte schon im vergangenen Jahr Bürgermeister Heinz-Peter Hopp. Vier Kinder der Pinguingruppe der Städtischen Kindertagesstätte Goethestraße teilten ihm in einem Bilder-Brief ihre Wünsche für eine neue Gartengestaltung im Außenbereich der Kindertagesstätte mit. Großer Wunsch Wasserspielplätze  Ein wirklich großer Wunsch waren hier verschiedene Wasserspielplätze. „Ich habe mich sehr über die Vorschläge der Kinder gefreut“, so Bürgermeister...

  • Region
  • 04.07.20
Blaulicht
Am frühen Freitagmorgen haben Unbekannte aus dem Kioskbereich eines Lebensmittelgeschäftes in Knittlingen Tabakwaren entwendet.

Wer hat etwas gesehen?
Knittlingen: Einbrecher entwenden Tabakwaren

Knittlingen (ots) Am frühen Freitagmorgen, 3. Juli, haben Unbekannte aus dem Kioskbereich eines Lebensmittelgeschäftes in der Siemensstraße in Knittlingen eine noch unbekannte Menge an Tabakwaren entwendet. Einbruch in der Nacht Nach derzeitigen Erkenntnissen brachen die Langfinger gegen 2 Uhr zunächst in das Gebäude ein, bevor sie sich im Kioskbereich bedienten.  Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker telefonisch unter 07041 96930 entgegen. Alle aktuellen...

  • Region
  • 03.07.20
Politik & Wirtschaft
Die Turn- und Festhalle in Knittlingen ist unübersehbar in die Jahre gekommen und soll jetzt saniert werden.
  6 Bilder

Turn- und Festhalle Knittlingen soll saniert werden
Einem Kleinod zu neuem Glanz verhelfen

Knittlingen (ger) Die Turn- und Festhalle in Knittlingen, 1937/38 erbaut, ist unübersehbar in die Jahre gekommen. Risse in der Außenfassade und bröckelnde Sandsteinbänke an den Fenstern sind dabei noch lange nicht die einzigen Mängel. Bei der Grundsatzfrage über den Erhalt des Bauwerks im Gemeinderat im Mai war das Signal jedoch eindeutig: Einstimmig sprach sich das Gremium für den Erhalt und die sukzessive Sanierung aus. „Das war ein wichtiger Hinweis für die Verwaltung, die Sanierung...

  • Region
  • 01.07.20
Blaulicht
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand 5. Juni)
Corona in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat sich die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen am 5. Juni im Vergleich zum Vortag um einen erhöht. Von den mittlerweile 1.443 Betroffenen sind 1.297 genesen. Zwei weitere Personen sind verstorben (Gesamt: 92). Bei 54 (-1, im Vergleich zum Vortag) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 396 (+1) Corona-Fälle, von denen neun (+1)...

  • Region
  • 05.06.20
Blaulicht
  3 Bilder

Corona in der Region (Stand 4.Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat sich die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen am 4. Juni im Vergleich zum Vortag um drei erhöht. Von den mittlerweile 1.442 Betroffenen sind 1.297 genesen und 90 (+1, im Vergleich zum Vortag) verstorben. Bei 55 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 395 Corona-Fälle, von denen acht (-1) infiziert sind. In Bretten gibt es 268...

  • Region
  • 04.06.20
Blaulicht
  8 Bilder

Brand in Knittlingen
Mehrfamilienhaus stand in Flammen

Knittlingen (ots) Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwoch, 3. Juni, gegen 17.45 Uhr zu einem Brand in einem Fünf-Familienhaus in Knittlingen, das sich noch im Rohbau befand. Die Bauherrin war auf die Baustelle gekommen, um ihrer Mutter den Baufortschritt zu zeigen. Im Obergeschosses bemerkte sie den Brand und alarmierte sofort die Feuerwehr. Das in Holzständerbauweise gebaute Haus, dessen Dach bereits isoliert war, brannte mehrere Stunden. Zuletzt musste die Isolierung, die noch ohne...

  • Region
  • 04.06.20
Politik & Wirtschaft

Neuer Sperrbezirk umfasst nördlichen Bereich des Enzkreises
Amerikanische Faulbrut bei Bienen – nun auch Ausbruch in Kleinvillars

Knittlingen (enz) Nachdem die Amerikanische Faulbrut zunächst in einem Bienenstand in Keltern-Niebelsbach und im Anschluss bei weiteren Völkern im Umkreis nachgewiesen worden war, ist die anzeigepflichtige Tierseuche nun auch im Knittlinger Ortsteil Kleinvillars ausgebrochen. Um die Ausbreitung einzudämmen, hat das Verbraucherschutz- und Veterinäramt des Enzkreises einen Sperrbezirk festgelegt. Er umfasst neben der Gemarkung Kleinvillars und Teilen von Knittlingen auch Teile der Gemarkungen von...

