Region - Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

2 Bilder

Peter-und-Paul-Fest vom 28. Juni bis 1. Juli in Bretten
Ablauf des Festzuges am Sonntag

Der Festzugsweg Weißhofer Straße – Marktplatz – Melanchthonstraße – Gartenstraße – Friedenstraße – Bismarckstraße – Kaiserdenkmal* – Melanchthonstraße – Am Gottesackertor I. Bürgerwehren maschieren auf Die Wehrhaftigkeit der Bürger von 1504 setzte sich in den nachfolgenden Jahrhunderten in den Schützengesellschaften fort. Daraus entstanden im 18. und 19. Jahrhundert die Bürgerwehren und Milizen, deren Uniformierung in der napoleonischen Zeit ihren Höhepunkt hatte. Bürgerwache...

  • Bretten
  • 26.06.19
Auch während des Peter-und-Paul-Festes gilt, dass bei Nichtbeachtung der erlaubten Parkzeit eine Strafe von 24,90 Euro erhoben wird.

Auch beim Fest nur 2,5 Stunden Parkzeit am Kraichgau-Center
Keine Ausnahme für Peter-und-Paul-Fest

Bretten (hk) Vom 28. Juni bis 1. Juli 2019 findet in der Melanchthonstadt wieder das überregional bekannte Peter-und-Paul-Fest statt. Tausende von Besuchern sind in dieser Zeit in Bretten zu erwarten – 2018 waren allein am Fest-Samstag rund 50.000 Gäste vor Ort. Bereits seit Montag sind in der Innenstadt Straßen gesperrt und innerörtliche Umleitungen ausgeschildert. Ab Donnerstag ist aufgrund des Aufbaus der Stadttore in der Weißhofer Straße beziehungsweise der Pforzheimer Straße nur noch der...

  • Bretten
  • 26.06.19
Pflegemaßnahmen 49 ° Skulptur
4 Bilder

Wössinger Schuljahrgang wieder aktiv
Gestalten und Erhalten

Walzbachtal-Wössingen. Gestalten und Erhalten - Unter dieses Motto könnte man die Aktivitäten des Wössinger Schuljahrganges 1949/1950 stellen. Während die Jahre 2017 und 2018 eher zum gestalterischen Teil gehörten, hat man sich in 2019 auf das Erhalten konzentriert. So geschehen am 25. Juni bei hochsommerlichen Temperaturen. Der harte Kern des Jahrganges hat zwei seiner Objekte optisch aufgefrischt. Ausgerüstet mit Farbe, Pinsel, Wasser, Hacken, Besen und Schaufeln machten sie sich ans Werk. ...

  • Region
  • 26.06.19

Kostenloser Probegeigenunterricht im Kulturwerk Kraichgau

Für Menschen jeden Alters, die gerne einmal das Geigespielen ausprobieren wollten, bietet das Kulturwerk Kraichgau im Juli die beste Gelegenheit. Das Kulturwerk Kraichgau in Walzbachtal unterrichtet unterschiedlichste Altersgruppen und Bereichte. Das Angebot reicht von musikalischer Früherziehung über Tanz bis hin zur Kunst. Das motivierte Team des Kulturwerks wird nun durch die Geigenlehrerin Susanne Amend bereichert. Sie ist Mama von vier erwachsenen Kindern und bringt daher eine Menge...

  • Region
  • 26.06.19
Das Hoch "Ulla" lässt Deutschland weiter kräftig schwitzen.

Wetter in der Region
Schwitzen mit "Ulla": Hitzerekord könnte fallen

Stuttgart (dpa/lsw) Das Hoch "Ulla" lässt Deutschland weiter kräftig schwitzen. Dabei könnte der mehr als 70 Jahre alte Juni-Hitzerekord - gemessen 1947 in Bühlertal (Landkreis Rastatt) - fallen. Denn an diesem Mittwoch soll es Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge noch ein wenig wärmer werden als am Tag zuvor. Spitzenwerte von bis zu 39 Grad könnten demnach etwa im Rhein-Main-Gebiet erreicht werden. Allzeit-Hitzerekord hält mit 40,3 Grad Celsius Kitzingen Ob die 40-Grad-Marke...

  • Region
  • 25.06.19
Dass sie immer wieder mit neuen Ideen begeistern, hat am vergangenen Wochenende einmal mehr der Sängerbund Obergrombach bewiesen.

