Region - Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Was die Leser diese Woche am meisten bewegt hat
Die meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 20

Die Woche auf kraichgau.news im Überblick: Blaulicht Hautreizungen bei Schülern wegen Raupen-Haaren: Die Schillerschule und die Max-Planck-Realschule in Brettenwurden vorsorglich evakuiert. Politik und Wirtschaft "Wir hätten uns den Kontakt gewünscht": Die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten und ihre Stellvertreterin beklagen einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des...

  • Region
  • 18.05.19
Der Sängerbund Obergrombach bei einem seiner "Men´s Night"-Wanderkonzerte in Weingarten im Herbst 2018.

Jahreshauptversammlung 2019 beim Gesangverein „Sängerbund“ Obergrombach
20 neue Sängerinnen und Sänger gewonnen

BRUCHSAL-OBERGROMBACH (kk) Beim Gesangverein (GV) „Sängerbund“ gehen die Uhren anders als bei den meisten Vereinen, die sich im Rest der Republik der Sangeskunst widmen: Dank origineller Einfälle und Aktionen von Verwaltung und Dirigent konnte der GV Obergrombach im letzten Jahr 20 neue Sänger und Sängerinnen gewinnen. Für "Night"-Veranstaltungen ausgezeichnet Der geschäftsführende Vorsitzende Sven Schönherr hatte zur Jahreshauptversammlung in der „Villa Eintracht“ des Musikvereins die...

  • Region
  • 18.05.19

Wetter am Wochenende
Wolken, Regen, Sonnenschein: durchwachsenes Wochenende

Stuttgart(dpa/lsw) Das Wetter wird am Wochenende im Südwesten durchwachsen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Freitag kann es Samstagvormittag Sonnenschein geben, dann ziehen aber immer wieder dicke Quellwolken über das Land - und bringen vielerorts kräftige Schauer und Gewitter. "Örtlich können in kurzer Zeit mehr als 25 Liter pro Quadratmeter fallen", sagte eine Expertin des DWD am Freitagmorgen. "Ein stabiles Hoch ist leider erstmal nicht in Sicht" Auch am Sonntag können...

  • Region
  • 17.05.19
Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen.

Buga Heilbronn
350 000 Besucher in vier Wochen bei Bundesgartenschau

Heilbronn (dpa/lsw) Im ersten Monat sind knapp 350 000 Besucher zur Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn gekommen. Mit 80 000 Dauerkarten seien mittlerweile mehr als doppelt so viele verkauft worden, wie kalkuliert, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Die meisten Besucher machten aber einen Tagesausflug zur Buga - sie kamen einer Befragung der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) zufolge aus Heilbronn oder Baden-Württemberg und reisten mehrheitlich mit dem Auto...

  • Region
  • 17.05.19

Immer up-to-date mit kostenlosem Newsletter
kraichgau.news ist jetzt auch auf WhatsApp

Ab sofort haben Leserinnen und Leser die Möglichkeit, per WhatsApp die aktuellsten und interessantesten Artikel von kraichgau.news auf dem Smartphone zu empfangen. Und so funktioniert es: Speichern Sie die Nummer 01728244359 als „kraichgau.news“ in Ihrem Telefonbuch ab.Schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt „news“.Nun erhalten Sie aktuelle Blaulicht-Meldungen, spannende Berichte und die schönsten Bildergalerien als Link auf ihrem Smartphone. Häufig gestellte Fragen: Ist...

  • Region
  • 16.05.19
Begeisterte Zuhörer: (von links) Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber, Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Sparkasse Vorstandsmitglied Thomas Geiß (rechts) mit dem Philosophen Richard David Precht (Zweiter von rechts).

Philosoph Richard David Precht sprach auf Einladung der Sparkasse Kraichgau über digitale Zukunft
„Empathieberufe werden nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt“

BRUCHSAL (kn) Vom Deutschen Medienkongress in Frankfurt über die Hannover Messe in den Kraichgau: Richard David Precht ist ein gefragter Redner und kam jetzt auf Einladung der Sparkasse Kraichgau nach Bruchsal. Der Philosoph und Bestseller-Autor sprach in seinem Vortrag über die Folgen der Digitalisierung. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt „Die digitale Revolution wird unsere Arbeitswelt radikal verändern“, ist sich Precht sicher. „Wie wir heute arbeiten, wird nur noch wenig damit...

