Nachrichten - Region

Blaulicht

Unbekannte Täter verwüsteten in der Zeit vom Freitag, 14.30 Uhr, bis zum Samstag, 17 Uhr, in Walzbachtal-Jöhlingen ein Gartengrundstück.

Walzbachtal-Jöhlingen
Unbekannte verwüsten Gartengrundstück

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag, 17. Mai, 14.30 Uhr bis Samstag, 18. Mai, 17 Uhr, ein Gartengrundstück in Walzbachtal-Jöhlingen verwüstet. Einer der Eigentümer des Grundstücks in der Weidentaler Straße, direkt an der Bahnlinie S4, stellte bereits am Freitag fest, dass ein Sonnenwachsschmelzer und ein Imkereigerät zur Gewinnung von Bienenwachs, zerschlagen worden waren. Fenster und Türen zerschlagen und Feuer gelegt Am Samstag kam es dann zu weiteren...

  • Region
  • 20.05.19
Eine Frau wurde von einem Auto in Pforzheim angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Pforzheim
Frau von Pkw angefahren

Pforzheim (ots)Am Sonntag, 19. Mai, gegen 12.30 Uhr, lief eine 40-jährige Frau mit ihrem angeleinten schwarzen Welpen auf der Pforzheimer Straße in Höhe der Ortsverwaltung Büchenbronn auf dem rechten Gehweg in Richtung Engelsbrand. Zeitgleich kam von hinten ein unbekannter Fahrzeugführer und streifte die Frau beim Vorbeifahren mit dem Außenspiegel seines Pkw. Die Passantin stürzte darauf zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich ohne anzuhalten....

  • Region
  • 20.05.19
Ein unbekannter Pkw-Fahrer überfuhr im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße in Pforzheim drei Warnbaken und beging Fahrerflucht.

Unfallflucht in Pforzheim
Drei Warnbaken überfahren

Pforzheim (ots) Am Sonntag, 19. Mai, zwischen 6.30 und 7 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Luisenstraße in Pforzheim in Richtung Berliner Straße. Im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße überfuhr er drei Warnbaken. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der Unfallspuren könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Nissan gehandelt haben. Zeugen gesucht Das Verkehrskommissariat...

  • Region
  • 19.05.19
Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal.

Bruchsal: Sportwagenfahrer gerät in Gegenverkehr
Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bruchsal (ots)Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren am Freitag, 17. Mai, gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal. In Gegenverkehr geraten Laut Polizei war der 64 Jahre alte Fahrer eines Sportwagens von Ubstadt in Richtung Bruchsal unterwegs. In Höhe einer dortigen Tankstelle geriet er aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit der 24-jährigen Fahrerin eines Opel Astras zusammen. Der 64-Jährige...

  • Region
  • 18.05.19

Politik & Wirtschaft

Die neue Unternehmenszentrale von E.G.O. und Blanc & Fischer.
3 Bilder

Neues Kapitel in der Firmengeschichte in Oberderdingen
E.G.O.-Gruppe eröffnet Neubau

Oberderdingen (kn) Genau 521 Tage nach dem offiziellen Baubeginn haben die Geschäftsführer der E.G.O.-Gruppe und der Blanc & Fischer Familienholding die neue Firmenzentrale in Oberderdingen eröffnet. „Im Dezember 2017 ist der Startschuss für die Bauarbeiten hier am Blanc-und-Fischer-Platz gefallen, und jetzt können wir stolz sagen: Wir haben es geschafft. Mitte 2019 wollten wir fertig sein. Das ist uns auch dank des Engagements und der Termintreue der überwiegend aus der Region stammenden...

  • Region
  • 20.05.19
Die Kindergartenbedarfsplanung 2019/2020 stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Oberderdingen.

Kindergartenbedarfsplanung 2019/2020 in Oberderdingen
Kapazitäten der Kindergärten in Oberderdingen voll ausgelastet

Oberderdingen (bl) Die Kindergartenbedarfsplanung 2019/2020 stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Oberderdingen. Bereits im Vorfeld hatte die Verwaltung die Bedarfsplanung mit dem Kindergartenausschuss abgestimmt, der den Vorschlägen der Verwaltung zustimmte. 442 Kindergartenplätze stehen zur Verfügung In Oberderdingen stehen aktuell 442 Kindergartenplätze zur Verfügung. Über eine zentrale Online-Voranmeldung auf der Homepage der Gemeinde konnten alle Eltern, die im...

