Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 29. November)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe und Rhein-Neckar-Kreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 29. November mittlerweile 8.455 Menschen (+263 im Vergleich zum 27. November) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 6.293 Menschen (+320) genesen und 194 Personen (+5) verstorben. Bei 1.968 (-62) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe wurden bislang 3.230 Corona-Fälle (+69) bestätigt. Davon sind 770 (-48) aktiv. In Bretten sind...

Politik & Wirtschaft

Für Familienbesuche
Kultusministerin will Hotelübernachtungen zu Weihnachten erlauben

Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Kultusministerin und CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann will über die Weihnachtstage Hotelübernachtungen für Familienbesuche auch in Baden-Württemberg ermöglichen. «Es gibt nicht wenige Familien, die kein Gästezimmer in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung haben», sagte Eisenmann den Zeitungen «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Montag). «Gerade für eine Familie mit zwei Kindern, die an Weihnachten Oma und Opa in deren kleiner Wohnung besucht,...

Freizeit & Kultur

«Da wird einiges runterkommen»
Meteorologen erwarten verbreitet Schnee zum 1. Dezember

Stuttgart (dpa/lsw) Pünktlich zum 1. Dezember soll es am Dienstag in Baden-Württemberg verbreitet schneien. Der landesweit erste Schnee war Ende September auf dem Feldberg gefallen - in der Nacht zum Dienstag schneit es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nun erstmals im ganzen Land. «Da wird einiges runterkommen», sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Sonntag. In vielen Gegenden könnten am Dienstagmorgen drei bis fünf Zentimeter, im Bergland auch rund zehn Zentimeter Schnee...

Freizeit & Kultur

Titel verteidigt
Zauneidechse wieder «Reptil des Jahres»

Stuttgart (dpa) Durch die Corona-Krise wird die Zauneidechse, das «Reptil des Jahres 2020», zum Titelverteidiger. Auch im kommenden Jahr solle die Echse im Mittelpunkt stehen, teilte die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) mit. «Die wunderschöne, vielerorts gefährdete Eidechse bekommt somit eine zweite Chance, um nach dem verlorenen Corona-Jahr erneut in den Fokus zu rücken», sagte DGHT-Geschäftsführer Axel Kwet der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die DGHT benennt...

Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (ots) Zwei Angestellte eines Lebensmittelmarktes wurden am Samstag, 28. November, nach Ladenschluss am Hintereingang von einem unbekannten Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie, den Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und die Geldeinnahmen heraus zu geben. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang der Täter die beiden Angestellten in die Büroräume. Nachdem er dort an kein Geld gelangen konnte, verließ er fluchtartig das...

MarktplatzAnzeige
21 Bilder

Viele Gaststätten der Region bieten Bestell-, Abhol- oder Lieferservice an - Großes Verzeichnis
Auch in der Corona-Krise bleiben die Küchen der Gastronomen nicht kalt

Bretten/Region Auch für die sonst immer sehr belebte und beliebte Gastronomie in Bretten und der Region bedeuten die seit dem 2. November geltenden Corona-Regeln und die daraus resultierenden Schließungen gravierende Einschnitte. Wo sich sonst in den Restaurants und Gaststätten tausende Menschen tummeln, herrscht nun gähnende Leere. Die Türen bleiben verschlossen, die Stühle und Tische lagern im Keller. Doch die Not durch die Corona-Krise hat viele Gastronomen erfinderisch werden lassen. Und so...

Gewinnspiele

3x1 Exemplar zu gewinnen
Weniger ist das neue Mehr

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplare von „Minimalismus leben für Dummies“ von Selim Tolga, erschienen im Verlag Wiley-VCH. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wonach sehnen sich viele nicht erst seit Corona? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss ist am Montag, 30. November 2020. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. „Minimalismus leben für...

Nachrichten - Region

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.184 folgen Region

Blaulicht

3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Untergrombach

Bruchsal-Untergrombach (ots) Zwei Angestellte eines Lebensmittelmarktes wurden am Samstag, 28. November, nach Ladenschluss am Hintereingang von einem unbekannten Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie, den Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und die Geldeinnahmen heraus zu geben. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang der Täter die beiden Angestellten in die Büroräume. Nachdem er dort an kein Geld gelangen konnte, verließ er fluchtartig das...