  • Region
  • 16.05.19
Drei für Günther Weisenborn (von links): Christian Weisenborn (Film), Konstantin Wecker (Musik) und Carsten Ramm (Regie).

Wecker an BLB
Konstantin Wecker komponiert für die Badische Landesbühne

Region (kn) Der Sänger, Musiker und Komponist Konstantin Wecker wird für die Badische Landesbühne Texte des Schriftstellers und Widerstandskämpfers Günther Weisenborn vertonen. Die Lieder werden Teil der literarischen Revue „Der Illegale“ sein, die das wechselvolle Leben Weisenborns auf die Bühne bringen und zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 in Bruchsal uraufgeführt wird. Erinnerungsbuch „Memorial“ „Ich habe sofort zugesagt, als das Theater mich gefragt hat, denn ein Erinnern an Günther...

  • Region
  • 14.05.19

Rotkreuz hautnah beim Maulbronner Maultaschenfest

Der DRK Ortsverein veranstaltet am Sonntag, 19. Mai 2019, ab 11 Uhr das 1. Maulbronner Maultaschenfest beim ehemaligen Stadtbahnhof. Die Klosterstädter Rotkreuzler geben an verschiedenen Stationen einen Einblick in ihre Arbeit: Vorsorgemaßnahmen für den Katastrophenfall, Blutdruckmessen, Einsatzfahrzeuge, Helfer-vor-Ort sowie Hausnotruf. Das Jugendrotkreuz betreibt für Kinder das Bärenhospital und zeigt wie man realistische Wunden schminkt. Besonderer Höhepunkt ist die Vorführung der...

  • Region
  • 13.05.19
Das Festspielhaus Baden-Baden.

Festspielhaus
Amerikanisches Flair bei Pfingstfestspielen in Baden-Baden

Baden-Baden (dpa/lsw) Die Pfingstfestspiele in Baden-Baden werden in diesem Jahr mit dem US-amerikanischen Opernsänger Thomas Hampson eröffnet. Mit der "American Night" soll den Zuschauern am Freitag (7. Juni) das Repertoire von Liedern aus Zeit der Pilgerväter bis hin zum Glamour des Broadways präsentiert werden, teilte das Festspielhaus mit. Mit Hampson werden Nadine Sierra und Michael Fabiano (beide USA) auf der Bühne stehen, begleitet wird das Trio vom Symphonieorchester Basel unter der...

  • Region
  • 12.05.19
Teilnehmer des TV Sulzfeld am Landeswandertag des BTB in Rötenbach

Turnverein Sulzfeld beim Landeswandertag des BTB

Mit 22 wanderfreudigen Turner und Turnerinnen nahm der Turnverein Sulzfeld am Landeswandertag des Badischen Turnerbundes am 5. Mai im Wanderparadies Rötenbach im Südschwarzwald teil. Man staunte nicht schlecht als man dort mit einer schneebedeckten Landschaft konfrontiert wurde, was aber kein Hinderungsgrund war, die Wanderstrecken in Angriff zu nehmen. Während die 13 km Strecke als Hochebenenwanderung herrliche Blicke über die an den Schwarzwald angrenzende Bahr lieferte, führte die 16 km Tour...

  • Region
  • 12.05.19
Vorspeise: Pochiertes Landei auf Hirsch-Spargel-Porridge mit crossem Schinken und Rucola.
20 Bilder

Besuch in der Privatsektkellerei Geldermann Breisach
3 - Gänge - Menue mit prickelnder Begleitung.

(ng.) Der Breisgau ist eine typische Ecke für Genießer. Gehobene Gastronomie und viele Winzer sind hier ansässig. Im Städtchen Breisach hat die Privatsektkellerei Geldermann ihren Sitz. Im Jahre 1838 fahren die beiden Bürgersöhne William Deutz und Peter Geldermann nach Frankreich, um im Auftrag des Rittergutbesitzers Alwin Freiherr von Amelunxen Wein einzukaufen. Faziniert von Land und Leuten gründen sie im kleinen Städtchen Ay eine Kellerei. Das ist die Geburtsstunde von Deutz und Geldermann....

