Nachrichten - Region

Folgen 2.723 folgen Region

Blaulicht

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 ist ein 54 Jahre alter Lasterfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Schwerer Unfall bei Niefern-Öschelbronn
Lebensgefährlich Verletzter bei Unfall auf Autobahn 8

Pforzheim (dpa/lsw) Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 ist am Sonntagmorgen, 16. Juni, ein 54 Jahre alter Lasterfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Anschlussstelle Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Stuttgart, wie die Polizei mitteilte. Fahrer aus Führerkabine geschleudert Der Fahrer habe den Sattelschlepper aus bisher ungeklärten Gründen von der rechten auf die linke Fahrspur gesteuert. Der Laster sei dabei ins Schlingern geraten, so dass der...

  • Region
  • 16.06.19
Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind in Sulzfeld zwei Menschen verletzt worden.

Unfall in Sulzfeld
Spektakulärer Unfall mit zwei Verletzten

Sulzfeld (dpa/lsw) Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind im Kreis Karlsruhe zwei Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge hatte ein Autofahrer am Samstag, 15. Juni, einen anderen Wagen in Sulzfeld übersehen und war frontal mit ihm zusammengeprallt. Dabei wurden sowohl der Fahrer als auch die Frau am Steuer des anderen Wagens verletzt, wie die Polizei bestätigte. Beide kamen in Kliniken. Aufwendige Bergungsaktion Bei der Kollision wurde der Kleinwagen des Unfallfahrers angehoben...

  • Region
  • 15.06.19
Der 22-jährige Vermisste aus Calw ist wohlbehalten wieder zurück.

Wohlbehalten zurück
22-jähriger Vermisster aus Calw aufgefunden

Calw (ots)  Der seit dem 12. Juni 2019 Vermisste aus Calw (wir berichteten) hat sich am Freitagmittag telefonisch bei einer ihm vertrauten Person gemeldet. Nach einem anschließenden Treffen konnte der 22-Jährige wohlbehalten in seine Unterkunft zurückgebracht werden. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei. Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos...

  • Region
  • 15.06.19
Nach dem Unfall mit zwei Toten und einem lebensgefährlich Verletzten in Karlsruhe soll ein Gutachter den Hergang klären.

Sachverständiger prüft Hergang
Gutachter untersucht tödlichen Unfall in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Unfall mit zwei Toten und einem lebensgefährlich Verletzten in Karlsruhe (wir berichteten) soll ein Gutachter den Hergang klären. Am Donnerstagabend war dabei ein Ehepaar gestorben. Der 28 Jahre alte Sohn des Paars schwebte am Freitag noch in Lebensgefahr. Das Auto der Familie war auf der Bundesstraße 36 unterwegs. An einer Kreuzung touchierte es aus noch ungeklärter Ursache ein in gleicher Richtung fahrendes Auto. Nach Polizeiangaben war der Wagen der Familie aber...

  • Region
  • 14.06.19

Politik & Wirtschaft

Mit Picknicks haben Umweltschützer am Sonntag auch im Südwesten gegen Plastikmüll protestiert.  (Symbolbild)

Über 80 angemeldete Aktionen in Baden-Württemberg
Protest-Picknicks gegen Plastikmüll im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Mit Picknicks haben Umweltschützer am Sonntag auch im Südwesten gegen Plastikmüll protestiert. Es habe mehr als 80 angemeldete Aktionen in Baden-Württemberg gegeben, sagte eine Sprecherin der Umweltstiftung WWF, die den Protest bundesweit organisiert hatte. Unter anderem seien Menschen in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und Ravensburg dabei gewesen. In ganz Deutschland wurden demnach mehr als 500 Picknicks angemeldet. Protest-Picknick gegen die Plastikflut «Mit dem...

  • Region
  • 16.06.19
Der Vorstoß von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), den Unterrichtsbeginn an Schulen nach hinten zu verschieben, stößt auf große Skepsis bei Eltern.

Vorschlag von Verkehrsminister Winfried Hermann
Gestaffelter Schulbeginn für Verkehr? Eltern skeptisch

Stuttgart (dpa/lsw) Der Vorstoß von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), den Unterrichtsbeginn an Schulen nach hinten zu verschieben, stößt auf große Skepsis bei Eltern. Hermann verspricht sich davon eine Entzerrung des morgendlichen Verkehrs auf den Straßen. «Der Minister hat damit nicht primär das Wohl der Kinder im Blick», kritisierte der Chef des baden-württembergischen Landeselternbeirates, Carsten Rees. Was tatsächlich für Kinder das Beste sei, müsse gründlich erörtert werden. Die...