  • Region
  • 14.05.20
Freizeit & Kultur
„Wir vermissen Euch. Das Reden, Spielen, Lachen, Toben und sogar das Streiten und sich wieder vertragen, denn ihr macht unser Haus lebendig, erfüllt es mit Freude, Spaß und Liebe und lehrt uns Leben zu spüren. Danke.“

Gruß an die Kita-Kinder
„Ihr lehrt uns das Leben zu spüren“

Knittlingen (kn) Eine zehngruppige Kindertagesstätte aus Knittlingen hat während der letzten Wochen unterschiedliche Wege gefunden, mit Kindern und Eltern, neben der Notfallbetreuung, in Kontakt zu bleiben. Seien es Telefonate, Videoanrufe, Bastelpakete für die Kinder per Post, aufgenommene Bilderbuchbetrachtungen, eine Luftballon-Wünsche-Flugaktion mit rund 130 Ballons und vieles mehr. "Die neueste Aktion ist eine Fotocollage, mit der wir uns bei den Kindern und Eltern bedanken möchten", teilt...

  • Region
  • 11.05.20
Blaulicht

Polizeikontrollen in Knittlingen, Heimsheim und Mühlacker
Mehrere Fälle von Drogen am Steuer

Enzkreis (ots) Am Wochenende haben Beamte des Polizeireviers Mühlacker mehrere Verstöße wegen Drogenbeeinflussung am Steuer festgestellt. Am Samstag, 2. Mai, fiel den Beamten in Knittlingen ein 20-jähriger Audi-Fahrer aufgrund seiner sehr langsamen Fahrweise auf. Der Mann fuhr teilweise auf der Freudensteiner Straße so langsam, dass sich eine längere Fahrzeugschlange hinter ihm bildete. Bei einer Kontrolle reagierte ein Drogenvortest positiv auf Kokain. Der junge Mann musste eine Blutentnahme...

  • Region
  • 05.05.20
Politik & Wirtschaft

Von Tier auf Mensch übertragbar
Hasenpest im Enzkreis nachgewiesen

Region (enz) Mitte Februar wurde bei der Untersuchung eines Feldhasen aus der Gemeinde Kämpfelbach-Bilfingen Tularämie festgestellt. Nun gab es einen weiteren positiven Befund bei einem Tier auf Gemarkung Knittlingen. Im Verbraucherschutz- und Veterinäramt des Landratsamtes Enzkreis geht man daher von einer flächendeckenden Verbreitung der Krankheit im Enzkreis aus. Bei der Tularämie, auch Hasen- oder Nagerpest genannt, handelt es sich um eine meldepflichtige, bakterielle Erkrankung,...

  • Region
  • 04.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher entwenden in Knittlingen Bargeld

Knittlingen (ots) Einbrecher haben am Dienstag, 18. Februar, im Knittlinger Pflegmühleweg Bargeld sowie Zigaretten aus einer Wohnung gestohlen. Die Täter verschafften sich zwischen 6 und 17 Uhr Zutritt zu der Wohnung in dem Mehrparteienhaus. Dazu brachen sie die Wohnungstüre mit roher Gewalt auf. In der Wohnung entwendeten sie anschließend Bargeld sowie eine kleinere Menge Zigaretten. Die Kriminalpolizei Pforzheim bittet Zeugen darum, sich unter 07231/186-4444 zu melden. Alle aktuellen...

  • Region
  • 20.02.20
Blaulicht
Unbekannte haben am Freitagmittag, 14. Februar,  gegen 12.40 Uhr versucht, ein Ladengeschäft mit Postfiliale in der Kalkofenstraße in Knittlingen zu überfallen.

Kurioser Vorfall in Knittlingen
Täter in Fellkostüm nach versuchtem Überfall auf der Flucht

Knittlingen (kn) Unbekannte haben am Freitagmittag, 14. Februar,  gegen 12.40 Uhr versucht, ein Ladengeschäft mit Postfiliale in der Kalkofenstraße in Knittlingen zu überfallen. Dabei passte eine Person in einem Fellkostüm drei Mitarbeiterinnen ab, die das Geschäft wegen ihrer Mittagspause durch einen Seiteneingang verließen. Der verkleidete Täter versuchte die Mitarbeiterinnen wortlos in den Laden zurückzudrängen und teilte mittels eines Notizzettels mit, dass es sich um einen Überfall...

  • Region
  • 14.02.20
Blaulicht

Knittlingen
Einbruchsversuch in Museum

Knittlingen (ots) Von Dienstag auf Donnerstagnachmittag, 4. und 6. Februar, haben Unbekannte offenbar versucht, in ein Museum in Knittlingen einzubrechen. Die Täter machten sich mit einem Glasschneider oder ähnlichem Gegenstand an einem Fenster des Gebäudekomplexes im Pflegmühleweg zu schaffen. Dabei scheiterten die Einbrecher offensichtlich trotz mehrerer Versuche damit, ein Loch in das Glas des Fensters zu schneiden. Letztlich flüchteten sie, ohne in den Gebäudekomplex gelangt zu sein. Es...

