gemeinsamdurchdiekrise

Region - Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Es gibt viel zu tun!
8 Bilder

OBST- UND GARTENBAUVEREIN JÖHLINGEN E.V.
Pflegeschnitt an gemeindeeigenen Obstbäumen

Am 13. und 14.03.2020 traf sich - wie schon seit vielen Jahren - das Schnittteam des OGV bei herrlichem Frühlingswetter, aber starkem Wind, zum Schneiden der gemeindeeigenen Hochstamm-Obstbäume in den Pfalzwiesen, am Römerweg und im Gageneck. Rund 50 Bäume warteten darauf, geschnitten zu werden. Ziel war es dabei, die Vitalität der Bäume zu erhalten und durch gezielte Schnittmaßnahmen zur Bildung von neuem Fruchtholz anzuregen. Mit dieser ehrenamtlichen Aktion trägt der Verein zum Erhalt der...

  • Region
  • 31.03.20
6 Bilder

OBST- UND GARTENBAUVEREIN JÖHLINGEN E.V.
Schneiden “vergessener" alter Bäume

Nachdem in den letzten beiden Jahren von unserem Fachwart Richard Schroth damit begonnen wurde, die sehr stark verdichteten Kronen der zwei Apfelbäume nach und nach auszulichten, konnte nun mit der dritten Schnittmaßnahme, vor allem im oberen Kronenbereich, die Kronenregeneration weitgehend abgeschlossen werden. Vor Beginn des diesjährigen Schnittes erklärte und zeigte Richard Schroth eindrücklich die Reaktion der Bäume auf die bisherigen Schnitteingriffe . Ziel der Schnittmaßnahmen war, die...

  • Region
  • 31.03.20
Die Wertstoffhöfe und Grünabfallsammelstellen sind freitags und samstags wieder geöffnet.

Landkreis öffnet eigene Höfe wieder
Wertstoffhöfe und Grünabfallsammelstellen freitags und samstags wieder geöffnet

Kreis Karlsruhe (kn) In Folge der steigenden Coronafälle mussten die Wertstoffhöfe und Grünabfallsammelstellen, die der Abfallwirtschaftsbetrieb in acht Städten und Gemeinden selbst betreibt, vorübergehend geschlossen werden. Die strengen Vorschriften zum Infektionsschutz konnten bei den sehr vielen Anlieferungen im Rahmen des gewohnten Anlieferbetriebs nicht umgesetzt werden, so dass die Gefahr der Weiterverbreitung von Infektionen bestand. Dieser Vorgehensweise schlossen sich auch die...

  • Region
  • 30.03.20
4 Bilder

Freude auch in Corona-Zeiten
Osterbrunnen bringt bunte Farbe in dunkle Zeiten

Maulbronn (dpa/lsw) Viele Gemeinden schmücken ihre Brunnen vor Ostern mit Girlanden und bemalten Eiern. Auch in Corona-Zeiten bricht diese Tradition nicht ab. In den Hof des Klosters Maulbronn (Enzkreis) bringt der Brauch bunte Farben. Die Landfrauen Maulbronn-Zaisersweiher haben den Brunnen bereits Anfang März mit Unterstützung der Stadt geschmückt. Frühlingshafte Stimmung kommt auf "Da war es noch unproblematisch", sagt die Vorsitzende des Vereins, Ronja Röhmig, mit Blick auf die...

  • Region
  • 30.03.20
 Professor Jörg Martin, Geschäftsführer der Regionale Kliniken Holding (RKH), zu der auch die Rechbergklinik Bretten und die Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal gehören, ist um 10 Uhr in der Radiosendung "SWR1 Leute" zu hören.

RKH-Chef in SWR1 Leute
Professor Jörg Martin in SWR-Sendung

Bretten (kn) Professor Jörg Martin, Geschäftsführer der Regionale Kliniken Holding (RKH), zu der auch die Rechbergklinik Bretten und die Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal gehören, ist heute, 30. März, um 10 Uhr in der Radiosendung "SWR1 Leute" zu hören. Nach Angaben des SWR spricht Professor Martin über die Corona-Krise und wie die Krankenhäuser auf einen eventuellen Ansturm von Infizierten vorbereitet sind.  Die Regionale Kliniken Holding GmbH besteht aus sieben Akutkliniken, einer...

  • Bretten
  • 30.03.20
Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.

Wetter in der Region
Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Stuttgart (dpa/lsw) Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg. Im Norden des Landes strahle die Sonne bereits zu Tagesbeginn kräftig, sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen. Südlich von Karlsruhe und Schwäbisch Hall sei es zunächst noch stark bewölkt, im Laufe des Tages zeige sich dann jedoch auch im Rest des Landes der blaue Himmel. Trotz des schönen Wetters bleibt es am Montag frisch: Der DWD erwartet...

