Ortsvorsteher Oskar Combe

Beiträge zum Thema Ortsvorsteher Oskar Combe

Freizeit & Kultur

Dehoim in Oberderdingen: "Dreschdag" - Mundartgedicht von Oskar Combe

(ch) Oskar Combe ist Ortsvorsteher im Oberderdinger Ortsteil Großvillars. Er kennt das ehemalige Waldenserdorf wie seine Westentasche. Hin und wieder trägt er zu besonderen Anlässen selbst verfasste Geschichten und Mundart-Gedichte vor, die den früheren Dorfalltag beleuchten und hin und wieder Eigenheiten der Dorfbewohner mit liebevollem Humor aufs Korn nehmen. Dreschdag (Dreschtag) Heit komma d`Mähdrescher naus uffs Feld, so funktionierts en da moderna Welt. No ganz annersch war des vor...

  • Region
  • 28.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.