Geschmackserlerlebnis auf der Streuobstwiese

Walzbachtal: OGV Jöhlingen e.V. |

Wildkräuterwanderung des OGV Jöhlingen


Ein großer Erfolg war die erste Wildkräuterwanderung des OGV Jöhlingen am 10.06.2017.

30 Personen trafen sich an der Haltestelle West mit der Kräuter- und Waldpädagogin Claudia Zwietasch. Während der Wanderung auf die Streuobstwiese von Renate und Norbert Müller erläuterte sie ausführlich die (Un)-Kräuter am Wegesrand und schon auf dem Platz neben der Haltestelle gab es die ersten Kräuter zu entdecken. Immer wieder hielt die Gruppe an und Frau Zwietasch erklärte Wissenswertes zu den Kräutern.
Ihr Ziel ist:

Wir können die Wildpflanzen anfassen und somit be(greifen) warum sie so sind wie sie sind. Wir können sie riechen, wenn wir an ihnen reiben und sie berühren. Trauen wir uns auch noch sie zu kosten und zu essen, dann haben wir ein neues interessantes Geschmackserlebnis, das uns vielleicht noch neugieriger auf "Mehr" macht. Sie warnte auch vor Zuviel, denn Heilkräuter sind wie Medikamente, „die Dosis macht's“.

Nach dieser informativen Führung erreichten die Teilnehmer die Streuobstwiese. Dort hatten fleißige Helfer Zelte und Sitzgelegenheiten aufgebaut, die nach der Wanderung bei herrlichstem Wetter sehr gerne angenommen wurden.
Nachdem der erste Durst gelöscht war, sammelten die Teilnehmer noch einige ungespritzte (Un)-Kräuter auf der Wiese, um mit diesen nach entsprechender Einweisung von Claudia Zwietasch und den von ihr mitgebrachten Materialien die folgenden Aufstriche herzustellen: Gundermann-Avocado-Guacamole, Wildkräuterbutter und Wildkräuter-Tomaten-Aufstrich. Eine Kostprobe Gelee aus Mädesüß hatte Frau Zwietasch mitgebracht.

Ein großes Schnippeln und Rühren begann, immer wieder wurde probiert und abgeschmeckt. Hier durfte jeder die feinen Wildkräuterdelikatessen ebenso probieren wie den „Jöhlinger Kräuterdudler“, Apfelsaft mit verschiedenen Wildkräutern, den Frau Zwietasch mitgebracht hatte. Auch konnte ein selbstgemachter Kräuterlikör - nach "Oma Gunda's" Rezept - verkostet werden.

Der OGV im Internet: www.ogv-joehlingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.