  • Region
  • 29.11.20
2 Bilder

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 27. November)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 27. November mittlerweile 8.192 Menschen (+229 im Vergleich zum 26. November) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 5.973 Menschen (+140) genesen und 189 Personen (+4) verstorben. Bei 2.030 (+85) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe wurden bislang 3.161 Corona-Fälle (+60) bestätigt. Davon sind 818 (+15) aktiv. In Bretten sind...

  • Region
  • 27.11.20

Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad in Bretten
Unfallschaden von 1.500 Euro

Bretten (ots) - Am Donnerstagvormittag kam es an einer Ampelanlage auf der Hermann-Beuttenmüller-Straße in Bretten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 71-jährigen PKW-Fahrer und dem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads. Der Jugendliche wurde dabei im Bauchbereich verletzt und musste zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zweirad-Fahrer stürzte zu Boden Gegen 11 Uhr hielt der 16-Jährige sein Zweirad vor der Linksabbiegerampel auf der Hermann-Beuttenmüller-Straße in...

  • Bretten
  • 27.11.20
Nach dem Beschuss eines Hauses in Pforzheim ist ein 66-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden.

Verdacht des versuchten Mordes
Pforzheim: Haus beschossen

Pforzheim (dpa/lsw)  Nach dem Beschuss eines Hauses in Pforzheim ist ein 66-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, wird dem Mann vorgeworfen, am 19. November in Richtung eines 37-Jährigen mindestens zwei Schüsse abgegeben zu haben. Der jüngere Mann wurde nicht verletzt. Projektile gefunden Er hatte die Außenwand einer Erdgeschosswohnung renoviert, als plötzlich neben ihm die Glasscheibe eines...

  • Region
  • 27.11.20

Politik & Wirtschaft

Für Familienbesuche
Kultusministerin will Hotelübernachtungen zu Weihnachten erlauben

Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Kultusministerin und CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann will über die Weihnachtstage Hotelübernachtungen für Familienbesuche auch in Baden-Württemberg ermöglichen. «Es gibt nicht wenige Familien, die kein Gästezimmer in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung haben», sagte Eisenmann den Zeitungen «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Montag). «Gerade für eine Familie mit zwei Kindern, die an Weihnachten Oma und Opa in deren kleiner Wohnung besucht,...

  • Bretten
  • 29.11.20

Corona im Südwesten
2269 neue Corona-Fälle und 31 weitere Tote

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg um 2.269 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie sind damit 147.876 Fälle registriert worden, wie das Landesgesundheitsamt am Samstag (Stand 16 Uhr) mitteilte. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus stieg um 31 im Vergleich zum letzten Datenstand vom Freitag. Insgesamt wurden bisher 2.701 Corona-Tote gezählt. Als genesen gelten 99.720 Menschen. Landesweit ist der Wert für Neuinfektionen pro 100.000...

  • Bretten
  • 29.11.20
Ernten, was der Himmel schenkt
6 Bilder

Ein Segel sammelt die Kraft des Windes, treibt das Schiff voran und trägt es zum Ziel seiner Reise.
Plädoyer für die Windstrom-Ernte vor Ort

Windkraftanlagen (WKAs) sind starke, unermüdliche Erntemaschinen. Sie helfen uns bei der sauberen Gewinnung von Windstrom - nichts anderes. Als fleißige Erntehelfer pflücken sie Tag für Tag, Monat für Monat die reifen Früchte am Himmel und legen sie in Erntekörbe (verwandeln sie in Windstrom). Genau das tut auch der stolze Besitzer eines vollhängenden Kirschbaums, der aus den Früchten leckere Marmelade, duftende Kuchen oder edles Kirschwasser herstellt. Oder wie ein Winzer, der seine Reben...

