• Bruchsal: Sportwagenfahrer gerät in Gegenverkehr
    Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

    Bruchsal (ots)Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren am Freitag, 17. Mai, gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal. In Gegenverkehr geraten Laut Polizei war der 64 Jahre alte Fahrer eines Sportwagens von Ubstadt in Richtung Bruchsal unterwegs. In Höhe einer dortigen Tankstelle geriet er aus noch unklarer Ursache in...

  • Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Obergrombach
    Keine Änderungen in der Verbandsspitze

    BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Volker Mödinger, der erste Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Obergrombach, begrüßte im Heim des TCO seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Junge Menschen für Politik begeistern Dabei ging er auch auf einige Ereignisse das vergangenen Jahres ein: CDU-Wanderung, CDU-Sonderführung beim Burgfest, CDU-Ausflug zum SWR Baden-Baden, verschiedene Vorstandssitzungen...

  • Jazz
    Big Band Sound im Amtshof Bretten

    Für das traditionelle Open Air Konzert des Jazz Club Bretten konnte dieses Jahr die BOK Big Band gewonnen werden. Die 20 Musiker kommen alle aus dem Großraum Karlsruhe, daher der Name „Band of Karlsruhe“. Am Sonntag, 02. Juni, 11.30 Uhr werden die Musiker mit ihrer Sängerin Angelika Rothert unter der Leitung von Klaus Hessert für Stimmung sorgen. Die BOK Big Band wurde 1990 gegründet und...

  • 3x2 Eintrittskarten für das Konzert am 16. Juni zu gewinnen
    The Kelly Family live im Heilbronner Wertwiesenpark

    kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Konzert von The Kelly Family am Sonntag, 16. Juni, im Wertwiesenpark Heilbronn. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Heilbronn (kn) 20 Jahre nach der letzten Veröffentlichung stürmte „We Got Love“, das Comeback-Album von „The Kelly Family“, Anfang 2017 auf die Nummer 1 der...

Nachrichten - Region

Blaulicht

Ein unbekannter Pkw-Fahrer überfuhr im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße in Pforzheim drei Warnbaken und beging Fahrerflucht.

Unfallflucht in Pforzheim
Drei Warnbaken überfahren

Pforzheim (ots)Am heutigen Sonntag, zwischen 6.30 und 7 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Luisenstraße in Pforzheim in Richtung Berliner Straße. Im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße überfuhr er drei Warnbaken. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der Unfallspuren könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Nissan gehandelt haben. Zeugen gesucht Das Verkehrskommissariat...

  • Region
  • 19.05.19
Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal.

Bruchsal: Sportwagenfahrer gerät in Gegenverkehr
Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bruchsal (ots)Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren am Freitag, 17. Mai, gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal. In Gegenverkehr geraten Laut Polizei war der 64 Jahre alte Fahrer eines Sportwagens von Ubstadt in Richtung Bruchsal unterwegs. In Höhe einer dortigen Tankstelle geriet er aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit der 24-jährigen Fahrerin eines Opel Astras zusammen. Der 64-Jährige...

  • Region
  • 18.05.19
Nach einem Raubüberfall im April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal mit Unterstützung der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen.

Raubüberfall auf 35-Jährigen in Untergrombach
Fünf Tatverdächtige in Haft

Bruchsal-Untergrombach (ots)Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach (wir berichteten) konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag, 16. Mai, mit Unterstützung der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Verdächtige aus dem Obdachlosenmilieu Dabei handelt es sich um zwei...

  • Region
  • 18.05.19
Nach einem verbotenen Überholmanöver ist am Freitag, 17. Mai, ein 18-jähriger Motorradfahrer in Berghausen mit einem Auto kollidiert.