  • Region
  • 30.03.20

BUND-Ökotipp
Gegen den Lagerkoller: Stadtnatur entdecken

Region (kn) Der Frühling ist da und lädt dazu ein, Zeit außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen. Der Aufenthalt im eigenen Garten oder auf der Wiese nebenan ist für Bewohnerinnen und Bewohner des ländlichen Raums eine willkommene Abwechslung in Zeiten von eingeschränkter Bewegungsfreiheit. In den Städten wird das schon deutlich schwieriger: Grünflächen sind begrenzt vorhanden, gleichzeitig ist Abstandhalten das Motto der Stunde. „Aktuell wird bewusst, wie wertvoll unser Stadtgrün ist“,...

  • Region
  • 29.03.20

Ausgangsbeschränkungen wegen Corona
Verstöße können teuer werden

Stuttgart (dpa/lsw) - Das sonnige Wetter ist verlockend - wer aber gegen die Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie verstößt, könnte mit saftigen Bußgeldern belegt werden. Im ganzen Land dürfen nur noch zwei Menschen zusammen draußen unterwegs sein. Ausnahmen gibt es nur für Familien. Wie hoch die Bußgelder tatsächlich sind, ist noch nicht landesweit geregelt. Die Kommunen legen sie derzeit fest. Das Gesundheitsministerium hat zwar schon einen einheitlichen Bußgeldkatalog in der...

  • Region
  • 29.03.20
Alles wird gut - Klara, Greta, Jonathan (v.l.) haben einen Regenbogen gemalt mit einem Herz als Hoffnungszeichen in der Fasanenstraße in Münzesheim

Familie Hirn ist für öffentliche Aktionen immer zu haben
Regenbogen als Hoffnungszeichen

Kraichtal-Münzesheim (art) "Das Bild soll allen Menschen Mut machen, dass wir die momentane Situation gemeinsam meistern werden", sagen Carina und Matthias Hirn, die mit ihren Kindern Klara-Marie, Jonathan und Greta-Sophie ein großes Transparent gestaltet haben. Es hängt jetzt am Balkongeländer des Familienheims in der Fasanenstraße in Münzesheim. Mit Wasserfarben haben die Kinder einen großen Regenbogen gemalt mit einem Herz in der Mitte. Darüber steht: "Alles wird gut" Erklärend sagt Mutter...

  • Region
  • 28.03.20
Gymnastik hilft gegen den Corona-Blues

Rheuma-Liga Baden-Württemberg bietet Fitness-Übungen für zu Hause an
Mit Bewegung gegen den "Corona-Blues"

Bruchsal (art) Beraten, Begegnen und Bewegen - drei B kennzeichnen normalerweise das Angebot, das die Rheuma-Liga Baden-Württemberg in Bruchsal zur Verfügung stellt. Angesichts der aktuellen Corona-Situation ist die unmittelbare Begegnung nicht mehr möglich und die Beratung erfolgt nur noch per Telefon und E-Mail. Das Bewegungsprogramm in den Gruppen muss ebenfalls ausfallen. Das kann für die Betroffenen dramatische Folgen haben: Gelenke werden steif. Hiergegen bietet jetzt die Website der...

  • Region
  • 28.03.20
Ein erfolgreiches Experiment: Online-Weinprobe mit Jungwinzer David Klenert. Viele Weinfreunde beteiligten sich

Weingut Klenert kommt ins Wohnzimmer via Bildschirm
Online-Weinprobe in Corona-Zeiten

Kraichtal-Münzesheim (art) Die Vinothek im Weingut Klenert ist geschlossen und alle geplanten Weinproben müssen ausfallen. Alle? David Klenert bietet jetzt eine Online-Weinprobe an. Der erste Termin am 27. März stieß bereits auf großes Interesse. Viele Probenpakete verließen in diesen Tagen die Vinothek für diese neue Form der Verkostung. Die nächste ist bereits am Freitag, 3. April. "Man kann diese Weinprobe auch in den sozialen Medien nachholen", sagt Klenert. Der kreative Jungwinzer...

  • Region
  • 28.03.20
An einem derzeit unbewohnten Haus in der Sternenfelser Straße in Oberderdingen wurde dieses Danke-Plakat aufgehängt. Es beglückwünscht die wahren Helden dieser Krise, die auch in Corona-Zeiten Tag für Tag ihren Job machen und dies natürlich unter stark erschwerten Bedingungen.
27 Bilder

So sieht die Region in Zeiten der Coronakrise aus
Verlassene Straßen, verschlossene Türen

Region (hk) Einst lebendige Straßen, Gassen und Plätze wirken derzeit wie ausgestorben. Der Marktplatz in Bretten ist menschenleer, es herrscht eine fast unheimliche Stille. In den Restaraurants und Cafés hat das geschäftige Treiben vorerst ein Ende. Auf den Spielplätzen sind keine lachenden Kinder  zu hören. Das Coronavirus hat die Region fest im Griff wie unsere Bildergalerie zeigt. Diese Bildergalerie wird laufend aktualisiert.