  • Region
  • 20.05.19
Das verschwundene Eichenschild.
2 Bilder

Brandschutt und ein verschwundenes Schild
Heimat- und Museumsvereins Gochsheim klagt "Ungereimtheiten" an

Kraichtal-Gochsheim (kn) Der Heimat- und Museumsverein (HuMV) des Kraichtaler Stadtteils Gochsheim hat während einer öffentlichen Diskussion "Ungereimtheiten im Fall des vor drei Jahren abgebrannten Hauses in der Gochsheimer Hauptstraße 82" beklagt. Während das Landratsamt erneut und schriftlich Entwarnung gegeben habe und davon ausgehe, dass alle Schadstoffe hinreichend entsorgt worden seien, so der HuMV, äußerten Anlieger unverändert Zweifel an der Version, dass nur noch harmlose...

  • Region
  • 20.05.19
In Obergrombach steht nun ein E-Miet-Auto.

E-Mobilität
Carsharing jetzt auch in Obergrombach

Bruchsal-Obergrombach (kn) Sie sind flexibel, günstig und klimaneutral – auch in Obergrombach steht seit vergangenem Freitag, 17. Mai, ein Elektroauto des Projektes "zeozweifrei unterwegs" der Bevölkerung zur Verfügung. Damit sind in der Region bereits über 40 Fahrzeuge des Projekts auf den Straßen unterwegs. E-Auto parkt direkt am Rathaus Neben einem Parkplatz für das Miet-Auto steht dort eine weitere Lademöglichkeit für Elektroautos zur Verfügung. Die Bruchsaler  Oberbürgermeisterin...

  • Region
  • 20.05.19

Sport

12 Bilder

Souveräner Durchmarsch der weiblichen B-Jugend TB Pforzheim in die Handball Badenliga 2019/2020
Konzentriertes Agieren und Talent bescherte den Mädels die verdiente Badenliga-Qualifikation

Mit renommierten Teams wie den Rhein-Neckar Löwen, TSV Rintheim und der SG Knielingen-Eggenstein traten unser B-Mädels am 19.05.2019 in der Konrad-Adenauer Halle an, um den direkten Platz für die Qualifikation in die Badenliga herauszuspielen. Bereits im ersten Spiel gegen sie Mannschaft aus Knielingen-Eggenstein konnten unsere Mädels ein Ausrufezeichen setzen und siegten mit 18:7. Nun musste man abwarten und die noch anstehenden Gegner beobachten sowie analysieren. Mit den Rhein-Neckar...

  • Region
  • 20.05.19
Sebastian Kienle mit seiner Frau Christine Schleifer bei einem Pressetermin in seiner Heimatstatdt Mühlacker im Herbst 2016.

Challenge Heilbronn - Triathlon auf der Mitteldistanz
Erster Saisonsieg für Ex-Weltmeister Kienle

Heilbronn (dpa/lsw) Der ehemalige Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle hat seinen ersten Saisonsieg geschafft. Der 34 Jahre alte Triathlet aus Mühlacker setzte sich am Sonntag bei der Challenge Heilbronn durch. Für die 1,9 Kilometer Schwimmen, 84,1 Kilometer Radfahren und 21,0 Kilometer Laufen benötigte Kienle 3:45:41 Stunden. Zweiter mit 2:41 Minuten Rückstand wurde Florian Angert aus Weinheim vor Ruben Zepuntke aus Düsseldorf. Sieg in St. George/USA verpasst Für Kienle war es ein weiterer...

  • Region
  • 19.05.19
Der Karlsruher SC hat sein vorläufig letztes Drittligaspiel verloren.

Niederlage gegen Halleschen FC
Aufsteiger KSC verliert vorerst letztes Spiel in 3. Liga

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC hat sein vorläufig letztes Drittligaspiel verloren. Die Badener, die seit dem vergangenen Spieltag als Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga feststehen, unterlagen am Samstag gegen dem Halleschen FC mit 2:3 (1:1). Halles Pascal Sohm hatte die Gäste vor 15 232 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion nach 39 Minuten in Führung gebracht. Ein von Bentley Baxter Bahn in der Nachspielzeit der ersten Hälfte verursachter Strafstoß an Karlsruhes Burak Camoglu...

  • Region
  • 19.05.19

TSV Knittlingen
Richard Wolf Halle ist "exakt im Plan"

Knittlingen (kn) Bei der mit Spannung erwarteten Jahreshauptversammlung des TSV Knittlingen stand die neue Richard Wolf Halle im Mittelpunkt des Interesses. Der Vorsitzende des TSV, Jürgen Mössner, berichtete, dass die neue Halle "exakt im Kostenplan der 2016 beschlossenen Kosten steht". Kosten wird die Halle 840.000 Euro, dabei trägt der Verein 800.000 Euro, 40.000 Euro mussten durch Spenden zusammenkommen. Dabei wurde die Spendensumme sogar leicht überschritten. Im Herbst soll die neuen...