  • Region
  • 16.06.19
 Nach massiven Startschwierigkeiten bekommt der Bahnanbieter Go-Ahead die Probleme auf den Schienen nach eigener Einschätzung zunehmend in den Griff.

Nahverkehr
Go-Ahead setzt Zug zwischen Karlsruhe und Stuttgart ein

Stuttgart (dpa/lsw) Nach massiven Startschwierigkeiten bekommt der Bahnanbieter Go-Ahead die Probleme auf den Schienen nach eigener Einschätzung zunehmend in den Griff. Die Züge seien am Freitag weitgehend zuverlässig unterwegs gewesen, sagte Unternehmenssprecher Erik Bethkenhagen. Um den Verkehr auf der Pendlerstrecke zwischen Karlsruhe und Stuttgart zu entlasten, werde vom kommenden Mittwoch (19. Juni) an ein zusätzlicher Zug eingesetzt. Er soll acht Mal am Tag hin und her...

  • Region
  • 14.06.19
Vertreter von IHK, Gemeinden, Bildungseinrichtungen und der Blanc & Fischer Familienholding bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen.

Blanc und Fischer IT Services, Blanco, Blanco Professional und E.G.O
Bildungspartnerschaften neu aufgestellt

Oberderdingen (kn) Die Unternehmen Blanc und Fischer IT Services, Blanco, Blanco Professional und E.G.O haben ihre bestehenden Bildungspartnerschaften im Zuge der IHK-Bildungsoffensive „Wirtschaft macht Schule“ neu aufgestellt. Die acht bestehenden Kooperationsvereinbarungen seien auf die Ausbildungsakademie der Blanc & Fischer Familienholding übertragen worden, heißt es in einer Mitteilung. Die vier Unternehmen hatten bereits Mitte 2018 an ihren deutschen Standorten ihre...

  • Region
  • 14.06.19

Sport

KSC
Aufsteiger Karlsruher SC verpflichtet Österreicher Djuricin

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Offensivspieler Marco Djuricin von den Grashoppers Zürich verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb beim Aufsteiger am Freitag einen Zweijahresvertrag, wie der KSC mitteilte. "Torjägerqualitäten bewiesen" «Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine Torjägerqualitäten bei allen seinen bisherigen Stationen bewiesen», sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der...

  • Region
  • 15.06.19
Lässig dahinrollen in der Hardt oder sich von den Kraichgau-Hügeln herausfordern lassen

RST und Sparkasse Kraichgau laden ein
Drei-Seen-Radtour und Radtourenfahrten

Bruchsal (art) Das Radsport-Team (RST) Kraichgau und die Sparkasse Kraichgau laden zu einem "Rad-aktiv-Tag" ein am Sonntag, 23. Juni. Es gibt an diesem Tag mehrere Möglichkeiten und ausgeschilderte Strecken, mit dem Rad unterwegs zu sein. Da ist zum Einen die Familienradtour "Drei-Seen-Tour" über 26 Kilometer und dann zum Andern die 6. Radtourenfahrt "Rund um das Bruchsaler Schloss" mit Rennradtouren über 77, 123 und 162 Kilometer. Start und Ziel ist jeweils am städtischen Schwimmbad "SaSch!"...

  • Region
  • 12.06.19

KSC
Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig

Karlsruhe (dpa) Aufsteiger Karlsruher SC hat den dritten neuen Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Stürmer Philipp Hofmann kommt vom Drittligisten Eintracht Braunschweig und einigte sich mit dem KSC auf eine Vertragslaufzeit bis Juni 2021. Topscorer der Braunschweiger Der 26-Jährige hatte in der vergangenen Saison als Topscorer der Braunschweiger mit elf Treffern und vier Vorlagen großen Anteil am Klassenverbleib. "Mit seiner Körpergröße und wuchtigen...

  • Region
  • 11.06.19

Jugendabteilung FC Flehingen 19. Dieter Ganter und Kurt Sauter Gedächtnisturnier

Jugendabteilung FC Flehingen 19. Dieter Ganter und Kurt Sauter Gedächtnisturnier Samstag 22.06.19 von 09.30 – 18.00 Uhr Zum Gedenken an Dieter Ganter und Kurt Sauter veranstaltet die Jugendabteilung des FC Flehingen am Samstag den 22.06.2019 auf dem Sportgelände des FC Flehingen das 19. Dieter Ganter und Kurt Sauter Gedächtnisturnier. Die Jugendspieler würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Folgende Turniere werden durchgeführt: 09.30 –...