Pfinztal-Berghausen
Motorradfahrer überholt Autokolonne und verursacht Unfall

Pfinztal-Berghausen (kn) Nach einem verbotenen Überholmanöver ist am Freitag, 17. Mai, ein 18-jähriger Motorradfahrer in Berghausen mit einem Auto kollidiert. Nach Angaben der Polizei stockte der nach Karlsruhe führende Berufsverkehr auf der Karlsruher Straße (B10), als ein Autofahrer einer anderen Pkw-Lenkerin, die von der Weiherstraße kam und links nach Berghausen abbiegen wollte, die Vorfahrt gewährte. Motorradfahrer überholt über Sperrfläche Die Frau wollte gerade nach links abbiegen,...

  • Region
  • 17.05.19

Politik & Wirtschaft

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Obergrombach
Keine Änderungen in der Verbandsspitze

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Volker Mödinger, der erste Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Obergrombach, begrüßte im Heim des TCO seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Junge Menschen für Politik begeistern Dabei ging er auch auf einige Ereignisse das vergangenen Jahres ein: CDU-Wanderung, CDU-Sonderführung beim Burgfest, CDU-Ausflug zum SWR Baden-Baden, verschiedene Vorstandssitzungen und den Workshop „Landschaft und Natur“. Aktuell wurde die Homepage des CDU-Ortsverbandes neu...

  • Region
  • 18.05.19
2 Bilder

Zur Bürgermeisterwahl in Walzbachtal tritt auch Werner Kuhn an
Aus Bewerber-Quartett wird Quintett

WALZBACHTAL (ch) So viel steht bereits fest: Bei der Bürgermeisterwahl am 7. Juli haben die Walzbachtaler/innen eine stattliche Auswahl. Mit Werner Kuhn hat bereits der fünfte Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Der Fertigungsleiter einer mittelständischen Firma in Bretten dürfte jedoch nicht der letzte bleiben. Wie zu hören ist, bereitet derzeit noch ein sechster Bewerber seine Unterlagen vor. Die Bewerbungsfrist endet am 11. Juni. "Gläsernes Büro" für die Bewohner/innen Werner Kuhn...

  • Region
  • 18.05.19
Ideen und Wünsche: Den Fragen von Walzbachtaler Unternehmern stellten sich (von links) die Bürgermeisterkandidaten Siegfried Weber, Michael Paul und Jürgen Bereswill unter der Moderation von Wolfgang Rosenkranz (Vierter von links) sowie (weiter von links) der Bürgermeisterkandidat Werner Kuhn und die Gemeinderatsvertreter Ernst Reichert (Grüne), Silke Meyer (SPD) und Martin Sulzer (CDU).
14 Bilder

Bei der Firma Prefag wurde über Wünsche und Vorschläge zur Sicherung des Standorts Walzbachtal diskutiert
Gemeinderäte, Bürgermeisterkandidaten und Unternehmer auf Annäherungskurs

WALZBACHTAL (ch) Auf Einladung von Walzbachtaler Unternehmensleitungen haben sich am Donnerstagabend vier von fünf Kandidaten zur Bürgermeisterwahl sowie Sprecher von drei der vier Ratsfraktionen zum angekündigten Dialog in lockerer Runde bei der Firma Prefag in Wössingen getroffen. Ziel der Veranstaltung sei es, mit den Bewerbern und den Fraktionsvertretern ins Gespräch zu kommen, deren Vorstellungen zu aktuellen Herausforderungen und zur Zukunft des Standorts Walzbachtal anzuhören sowie den...

  • Region
  • 17.05.19
Begeistert vom HubWerk01: Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.
3 Bilder

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut zu Gast in Bruchsal
HubWerk01: "Ein Ort offener Innovation"

Bruchsal (cha) Das HubWerk01 hat in Bruchsal seine Pforten geöffnet. Das erste Digitalisierungszentrum in der TechnologieRegion Karlsruhe soll ein Ort offener Innovation sein. "Unternehmen werden dort zusammen mit Start-ups und Hochschulen neue Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln", berichtete Stefan Huber, Geschäftsführer des Digitalisierungszentrums Bruchsal. Untergebracht ist das HubWerk01 in einem ehemaligen Hochregallager der Firma Siemens. Daher auch sein Name: Wo einst eine...

