Alles zum Thema Bibelstudium

Beiträge zum Thema Bibelstudium

Soziales & Bildung
Gertrud Pötzinger
4 Bilder

Was passierte mit Jehovas Zeugen im Nationalsozialismus?

Zur Zeit des Nationalsozialismus gab es in Deutschland und den besetzten Gebieten rund 35000 Zeugen Jehovas. Von ihnen kamen etwa 1500 ums Leben. Die Todesursache ist nicht in allen Fällen bekannt. Warum wurden sie verfolgt?  Jehovas Zeugen wurden verfolgt, weil sie sich an biblische Lehren hielten. Forderte das NS-Regime etwas von ihnen, was die Bibel verbietet, weigerten sie sich, dem nachzukommen. Sie wollten „Gott, dem Herrscher, mehr gehorchen als den Menschen“ (Apostelgeschichte...

  • Region
  • 06.06.18
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.