  • Region
  • 28.11.20

«Teil eines gesamtgesellschaftlichen Kampfes gegen die Pandemie»
Bundeswehr bereit für Einsatz in Impfzentren

Müllheim (dpa/lsw) Die deutsch-französische Brigade ist für einen Einsatz im Zuge der Massenimpfung gegen das Coronavirus bereit. «Wenn in den kommenden Wochen die Impfkampagne beginnt, steht die Bundeswehr selbstverständlich zur Verfügung, auch wenn wir da momentan noch keine konkreten Befehle haben», sagte Kommandeur Peter Mirow der «Badischen Zeitung» (Samstag) in Müllheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald). Derzeit unterstützten 570 Soldaten in 37 von 44 Landkreisen und kreisfreien...

  • Bretten
  • 28.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ballett in der Ballei...
Von links: Kreisläuferin Jill Kooij (NSU),Ines Ivancok (linker Rückraum), Isabell Hurst (Kreisläuferin,beide Flames), Lucie-Marie Kretzschmar (NSU, linker Rückraum) und die zweite Kreisläuferin Sara Senvald (NSU)...
FotoArchiv Merkel+Merkel
21 Bilder

Handball Bundesliga Frauen / Saison 2020/21
Die Neckarsulmer Sport-Union besiegt die Flames aus Bensheim-Auerbach nach großem Fight mit 25:23 und springt auf Platz zwei der Tabelle...Bericht und "Film"

Ein Spiel auf Augenhöhe, ein offenes Spiel, ein Kampf bis zur Schlussminute, ein Handballspiel, das alle Facetten modernen Damenhandballs auf hohem Niveau zu bieten hatte. Dies erlebten die Trainer, Funktionäre, Physios, Kameraleute, Fotografen und Journalisten am Samstag in der legendären Ballei Sporthalle ab 18 Uhr. Zuschauer waren ernuet keine zugelasssen... Die Ausgangslage war klar: Wer gewinnen würde, der würde sich vor den anderen schieben und nur wer gewinnen würde, würde im Rennen...

  • Region
  • 24.11.20

Interview zur aktuellen Corona-Situation mit Rainer Heckmann, Vorstandsmitglied TSV-Birkenau
Rainer Heckmann im Interview: "Diese Saison ist alles andere als normal!"

Der Sport und die Welt haben sich seit Mitte März sehr verändert. Der COVID-19 Virus macht den Aktiven des Odenwälder Handballvereines TSV-Birkenau sowie den vielen Jugendmannschaften sehr zu schaffen. Gerade nachdem die vielen freiwilligen Helfer zusammen mit der Vereinsspitze ein solides Hygienekonzept für die kreiseigene Langenberghalle und vereinseigene Hermann-Sattler Halle in Birkenau auf die Beine gestellt hatten, ruht nun der Handballsport in Birkenau schon wieder – und dies...

  • Region
  • 24.11.20

FC Flehingen - Festbuch zum 100-jährigen Vereinsjubiläum
FC Flehingen - Festbuch zum 100-jährigen Vereinsjubiläum

Festbuch - 100 Jahre FC Flehingen Es ist so weit, eine Arbeitsgruppe (Bürgermeister a.D. Erwin Breitinger, Hartmut Alker, Frank Burghart, Thomas Günzer, Patrick Kilian, Jürgen Lingenfelser und Hans Schleicher) hat unter Zuarbeit weiterer Autoren der einzelnen Abteilungen nach monatelangen Vorbereitungen und Recherchen das Festbuch zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des FC Flehingen erstellt. Mit über 160 Seiten erzählt es die Geschichte des FC Flehingen seit der Gründung am 25. November 1920....

  • Region
  • 22.11.20
Die TusSies, Archivaufnahme Saison 19/20
FotoArchiv Merkel+Merkel
4 Bilder

Handball Bundesliga Frauen / Saison 2020/21
TusSies besiegen auch den Thüringer HC nach engem Match mit 34:32 (13:14) und marschieren couragiert Richtung oberes Drittel der Tabelle

Marlene Zapf und Bo van Wetering mit jeweils 8 Treffern, 16 also durch die Außen - positionen, waren trotz der 13 Treffer des neuen Superstars der Erfurterinnen, Marketa Jerabkova, Platz 1 der Torschützinnen-Liste, der Garant für den knappen Erfolg der TusSies, die  - nachdem Silje Bröns Petersen, der dänische Neuzugang von der HSG Blomberg-Lippe, nun voll angekommen ist, 46/16 Treffer bereits - Richtung oberes Tabellendrittel marschieren und den dritten Platz, wie auch die Flames aus...

