Region - Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Nach Havarie
Holzachterbahn im Europa-Park wieder in Betrieb

Rust (dpa/lsw) Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg wegen einer gerissenen Kette ist die Bahn am Mittwoch wieder in Betrieb gegangen. Rund 24 Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Sprecher des Parks. Die Bahn laufe nun reibungslos. Mitarbeiter hatten den Angaben zufolge die ganze Nacht gearbeitet, um die Panne zu beheben. Am Dienstag war an der Bahn eine Kette gerissen. Die 24 Fahrgäste eines...

  • Region
  • 21.08.19
Halloween Fright Nights: Fünf Horror-Häuser, Livemusik/DJ-Party, Halloween-Parade und Feuerwerk als Zusatzprogramm.

Die Vorbereitungen für die Halloweenzeit haben begonnen
Gemeinsam Gruseln im Holiday Park

HASSLOCH/PFALZ (kn) Tolles Wetter und spielende Kinder: Im Holiday Park Haßloch erfreuten sich diesen Sommer die Wasserattraktionen größter Beliebtheit. Aber auch die 2019 neu eröffnete Indoor Halle „Holiday Indoor“ fand bei den hohen Temperaturen großen Anklang. In der wohl temperierten Halle finden die Besucher Fahrgeschäfte und Spielgeräte für die ganze Familie. Und das ganz ohne Sonnenbrandgefahr. Holiday Park bei jedem Wetter Auch in der bevorstehenden Herbstsaison verspricht man sich...

  • Region
  • 21.08.19

Holzachterbahn im Europa-Park wegen Kette gestoppt

Rust (dpa/lsw) Wegen einer gerissenen Kette ist eine Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg gestoppt worden. Die 24 Fahrgäste hätten bei dem Vorfall am Dienstag aussteigen können. Der Zug habe sich in Bodennähe befunden, verletzt wurde niemand, wie eine Sprecherin des Freizeitparks mitteilte. Grund für das Reißen der sogenannten Lift-Kette sei Verschleiß. Achterbahn wurde 2012 eröffnet Am Nachmittag wurde die Kette ausgetauscht, mit der die Bahn hochgezogen wird. Der Betrieb der...

  • Region
  • 20.08.19
Durchlauferhitzer sind und bleiben immer eine attraktive Lösung, wenn das Warmwasser bisher über dezentrale Geräte erzeugt wurde.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Bequem Duschen mit und ohne Fernbedienung

(TRD) Viele Bestandsimmobilien sind in die Jahre gekommen. Mehr und mehr müssen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, vielfach steht dabei auch die Haustechnik auf dem Programm. Gerade hier hinken Wirtschaftlichkeit und Komfort bei älteren Gebäuden oftmals hinterher. Viele Bewohner kennen zum Beispiel das Problem, wenn es plötzlich unter der Dusche kalt wird, weil durch das Öffnen eines zweiten Wasserhahns spontan die Wasser­temperatur sinkt. Ein Manko, das auftreten kann, wenn ältere...

  • Region
  • 20.08.19
Der jüdische Friedhof in Oberöwisheim: Beim Tag des offenen Denkmals liegt 2019 in Kraichtal ein Schwerpunkt auf besonderen Friedhöfen.

Kraichtal beteiligt sich wieder am Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019
Friedhöfe in Oberöwisheim und Neuenbürg im Fokus

KRAICHTAL (kc) Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Kraichtal gemeinsam mit dem Heimat- und Museumsverein Kraichtal und dem Heimatverein Neuenbürg am Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur". Am zweiten Sonntag im September öffnen deutschlandweit wieder historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen und bieten „Geschichte zum Anfassen“. Museen offen – Eintritt...

  • Region
  • 20.08.19
3 Bilder

BUGA Heilbronn
Nur noch sieben Wochen Sommerfestival

Heilbronn (kn) über 1,5 Millionen Gäste haben in den ersten vier Monaten die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 bereits besucht. Alleine an diesem Wochenende mit Veranstaltungs-Highlights wie „Randy Hansen – Jimi Hendrix lebt!“, der Show „Woodstock - The Story“, powered by HNVG, dem Heilbronner Stimme-Tag mit seinem abwechslungsreichen Programm und dem Konzert mit Ella Endlich kamen jeden Tag über 20.000 Menschen auf die BUGA, um die tolle Stimmung zu erleben. Auch 92.000 verkaufte Dauerkarten...