  • Bretten
  • 26.03.20
In der wöchentlichen Druckausgabe oder täglich auf www.kraichgau.news für Sie da: Das Team der Brettener Woche mit (von links stehend) Angelika Will, Beate Anderer, Christian Schweizer, Beatrix Drescher, Petra Wieland, Simone Krack, Anja Vogl, Christa Caci, Katrin Gerweck, Chris Heinemann, Suzanne Pfefferle, Matthias Schubinski, Freddy Ersch sowie (von links knieend) Tom Markert, Simone Russell, Havva Keskin und Annette Zabel.

Vom Klebeumbruch zur Digitalisierung
Die Brettener Woche hat sich in 40 Jahren zum bedeutenden Informationsmedium entwickelt

Bretten (ger) Am 26. März 1980, einem Mittwoch, war es soweit: Das „Brettener Blättle“ erschien zum ersten Mal in einer Auflage von 20.000 Stück. War anfangs geplant, dass die „kleine Zeitung“ einmal im Monat, immer mittwochs vor dem „langen Samstag“ herauskommt, erschien sie wegen des Erfolgs ab dem 26. November schon zweimal monatlich. Initiator war die Brettener Werbegemeinschaft. Dem Zusammenschluss von zu Hochzeiten 46 Mitgliedern aus dem Einzelhandel stand Emil Ludin, Inhaber eines...

  • Bretten
  • 25.03.20
Mehr als ein Monat ist vergangen, seitdem Sturmtief „Sabine“ die Region fest im Griff hatte.

„Mit Sabine hat es nichts zu tun“
Überdurchschnittlich viele Tage mit starkem Wind im Februar und März

Region (hk) Mehr als ein Monat ist vergangen, seitdem Sturmtief „Sabine“ (wir berichteten) die Region fest im Griff hatte. In manchen Orten waren die Folgen des Sturmtiefs auch abseits der Aufräumarbeiten zu spüren: In Karlsruhe zum Beispiel hatte die Karlsruher Polizei vor Betrügern gewarnt, die sich als Handwerker ausgaben. „Vorsicht vor falschen Dachdeckern und Handwerkern!“, hieß es damals in einer Mitteilung der Beamten. In Kieselbronn dagegen war das Festnetz der Gemeindeverwaltung über...

  • Bretten
  • 25.03.20
Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt sonnig und windig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Dienstag meist die Sonne.

Wetter in der Region
Viel Sonnenschein und Wind im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt sonnig und windig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Dienstag meist die Sonne. Bei Höchstwerten zwischen ein und zehn Grad weht ein frischer Nordost- bis Ostwind. Im Bergland und im Süden treten starke bis stürmische Böen, im Hochschwarzwald teils schwere Sturmböen auf. In der Nacht zum Mittwoch ist der Himmel sternenklar. Im Bergland bleibt es stürmisch. In den Hochlagen wird es stürmisch Auch am Mittwoch...

  • Region
  • 24.03.20
Zum Wochenstart ist es in Baden-Württemberg überwiegend sonnig und etwas windig.

Wetter in der Region
Wetter im Südwesten: Viel Sonne und etwas Wind

Stuttgart (dpa/lsw) Zum Wochenstart ist es in Baden-Württemberg überwiegend sonnig und etwas windig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) liegen die Höchstwerte am Montag zwischen null Grad im Donautal und elf Grad im Rheintal. Es weht ein mäßiger Ostwind. Im Bergland kann es stürmisch werden, auf ausgesetzten Gipfellagen drohen teils schwere Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag wird es bei Minusgraden mancherorts glatt. Im Bergland wehen starke Böen, auf den Schwarzwaldgipfeln...

  • Region
  • 23.03.20

Wetter
Ungemütliches Wochenende im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Regen, Wind und kühlere Temperaturen stehen am Wochenende in Baden-Württemberg an. Am Samstagvormittag sei es meist stark bewölkt und teils regnerisch, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Nur ganz im Süden bleibe es weitgehend trocken. Am Nachmittag schneie es im Nordschwarzwald und auf der Alb zunehmend, so die Experten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen drei Grad im Hohenlohischen und zehn Grad am Hochrhein. Temperaturen bleiben kühl Am Sonntag können die...