Sängerbund Obergrombach
Sommerfest mit erfolgreichem neuem Konzept

Bruchsal-Obergrombach (cha) Dass sie immer wieder mit neuen Ideen begeistern, hat am vergangenen Wochenende einmal mehr der Sängerbund Obergrombach bewiesen. Anlässlich des Sommerfestivals auf der Festwiese vor der TV-Halle in Obergrombach hatten sich die Organisatoren von Dietmar Gretter von einem innovativen Konzept überzeugen lassen: Drei Lieder an einem Abend üben und sofort aufführen. Mit „Let’s Sing“ konnte der Sängerbund die Halle mit begeisterten Hobbysängerinnen und –sängern füllen,...

  • Region
  • 25.06.19

Hitze im Südwesten nimmt zu – Gesundheitsrisiken steigen

Stuttgart (dpa/lsw) Der Dienstag könnte im Südwesten der bisher heißeste Tag in diesem Jahr werden. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag mitteilte, lag der Höchstwert bisher bei 33,6 Grad. Gemessen wurde er am 4. Juni in Ohlsbach (Ortenaukreis). «Wir gehen davon aus, dass dieser Wert am Dienstag überschritten wird», sagte der Meteorologe. Demnach steigen die Temperaturen auf bis zu 37 Grad. Am Mittwoch und Donnerstag dürfte es noch heißer werden. So könnte im Westen -...

  • Region
  • 24.06.19

Tausende Tiere, Pilze und Pflanzen im Nationalpark
«Der Park läuft, und viele Menschen sehen den Mehrwert, den er mit sich bringt»

Seebach (dpa/lsw) Einst hochumstritten, heute ein von Touristen und Naturschützern geschätztes Artenbiotop: Nach einer ersten Zwischenbilanz ist der Nationalpark Schwarzwald Heimat für Tausende von zum Teil sehr seltenen Tieren, Pilzen und Pflanzen. Über fünf Jahre nach der Gründung haben die Forscher dort mehr als 4400 Arten dokumentiert. «Das sind rund 20 Prozent der in Baden-Württemberg insgesamt vorkommenden Tier-, Pilz- und Pflanzenarten», berichtete am Montag der Leiter der...

  • Region
  • 24.06.19
38 Bilder

Eine Stadt lebt ihre Geschichte
Peter-und-Paul-Fest vom 28. Juni bis 1. Juli: Das Wichtigste im Überblick

Bretten (kn) Am kommenden Freitag um Punkt 19 Uhr setzt sich in Bretten wieder die Zeitmaschine in Bewegung: Das Peter-und-Paul-Fest 2019 wird auf dem Marktplatz offiziell eröffnet. Um 19.30 Uhr folgen die Auftritte der „Contrada della Corte“ und der „Loeffelstielzchen“. Ab 21 Uhr will die Cover-Band „milesTone“ im Rahmen ihrer Abschiedstournee die Marktplatzbühne zum Beben bringen. Bis zu diesem Zeitpunkt haben bereits Scharfrichter und Gefolge, Quacksalber, Kraemer und Halunken,...

  • Bretten
  • 24.06.19
Freuen sich übr die neuen Tafeln in Obergrombach ( von links): Peter Adam, Bürgermeister Andreas Glaser, Vorstand Wolfram von Müller und Ortsvorsteher Jens Skibbe
2 Bilder

Information zur Geschichte Obergrombachs
Historische Tafeln mit QR-Code

Bruchsal-Obergrombach (kn) Schon seit den 80er Jahren hängen an historischen Gebäuden und Bauten im Bruchsaler Stadtteil Obergrombach bronzefarbene Tafeln, die die Geschichte der einzelnen Stätten erzählen. Die damals von der Volksbank Bruchsal-Bretten gestifteten Schilder, wurden nun teilweise durch eine moderne Variante ersetzt. Vor etwas über zwei Jahren haben die Verantwortlichen des ortsansässigen Heimatvereins den Gedanken gefasst, diese Beschilderung zu modernisieren und damit auch...

  • Region
  • 24.06.19

Wetter in der Region
Wetterdienst erwartet schwere Gewitter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten werden am Samstag kräftige Gewitter mit Starkregen erwartet. Am Nachmittag könnten in kurzer Zeit bis zu 30 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mit. Die Meteorologen rechnen zudem mit Hagel und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometern. 60 Liter pro Quadratmeter möglich Es bestehe auch die Gefahr, dass sich einzelne Gewitter zu einem größeren Komplex zusammenschließen. Dann seien über...

  • Region
  • 22.06.19
Songpoet Andi Weiss eröffnet das diesjährige "Sommer Open Air im Schloss". Seine Lieder laden zum Träumen ein unter freiem Himmel.