  • Region
  • 17.05.19

Sport

Der Karlsruher SC hat sein vorläufig letztes Drittligaspiel verloren.

Niederlage gegen Halleschen FC
Aufsteiger KSC verliert vorerst letztes Spiel in 3. Liga

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC hat sein vorläufig letztes Drittligaspiel verloren. Die Badener, die seit dem vergangenen Spieltag als Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga feststehen, unterlagen am Samstag gegen dem Halleschen FC mit 2:3 (1:1). Halles Pascal Sohm hatte die Gäste vor 15 232 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion nach 39 Minuten in Führung gebracht. Ein von Bentley Baxter Bahn in der Nachspielzeit der ersten Hälfte verursachter Strafstoß an Karlsruhes Burak Camoglu...

  • Region
  • 19.05.19

TSV Knittlingen
Richard Wolf Halle ist "exakt im Plan"

Knittlingen (kn) Bei der mit Spannung erwarteten Jahreshauptversammlung des TSV Knittlingen stand die neue Richard Wolf Halle im Mittelpunkt des Interesses. Der Vorsitzende des TSV, Jürgen Mössner, berichtete, dass die neue Halle "exakt im Kostenplan der 2016 beschlossenen Kosten steht". Kosten wird die Halle 840.000 Euro, dabei trägt der Verein 800.000 Euro, 40.000 Euro mussten durch Spenden zusammenkommen. Dabei wurde die Spendensumme sogar leicht überschritten. Im Herbst soll die neuen...

  • Region
  • 17.05.19
Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen.

Karlsruher SC
Vor dem Fanfest will der KSC noch einen Sieg gegen Halle

Karlsruhe (dpa/lsw) Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen. "Es ist gefühlt das erste Spiel seit zwei Jahren, wo wir ohne Druck auflaufen können. Das hat sich die Mannschaft wirklich verdient und wir freuen uns auch darauf, da mit den Fans abfeiern zu können", sagte Kapitän David Pisot am Donnerstag vor der Partie gegen den Tabellenvierten Hallescher FC. Eine Woche, nachdem der KSC mit einem 4:1 bei Preußen Münster den Aufstieg in...

  • Region
  • 16.05.19
Die starken Athleten der Triathlon-Bundesliga bieten ein rasantes Rennen am Hardtsee in Ubstadt-Weiher.

Triathlon im Kraichgau
Die stärkste Triathlon-Liga der Welt kommt nach Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher (kn) Für Triathlon- und Sportbegeisterte aus dem Kraichgau steht Anfang Juni ein ganz besonderes Wochenende an: Es findet nicht nur der Ironman 70.3 Kraichgau statt (2. Juni). Am Tag zuvor starten am Hardtsee in Ubstadt-Weiher bereits die Rennen der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Die Bundesliga wird am 1. Juni wieder ihrem Ruf als beste Liga der Welt gerecht werden: Es treffen einige der besten deutschen Athleten auf starke Sportler aus dem Ausland. Die Rennen sind dabei...

  • Region
  • 16.05.19

Freizeit & Kultur

Was die Leser diese Woche am meisten bewegt hat
Die meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 20

Die Woche auf kraichgau.news im Überblick: Blaulicht Hautreizungen bei Schülern wegen Raupen-Haaren: Die Schillerschule und die Max-Planck-Realschule in Brettenwurden vorsorglich evakuiert. Politik und Wirtschaft "Wir hätten uns den Kontakt gewünscht": Die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten und ihre Stellvertreterin beklagen einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des...

  • Region
  • 18.05.19
Der Sängerbund Obergrombach bei einem seiner "Men´s Night"-Wanderkonzerte in Weingarten im Herbst 2018.