  • Region
  • 20.11.20

Freizeit & Kultur

So wie hier in der Fasanenstraße sollen während der Adventszeit an vielen Stellen "Lichter der Hoffnung" leuchten.

Ökumenische Adventsaktion, die zur Hoffnung inspiriert.
Stationenweg "Lichter der Hoffnung"

Kraichtal-Münzesheim (art) Ab dem 1. Dezember leuchten in Münzesheim an jedem Abend Hoffnungslichter auf. Der CVJM Münzesheim lädt herzlich dazu ein, sich von diesen Lichtern inspirieren zu lassen. Gemeinsam gestalten katholische und evangelische Christen Stationen im Ort als lebendigen Adventskalender. Über die Website des CVJM Münzesheim (www.cvjm-muenzesheim.de) erfährt man, wo die Stationen sind und kann sie immer wieder bei einem Abendspaziergang aufsuchen. Sie sind jeweils von 17 bis 21...

  • Region
  • 29.11.20

«Da wird einiges runterkommen»
Meteorologen erwarten verbreitet Schnee zum 1. Dezember

Stuttgart (dpa/lsw) Pünktlich zum 1. Dezember soll es am Dienstag in Baden-Württemberg verbreitet schneien. Der landesweit erste Schnee war Ende September auf dem Feldberg gefallen - in der Nacht zum Dienstag schneit es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nun erstmals im ganzen Land. «Da wird einiges runterkommen», sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Sonntag. In vielen Gegenden könnten am Dienstagmorgen drei bis fünf Zentimeter, im Bergland auch rund zehn Zentimeter Schnee...

  • Bretten
  • 29.11.20

Titel verteidigt
Zauneidechse wieder «Reptil des Jahres»

Stuttgart (dpa) Durch die Corona-Krise wird die Zauneidechse, das «Reptil des Jahres 2020», zum Titelverteidiger. Auch im kommenden Jahr solle die Echse im Mittelpunkt stehen, teilte die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) mit. «Die wunderschöne, vielerorts gefährdete Eidechse bekommt somit eine zweite Chance, um nach dem verlorenen Corona-Jahr erneut in den Fokus zu rücken», sagte DGHT-Geschäftsführer Axel Kwet der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die DGHT benennt...

  • Bretten
  • 29.11.20
Saturn (l.o.) trifft Jupiter (m.)
3 Bilder

Jahrhundertereignis (nicht nur) für Astronomen
Jupiter und Saturn verschmelzen zu einem Punkt

In diesen Tagen verabschiedet sich die Sonne Tag für Tag etwas früher hinter den Horizont. Daher kann man die Sterne auch schon sehr früh abends am Himmel sehen. Auffällig sind da gerade zwei Lichter die schon kurz nach Sonnenuntergang nahe beieinander zu leuchten beginnen. Im Südwesten sind sie die ersten erkennbaren Lichtpunkte. Allerdings handelt es sich nicht um Sterne sondern um von der Sonne beschienene Planeten. Eine besonders exakte „Große Konjunktion“ steht bevor Die beiden...

  • Region
  • 27.11.20

Soziales & Bildung

Mehr Räume für Notübernachtungen
Weitere 400 .00 Euro Soforthilfe des Landes für Obdachlose

Stuttgart (dpa/lsw) Das Land Baden-Württemberg stellt weitere 400.000 Euro Soforthilfe für Obdachlose bereit. Mit dem Geld sollen Kommunen, Stadt- und Landkreise unterstützt werden, um mehr Räume für Notübernachtungen zur Verfügung zu stellen, teilte Sozialminister Manne Lucha (Grüne) am Sonntag mit. Die Corona-Krise treffe Menschen ohne festen Wohnsitz besonders in der kalten Jahreszeit hart. In Notunterkünften müssten die Räume meist mit mehreren Menschen geteilt werden. Die Abstands- und...