  • Bretten
  • 21.03.20

Ökotipp des BUND
Frühlingsanfang – Garten und Balkone rufen

Region (kn) Frühlingszeit heißt Gartenzeit. Viele von uns verbringen wegen des Corona-Virus viel Zeit zu Hause und brauchen eine Beschäftigung jenseits von Arbeitsalltag oder gemeinsamen Treffen mit Freundinnen und Freunden. Der Frühling steht vor der Tür und es fängt schon überall an zu blühen. Im eigenen Garten, im Kleingarten oder auch auf dem Balkon gibt es viel zu tun. Mit der Planung sollte spätestens jetzt begonnen werden. Corinna Hölzel, Pestizidexpertin des Bund für Umwelt und...

  • Bretten
  • 21.03.20
Udo Zimmermann mit Onlineunterricht
3 Bilder

Kostenlose Probeunterrichte trotz Ausgangsbeschränkungen - auch für Neueinsteiger
ONLINE Unterrichte des Kulturwerk Kraichgau zuhause erleben

Die Leiter des Kulturwerk Kraichgau stehen hinter der Entscheidung der Regierung, die Coronakrise einzudämmen und unterstützen die angeordneten Maßnahmen, um die weitere Ausbreitung zu verringern. Um die rund 200 Schülerinnen und Schüler dennoch unterrichten zu können, wird nun auch Onlineunterricht angeboten. Da die Leiter des Kulturwerk Kraichgau, Ira und Udo Zimmermann, bereits zuvor an dem Konzept der Musikschule 4.0 auch in Form von Onlineunterricht gearbeitet haben, waren sie auf diese...

  • Region
  • 21.03.20
Die Baden-Badener Osterfestspiele 2020 können nicht stattfinden.

Festspielhaus Baden-Baden
Baden-Badener Osterfestspiele 2020 können nicht stattfinden

Baden-Baden Die Baden-Badener Osterfestspiele 2020 können nicht stattfinden. „Durch dieam Wochenende veröffentlichte ‚Allgemeinverfügung über das Verbot von Veranstaltungen und die Schließung von Einrichtungen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus bis zum 19. April 2020’ ist eine Durchführung des Festivals unmöglich geworden“, so Intendant Benedikt Stampa. „Wir sind nun verpflichtet, die Osterfestspiele 2020 sowie sämtliche weiteren Konzerte und Veranstaltungen absagen zu...

  • Region
  • 19.03.20
 Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa
2 Bilder

Festspielhaus Baden-Baden stellt Programm der Saison 2020/21 vor
Sehnsucht nach dem Miteinander

Baden-Baden (kn) Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa ist fest davon überzeugt, dass Menschen schon bald wieder in großer Zahl gemeinsam Musik genießen werden können. Sein neues Programm der Saison 2020/2021 mit fünf Festivals, sieben Opern, Residenzorchestern aus Berlin, New York, St. Petersburg, München und Stuttgart stellt er deshalb unter das Motto „Sehnsucht nach dem Miteinander“. Der Vorverkauf dazu hat am Montag, 16. März 2020, begonnen. „Auch wenn wir derzeit noch von der...

  • Region
  • 19.03.20
Der Mittwoch in Baden-Württemberg wird sonnig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist es am frühen Morgen wolkenlos.

Wetter in der Region
Sonniger Mittwoch im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Der Mittwoch in Baden-Württemberg wird sonnig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist es am frühen Morgen wolkenlos. Nur in den Flussniederungen ist vereinzelt mit Nebel zu rechnen. Am Vormittag scheint die Sonne, über den Mittelgebirgen werden Quellwolken erwartet, doch es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen bei 15 Grad im Odenwald bis 20 Grad im Rheingraben. Sternenklarer Himmel In der Nacht zum Donnerstag ist es teils stark bewölkt, teils erwartet das...

  • Region
  • 18.03.20
Video

Coronavirus
Geschlossene Museen öffnen virtuelle Kunsträume

Mannheim (dpa/lsw) Die Museen im Südwesten sind wegen der Corona-Krise zwar geschlossen, aber einige öffnen sich mit digitalen Angeboten für Kunst- und Kulturfans und solche, die es werden könnten. Auf allen Kanälen - Web-Seiten, Facebook, Instagram und Twitter - versorgen die Häuser virtuelle Besucher mit Führungen, Bildbesprechungen und Fotogalerien, wie eine dpa-Umfrage ergab. Serie von virtuellen Beiträgen in der KuMa So auch die Mannheimer Kunsthalle. Deren Direktor Johan Holten gab...

  • Region
  • 18.03.20
6 Bilder

„Deutsche Tapas“ von Verena Scheidel und Manuel Wassmer zu gewinnen
Heimatküche mal ganz anders

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Deutsche Tapas“ von Verena Scheidel und Manuel Wassmer, erschienen im Verlag „cook&shoot“. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Bücher sind schon in der Kochbuchserie erschienen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 23. März 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auf kraichgau.news...

  • Bretten
  • 18.03.20

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.