  • Region
  • 06.06.19

Freizeit & Kultur

Temperaturen steigen trotz Wolken
Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche zeigt sich das Wetter im Südwesten erneut launisch und wechselhaft. So scheint am Montag zwar zunächst die Sonne im Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Aber in der zweiten Tageshälfte dürften Wolken aufziehen. In höheren Lagen könnte es Schauer und Gewitter samt Sturmböen geben. Die Höchsttemperaturen steigen indes auf bis zu 29 Grad. Dienstag und Mittwoch größtenteils sonnig In der Nacht zum Dienstag zeigen sich demnach kaum...

  • Region
  • 16.06.19
 In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter.

Wetter am Sonntag
Im Südwesten drohen Starkregen und Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter. Vor allem die Menschen auf der Schwäbischen Alb und in Oberschwaben sowie im Schwarzwald müssen mit heftigem Regen rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitgeteilt hat. Die Meteorologen erwarten innerhalb kurzer Zeit Niederschlagsmengen von 20 bis 35 Liter pro Quadratmeter. Vereinzelt können sogar 50 Liter pro Quadratmeter niedergehen, hieß es. Auch drohen Sturmböen mit Geschwindigkeiten...

  • Region
  • 15.06.19

Wetter
Im Südwesten wird es am Wochenende wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Sonne, Regen und Gewitter - das Wetter im Südwesten wird am Wochenende recht wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag in weiten Teilen des Landes mit vielen Wolken. Im Westen regnet es am Vormittag. Ansonsten bleibt es zunächst trocken. Von Mittag an drohen aber vor allem im Süden immer wieder Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. «Lediglich in der Hohenloher Ebene dürfte die Sonne auch noch am Samstagnachmittag schön sein», sagte...

  • Region
  • 14.06.19
4 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Kleiner Garten – großer Ertrag / Die richtige Pflege niedrig wachsender Bäume (Pilarbäume)

Der in der Obstanlage zwischen Jöhlingen und Wössingen durchgeführte Kurs von Fachwart Richard Schroth richtete sich vor Allem an Vorgarten- oder Kleingartenbesitzer, die nicht genug Platz für ausladende Apfelbäume haben und für die sich daher die Anpflanzung sog. Pilarbäume als Alternative anbietet. Am Beispiel von Bäumen in der Obstanlage „Fraueneich“ verdeutlichte Richard Schroth, dass es heute schwach bzw. niedrig wachsende Bäume - speziell Säulenbäume – gibt, die man als Kern- und...

  • Region
  • 13.06.19

Soziales & Bildung

Langjährige Schulsekretärin an Leopold-Feigenbutz-Realschule verabschiedet
Abschied von der guten Seele der LFR

Oberderdingen (kn) Mit Wehmut haben Schüler, Lehrer und Schulleiter jüngst die langjährige Schulsekretärin der Leopold-Feigenbutz-Realschule LFR, Ingrid Breitenbach, in den Ruhestand verabschiedet. 45 Jahre lang war Breitenbach bis in diesem Jahr im Dienst der Realschule, zuerst im Gebäude der Strombergschule und seit 25 Jahren in der LFR in Oberderdingen. „Helferin in der Not“ Bei der Verabschiedung wurde deutlich: Breitenbach wusste über jegliche Abläufe an der Schule Bescheid, hatte...

  • Region
  • 13.06.19
Freuten sich bei der Spendenübergabe (von links): Oliver Frowerk, Abdurrahman Yalcin, Ulrich Ellinghaus, und Cihan Yüksel.

Spende
Muslim Gemeinde Bruchsal unterstützt die Tafeln

Bruchsal (kn) Auch in diesem Jahr besuchte die Muslim Gemeinde die Tafel in Bruchsal und spendete Lebensmittel. Die Tafel, ein Gemeinschaftsprojekt der Caritas, der Diakonie und des Deutschen Roten Kreuzes, hilft und unterstützt Menschen aus der Region, die aus unterschiedlichsten Gründen bedürftig sind. Die Hilfe für rund 5.000 Personen erfolgt unter anderem in Form von Lebensmitteln und Haushaltswaren. Sesamringe, Getränke, Gebäck sowie allerlei Süßigkeiten Die Tafeln, die sich unter dem...