  • Region
  • 17.05.19

Freizeit & Kultur

7 Bilder

Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach / Fußballclub „Alemannia“ Obergrombach
„Doppelpass“ zwischen musischem Verein und Sportclub

Bruchsal-Obergrombach (kk) Der Fußballclub „Alemannia“ Obergrombach 1929 feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum. Der Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach, um originelle Einfälle nie verlegen, hat sich für den Jubilar ein besonderes Geschenk ausgedacht: Nach einer Idee des Ehrenvorstands wollen Balltreter und Stimmkünstler gemeinsam eine CD mit zwei Liedern aufnehmen. Seit Jahrzehnten ertönt bei den Alemannen nach einem Spiel in froher (oder nach einer Niederlage auch weniger froher)...

  • Region
  • 20.05.19
Für den Gesangswettbewerb „Schlagerstar 2019 – Singt unser Lied“ von Thomas Brockmann, Franz Halmich, Wolfgang Kienzle und Ilona Prokoph (von links) im Maulbronner Musicpark Live findet am 18. Juli um 19 Uhr ein Infoabend mit Karaoke statt.

Karaoke- und Informationsabend für „Schlagerstar 2019“
Wie funktioniert die Bewerbung im Detail?

Maulbronn (kn) Anfang des Jahres haben der Maulbronner Musicparkbetreiber, Wolfgang Kienzle, der Knittlinger Komponist und Produzent Franz Halmich, Liedertexterin Ilona Prokoph aus Mühlacker und der Sternenfelser Moderator Thomas Brockmann den Gesangswettbewerb, „Schlagerstar 2019 – Singt unser Lied“ ausgerufen. Mittlerweile haben sich schon 15 Interpreten beworben. „Immer wieder bekomme ich Anfragen, wie die Bewerbung im Detail funktioniert“, sagt Wolfgang Kienzle. Deshalb findet nun am...

  • Region
  • 20.05.19

Christi Himmelfahrt / Vatertag
Auf zum Flehinger Musikantenbahnhof!

Vor und im Flehinger Bahnhof herrscht auch dieses Jahr wieder musikalischer Ausnahmezustand zur Freude aller Vatertags- und Familienausflügler. Blasmusik nonstop gibt´s auf dem Festplatz: 11:30 Uhr Stadtkapelle Heidelsheim 13:45 Uhr Musikverein Unteröwisheim 16:00 Uhr MV FLEHINGEN Schüler- und Jugendorchester 17:00 Uhr MV FLEHINGEN Blasorchester Aus dem Haltestellenhäuschen heraus bereitet das Küchenteam köstliches Mittagessen und Snacks zu. Die Getränkewagen- Belegschaft...

  • Region
  • 20.05.19

Was die Leser diese Woche am meisten bewegt hat
Die meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 20

Die Woche auf kraichgau.news im Überblick: Blaulicht Hautreizungen bei Schülern wegen Raupen-Haaren: Die Schillerschule und die Max-Planck-Realschule in Brettenwurden vorsorglich evakuiert. Politik und Wirtschaft "Wir hätten uns den Kontakt gewünscht": Die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten und ihre Stellvertreterin beklagen einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des...

  • Region
  • 18.05.19

Soziales & Bildung

Gastfamiliensuche in der Region
Gastfamilien für Kulturentdecker aus Europa gesucht!

Sie kommen aus Frankreich, Norwegen Italien oder Irland, spielen gerne Fußball, ein Instrument oder sind sozial aktiv. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind neugierig darauf, Deutschland kennenzulernen und eine Weile hier zu leben. Dabei ist die Unterbringung in einer deutschen Gastfamilie für die jungen Leute zwischen 15 und 18 Jahren eine gute Möglichkeit, Erfahrungen in einem fremden Land zu sammeln und ihre Komfortzone zu verlassen. Für die Gastfamilien bedeutet dies, ebenfalls die...

  • Region
  • 20.05.19
Stolz präsentieren die Putzprofis zusammen mit Zahnpflege-Expertin Jeannine Müller ihre Broschüren.

Zahnhygiene im Sachunterricht der Strombergschule
Putzen wie ein Profi

„Das ist aber anstrengend“, stöhnt der Erstklässler und führt emsig mit der großen Zahnbürste die Putzbewegung auf dem Modellgebiss aus. Im Sachunterricht der Klasse 1 c der Strombergschule dreht sich derzeit alles rund ums Thema Zähne. In vorangegangenen Stunden hatten sich die Schüler bereits mit den verschiedenen Zahnarten, dem Zahnaufbau sowie dem Zahnwechsel von „Milchgebiss“ zu „Bleibendem Gebiss“ beschäftigt. Nun zeigte ihnen die zahnmedizinische Fachangestellte Jeannine Müller von...