Jahreshauptversammlung 2019 beim Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach
20 neue Sängerinnen und Sänger gewonnen

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Beim Gesangverein (GV) „Sängerbund“ gehen die Uhren anders als bei den meisten Vereinen, die sich im Rest der Republik der Sangeskunst widmen: Dank origineller Einfälle und Aktionen von Verwaltung und Dirigent konnte der GV Obergrombach im letzten Jahr 20 neue Sänger und Sängerinnen gewinnen. Für "Night"-Veranstaltungen ausgezeichnet Der geschäftsführende Vorsitzende Sven Schönherr hatte zur Jahreshauptversammlung in der „Villa Eintracht“ des Musikvereins die...

  • Region
  • 18.05.19

Wetter am Wochenende
Wolken, Regen, Sonnenschein: durchwachsenes Wochenende

Stuttgart(dpa/lsw) Das Wetter wird am Wochenende im Südwesten durchwachsen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Freitag kann es Samstagvormittag Sonnenschein geben, dann ziehen aber immer wieder dicke Quellwolken über das Land - und bringen vielerorts kräftige Schauer und Gewitter. "Örtlich können in kurzer Zeit mehr als 25 Liter pro Quadratmeter fallen", sagte eine Expertin des DWD am Freitagmorgen. "Ein stabiles Hoch ist leider erstmal nicht in Sicht" Auch am Sonntag können...

  • Region
  • 17.05.19
Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen.

Buga Heilbronn
350 000 Besucher in vier Wochen bei Bundesgartenschau

Heilbronn (dpa/lsw) Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen. Mit 80 000 Dauerkarten seien mittlerweile mehr als doppelt so viele verkauft worden, wie kalkuliert, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Die meisten Besucher machten aber einen Tagesausflug zur Buga - sie kamen einer Befragung der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) zufolge aus Heilbronn oder Baden-Württemberg und reisten mehrheitlich mit dem Auto...

  • Region
  • 17.05.19

Soziales & Bildung

Wegen der Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur haben am Freitag, 17. Mai, mehr als hundert Schüler erneut die Prüfung absolviert.

Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur
Nach Abi-Panne: Mehr als hundert Schüler schrieben nach

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen der Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur haben am Freitag, 17. Mai, mehr als hundert Schüler erneut die Prüfung absolviert. 109 Schüler hätten die Prüfung ohne Rückmeldung weiterer Probleme nachgeschrieben, teilte das Kultusministerium mit. Die Prüfung wurde wiederholt, weil das Kultusministerium festgestellt hatte, dass rund 130 von etwa 200 Gymnasien im Südwesten den Begriff "Kategorienmodell" im Unterricht nicht behandelt hatten. Dieser gehört laut dem Bildungsplan...

  • Region
  • 17.05.19
Nach einer Abiturpanne im Fach Gemeinschaftskunde haben Lehrervertreter und das Kultusministerium Fehler von sich gewiesen.

Abitur in baden-Württemberg
Panne beim Gemeinschaftskunde-Abi: Wo lag der Fehler?

Stuttgart ( Simon Sachseder dpa/lsw) Nach einer Abiturpanne im Fach Gemeinschaftskunde haben Lehrervertreter und das Kultusministerium Fehler von sich gewiesen. Das Ministerium hatte Schülern von etwa 130 Gymnasien kurzfristig die Möglichkeit angeboten, ihre Prüfungen in dem Fach zu wiederholen. Nach vorläufigen Zahlen des Kultusministeriums vom Donnerstagnachmittag wollen 109 Schüler und damit gut fünf Prozent der betroffenen Abiturienten die Prüfung am Freitag (17.5) noch einmal...

  • Region
  • 17.05.19
Die Nachholprüfungen im Gemeinschaftskunde-Abi an 130 Gymnasien im Südwesten sollen bereits an diesem Freitag stattfinden.