  • Region
  • 12.06.19
Prof. Dr. med. Rainer Blank, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer des Kinderzentrums Maulbronn
2 Bilder

Gespräch mit KIZE-Geschäftsführer Prof. Rainer Blank über Strategien gegen den Fachärztemangel
Kinderzentrum setzt auf Ärztinnen mit Mutterschaftserfahrung

MAULBRONN (ch) Auch an einer renommierten Fachklinik wie dem Kinderzentrum (KIZE) in Maulbronn macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar: Vor allem Ärzte sind gesucht. Wir haben beim Ärztlichen Leiter und Geschäftsführer des KIZE, Prof. Dr. med. Rainer Blank, nachgefragt. Herr Professor Blank, wie und seit wann macht sich der Ärztemangel am Maulbronner Kinderzentrum bemerkbar? Professor Blank: Als ländlich gelegene Klinik war es für uns immer schon nicht einfach, gut qualifizierte Ärzte zu...

  • Region
  • 12.06.19
Wer heute schnelle Informationen sucht, findet sie im Internet.

Soziales und Bildung
Die Zukunft des Journalismus wird digital

(TRD/CID) Die auf Papier gedruckte Zeitung wird zum Auslaufmodell. Dieser Ansicht ist der Vorstandsvorsitzende des Axel-Springer-Konzerns, Mathias Döpfner. Vielmehr sehe er „die Zukunft des Journalismus im Digitalen“, jedoch gebe es für Verlage noch kein überzeugendes Businessmodell, sagte er dem Fernsehsender phoenix in Bonn. Durch die jüngste EU-Urheberrechtsreform gebe es mehr wirtschaftliche Anreize für journalistische Startups und für Blogger, in diesem Bereich aktiv zu werden, sagte...

  • Region
  • 08.06.19

Gewinnspiele

Unsere Gewinner
Juni 2019

Regelmäßig verlost kraichgau.news tolle Gewinne. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie hier. Je 2 Karten für eines der Konzerte von Marshall & Alexander auf der Freilichtbühne Ötigheim vom 27. bis 29. August haben gewonnen: » Heike Heiß aus Oberderdingen » Ingrid Lang aus Karlsruhe Die Karten können gegen Vorlage des Personalausweises an der Abendkasse abgeholt werden. Je 2 Tageskarten für den Jahrhundertmarkt vom 20. bis 23. Juni in Stuttgart haben gewonnen: » Katharina...

  • Region
  • 12.06.19

2x1 Hörspiel-CD „Ferien mit Graus & Schmaus“ zu gewinnen
„Lasst‘s Euch die Ohrwürmer gut schmecken!“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Hörspiel-CD „Ferien mit Graus & Schmaus“. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ohne Moos nix los ... also geht es für die fünf Münchner Tom und Franzi Habermüller, Stoffl und Lisa Wagner, und Frederik Lynsteet mit dem Radl zu einer ganz besonderen Burg: Zur 50 Kilometer entfernten Kastelburg, wo Toms und Franzis alte Großtante Tilde als Haushälterin bei Baron Attila von Griebenbach arbeitet. Gegen...

  • Region
  • 12.06.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim.

3x2 Karten für Volksschauspiele am 23. Juni in Ötigheim zu gewinnen
Münchhausen: Abenteuerliche Welt des berühmten Lügenbarons

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wer war der erste Mensch auf dem Mond? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 17. Juni 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ötigheim (kn) Nach der Vorlage des UFA-Films von 1943 mit Hans Albers in der...

  • Region
  • 12.06.19

3x2 VIP-Tickets für Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie zu gewinnen
Maßgeschneidertes Rennen für jeden zwischen acht und achtzig

Kraichgau (ger) Am Sonntag um 9 Uhr geht es los: Zuerst gehen die Profis, dann die Altersklassen-Athleten am Hardtsee in Ubstadt-Weiher an den Start des Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie. Der Mitteldistanz-Triathlon geht über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Insgesamt legen die Athleten also 113 Kilometer am Stück zurück, umgerechnet 70,3 Meilen, daher der Name. Nicht nur ambitionierte Triathleten kommen im Kraichgau auf ihre...

  • Region
  • 29.05.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.