  • Region
  • 19.08.19

Freizeitpark schließt Karussell nach Hakenkreuz-Kritik

Löffingen (dpa) Nach einem kritischen Video hat der Freizeitpark Tatzmania im Schwarzwald ein erst vor wenigen Wochen eröffnetes Fahrgeschäft wieder stillgelegt. Die ausfahrbaren Arme des Karussells «Adlerflug» ähnelten drehenden Hakenkreuzen, sagte ein Sprecher des Parks in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) am Montag. Nachdem dies in einem Video auf der Online-Plattform Reddit thematisiert worden war, habe es Kritik gegeben. Der Park habe daher entschieden, das Karussell mit...

  • Region
  • 19.08.19

Erlebniswochenende in Schloss Bauschlott - 130 Jahre Deutscher Naturheilbund
Kunst, Gesundheit und Natur am 7./8. September 2019

Am 7./8. September erwartet Sie eine Vielzahl an Fachvorträgen, eine Gesundheitsausstellung und die Galerie für Zeitgenössische Kunst laden zu einem Besuch ein. Es werden Führungen im Schlossgebäude und dem Denkmalgschützten Park angeboten. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Weitere Infos unter www.naturheilbund.de oder Tel.: 07237-4848-799. Öffnungszeiten Sa: 13.00-18.00 h, So: 10.00-13.00 h. Veranstalter: Deutscher Naturheilbund, Am Anger 70, 75245 Neulingen-Bauschlott

  • Region
  • 19.08.19
4 Bilder

Heimatverein Obergrombach
Alte Dreimärker gefunden

Bruchsal-Obergrombach (kk) Mitglieder des Heimatvereins Obergrombach um ihren ersten Vorsitzenden Wolfram von Müller machten einen kleinen Sensationsfund: Sie fanden einen Gemarkungsstein aus dem Jahre 1738. Das Regierungspräsidium Karlsruhe strebt eine Gesamterfassung aller „Kleindenkmale“ innerhalb seines Bezirkes an. Kleindenkmale sind Bildstöcke, Heiligenfiguren, Wegkreuze – und Gemarkungssteine. Mit letzteren setzen die einzelnen Gemeinden optisch die Grenzen ihrer Gemarkungen fest. An...

  • Region
  • 19.08.19
5 Bilder

Wanderung zur Heilbronner Hütte
Ein wenig Vertrautes in den Alpen

Wanderung zur Heilbronner Hütte Wer schon einmal im Montafon oder im Paznauntal in den österreichischen Alpen wandern war hat sie möglicherweise auch schon besucht. Die Rede ist von der Heilbronner Hütte die der Deutsche Alpenverein Sektion Heilbronn dort betreibt. Das Gebirgsmassiv nennt sich Verwall und die Hütte liegt auf 2320m Höhe in der Grenzregion zwischen Vorarlberg und Tirol. Entsprechend ausgerüstet ist die Tour relativ einfach zu gehen. Die Strecke vom Zeinisjoch am Kops–Stausee...

  • Region
  • 17.08.19
Leben im Totholz: Oberderdinger Ferienkinder erkundeten mit Forstwirt Uwe Rothfritz den Gemeindewald.

Oberderdinger Ferienprogramm 2019: Abenteuer im Gemeindewald
Von Waldtieren, Dürreschäden und belebtem Totholz

OBERDERDINGEN (kn) Beim Ferienprogramm „Waldabenteuer mit dem Förster“ erkundete Forstwirt Uwe Rothfritz, der erstmalig den kurzfristig verhinderten Förster Michael Deschner vertrat, unterstützt durch den Auszubildenden im Rathaus, Adnan Huseinovic, gemeinsam mit zehn Kindern den Oberderdinger Wald. Rätselraten und Barfußlaufen Nachdem alle Kinder auf dem Grillplatz am Derdinger Horn angekommen waren und sich alle vorgestellt hatten, ging auch direkt schon das Waldabenteuer los. Am...

  • Region
  • 16.08.19
Eindrucksvoller Burghof: Die Hoepfner-Bierburg war Ziel einer Brettener Woche-Ferienaktion für Daheimgebliebene.
24 Bilder

Ferienaktion der Brettener Woche in der Hoepfner-Bierburg
Wo auf Handwerk noch Wert gelegt wird

KARLSRUHE/BRETTEN (war) Bereits am Haupteingang fühlte man sich in eine andere Welt versetzt. Das Bauwerk, besonders der größte der Türme nahe dem Haupteingang, gleicht dem Schloss Neuschwanstein und wird damit der „Hochburg der Braukunst“, wie sie in der Firmenbroschüre genannt wird, gerecht. Es roch nach Hefe und so manchem der 25 Teilnehmer der Brettener Woche-Ferienaktion rund um die Führung durch die Brauerei Hoepfner schlug dabei an diesem Tag das Herz ein wenig höher. "Muss man mal...