  • Bretten
  • 29.11.20

Auswahl fand unter 197 Künstlerinnen und Künstlern statt
Jasmin Kress belegt 3. Platz beim Kunstpreis-Wettbewerb

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsmann und seine paarhufigen Paketboten, den Rentieren? Auf diese Hirschart aus dem hohen Norden hat Jasmin Kress aus Graben-Neudorf bei der Wahl ihres Motivs für den Kunstpreis eines Weihnachtskarten-Wettbewerbs gesetzt und den dritten Platz belegt. Unter 197 Künstlerinnen und Künstlern wurde ihr Bild mit dem Titel “XMAS Reindeer“ - eine großformatige Aquarell-Collage - ausgesucht. Verbunden mit der Platzierung ist auch ein Preisgeld von 500€. Mit diesem...

  • Region
  • 27.11.20
Die Evangelische Landeskirche in Baden feiert im kommenden Jahr ihren 200. Geburtstag.

Festakt am 2. Juli geplant
Evangelische Kirche in Baden feiert 200. Geburtstag

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Evangelische Landeskirche in Baden feiert im kommenden Jahr ihren 200. Geburtstag. Am Donnerstag, 26. November, eröffnete Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh in Karlsruhe offiziell das Jubiläumsjahr. Aus zwei bis dahin getrennten evangelischen Kirchen - den Reformierten und den Lutheranern - wurde im Jahr 1821 eine "Unionskirche". Für den Landesbischof ist die Kirchenunion ein deutliches Zeichen, dass die Kirche mitten im Leben stehe. Bis heute stehe die badische...

  • Region
  • 26.11.20
Anzeige

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann beim Sozialwerk Bethesda
Ein Beruf mit Perspektive

Neulingen (kn) Das Sozialwerk Bethesda mit seinen sechs stationären Altenpflegeeinrichtungen und zwei ambulanten Diensten sowie vier Tagespflegen startet zweimal jährlich (1. April und 1. Oktober) die Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Die neu gestaltete Ausbildung wurde 2020 deutschlandweit eingeführt. Sie verbindet die bisherigen Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege. Ziel dieser generalistischen...

  • Bretten
  • 25.11.20

Gewinnspiele

3x1 Exemplar zu gewinnen
Weniger ist das neue Mehr

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplare von „Minimalismus leben für Dummies“ von Selim Tolga, erschienen im Verlag Wiley-VCH. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wonach sehnen sich viele nicht erst seit Corona? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss ist am Montag, 30. November 2020. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. „Minimalismus leben für...

  • Bretten
  • 25.11.20

Unsere Gewinner
November 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Exemplar von „Plastikfrei leben für Dummies“ von Karolin Küntzel haben gewonnen: » Gaby Brodbeck, Knittlingen » Frank Koffler, Durmersheim » Simone Hingst, Bruchsal » Barbara Pfirmann, Neuburg am Rhein Die Gewinne können in den kommenden 8 Wochen gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche abgeholt werden. Je 1 Exemplar von „Bretten in 52 Wochen“ haben...

  • Bretten
  • 11.11.20
Ein Wochenkalender zeigt historische Aufnahmen von Bretten.

Jubiläumskalender zu 100 Jahren Heimat- und Geschichtsvereine in der Melanchthonstadt 2021
Bretten in 52 Wochen: Ein Wochenkalender mit historischen Bildern

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Exemplare des Bilderkalenders. Beantworten Sie einfach folgende Frage: In welchem Gasthaus fand die Gründung der Ortsgruppe statt? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 16. November 2020. Die Gewinner/innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (kn) Im Jahr 2021 kann die Melanchthonstadt 100 Jahre Heimat- und...

  • Bretten
  • 11.11.20

Unsere Gewinner
Oktober 2020

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 1 Buch „Auf einem Baum der Kuckuck“ von Martina Bilke, erschienen im J. S. Klotz Verlagshaus, haben gewonnen: » Heike Thomas aus Walzbachtal » Karin Herlan aus Walzbachtal Die Gewinne können in den kommenden 8 Wochen gegen Vorlage des Personalausweises bei der Brettener Woche abgeholt werden. Je 1 Buch „Happy Ever After – Wo das Glück zu Hause ist“ von Jenny Colgan, erschienen im...

  • Bretten
  • 07.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.