Sommer Open Air im Schloss eröffnet die Ferienzeit im CVJM
Songpoesie, Pop und Gospels

Zum Beginn der Ferienzeit lädt das CVJM-Lebenshaus "Schloss Unteröwisheim" wieder zum "Sommer Open Air im Schloss" ein im Mühlweg 10 in Unteröwisheim. Die drei Konzerte im Schlosshof, im Freien, am letzten Juli-Wochenende beginnen jeweils um 20 Uhr. Davor hat das Schloss-Bistro bereits ab 18 Uhr geöffnet, um sich auf den Abend einzustimmen. Am Freitag, 26. Juli, ist Songpoet Andi Weiss auf der Schlosshofbühne zu hören. Seine Lieder sind Geschichten, die nachdenken und schmunzeln lassen, zum...

  • Region
  • 21.06.19
8 Bilder

Maulbronner Klosterfest am 22. und 23. Juni
Historisches Fest für die ganze Familie

Maulbronn (kn) Ein besonderer Höhepunkt im Maulbronner Kulturleben 2019 ist das beliebte und bekannte Klosterfest am 22. und 23. Juni im Klosterhof. Es beginnt am Samstagnachmittag um 14.15 Uhr mit einem historischen Festeinzug (Start in der Füllensgasse). Bereits dort kann man sich ein Bild von der Vielfalt der Darbietungen, die im Klosterhof stattfinden, machen. Anschließend wird das Fest mit der offiziellen Begrüßung auf der Bühne im Klosterhof eröffnet. Die einmalige Atmosphäre im...

  • Region
  • 21.06.19
2 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Einladung zur Kräuterwanderung

Samstag, 29. Juni 2019 um 14.00 Uhr Treffpunkt: S-Bahn-Haltestelle Jöhlingen-West Unter der fachkundigen Führung von Kräuter- und Waldpädagogin Claudia Zwietasch wandern wir von der Stadtbahnhaltestelle zu einer Streuobstwiese. Den Abschluss bilden kleine aber feine selbstgemachte „Wildkräuterdelikatessen“ . Dauer: Ca. 2 Stunden Kostenlose Führung – über Spenden freuen wir uns Anmeldungen...

  • Region
  • 21.06.19
Aya
6 Bilder

Finale am 21. Juli bei „Das Fest“ in Karlsruhe
Wer wird das Raptalent 2019?

Bruchsal/Karlsruhe (kn) Der Bruchsaler Rapper und Produzent Jay Farmer durfte seit Beginn des Jahres im Rahmen von „Das Raptalent“ über 110 Kinder und Jugendliche an zehn verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg zum Thema Hip Hop und Rap coachen. Bereits im Frühling 2018 hatte er das Projekt für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 11 und 16 Jahren aus Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Jeder konnte sich bewerben – gefragt waren auch Kinder und Jugendliche, die bisher keine...

  • Region
  • 19.06.19
Das sind milesTone (von links): Lars Vollmer, Jörg Laszak, Achim Dürr, Tressa Rose Schreiber, Steffen Andres und Andy Higler.
7 Bilder

Interview mit milesTone zum bevorstehenden Abschied
„Es hätte eine Vollkatastrophe werden können“

Mit einem lachenden und weinenden Auge sagen Tressa, Achim, Lars, Andy, Jörg und Steffen „Tschüss!“: Die sechs Musiker von der Coverband „milesTone“ wollen sich nach 20 Bühnenjahren von Fans und Freunden verabschieden – mit einer Rundreise an Spielstätten, die ihren erfolgreichen Weg säumten. So steht auf dem Programm der „End of the Road“-Tour unter anderem das Peter-und-Paul-Fest in Bretten am 28. Juni an und „Rio Rockt!“ am 5. Oktober in Rinklingen. Zuvor nahmen sich Tressa Rose Schreiber...

  • Bretten
  • 19.06.19
Alpgeister: Uralte Sagen und Legenden sind in fast jedem Dorf der bayerischen Alpen lebendig und in ihnen steckt – so sagen die Einheimischen – viel Wahrheit. Dieser moderne Heimatfilm spürt die überlieferten Mythen und Mysterien auf und dokumentiert sie. Dabei wird deutlich, wie stark die Menschen einst mit der lebendigen Natur, mit ihrer Beseeltheit und ihren Geistern verbunden waren.
4 Bilder

5x2 Tagespässe für NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg zu gewinnen
Einzigartiges Filmfestival für Natur, Wildlife und Umwelt

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 5x2 Tagespässe für das NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg vom 11. bis 14. Juli. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie viele Filme sind auf dem NaturVision Filmfestival zu sehen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 24. Juni 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ludwigsburg (kn) Mit 130 Filmen zu...

  • Region
  • 19.06.19
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für die Schlagerparty Kieselbronn am 5. Juli um 19 Uhr auf dem Sportgelände Heinloch in Kieselbronn.