  • Region
  • 16.08.19
Dichte Wolken, Regen und teilweise Sonne - das Wochenendwetter in Baden-Württemberg wird voraussichtlich wechselhaft.

Regen möglich
Wochenende im Südwesten wird wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Dichte Wolken, Regen und teilweise Sonne - das Wochenendwetter in Baden-Württemberg wird voraussichtlich wechselhaft. Am Samstag, 17. August, sei es teils dicht bewölkt, am Vormittag werde es aber vor allem im Südosten auch sonnige Abschnitte geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit. Südlich der Donau bleibe es auch im Tagesverlauf trocken, in den restlichen Landesteilen sei leichter Regen möglich. Die Höchstwerte liegen demnach zwischen 21 Grad im...

  • Region
  • 16.08.19

Ausstellungen im Fruchtschuppen auf der Bundesgartenschau in Heilbronn
Treffpunkt Baden-Württemberg

Heilbronn (kn) Mit drei Ausstellungen eröffnet der Treffpunkt Baden-Württemberg am 15. August im Fruchtschuppen das neue Leitthema: „Innovatives Baden-Württemberg“. In den kommenden fünfeinhalb Wochen präsentieren insgesamt zehn Institutionen und Landesbehörden innovative The-men, die interaktiv erlebbar sein werden. Den Auftakt der „innovativen“ Wochen machen vom 15. bis 25. August folgende Ausstellungen: • Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und BIOPRO...

  • Region
  • 15.08.19
Die vierte Reise der aktuellen "Lecker aufs Land"-Staffel führt zu Susanne Stein nach Oberderdingen-Flehingen.

SWR-Sommer mit „Lecker aufs Land“ im Kraichgau
SWR-Fernsehen auf dem Luisenhof in Flehingen

Oberderdingen-Flehingen (kn) Bei der Koch-Doku "Lecker aufs Land" im SWR-Fernsehen laden sich sechs Landfrauen aus sechs Regionen gegenseitig ein und tischen auf. Die vierte Reise der aktuellen Staffel führt am 21. August zu Susanne Stein in den Kraichgau. Auf ihrem Luisenhof in Oberderdingen-Flehingen müssen viele Betriebszweige aufeinander abgestimmt und organisiert werden – Gemüse, Obst, Ackerbau und eine eigene Backstube. Stein ist dabei das Organisationstalent, das den Familienbetrieb am...

  • Region
  • 15.08.19
 "Manege frei" hieß es bereits zum siebten Mal beim vom Kraichtaler Ferienprogramm organisierten zweitägigen Zirkusworkshop
3 Bilder

Zirkusatmosphäre beim Kraichtaler Ferienprogramm
Einmal Artist in der Manege sein

Kraichtal (bih) "Manege frei" hieß es bereits zum siebten Mal beim vom Kraichtaler Ferienprogramm organisierten zweitägigen Zirkusworkshop, bei dem 25 Kinder im Alter von sieben bis dreizehn Jahren teilgenommen haben. André und Almedina Knörr alias "Fireheadz" aus Waghäusel begrüßten die Teilnehmer mit einer gekonnten Showeinlage und brachten sogleich Zirkusatmosphäre in die Menzingener Mehrzweckhalle. Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Keulen, Ringen und Tellern Die Kinder konnten es kaum...

  • Region
  • 15.08.19
Das Wetter im Südwesten bleibt wechselhaft.

Wetter in der Region
Sonne-Wolken-Mix und Schauer: Wetter wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter im Südwesten bleibt wechselhaft. Der Dienstag sei von einem Mix aus Sonne und Wolken geprägt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Südlich der Donau seien auch einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen liegen demnach zwischen 15 Grad im Bergland und 23 Grad in der Kurpfalz. Zur Wochenmitte bleibt es freundlich Zur Wochenmitte hin bleibt es laut DWD zunächst freundlich. Auch am Mittwoch sei es meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 24...

  • Region
  • 13.08.19

Öffentliche Themenführung im Deutschen Apotheken-Museum und Garten
"Blühendes und Duftendes aus der alten Heilkunde"

Öffentliche Themenführung durch Museum und Apothekengarten am 13.09.2019 „Blühendes und Duftendes aus der alten Heilkunde“ Bereits im späten 16. Jh. gab es am Schlossberg einen Garten mit Heilpflanzen, den damals weitberühmten „Hortus Medicus“. Betrieben wurde dieser von Philipp Stefan Sprenger (um 1536 – vor 1608), dem kurfürstlichen Hofapotheker in Heidelberg. Im frisch eröffneten Apothekengarten des Deutschen Apotheken-Museums am Heidelberger Schloss wandeln Sie auf den Spuren...