  • Region
  • 19.05.19
Wegen der Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur haben am Freitag, 17. Mai, mehr als hundert Schüler erneut die Prüfung absolviert.

Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur
Nach Abi-Panne: Mehr als hundert Schüler schrieben nach

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen der Panne im Gemeinschaftskunde-Abitur haben am Freitag, 17. Mai, mehr als hundert Schüler erneut die Prüfung absolviert. 109 Schüler hätten die Prüfung ohne Rückmeldung weiterer Probleme nachgeschrieben, teilte das Kultusministerium mit. Die Prüfung wurde wiederholt, weil das Kultusministerium festgestellt hatte, dass rund 130 von etwa 200 Gymnasien im Südwesten den Begriff "Kategorienmodell" im Unterricht nicht behandelt hatten. Dieser gehört laut dem Bildungsplan...

  • Region
  • 17.05.19
Nach einer Abiturpanne im Fach Gemeinschaftskunde haben Lehrervertreter und das Kultusministerium Fehler von sich gewiesen.

Abitur in baden-Württemberg
Panne beim Gemeinschaftskunde-Abi: Wo lag der Fehler?

Stuttgart ( Simon Sachseder dpa/lsw) Nach einer Abiturpanne im Fach Gemeinschaftskunde haben Lehrervertreter und das Kultusministerium Fehler von sich gewiesen. Das Ministerium hatte Schülern von etwa 130 Gymnasien kurzfristig die Möglichkeit angeboten, ihre Prüfungen in dem Fach zu wiederholen. Nach vorläufigen Zahlen des Kultusministeriums vom Donnerstagnachmittag wollen 109 Schüler und damit gut fünf Prozent der betroffenen Abiturienten die Prüfung am Freitag (17.5) noch einmal...

  • Region
  • 17.05.19

Gewinnspiele

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Konzert von The Kelly Family am Sonntag, 16. Juni, im Wertwiesenpark Heilbronn.

3x2 Eintrittskarten für das Konzert am 16. Juni zu gewinnen
The Kelly Family live im Heilbronner Wertwiesenpark

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Konzert von The Kelly Family am Sonntag, 16. Juni, im Wertwiesenpark Heilbronn. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Heilbronn (kn) 20 Jahre nach der letzten Veröffentlichung stürmte „We Got Love“, das Comeback-Album von „The Kelly Family“, Anfang 2017 auf die Nummer 1 der deutschen Charts. Mit über 700.000 abgesetzten Tonträgern und mehr als 400.000 Fans auf der ausverkauften...

  • Region
  • 15.05.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ am Freitag, 24. Mai ab 18 Uhr im Hotel Krone.
3 Bilder

1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ im Hotel Krone zu gewinnen
Für jedes Krone-Jahr ein kulinarisches Miniatur-Kunstwerk!

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 1x1 Karte für „20 Jahre – 20 Gänge“ am Freitag, 24. Mai, ab 18 Uhr im Hotel Krone. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welchen Namen trägt die Bar im Hotel Krone? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 22. Mai 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (kn) Mai 1999: Übernahme der Krone. Die große...

  • Bretten
  • 15.05.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl.
2 Bilder

3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl zu gewinnen
Zwischen den Zeilen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Dazwischen“ von Lucy van Kuhl. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Das wievielte Album von Lucy van Kuhl ist „Dazwischen“? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 13. Mai 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. In Lucy van Kuhls Debüt-Album „Dazwischen“ bewegt sie sich zwischen Klavier-Kabarett...

  • Region
  • 08.05.19
Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir die Neugestaltung von kraichgau.news, dem Nachrichtenportal für die Region, feiern. Und was wäre da passender, als das Motto "So schön ist unsere Region"?

Foto-Wettbewerb
So schön ist unsere Region

Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir die Neugestaltung von kraichgau.news, dem Nachrichtenportal für die Region, feiern. Und was wäre da passender, als das Motto "So schön ist unsere Region"? Stellen Sie Ihr Lieblingsfoto von Ihrem Lieblingsort aus dem Kraichgau hier in diesem Artikel online und verraten uns in der Bildunterschrift, warum gerade dieses Motiv Ihr Herz höher schlagen lässt. Teilnahmeschluss ist der 2. Juni 2019. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch...

  • Bretten
  • 08.05.19