Fehler beim Abitur
Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur: Nachprüfung am Freitag

Stuttgart (dpa/lsw) Die Nachholprüfungen im Gemeinschaftskunde-Abi an 130 Gymnasien im Südwesten sollen bereits an diesem Freitag stattfinden. Das hat das Kultusministerium am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Die Schüler mussten innerhalb von 24 Stunden entscheiden, ob sie an der neuen Prüfung teilnehmen oder nicht. Dabei kannten sie die Note ihrer ursprünglichen Prüfung noch nicht. "Es tut mir leid, dass sich die Schülerinnen und Schüler so kurzfristig entscheiden mussten, ob sie am Nachtermin...

  • Region
  • 16.05.19
Gerd Schulz, Geschäftsführer der Gemeinnützige Service- und Integrations-Gesellschaft Enzkreis mbH (GSI)
2 Bilder

Europawahl am 26. Mai
Geschäftsführer Gerd Schulz ermöglicht mit EU-Geldern soziale Teilhabe

ENZKREIS (ch) Am 26. Mai wird gewählt: neben Gemeinderat und Kreistag auch das europäische Parlament. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: Gerd Schulz, Geschäftsführer der Gemeinnützige Service- und Integrations-Gesellschaft Enzkreis mbH (GSI): Mit ESF-Unterstützung zurück in die Gesellschaft Die GSI Enzkreis erhält vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanzielle Unterstützung für ein Projekt mit Namen „Handschlag“. Inhalt des Programms ist die soziale...

  • Region
  • 16.05.19

Gewinnspiele

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Konzert von The Kelly Family am Sonntag, 16. Juni, im Wertwiesenpark Heilbronn.

3x2 Eintrittskarten für das Konzert am 16. Juni zu gewinnen
The Kelly Family live im Heilbronner Wertwiesenpark

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Konzert von The Kelly Family am Sonntag, 16. Juni, im Wertwiesenpark Heilbronn. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Heilbronn (kn) 20 Jahre nach der letzten Veröffentlichung stürmte „We Got Love“, das Comeback-Album von „The Kelly Family“, Anfang 2017 auf die Nummer 1 der deutschen Charts. Mit über 700.000 abgesetzten Tonträgern und mehr als 400.000 Fans auf der ausverkauften...

  • Region
  • 15.05.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ am Freitag, 24. Mai ab 18 Uhr im Hotel Krone.
3 Bilder

1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ im Hotel Krone zu gewinnen
Für jedes Krone-Jahr ein kulinarisches Miniatur-Kunstwerk!

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ am Freitag, 24. Mai, ab 18 Uhr im Hotel Krone. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welchen Namen trägt die Bar im Hotel Krone? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 22. Mai 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (kn) Mai 1999: Übernahme der Krone. Die große...

  • Bretten
  • 15.05.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl.
2 Bilder

3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl zu gewinnen
Zwischen den Zeilen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Das wievielte Album von Lucy van Kuhl ist „Dazwischen“? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 13. Mai 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. In Lucy van Kuhls Debüt-Album „Dazwischen“ bewegt sie sich zwischen Klavier-Kabarett...

  • Region
  • 08.05.19
Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir die Neugestaltung von kraichgau.news, dem Nachrichtenportal für die Region, feiern. Und was wäre da passender, als das Motto "So schön ist unsere Region"?

Foto-Wettbewerb
So schön ist unsere Region

Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir die Neugestaltung von kraichgau.news, dem Nachrichtenportal für die Region, feiern. Und was wäre da passender, als das Motto "So schön ist unsere Region"? Stellen Sie Ihr Lieblingsfoto von Ihrem Lieblingsort aus dem Kraichgau hier in diesem Artikel online und verraten uns in der Bildunterschrift, warum gerade dieses Motiv Ihr Herz höher schlagen lässt. Teilnahmeschluss ist der 2. Juni 2019. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch...

  • Bretten
  • 08.05.19