  • Region
  • 12.08.19

Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv
Mond könnte Sternschnuppen-Spektakel verderben

Heidelberg (dpa/lsw) Für alle, die noch offene Wünsche haben: Die Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv. Auch in Baden-Württemberg steigt derzeit die Wahrscheinlichkeit, Sternschnuppen zu sehen. Das Wetter und der Mond könnten den Blick auf das Spektakel in der Nacht zum Dienstag allerdings beeinträchtigen, sagte Carolin Liefke, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Haus der Astronomie in Heidelberg. Der Sternschnuppenstrom sollte dann seinen Höhepunkt erreichen. «Der beinahe Vollmond...

  • Bretten
  • 12.08.19
Blick zum Schwarzwald
6 Bilder

Auf „Breitengraden“
Wandertipp für Geografie- und Naturliebhaber

Warum auf breiten Graden und nicht an steilen Graten? Weil die Wege eher zum beschaulichen Wandern einladen und immer wieder einen Breitengrad tangieren oder queren. Zunächst gibt es einige Optionen um Länge der Wanderung selbst zu bestimmen. Die Gehzeiten können zwischen 1 bis 4 Stunden variieren. Hier soll der Startpunkt (Option 1) der Wanderparkplatz östlich der L 571 zwischen Wössingen und Königsbach sein. Man geht Richtung Osten los und kommt schon nach kurzer Zeit am Golfplatz...

  • Region
  • 11.08.19
Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein.

Ergänzung zum ÖPNV
E-Scooter: Heidelberg und Mannheim machen den Anfang

Mannheim (dpa/lsw) Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein. Die Verleihfirma Tier Mobility hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt und will bis Ende kommender Woche auf 400 Stück an beiden Standorten aufstocken. Kaum Probleme Das Unternehmen sehe sich nicht als Konkurrenz zum ÖPNV, sondern als dessen Ergänzung, sagte der Sprecher des Start-ups aus Berlin, Bodo von Braunmühl. Stuttgart soll...

  • Region
  • 10.08.19
2 Bilder

„Hüst und Hott“ bei der Meisterschaft im Holzrücken

Knittlingen (kn) Ganz schön spannend ging es her, als am 28. Juli wieder viele bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Holzrücken mit ihrem Pferd ihr Können unter Beweis stellten. Die der Waldarbeit nachempfundene Aufgaben setzten den einen oder anderen Teilnehmer nicht nur unter zeitlichen, aber auch unter erheblichen Leistungsdruck, da es dieses Mal Hindernisse im Parcours gab. Besonders schwierig zu bewältigen war die aus einem Holzstamm bestehende Schranke. Diese musste das Pferd...

  • Region
  • 09.08.19
Mit der Ferienaktion der Brettener Woche ging es auf den Golfplatz Johannesthal.
18 Bilder

Ferienaktion der Brettener Woche beim Golfclub Johannesthal
Das Runde muss ins Runde

Königsbach-Stein (war) „Spiele den Ball so, wie Du ihn findest. Wenn das nicht geht, wende eine Golfregel an. Wenn das nicht geht, spiele einfach fair“, erklärt Markus Pöhnl, Leiter der Golfschule im Golfclub Johannesthal in Königsbach-Stein, den Teilnehmern der Ferienaktion der Brettener Woche. Sie alle hatten an diesem Nachmittag Gelegenheit, das Golfspiel kennenzulernen und übten in der ersten Runde unter anderem das Putten, kurze Annäherungsschläge auf das Grün sowie lange Schläge auf der...

  • Region
  • 09.08.19
 Zum Wochenende sollen die Temperaturen in Baden-Württemberg unter die 30-Grad-Marke fallen.

Wetter in der Region
Mix aus Sonne und Wolken am Wochenende

Stuttgart (dpa/lsw) Zum Wochenende sollen die Temperaturen in Baden-Württemberg unter die 30-Grad-Marke fallen. Am Freitag werde es noch einmal heiß mit bis zu 33 Grad am Rhein und 28 Grad im Bergland, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen. Zum Abend nähere sich eine Kaltfront, die in der Nacht wohl viel Regen bringen könne. Laut DWD seien regional auch Gewitter und Starkregen zu erwarten, wo genau sei noch unklar.Temperaturen zwischen 24 und 29 Grad Am Samstag...

  • Region
  • 09.08.19

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.