  • Region
  • 08.02.20
Blaulicht

Geldwechseltrick an Knittlinger Supermarktkasse
Über 900 Euro erbeutet

Knittlingen (ots) Ein unbekannter Täter erbeutete am Montagabend, 3. Februar, rund 950 Euro, in dem er bei einer 39-jährigen Kassiererin eines Supermarkts Geldscheine aus der Kasse entnahm. Gegen 19 Uhr sprach der Mann die Kassiererin an und wollte Geld wechseln lassen. Während des Gesprächs entnahm er wohl unbemerkt das Geld. Ein aufmerksamer Passant hatte dies bemerkt und verständigte die Polizei. Der Unbekannte konnte jedoch bis zum Eintreffen der Polizei flüchten. Beschreibung des...

  • Region
  • 05.02.20
Politik & Wirtschaft
Gruppenfoto der Jubilare der Richard Wolf GmbH zusammen mit den Geschäftsführern Jürgen Steinbeck (erster von links), Jürgen Pfab (zweiter von rechts), dem Ersten Landesbeamten des Enzkreises Wolfgang Herz (erster von rechts) und dem Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (zweiter von links).

25- und 40-jährige Firmenzugehörigkeit
Jubilarfeier bei der Richard Wolf GmbH

Knittlingen (kn) Das Medizintechnik-Unternehmen Richard Wolf GmbH aus Knittlingen mit weltweit über 1.500 Beschäftigten ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Laufe eines Jahres ein Arbeitsjubiläum begehen, werden regelmäßig zu einer gemeinsamen Feier eingeladen – so auch in 2019.Neben den Jubilaren wurden deren Partner sowie der Stellvertreter des Landrates, der Erste Landesbeamte des Enzkreises, Wolfgang Herz, und Knittlingens Bürgermeister...

  • Region
  • 04.02.20
Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat Knittlingen hat über die Kinder- und Jugendbeteiligung in der Kommune beraten.

Knittlingen plant Kinder- und Jugendbeteiligung
Wer eingebunden ist, identifiziert sich mit dem Ort

Knittlingen (ger) Kinder- und Jugendbeteiligung ist in der Gemeindeordnung Baden-Württemberg gesetzlich vorgegeben. An allem, wovon Kinder und Jugendliche betroffen sind, sollen sie in angemessener Form beteiligt werden. Bisher ist dies in Knittlingen noch nicht in die Praxis umgesetzt. Im Gemeinderat am 28. Januar wurde daher auf einen fraktionsübergreifenden Antrag hin, den die Alternative Liste Knittlingen (AL) angestoßen hatte,  das Thema behandelt. Konkret gibt es in der Gemeinde schon...

  • Region
  • 30.01.20
Politik & Wirtschaft
Der Knittlinger Gemeinderat hat dem Haushaltsplan 2020 mehrheitlich zugestimmt.

Knittlinger Haushalt mehrheitlich beschlossen
"Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt"

Knittlingen (ger) Nach den Reden der Fraktionsvorsitzenden hatte es den Anschein, als könnte der Haushalt in Knittlingen von den Stadträten noch abgelehnt werden, aber dann stimmten doch nur vier Räte dagegen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde der Haushalt für das Jahr 2020 somit mehrheitlich beschlossen. Defizit reduziert Vor zwei Wochen waren die Details ausführlich in der öffentlichen Sitzung diskutiert und auch einige Änderungen vorgenommen worden (wir berichteten hier)....

  • Region
  • 29.01.20
Politik & Wirtschaft
Im Rathaus Knittlingen stimmte der Gemeinderat die  Projekte für 2020 ab.

Gemeinderat Knittlingen stimmt Projekte für 2020 ab
Haushaltsplanentwurf in epischer Breite beraten

Knittlingen (ger) In epischer Breite beriet der Gemeinderat Knittlingen in seiner ersten Sitzung im Jahr 2020 über die möglichen Haushaltsanträge. Über 170 Seiten umfasste der Haushaltsplanentwurf – der papierlose Gemeinderat, der in Knittlingen schon beschlossen ist, ist aber noch nicht verwirklicht, jeder Rat blätterte in seinem Papierstapel. Jede Investitionsmaßnahme war auf einer eigenen Seite dargelegt, zumindest deren veranschlagte Ausgaben. Details war nur bei manchen Maßnahmen zu...

  • Region
  • 15.01.20
Freizeit & Kultur

3x2 Karten für Kabarett mit Werner Koczwara am 16. November zu gewinnen
Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für das Kabarett mit Werner Koczwara am Samstag, 16. November, um 20 Uhr im Steinhaus Knittlingen. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Seit wie vielen Jahren bringt Koczwara sein Publikum zum Lachen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 11. November 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news...

  • Bretten
  • 06.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher in Knittlinger Industriegebiet unterwegs

Knittlingen (ots) Mutmaßlich mehrere unbekannte Täter suchten in der Nacht zum Freitag, 13. September drei Firmen im Knittlinger Industriegebiet auf. Während sich der Diebstahlsschaden insgesamt auf geschätzte 3.000 Euro beziffert, fällt der angerichtete Sachschaden weitaus höher aus. Betroffen waren drei Betriebe der Baubranche. Teilweise machten die Diebe nur wenig beziehungsweise sinnlose Beute, indem sie beispielsweise Akku-Ladegeräte für Spezialgeräte des Bausektors entwendeten. Auch...

  • Region
  • 13.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.