  • Region
  • 11.05.19

Gelassenheitsprüfung des Reit- und Fahrverein Knittlingen-Kleinvillars
Ross und Reiter bewältigen spannende Parcours

Knittlingen-Kleinvillars (kn) Am 28. April 2019 war es wieder einmal so weit, der Reit- und Fahrverein Knittlingen-Kleinvillars veranstaltete seine Gelassenheitsprüfung auf dem Blanc Hof in Kleinvillars. Die Prüfung konnte geführt beziehungsweise geritten durchgeführt werden, was großen Anklang bei den Teilnehmern fand – da es am Anfang doch leichter für Ross und Reiter ist, sich die verschiedenen Stationen gemeinsam erst einmal anzusehen, bevor das Pferd im Anschluss durch die Übung geritten...

  • Region
  • 09.05.19
Erschöpft aber glücklich im Ziel im Eppinger Kraichgau-Stadion
3 Bilder

Der Eppinger Linien Wandermarathon wirft seine Schatten voraus
Zum zweiten Mal geht es für die Marathonis auf die 42 Kilometer lange Strecke zwischen Mühlacker und Eppingen

Eppingen (kn) Am 25. Mai ist es wieder soweit: 600 Hügelstürmer aus der ganzen Republik bezwingen die Eppinger Linien zwischen Mühlacker und Eppingen. Der Eppinger-Linien-Weg mit seiner 42 Kilometer langen Strecke wurde 2017 mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Zur großen Freude der Veranstalter Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. und Naturpark Stromberg-Heuchelberg e.V. war der Wandermarathon (und Halbmarathon) 2019 trotz erhöhter Teilnehmerzahl bereits...

  • Region
  • 09.05.19

Jahreshauptversammlung  Turnverein Obergrombach
TVO-Herrenriege als Meister der Landesliga Baden-Nord

Bruchsal-Obergrombach (kk) Mit 872 Mitgliedern ist der Turnverein der mitgliederstärkste in Obergrombach.Etliche davon fanden sich in der vereinseigenen Sporthalle zur Jahreshauptversammlung des Vereins ein. Nach seiner Begrüßung ging Fabian Speck (Vorsitzender Organisation/ Verwaltung) auf einige der wichtigsten Vorjahresereignisse ein: 20. Burgfest, Faustball-Turnier, Winterfeier, Fastnachtsveranstaltungen, Wanderungen und Altpapiersammlungen. Im Anbau zur Halle konnte ein neuer...

  • Region
  • 09.05.19
Anzeige

1. Ladies Night in der Weißhofer Galerie
Kostenlose Cocktails, Grillhäppchen und Snacks

Bretten (kn) Zur 1. Ladies Night in der Weißhofer Galerie am Donnerstag, 9. Mai, von 18 bis 22 Uhr laden Grillsache, Wohn & Co sowie die Schwesterherzen ein. Die Kunden dürfen sich an diesem Abend auf attraktive Sonderangebote freuen und sich „durch das Haus schlemmen“. Und das Beste daran: Das Essen und Trinken ist für die Kunden kostenlos! „Wir wollen unseren Brettener zeigen, dass wir Händler in der Weißhofer Galerie einiges zu bieten haben“, erklärt Linda Vogt von den Schwesterherzen....

  • Bretten
  • 09.05.19

Jahreshauptversammlung  Fußballclub „Alemannia“ Obergrombach
Reparatur von Sturmschäden im Fokus

Bruchsal-Obergrombach (kk) Zum 90-jährigen Jubiläum will Andreas Ritter, Vorsitzender Organisation/Verwaltung des Fußballclubs Obergrombach, das Clubhaus des Sportvereins im neuen Outfit präsentieren.Dies war eines der Hauptthemen, das Ritter bei der Jahreshauptversammlung der Alemannen nach der Begrüßung seinen Mitgliedern nahe brachte. Weiter ging er auf die Christbaum-Sammelaktion, das Burgfest, die Fastnacht-Teilnahme, den  Familienwandertag, die Teilnahme an den Jubiläen von MVO  (125...

  • Region
  • 09.05.19
Mitarbeiter des Bauhofs erneuern den Trimm-Dich-Pfad auf dem Derdinger Horn.

Derdinger Horn
Trimm-Dich-Pfad komplett erneuert

Oberderdingen (kn) In neuem Glanz erscheint der Trimm-Dich-Pfad am Derdinger Horn in Obderderdingen. Nachdem die in die Jahre gekommenen Holzgeräte ausgedient hatten, entschied sich die Gemeinde Oberderdingen für neue Geräte aus Stahl, die nun robuster und im Vergleich zu Geräten aus Holz witterungsfest sind. Fitnessgeräte haben rund 16.000 Euro gekostet Die neun Fitnessgeräte haben rund 16.000 Euro gekostet und sind auf einer Strecke von rund einem Kilometer verteilt. „Damit die...