3x2 Karten für Schlagerparty in Kieselbronn am 5. Juli zu gewinnen
Schlagerparty mit „Papi’s Pumpels“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für die Schlagerparty Kieselbronn am Freitag, 5. Juli um 19 Uhr auf dem Sportgelände Heinloch in Kieselbronn. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Kieselbronn (kn) Der Musikverein Kieselbronn und der Turnverein Kieselbronn freuen sich auf die bunteste Schlagerparty des Sommers! Und am 5. Juli ist es soweit: Die angesagteste Live-Band im Südwesten, Papi’s Pumpels, kommt erneut nach Kieselbronn....

  • Region
  • 19.06.19
Archäologen haben in Heilbronn einen rund 4500 Jahre alten steinzeitlichen Friedhof freigelegt.

Archäologie in der Region
Rund 4500 Jahre alter Friedhof in Heilbronn entdeckt

Heilbronn (dpa/lsw) Archäologen haben in Heilbronn einen rund 4500 Jahre alten steinzeitlichen Friedhof freigelegt. Die 22 Gräber stammen aus der Epoche der Schnurkeramik, wie Andrea Neth vom Landesamt für Denkmalpflege am Montag erklärte. Gräber aus der Zeit gebe es zwar in ganz Baden-Württemberg, aber ein Friedhof sei bislang nur im Taubertal in der Nähe von Tauberbischofsheim bekannt gewesen. Zuvor hatte die "Heilbronner Stimme" über die Ausgrabungen berichtet. Erkenntnisse zur damaligen...

  • Region
  • 18.06.19

Temperaturen steigen trotz Wolken
Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche zeigt sich das Wetter im Südwesten erneut launisch und wechselhaft. So scheint am Montag zwar zunächst die Sonne im Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Aber in der zweiten Tageshälfte dürften Wolken aufziehen. In höheren Lagen könnte es Schauer und Gewitter samt Sturmböen geben. Die Höchsttemperaturen steigen indes auf bis zu 29 Grad. Dienstag und Mittwoch größtenteils sonnig In der Nacht zum Dienstag zeigen sich demnach kaum...

  • Region
  • 16.06.19
 In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter.

Wetter am Sonntag
Im Südwesten drohen Starkregen und Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter. Vor allem die Menschen auf der Schwäbischen Alb und in Oberschwaben sowie im Schwarzwald müssen mit heftigem Regen rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitgeteilt hat. Die Meteorologen erwarten innerhalb kurzer Zeit Niederschlagsmengen von 20 bis 35 Liter pro Quadratmeter. Vereinzelt können sogar 50 Liter pro Quadratmeter niedergehen, hieß es. Auch drohen Sturmböen mit Geschwindigkeiten...

  • Region
  • 15.06.19

Wetter
Im Südwesten wird es am Wochenende wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Sonne, Regen und Gewitter - das Wetter im Südwesten wird am Wochenende recht wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag in weiten Teilen des Landes mit vielen Wolken. Im Westen regnet es am Vormittag. Ansonsten bleibt es zunächst trocken. Von Mittag an drohen aber vor allem im Süden immer wieder Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. «Lediglich in der Hohenloher Ebene dürfte die Sonne auch noch am Samstagnachmittag schön sein», sagte...

  • Region
  • 14.06.19
4 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Kleiner Garten – großer Ertrag / Die richtige Pflege niedrig wachsender Bäume (Pilarbäume)

Der in der Obstanlage zwischen Jöhlingen und Wössingen durchgeführte Kurs von Fachwart Richard Schroth richtete sich vor Allem an Vorgarten- oder Kleingartenbesitzer, die nicht genug Platz für ausladende Apfelbäume haben und für die sich daher die Anpflanzung sog. Pilarbäume als Alternative anbietet. Am Beispiel von Bäumen in der Obstanlage „Fraueneich“ verdeutlichte Richard Schroth, dass es heute schwach bzw. niedrig wachsende Bäume - speziell Säulenbäume – gibt, die man als Kern- und...

  • Region
  • 13.06.19
11 Bilder

Life's Finest auf Gut Schwarzerdhof
Ein edler Markt voller verführerischer Augenblicke

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 5x2 Tageskarten für Life's Finest vom 20. bis 23. Juni auf dem Landgut Schwarzerdhof bei Bretten. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bretten (kn) Bereits zum 15. Mal laden Baron und Baronin von Papius auch in diesem Sommer wieder zu einer außergewöhnlichen Lifestyle-Veranstaltung auf ihr historisches Anwesen aus dem 18. Jahrhundert, Gut Schwarzerdhof, bei Bretten ein. 15 Jahre Life’s Finest – das sind...

  • Bretten
  • 13.06.19

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.