Berufsprofil

Beiträge zum Thema Berufsprofil

Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: www.handwerk.de
6 Bilder

Handwerk setzt dieses Jahr auf digitalen Tag des Handwerks
Motto: „Wir wissen, was wir tun.“

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Der bundesweite Aktionstag wurde 2011 ins Leben gerufen und findet nunmehr zum 10. Mal statt. Ziel des Tags des Handwerks ist es, auf die Bedeutung des Wirtschaftsbereiches mit seinen rund 1 Million Betrieben mit über 130 Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen und die Leistung von 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerkern zu ehren. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Aktionstag unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. In den...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Maler und Lackierer übernehmen Restaurierungsarbeiten genauso wie Untergrundbehandlungen. Foto: Pixabay - stux
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Maler und Lackierer m/w/d

Tradition und neue Techniken Der Handwerksberuf bietet drei Fachrichtungen zur Auswahl - da muss jeder Maler Farbe bekennen. Die erste heißt „Gestaltung und Instandhaltung“: Wer sich dafür entscheidet, gestaltet Innenräume und Fassaden, verlegt Bodenbeläge und verschönert Wände mit verschiedenen Maltechniken, Tapeten oder Dekorputzen.Traditionsreich - aber immer noch up to date - kommt die Fachrichtung „Kirchenmalerei und Denkmalpflege“ daher. Hier sanierst du wertvolle Fassaden, Wandmalereien...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Als Gerüstbauer brauchst du eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Foto: AdobeStock - stefania57
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Gerüstbauer m/w/d

Jedes Gerüst wird maßgeschneidert Aber das reicht noch nicht aus. Du musst die unterschiedlichen Gerüstsysteme kennen und aufbauen können. Denn die Anforderungen an ein Gerüst sind vielfältig. Ob im Hochbau oder in der industriellen Fertigung - zum Beispiel im Schiffbau - jede Einrüstung ist „maßgeschneidert“. Sicheres Händchen, Augenmaß und Theoriewissen Das verlangt von dir als Gerüstbauer eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Dazu kommt noch ein...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Boden­leger m/w/d

Böden legen für alle Lebenslagen Du kümmerst dich um jemanden, der ständig mit Füßen getreten wird. Die Rede ist vom Fußboden. Als Bodenleger richtest du dich dabei ganz nach dem Geschmack der künftigen Nutzer - ob Teppichboden, Linoleum, Laminat oder Fertigparkett. Damit der jeweilige Untergrund keine wacklige Angelegenheit ist und dazu noch gut aussieht, weißt du, wie der Boden vorzubehandeln ist. Und du kannst entscheiden, welche Verlegetechnik die beste für den jeweiligen Fall ist. Die...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ein Stuckateur beurteilt Bauschäden am Gebäude. Foto: AdobeStock - Nik
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Stuckateur m/w/d

Vielseitigkeitals Beruf Als Stuckateur beherrschst du das gesamte Leistungsspektrum der Herstellung und Sanierung von Innen- und Außenputz sowie nahezu alle Tätigkeiten des traditionellen und modernen Innenausbaus, insbesondere des Trockenbaus. Außerdem trägst du mit der Ausführung von Wärmedämmverbundsystemen sowie der Dämmung von Wänden, Dächern und Kellerdecken entscheidend zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz bei. Moderne Bautechnik und umweltfreundliche neue Materialien...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Im Zerlegeraum Schweinteile ausbeinen und verkaufsfertig zuschneiden. Foto: AdobeStock -industrieblick
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Fleischer m/w/d

Kreativität undKompetenz Mit diesem Beruf hast du wirklich Schwein gehabt - und Rind natürlich auch. Denn als Fleischer stellst du im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her, die deinen Kunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Das Fleischerhandwerk ist ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Dabei ist wichtig, dass du Seriosität...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Backstube Brotteig zu Laiben formen. Foto: AdobeStock - leno2010
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Bäcker m/w/d

Bekömmliche Vielfalt Diese Zahlen klingen nun wirklich nicht nach kleinen Brötchen: 400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Die Vielzahl von frischen Leckereien wird von dir und deinen Kollegen mit handwerklichem Geschick, moderner Technik sowie ausgesuchten Rohstoffen hergestellt und den Kunden angeboten. Dreikornbrot, Croissants und knusprige Baguettes: Die Produktpalette in diesem Gewerbe ist groß. Als Bäcker bist du in der...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Die Haare auf die gewünschte Länge kürzen. Foto: AdobeStock - Jacob Lund
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Friseur m/w/d

Mehr als „waschen, schneiden, föhnen“ Wenn es gilt, die Persönlichkeit modisch in Szene zu setzen, dann ist vor allem eine tolle Frisur gefragt. Ob Multicoloureffekt, Modern Shortcut oder Retro-Style - im Salon kreierst du, was gerade en vogue ist und was der Kunde wünscht. Friseure sind die Profis für „Colour, Cut and Style“. Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen berätst du deine Kunden, um die perfekte Frisur für sie zu finden. Über die Umsetzung deiner Ideen musst du dir nach der...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Neu gesetzte Eckkachel mit der Wasserwaage ausrichten. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Ofen- und Luftheizungs­bauer m/w/d

Experte für einegute Atmosphäre Mit diesem neuen Berufsbild kann man sicher so manchen hinter dem Ofen hervorlocken: Denn die Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer ermöglicht dir, technisches Wissen mit gestalterischem Feingefühl zu kombinieren. Was du dort lernst, ist vielseitig: vom Bau eines Backofens bis hin zur Fertigung von Kachelöfen. Der Beruf des Ofen- und Luftheizungsbauers ist brandaktuell, weil viele Menschen die heimelige Atmosphäre und behagliche Wärme des Kachelofens für...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Angehende Anlagenmechaniker sollten sich brennend für Technik interessieren, gerne sorgfältig arbeiten (Gasleitungen!) und teamfähig sein. Foto: AdobeStock-maho
8 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Anlagen­mechaniker für Sanitär-, Heiz­ungs- und Klima­technik m/w/d

Vom einfachenAnschluss bis zur großen Versorgungsanlage In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe
 mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust zudem Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Beim Löten einer Dachrinne. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de
8 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Klempner m/w/d

Vielseitigkeit als Beruf Manchmal ist vom „Spengler“ die Rede. Andernorts spricht man hingegen vom „Flaschner“ oder auch vom „Blechner“. Das schöne ist: Als Klempner kannst du dich immer angesprochen fühlen - weil dein Beruf nicht nur vielfältig ist, sondern auch in verschiedenen Regionen ganz verschiedene Namen trägt. Trotz dieser Unterschiede sind die Aufgaben für Klempner aber in allen Regionen gleich. In deinem Beruf leistest du einen Beitrag zum modernen Bauen. Denn die mit Kupferblechen...

  • Bretten
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.