  • Region
  • 07.05.19
4 Bilder

Szenisch-musikalische Lesung im Exil Theater Bruchsal
Erinnerungen in andalusischen Ambiente

Nach „Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf, einem weiteren Werk in der Reihe zeitgenössischer Autoren, betritt das Exil Theater wieder neues Terrain. Ab dem 17. Mai steht „Platero und ich“, eine der berühmtesten Prosadichtungen der spanischen Literatur, auf dem Spielplan. Die farbigen Momentaufnahmen, für die Juan Ramón Jiménez 1956 den Literaturnobelpreis erhielt, werden von Bernhard Wendel für die Zuschauer als szenisch-musikalische Lesung illustriert. Andalusien, Anfang...

  • Region
  • 07.05.19
Bergmolch-Männchen

BUND Bretten
Der Bergmolch ist Lurch des Jahres 2019

Bretten/Region (gd) Nach der Winterstarre suchen die Bergmolche im Frühjahr ihre Laichgewässer wie Tümpel und Gartenteiche auf. Dort legen die Männchen mit den goldfarbenen Augen ein farbenprächtiges Hochzeitskleid an. Mit dieser „Wassertracht“ zählen sie zu den schönsten einheimischen Amphibienarten: Hellblau mit schwarzen Flecken auf silbrig-weißem Grund, die Bauchseite leuchtend orange und auf dem Rücken eine gelb-schwarze Linie. Die Weibchen sind dagegen unscheinbar bräunlich-olivgrün...

  • Region
  • 07.05.19
– Beim Transport mit Trägersystemen muss einiges beachtet werden.
2 Bilder

Mobilität und Technik
Sicher unterwegs: Fahrradtransport, Bremsversagen und der aktuelle Anhänger-Test

Fahrradtransport: Das sollten Autofahrer wissen Mit Frühjahrsbeginn werden die Fahrräder aus dem Keller geholt und die ersten Touren geplant. Bei der Umsetzung nutzen viele Fahrradfans zum Transport Trägersysteme für das Auto. Dabei ist allerdings einiges zu beachten. Die Experten einer Sachverständigenorganisation klären auf, was wichtig ist. Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Fahrräder so gesichert sein müssen, dass sie selbst bei einer Vollbremsung oder einer plötzlichen...

  • Region
  • 07.05.19
Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite.

Wetter in der Region
Trockener Sonne-Wolken-Mix im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite - aber der Dienstag wird recht angenehm. Es werde "ein trockener Sonne-Wolken-Mix" erwartet, sagte Meteorologe Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Die Temperaturen liegen zwischen 9 Grad im Bergland und 16 Grad im Rheintal. Auch in der Nacht bleibt es demnach größtenteils trocken. Ungemütliches Wetter erwarten die Meteorologen für...

  • Region
  • 07.05.19

Ab 6. Mai kostenlos bei Pfinztaler Gemeinde
Blütensamen für den Garten

Pfinztal (jm) Die Gemeinde Pfinztal verschenkt auch in diesem Jahr wieder 1.000 Samentütchen an die Bürgerinnen und Bürger. Die Tütchen werden ab dem 6. Mai bei den Ortsverwaltungen und im Umwelt- und Gartenamt Pfinztal-Söllingen, während der Öffnungszeiten ausgegeben. Wegen der begrenzten Anzahl werden pro Person/Haushalt maximal zwei Samentütchen verschenkt. Der Inhalt der Samenmischung besteht aus 27 Sorten und 22 verschiedenen Arten von Blütenpflanzen (zum Beispiel große Duftflockenblume,...

  • Region
  • 06.05.19

Das Wetter im Südwesten wird etwas milder
Am Wochenende bis zu 20 Grad

Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem kühlen Wochenende wird es in den kommenden Tagen etwas milder im Südwesten. Nach einer meist trockenen Nacht startet der Montag aber teilweise mit Regen. Höchsttemperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 5 Grad im Bergland und 13 Grad am Rhein. In der Nacht zum Dienstag ziehen Wolken auf, es bleibt trocken. Tiefstwerte liegen dann zwischen 4 bis -3 Grad im Ländle. Die DWD-Meteorologen erwarten Bodenfrost. Tagsüber zeigen sich Sonne...

  • Region
  • 05.05.19

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus